Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst: 1 Job in Velstove

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Business Analyst

Business Analyst Pricing und Intelligence (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Wolfsburg
Volkswagen Classic Parts ist als Tochterunternehmen der Volkswagen Aktiengesellschaft für die Versorgung von Young- und Oldtimern der Marken des Volkswagen Konzerns mit Ersatzteilen verantwortlich. Hierbei fungieren wir sowohl als Hersteller wie auch als Großhändler. Wir betreiben unser internationales Geschäft im Schwerpunkt über den markengebundenen Service- und Werkstattbetrieb, sowie über spezialisierte Servicepunkte für klassische Fahrzeugreparaturen und -instandsetzungen im Rahmen unserer Classic Competence Center Strategie. International sind wir einerseits über die konzerngebundene Großhandelsstruktur und andererseits über die Heritage-Spezialisten im Markt vertreten. Darüber hinaus pflegen wir einen sehr direkten und intensiven Beratungs- und Verkaufsprozess mit der Szene für klassische Fahrzeuge – nicht nur über eine eigene eCommerce Plattform, sondern auch über das persönliche Engagement unseres jungen und dynamischen Teams. Unsere Mission lautet: Volkswagen Classic Parts – Future needs tradition. Volkswagen Classic Parts ist Teil des vertrieblichen und logistischen Versorgungssystems Original Teile im Volkswagen Konzern und rundet als Spezialist für unsere Kunden im Bereich der Young- und Oldtimer die Versorgung mit Ersatzteilen ab. Die Förderung und Unterstützung des Images für die Fahrzeugmarken im Konzern, die Aufrechterhaltung des gemeinsamen Enthusiasmus für historische Fahrzeuge sowie die professionelle und ergebnisorientierte Vermarktung klassischer Ersatzteile stehen für uns im Vordergrund aller Aktivitäten. Für unser dynamisch wachsendes Unternehmen suchen wir ab sofort einen Business Analysten Pricing und Intelligence (m/w/d) in der Abteilung Supply Chain. Die Anstellung ist nicht befristet. Der Dienstsitz ist Wolfsburg und Sie berichten direkt an den Leiter Supply Chain. Die Arbeitszeiten betragen 40 Stunden/Woche. Es besteht die Möglichkeit der mobilen Arbeit. In der Rolle als Business Analyst, Pricing & Intelligence verantworten Sie die Entwicklung der Preisstrategie und stellen die Ausrichtung auf globaler Ebene mit Schwerpunkt aus der gewonnenen Business Intelligence sicher. Sie verantworten die Preisfestsetzung mit verschiedenen Preismethoden, Szenarien und Folgenabschätzungen sowie die globale Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Sie verwalten den Prozess zur Überarbeitung und Optimierung des Pricings von der Zentralebene über alle Geschäftsbereiche und Regionen hinweg, um Produktpreiskorrekturen basierend auf der Entwicklung der Marktsituation, der strategischen Ausrichtung sowie makroökonomischen Faktoren durchzuführen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Strategien, um Daten für alle Geschäftsprozesse bei Volkswagen Classic Parts zweckmäßig aufzubereiten. Darüber hinaus werden Sie verantwortlich für die Ermittlung von Möglichkeiten zur Optimierung und Weiterentwicklung des Geschäftsmodells unter Verwendung leistungsstarker interner und externer Daten. Verantwortlich für die Analyse des Bedarfs an Managementinformationen und den Aufbau hochwertiger Business Intelligence / Management Information-Lösungen. Vereinfachung von Entscheidungsprozessen im Bereich des Datenqualitätsmanagements und der Business Intelligence des globalen und lokalen Top-Managements. Wirken Sie als starke Schnittstelle, Pionier und Experte für die Datenverwaltung mit Sie stellen die Überprüfung der Preisleistung und die Rückkopplungsschleife zur Preisstrategie sicher, indem Sie die Prozesse der Preissteuerung unterstützen. Sie führen Ad-hoc-Preisanalysen auf Produkt- oder Kundenebene durch und berücksichtigen dabei grenzüberschreitende Preistransparenzen und wachsende Anforderungen der Vertriebskanäle. Sie sind verantwortlich für das Monitoring des laufenden Forecasts und unterstützen den Produktmanager bei der optimalen Preissetzung, um die Umsatzziele zu erreichen. Sie fungieren als Ansprechpartner für alle preisbezogenen Fragen und übernehmen Aufgaben, um die Volkswagen Classic Parts Organisation in allen preisbezogenen Themen weiterzuentwickeln. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die Erstellung von aussagekräftigen Präsentationen an die Abteilungsleitung und die Geschäftsführung. Abschließend erweitern Sie kontinuierlich die Datenbasis, um die Fähigkeiten im Tracking, Monitoring und der Analyse stetig zu verbessern. Sie haben ein Studium im Bereich Business Administration oder eine ähnliche Qualifikation erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Preisgestaltung und Pricing Management und haben idealerweise einen Hintergrund in der Automotivebranche. Sie haben Erfahrung in der Verwaltung von preisbezogenen Projekten. Vertiefte Kenntnisse in MS Excel sowie MS PowerPoint vervollständigen Ihr Profil. Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Deutschkenntnisse - sowohl schriftlich als auch mündlich. Sie haben eine starke kommerzielle Denkweise, die auf analytischen und kommerziellen Erfahrungen basiert. Darüber hinaus verfügen Sie über eine lösungsorientierte Haltung und eine pragmatische Mentalität, um als Geschäftspartner die Preisgestaltung innerhalb des Unternehmens voranzutreiben. Ein flexibles Arbeitszeitmodell 30 Urlaubstage bei einer 40 Stundenwoche Eine freiwillige erfolgs- und leistungsorientierte Sonderzahlung Personalkäufe mit Mitarbeiterrabatt Vergünstigtes Fahrzeug-Leasing und Fahrzeug-Kauf analog der Volkswagen AG Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen einer Entgeltumwandlung Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Moderne Büroräume mit Klimatisierung Die Anstellung ist unbefristet. Der Dienstsitz ist Wolfsburg
Zum Stellenangebot


shopping-portal