Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst: 28 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • It & Internet 6
  • Finanzdienstleister 3
  • Versicherungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Agentur 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Business Analyst

Fachanalyst/ Prozessdesigner (M/W/D)

So. 02.08.2020
Köln
Willkommen im Renten Service der Deutschen Post AG, ein Unternehmensbereich von Post & Paket Deutschland innerhalb der Deutsche Post DHL Group. Der Renten Service bietet öffentlichen Leistungsträgern, internationalen Institutionen und Unternehmen Lösungen von der Administration bis zur Zahlung der gesetzlichen, betrieblichen und privaten Altersversorgung. Unsere Kunden profitieren von höchster Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit bei der Zahlung von monatlich 22­­­­ Mrd. Euro an über 25 Millionen Rentner in Deutschland und weltweit.   Um die sichere Auszahlung der gesetzlichen Rente zu gewährleisten, suchen wir für die kontinuierliche Modernisierung und Digitalisierung der bestehenden Prozesse und Plattformen engagierte Teamplayer. Verantwortung für die Erstellung und Abstimmung von bereichsübergreifenden Konzepten und Geschäftsprozessen für die Auszahlung der gesetzlichen Rente Anforderungserhebung und Anforderungsmanagement im agilen Umfeld z. B. durch die Formulierung von User Stories und Unterstützung des Product Owners  Verantwortliche Prozessberatung in allen Themen der Digitalisierung sowie bei der Umsetzung der digitalen Transformation Eigenverantwortliche Optimierung von Abläufen sowie Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen Übernahme/Durchführung von Projekten mittlerer bis hoher Komplexität Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Master-Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Business-Analyse/Prozess-Design Ausgeprägte konzeptionelle, methodische und analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Überzeugungsfähigkeit und Gestaltungskraft Projektbezogene Reisebereitschaft Kundenorientiertes Denken und Handeln Berufserfahrung im Finanz- oder Versicherungswesen - gute Kenntnisse branchenspezifischer Geschäftsprozesse Englischkenntnisse in Wort und Schrift und gute Deutschkenntnisse sind erforderlich Eine attraktive Vergütung (außertariflich) mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche/ 40h) mit flexiblen Arbeitszeiten Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten sowie Vorsorge- und Gesundheitsprogramme Sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie ein JobTicket Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Manager Business Continuity Management (w/m/d)

Sa. 01.08.2020
Köln, Berlin, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Business Continuity und Resilience Projekte - In deiner Position als Manager/-in verantwortest und steuerst du maßgeblich die Akquise und die Projektumsetzung von Business Continuity und Resilience Projekten.Business Impact Analysemethoden - Du unterstützt Mandanten bei der Identifizierung und Priorisierung unternehmenskritischer Geschäftsprozesse und Dienstleistungen durch die Konzeption und Anwendung von Business Impact Analysemethoden.Krisenmanagementprozesse - Um Mandanten auf Krisensituationen vorzubereiten, wirkst du an der Erarbeitung von Notfallplanungen und dem Aufbau eines Krisenmanagementprozesses mit.Krisensimulationen - Du leitest im Team die Vorbereitung, Durchführung und Moderation von Krisensimulationen bei unseren Mandanten und erarbeitest im Anschluss geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der geprüften Notfallhandlungen.Internationale Tätigkeiten - Du unterstützt beim Aufbau unseres Geschäftsbereichs Assurance auf europäischer Ebene im Bereich BCM.Herausfordernde Teamleitung - Weiterhin übernimmst du die Rekrutierung und Führung von Teams in Beratungsprojekten.Du hast dein Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder der Wirtschaftsinformatik (Master/Diplom) sehr gut abgeschlossen.Deine fachliche Expertise hast du in mindestens 5-6 Jahren Erfahrung in der Unternehmensberatung oder in vergleichbarer Funktion innerhalb eines Unternehmens einschließlich fundierter Beratungskompetenz beim Mandanten erfolgreich unter Beweis gestellt. Weiterhin bringst du fundierte Fachkenntnisse im Bereich BCM mit.Erfahrung in der Projektleitung einschließlich Akquise und Vertriebskompetenz runden dein Profil ab.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)* Public Sector

Sa. 01.08.2020
Leipzig, Köln, München
Wir bei mgm entwickeln seit über zwei Jahrzehnten Webapplikationen für die Branchen Commerce, Insurance und Public Sector. Unsere mehr als 700 Kolleginnen und Kollegen an 16 internationalen Standorten eint die Leidenschaft für Digitalisierung. Wir leben Enterprise-Softwareentwicklung und lieben Individualität. Bei uns steht die Wertschätzung jedes Einzelnen an erster Stelle. Denn wir sind überzeugt, dass Innovation nur dann entsteht, wenn Menschen sich frei entfalten können. Daher bietet mgm Dir das perfekte Umfeld, um Dein Potential voll auszuschöpfen. Als Business Analyst (m/w/d) für den Public Sector führst Du Diskussionen mit Fachleuten bei unseren Auftraggebern und übernimmst die visuelle Aufbereitung komplexer Zusammenhänge, um bestehende Verwaltungsprozesse mit dem Software-Entwicklungsteam zu modernisieren. Der Weg dahin ist spannend und erfordert neben hoher Analysefähigkeit, abstraktes Denken und Beharrlichkeit, um eine schnelle Umsetzung der Ergebnisse zu erreichen. Fachlicher Ansprechpartner für den Kunden und das Software-Entwicklungsteam Systematische Analyse fachlicher Kundenanforderungen inkl. Kommunikation und Dokumentation Erstellung von Spezifikationen, Entscheidungsvorlagen und Click-Dummys Verfassen von Tickets zu Anforderungen und Fehlern Schreiben und Benutzen kleiner Helfer-Skripte Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium in einem der MINT-Fachbereiche Routinierter Umgang in den MS Office Produkten sowie grundlegende Programmierkenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache Präzise und formale Ausdrucksweise, idealerweise Erfahrung im Umgang mit der Behördensprache Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke sowie strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen  Innovative Technologien und spannende Digitalisierungsprojekte Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Option, Möglichkeit zum Sabbatical Kontinuierliches Lernen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch unser internes und externes Trainingsangebot Sichere Festanstellung mit geringer Reisetätigkeit und Überstundenvergütungsmodell Ein sympathisches, kollegiales Team mit Duz-Kultur, flachen Hierarchien und Team-Events Regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche Zuschuss zur bAV und gefördertes ÖPNV Ticket je nach Standort
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Inputmanagement Krankenversicherung

Sa. 01.08.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden. Veränderung liegt in unserer DNA - gehen Sie mit uns gemeinsam in eine spannende Zukunft! Sie sind Teil des Bereiches Gesundheitsservice Vertrag und tragen gemeinsam mit Ihrem Team die Verantwortung für die Prozess- und Systemgestaltung der Gothaer Krankenversicherung. Mit Ihrem Know-how im Bereich der Businessanalyse und Ihren Ideen tragen Sie aktiv dazu bei, die Gothaer und ihre Prozesse für die digitale Zukunft hervorragend aufzustellen. Mitarbeit bei der Umsetzung der digitalen Transformation zur Einführung voll automatisierter, wettbewerbsfähiger Prozesse Entwicklung und Analyse von Fachkonzepten für neue Produkte im Bereich Krankenversicherung Unterstützung der Fachbereiche bei der Präzisierung der Anforderungen durch Beratung in technischen Fragen Erhebung, Dokumentation und Administration von Fachanforderungen in Textsystemen (Text-OM, Papyrus) Erstellung und Pflege von Inputmanagementregelwerken, Konfiguration der Klassifikation, Erkennung, Extraktion und Validierung (Prosar-Aida, Prokey) Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Testfällen im Testmanagementtool (HP ALM) Forcierung der Automatisierung und Digitalisierung betrieblicher Prozesse und Mitarbeit in einem agilen, cross-funktionalen Team Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) und Qualifizierung zum Versicherungsfachwirt (m/w/d) oder vergleichbar Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Businessanalyse und Projektmanagement im Versicherungs- oder Bankensektor (idealerweise Erfahrung im Umfeld der privaten Krankenversicherung) Kenntnisse im Umgang mit Textsystemen (idealerweise Text-OM, Papyrus) Erfahrungen im Bereich Regelwerkserstellung-, administration für Inputmanagementsysteme (idealerweise Prosar-Aida, Prokey) Know-how im Bereich Requirements Engineering, Geschäftsprozessanalyse und -modellierung (idealerweise Adonis) Kenntnisse im Testmanagement und den dazugehörigen Tools (idealerweise HP ALM) Erfahrungen mit agilen Vorgehensmodellen oder Arbeitsweisen wünschenswert Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit sehr hohem Qualitätsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Kantine, Cafeteria, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Flexibilität und Erholung - 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, Homeoffice, 30 Urlaubstage Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Leben-Anwendungen

Sa. 01.08.2020
Köln
Die HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH erbringt Service und Verwaltungs­dienst­leistungen für die Talanx-Gruppe, eines der größten Versicherungs­unter­nehmen in Deutsch­land und Europa. Für den Bereich „AgBIT“ - Fach­anforderungs­manage­ment - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Köln einen Business Analysten (m/w/d) Leben-Anwendungen Konsequente und kontinuierliche Optimierung der Pro­zesse, Ab­leitung von Handlungs­empfehlungen, Erstellung von strategischen Planungen sowie Weiter­ent­wicklung der Digitalisierung gemeinsam in einem agilen Team Analyse und Gestaltung von Geschäfts­prozessen im Bereich HDI Leben sowie deren konti­nuierliche Weiter­ent­wicklung und  Optimierung mit den Fach­bereichen Als Mitglied des agilen Produkt­manage­ment-Teams haben Sie die Ver­ant­wortung für die um­fassende Ana­lyse, Bewertung und Prio­risierung der An­forderungen („Requirements Management“) Erkennen von Abhängig­keiten inner­halb der Prozess­kette in der Anwendungs­landschaft sowie über­greifende Aus­wir­kungen auf die jeweiligen Risiko­träger Qualitätssicherung der inhalt­lichen Anforderungs­formu­lierung sowie auch der Dar­stel­lung der pro­zessualen Ab­bildung in den dafür rele­vanten Tools Unterstützung bei der Er­arbeitung von Lösungen zur Um­setzung von fach­lichen An­forde­rungen in den ent­sprechenden IT-Systemen Intensive Zusammenarbeit mit allen Fach­bereichen der HDI Leben und Bancassurance Gesellschaften, der IT sowie externen Partnern Einhaltung von Service- und Qualitäts­standards Vorzugsweise Studium der Wirt­schafts­wissen­schaften, Wirt­schafts­infor­matik, des Versicherungs­wesens oder eine ver­gleich­bare Qualifi­kation Erfahrung als Business Analyst/Require­ments Manager Begeisterung für IT und der Wunsch in enger Zusammen­arbeit mit Stake­holdern, Partnern, Kunden und IT-Kollegen aus kom­plexen Problem­stellungen hoch­wertige Lösungen zu schaffen Gute Kenntnisse im Prozessmanagement und Verständnis für Markt-/Techno­logie­trends sowie gute Kennt­nisse in agilen Methoden zur An­for­derungs­analyse und -spezi­fi­kation Begeisterung für die Arbeit in Pro­jekten in agilen Teams Sehr gute analytische Fähigkeiten, insbesondere in Pro­zessen und Daten; Fähig­keit, komplexe Geschäfts­anforderungen in technische Designs umzusetzen Wünschenswert sind Know-how und Erfahrungen beim Aufbau moderner Infra­struktur­techno­logie Schnelle Auffassungsgabe und Spaß an der Lösung komplexer Auf­gaben­stellungen Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und eigen­ver­ant­wort­liches Handeln Zielorientierte, strukturierte Arbeits­weise sowie hohe Kommuni­kations- und Team­fähig­keit Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld  Flexible Arbeitszeitmodelle  Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone  Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden  Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings  Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport  Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Business Analyst & Controller für innovatives digitales Unternehmen (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Köln
Chance für Berufseinsteiger und Young Professionals mit Studium der Finanzmathematik oder Wirtschaftswissenschaften Die Cocomore AG realisiert und betreibt digitale Produkte und Services sowie Kommunikationslösungen für internationale Kunden wie Nestlé, Procter & Gamble, Sanofi oder Samsung. Dabei entwickeln wir neue Organisations- und Geschäftsmodelle, um den heutigen Anforderungen von Kunden und Team-Mitgliedern besser gerecht zu werden. Außerdem bauen wir regelmäßig und erfolgreich Start-ups auf eigene Rechnung auf (aktuell: www.vicoland.de). Wir sind 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben Büros in Frankfurt/Main, Köln und Sevilla. Um unsere Innovationen wirtschaftlich erfolgreich voranzutreiben, suchen wir Dich als Business Analyst & Controller. Konzeption intelligenter Prozesse, Reports und Ad-hoc-Analysen, die uns helfen unser Stammgeschäft und das Geschäft unseres Start-ups Vicoland immer besser zu verstehen und zu betreiben Automatisierung von Reports bis hin zu Realtime-Dashboards Interpretation von Reports und Ad-hoc-Analysen, inklusive Abgabe von operativen und strategischen Empfehlungen an das Linien-Management Diskussion und aktive Zusammenarbeit mit dem Linien-Management, um optimale Maßnahmen, Prozesse und strategische Weichenstellungen zu entscheiden Erstellung von Planungen, Forecasts und Szenario-Analysen, die sowohl dem innovativen Charakter unseres Unternehmens als auch den wirtschaftlichen Notwendigkeiten gerecht werden Hochschulabschluss in Finanzmathematik oder Wirtschaftswissenschaften mit sehr gutem Resultat Exzellente quantitativ-analytische Fähigkeiten im Verbund mit Ideenreichtum, Kreativität und eigenständigem Denken Perfekte Kenntnis der wirtschaftlichen Konzepte, die Grundlage jeder erfolgreichen Unternehmensführung sind, inkl. Bilanz/GuV, Cash-Flow und Kostenrechnung Großer Teamgeist und hohes Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kenntnisse von Excel sowie möglichst weiterer Analyse-, Reporting- und Planungs-Tools Ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten (Deutsch und Englisch verhandlungssicher): konkret, präzise, auf den Punkt, kein oberflächliches blabla Reisebereitschaft (wobei Du als Hauptarbeitsort zwischen unseren Standorten wählen kannst und Homeoffice bei uns schon vor Corona gang und gäbe war) Teamspirit in Start-up-Atmosphäre und Arbeiten auf Augenhöhe, in einem erfahrenen und interdisziplinären Team Die Möglichkeit neue Unternehmensmodelle zu gestalten und voranzutreiben Gehalt entsprechend dem Top-Niveau, das wir von Dir erwarten, plus Erfolgsbeteiligung Spannende Kontakte in einem hoch performanten Umfeld Persönliches Wachstum in jeder Hinsicht: menschlich, fachlich, finanziell
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Köln, Düsseldorf, Bonn, Düren, Rheinland
Das ist Ihre Chance für Ihre Karriere! Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich entwickeln, lernen und weiterkommen? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ – das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Wir wachsen und haben auch intern spannende Jobs zu vergeben – in einem der beweglichsten Wachstumsmärkte überhaupt, der Personaldienstleistung für IT und Engineering. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen transparente Karrierechancen, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und top Arbeitsbedingungen. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand! Nehmen Sie die Herausforderung an und besetzen Sie zusammen mit uns eine vakante Position als Business Analyst (m/w/d).Business Analyst (m/w/d)Festanstellung - Köln, Düsseldorf, Bonn, Rheinland - Ab sofort oder nach VereinbarungDurchführung von Prozessanalysen (in Form von Workshops)Aufdeckung und Analyse von OptimierungspotenzialenErstellung von IT-Konzepten und Prozessmodellen / User-StoriesWeitergabe von Dev Stories an externe DienstleisterÜbernahme von Funktionstests, Regressionstests und IntegrationstestsBerufserfahrung im Bereich der Business AnalyseKenntnisse in der Geschäftsprozessmodellierung sowie in SQLStrukturiertes und zuverlässiges Arbeiten im TeamEngagement, Motivation und ZuverlässigkeitFließende Deutschkenntnisse in Wort und SchriftDiese Vakanz ist an mehreren Standorten bei unseren Kunden zu besetzen. Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Bewerbung auch Ihren gewünschten Einsatzort mit.Herausfordernde und spannende Aufgaben bei renommierten Unternehmen in diversen BranchenPartnerschaftlichkeit als Basis der ZusammenarbeitIndividuelle und persönliche Karriereberatung
Zum Stellenangebot

Betriebswirt/in (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Bonn
Wir – das Bundes­zentralamt für Steuern (BZSt) – sind eine Bundes­oberbehörde im Geschäfts­bereich des Bundes­ministeriums der Finanzen mit Haupt­sitz in Bonn und drei weiteren Dienst­sitzen in Berlin, Saarlouis und Schwedt. Mit ca. 2.300 Beschäftigten nehmen wir zentrale steuerliche Aufgaben mit natio­nalem und internatio­nalem Bezug wahr. Für den Haupt­dienstsitz Bonn suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Betriebswirt/in (w/m/d) für einen Einsatz als Führungskraft des höheren Dienstes in den Steuer­abteilungen im Bereich des Informations- und Analyse­zentrums Kapital­ertragsteuer. Der Dienstposten ist nach Besoldungs­gruppe A 14 BBesG bewertet.Sie werden als Analyst/in im Bereich Steuer­gestaltungen am Kapital­markt eingesetzt und nehmen insbesondere folgende Aufgaben wahr: finanzmathematische Analyse von Kapital­markt­daten Wirtschaftlichkeits­analyse strukturierter Finanz­produkte Transaktionsdaten­analyse zur Identifikation steuer­getriebener Handelsmuster Analyse der Abwicklungssysteme nationaler und internationaler Termin- und Wertpapier­börsen Analyse komplexer Verwahrstrukturen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches / volkswirtschaftliches Master- bzw. Diplom­studium (jeweils Universität) mit dem Studien­schwerpunkt Informatik, Data Science oder Mathematik oder mathematisches Master- bzw. Diplom­studium (jeweils Universität) mit dem Studien­schwerpunkt Data Science oder Betriebswirtschaftslehre mit mindestens „befriedigendem“ Abschluss gute Kenntnisse der englischen Sprache, nachgewiesen durch eine Mindestpunktzahl von 95 Punkten in einem im Rahmen des Bewerbungs­verfahrens abzulegenden Einstufungs­test für Kompakt­sprach­lehrgänge „Englisch“ des Bundes­sprachenamtes (für die Ermittlung der Gesamtpunktzahl werden die für das Bundes­sprachenamt geltenden Auswertungs­kriterien zugrunde gelegt) Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere im Bereich Kapital­ertragsteuer sind von Vorteil Kenntnisse im Bereich Kapitalmarkt sind von Vorteil praktische Erfahrungen in den unter der Aufgaben­stellung genannten Bereichen sind von Vorteil Sie passen zu uns, wenn Sie über eine analytische Denkweise verfügen sowie kommunikativ und teamfähig sind. Beamtenverhältnis zum Bund (ggf. erst nach Absolvieren einer haupt­beruflichen Tätigkeit sowie einer Bewährungszeit in den Aufgaben einer Beamtin / eines Beamten des höheren Dienstes*) Besoldung nach Erfahrungs­stufen gemäß Bundes­besoldungs­gesetz gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Pflege durch flexible Arbeits­zeiten und vielfältige Möglichkeiten von Teilzeit­beschäftigung, Telearbeit, mobilem Arbeiten, Eltern-Kind-Büro und eigener U3-Kindertages­einrichtung individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen vielfältige Fortbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiter­entwicklung aktive Gesundheitsprävention (Sport­angebote, Entspannungs­kurse etc.) zentrale Lage, gute Parkmöglichkeiten und eine gute Anbindung an den ÖPNV (einschließlich Berechtigung zum Erwerb eines Jobtickets) *Beamtinnen und Beamte des gehobenen Dienstes verbleiben in der Regel nach Über­tragung der Dienst­posten vorerst in ihrem derzeitigen Statusamt. Nach erfolgreichem Absolvieren einer bis zu zweieinhalb­jährigen hauptberuflichen Tätigkeit in den Aufgaben des höheren Dienstes sowie einer sechsmonatigen Bewährungs­zeit ist eine Übernahme in das Beamten­verhältnis der Laufbahn des höheren Dienstes möglich. Andere Bewerber/innen absolvieren die haupt­berufliche Tätigkeit und die Bewährungszeit in einem Tarifbeschäftigten­verhältnis (Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst [TVöD]). Was Sie noch wissen sollten: Für uns zählen Ihre Qualifikation und Stärken. Deshalb ist uns jede/r – unabhängig von Geschlecht, der sexuellen Identität, Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung oder einer eventuellen Behinderung – willkommen. Wir streben die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern an. Zudem haben wir uns das Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Schwer­behinderte Menschen werden bei gleicher Qualifi­kation gemäß der Maß­gabe der in der Bundes­finanz­verwaltung geltenden Rahmen­inklusions­vereinbarung bevorzugt berück­sichtigt. Weitere Informationen über das BZSt finden Sie im Internet unter www.bzst.bund.de.
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (m/w/d) Aktionssteuerung

Fr. 31.07.2020
Köln
IT-Business Analyst (m/w/d) Aktionssteuerung Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 129778    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortliche handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der cross-funktionalen Zusammenarbeit. Für die Prozesse der Aktionssteuerung im Category Management bieten unsere Anwendungen die richtige Basis. Mit unseren Daten kann der Category Manager die richtigen Artikel erfolgreich in Handzetteln und anderen Werbemitteln vermarkten. Dabei wird der gesamte Aktionsprozesse von der Planung, über die Durchführung bis zur Erfolgskontrolle hin abgebildet. Auf unseren Daten setzen Logistik, Marketing und Verfahren in den Märkten (off- und online) auf. Wir suchen nach schlanken, effizienten und kostengünstigen Prozessen und schaffen Synergien.    Was Sie bei uns bewegen: Sie haben den Überblick über die Anforderungen: Durch Ihre Daten- und Prozessanalysen und die entsprechende Dokumentation. Sie arbeiten in einem agilen Umfeld: Indem Sie z.B. das crossfunktionale Team bei der Erstellung und dem Schneiden von Anforderungen in Form von User Stories unterstützen. Sie beraten und setzen um: Im Hinblick auf Anforderungen und Geschäftsprozesse im Austausch mit dem Product Owner und in enger Abstimmung mit den Fachbereichen (Handelspartner der REWE Group). Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Indem Sie den Entwicklungsprozess begleiten, das Testing durchführen und den Fachbereich bei der fachlichen Abnahme unterstützen.   Sie übernehmen Verantwortung: Für die Vorbereitung, Planung und Durchführung der jeweiligen Rollouts. Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Anwendungsdokumentationen erstellen und alle notwendigen Anwender in der Bedienung des Produktes schulen und den 2nd-Level-Support betreuen.     Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus. Sie sind ein Teamplayer und das Arbeiten im Team macht Ihnen große Freude. Aufgrund Ihrer strukturierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, komplexe Themenstellungen schnell zu durchdringen. Ihre Einsatzfreude gepaart mit Ihrer Offenheit für neue Trends und Technologien lässt Sie lösungsorientiert arbeiten. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- (Informatik) oder einer vergleichbaren Qualifikation Konzeptionelle und analytische Vorgehensweise sowie erste Erfahrungen in Softwareentwicklungsprojekten Idealerweise Erfahrungen im Projektmanagement sowie Kenntnisse in der Warenwirtschaft Wünschenswert sind Branchenerfahrungen im Handelsumfeld oder in der der FMCG Industrie Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke Wünschenswert sind Kenntnisse im Umfeld der SQL-Datenbanken (wie z.B. DB2, Oracle)  Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 129778) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Prozessanalyst / Fachlicher Business Analyst (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Köln
PROZESSANALYST / FACHLICHER BUSINESS ANALYST (M/W/D) Willkommen im Renten Service der Deutschen Post AG, ein Unternehmensbereich von Post & Paket Deutschland innerhalb der Deutsche Post DHL Group. Der Renten Service der Deutschen Post bietet öffentlichen Leistungsträgern, internationalen Institutionen und Unternehmen Lösungen von der Administration bis zur Zahlung der gesetzlichen, betrieblichen und privaten Altersversorgung und gibt Privatkunden Hilfestellungen rund um die Altersversorgung. Unsere Kunden profitieren von höchster Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit bei der Zahlung von monatlich 22­­­­ Mrd. Euro an 26,7 Millionen Rentner in Deutschland und weltweit. Mitwirken bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien und strategischen Entscheidungen Verantwortlich für die betriebswirtschaftlichen Analyse- und Planungstools sowie für die Erstellung und Abstimmung von Regelungen/ Konzepten/ Geschäftsprozessen bereichsübergreifend für den Bereich freiwillige Altersvorsorge inkl. der beteiligten Stakeholder Eigenverantwortliche IST-Analyse von bestehenden Organisationsabläufen sowie deren Optimierung inkl. Dokumentation und Reporting Koordination der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Temporäre Übernahme/Durchführung von Projekten mittlerer bis hoher Komplexität, auch in Kundenprojekten Coaching/ Führung kleinerer Projektteams Betriebswirtschaftliches Master-Studium oder vergleichbare Qualifikation Langjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Business-Analyse Hohes Maß an Fachkompetenzen und Flexibilität werden vorausgesetzt Analytische und strategische Denkweise sind erforderlich Gute betriebswirtschaftliche Fähigkeiten wie Kostenanalyse und Weiterentwicklung von Kostenmodellen sowie gute Kenntnisse im Prozessmanagement werden vorausgesetzt Kenntnisse in der Erstellung von Lastenheften Idealerweise Erfahrung im Umfeld Rentenzahlung und öffentliche Versicherungsträger Hohe Bereitschaft zu Geschäftsreisen (z.B. standortübergreifende Analysen) bis zu 50 % der Tätigkeit Eine attraktive Vergütung (tariflich) mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team 26 Tage Urlaub (5-Tage-Woche/ 38,5h) mit flexiblen Arbeitszeiten Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten sowie Vorsorge- und Gesundheitsprogramme Sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie ein JobTicket Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal