Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 83 Jobs

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 37
  • Wissenschaft & Forschung 18
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Medizintechnik 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Bildung & Training 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Personaldienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 80
  • Ohne Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 81
  • Home Office 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Befristeter Vertrag 20
  • Promotion/Habilitation 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Biotechnologie

Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA)

Sa. 27.02.2021
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WaiblingenDie Zukunft mitgestalten: Integration und Evaluation molekulardiagnostischer Tests und Methoden für die Bosch Lab-on-Chip Plattform „Vivalytic“ im Bereich der medizinischen Diagnostik.Ganzheitlich umsetzen: Funktionale Umsetzung applikationsspezifischer Tests für den Nachweis von Nukleinsäuren aus Zellmaterial in einem mikrofluidischen System.Verantwortungsvolles Handeln: Durchführung von Entwicklungsversuchen sowie Validierungs- und Verifizierungsversuchen entsprechend internationaler regulatorischer Vorgaben.Zuverlässig umsetzen: Versuchsplanung, Durchführung und Dokumentation nach Good-Laboratory-Practice.Ausbildung: Bachelor oder Ausbildung zur Biologisch-Technischen Assistent*in (BTA) oder Medizin-Technischen Assistent*in (MTA) oder vergleichbar.Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung in molekularbiologischen Techniken für Proben Extraktion und zugehörigen Nachweisreaktionen  sowie in der Arbeitsweise unter Berücksichtigung von Good-Laboratory-Practice, ISO 13485 oder 21CFR820.Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse im sicheren Umgang mit Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze).Arbeitsweise: Engagiert, selbstständig und verantwortungsvoll.Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Sonstiges:Stelle ist in Vollzeit und befristet auf zwei JahreFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Senior Biotech Ingenieur (m/w/d) - Vollzeit (100%)

Sa. 27.02.2021
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Büro in Basel und unsere Projektstandorte in Basel, Bern oder Visp einen Senior Biotech Ingenieur (m/w/d) - Vollzeit (100%) WE PLAN TO BUILD PHARMA. Pharmaplan ist ein auf Beratungs- und Ingenieurdienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, welches sich in der schnelllebigen und sich stets wandelnden Welt der Pharmaindustrie als gefragter Engineering-Partner etabliert hat. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe führen wir mit rund 500 fachkundigen Mitarbeitern aus den Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz jährlich etwa 1’000 Projekte durch. Wir unterstützen die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen dabei, ihre lebensrettenden Produkte auf den Markt zu bringen. Pharmaplan Schweiz ist auf Wachstumskurs. Werden auch Sie Teil der Pharmaplan Familie und unterstützen Sie uns bei der Entwicklung von überzeugenden Lösungen für die komplexen Herausforderungen im Bereich des Pharma-Engineerings.In einem unserer Projektteams führen Sie die biopharmazeutische Prozessplanung von der Konzeption bis zur Umsetzung, teilweise bei unseren Kunden vor Ort, durch. In biopharmazeutischen Projekten leiten oder sind Sie Teil des Process Design Teams und koordinieren die beteiligten Interessengruppen (Kundenorganisation, Ingenieure, Lieferanten) über alle Projektphasen hinweg. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Leitung der Ausführung der biopharmazeutischen Verfahrenstechnik vom Design bis zur Projektübergabe an den Kunden einschließlich C&Q Lösungserarbeitung komplexer Probleme, Ansprechpartner Ihrer Kollegen für technische Fragen Unterstützung des Projektmanagements: vom Angebot (Scope Definition, Kostenkalkulationen, Personalbesetzung) über die Projektdurchführung (Reporting) bis hin zur Projektübergabe an den Kunden Mitwirkung bei der Entwicklung von Normen und Richtlinien in Ihrem Fachgebiet BSc/MSc in wissenschaftlicher o. technischer Fachrichtung in Biotechnologie, -chemie, Life Science o.ä. Solide Kenntnisse der GMP-Vorschriften und Industriestandards Idealerweise mind. 5 J. einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise mit Kenntnissen der Einwegtechnologie Erfahrung i.d. techn. Organisation bei Pharma- oder Biotechunternehmen, einem Zulieferer oder einem Ingenieur/Beratungsunternehmen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (Konzernsprache); Französisch von Vorteil Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität aus. Sie haben Spaß daran, mit Ihrem Team Erfolge zu erzielen und verfügen über das notwendige Durchsetzungsvermögen sowie eine respektvolle Kommunikation. Nebst Leidenschaft für Ihre Arbeit bringen Sie ein ausgezeichnetes Kundenverständnis sowie die Bereitschaft für längere Kundeneinsätze in der Deutschschweiz mit. Ihre Führungsqualitäten in Kundenbeziehungen stellen Sie gerne unter Beweis und in unerwartet hektischen Situationen bewahren Sie den Blick für das Wesentliche. Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten in einer stark wachsenden Unternehmung Vielfältige interne Schulungen und Weiterbildungsangebote Ein Arbeitsumfeld, welches offen gegenüber innovativen Ideen und Anregungen ist Attraktive Freizeitangebote und Teambuildingevents
Zum Stellenangebot

Lab Technician (m/w/d) Biotechnlogie

Sa. 27.02.2021
Berlin, Oranienburg, Ravensburg (Württemberg), Ingelheim am Rhein, Leverkusen, Erkrath, München, Singen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen in den Life Sciences zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Sie ab sofort für eine befristete Mitarbeit an einem Projekt unserer namhaften Kunden an den Standorten Berlin, Oranienburg, Ravensburg, Ingelheim am Rhein, Leverkusen, Erkrath, München, Singen am Bodensee . Geboten wird ein attraktiver Arbeitsplatz in der Biopharma Branche, sowie eine attraktive Vergütung. Sicherstellung GMP-gerechter Dokumentation Bedienung, Reinigung und Wartungsarbeiten der Produktionsanlagen/Laborgeräten Durchführung von In-Prozess-Kontrollen während der Produktion Umgang mit molekularbiologischen und/oder proteinchemischen Methoden (ELISA, Western-Blot, PCR, SDS-PAGE) Verantwortung für Einhaltung und Umsetzung der cGMP- und Compliance-Richtlinien im Labor Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (B.Sc.) mit Fachrichtung Biochemie, Biologie, Biopharmazie Oder abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/-in, Biologielaborant/-in, Biologisch-technische Assistent oder Pharmakant Oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger einschlägiger und nachgewiesene Erfahrung GMP Kenntnisse Erfahrungen mit Kapillargelelektrophorese und Flüssigchromatographiemethoden wünschenswert Gute Sprach- und Schriftkenntnisse in Deutsch, in Englisch ebenfalls wünschenswert Bereitschaft zur Schichtarbeit Bitte geben Sie bei der Bewerbung den Wunscharbeitsort an - oder ob Sie ggf. deutschlandweit zur Verfügung stehen. Dokumente bitte als pdf hochladenFür uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Fachkraft Biotech: Upstream / Downstream & Abfüllung in der Impfstoffherstellung (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Illertissen
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Wir suchen SIE in DIREKTER PERSONALVERMITTLUNG für unseren traditionsreichen Kunden aus der Pharmabranche im bayrisch-schwäbischen Illertissen, welcher spezialisiert auf die vollautomatische Produktion und innovative Verpackung von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln ist. Dazu kommt nun 2021 eine biotechnologische Produktionsstätte, um unter anderem die Versorgung durch den Corona-Impfstoff "AZD1222" sicherzustellen. Das Gebäude steht bereits, das Equipment ist bestellt und nun laufen dazu die verschiedensten Projektaufgaben hinsichtlich der notwendigen Prozess- und Produktimplementierung, dem Aufbau des Produktionsablaufes, der dazugehörigen Analytik und regulatorischen Anforderungen, um nur die wichtigsten Dinge zu nennen. Dieses Vorhaben wollen wir gemeinsam unterstützen - Planen Sie mit uns Ihren Einstieg und seien Sie von Anfang an dabei! Denn auch "nach Corona" wird dieser Standort weiter expandieren und braucht langfristig das perfekte Personal an der richtigen Stelle!Diese Verantwortlichkeiten warten auf Sie: Upstream: Sie sorgen dafür, dass die Skalierung der Herstellung des flüssigen Impfstoffes reibungslos abläuft. Dabei wachsen die Viren in Nährmedien in großen Tanks (Bioreaktoren) heran und vervielfältigen sich Downstream: Anschließend erfolgt in mehreren Aufbereitungsschritten der Reinigungs- und Trennprozess, bis letztendlich das Endprodukt Impfstoff verfügbar ist. Dabei halten Sie alle relevanten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften ein und erfüllen ihre Aufgabe nach den vorgegebenen Herstellvorschriften und Standardarbeitsanweisungen (SOPs). Bei der Erfüllung ihrer Aufgabe tragen Sie besondere Arbeitskleidung und Schutzausrüstung und arbeiten unter sehr hohen Qualitätsstandards. Weitere, mögliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Durchführung der biotechnologischen Herstellung unter Sterilbedingungen Durchführung der Fermentation (= Befüllung und Überwachung der Reaktoren) Bearbeitung von Störungen, Beurteilung von Abweichungen im Herstellungsprozess und Einleitung geeigneter Gegenmaßnahmen Durchführung verschiedener Filtrationen und Herstellung von Pufferlösungen im Produktionsmaßstab Reinigung und Desinfektion der Arbeitsmittel und Geräte sowie des mikrobiologischen Monitorings im Reinraum Durchführung von Inprozesskontrollen Durchführung der Chargendokumentation unter GMP-Richtlinien Abgeschlossene Berufsausbildung (Laborant, CTA, BTA, MTA, Biotechnologe) und/oder mehrjährige Produktionserfahrung – gerne auch als Quereinstieg, idealerweise aus dem Lebensmittelherstellungsbereich Hohe Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Genauigkeit bei der Durchführung Ihrer Aufgaben Hohe Motivation sowie Teamgeist Bereitschaft zur Schichtarbeit Lust etwas zu bewirken und Dinge neu zu gestalten Wir als Karriereberater - wir planen mit Ihnen den Einstieg in der richtigen Position und bringen Sie in Stellung Unterstützung bzw. Übernahme anfallender Maklerkosten bei der Wohnungssuche sowie Mietzuschüsse Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Kostenlose Getränke Mitarbeiterparkplatz vor Ort Kostenloses oder vergünstigtes Essen Zusätzliche Urlaubstage Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge und Pflegezusatzversicherung Viel Freiraum für Ihre persönliche, fachliche Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

MTLA, BTA, BioTA (w/m/d) für die Infektionsserologie

Sa. 27.02.2021
Ravensburg (Württemberg)
Seit nunmehr 70 Jahren steht die MVZ Labor Ravensburg GbR, vormals Labor Dr. Gärtner & Kollegen, für qualitätsbewusste labormedizinische Diagnostik. Mit über 400 Mitarbeitern zählen wir zu den führenden medizinischen Laboratorien in Deutschland. Unser Labor erbringt nicht nur klassische Laborleistungen nach höchstem Standard, sondern bietet durch die Bündelung zahlreicher Fachrichtungen auch Komplettlösungen an. Als Teil der Limbach Gruppe gehören wir der größten ärztlich geführten Laborgruppe in Deutschland an, die mit über 300 Fachärzten an über 30 Standorten vertreten ist. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Ravensburg: MTLA, BTA, BioTA (w/m/d) für die Infektionsserologie Analytische Tätigkeit im Gebiet der Infektionsserologie und Allergie-Diagnostik, u. a. Durchführung von Immunoassays, Immunfluoreszenztests und Immunoblots Bedienung automatisierter immunologischer Analysensysteme Technische Validation und Plausibilitätsprüfung der Messwerte bis hin zur Befunderstellung Erfassen von Anforderungen im Laborinformationssystem Umsetzung von Qualitätssicherungsanforderungen Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss eines Assistenzberufs zum/r MTLA, BTA oder BioTA Sie haben Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit Anwendung von unterschiedlichen Labor­methoden Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind neben Ihrem freundlichen und verbindlichen Auftreten selbstverständlich für Sie Sie bringen ausreichend Kenntnisse der deutschen Sprache mit Sie arbeiten in einem engagierten Team Freuen Sie sich auf einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem vielseitigen und innovativen Teilbereich der labormedizinischen Analytik Es erwartet Sie ein modern ausgestattetes Labor Sie erhalten eine sorgfältige Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet Wir bieten Ihnen mit Ihrem Einstieg eine langfristige berufliche Perspektive sowie eine gezielte Förderung zur persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Qualitätswesen

Fr. 26.02.2021
Salzgitter
Inhabergeführt, international erfolgreich und immer einen Schritt voraus, wenn es um hochqualitative Rohstoffe für die Pharmazie, Tiermedizin, Kosmetik und für Nahrungsergänzungsmittel geht. Unser Auftrag bei der Kirsch Pharma GmbH: mit zukunftsweisenden Produkten auf essenzielle Bedürfnisse zu reagieren. Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen und beschäftigen am Standort Salzgitter derzeit rund 120 Mitarbeiter und global 200 Mitarbeiter. Unsere wirtschaftliche Situation ist sehr gut und die Weichen für weiteres Wachstum sind bereits gestellt. Für die Realisierung unserer Ziele stehen hochmotivierte Mitarbeiter mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein.Expandieren Sie mit uns in der Wachstumssparte Pharma und Nutrition. Zur Leitung des Bereiches Qualität suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Salzgitter eine Leitung Qualitätswesen (m/w/d) Leitung des Qualitätswesens der Kirsch Pharma GmbH Organisation und Optimierung der Qualitätssicherungssysteme (GMP, ISO9001, FSSC22000, SEDEX, ECOVADIS etc.) Kooperation mit den Bereichen Operations-, Verkauf und Einkauf sowie den weltweiten Nie-derlassungen Leitung der Quality Unit, des Qualitätszirkels und des HACCP Teams Leitung des Regulatory Affaires Teams Reklamations-, CAPA-, OOS-, Deviation- und Changemanagement Qualifikation von neuen Lieferanten und Produkten Anlage und Pflege der Stammdaten in SAP Koordinierung der Validierung und Qualifizierung analytischer und operativer Verfahren und Geräte Organisation des Auditmanagements (Kunden, Behörden, Lieferanten) Schulung der Mitarbeiter Erstellung und Kontrolle von SOPs und QA-Dokumenten im Dokumentenmanagementsys-tem Erstellung des Quality Management Review sowie der APQRs Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium, bevorzugt im Bereich Chemie, Biochemie oder Biotechnologie Mehrere Jahre Berufserfahrung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie Führungserfahrung wünschenswert Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle Ausgeprägte strategisch-analytische und konzeptionelle Denkweise Selbständiger, strukturierter und teamorientierter Arbeitsstil Gute Kommunikationsfähigkeiten mit Kunden, Lieferanten, Behörden Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche unbefristete Festanstellung mit flachen Hierarchien sowie kurzen Entscheidungswegen Professionelles, kollegiales und inspirierendes Arbeitsumfeld Umfassende Einarbeitung sowie Möglichkeiten zur kontinuierlichen Weiterbildung Viel Raum für Entwicklung, Mitgestaltungsmöglichkeiten und Wertschätzung Ihrer Ideen Individuelle Förderung und langfristige Perspektive
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Biomarkers & Immunoanalysis

Fr. 26.02.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 500 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / MTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Biomarkers & Immunoanalysis Kennziffer: 3501-2002 Mitarbeit bei der Entwicklung sowie Standar­disierung und Validierung von neuen Methoden zur Auswertung von Immunantworten Betreuung der Biodepository für klinische Biomarkerproben Aufarbeitung und Analyse von humanen Proben aus kli­nischen Studien zur Identi­fizierung von Biomarkern sowie Überprüfung der immuno­logischen Wirksamkeit mittels Durchflusszytometrie, ELISpot und ELISA Auswertung und Dokumentation der Studienergebnisse unter GCP Organisation und Beschaffung von Reagenzien sowie allgemeine Labortätigkeiten Betreuung von Laborgeräten Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, Biologielaborant (w/m/d), ein­schlä­giges Hochschul­studium (z. B. Bachelor) oder eine vergleichbare Quali­fikation mit praktischer Laborerfahrung Grund­legende Erfahrung in der Anwendung immunologischer Methoden wie Durchfluss­zytometrie, ELISpot und ELISA Kenntnisse im Bereich humoraler, zellulärer Immunologie und/oder Biomarker­identifikation von Vorteil Erfahrung in Versuchsdurchführungen innerhalb klinischer Studien, inkl. Organisation, Logistik und Dokumentation des Probenmaterials Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine sorgfältige Arbeitsweise Sicheren Umgang mit MS Office sowie Erfahrung mit gängigen Laborprogrammen oder anderen Statistik- und Visualisierungsprogrammen Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Biologisch-technische*r Assistent*in (m/w/d) Institut für Molekulare Physiologie

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Molekulare Physiologie, Standort Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Biologisch-Technische*n Assistenten*Assistentin (m/w/d) als Vertretung für die Dauer des Mutterschutzes befristet bis zum 28.07.2021 und einer sich daran ggf. anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin. Die Arbeitsgruppe „Nutzpflanzenertrag in Mais“ betreibt in Kollaboration mit weltweiten Partnern Spitzenforschung auf dem Gebiet der genomweiten Analyse von Genregulation durch den Chromatinkontext, mit besonderem Augenmerk auf die Identifizierung von Kandidaten zur Verbesserung der Trockentoleranz.  Labormanagement und Unterstützung des Gruppenleiters Durchführung von molekularbiologischen, biochemischen und zellbiologischen Experimenten Erstellung von DANN-Banken (Libraries) für Hochdurchsatzsequenzierung Quantifizierung von mRNA-Mengen via quantitativer und digitaler PCR Konstruktion und Validierung von Plasmiden Anzucht diverser Model- und Nutzpflanzen (z.B. Arabidopsis, Mais, Gerste) Isolation und Transformation von Protoplasten Eine abgeschlossene Ausbildung als biologisch-technische*r Assistent*in, Biologielaborant*in oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich der Chemie, Biotechnologie oder Biologie Gute Organisationsfähigkeiten und die Fähigkeit, sehr präzise zu arbeiten Erfahrung in der Erstellung von DNA Libraries für Hochdurchsatzsequenzierung erwünscht Erfahrung mit Anzucht von Pflanzen ist von Vorteil Erfahrung mit Protoplasten ist von Vorteil Bereitschaft zum Erlernen neuer Techniken Fähigkeit sowohl zur Arbeit im Team als auch selbstständig zu arbeiten Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine zweckbefristete Einstellung für die Dauer des Mutterschutzes und einer sich daran ggf. anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin als Tarifbeschäftigte*r, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Quality Control Manager (w/m/d) Methodentransfer

Fr. 26.02.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 175 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Quality Control Manager (w/m/d) Methodentransfer Kennziffer: 7001-2101 Erstkontakt für Kooperationspartner / CMOs hinsichtlich des analytischen Methodentransfers Eigenständige Koordination des Transfers analytischer Methoden (Drug Substance / Drug Product) an interne/externe Schnittstellen bzw. Kooperationspartner Organisation von Methodenvalidierungen bzw. Covalidierungen bei Kooperationspartnern / CMOs Erstellung, Prüfung und Freigabe von Transfer- und Validierungsdokumenten, Prozessbeschreibungen, SOPs sowie Risikobewertungen Bewertung von aufgetretenen Abweichungen Betreuung der Routineaktivitäten der Kooperationspartner nach Abschluss des Transfers Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, z.B. Pharmazie, (Technische) Biologie, Biotechnologie, Chemie, Medizin oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im regulierten Umfeld (GMP), idealerweise im Bereich Qualitätskontrolle oder Qualitätssicherung Sehr gute Kenntnisse in Methodenvalidierung und -transfer sowie der regulatorischen Anforderungen Fundierte molekularbiologische und analytische Kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Strukturierte und selbständige Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätskontrolle und -sicherung (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein Medizintechnik Start-up mit einem überzeugenden, vielfach ausgezeichneten Produkt im Bereich der in-vitro Diagnostik. Unser Rhonda System testet Patienten schnell und zuverlässig auf SARS-CoV-2 und zukünftig auch auf weitere Infektionskrankheiten, unserer Mission folgend, die Weltgesundheit durch eine einfache Bereitstellung diagnostischer Resultate zu verbessern. Dafür suchen wir hochqualifizierte, engagierte Mitarbeiter, die mit einem kleinen, herausragenden Team in einem sich permanent verändernden Umfeld auf Erfolgskurs steuern möchten. Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Bezahlung in einem modernen Umfeld. Wir suchen eine*n stellv. Leiter Qualitätskontrolle und -sicherung (m/w/d) Referenznummer: QM00320210224 Beteiligung an der Qualitätskontrolle und Unterstützung des Fachbereichs Qualitätssicherung Arbeiten und Dokumentation nach GMP/GLP sowie ISO 13485 Koordination zwischen QS-R&D-Logistik-Servicesupport Methodenentwicklung für Wareneingang/-ausgangs Tests und Prozessoptimierung QC-Workflows Erstellen von Trendcharts, Analysezertifikate und Berichte Erstellung von Abweichungsmeldungen und Fehlerursachenanalysen Implementierung neuer QC-Testmethoden mit der dazugehörigen Einführung Optimierung der Analysemethoden unter Berücksichtigung von GMP/GLP und ISO Vorgaben Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom, PhD) der Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder vergleichbar Fundierte praktische Erfahrung mit molekularbiologischen Methoden (v.a. PCR, qPCR), idealerweise erworben in einem regulierten Umfeld Einschlägige Berufserfahrung im industriellen GMP Umfeld, idealerweise im Bereich Bioassays. Optimalerweise haben sie schon erste Projekte geleitet. Berufserfahrung in der Medizintechnischen Qualitätskontrolle/-sicherung wünschenswert Kenntnisse von GMP-Richtlinien und Iso 13485/ Medizintechnik erwünscht Gute Sprachkenntnisse: englisch, deutsch Gute Anwender-EDV-Kenntnisse Sie sind selbstständig, zielstrebig, motiviert und flexibel. Sie haben Freude daran, Ihr Wissen an andere Mitarbeiter weiter zu geben Interessante Aufgabengebiete mit hoher Eigenverantwortung Kleines, hochspezialisiertes Team mit flachen Hierarchien Internationales Umfeld Leistungsorientiertes Vergütungssystem Attraktiver Standort in Freiburg Flexible Arbeitszeiten Kostenloses Obst und Getränke Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal