Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 7 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Medizintechnik 4
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 3
Biotechnologie

Manager* RNA Optimization & Internal Contract Synthesis

Fr. 24.06.2022
Mainz
As a part of our team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Within less than a year, we were able to develop our COVID-19 mRNA vaccine following the highest scientific and ethical standards – writing medical history. We aim to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, we are guided by our three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.The purpose of the position is to support the RNA Synthesis Unit team by coordinating RNA syntheses, consulting with customers and improving work processes around the RNA Synthesis service, including automation solutions. Your main responsibilities are: Coordinating RNA Syntheses within the Team under consideration of project priorizations and timelines Troubleshooting related to RNA in vitro transcription, purification and associated analytics Communication with customers to align RNA syntheses with the current project status Organize stock-keeping, forecasts and accounting Initiating and implementing Workflow optimizations within the RNA synthesis service Natural science degree (master's or ideally doctorate), paired with first relevant work experience Knowledge of working with RNA and experience with in vitro transcription Very good communication, teamwork and networking skills Strong organizational skills, structured and independent working style and a high sense of responsibility Commitment and the ability to find your way in a fast-paced environment Very good command of written and spoken German and English Company Pension Scheme Childcare Jobticket Company Bike Leave Account Fitness Courses Mobile Office Special Vacation ... and much more.
Zum Stellenangebot

Scientist Product Life Cycle (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Wiesbaden
Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter:innen helfen Menschen in mehr als 160 Ländern. In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeiter:innen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Jena, Köln und Hamburg. Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg (ehemals GLP Systems) ist nun Teil von Abbott. Abbott Diagnostics Division am Standort Wiesbaden sucht ab sofort einen PRODUCT LIFE CYCLE SCIENTIST (M/W/D) FÜR DIE ABTEILUNG TECHNICAL OPERATIONS. Die Position ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Die Abbott Transfusion Medicine in Wiesbaden befasst sich mit dem Design und der Herstellung von Diagnostik-Tests und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Gesundheitsversorgung im Bereich der Diagnostik und der Blutversorgung. Zu den Aufgaben von Technical Operations zählen u. a. das „Life Cycle Management“ verschiedener automatisierter Bluttests. Die Mitarbeiter der Abteilung Technical Operations übernehmen dabei das Produktmonitoring der gesamten Wertschöpfungskette bis zum Anwender. Sie sind interner technischer Ansprechpartner für die produktbezogenen regulatorischen und qualitätsrelevanten Fragestellungen. Bei der Implementierung neuer Produktdesigns und Prozessänderungen in der Herstellung sind sie aktiv beteiligt, um eine kontinuierliche Verbesserung unseres diagnostischen Produktportfolios zu erreichen. Technischer Ansprechpartner und Fachexperte für alle Fragen rund um das Produkt/die Produkte in Ihrem Verantwortungsbereich Proaktive Beiträge zur Prozess- und Produktverbesserung und zum Erzielen von Einsparungen bzw. Vermeiden von Kosten sowie Identifizieren, Verstehen und Lösen technischer und betrieblicher Probleme Durchführung und Unterstützung von Modifikationen der Test-/Prozessmethoden, Erkennen von negativen Trends oder Produktverhalten und Vorschlagen/Umsetzen von Lösungen Leitung und Koordination von Produktuntersuchungen, inklusive Ursachenforschung und Vorschlagen/Implementieren von korrektiven und vermeidenden Maßnahmen Entwicklung und Design von Experimenten, deren Auswertung und Empfehlungen für die nächsten Schritte Nutzung geeigneter experimenteller Methoden, statistischer und Datenanalyse- und Projektmanagement-Tools Präsentation von technischen Informationen vor dem Management, externen Kunden und technischen Product Managern Das Denken ist innovativ, orientiert sich aber an der Standardpraxis nach Vorgaben des Qualitätssystems und der Designkontrolle Bachelor-Abschluss im naturwissenschaftlich-technischen Bereich (Biotechnologie, Biologie, Chemische Technologie o. ä.) mit 2-4 Jahren Berufserfahrung. Höhere Studienabschlüsse können die geforderten Jahre an Erfahrung ausgleichen (Erfahrungen im Bereich Diagnostika sind ein Plus) Erfahrung im operativen Umfeld, Qualitätssicherung und/oder R&D sowie mit den Vorgaben aus der IVD und GMP Sehr gute analytische Herangehensweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten und im Team Verantwortung zu übernehmen Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent-Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Senior Data Manager (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien, die das Leben von Mensch und Tier verbessern. Als 1885 gegründetes und seitdem im Familienbesitz befindliches Unternehmen nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Mit 52.000 Mitarbeitenden weltweit setzen wir unsere Ziele um und fördern dabei eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Unternehmenskultur. Wir sind überzeugt: Mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden und ihrer Leidenschaft für Innovationen heben wir die Grenzen des Erreichbaren immer wieder auf.DIE STELLE Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen Arbeitsumfeld in der Quality Einheit mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. In Ihrer neuen Rolle haben Sie die Möglichkeit Ihr Potential zu entfalten, Ihre fachliche Kompetenz einzubringen und zugleich den Erfolg eines der führenden Unternehmen der Pharmabranche mitzugestalten und das Leben von Generationen zu verändern. Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2024 befristet zu besetzen. In Ihrer neuen Rolle werten Sie mikrobiologische und chemische/physikalischen Daten des Umgebungs- & Medien Monitoring aller Produktionsbetriebe aus und erstellen termin- und fachgerecht die dazugehörigen Berichte. Sie erstellen freigaberelevante Chargenberichte des aseptischen Produktionsbetriebes. Darüber hinaus bearbeiten Sie mikrobiologische Daten zu Qualitätsereignissen und Abweichungsmeldungen aus dem Routinemonitoring aller Produktionsbetriebe. Außerdem beobachten und beurteilen Sie den Hygienestatus in den einzelnen Produktionsbetrieben über regelmäßiges Trending und informieren Vorgesetzte und Schnittstellen bei Auffälligkeiten. Sie sind für die zeitgerechte Bearbeitung von OOX Vorgängen, CAPAs, tCCs, Laborereignissen und Pläne im Prozess des Lieferantenmanagements (LIEMA) verantwortlich. Zudem managen Sie LIMS-Stammdaten (Global EM) und Monitoringpläne. Mit Ihrem Know-How beurteilen Sie mikrobiologische Ergebnisse der Produktprüfungen und erstellen Risikobewertungen. Zuletzt übernehmen Sie auch die fachliche Verantwortung für Teilprojekte im eigenen Bereich und in Arbeitsgruppen sowie Koordination von Schnittstellen. Bachelorstudium bevorzugt in Biotechnologie, Biologie oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Mikrobiologie, Biologie Methoden Know-how für Produkte, Produktionsbereiche, Mediensysteme und deren statistische Bewertung Kenntnisse in den Gebieten Hygiene, aseptische Produktion im regulierten Umfeld (GMP-Anforderungen) Ausgeprägte Teamfähigkeit und sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n für Medizinprodukte (m/w/d)

Mo. 20.06.2022
Mainz
Die Lifecare Laboratory GmbH ist ein Unternehmen, das im Bereich der Entwicklung, der Produktion, der Vermarktung und dem Verkauf von Medizinprodukten tätig ist. Wir sind dabei in eine internationale Gruppe eingebunden. Für unser Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mainz eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n (Vollzeit). HPLC-Analytik Anwendung molekularbiologischer Methoden Entwicklung bzw. Einführung neuer Methoden Datenerfassung und Datenauswertung Hochschulabschluss entweder im Bereich Biotechnologie, Biochemie, Chemie oder ein vergleichbarer Studiengang CTA oder BTA mit Berufs- und Laborerfahrung im Schwerpunkt HPLC-Analytik Teamfähigkeit, großes Engagement, motiviert, schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges Arbeiten Interesse an der Entwicklung neuer Methoden, Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint, etc.) Unbefristetes Arbeitsverhältnis (nach erfolgreicher Probezeit) Sehr gutes Betriebsklima Entwicklungsfähige Tätigkeit bei angemessener Bezahlung Verschiedene Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Technical Support Specialist Transplant International (m/f/d) (e.g. Technical Scientist, biologist, biomedical engineer)

Mi. 15.06.2022
Dreieich
Immucor, founded in 1982, a global in vitro diagnostics company with headquarters in Atlanta, USA, is a company specialized in immunohematology and corresponding automation systems. Immucor aims to be the number one partner in the field of immunohematology for university hospitals and transfusion centers, blood donation services for hospitals and laboratory physicians. Our history of laboratory automation began in 1998 and since then we are constantly investing in next generation systems. Based upon our successful implementation of transfusion services in hospitals, clinical laboratories and blood donation centers, we serve markets for donors as well as for patient testing with our devices. To support our team, we are looking for a Technical Support Specialist Transplant International (m/f/d)(e.g. Technical Scientist, biologist, biomedical engineer) Serve as a first-line source of technical information and support for Immucor Transplant products and services Initiate and maintain, as the main “go-to” person, the Technical Support and Training Transplant laboratory facility located at Immucor Dreieich On-site investigation of inquiries and complaints received in relation to instrument, application, and product related problems incl. proper documentation practices Identify and resolve client concerns. Initiate or support corrective or preventative actions (CAPAs) where approriate Promote, train, and make demos of products to customers Provide support for contract negotiations and tender activities in the assigned territories Set up and maintain KPIs relating to Applications and IT activities. Prepare a variety of reports. You have a Bachelor´s degree in biology, chemical sciences, biomedical engineering, or related science field Minimum 3 years of experience in HLA laboratories Excellent proficiency in English (C1) and German– spoken and written, additional languages are beneficial Ability to travel internationally (up to 2 weeks per month) Proficient knowledge of Transplantation Diagnostics and HLA-related fields Proficient in Microsoft Office, Excel, PowerPoint, Outlook etc. 30 days annual leave Flexible working hours including home office opportunities to balance work and family A permanent employment relationship Free employee parking directly in front of the office Employer-funded pension and capital-forming benefits Very intensive and professional induction, followed by various training and further education offers Receiving feedback on your personal and professional development on a regular basis Family atmosphere in an international and diverse team Team events and corporate social responsibility events Green Car Policy Dog-friendly office Coffee, tea, water at your disposal Security of an established, successful company Immucor has been awarded as „Top Arbeitgeber Mittelstand 2022“
Zum Stellenangebot

Associate Director* Site Engineering (LCPC) Schwerpunkt Gebäudetechnik Labor-/ Umbau

Fr. 10.06.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Verantwortung für die ganzheitliche Koordination der Planung und Realisierung von komplexen Bauvorhaben im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung mit Schwerpunkt Labor-/ Reinraumbau einschließlich Inbetriebnahme Management Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Bauherrenfunktionen sowie Schnittstellenkoordination zum Nutzer sowie zu weiteren Projektbeteiligten Begleitung und Beratung in allen Leistungsphasen der HOAI im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung mit Schwerpunkt Labor/ Reinraum Koordination, Organisation und fachliche Führung von internen / externen Projektteams und aller am Bau Beteiligten personelle Führung des internen ca. 6-köpfigen Projektteams Prüfung und Bewertung der technischen Planung und Ausführung sowie die laufende Identifizierung und Einleitung von Optimierungsmaßnahmen Als Experte begleiten Sie Einweisungen, Abnahmen und Übergaben der gebäudetechnischen Anlagen und Systeme Abgeschlossenes Studium im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung bzw. der Versorgungstechnik oder gleichwertig Mind. 5-jährige Berufserfahrung in der Planung, (Fach-) Bauleitung Gebäudetechnik und der Inbetriebnahme von komplexen Bauprojekten idealerweise Labor- und Forschungsbauprojekte Gewerke übergreifendes Verständnis für alle in Betrieb zu nehmenden Anlagen, Systeme und Gebäude Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohes Maß an Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie Zuverlässigkeit Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Erfahrung in der Personalführung Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit Bereitschaft zu dienstlichen Reisen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) (e.g. scientific graduate, biologist, biotechnologist)

Do. 09.06.2022
Dreieich
Immucor Inc., a global in vitro diagnostics (IVD) company with headquarters in Atlanta, USA, is a company specialized in immunohematology and corresponding automation systems. We distribute a full line of traditional immunohematology reagents and fully automated instruments and data management software to drive efficiency and productivity. Immucor strives to improve the quality of pre-transfusion testing by driving the implementation of automation especially for university hospitals and transfusion centers, blood donation services for hospitals and laboratory physicians. Our history of laboratory automation began in 1998 and since then we have continuously invested in generation systems. To support our RA/QA team as part of the IVDR project, we are now looking for a temporary person for the Dreieich location Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)(e.g. scientific graduate, biologist, biotechnologist) Contribute to the quality oversight of IVD products according to ISO 13485, ISO 9001, IVDD, IVDR, cGMP standards and applicable national laws and guidelines Support the transfer of products currently CE marked under 98/79/EC to the IVDR (EU) 2017/746 Support the registration of CE-marked Immucor Medizinische Diagnostik GmbH products within EEA under (EU) 2017/746 IVDR Support the definition of the regulatory strategy and manages regulatory submission activities for new product development activities and product maintenance for existing approved Immucor Medizinische Diagnostik GmbH IVD medical devices General support for RA/QA team and special projects, as needed Interpretation for new and changing regulatory requirements related to the (EU) 2017/746 IVDR, communicates impact to stakeholders, and develops implementation plans including gap and risk analysis Ensuring adequate documentation of European and global regulations and standards Ensure maintenance of regulatory documentation, e.g. Technical File Master's degree in biology, biotechnology or another related scientific discipline or comparable and already some work experience in a regulatory affairs role supporting registration of CE-marked IVD medical devices Ability to apply knowledge of ISO 13485, ISO 9001, ISO 14971, IVDD, IVDR and cGMP standards to the job You have excellent knowledge of English and good knowledge of German You act with a strong service orientation, show excellent analytical and organizational skills Extensive PC knowledge, especially in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) Your outstanding teamwork and communication skills combined with commitment and conscientious working methods are prerequisites for this demanding task. Our corporate values of respect, integrity, teamwork and performance match your values. Working in an innovative, and forward-thinking company Challenging and versatile tasks in a motivated, international team Flexible working hours with home office option Sympathetic and cooperative working environment with a demanding and challenging work Security of an established, successful company Central location with good infrastructure in the Rhine-Main-area Regular Feedback about your personal and career development
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: