Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 10 Jobs in Krailling

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Biotechnologie

Sr Manager, Labeling Operations (Regulatory Affairs) (m/w/d)

Di. 07.12.2021
München
Jazz Pharmaceuticals plc (NASDAQ: JAZZ) is a global biopharmaceutical company whose purpose is to innovate to transform the lives of patients and their families. We are dedicated to developing life-changing medicines for people with serious diseases - often with limited or no therapeutic options. We have a diverse portfolio of marketed medicines and novel product candidates, from early- to late-stage development, in neuroscience and oncology. We actively explore new options for patients including novel compounds, small molecules and biologics, and through cannabinoid science and innovative delivery technologies. Jazz is headquartered in Dublin, Ireland and has employees around the globe, serving patients in nearly 75 countries. For more information, please visit www.jazzpharmaceuticals.com and follow @JazzPharma on Twitter. The Senior Manager, Regulatory Affairs Labeling Operations will be responsible for regulatory support (both technical and operational) in the area of product labeling for Jazz Pharmaceuticals. This position reports to the Associate Director, Labeling Operations and will be responsible for the creation and maintenance of regulatory text within printed labeling materials throughout the product lifecycle, with primary focus on packaging and artwork for products marketed globally. This role will help maintain controlled records for present and historical labeling changes, and communicate labeling changes to stakeholders at the time of implementation. As needed, the Senior Manager will also support the implementation process improvement changes to increase the efficiency and effectiveness of the label review process. This position will interact with Regulatory Affairs colleagues and interact cross-functionally with members of the Commercial, Quality, and Supply Chain organizations.Essential Functions Maintain controlled records for historical, current, and ending labeling changes, and communicate labeling changes to stakeholders at the time of implementation Represent Labeling function within change control management of printed materials Support assigned team(s) by leading activities to ensure timely and compliant implementation of printed labelling materials (for both new commercial products and as a result of labeling variations and regulatory filing activities from a labeling perspective) Manage collaborative and solution-focused communication among all stakeholders Support the process for linguistic review and translation of label content Maintain a current awareness of evolving regulations, codes of practice and policy issues affecting the pharmaceutical/biologics industry in relation to product labeling. Interpret and communicate health authority perspectives to relevant stakeholders and recommend policy and/or process changes as needed. Develop and provide metrics and reports related to labeling operational processes and systems to leadership and key stakeholders, as required Management of product information on corporate labeling webpages, as well as participating in audit and inspections as required. Assist in implementing process improvements to increase the efficiency and effectiveness of the label artwork process. Responsible for labeling implementation into printed materials, to ensure that labeling documents are produced in a timely manner according to internal SOPs and external regulatory requirements. Responsible for proofreading and departmental QC work. Lead and manage more junior labeling roles as required. Experience in the pharmaceutical industry, with direct experience in Global Labeling or in other regulatory affairs function(s). Proven experience in regulatory affairs with particular focus on labeling. Experience associated with global product labeling regulations strongly desired. Strong judgement and decision-making skills. Excellent verbal and written communication skills and collaborative interpersonal skills. Ability to review regulatory labeling documents for accuracy and adherence to regulatory requirements, noting deficiencies and inconsistencies. Must be able to work successfully within a team/partnership environment and as an individual contributor, with a high level of professionalism. Ability to travel occasionally – approximately 10-20% regional and/or international travel. Responsibilities may require working outside of “normal” hours, in order to meet business demands. Required/Preferred Education and Licenses Bachelor’s degree required (Scientific discipline preferred) (or equivalent industry related experience) Jazz Pharmaceuticals is an Equal Opportunity Employer.
Zum Stellenangebot

MSL Haematology Oncology - Bavaria and Baden-Württemberg (m/w/d)

Di. 07.12.2021
München, Mannheim, Stuttgart
Locations:  Munich, Germany; Stuttgart, Germany; Mannheim, Germany; Baden-Württemberg, Germany Jazz Pharmaceuticals plc (NASDAQ: JAZZ) is a global biopharmaceutical company whose purpose is to innovate to transform the lives of patients and their families. We are dedicated to developing life-changing medicines for people with serious diseases - often with limited or no therapeutic options. We have a diverse portfolio of marketed medicines and novel product candidates, from early- to late-stage development, in neuroscience and oncology. We actively explore new options for patients including novel compounds, small molecules and biologics, and through cannabinoid science and innovative delivery technologies. Jazz is headquartered in Dublin, Ireland and has employees around the globe, serving patients in nearly 75 countries.  Being based in the South of Germany (the region will support Bavaria and Baden-Württemberg ) and reporting to the Medical Science Liaison Team Lead, the Medical Science Liaison for Hematology/Oncology is responsible for the implementation of the local affiliates’ Medical Plan and tactics that support the successful commercialization of in-market and future Jazz Pharma products. This is a field-based, non-promotional role. The incumbent will be the medical and scientific expert for the therapy area. The main areas of responsibility include responding reactively to unsolicited requests for information from healthcare professionals, building collaborative relationships with opinion leaders and facilitating the exchange of unbiased scientific information between the medical community and the company through best in class medical education. Provision of Medical Information Provides high quality, balanced and scientific Medical Information to both internal and external customers on request and in a timely manner Delivers best in class, scientific, educational meetings executed in accordance with Jazz and local regulatory and legal frameworks Provides scientific information to ensure appropriate positioning of Jazz Pharmaceuticals medicines within relevant national and local protocols, guidelines and formularies in order to ensure appropriate access Positions self as Scientific Expert Maintains an up to date and high level knowledge of the therapy area and Jazz products Supports development of Jazz Pharmaceuticals positioning as the scientific authority on hematologic/oncologic disorders Attend appropriate scientific congresses to stay abreast of developments and to support Regional and National KOL activities Provides Medical guidance and governance for all Jazz Pharmaceuticals Hematology/Oncology therapeutic areas Acquires a broad understanding of local and national protocols of clinical practice Supports company-sponsored and Investigator Initiated Research Supports the local implementation of Jazz Pharmaceuticals sponsored studies and projects Responds to requests for Investigator Initiated Research grants in accordance with Jazz standard operating procedures Supports the submission and review of Investigator Initiated Research proposals Ensures support of the life cycle management of all Hematology/Oncology products Develop External Relationships Develops influential relationships with National and Local Key External Experts, leading to a productive two-way exchange of scientific information and opinion Supports national KEE advocacy through provision of scientific and clinical information Develops and maintains a national and regional database of key strategic contacts for each relevant product and disease area Medical Affairs Planning Contributes to the development of country Medical Plan and provides input into local strategies and tactics Manages relevant budget to enable execution of Medical Plan Works in a collaborative manner with cross-functional colleagues to ensure a Key Account Management approach Responsible for maintaining minimum Company standards Adhere to the relevant national and local Codes of Practice Behaves ethically and with integrity at all times Act as an ambassador for Jazz Pharmaceuticals  following company mission and values Keep own written development plan and implement Prepare timely reporting according to the company needs Ability to critically analyse complex data Clear and concise communication and presentation skills Excellent planning and organisation skills Excellent negotiation skills Strong inter-personal and relationship building skills, collaboration and teamwork Knowledge of hematology/oncology market in Germany Excellent command of spoken English Required/Preferred Education and Licenses Scientific Graduate (ideally with a higher qualification e.g. in medicine, PhD, pharmacy etc.) Description of Physical Demands Responsibilities may require working outside of “normal” hours, in order to meet business demands.Jazz Pharmaceuticals is an Equal Opportunity Employer.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist Bioanalytik (m/w/d)

Do. 02.12.2021
München, Ulm (Donau), Nürnberg, Regensburg
MACHEREY-NAGEL ist ein weltweit agierendes, wirtschaftlich gesundes und expandierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Düren, Rheinland. Unsere Tätigkeitsfelder liegen in den Wachstumsmärkten der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie der molekularbiologischen Diagnostik. Für diese Märkte entwickeln und produzieren wir Spezialerzeugnisse für die Analytik. Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams suchen wir zeitnah einen Produktspezialisten Bioanalytik (m/w/d) Stellen-ID: 54Bio-AD Beschäftigungsart: Vollzeit Standort: München / Ulm / Nürnberg / Regensburg Vertrieb unserer Produkte zur Aufreinigung von DNA / RNA und Proteinen im Verkaufsgebiet Süddeutschland Wissenschaftlich-technische und kaufmännische Beratung im Außendienst sowie die Erweiterung und Pflege des langjährigen Kundenstammes Verantwortung für das Erreichen der Umsatzziele und die Entwicklung des Vertriebsgebietes sowie für die Erschließung neuer Marktsegmente und Umsatzpotenziale Intensive Kommunikation mit den internen Abteilungen F&E, Produktmanagement, Vertrieb und Marketing zur Erarbeitung kundenorientierter Lösungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, z. B. der Biologie, Biochemie oder Biotechnologie, Promotion wünschenswert Eingehende praktische Laborerfahrung im Bereich der DNA- / RNA- / Protein-Präparation und Folgeapplikation Exzellente Kommunikationsstärke und kunden-/vertriebsorientiertes Denken Sicheres Auftreten, selbstständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gültiger Führerschein der Klasse B
Zum Stellenangebot

Bachelor Chemie / Biologie / Chemisch-technische Assistenz / Biologisch-technische Assistenz (m/w/d) als Quality Manager Health Science / Pharma (20 Std. / Woche)

Do. 02.12.2021
München
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie unterstützen bei der Organisation und Bearbeitung aller standortrelevanten Qualitätsmanagementthemen. Sie konzentrieren sich vorrangig auf die Beachtung von GCP/GCLP Richtlinien im Umfeld klinischer Studien. Sie sind zuständig für das Management der SOPs inkl. regelmäßiger Reviews und formaler Prüfungen. Sie betreuen das Beschwerdemanagement und führen Risikoanalysen durch. Sie unterstützen bei internen Audits und externen Audits von Geschäftspartnern sowie bei Kundenaudits.   Sie besitzen eine technische bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung oder ein vergleichbares Bachelor-Studium. Sie bringen bereits Berufserfahrung im Qualitätsmanagement und / oder im Bereich GCP/GCLP Analytik mit. Sie sind mit MS Office vertraut und haben Freude an Kommunikation und Schnittstellenmanagement. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Bachelor in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder Medizinisch-Technischer Assistent / MTA (m/w/d) für den Fachbereich Molekulare Diagnostik

Di. 30.11.2021
München
Das LMU Klinikum ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Das Institut für Laboratoriumsmedizin am Campus Großhadern sucht für das Labor zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Bachelor in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder Medizinisch-Technischen Assistenten / MTA (m/w/d) für den Fachbereich Molekulare DiagnostikDas Institut für Laboratoriumsmedizin ist innerhalb des Klinikums für den Großteil der im Rahmen der Patientenversorgung erforderlichen Laboruntersuchungen verantwortlich und hat darüber hinaus Aufgaben in Forschung und Lehre. Ihre Aufgabe wird es sein, unser Team aus Ärzten und Medizinisch-Technischem Personal im Fachbereich Molekulare Diagnostik des Instituts bei der Analytik in einem breiten Spektrum molekulargenetischer Methoden sowie bei der Etablierung und Weiterentwicklung molekulargenetischer Testsysteme zu unterstützen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent / MTA (m/w/d) oder abgeschlossenes, in Deutschland anerkanntes Bachelorstudium in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder ähnlicher Fachrichtung, das die erforderlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Durchführung molekulargenetischer Untersuchungen an humanen Proben vermittelte Berufserfahrung in molekulargenetischen Arbeiten und in der Datenauswertung wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1 oder höher) und gute Englischkenntnisse (Niveau B1 oder höher) Sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Überdurchschnittliche Motivation und Leistungsbereitschaft Tätigkeit an einem der renommiertesten Universitätsinstitute für Laboratoriumsmedizin in Deutschland Spannende Tätigkeit in einem modern ausgestatteten Labor mit enger Anbindung an die Klinik Weitreichende Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Option einer Mitarbeiterwohnung zu günstigen Konditionen Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket und Vergünstigungen
Zum Stellenangebot

MTA, MTLA, VMTA, Biologe, Biomedizinischer Analytiker oder BTA (m/w/d) für unsere Mikrobiologie

Fr. 26.11.2021
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Übernahme vielfältiger und abwechslungsreicher Labortätigkeiten in der Mikrobiologie Automatisierte Materialanlage zum Nachweis pathogener Keime auf Spezialnährmedien Beurteilung der Kulturen in den Bereichen Varia-, Urin-, Stuhl-Anaerobier-, Tuberkulose- und Pilzdiagnostik, unterstützt durch eine moderne Laborautomation Mikroskopische Beurteilung von Gram- und Ziehl-Neelsen-Präparaten, Wurmeiern, Parasiten und Urinsedimenten Keimidentifizierung mittels MALDI-TOF MS Empfindlichkeitsprüfung mittels Agardiffusionstest und automatisierter Mikrodilution Eigenverantwortliche technische Befundfreigabe Erfassung von Untersuchungsaufträgen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA / Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d), MTLA / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d), VMTA / Veterinärmedizinisch-technischer Assistent (m/w/d), Biologe (m/w/d), Biomedizinischer Analytiker (m/w/d) oder BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) Idealerweise praktische Erfahrungen in der Laborarbeit, der Bewertung der mikrobiologischen Kulturen, der Erkennung von Resistenzmechanismen und deren Klassifikation unter Einhaltung der üblichen Qualitätsstandards, in der Dokumentation sowie mit der Erfassung der Untersuchungsaufträge Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zur Arbeit in Wechselschicht (Früh-, Tag-, Spätschicht) inklusive langfristig geplantem Wochenend- und Feiertagsdienst Aufgrund unserer umfangreichen Einarbeitungsprogramme ist die Stelle auch für Berufseinsteiger (m/w/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Quality & Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Do. 25.11.2021
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort einen: Quality & Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Sie sorgen für die übergreifende Umsetzung der Qualitätspolitik des nach ISO 15189 und ISO 17025 akkreditierten Labors in den unterschiedlichen Laborbereichen Sie unterstützen das Team bei der Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 und der Zulassung von In-vitro-Diagnostika Sie führen regelmäßig selbstständig interne Audits durch und nehmen an externen Audits durch Akkreditierungs- und Zertifizierungsstellen sowie durch Kooperationspartner teil Sie unterstützen das Labormanagement bei der Durchführung der Managementbewertung Sie erstellen Arbeits- und Verfahrensanweisungen und fungieren als interner Ansprechpartner in Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs bezogenen Fragen Sie arbeiten gemeinsam mit dem Team an der ständigen Verbesserung der bestehenden Prozesse Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Life Science (Biomedizin, (Human-)Biologie, Biotechnologie o. ä.) Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement (ISO 15189, ISO 17025 und ISO 13485) und in der Zulassung von In-vitro-Diagnostika Erfahrungen mit dem CAP Akkreditierungsprogramm sind von Vorteil Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus Es bereitet Ihnen Freude im Team zu arbeiten Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse Hohe Einsatzbereitschaft und Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, runden Ihr Profil ab Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung. Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den laboreigenen Bereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.
Zum Stellenangebot

Produktentwickler Biotechnologie (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Planegg
Die 2016 gegründete PreOmics GmbH ist ein innovativer Hersteller von Life-Science-Tools mit Sitz am Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) in Martinsried bei München. Gegründet wurde die PreOmics als Spin-Off der Proteomics-Forschungsgruppe von Prof. Matthias Mann am Max-Planck-Institut (MPI) für Biochemie in Martinsried bei München.PreOmics entwickelt und vertreibt innovative Technologien bzw. Werkzeuge zur Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie (MS)-basierten Proteomik. Mit Hilfe dieser Methode werden beispielsweise neue Erkenntnisse über Krankheitsmechanismen oder Wirkmechanismen von Medikamenten ermöglicht. PreOmics wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wie z.B. dem Science4Life-Businessplan­wettbewerb und wurde außerdem von einer Expertenjury unter die 50 besten Start-ups in Deutschland gewählt (Wettbewerb Top Start-up 2016). Produktentwickler Biotechnologie (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · München (Planegg - Martinsried)Werden Sie Teil eines außergewöhnlichen Teams von Forschungs- und Entwicklungsspezialisten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns die nächste Generation von Probenvorbereitungstechnologien im Bereich der Proteomik.Wir suchen ab sofort einen Produktentwickler (m/w/d) für die Markteinführung von neuen, innovativen Produkten zur Erweiterung unseres Portfolios. In dieser Rolle werden Sie hoch-innovative Entwicklungsprojekte vorantreiben sowie zu bahnbrechenden Technologielösungen beitragen. Ihr Verantwortungsbereich Sie entwickeln revolutionäre Produkte von der Machbarkeit bis zur Markteinführung im Bereich der Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie   Sie gestalten selbstständig die Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten    Sie bereiten die Proben für Proteomanalysen vor und führen Messungen mit LC-MS Systemen durch   Sie bringen sich in die Methodenentwicklung und -optimierung für das R&D-Labor ein   Sie beteiligen sich an der Labororganisation und übernehmen Verantwortung für bestimmte Laboraufgaben und -geräte  Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Chemie, Biologie, Biochemie, Biophysik oder eine gleichwertige Qualifikation  Praktische Erfahrung im Bereich der Proteinbiochemie ist von Vorteil Idealerweise Erfahrung in der Durchführung von HPLC und/oder MS Analytik Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die Auswertung und Präsentation wissenschaftlicher Daten  Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit guten Planungs- und Organisationsfähigkeiten, Hands-on-Mentalität sowie einer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit Es gibt eine Vielzahl von zusätzlichen Vorteilen, die PreOmics zu einem großartigen Arbeitsplatz machen! Arbeiten Sie mit uns und erhalten Sie: Eine strukturierte Einarbeitung in den ersten Monaten 30 Tage bezahlten Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Regelmäßige Firmen- und Teamevents wie Weihnachtsfeiern, After-Work-Events und mehr (COVID-abhängig) Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit großem Freiraum, in dem Sie sowohl strategisch als auch praktisch arbeiten können Flexible und kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen, interdisziplinären Team mit kurzen Entscheidungswegen Arbeiten im Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB)
Zum Stellenangebot

Biologisch- / Medizinisch- / Chemisch-Technische Laborassistenten (m/w/d)

Do. 25.11.2021
München
Die SIMICON GmbH ist ein europaweit führender Hersteller von Bio-, Reinigungs- und Chemo-Indikatoren sowie Sporensuspensionen. Von ihren Produktionsstätten im Münchener Osten aus beliefert das Unternehmen internationale Händler, die pharmazeutische Industrie und medizinische Einrichtungen mit zertifizierten Prüfprodukten. BIOLOGISCH- / MEDIZINISCH- /CHEMISCH-TECHNISCHE LABORASSISTETEN (M/W/D) Allgemeine Laborarbeiten mit Probenbearbeitung und Ergebnisdokumentation Durchführung von Labordienstleistungen gemäß Normen und Arbeitsanweisung Durchführung von Untersuchungen mit mikrobiologischen Arbeitstechniken Proteinanalytik Herstellung von Nährböden und Durchführung der Qualitätskontrolle Bedienen von Laborgeräten, Sterilisatoren und Reinigungs- und Desinfektionsgeräten Herstellung von Produkten gemäß Normen, Richtlinien und Arbeitsanweisungen Bedienen von Produktionsmaschinen Führen der produktionsbegleitenden Dokumente Überwachung und Bedarfsmeldung der benötigten Arbeitsmaterialien Ausbildung im Bereich Labor (Biologisch-, Chemisch-, Medizinisch-technischer Assistenzberuf) Kenntnisse in der Microbiologie Eine sorgfältige und nachvollziehbare Arbeitsweise Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse Gute Kenntnisse in MS-Office Englischkenntnisse von Vorteil 38,5 Std Woche 30 Tage Urlaub plus 2 Tage Sonderurlaub Fortbildungsbudget Flache Hierarchien Angenehmes Betriebsklima Helle moderne Räume Ergonomische Arbeitsplätze
Zum Stellenangebot

Laborhilfe (m/w/d) für den Corona Probeneingang in Hohenbrunn

Di. 23.11.2021
Hohenbrunn
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen denken wir zu besonderen Anlässen an Sie. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Registrierung der ankommenden Fahrer sowie Annahme der Transportboxen   Prüfung der eingehenden Materialien auf Vollständigkeit sowie Zählen der Proben  Entpacken, Scannen der Proben sowie Separieren der Poolproben von den Rückstellungsproben  Archivierung der Rückstellproben und Bereitstellung der Rückstellproben bei einem Positivfall Ordnungsgemäße Entsorgung der Proben bei abgeschlossener Analytik  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d), BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Chemielaborant (m/w/d) Berufserfahrung von Vorteil, gerne auch Berufseinsteiger (m/w/d), Studenten (m/w/d) oder Minijobber (m/w/d) Gute Deutschkenntnisse auf B2-Niveau Freundliches Auftreten gepaart mit hoher Dienstleistungsorientierung Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie strukturierte Arbeitsweise  Verfügbarkeit von 10:30 bis 15:00 Uhr 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: