Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 70 Jobs

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Pharmaindustrie 31
  • Wissenschaft & Forschung 13
  • Medizintechnik 9
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 67
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Biotechnologie

BTA / MTA / Biotechnologe (B.Sc.) für die Aufreinigung rekombinanter Proteine (m|w|d)

So. 29.03.2020
Teterow
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.An unserem Standort in Teterow – in der Nähe von Rostock – sind sie in der Abteilung  „Microbial Products“ beschäftigt. Sie sind Mitglied des Teams, welches sich mit der GMP-konformen Aufreinigung rekombinanter Proteine für therapeutische Zwecke beschäftigt. Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit der Möglichkeit, an der Entwicklung und Realisierung innovativer Therapien zur Behandlung von Krebs und Autoimmunkrankheiten mitzuwirken.Im Rahmen des Downstream Processing sind sie verantwortlich für die Vor- und Nachbereitung von Chromatographiesäulen, das Refolding, die chromatographische Aufreinigung, die Ultra-/Diafiltration sowie die Endformulierung der Proteine. Dies beinhaltet auch die Bedienung der benötigten Produktionsanlagen sowie die Vor- und Nachbereitung des Equipments.Sie führen die Herstellprozesse eigenständig im Reinraum durch und dokumentieren ihre Arbeit in vorgegebenen SOPs.Die Durchführung der prozessbegleitenden Analytik sowie Auswertung der erhobenen Daten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenspektrum.Gemeinsam mit dem Team sind Sie an der stetigen Optimierung der Prozesse und Herstelldokumente beteiligt.Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlichen / technischen Bereich oder ein Studium (B.Sc.) mit der Fachrichtung Biotechnologie, Biochemie oder vergleichbar.Sie verfügen über ein ausgeprägtes technisches Verständnis.Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Laborarbeit gesammelt und kennen sich mit proteinbiochemischen Methoden aus.Eine sorgfältige, strukturierte und präzise Arbeitsweise zeichnen Sie aus.Sie arbeiten gerne im Team und sind kommunikationsstark.Ein sicherer Umgang mit MS-Office Programmen sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche.Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg.Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement.Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy.Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Compliance Specialist Change Control (w/m/d)

So. 29.03.2020
Ulm (Donau)
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Compliance Specialist Change Control (w/m/d)Referenz: BS-ULM 117349Ort: 89077 Ulm- Verantwortung als Change Control Manager für komplexe und bereichsübergreifende Changes- Erstellung und Koordination der Change Controls innerhalb des Bereichs- Leitung von Meetings, auch bereichsübergreifend- Nachverfolgung der Maßnahmenumsetzung- Unterstützung bei der Präsentation von Themen bei Inspektionen, Audits und Kunden- Mitarbeit in Projekten im Rahmen des Change Managements- Studium (Diplom/Bachelor/Master) mit Schwerpunkt Biotechnologie sowie erweiterte Kenntnisse im Bereich Biotechnische Produktion- Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift- Kenntnisse im Change Control Abläufen im GMP-Umfeld- Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein - Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit- Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben- Individuelle Weiterbildungsangebote- Mobiles Arbeiten- Gratifikation bei Geburtstag und Heirat
Zum Stellenangebot

Senior Bioinformatics Scientist (Data Connection) (m/f/d)

Sa. 28.03.2020
Heidelberg
Molecular Health was founded in 2004 with the vision to drive a fundamental change in health care. Today we are one of the leading companies in the development and application of information technologies that can change the understanding, analysis and treatment of diseases. Personalized medicine faces the challenge of matching a patient’s molecular and clinical information with all the relevant medical knowledge so that a short-term and personalized application becomes possible. This requires new technologies. Molecular Health is part of this paradigm shift. By combining information technologies, research and clinical application, we are creating breakthrough solutions that substantially support the prevention and treatment of diseases such as cancer. We are seeking for our headquarters in Heidelberg a highly motivated Senior Bioinformatics Scientist (Data Connection) (m/f/d)As a member of the Biomedical Data Connection team in the Research department, you will be prototyping innovative tools and processes to support a revolutionary, data-driven technology that enables precision medicine. Your tasks include evaluation of new data resources, and exploring ways to integrate them with our inhouse data world. You will conceptualize, develop, and maintain processes to harmonize and connect data, as well as web interfaces to present them in a comprehensive way. Support for services and bespoke solutions for customers, e.g. from the pharmaceutical industry, will be among the responsibilities of the successful applicant. PhD in computational biology, bioinformatics, computational chemistry, or a closely related field  Broad hands-on experience in bioinformatics programming, including shell scripting, objectoriented programming (either Perl or Python) and experience with RDBMS systems (e.g. PostgreSQL, MySQL, etc.) Profound experience in developing web applications using state-of-art Javascript libraries (React, D3) Several years of experience in at least three of the following areas: A strong grasp of molecular biology and genetics Profound knowledge of standard bioinformatics databases and algorithms, including protein and nucleotide sequence analysis Comprehensive experience with pathway-, protein structure-, and interaction databases  Knowledge in and practical experience with machine learning technologies such as SVMs, Neural Networks etc. Hands-on experience with implementing data connection and production pipelines (ETL processes) Strong analytical and problem-solving skills as well as scientific creativity are essential  Clear sense of organization, purpose, accountability and concise reporting  Ability to work independently, dependable, focused, project- and team-oriented Excellent oral and written communication skills Fluent in English (spoken and written) Work experience in industry or as an academic post-doc is considered a plus An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models
Zum Stellenangebot

Manager Process Development (w/m/d) Drug Product

Sa. 28.03.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medika­mente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager Process Development (w/m/d) Drug Product Kennziffer: 4301-1910 Entwicklung und Optimierung von GMP-fähigen, skalierbaren Herstellungs­prozessen für formulierte RNA-Produkte Evaluierung und Verbesserung von Analyse­methoden zur Prozess­steuerung und Qualitätskontrolle Begleitung von Prozess­entwicklungen bei C(D)MOs sowie Koordination von Prozesstransfers in das GMP-Umfeld Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten Erstellung von Labor­anweisungen, Schulungs­unterlagen und SOPs (nach Bedarf) Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in Biotechno­logie, Pharmazie, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Prozess­entwicklung, idealer­weise in einem pharma­zeutischen Unternehmen Erfahrung in der Herstellung von biopharma­zeutischen Formulierungen sowie deren Charakteri­sierungen wünschenswert Projektmanagement­erfahrung und Kenntnisse in statistischer Versuchs­planung und Datenanalyse (DoE) wünschenswert Proaktive und strukturierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit und Teamorientierung Fließendes Deutsch und Englisch Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fort­schritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Global Project Manager (f/m/d) Biopharma

Sa. 28.03.2020
Tübingen
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Global Project Manager (f/m/d) Reference Number: 5102-2001 Planning, managing and monitoring complex cooperation projects and sub-projects Coordinating and managing interdisciplinary production, clinical, and regulatory teams at various project levels Defining and adhering to deadline- and cost-related project goals Ongoing quality management and optimization of project contents and structures Preparing project schedules and the associated capacity planning, and keeping these up to date Acting as the central interface and counterpart for both internal and external project team members Experience in managing complex projects and project structures at a pharmaceutical, biotech or medical company Assertiveness and excellent communication skills at various levels Knowledge of GMP or other regulated manufacturing environment Understanding of and practical experience with regulatory requirements for clinical trials Knowledge in submissions (IND/ CTA) is an asset CMC experience is preferred Experience in managing interdisciplinary teams Background in a scientific field Sound knowledge of MS Project or equivalent applications A talent for organizing and a very hands-on approach Fluency in English, German is a plus With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) Downstream Processing

Sa. 28.03.2020
Hannover
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochterfirma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Biotechnologie-Unternehmen, das mit über 240 Mitarbeitern in den Betriebsstätten Hamburg, Bovenau und Hannover biopharmazeutische Arzneimittelwirkstoffe unter GMP-Bedingungen entwickelt und produziert. Zur Verstärkung unseres Teams Chromatographie innerhalb der Herstellung am Standort Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Prozessingenieur (m/w/d) Downstream Processing Herstellung biologischer und biotechnologischer Produkte unter GMP-Bedingungen mittels Chromatographie sowie Filtrationstechniken GMP-gerechte Dokumentation der Herstellungsprozesse (Batch Record) Erstellung und Prüfung von Arbeitsanweisungen, Herstellvorschriften und Berichten Mitarbeit in standortübergreifenden Teams bei in- und externen Projekten Aufrechterhaltung des GMP-Status für Räume und Geräte (Qualifizierung, Wartung, Kalibrierung) Bearbeitung von Abweichungen und Änderungsverfahren (Change Control) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Biotechnologie, Biologie, des Ingenieurwesens oder vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse in softwaregesteuerter Chromatographie (Unicorn) und TFF-Techniken Erste Berufserfahrung im biopharmazeutischen Umfeld unter GMP-Bedingungen Gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Fähigkeit zur guten Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen Gute kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz Sorgfältige, zuverlässige und selbstständig arbeitende Persönlichkeit Eine spannende und an­spruchs­volle Tätig­keit in einem dyna­mischen Markt. Es erwartet Sie ein moti­viertes und engagiertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forde­rungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst.
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter (m/w/d) für das Projekt Skalierbare Prozesse zur Herstellung von in-vitro Fleisch

Sa. 28.03.2020
Reutlingen
Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine internationale und unternehmens­nahe akademische Ausbildung. Auf unserem Campus lernen mehr als 5.500 Studierende an fünf verschiedenen Fakultäten: Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik, Textil & Design. Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte und viele weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen jungen talentierten Menschen dabei, den akademischen Weg zu bestreiten. In 47 Bachelor- und Master-Studiengängen bilden wir die Spitzenkräfte von morgen aus. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, unsere Studierenden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu fördern und verant­wortungs­bewusste Fach- und Führungskräfte aus ihnen zu machen. Im Reutlingen Research Institute der Hochschule Reutlingen ist für das Projekt „Skalierbare Prozesse zur Herstellung von in-vitro Fleisch“ schnellstmöglich die Stelle als Akademischer Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit 50 % (Kennziffer 031/2020) zu besetzen. Isolation und Kultivierung primärer tierischer Fett- bzw. Muskelvorläuferzellen Herstellung und Charakterisierung von Zellsphäroiden in statischer und dynamischer Kultur Etablierung einer Suspensionskultur zur Herstellung von Sphäroiden Transfer der Suspensionskultur in dynamische Bioreaktoren und Optimierung der Kulturbedingungen Charakterisierung von Biomaterialien, insbesondere Biotinten Druck von Sphäroiden und Biotinten mittels Bioprinting Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium vorzugsweise im Bereich Bio­tech­no­lo­gie / Biomedizin / Life Science und haben den Wunsch zu promovieren Sie sind erfahren in der sterilen Arbeitsweise im Labor und können selbstständig Lösungen und Zell­kultur­medien ansetzen Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Kultur von Säugerzellen Sie haben Erfahrungen in der Anwendung diverser Standardverfahren zur Charakterisierung von Zellen wie Proliferationstests, (Fluoreszenz-)Färbungen, (Fluoreszenz-)Mikroskopie und molekularbiologischen Methoden Sie haben Kenntnisse in der Verfahrenstechnik und haben Erfahrungen mit dem Betrieb dynamischer Bio­reaktoren Sie sind es gewohnt sehr selbstständig zu planen und zu handeln und besitzen ein hohes Maß an Eigen­initiative Sie verfügen über sehr gute Englisch Kenntnisse Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet Möglichkeit zur Promotion über die Universität Hohenheim Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und -qualifikation Bezahlung nach TV-L E 13 Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum Projektende am 30.04.2023 Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Biomedizinischer Analytiker (BMA) oder MTLA (m/w/d) für unser Notfall-LABOR im Münchner Rotkreuzklinikum in Vollzeit, Teilzeit oder für Dienste

Sa. 28.03.2020
München
Das Labor Becker & Kollegen ist ein regionaler Anbieter für qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin, welche das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. Zu den Besonderheiten des Labors zählen die immunhämatologische Abteilung mit Blutdepot und eines der größten Screeninglabore in Deutschland für angeborene Stoffwechselerkrankungen. 1979 wurde das Labor gegründet. Seitdem sind wir ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern an neun bayrischen Standorten. Als Dienstleister sind wir für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. Damit sichern wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil in der Patientenversorgung.Sie suchen eine herausfordernde Position? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und verstärken Sie unser Team baldmöglichst als Biomedizinischer Analytiker (BMA) oder MTLA (m/w/d) für unser Notfall-LABOR im Münchner Rotkreuzklinikum in Vollzeit, Teilzeit oder für DiensteEinsatzort: RotkreuzklinikumArbeitszeit: Voll- oder Teilzeit, Nacht- und Wochenenddienste Durchführung eines breiten Analysenspektrums, darunter Enzyme, Substrate, Proteine, kardiale Marke, Elektrolyte etc. Bearbeitung klinisch-chemischer Proben an modernen Analyse­geräten  Bearbeitung von Hämostaseologie Manuelle und vollautomatische Bearbeitung des hämatologischen Spektrums Durchführung labormedizinischer Untersuchungen und Freigabe der Ergebnisse nach Plausibilisierungsprüfung Durchführung anfallender Wartungs-, Hygiene- und Prüfmaßnahmen sowie Durchführung und Bewertung der Qualitätskontrolle Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium als Biomedizinischer Analytiker (m/w/d) Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert; die Stelle ist auch für Berufseinsteiger (m/w/d) geeignet Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem Gute Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeits­weise Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Proben­spektrum in einem hochmodernen Labor Die Möglichkeit auf flexible Teilzeitmodelle (nur Nacht- und Wochenenddienste) Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen Ein attraktives Gehalt mit Zuschlägen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Alters­versorgung sowie Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können Regelmäßige Mitarbeiter-Events Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
Zum Stellenangebot

Senior Scientist (f/m/d) Product Design and Formulation

Sa. 28.03.2020
Tübingen
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are looking to recruit a Senior Scientist (f/m/d) Product Design and Formulation Reference Number: 3702-2001 Planning and supporting projects to develop RNA delivery technology Development and characterization of novel lipid-based mRNA formulations Theoretical and practical drafting of scientific issues and matters relating to patent law in preclinical cellular and animal-experimental systems Preparing presentations and reports, and presenting results to appropriate target groups Technical staff training Doctorate in natural sciences with a sound knowledge of the specialist aspects and methods involved in biochemistry, organic chemistry or pharmaceutics Excellent knowledge of lipid-based formulation systems Professional experience from a number of academic institutions or industrial companies is mandatory Deep knowledge of formulating nucleic acids and the transfection of cells is required Experience in nanoparticle characterization techniques (DLS, zeta potential, chromatography) and knowledge of structural biology as well as protein and nucleic acid characterization tools/techniques (gel electrophoresis, etc.) are mandatory Experience with generating data in animal models Interdisciplinary thinking and a willingness to embrace new subject areas Good team player with excellent communication skills Fluent written and spoken English We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Biologielaboranten / technische Assistenten (m/w/d) - Standort Mannheim

Fr. 27.03.2020
Mannheim
Limbach Analytics GmbH ist ein unabhängiges Dienstleistungslabor mit modernster Ausstattung. Qualität und Zuverlässigkeit haben einen sehr hohen Stellenwert. In den chemischen und biologischen Prüfbereichen der Laborstandorte werden Analysen im Bereich Trinkwasser, Lebensmittel, Umwelt und Hygiene durchgeführt. Unsere Auftraggeber werden von erfahrenen Mitarbeitern betreut. Alle Laboratorien unseres Unternehmens sind nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Wir suchen für unseren Standort Mannheim zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Biologielaboranten / technischen Assistenten (m/w/d) 35-40h/Woche Durchführung mikrobiologischer Untersuchungen im Bereich Lebensmittel, Trinkwasser/Badewasser/Kühlwasser und Hygiene Arbeiten im Rahmen des akkreditierten QM-Systems nach ISO 17025 (z.B. Nährbodenkontrolle, Methodenvalidierung, Ringversuche/Laborvergleichsuntersuchungen) Bedienung, Wartung und Kalibrierung von Messgeräten Datenerfassung im Laborinformations- und Managementsystem Ausbildung als Biologielaborant/-in, Biologisch-technische(r)-, Medizinisch-technische(r)-, Veterinärmedizinisch-technische(r) Assistent/-in, milchwirtschaftlicher Laborant/-in oder ein vergleichbarer Abschluss Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrungen in einem Lebensmittel- und/oder Trinkwasserlabor Sie zeichnen sich durch sehr gute Organisationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche, exakte Arbeitsweise aus und arbeiten auch in stressigen Situationen ruhig und zügig Ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Freude am praktischen Arbeiten und ein freundlicher, offener Arbeitsstil runden Ihr Profil ab Arbeiten in einem hochmotivierten und freundlichen Team Umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen Langfristiges und interessantes Aufgabengebiet Kostenlose Parkplätze, VRN-Jobticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal