Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

(Bundes-)Polizei: 1 Job in Bremen

Berufsfeld
  • (Bundes-)Polizei
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
(Bundes-)Polizei

Sachbearbeitung (w/m/d) Kriminaltechnische Assistenz Formspuren - Direktion Kriminalpolizei/Landeskriminalamt

Fr. 19.02.2021
Bremen
In der Polizei Bremen sorgen rund 2.300 Polizeibeamtinnen und -beamte und 180 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass die vielfältigen Aufgaben – und dies rund um die Uhr - professionell erfüllt werden und die Sicherheit in Bremen gewährleistet wird. Die Polizei Bremen ist in erster Linie verantwortlich für die Stadt Bremen, und somit für fast 548.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf rund 325 Quadratkilometern. Darüber hinaus nimmt sie vielfältige Landesaufgaben wahr. In der Polizei Bremen, Direktion Kriminalpolizei/Landeskriminalamt, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgend aufgeführte Stelle zu besetzen: Sachbearbeitung Kriminaltechnische Assistenz Formspuren (w/m/d) Entgeltgruppe 9a / 9b TV-L (die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation, Erfahrung und Fähigkeiten und in Abhängigkeit der übertragenen Aufgaben) Die Stelle ist für Teilzeit geeignet.Ein- und Ausgangsstelle für das Kriminaltechnische Institut (KTI) / Fachbereich Technische Formspuren. Spurenbewertung von Werkzeug- und Passspuren. Sammlungsführung, Ermittlungsunterstützung für die forensische Untersuchung von Werkzeugen. abgeschlossene, fertigungstechnische Berufsausbildung in einem der Berufe: Mechatroniker/in (w/m/d), Werkzeugmechaniker/in (w/m/d), Industriemechaniker/in (w/m/d), Fertigungsmechaniker/in (w/m/d), Fluggerätmechaniker/-bauer/in (w/m/d) mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Fertigungstechnik und einschlägige praktische Erfahrung mit üblichen Fertigungsverfahren (z.B. Zerspanen, Schneiden, Umformen, Fügen) nachgewiesene Sprachkenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens). Ein deutschsprachiger Schulabschluss ersetzt insoweit den Nachweis der Sprachkenntnisse Straffreiheit (d.h. die Bewerberin oder den Bewerber ist bislang nicht wegen einer vorsätzlichen Straftat rechtskräftig verurteilt worden und gegen die Bewerberin oder dem Bewerber ist derzeit kein Ermittlungsverfahren wegen einer vorsätzlichen Straftat anhängig) Erwartet werden weiterhin: fertigungstechnisches Fachwissen sowie ausgeprägte handwerkliche Fertigkeiten ein angemessenes Auftreten verbunden mit der Fähigkeit, Sachverhalte in mündlicher und schriftlicher Form prägnant und verständlich darzustellen Kenntnisse auf dem Gebiet der Lagerhaltung und Organisation gründliche EDV-Kenntnisse (MS Office) gründliche englische Sprachkenntnisse ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Stressstabilität Wir gehen darüber hinaus davon aus, dass Sie  die Bereitschaft mitbringen, sich kriminalistische und kriminologische Kenntnisse anzueignen, sowie im Rahmen dienstlicher Erfordernisse bereit und in der Lage sind, auch außerhalb der normalen Regelarbeitszeit Dienst zu leisten; die Bereitschaft mitbringen, erforderlichenfalls auch mehrwöchige Qualifizierungsmaßnahmen wahrzunehmen; die Bereitschaft mitbringen, eine circa 6-monatige modulare kriminaltechnische Zusatzausbildung einschließlich einer internen Abschlussprüfung zu absolvieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal