Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

(Bundes-)Polizei: 1 Job in Oberems

Berufsfeld
  • (Bundes-)Polizei
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
(Bundes-)Polizei

Kriminaltechnische Assistentin / Kriminaltechnischer Assistent (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Wiesbaden
Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen. Kriminaltechnische Assistentin/ Kriminaltechnischer Assistent (m/w/d) Standort: Wiesbaden Art der Beschäftigung: Vollzeit/Teilzeit Bewerbungsfrist: 24.06.2021 Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vergütung: EG 9b TV EntgO Bund Unterstützen Sie uns als kriminaltechnische/r Assistent/in (m/w/d) im Fachbereich KT 25 (Explosivstoffe, unkonventionelle Sprengtechnik) in der Fachgruppe Schusswaffen, Formspuren, Sprengstoff- und Branddelikte. Machen auch Sie das Richtige und bewerben Sie sich jetzt! Kriminaltechnische Sicherung von Spuren am Tatort oder im Labor, Untersuchung von Asservaten und (Sammlungs- oder Vergleichs-)Proben mit moderner Untersuchungstechnik, insbesondere Sicherstellung und technische Untersuchung von Beweismitteln und Spurenmaterial Dokumentation der Untersuchungsergebnisse als Grundlage für wissenschaftliche Untersuchung durch Sachverständige Kriminaltechnische Bearbeitung von Teilaufgaben praxisbezogener Entwicklungs- und Forschungsvorhaben, u.a. in diesem Rahmen Durchführung und Auswertung von Teilexperimenten nach Vorgaben Qualitätskontrolle innerhalb des QM-Systems Teilaufgaben im Zusammenhang mit Ausbildungsmaßnahmen Abgeschlossene Berufsausbildung als chemisch technische/r Assistent/in (CTA) oder als Chemietechniker/in On Top Sie verfügen über tiefergehende Kenntnisse in chromatographischen Methoden Sie haben wünschenswerterweise Erfahrungen bei der Synthese von Explosivstoffen sowie bei der Durchführung chromatographischer analytischer Verfahren Sie sind bereit zu mehrtägigen Dienstreisen und Einsätzen außerhalb des KT-Labors Sie sind bereit mit Explosivstoffen umzugehen (Handhabung, Synthese) Sie besitzen Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft Sie sind team- und kommunikationsfähig und verfügen über Englischkenntnisse Sie haben eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, verfügen über gute kognitive und organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar sowie selbstständig und flexibel bei der Aufgabenerledigung. Ein gutes Gefühl: sinnstiftender Job in einer oberen Bundesbehörde, krisensicher und unbefristet mit spannenden, vielseitigen und herausfordernden Aufgaben Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich, 24. und 31.12. arbeitsfrei, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Langfristige Planbarkeit: sicherer Job im Öffentlichen Dienst Immer up to date: umfassendes internes und externes Aus- und Fortbildungsangebot Vergütung: Entgeltgruppe 9b TV EntgO Bund, Eingruppierung nach tariflichen Bestimmungen TV EntgO Bund und vorliegenden persönlichen Voraussetzungen, BKA-Zulage
Zum Stellenangebot


shopping-portal