Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst: 7 Jobs in Veitsbronn

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • It & Internet 5
  • Finanzdienstleister 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 1
Business Analyst

Business Analyst - Business Intelligence (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Business Analyst - Business Intelligence (m/w/d)   Der Value Stream Business Intelligence (BI) verantwortet alle Aufgabenstellungen rund um Data Management und Data Warehousing, also die Sammlung, Konsolidierung, Auswertung und den Austausch von Daten des Kernbanksystems und einer Vielzahl von Umsystemen.   In der Rolle des Product Expert (m/w/d) sind Sie für die fachliche Betreuung der Anwendungen und Komponenten im Value Stream verantwortlich Sie erstellen Anforderungsbeschreibungen, Konzepte und fachliche Datenmodelle Sie entwickeln Berichte und Dashboards Sie arbeiten eng mit dem Produktmanager BI und dem fachlichen Team zusammen Sie stimmen sich mit den technischen Ansprechpartnern des Value Streams ab Sie übernehmen die Koordination von fachlichen Themen, die den Value Stream betreffen   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft (mit technischem Hintergrund) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bankenumfeld   Sie haben Erfahrung im Business Intelligence Umfeld (insbesondere in der Konzeption und der Datenmodellierung) Sie sind ein Teamplayer mit einem hohem Maß an Engagement und Kreativität Sie besitzen technisches Verständnis, analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (f/m/d)

Do. 07.10.2021
Nürnberg
With more than 7,500 employees worldwide, L&P Automotive is the market leader for seat comfort and suspension systems. Join us on our continuing journey to be the chosen partner for compelling customer-desired comfort and convenience solutions for the mobility industry. We are different. We are one team. We have one voice. We at Leggett & Platt Automotive are looking for a Business Analyst (f/m/d) to join our Global Comfort Product Business Team in Nuremberg, Germany. We are a multi-billion-dollar globally diversified company that designs and manufactures various engineered components and products. Our growing automotive business unit, which exceeds one billion dollars in sales, is comprised of four main product segments with operations on three continents.  Our customers include OEM and Tier 1 automotive companies. In this role, you will report to the Senior Business Director, Comfort. If you are looking for a challenging, but rewarding opportunity to showcase your expertise, we want you! Working in concert with the Senior Business Director of the product line group, you will provide data-driven basis for business decisions by collecting and analyzing information on KPIs, risks and opportunities. You will create insights into different scenarios, options and impacts. The business decisions to prepare for include among other things pricing for products and services potential production relocations or production automations make or buy decisions investments in product developments, Engineering changes and Capital Expenditures For this you will collaborate effectively with many colleagues in our branches around the globe and across all functions to contribute towards our P&L management to achieve the product line group’s Annual Operating Plan finding and realizing growth opportunities to achieve our Strategic planning targets You will be part of the global product business team in which you will prepare and facilitate team meetings and follow up on action items. To continuously improve our decision bases, you will acquire, collect, structure, summarize and share knowledge on the product portfolio of the product line group including technology, market shares, quoted prices as well as information about customer target prices and competitor pricing. Bachelor’s degree required. Master’s degree in Business or Finance is a plus. 5+ years of work experience, min. of 2 years within an industrial environment of the automotive industry 2+ years of work experience within business analysis or financial planning and analysis role or as a program manager for product development programs Work experience in international collaboration Notable strength in clear and precise communication in English language Very good analytical skills and ability to structure a task, delegate sub-tasks & overcome hurdles Ability to see the big picture and to simplify complex issues Ability to take lead in cross-functional and international collaboration Ability to communicate effectively in presentations and discussions with all levels – from an assistant level up to a senior management level Business and finance acumen as well as good technical understanding We offer a challenging job in an international environment and independent work in a highly motivated team. You will be trained in a targeted manner by a mentor and have the opportunity to develop continuously and individually. Furthermore, we offer flexible working hours on a trust basis as well as additional benefits, such as a company bicycle and accident and life insurance.
Zum Stellenangebot

Praktikant für die Management- und Transaktionsberatung (w/m/d)

So. 03.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende M&A Projekte – Dein Praktikum bei uns dreht sich rund um die Umsetzung von Unternehmenstransaktionen, also „Mergers & Acquisitions“ sowie Abspaltungen („Carve-outs“). Du wirst ab dem ersten Tag mit deinem Projektteam daran arbeiten, dass unsere Kunden problemlos als neues Unternehmen nach Zu- oder Verkauf am Markt agieren können.Vielfältiger Aufgabenbereich – Du begleitest mit uns Unternehmen bei der Vorbereitung und Umsetzung der wichtigsten strategischen Entscheidungen sowie im Rahmen von Due Diligence Prozessen. Dabei wirst du eigenverantwortlich Analysen der Geschäftsprozesse und Finanzen sowie der Unternehmensfunktionen wie z.B. Sales & Marketing, Finance, IT und HR vorbereiten.Direkter Kundenkontakt – Unsere Kunden reichen von Finanzinvestoren, die ihr Portfolio optimieren, über den deutschen Mittelstand bis hin zu internationalen Konzernen und DAX30.Teil unseres Teams – Als Teil deines Projektteams arbeitest du mit Kolleg:innen aller deutschen Standorte zusammen. In der Regel reist ihr dafür gemeinsam zum Kunden oder sitzt zusammen im PwC Büro.Individuelle Förderung – Zudem profitierst du als Praktikant:in, neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Berater:innen, von Angeboten aus unserem Praktikant:innenprogramm KIT ("Keep in Touch").Du hast mindestens das dritte Fachsemester deines Studiums der Wirtschaftswissenschaften oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens abgeschlossen.Idealerweise verfügst du über erste berufliche Erfahrungen durch andere Praktika in der Industrie oder in der Unternehmensberatung.Du besitzt gute analytische Fähigkeiten, übernimmst gerne Verantwortung und überzeugst durch dein professionelles und selbstbewusstes Auftreten.Du bist ein Teamplayer und deine hohe Motivation, Eigeninitiative und aufgeschlossene Art zeichnen dich aus.Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, wie auch umfassende Kenntnisse der gängigen Microsoft Office Anwendungen (Excel/PowerPoint) runden dein Profil ab.Für dein Praktikum stehst du ab März/April 2022 (bevorzugt mindestens 3 Monate) zur Verfügung. Bitte gib bei deiner Bewerbung den gewünschten Zeitraum an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) für den Zahlungsverkehr

Sa. 25.09.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Business Analyst (m/w/d) für den Zahlungsverkehr   In der Abteilung BASE-Management begleiten wir betriebswirtschaftlich in unserem Kernbankensystem BASE die täglichen Abläufe der Sparda-Banken und zukünftigen Kunden. Gleichzeitig kümmern wir uns um die Umsetzung der für die Banken beauftragten mandatorischen Umsetzungsprojekte. Seit Sommer 2019 teilen wir unsere Erfahrungen mit den Kollegen der Sopra in Frankreich und Belgien um eine neue Kernbankenlösung für die Banken zu erarbeiten.   Sie sind verantwortlich für die Betreuung und Beratung, sowie für den Support der  zugeordneten Zahlungsverkehrs-Prozesse (Second-Level-Support) Sie stehen im regelmäßigen Kontakt mit unseren Kunden und sind zuständig für die fachliche und organisatorische Unterstützung und Beratung der Banken rund um den Zahlungsverkehr Sie erstellen im Team Softwarekonzepte Sie unterstützen bei der Erstellung von bankfachlichen Anforderungen und führen fachliche Tests durch Sie betreuen und begleiten Projekt- und Anwendungsrollouts und stimmen sich mit den  Projektkernbanken regelmäßig ab Sie sind fachlich verantwortlich für die Koordination von Produktweiterentwicklungen   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Betriebswirtschafts-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Zahlungsverkehr   Sie kennen das Interbanken-Zahlungsverkehrswesen und haben in diesem Bereich bereits erfolgreich gearbeitet   Sie kennen die Zahlungs-Abläufe mit der Deutschen Bundesbank und die dazugehörenden Prozesse Sie haben sich thematisch im  Thema ‚Instant Payments‘ eingearbeitet und kennen die notwendigen Hintergründe Sie sind ein kommunikativer Teamplayer Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab   Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) für Steuern

Sa. 25.09.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Business Analyst (m/w/d) für Steuern   In der Abteilung BASE-Management begleiten wir betriebswirtschaftlich in unserem Kernbankensystem BASE die täglichen Abläufe der Sparda-Banken und zukünftigen Kunden. Gleichzeitig kümmern wir uns um die Umsetzung der für die Banken beauftragten mandatorischen Umsetzungsprojekte. Seit Sommer 2019 teilen wir unsere Erfahrungen mit den Kollegen der Sopra in Frankreich und Belgien um eine neue Kernbankenlösung für die Banken zu erarbeiten.   Sie sind verantwortlich für die Betreuung und Beratung, sowie für den Support für allgemeine Steuerfragen, im deutschen Steuerrecht mit den erforderlichen Arbeitsprozessen (Second-Level-Support) Sie stehen im regelmäßigen Kontakt mit unseren Kunden und sind zuständig für die fachliche und organisatorische Unterstützung und Beratung der Banken Sie erstellen im Team Softwarekonzepte Sie unterstützen bei der Erstellung von bankfachlichen Anforderungen und führen fachliche Tests durch Sie betreuen und begleiten Projekt- und Anwendungsrollouts, und stimmen sich mit den Projektkernbanken regelmäßig ab Sie sind fachlich verantwortlich für die Koordination von Produktweiterentwicklungen   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Steuern Sie kennen das deutsche Steuerrecht in Bezug auf die Bewertung und Belastung bei den Banken und können diese umsetzen Sie kennen thematisch die Hintergründe der unterschiedlichen Steuern Sie haben sich schon mit den Auswirkungen von Negativzinsen befasst Sie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer Gute Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Business Analyst für Kunden- und Einlagengeschäft (m/w/d)

Sa. 25.09.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Business Analyst für Kunden- und Einlagengeschäft (m/w/d)   In der Abteilung BASE-Management begleiten wir betriebswirtschaftlich in unserem Kernbankensystem BASE die täglichen Abläufe der Sparda-Banken und zukünftigen Kunden. Gleichzeitig kümmern wir uns um die Umsetzung der für die Banken beauftragten mandatorischen Umsetzungsprojekte. Seit Sommer 2019 teilen wir unsere Erfahrungen mit den Kollegen der Sopra in Frankreich und Belgien um eine neue Kernbankenlösung für die Banken zu erarbeiten.   Sie sind verantwortlich für die Betreuung und Beratung, sowie für den Support der zugeordneten Bank-Produkte der Gruppe mit den erforderlichen Arbeitsprozessen (Second-Level-Support) Sie stehen im regelmäßigen Kontakt mit unseren Kunden und sind zuständig für die fachliche und organisatorische Unterstützung und Beratung der Banken Sie erstellen im Team Softwarekonzepte Sie unterstützen bei der Erstellung von bankfachlichen Anforderungen und führen fachliche Tests durch Sie betreuen und begleiten Projekt- und Anwendungsrollouts und stimmen sich mit den  Projektkernbanken regelmäßig ab Sie sind fachlich verantwortlich für die Koordination von Produktweiterentwicklungen   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Kunden- und Einlagengeschäft   Sie kennen alle notwendigen Arbeitsschritte im Neukundenprozess und setzen diese sicher um Sie kennen alle gängigen Produkten im Einlagengeschäft Sie sind ein kommunikativer Teamplayer Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab   Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Business Analyst für das Meldewesen (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​Business Analyst für das Meldewesen (m/w/d)   Zur Verstärkung unseres Teams Regulatory&Risk Solutions suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Analyst (m/w/d).   Sie identifizieren frühzeitig regulatorische Anforderungen und analysieren diese selbstständig Sie sind Ansprechpartner und fungieren als Schnittstelle für unsere Kunden zu allen Fragestellungen im Meldewesen Sie erarbeiten Fach- und Softwarekonzepte und stimmen die Umsetzung von regulatorischen Anforderungen im Fachgebiet ab Sie beauftragen die Entwicklung mit der Umsetzung von Softwareanpassungen Sie führen Tests durch und koordinieren die Abnahme vor Produktionseinsatz inklusive Qualitätssicherung Sie arbeiten bei der Release-Planung mit   Sie besitzen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine bankkaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Sie können mehrjährige Erfahrung im Bereich Meldewesen/Aufsichtsrecht vorweisen und bringen solide Kenntnisse in dem genannten Umfeld mit Sie interessieren sich für regulatorische Themen und sind IT affin Ihre strukturierte, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Kreativität und starke Kundenorientierung konnten Sie bereits unter Beweis stellen Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: