Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 9 Jobs in Leinfelden-Echterdingen

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Biotechnologie

Project Manager / Projektmanager CMC Technical Development (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Project Manager / Projektmanager CMC Technical Development (w/m/d) Kennziffer: 5101-2001 Management CMC-bezogener Projekt­aktivitäten wie Technologie-/Prozess­entwicklung, Transfer, GMP-Herstellung und Qualitäts­kontrolle in Zusammen­arbeit mit den Program-Managern der Arzneimittel-Entwicklung Verantwortung für den kompletten Projekt­management-Zyklus, von der Planung bis zum Abschluss und zur Entwicklung neuer Projektpläne, gemeinsam mit den Projektpartnern Steuerung der Zusammenarbeit der betreffenden Abteilungen: R&D, Manufacturing, Quality, Regulatory, Intellectual Property und Legal Abteilungen Koordination und Überprüfung der C(D)MO-Aktivitäten, insbesondere der Einhaltung der qualitäts­konformen Herstellung, Timelines und Budgets Aufbereitung projektspezifischer Informationen und Reporting an das Management Sie managen Risiken, überprüfen den Projekt-Reifegrad und entwickeln mit Ihren Projekt­partnern Maßnahmen, um herausfordernde Projektziele zu erreichen Aktive Gestaltung eines wachsenden Unternehmens­bereiches und Unter­stützung der Leitungsfunktionen Promotion in der Biotechnologie, Biochemie, Pharmazie oder vergleichbaren Disziplinen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Leitung von komplexen Projekten in der biotechno­logischen oder pharmazeutischen Industrie Fundierte Kenntnisse der relevanten ICH- und GMP-Richtlinien Exzellente Kommunikation, Durchsetzungs­vermögen und soziale Kompetenz mit der Motivation, effektiv in einer Team-/Matrixumgebung zu arbeiten Schnelle Auffassungsgabe und Lösungsorientierung Serviceorientierte Denkweise, flexible und proaktive Einstellung gegenüber sich schnell ändernden Anforderungen Projektmanagement-Zertifizierungen sind wünschenswert Fließendes Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Labor / Medizin / Bioproduktion

Mi. 21.10.2020
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN – LABOR / MEDIZIN / BIOPRODUKTION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Abteilung Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik erforscht und entwickelt Lösungen und Analysemethoden für nach­haltiges wirtschaftliches Arbeiten im Life Science-Laborumfeld und in Bioproduktionen. Die Gruppe Prozessanalyse und Transfer analysiert und bewertet Prozesse und Arbeitsvorgänge in Laboren und Bioproduktionen, um diese hinsichtlich der erreichbaren Wertschöpfung auf Basis von technologischen Lösungen, Softwarelösungen und organisatorischen Maßnahmen zu optimieren. Hierfür wurden Methoden der Prozessanalyse und Entwicklung auf das Umfeld der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie sowie Labore der Diagnostik übertragen und zielgerichtet für den Bedarf in einer Life Science-Umgebung weiterentwickelt. Projektarbeit für Forschungs- und Industrieprojekte zur Prozessautomatisierung und Prozessentwicklung im Bereich Labor­automatisierung und Bioproduktionstechnik Forschung über, Entwicklung und Einsatz von Methoden zur Analyse, Optimierung und Transferierung von Prozessen in Laboren und Bioproduktionen in Forschungs- und Industrieprojekten Analyse und Bewertung biologischer, biochemischer und biotechnologischer Prozesse und Verfahren hinsichtlich Wirtschaft­lichkeit, Automatisierbarkeit und Skalierbarkeit Durchführung experimenteller Arbeiten im Bereich der Zellkultur, Biochemie und Molekularbiologie zur Etablierung neuer Technologien der Laborautomatisierung Unterstützung beim Aufbau und Betrieb der Laborinfrastruktur Anwendung von kommerziellen und in Projekten entwickelten Laborautomaten Mitarbeit in einem interdisziplinären Team an interdisziplinären Aufgabenstellungen Interaktion und Zusammenarbeit mit Ingenieur*innen und Softwareexpert*innen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit einer Verbindung zwischen Life Science und Ingenieurwissenschaften Interesse an und die Fähigkeit zur interdisziplinären Arbeit zwischen Biotechnologie, Ingenieurwissenschaften und Wirtschafts­wissenschaften Begeisterung für Technologie und Innovation im Life Science-Umfeld Breites naturwissenschaftliches Methodenspektrum und Begeisterung für wissenschaftliches Arbeiten Sicheres und überzeugendes Auftreten im Umgang mit Kunden und Projektpartnern Starke Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Kolleg*innen Gute Eigenorganisation in einer sich kontinuierlich entwickelnden Forschungs- und Entwicklungsumgebung Sehr gute englische Sprachkenntnisse Erstklassige Arbeitsausstattung mit Laboren und Arbeitsplätzen in einer einzigartigen Forschungsinfrastruktur Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Promotion und durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen sowie den Aufbau von Netzwerken in die Industrie Aufgeschlossenes Team, welches sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut Mitarbeit in spannenden und innovativen Industrie- und Forschungsprojekten, oft in Interaktion mit unterschiedlichen Projekt­partnern Mitarbeit an der Projektakquise, sowohl im industriellen als auch im wissenschaftlichen Umfeld Frühzeitige Übernahme von Verantwortung in Form der Projektleitung, Projektinitiierung, von eigenen Forschungsvorhaben und des Anleitens und Betreuens Studentischer Hilfskräfteuttgart Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeiter*innen zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung sowie Angebote im Bereich Kindernotbetreuung und Home­care/Eldercare zur Verfügung. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (w/m/d) GMP-Produktion

Di. 20.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Biotechnologen / Pharmazeuten / Pharmameister / Pharmatechniker als Gruppenleiter (w/m/d) GMP-Produktion Kennziffer: 4101-2003 Fachliche und disziplinarische Führung eines GMP-Produktionsbereiches für die Herstellung von RNA-basierten Wirk- und Arzneistoffen unter Einhaltung der regulatorischen, gesetzlichen sowie internen Qualitätsstandards Sicherstellung einer reibungslosen Produktions- und Personaleinsatzplanung sowie Organisation und Aufbau von Arbeitsabläufen in den Anlagen zur Optimierung der Produktivität Verantwortung für die Einhaltung und Weiterentwicklung der erforderlichen GMP-Standards sowie die Prüfung der Herstelldokumentation Bearbeitung von Abweichungs- und Änderungskontrollverfahren sowie Verantwortung für die Erstellung, Einhaltung und Optimierung von SOPs Überwachung von Wartungs- und Qualifizierungsarbeiten Unterstützung bei Audits und (Selbst-)Inspektionen sowie Mitwirkung in interdisziplinären Projekten Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium oder Berufsausbildung in der biotechnologischen / pharmazeutischen Industrie mit Weiterqualifikation (z.B. Pharmameister / Techniker (w/m/d)) oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen bzw. biotechnologischen Produktion Praktische Erfahrung im Bereich Downstream (z.B. TFF) und in der Herstellung von formuliertem Bulk von Vorteil Fundierte regulatorische Kenntnisse im GMP-Umfeld und Erfahrung in der Mitarbeiterführung Kenntnisse in den Bereichen Biotechnologie, (Bio-)Chemie, Pharmazie sowie Sterilfertigung Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, Kommunikationsstärke und Teamorientierung Strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA)

Fr. 16.10.2020
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WaiblingenDie Zukunft mitgestalten: Integration und Evaluation molekulardiagnostischer Tests und Methoden für die Bosch Lab-on-Chip Plattform „Vivalytic“ im Bereich der medizinischen Diagnostik.Ganzheitlich umsetzen: Funktionale Umsetzung applikationsspezifischer Tests für den Nachweis von Nukleinsäuren aus Zellmaterial in einem mikrofluidischen System.Verantwortungsvolles Handeln: Durchführung von Entwicklungsversuchen sowie Validierungs- und Verifizierungsversuchen entsprechend internationaler regulatorischer Vorgaben.Zuverlässig umsetzen: Versuchsplanung, Durchführung und Dokumentation nach Good-Laboratory-Practice.Ausbildung: Bachelor oder Ausbildung zur Biologisch-Technischen Assistent*in (BTA) oder Medizin-Technischen Assistent*in (MTA) oder vergleichbar.Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung in molekularbiologischen Techniken für Proben Extraktion und zugehörigen Nachweisreaktionen  sowie in der Arbeitsweise unter Berücksichtigung von Good-Laboratory-Practice, ISO 13485 oder 21CFR820.Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse im sicheren Umgang mit Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze).Arbeitsweise: Engagiert, selbstständig und verantwortungsvoll.Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Sonstiges:Stelle ist in Vollzeit und befristet auf zwei JahreFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager Shopfloor / Quality Oversight (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Quality Assurance Manager Shopfloor / Quality Oversight (w/m/d) Kennziffer: 2401-2003 Qualitätskontrolle (Quality Oversight) der Routineproduktion und Funktion als erste Ansprechperson bei Projekten für die Produktion/Technik bei qualitätsrelevanten Ereignissen (z. B. Abweichungsbearbeitungen, Ursachenanalysen, CAPAs und Risikobewertungen) Unterstützung und Anleitung des Produktionspersonals sowie weiterer relevanter Abteilungen in GMP-Fragestellungen Sicherstellung der Einhaltung und Weiterentwicklung von Arbeitsanweisungen, GMP- und Dokumentationsvorgaben Erstellung, Überprüfung und Approbierung von Arbeitsanweisungen (SOPs) sowie GMP-Dokumenten Mitarbeit bei Kundenaudits und Behördeninspektionen Mitwirkung bei der Durchführung qualitätsrelevanter Mitarbeiterschulungen Sicherstellung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen in der Qualitätssicherung Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit naturwissenschaftlichem oder ingenieurwissenschaftlichem Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse regulatorischer Anforderungen im GMP-Umfeld Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung, idealerweise in der biotechnologischen oder pharmazeutischen Produktion Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität (Arbeiten im Schichtbetrieb) und eine lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Prozessentwicklung Assays

Fr. 16.10.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / MTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Prozessentwicklung Assays Kennziffer: 3601-2002 Unterstützung bei der Entwicklung und Optimierung von bioanalytischen Assays im Labor Etablierung von neuen chemischen und biochemischen Methoden Mitarbeit bei der Datenanalyse und Dokumentation der Ergebnisse Verfassen und Überarbeiten von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Allgemeine Laboraufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent oder Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung in biochemischen und chemischen Methoden (HPLC, Spektroskopie, Gelelektrophorese) wünschenswert Strukturierte, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Freude an Teamarbeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Hands-on-Mentalität Affinität zu neuen Methoden und Techniken Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Engineer (w/m/d) Production / Order Processing

Mo. 12.10.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Engineer (w/m/d) Production / Order Processing Kennziffer: 4202-2001 Durchführung der Auftragsbearbeitung von Projekten in der RNA-Herstellung Betreuung der molekularbiologischen Herstellung Mitarbeit und Unterstützung bei der Implementierung neuer Prozesse Sicherstellung der qualitativen und zeitlichen Vorgaben in der RNA-Produktion Gewährleistung einer lückenlosen Dokumentation aller Produktionsschritte und Qualitätskontrollen Pflege und Weiterentwicklung der Verwaltungsdatenbank sowie der Bestell- und Produktionstools Abwicklung von Produktionsaufträgen und Archivierung der damit verbundenen produktionsrelevanten Daten Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Biowissenschaften, idealerweise bereits Berufserfahrung in einem relevanten Bereich Sehr gute theoretische und praktische molekularbiologische und bioanalytische Kenntnisse (Klonierung, PCR, Extraktion von Nukleinsäuren, Transkription, Gelelektrophorese, UV-/VIS-Spektroskopie, HPLC) von Vorteil Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office, insbesondere Excel, Software zur Bearbeitung von Nukleinsäure- und Proteinsequenzen, Führen von Datenbanken wünschenswert) Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung sowie analytische Herangehensweise Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Quality Engineer (w/m/d) Transfer & Validation

So. 11.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Quality Engineer (w/m/d) Transfer & Validation Kennziffer: 4402-2002 Selbständige Planung und Ausarbeitung von Versuchen im Rahmen von Transfer- und Validierungsprojekten analytischer Methoden inkl. zuverlässiger Bericht- und Dokumentenerstellung Optimierung und Validierung von Analysemethoden im Bereich der Qualitätskontrolle inkl. GMP-konformer Dokumentation sowie Berichterstellung Durchführung von Methodentransfers von externen Analyselaboren inkl. GMP-konformer Dokumentation Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams Erarbeiten von Risikoanalysen nach regulatorischen Anforderungen; Koordination des weiteren Vorgehens im Team in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen Mitwirkung beim Erstellen von RA-, URS- und Qualifizierungsdokumenten für die Neuanschaffung von Analysegeräten sowie Verantwortung für die Instandhaltung anvertrauter Geräte Schulung von Mitarbeitern in den entsprechenden Analysemethoden der Routinebereiche der Qualitätskontrolle Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich (Technische) Biologie, Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Molekularbiologie und (Instrumentelle) Analytik, idealerweise in biotechnologischen Produkten Erste praktische Erfahrung mit Transfer- und Validierungsaufgaben analytischer Methoden Kenntnisse im regulierten Umfeld / in Labordokumentation nach GMP Freude an Teamarbeit sowie strukturierte und selbständige Arbeitsweise Fließendes Deutsch, gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Bereich der In-Vitro-Diagnostik

Mo. 05.10.2020
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WaiblingenHandhabung und Nachweisreaktionen von NukleinsäurenKultivierung von Mikroorganismen (Bakterien, Viren)Ansetzen applikationsspezifischer ReagenzienFunktionale Umsetzung applikationsspezifischer Tests in einem mikrofluidischen SystemDurchführung und Dokumentation von VersuchsplänenUmgang mit verschiedenen Laboranalysegeräten und deren Software Masterstudium der Fachrichtung Biologie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar Sehr gute Kenntnisse im Bereich der molekularbiologischen TechnikenErfahrung im sicheren Umgang mit Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze)Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches und systematisches VorgehenEngagement, Teamfähigkeit und sorgfältige ArbeitsweiseFreude an eigenständiger, kreativer TätigkeitAusgeprägtes technisches VerständnisVoraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal