Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst: 26 Jobs in Lechenich

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Finanzdienstleister 5
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Transport & Logistik 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Textilien 2
  • Versicherungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Business Analyst

(Senior) Consultant (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Köln
Sollers Consulting ist ein internationaler Spezialist für Unternehmensberatung und Software-Implementierung, der die Finanzbranche bei der Unternehmenstransformation unterstützt. Die Teams von Sollers Consulting haben mehr als 70 Finanzgruppen bei der Erweiterung ihrer digitalen Kompetenzen begleitet. Zu den Unternehmen, die mit Sollers Consulting zusammenarbeiten, gehören Allianz, Axa, LV=, BNP Paribas Cardif, Basler, Generali, Zurich, Santander Consumer Bank, ING und viele andere.  Sollers Consulting ist auf IT-Systeme spezialisiert und unterstützt Versicherer, Banken und Leasinggesellschaften bei der Transformation und Anpassung neuer Technologien. Mit RIFE bietet das Unternehmen eine digitale Plattform, die speziell auf die Bedürfnisse der Versicherungswirtschaft zugeschnitten ist. Sollers Consulting arbeitet mit mehr als 15 Technologieanbietern wie Guidewire Software, Tia Technology, Fadata, Oracle, AWS, Microsoft und vielen anderen zusammen.  Rund 600 Business- und IT-Spezialisten aus Warschau, Lublin, Poznan, Köln, Tokio und Kopenhagen helfen Finanzinstituten in Deutschland, Großbritannien, Polen, Skandinavien und vielen anderen Ländern, die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen.  Derzeit sind wir auf der Suche nach Kandidaten für die folgende Position: Business Analyst/Consultant (m/w/d) Standort: Köln Koordination agiler Beratungs- und Implementierungsprojekte im Versicherungsumfeld Unterstützung des Projektteams mit Ihren analytischen Fähigkeiten und Ihrem Wissen über agiles Teammanagement Die Möglichkeit, als Scrum Master, agile Coach, Teamleiter oder IT-Architekt zu agieren Pflege von Kundenbeziehungen Koordination der Gestaltung von Angeboten für die größten Banken, Versicherer und Leasingunternehmen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-Projektmanagement oder der Finanzbranche Erfahrung in der funktionalen Gestaltung von IT-Lösungen und -Implementierungen gutes Verständnis von Versicherungsprozessen sowie der Zusammenarbeit mit Kunden analytisches Denken und die Fähigkeit, die Ergebnisse Ihrer Arbeit zu präsentieren erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der BWL/VWL, (Wirtschafts-) Informatik oder Finanzen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie beratungsübliche Reisebereitschaft einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Herzen von Köln eine ausgewogene Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Tagen nach Absprache und 30 Urlaubstagen im Jahr halbjährliche Evaluationsgespräche, einen klar definierten Karrierepfad und ein eigenes Trainingsbudget zur persönlichen Weiterbildung regelmäßige Mitarbeiter-Events und zusätzliche Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge und ein Jobticket frische Snacks und Getränke für einen guten Start in den Tag einen eigenen Coach, der bei Fragen zu Karrieremöglichkeiten, Weiterbildungen oder generellen Abläufen gern weiterhilft flache Hierarchien und eine angenehme Arbeitsatmosphäre abwechslungsreiche Projekte und Herausforderungen
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Troisdorf
Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Suchen Sie Sicherheit oder die Herausforderung in einem spannenden Umfeld?TXLOGISTIK macht Ihnen die Entscheidung leicht: Wir verbinden beides: Seit 1999 bringen wir Güter über Grenzen hinweg und haben uns auf der Schiene etabliert. Heute zählen wir mit über 500 Mitarbeiter/-innen in elf europäischen Ländern zu den größten Schienenlogistikunternehmen in Europa. Springen Sie auf einen erfolgreichen Zug auf. Die Eisenbahnlogistik ist eine Wachstumsbranche. Wir laden Sie ein, weiter mit uns zu wachsen. Wir suchen ab Oktober 2020 für die Abteilung Application Management mehrere Business Analysten (m/w/d). Analyse, Spezifikation, Bewertung und Priorisierung von Anforderungen von Stakeholdern Analyse und Modellierung relevanter Geschäftsprozesse und Ableitung von IT-Anforderungen Erarbeitung von Realisierungsvarianten mit kommerzieller und technischer Bewertung Mitwirkung bei Integration und Implementierung von Geschäftsprozessen und IT-Anforderungen Erstellen von Testkonzepten und Unterstützung bei der Qualitätssicherung Mitwirkung im 2nd Level Support für Geschäftsanwendungen im eigenen Verantwortungsbereich Mitarbeit in nach agilen und klassischen Methoden organisierten Projekten Entwicklungsmöglichkeit zum Project Manager oder Product Owner Hochschulstudium im Bereich MINT, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung als Business Analyst (m/w/d) oder Project Manager (m/w/d) in IT-Projekten – idealerweise im Logistikumfeld Fundierte Kenntnisse im IT Requirements Engineering und Software Engineering Erfahrungen in der Prozessanalyse und -modellierung unter Anwendung branchenüblicher Modellierungssprachen (z.B. BPMN 2.0) Erfahrungen mit agilen Arbeitsmethoden und -abläufen in IT-Projekten von Vorteil Analytisch, strukturierte und konzeptionsstarke Arbeitsweise Fähigkeit komplexe Sachverhalte allgemein verständlich, präzise und vollständig zu beschreiben Ausgeprägtes wirtschaftliches und prozessorientiertes Denken und Handeln Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Ein zeitgemäß ausgestattetes, modernes Arbeitsumfeld im Großraum Köln/Bonn mit besten Verkehrsanbindungen Home Office Jobticket Zuschuss zum Fitness-Studio Vermögenswirksame Leistungen Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und viele andere mitarbeiterorientierte Zusatzangebote
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Abrechnungssysteme

Fr. 18.09.2020
Köln
Business Analyst (m/w/d) Abrechnungssysteme Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 59813    Was wir zusammen vorhaben: Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortliche handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der cross-funktionalen Zusammenarbeit. In unserem Produktteam verantworten wir die technischen Prozesse und Abrechnungssysteme rund um die Zentralregulierung von Lieferantenrechnungen. Im Detail betreut das Team einen jährlichen Lieferantenumsatz in Höhe von 32 Milliarden Euro in ganz Deutschland. Digitalisierung ist in unserer Abteilung schon lange ein wichtiges Element. Von der Konzeption bis zur Produktivsetzung neuer Anforderungen für die Themen Elektronischer Rechnungseingang, automatisierte Konditionierung und Abrechnung gegenüber dem Lieferanten sowie in Richtung Kunde arbeiten wir mit agilen als auch klassischen Methoden zusammen. Wir entwickeln in einem agilen Umfeld die Standard-SAP-Anwendung kontinuierlich weiter und stellen sie für die Zukunft gerüstet auf. Gemeinsam führen wir den Umstieg auf die neue SAP Generation S/4 HANA durch und sind zuverlässiger Ansprechpartner und Sparringspartner für unsere Fachabteilungen.     Was Sie bei uns bewegen:  Sie haben den Überblick über die Anforderungen: Durch Ihre Daten- und Prozessanalysen und die entsprechende Dokumentation.  Sie arbeiten in einem agilen Umfeld: Indem Sie z.B. das crossfunktionale Team bei der Erstellung und dem Schneiden von Anforderungen in Form von User Stories unterstützen.  Sie beraten und setzen um: Im Hinblick auf Anforderungen und Geschäftsprozesse im Austausch mit dem Product Owner und in enger Abstimmung mit den Fachbereichen (Handelspartner der REWE Group).  Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Indem Sie den Entwicklungsprozess begleiten, das Testing durchführen und den Fachbereich bei der fachlichen Abnahme unterstützen.    Sie übernehmen Verantwortung: Für die Vorbereitung, Planung und Durchführung der jeweiligen Rollouts.  Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Anwendungsdokumentationen erstellen und alle notwendigen Anwender in der Bedienung des Produktes schulen und den 2nd-Level-Support betreuen.     Was uns überzeugt:  Sie als Mensch stehen im Fokus. Sie sind ein Teamplayer und das Arbeiten im Team macht Ihnen große Freude. Aufgrund Ihrer strukturierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, komplexe Themenstellungen schnell zu durchdringen.  Ihre Einsatzfreude gepaart mit Ihrer Offenheit für neue Trends und Technologien lässt Sie lösungsorientiert arbeiten.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- (Informatik) oder einer vergleichbaren Qualifikation  Konzeptionelle und analytische Vorgehensweise im Anforderungsmanagement sowie erste Erfahrungen in Softwareentwicklungsprojekten  Ihr Interesse, sich zu einem Experten in den Lieferantenmanagement- und Zentralregulierungsprozessen zu entwickeln und sich in diesem Zuge auch in die Modulbetreuung SAP AB/FI einzuarbeiten.   Idealerweise Erfahrungen im Projektmanagement sowie Kenntnisse in der Warenwirtschaft  Wünschenswert sind Branchenerfahrungen im Handelsumfeld oder in der der FMCG Industrie  Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke    Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 59813) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Asset Management (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln
Cofinpro ist die Management-, Fach- und Technologie­beratung für Deutschlands führende Banken und Fonds­gesellschaften. Als Experten für Kredit, Wertpapier und Payments / Zahlungs­verkehr begleitet und navigiert Cofinpro seine Kunden durch die Heraus­forderungen von Digitali­sierung, neuen Markt­anforderungen und Regulatorik. Als Arbeit­geber legen wir Wert auf eine anerkennende Unter­nehmens­kultur, stellen Kompetenz vor Hierarchie und bieten jede Menge Mitgestal­tung. Auch das macht uns immer wieder zum »Great Place to Work«. Analyse bestehender Geschäfts­prozesse und Entwicklung innovativer Lösungen für unsere Kunden im Asset Management (Umsetzung von Regulatorik­projekten und Digitali­sierungs­vorhaben in interdiszi­plinären Teams) Erhebung, Analyse und Priorisierung fachlicher Anforderungen Spezifikation von fachlichen Lösungen (Fachkonzepte, User Stories) Unterstützung bei der Angebots­erstellung sowie Mitwirkung bei der Themen­entwicklung unseres Portfolios im Asset Management Kommunikation und Abstimmung mit Fachbereich, Entwicklung und weiteren Projekt-Stakeholdern mehrjährige relevante Berufs­erfahrung (mindestens 6 Jahre) in einer Beratungs­gesellschaft sehr gute Kenntnisse in aktuellen regulatorischen Frage­stellungen (MiFID, PRIIP, EU-Aktions­plan Nach­haltigkeit) sowie mit markt­üblichen Applikationen in Kapitalver­waltungs­gesellschaftenErfahrung in der Projekt­leitungsehr gute methodische Kenntnisse in Anforderungs­management, Konzeption und Projekt­managementabgeschlossenes Hochschul­studium der Wirtschafts­wissenschaften, Wirtschafts­informatik oder vergleichbarsehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisseAktienbeteiligungBenefitmodellFeedback & FortbildungFirmeneventsflexible ArbeitszeitmodelleKinderbetreuungszuschussMobilitätunbefristeter Arbeitsvertrag30+ Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Analyst Equity Research (m/w/d) – Emerging Markets

Do. 17.09.2020
Köln
Flossbach von Storch zählt heute zu den größten unabhängigen Vermögensverwaltern in Europa. Mehr als 220 Mit­ar­bei­ter betreuen am Standort Köln-Deutz über 50 Mrd. Euro für private sowie institutionelle Kunden. Seit Gründung des Unter­nehmens 1998 steht Flossbach von Storch für erstklassiges Investmentmanagement. Unser Anspruch ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre finanziellen Ziele dauerhaft zu erreichen. Zur Verstärkung am Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Analyst Equity Research (m/w/d) – Emerging Markets in Festanstellung/Vollzeit Fundamentale Unternehmensanalysen: Auf Basis unseres proprietären Analyseansatzes überwachen Sie bestehende Investitionen und entwickeln neue Investmentideen für unsere Portfoliomanager. Versierter Ansprechpartner (m/w/d): Sie übernehmen eine feste Coverage von Unternehmen aus diversen Branchen und Regionen im Emerging Markets Bereich und werden zum Experten (m/w/d) auf Ihrem Gebiet. Einsatz: Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen sowie der Bearbeitung von internen und externen Kunden­anfragen. Sie sind eine integre, unabhängig denkende und kollegiale Persönlichkeit, die eine Passion für die Kapitalmärkte hat und lang­fristig orientierte Anlageentscheidungen trifft. Hervorragende analytische Fähigkeiten: Neben einer schnellen Auffassungsgabe sowie ausgeprägten analytischen und problemlösenden Fähigkeiten können Sie komplexe Zusammenhänge leicht entflechten und Wesentliches von Unwesent­lichem unterscheiden. Starkes Urteilsvermögen: Sie treffen Entscheidungen auch unter Unsicherheit mit einem ausgeprägten Bewusstsein für Chancen und Risiken. Überzeugende Kommunikation: Sie überzeugen durch hervorragende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten, um auch komplizierte Sachverhalte prägnant in Wort und Schrift zu vermitteln. Effiziente Arbeitsweise: Sie bringen eine hohe Ergebnisorientierung sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeits­weise mit. Hohe Lernbereitschaft: Sie erweitern permanent Ihr Wissen und schauen dabei über den Tellerrand.   Ihre Qualifikation Fundierte Berufserfahrung: Sie haben als Analyst (m/w/d) bereits fundierte Erfahrungen im Bereich der Unternehmens­beurteilung und -bewertung gesammelt, idealerweise auf der Buy side im Bereich Emerging Markets. Erfolgreiches Studium: Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sprachkenntnisse: Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift. Weitere Fremd­sprachen­kenntnisse sind wünschenswert. Ein dynamisches, abwechslungsreiches sowie unbürokratisches Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden, inhaber­geführten Unternehmen der Finanzbranche Eine wertschätzende Führung, die Leistung und Einsatz fördert und honoriert Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit einer angemessenen, leistungsgerechten Bezahlung Ein harmonisches Arbeitsklima mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kollegen (m/w/d) Attraktive Arbeitsbedingungen in einem der modernsten Bürogebäude in zentraler Lage in Köln Sie bringen ein hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft mit und arbeiten gerne im Team? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Business Analyst Budget & Performance Steering (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. Als Stabstelle des Chief Customer Officer verknüpft die Abteilung Budget & Performance Steering zwei Themenfelder miteinander. Einerseits alle Aufgaben rund um finanzielle Fragestellungen wie beispielsweise Budgets, P&L bis hin zu Schnittstellen ins Accounting, Tax, etc. Andererseits das tracking der performance unserer operativen Businessbereiche wie dem Ecom-Geschäft, den MachbarMachern oder der Landesgesellschaft Österreich. Du bist als Teil des Teams verantwortlich für einen fortlaufenden, prüfenden Blick auf die finanziellen Themen des CCO-Resorts. Du unterstützt unsere operativen Teams analytisch bei der Schaffung neuer Kundenangebote. Du unterstützt die Ausarbeitung & Gestaltung der finanziellen wie inhaltlichen Ziele und das sowohl kurz- als auch langfristig. Du erarbeitest abwechslungsreiche Analysen samt grafischer Darstellung der Ergebnisse. Du erstellst und etablierst Standard-Reports für wiederkehrende Themen. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem quantitativen Studiengang, z.B. Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaft. Du konntest bereits Erfahrungen im Handel (stationär wie online) durch Praktika, Werkstudenten-Tätigkeiten, bis hin zur ersten Berufserfahrung von 1-2 Jahren als Business Analyst oder einer vergleichbaren Position in- aber auch außerhalb des Handels sammeln. Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Produkten (Excel, PPT) zeichnen dich aus. Du kennst dich bestenfalls in den Bereichen MS Access, MicroStrategy oder einem vergleichbarem DataWarehouse sowie Thinkcell aus. Du besitzt starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten. Freie Wahl Nutze neue Erhebungs- und Auswertungsmethoden, Kennzahlen und Tools, um deine Analyseziele bestmöglich zu erreichen. Unser oberstes Ziel ist die Lösung der vielfältigen Fragestellungen der Product Owner – dafür versuchen wir uns auch an neuen Ansätzen, wie z.B. Design Thinking oder Machine Learning. Knowledge Base Lerne neues und halte dein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand. Sei es in der Zusammenarbeit mit Universitäten und Start-Ups, beim Besuch der EARL-Konferenz in London, oder beim Meetup mit anderen Data Scientists – wir unterstützen deine Initiativen. Kurze Entscheidungswege Arbeite in einem sich schnell verändernden Start-Up Umfeld und treffe Entscheidungen, die unmittelbar umgesetzt werden. Deine Erkenntnisse sind in Projekten integraler Bestandteil – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Vielfältige Themen Erhalte vielfältige Einblicke in verschiedene Bereiche, wie Sortiment, Store, App oder E-Commerce und baue dein Expertenwissen stetig aus. Sei von Beginn an dabei und gestalte mit uns den Baumarkt der Zukunft. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Risikomanager für die Banksteuerung (w/m/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Entwicklung von Risikomessmethoden für die Genossenschaftliche FinanzGruppe und darüber hinaus die Optimierung, (Weiter-)Entwicklung und Validierung von innovativen Methoden und Verfahren zur Banksteuerung, inklusive Rating und Kreditrisiko, bis hin zu deren (Software-)Implementierung die Konzeption und Verantwortung für die Modelle zur Steuerung von Bankrisiken die Analyse komplexer Bankdaten und der Aufbau eines der größten Datenpools Deutschlands die Aufbereitung und Dokumentation der Modelle in Form von Handbüchern und Kalkulationsbeschreibungen die enge Begleitung der Umsetzung der entwickelten Modelle in Softwarelösungen  eine Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden die Präsentation von Arbeitsergebnissen in Gremienveranstaltungen und vor Aufsichtsbehörden die Ausgestaltung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kooperationspartnern maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, Bankbetriebslehre, Finanzmathematik oder Naturwissenschaften einschlägige Berufserfahrung im Risikocontrolling einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen fundierte Kenntnisse im Bereich der Banksteuerung methodische Expertise in der Risikosteuerung einer Bank ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Sell-Out

Di. 15.09.2020
Köln
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Global-Product-Merchandising-Teams suchen wir für den Standort Köln einen Business Analyst (m/w/d). Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Optimierung eines aussagekräftigen Sell-Out Reportings für den Wholesale & Own Channel-Bereich Eigenverantwortliche Durchführung von Soll-Ist-Analysen, Analysen zu Produktverhalten sowie weiteren marktrelevanten KPIs Erstellung von Reports und Ad-hoc-Analysen, z. B. BI-Report Entwicklung und Implementierung eines aussagekräftigen SMU-Reportings Monitoring der SMUs zur Sicherstellung der Rentabilität und des Unternehmenserfolgs Tracking & Monitoring von Kundenaufträgen bis hin zur Auslieferung Pflege und Überwachung der Dateneingänge einschließlich der zugehörigen Datenbankpflege  Unterstützung in der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung unserer Prozesse, Analysen und Reports Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem internationalen Unternehmen der Modebranche Hohe Produkt-Affinität Sehr gute Kenntnisse in MS Excel, SAP und BI (R/3, APO DP, SNP, BW) Hohe Zahlenaffinität und starke analytische Fähigkeiten Lösungsorientiert agierende Persönlichkeit mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität Teamgeist und Kommunikationsstärke sowie eine eigenverantwortliche, pragmatische und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Financial Analyst (m/f/d)

Sa. 12.09.2020
Troisdorf
When you join Varian, you’re joining an organization with nearly $3 billion in annual revenue, and more than 10,000 team members across more than 70 countries. You’ll be backed by a culture that is centred on fostering your creative potential and experience the full support of an organization and leadership committed to inspiring you to do your best work. Bring your talent to a place where your work will help fight cancer. Join Varian’s Oncology Systems team, and the work you do can make a difference by helping to create a world without fear of cancer. We develop and manufacture products and solutions that innovate, support and streamline cancer-fighting solutions worldwide. Our teams have a common drive to help others, and a passion for excellence. Join Varian and add your talent to the fight against cancer. To support our FP&A Team in Troisdorf we are looking for an Financial Analyst (m/w/d). Drive annual/quarterly budgets, in-quarter revenue and cost forecasts, as well as financial deliverables across the organization Partner with multiple stakeholders from Operations regarding budget and cost analysis Assist with financial reporting and presentations to senior leadership Develop management reporting tools to track strategy performance Oversee, design and distribute monthly reporting packages to senior management and budget owners, summarizing functional area financial results Develop detailed explanation for variances between actual and plan on a monthly basis for assigned functional areas Partnership with corporate accounting and compensation on forecasting and accruals Drive continual process improvements, framework enhancements in support of generating meaningful data-driven insights Ad-hoc analysis as required and self-initiated projects are encouraged Bachelor's degree in business, finance or related field Track record in working within an industrial environment Strong prioritization skills with ability to manage multiple projects simultaneously Team player with proven ability to collaborate with and influence business partners Strong analytical skills and forecasting experience; ability to communicate financial implications/business impact and provide recommendation Entrepreneurial mindset and desire to proactively take ownership over activities and projects Accounting experience is recommended Advanced Excel skills are essential Skilled in ERP software (e.g. SAP), database apps (Access or equivalent), report building (ClickView, Jedox, or equivalent) Excellent verbal and written communication skills in German and English are mandatory
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Angebotssysteme bAV, Outputmanagement

Sa. 12.09.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden. Veränderung liegt in unserer DNA - gehen Sie mit uns gemeinsam in eine spannende Zukunft! Unser Team Outputmanagement Leben Systeme ist verantwortlich für die Texte, Dokumente und Funktionalitäten der Angebotssysteme der Gothaer Lebensversicherung. Zu unseren Aufgaben zählen die Entwicklung und Pflege sowie Qualitätssicherung der Texte und Dokumente sowie der Angebotssysteme in Abstimmung mit verschiedenen Bereichen. Weiterentwicklung der Prozesse, Oberflächen und Funktionalitäten unserer Angebots- und Beratungsprogramme in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der IT Aufnahme und Abstimmung der fachlichen und technischen Anforderungen mit den Fachbereichen, der Mathematik, der IT sowie dem Vertrieb Übersetzung der Anforderungen in Fachkonzepte und Steuerung der Umsetzung durch die Gothaer Systems und externe Dienstleister Konzeptionelle Entwicklung, Aufbereitung, Qualitätssicherung und Pflege der Kundendokumente in den Angebots- und Textsystemen unter Berücksichtigung betrieblicher und rechtlicher Anforderungen Analyse von auftretenden Fehlern in den Angebotssystemen und Steuerung der Fehlerbehebung Entwicklung kleinerer fachspezifischer Vertriebstools (bAV-Vorteilsrechner / BU-Check) und Mitarbeit bei der Anbindung und Weiterentwicklung externer bAV-Portale Mitarbeit in bereichsinternen und übergreifenden Projekten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen oder vergleichbar, alternativ abgeschlossenes technisches oder wirtschaftwissenschaftliches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lebensversicherung / bAV und exzellente Praxiskenntnisse in Tarifen, Prozessen und juristischen Themen im Bereich bAV Hohe Affinität zu IT-Themen, idealerweise Erfahrung in der Erstellung von IT-Fachkonzepten Gutes Verständnis für Kunden- und Vermittlerbedürfnisse im Bezug auf bAV-Angebotssysteme Kommunikationsstärke, souveränes Auftreten und Fähigkeit zum exzellenten Stakeholdermanagement. Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte Lösungsorientierung sowie sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Eigenständige Arbeitsweise, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme Eine fachlich anspruchsvolle Aufgabe mit IT-Bezug im bAV-Umfeld Die Möglichkeit, unser bAV-Angebotssystem und angrenzende Tools aktiv mit zu entwickeln Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Kantine, Cafeteria, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Tech-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal