Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst: 33 Jobs in Sankt Augustin

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • It & Internet 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Versicherungen 4
  • Funk 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Textilien 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verlage) 2
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Business Analyst

(Senior) Consultant (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Köln
Sollers Consulting ist ein internationaler Spezialist für Unternehmensberatung und Software-Implementierung, der die Finanzbranche bei der Unternehmenstransformation unterstützt. Die Teams von Sollers Consulting haben mehr als 70 Finanzgruppen bei der Erweiterung ihrer digitalen Kompetenzen begleitet. Zu den Unternehmen, die mit Sollers Consulting zusammenarbeiten, gehören Allianz, Axa, LV=, BNP Paribas Cardif, Basler, Generali, Zurich, Santander Consumer Bank, ING und viele andere.  Sollers Consulting ist auf IT-Systeme spezialisiert und unterstützt Versicherer, Banken und Leasinggesellschaften bei der Transformation und Anpassung neuer Technologien. Mit RIFE bietet das Unternehmen eine digitale Plattform, die speziell auf die Bedürfnisse der Versicherungswirtschaft zugeschnitten ist. Sollers Consulting arbeitet mit mehr als 15 Technologieanbietern wie Guidewire Software, Tia Technology, Fadata, Oracle, AWS, Microsoft und vielen anderen zusammen.  Rund 600 Business- und IT-Spezialisten aus Warschau, Lublin, Poznan, Köln, Tokio und Kopenhagen helfen Finanzinstituten in Deutschland, Großbritannien, Polen, Skandinavien und vielen anderen Ländern, die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen.  Derzeit sind wir auf der Suche nach Kandidaten für die folgende Position: Business Analyst/Consultant (m/w/d) Standort: Köln Koordination agiler Beratungs- und Implementierungsprojekte im Versicherungsumfeld Unterstützung des Projektteams mit Ihren analytischen Fähigkeiten und Ihrem Wissen über agiles Teammanagement Die Möglichkeit, als Scrum Master, agile Coach, Teamleiter oder IT-Architekt zu agieren Pflege von Kundenbeziehungen Koordination der Gestaltung von Angeboten für die größten Banken, Versicherer und Leasingunternehmen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-Projektmanagement oder der Finanzbranche Erfahrung in der funktionalen Gestaltung von IT-Lösungen und -Implementierungen gutes Verständnis von Versicherungsprozessen sowie der Zusammenarbeit mit Kunden analytisches Denken und die Fähigkeit, die Ergebnisse Ihrer Arbeit zu präsentieren erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der BWL/VWL, (Wirtschafts-) Informatik oder Finanzen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie beratungsübliche Reisebereitschaft einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Herzen von Köln eine ausgewogene Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Tagen nach Absprache und 30 Urlaubstagen im Jahr halbjährliche Evaluationsgespräche, einen klar definierten Karrierepfad und ein eigenes Trainingsbudget zur persönlichen Weiterbildung regelmäßige Mitarbeiter-Events und zusätzliche Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge und ein Jobticket frische Snacks und Getränke für einen guten Start in den Tag einen eigenen Coach, der bei Fragen zu Karrieremöglichkeiten, Weiterbildungen oder generellen Abläufen gern weiterhilft flache Hierarchien und eine angenehme Arbeitsatmosphäre abwechslungsreiche Projekte und Herausforderungen
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Betriebsorganisation

Mo. 19.10.2020
Köln
Als eine der größten Pen­si­ons­kas­sen mit 280 Mit­ar­bei­tern, mehr als 1,3 Mil­lio­nen Ver­sicher­ten und einer Kapi­tal­anlage von rund 21 Mrd. € ist es unser Ziel, Mitar­bei­tern im ka­tho­lisch-kirch­li­chen und ka­ri­ta­ti­ven Bereich eine at­trak­tive betrieb­liche Alters­vor­sorge sicher­zu­stellen.Um dieses Ziel zu er­rei­chen, benötigen wir Team­player und keine Einzel­kämpfer. Dafür bieten wir Ihnen eine Unter­nehmens­kultur, die aus­­reichend Frei­raum zur per­sön­li­chen Ent­falt­ung, flache Hierarchien und mensch­liche Viel­falt bietet.Gestalten Sie Ihre und unsere Zukunft und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsBusiness Analyst (w/m/d) Betriebsorganisation Sie analysieren, optimieren und digitalisieren in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen die Unternehmensprozesse. Sie führen betriebsorganisatorische Analysen durch, entwickeln auf Basis der Unternehmensstrategie, der regulatorischen Vorgaben sowie im Hinblick auf operative Exzellenz Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen de KZVK. Ihr Blick ist ganzheitlich – auf das Zusammenspiel von Aufbau-, Ablauforganisation und Informationstechnologie – ausgerichtet. Sie unterstützen aktiv Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in der KZVK, indem Sie Projekte unterstützen oder selbstständig durchführen. Als Business Analyst Betriebsorganisation (w/m/d) verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, Wirtschaftsinformatik). Wichtiger als die Fachrichtung sind uns jedoch Ihre sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten.Optimalerweise bringen Sie langjährige Berufserfahrung in der Analyse und Optimierung von Prozessen, gute Kenntnisse in Methoden der Modellierung von Unternehmensarchitekturen (z.B. BPMN, ArchiMate, DMN, UML) sowie Erfahrungen mit Prozessmodellierungssoftware mit.Sie besitzen eine ausgeprägte Affinität für digitale Themen, Projekt- und Prozessmanagement sowie Organisationsentwicklung und haben Erfahrungen in der Projektleitung und der fachlichen Begleitung von Projekten.Eigenständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe zählen zu Ihren Stärken.Darüber hinaus begeistern Sie durch Durchsetzungsvermögen, einen ausgeprägten Gestaltungswillen und ein hohes Kommunikationsgeschick.Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen von Köln, fünf Gehminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt.Eine gezielte Einarbeitung sowie die Unterstützung bei Ihrer individuellen Weiterbildung und Entwicklung stellen wir Ihnen sicher.Es erwarten Sie flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit und Homeoffice und über Karneval schenken wir Ihnen drei freie Tage zusätzlich zu Ihrem Jahresurlaub.Neben der KZVK-Betriebsrente erhalten Sie ein Jobticket und Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen durch die Zusammenarbeit mit externen Instituten für Familienservice und Beratung.Wir fördern den Teamzusammenhalt nicht nur im Büro, sondern auch bei unseren KZVK-Veranstaltungen (Betriebsfest, Sportevents).Die Vergütung erfolgt marktorientiert nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO).
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Asset Management (m/w/d)

So. 18.10.2020
Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln
Cofinpro ist die Management-, Fach- und Technologie­beratung für Deutschlands führende Banken und Fonds­gesellschaften. Als Experten für Kredit, Wertpapier und Zahlungs­verkehr begleitet und navigiert Cofinpro seine Kunden durch die Heraus­forderungen von Digitali­sierung, neuen Markt­anforderungen und Regulatorik. Als Arbeit­geber legen wir Wert auf eine anerkennende Unter­nehmens­kultur, stellen Kompetenz vor Hierarchie und bieten jede Menge Mitgestal­tung. Auch das macht uns immer wieder zum »Great Place to Work«. Analyse bestehender Geschäfts­prozesse und Entwicklung innovativer Lösungen für unsere Kunden im Asset Management (Umsetzung von Regulatorik­projekten und Digitali­sierungs­vorhaben in interdiszi­plinären Teams) Erhebung, Analyse und Priorisierung fachlicher Anforderungen Spezifikation von fachlichen Lösungen (Fachkonzepte, User Stories) Unterstützung bei der Angebots­erstellung sowie Mitwirkung bei der Themen­entwicklung unseres Portfolios im Asset Management Kommunikation und Abstimmung mit Fachbereich, Entwicklung und weiteren Projekt-Stakeholdern mehrjährige relevante Berufs­erfahrung (mindestens 6 Jahre) in einer Beratungs­gesellschaft sehr gute Kenntnisse in aktuellen regulatorischen Frage­stellungen (MiFID, PRIIP, EU-Aktions­plan Nach­haltigkeit) sowie mit markt­üblichen Applikationen in Kapitalver­waltungs­gesellschaftenErfahrung in der Projekt­leitungsehr gute methodische Kenntnisse in Anforderungs­management, Konzeption und Projekt­managementabgeschlossenes Hochschul­studium der Wirtschafts­wissenschaften, Wirtschafts­informatik oder vergleichbarsehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisseAktienbeteiligungBenefitmodellFeedback & FortbildungFirmeneventsflexible ArbeitszeitmodelleKinderbetreuungszuschussMobilitätunbefristeter Arbeitsvertrag30+ Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Business Analyst Performance Management (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Köln
SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG. SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN. Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt. Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten, Sie werden ein Certified International Specialist. Aufbereitung und Analyse von Kennzahlen sowie Weiterleitung an relevante Zielgruppen Umsetzung von Reporting- und Analyseanforderungen der internen Kunden Durchführung von Prozessanalysen basierend auf den erhobenen Kennzahlen Erhebung von Verbesserungspotentialen und entsprechende Dokumentation unter Anwendung der First Choice Methoden Überdurchschnittliche analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe Zahlenaffinität Sehr gute Kenntnisse der DHL internen Prozesse Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse insbesondere Excel und Powerpoint Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich) Ein hohes Maß an Innovations-, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft Flexibilität, Mobilität und Belastbarkeit Freude an fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit und Begeisterung für die Zusammenarbeit innerhalb eines dynamischen Teams Mehrjährige Berufserfahrung im Konzern Deutsche Post DHL oder in vergleichbarer Position Vorzugsweise Hochschulabschluss in BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Sie erhalten z. B. von Anfang an den vollen Anteil vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €), 27 Tage Jahresurlaub (nach Tarif), weitere, auch außertarifliche Leistungen, sowie kostenlose Arbeitskleidung und Parkmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Business Analyst / (Junior) Projektleiter (m/w/d) Warenwirtschaftssysteme

Fr. 16.10.2020
Köln
Business Analyst / (Junior) Projektleiter (m/w/d) Warenwirtschaftssysteme Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 159296    Was wir zusammen vorhaben:REWE ist immer auf der Suche nach neuen Chancen, Kundenwünsche bestmöglich zu erfüllen. Voraussetzung dafür sind innovative Marktsysteme und flexible Prozesse. Big Data und lernende Algorithmen sind für uns Realität, z.B. für unsere Dispositionsverfahren. Konsequent setzen wir auf die Potenziale der Digitalisierung und entwickeln Apps zur Unterstützung der Marktprozesse. Wir nutzen modernste Technologien, z. B. bei unserer elektronischen Preisauszeichnung. In der Vertriebszentrale treiben Sie mit uns die Innovationsprozesse voran. Dabei erwarten Sie spannende Herausforderungen in einem dynamischen Handelsunternehmen mit viel Raum zur aktiven Gestaltung Ihres Aufgabengebietes.     Was Sie bei uns bewegen: Sie sehen durch Digitalisierung Chancen, Arbeitsabläufe und Prozesse effizienter zu gestalten? Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu überblicken und zu strukturieren? Sie möchten in agilen Projekten arbeiten? Dann freuen wir uns, die digitale Welt für unsere REWE Märkte mit Ihnen gemeinsam weiter zu optimieren. Sie gestalten Prozesse: Sie analysieren die Abläufe und erarbeiten gemeinsam Verbesserungspotentiale. Sie entwickeln die passenden Systeme und Anwendungen: Durch den Einsatz moderner Technologien und innovativer IT. Sie nehmen eine aktive Rolle wahr: Hierzu steuern Sie Arbeitsgruppen aus Anwendern, Mitarbeitern betroffener Fachbereiche und IT Spezialisten. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Bei der Konzeption und Formulierung von fachlichen Anforderungen an unsere IT-Tochtergesellschaft sowie die Begleitung der Umsetzung von der Priorisierung bis hin zur Implementierung in einem agilen Umfeld. Sie übernehmen sukzessive bei Themen Verantwortung, auch als Berufseinsteiger: Nachdem Sie bei diesen spannenden Aufgabenstellungen zu Beginn in ein erfahrenes Team eingebunden werden.   Was uns überzeugt: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem oder IT-Hintergrund. Ihre ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Fragestellungen tiefgründig zu durchdringen sowie Ihre systematische Arbeitsweise. Eine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Ihr Spaß an Teamarbeit sowie Ihre Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungskraft ebenso wie Ihr unternehmerisches Denken. Eine Affinität zu IT-nahen und komplexen Fragestellungen. Wünschenswert sind erste praktische Erfahrungen, idealerweise in den Bereichen Handel oder Konsumgüter. Was wir bieten: Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 159296) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Köln
Hätte, wäre, könnte … (MIT)MACHEN! Wir sind die Mediengruppe RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter*innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen, Quer- und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter*innen selbst.Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // Unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln als: BUSINESS ANALYST (M/W/D) Diese Aufgaben warten auf dich: Die strategische Analyse von Wechselwirkungen zwischen der linearen und non-linearen Nutzung von Programmen und Marken der Mediengruppe RTL sowie den verschiedenen Erlösströmen steht im Zentrum deiner Tätigkeit Du analysierst und visualisierst die komplexen Zusammenhänge der erfolgskritischen KPIs und leitest daraus Handlungsempfehlungen für verschiedene Geschäftsbereiche und die Geschäftsführung der Mediengruppe RTL ab Du entwickelst eigenständig Ideen für neue Analyseansätze und Analyse-Tools und unterstützt dadurch die Weiterentwicklung eines ganzheitlichen und möglichst effizienten Reporting-Systems für die gesamte Mediengruppe RTL Du verantwortest die Erstellung und Weiterentwicklung von Management Reports und fungierst als zentraler Ansprechpartner für diverse Fachbereiche innerhalb der Mediengruppe RTL, der RTL Group und Bertelsmann Und dieses Profil bringst du mit: Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Medienmanagement, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Du besitzt mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Strategie, Controlling, Business Analytics oder Business Intelligence - idealerweise in der Medienbranche Zudem bringst du wünschenswerterweise einschlägige Berufserfahrung in einem Medienunternehmen mit Du überzeugst durch deine analytischen Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise und bringst darüber hinaus eine ausgeprägte Leidenschaft für komplexe Strukturen und Modelle mit Du besitzt sehr gute Kenntnisse in der Datenvisualisierung und -automatisierung in Power BI, Excel und Powerpoint und erlernst schnell neue Methoden und Tools Du besitzt eine gute Kenntnis betriebswirtschaftlicher Kennzahlen, sowie von TV und Online KPIs und angewandte Statistik ist ebenfalls kein Fremdwort für dich Deine Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation, sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten runden dein Profil ab Unsere Benefits für dich: Du wirst Teil eines agilen, interdisziplinären Teams, in dem sich Fachkompetenz, Eigenverantwortung und Teamgeist optimal ergänzen Wir bieten dir umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Data Science & Analytics und spannende Perspektiven für deine berufliche Weiterentwicklung Darüber hinaus bieten wir dir die optimalen Rahmenbedingungen: Modernste Büroräume in zentraler Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Parkplätzen, zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und sehr gute Sozialleistungen, eine sehr gute Kantine und Café-Lounge, verschiedenste Mitarbeiter-Rabatte sowie vergünstigte Fitness-Angebote
Zum Stellenangebot

Business Analyst Budget & Performance Steering (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. Als Stabstelle des Chief Customer Officer verknüpft die Abteilung Budget & Performance Steering zwei Themenfelder miteinander. Einerseits alle Aufgaben rund um finanzielle Fragestellungen wie beispielsweise Budgets, P&L bis hin zu Schnittstellen ins Accounting, Tax, etc. Andererseits das tracking der performance unserer operativen Businessbereiche wie dem Ecom-Geschäft, den MachbarMachern oder der Landesgesellschaft Österreich. Du bist als Teil des Teams verantwortlich für einen fortlaufenden, prüfenden Blick auf die finanziellen Themen des CCO-Resorts. Du unterstützt unsere operativen Teams analytisch bei der Schaffung neuer Kundenangebote. Du unterstützt die Ausarbeitung & Gestaltung der finanziellen wie inhaltlichen Ziele und das sowohl kurz- als auch langfristig. Du erarbeitest abwechslungsreiche Analysen samt grafischer Darstellung der Ergebnisse. Du erstellst und etablierst Standard-Reports für wiederkehrende Themen. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem quantitativen Studiengang, z.B. Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaft. Du konntest bereits Erfahrungen im Handel (stationär wie online) durch Praktika, Werkstudenten-Tätigkeiten, bis hin zur ersten Berufserfahrung von 1-2 Jahren als Business Analyst oder einer vergleichbaren Position in- aber auch außerhalb des Handels sammeln. Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Produkten (Excel, PPT) zeichnen dich aus. Du kennst dich bestenfalls in den Bereichen MS Access, MicroStrategy oder einem vergleichbarem DataWarehouse sowie Thinkcell aus. Du besitzt starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten. Freie Wahl Nutze neue Erhebungs- und Auswertungsmethoden, Kennzahlen und Tools, um deine Analyseziele bestmöglich zu erreichen. Unser oberstes Ziel ist die Lösung der vielfältigen Fragestellungen der Product Owner – dafür versuchen wir uns auch an neuen Ansätzen, wie z.B. Design Thinking oder Machine Learning. Knowledge Base Lerne neues und halte dein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand. Sei es in der Zusammenarbeit mit Universitäten und Start-Ups, beim Besuch der EARL-Konferenz in London, oder beim Meetup mit anderen Data Scientists – wir unterstützen deine Initiativen. Kurze Entscheidungswege Arbeite in einem sich schnell verändernden Start-Up Umfeld und treffe Entscheidungen, die unmittelbar umgesetzt werden. Deine Erkenntnisse sind in Projekten integraler Bestandteil – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Vielfältige Themen Erhalte vielfältige Einblicke in verschiedene Bereiche, wie Sortiment, Store, App oder E-Commerce und baue dein Expertenwissen stetig aus. Sei von Beginn an dabei und gestalte mit uns den Baumarkt der Zukunft. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Risikomanager für die Banksteuerung (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Entwicklung von Risikomessmethoden für die Genossenschaftliche FinanzGruppe und darüber hinaus die Optimierung, (Weiter-)Entwicklung und Validierung von innovativen Methoden und Verfahren zur Banksteuerung, inklusive Rating und Kreditrisiko, bis hin zu deren (Software-)Implementierung die Konzeption und Verantwortung für die Modelle zur Steuerung von Bankrisiken die Analyse komplexer Bankdaten und der Aufbau eines der größten Datenpools Deutschlands die Aufbereitung und Dokumentation der Modelle in Form von Handbüchern und Kalkulationsbeschreibungen die enge Begleitung der Umsetzung der entwickelten Modelle in Softwarelösungen  eine Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit agilen Methoden die Präsentation von Arbeitsergebnissen in Gremienveranstaltungen und vor Aufsichtsbehörden die Ausgestaltung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kooperationspartnern maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, Bankbetriebslehre, Finanzmathematik oder Naturwissenschaften einschlägige Berufserfahrung im Risikocontrolling einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen fundierte Kenntnisse im Bereich der Banksteuerung methodische Expertise in der Risikosteuerung einer Bank ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Bonn
Als Business Analyst (m/w/d) bei Bonnfinanz durchstarten. (in Bonn, ab sofort) Als eine der führenden Allfinanzberatungen helfen wir deutschlandweit mehr als 450.000 Kunden ein Vermögen aufzubauen und für eine gute Zukunft vorzusorgen. In unserer Service-Zentrale, mit Sitz in Bonn, verleihen wir unserem Außendienst jeden Tag Aufwind. Erste/r Ansprechpartner/in für die Fachseite bei der Umsetzung von neuen Anforderungen an die IT. Analyse komplexer Use Cases und Abbildung der fachlichen Anforderungen und Handlungsempfehlungen. Erfassung und Analyse fachlicher Anforderungen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen. Erstellung von User Stories sowie fachlicher Daten- und Prozessmodelle. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften. Gute Analyse- und Syntheseskills. Erfahrungen im (agilen) Projektmanagement und Anforderungsmanagement. Hohes Verständnis moderner Softwareentwicklung mit Blick auf zukünftige Trends. Erfahrungen im Umfeld Finanzvertrieb/Versicherungen sind von Vorteil. Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeiten. Dienstleitungsorientierung und gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit. Eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Hierarchien hinweg. Individuelle Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung. Eine moderne Arbeitsplatzausstattung. Attraktive Vergütung und umfassende Sozialleistungen wie Jobticket, Verpflegungsgutscheine und betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Sell-Out

Do. 15.10.2020
Köln
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Global-Product-Merchandising-Teams suchen wir für den Standort Köln einen Business Analyst (m/w/d). Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Optimierung eines aussagekräftigen Sell-Out Reportings für den Wholesale & Own Channel-Bereich Eigenverantwortliche Durchführung von Soll-Ist-Analysen, Analysen zu Produktverhalten sowie weiteren marktrelevanten KPIs Erstellung von Reports und Ad-hoc-Analysen, z. B. BI-Report Entwicklung und Implementierung eines aussagekräftigen SMU-Reportings Monitoring der SMUs zur Sicherstellung der Rentabilität und des Unternehmenserfolgs Tracking & Monitoring von Kundenaufträgen bis hin zur Auslieferung Pflege und Überwachung der Dateneingänge einschließlich der zugehörigen Datenbankpflege  Unterstützung in der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung unserer Prozesse, Analysen und Reports Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem internationalen Unternehmen der Modebranche Hohe Produkt-Affinität Sehr gute Kenntnisse in MS Excel, SAP und BI (R/3, APO DP, SNP, BW) Hohe Zahlenaffinität und starke analytische Fähigkeiten Lösungsorientiert agierende Persönlichkeit mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität Teamgeist und Kommunikationsstärke sowie eine eigenverantwortliche, pragmatische und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal