Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Biotechnologie: 5 Jobs in Wuppertal

Berufsfeld
  • Biotechnologie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Biotechnologie

Wissenschaftlicher Referent (w/m/d) Biotechnologie

Fr. 27.03.2020
Düsseldorf
Das Forschungszentrum Jülich leistet als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie. Es bearbeitet vielfältige Aufgaben im Forschungsmanagement und nutzt große, oft einzigartige wissenschaftliche Infrastrukturen. Arbeiten Sie zusammen mit rund 6.100 Kolleginnen und Kollegen themen- und disziplinenübergreifend an einem der größten Forschungszentren Europas. Der Geschäftsbereich Drittmittelmanagement bildet u. a. die Schnittstelle zwischen dem Forschungszentrum Jülich und der Industrie. Unser Geschäftsbereich ist vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Betrieb der Geschäftsstelle BIO.NRW (Düsseldorf) beauftragt. BIO.NRW unterstützt seit 2009 im Rahmen der Leitmarktstrategie des Landes NRW die Weiterentwicklung sowie die internationale Positionierung des Biotechnologie-Standortes NRW. BIO.NRW katalysiert zentral die nachhaltige Entwicklung der Stärken der nordrhein-westfälischen Biotechnologie und initiiert nationale sowie internationale Kooperationen zwischen Forschung, Unternehmen, Investoren und Politik auf Landesebene. Hierzu arbeitet unser Team eng mit weiteren lokalen, regionalen und nationalen Netzwerken und Institutionen zusammen. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Wissenschaftlicher Referent (w/m/d) Biotechnologie Sie arbeiten im Umfeld wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Fragestellungen der Biotechnologie und den Lebenswissenschaften, vorwiegend in Nordrhein-Westfalen Sie planen und organisieren Veranstaltungen wie Workshops, Symposien und Kongressbeiträge (Gewinnung von Referenten und Teilnehmern, Programm, Veranstaltungsort usw.) zur Unterstützung des Technologietransfers in Akademia und Industrie bilden Sie F&E&I-Konsortien im nationalen und internationalen Umfeld in den Zielländern der Internationalisierungsstrategie von BIO.NRW; hierzu zählen insbesondere Euregio, USA und China Sie erstellen Berichte, Präsentationen und Dokumentationen zudem unterstützen Sie bei der inhaltlichen Überarbeitung von Publikationen zum Themenfeld Biotechnologie Masterstudium in den Fachrichtungen Biotechnologie, Biologie, Biochemie, Chemie, Biophysik oder vergleichbaren Ausrichtungen, eine Promotion ist von Vorteil Erfahrung in der Organisation von Konferenzen/Veranstaltungen und im Projektmanagement ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick sehr gute Formulierungsgabe in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit im Team und im Umgang mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik Übersichtswissen zu aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Biotechnologie und der Lebenswissenschaften – auch im weiteren Sinn wie beispielsweise zu wirtschaftlichen Rahmenbedingungen oder Unternehmensgründungen Entscheidungsbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein überdurchschnittliches, an der Aufgabe orientiertes Engagement, Belastbarkeit sowie Reisebereitschaft eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Forschung und Industrie/Politik umfangreiches Weiterbildungsangebot attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine zunächst bis zum 31.12.2021 befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive die Möglichkeit zur 'vollzeitnahen' Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) Dienstort: Düsseldorf Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

Intern (f/m/d) Life Sciences (3-6 months) based in Monheim am Rhein (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Monheim am Rhein
Own your Future. Impact what matters! Ecolab is the global leader in water, hygiene and energy technologies and services. Every day, we handle important tasks in order to protect our planet and our vital resources. With a global workforce of over 48.000 employees, our company has developed a unique corporate culture – together, we make the world cleaner, safer and healthier. Share our passion for protecting people and vital resources? Ready to harness your talent in ways that matter? Eager to work for a market leading company where your own success fuels that of your customers? Laboratory testing for global customer projects, documentation and data analysis Planning and execution of cleaning projects according to global/ regional division targets for Life Sciences Collaboration with Marketing and Sales organization to understand the customer and business needs and translation into applicable hygiene programs. Management and execution of trials to support the development of programs to be implemented on customer site Analysis of publications, literature in the Life Sciences Area to identify state of the art situation and technology related to different applications in Pharma, Biotech and API industry Definition and support of scientific test programs and data analysis. Management of technical information exchange and promotion of best-practices via networking, e-databases and internal data pool Graduate level (M.Sc., B.Sc.) as a chemist, chemical engineer, pharmacist or equivalent Fast learner with excellent analytical, problem solving and communication skills Strong organizination skills, as well as self-motivated and flexible working manner Independent and result oriented way of working in combination with customer and team orientation Excellent collaboration skills in an international environment. Fluent English (written and spoken) is a must, German and French are of benefit Very good MS Office and presentation skills Working in a dynamic, cooperative and global environment Possible future international assignments Complementary access to our in-house-gym, massage chairs & brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks The Solution is You! Are You Ready? Our Recruiters Eleni Mentizis and Carolin Wilms are looking forward to receiving your application including your availability via our webpage.
Zum Stellenangebot

Process Specialist (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Process Specialist (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00191 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Regular Full-Time Herstellung von rekombinanten Proteinen und monoklonalen Antikörpern unter GMP Anforderungen Eigenständige Durchführung von chromatographischen Proteinaufreinigungen, Fermentationen und Inprozesskontrollen Prozessentwicklung, Implementierung, Troubleshooting und Changemanagement Planung und Durchführung von Experimenten, Dokumentation der Ergebnisse Erstellen von Herstellvorschriften und SOs Allgemeine Labortätigkeiten zur Absicherung des Laborbetriebs Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Masterstudium (Biotechnologie, Biologie oder vergleichbar) oder BTA/CTA mit Techniker Ausbildung mit mehrjährige Berufserfahrung ist erwünscht Erfahrungen im Bereich Chromatographie, Molekularbiologie, Zellkultur und Fermentation Erfahrungen im Produktionsbereichen unter GMP (good manufacturing practice) sind von Vorteil Persönliche Voraussetzungen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit Hohes Qualitätsbewusstsein Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

GMP Specialist (m/w/d)

So. 15.03.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. GMP Specialist (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00220 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART:  Festanstellung - Vollzeit Unterstützung und Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen zu Produktions- und Reinigungsprozessen Erstellung und Überarbeitung von Risikoanalysen Vorbereitung und Begleitung von Audits und Sicherung des Qualitätsstandards Erstellung und Überarbeitung von SOP´s unter Einhaltung von Change Control Ausarbeitung neuer Konzepte zu den Themen Hygiene und Reinigungsverfahren Zentraler Ansprechpartner für Fragen des Design Control Prozesses und genereller GMP-Aspekte Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder Chemie Berufserfahrung im regulierten Umfeld (IvD, Medizinprodukte oder pharmazeutischer Industrie). Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820). Kenntnisse und Verständnis der QIAGEN Produkte vorteilhaft Sehr gute EDV Kenntnisse, SAP Kenntnisse und/ oder CRM Datenbank Kenntnisse vorteilhaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Voraussetzungen Gute Kommunikationsfähigkeit, besonders mit verschiedenen Schnittstellen Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeiten Interesse an eigenverantwortlicher sowie teamorientierter Arbeit Hohes Qualitätsbewusstsein Problemlösungskompetenz
Zum Stellenangebot

Senior Projektingenieure (m/w/d) für unseren Bereich Biotechnologie / API

Fr. 06.03.2020
Bad Homburg, Ulm (Donau), Leverkusen
Für unsere Hauptverwaltung in Bad Homburg und unsere Büros in Ulm, Penzberg und Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Termin Senior Projektingenieure (m/w/d) für unseren Bereich Biotechnologie / API Leidenschaft für Pharma Engineering. Gegründet und entwickelt von zwei namhaften Pharmaunternehmen, können wir mit Stolz feststellen, dass alle regulatorischen und sonstigen spezifischen Anforderungen dieser Branche Teil unserer DNA sind. Wir sind bestrebt, unsere Dienstleistungen in der Welt der Pharma- und Biotechnologie anzubieten, neu unter der Dachorganisation der TTP AG. Erstmalig 1974 in Deutschland gegründet, folgten Schritt für Schritt Tochtergesellschaften in der Schweiz, Frankreich und Belgien. Heute bedienen wir mit 450 Mitarbeitern an 8 Bürostandorten auf dem europäischen Markt erfolgreich die Bedürfnisse unserer Kunden.Gemeinsam mit einem Team von Ingenieuren und Experten garantieren Sie die optimale Planung von biotechnischen bzw. chemischen Wirkstoffproduktionen und artverwandten Anlagen und sorgen für eine reibungslose Planungs-, Abwicklungs- und Montageorganisation. Zu den vielfältigen Tätigkeiten gehören die selbständige Bearbeitung der Projekte, von der Konzepterstellung über die Anlagenauslegung, der Detailplanung mit Kosten- und Terminplänen, bis zur Auswahl und Betreuung der Lieferanten in der Ausführungsphase. Zum Abschluss der Projekte überwachen Sie die Montage sowie die anschließende Inbetriebnahme. Weiterhin sind Sie der Ansprechpartner für unsere Kunden. Dipl.-Ing. Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Anlagenbau/Anlagenplanung, der biotechnischen bzw. chemischen Wirkstoffproduktion bzw. im pharmazeutischen Maschinenbau Kenntnisse im Bereich der Projektierung bzw. Betrieb von Anlagen zur Herstellung von biotechnischen bzw. chemischen Wirkstoffen Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Ein hohes Maß an Flexibilität sowie Mobilität und Bereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen vor Ort Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flache Hierarchien – schnelle Aufstiegschancen Flexible Arbeitszeiten Internes Weiterbildungsprogramm Arbeiten in agilen Teams
Zum Stellenangebot


shopping-portal