Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Analyst: 4 Jobs in Waldhof bei Vorsfelde

Berufsfeld
  • Business Analyst
Branche
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Textilien 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Business Analyst

Referent Betriebswirtschaft/Bewertung (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Helmstedt
Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Unser Netzgebiet erstreckt sich von der Nordseeküste bis Südhessen. Rund 16 Millionen Menschen werden über unsere Netze mit Energie versorgt. Mit innovativen Technologien, erfahrenen und hoch qualifizierten Mitarbeitern arbeiten wir an den modernen Energienetzen von heute und morgen. Wir suchen kreative Entdecker, leidenschaftliche Gestalter, Kundenversteher und echte Teamplayer, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unser Team Betriebswirtschaft (FCB) am Standort Helmstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Betriebswirtschaft/Bewertung (m/w/d) Sie sind verantwortlich für vielfältige Bewertungsanlässe im Rahmen von Konzessions- und Kooperationsverhandlungen, bei M&A-Projekten bzw. Unternehmensbewertungen und/oder Netzbewertungen vor allem im Strom- und Gasgeschäft Sie übernehmen die Verhandlungsführung insbesondere bei Netzkauf/-verkauf und Konzessions- bzw. Kooperationsverhandlungen Sie verantworten die Weiterentwicklung maßgeschneiderter Geschäfts- bzw. Kooperationsmodelle vor allem mit Kommunen im Netzgeschäft Sie erstellen integrierte Businesspläne (inkl. Financial Modelling), stellen Synergieeffekte sowie die Werthaltigkeit der Transaktionen dar und übernehmen die entsprechende Kaufpreisfindung Sie erarbeiten Entscheidungsvorlagen für das Management bzw. den Vorstand in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen Sie übernehmen die Beratung bei Bewertungsgrundsatzfragen vor dem Hintergrund des regulierten Netzgeschäftes und führen betriebswirtschaftliche Analysen durch Sie übernehmen Sonderthemen und Projekte in Abstimmung mit der Teamleitung Sie haben Ihr Studium (Bachelor/Master BWL oder Wirtschaftsingenieur) überdurchschnittlich abgeschlossen Sie besitzen möglichst bereits Berufserfahrung im Bereich Unternehmensbewertung und in M&A-Projekten, vorzugsweise in der Anreizregulierung bzw. Netzwirtschaft, gern auch im Rahmen von Prüfungs- und Beratungstätigkeiten Sie besitzen bestenfalls Kenntnisse über den aktuellen regulatorischen Rahmen in der Energiewirtschaft sowie über die Handlungsfelder im Regulierungsmanagement Sie konnten bereits Verhandlungserfahrungen und Erfahrungen im Projektmanagement sammeln Sie besitzen gute Sprachkenntnisse in Englisch sowie gute Kenntnisse in SAP CO/FI/BI und Windows Office Produkten (insb. Excel) Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strategisches Denkvermögen, eine selbständige Arbeitsweise gepaart mit außerordentlichem Engagement, Durchsetzungsvermögen, hoher Belastbarkeit und einem hohen Maß an sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit zählen zu Ihren persönlichen Stärken Ein souveränes und verbindliches Auftreten runden Ihr Profil ab Als Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

BI Data Analyst / Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt DAX

Di. 19.05.2020
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 45 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von rund 18.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden Sie Teil unseres Teams! In unserem BI-Bereich kümmern sich Entwickler, Analysten und Architekten um die Gestaltung und Umsetzung einer Microsoft-basierten Business Intelligence Strategie für den gesamten Konzern. Dazu zählen der Aufbau und die Standardisierung von professionellen Berichts-Workflows, Kennzahlensystemen und Entscheidungs-Cockpits, aber auch die (Ad-hoc) Analyse und zielgerichtete Visualisierung der Unternehmensdaten.   Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig oder für unseren neuen Standort in Berlin als: BI Data Analyst/Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt DAX Selbständige Durchführung von (Ad-Hoc)-Analysen für unsere Geschäftsführung und die Fachbereiche Ziel- und Nutzenorientierte Aufbereitung und Visualisierung der Analyseergebnisse Strukturierte Analyse der Datenqualität der Unternehmensdaten und Identifizierung von Optimierungspotentialen sowie Harmonisierung der Daten Mitwirkung bei der Definition von BI-Anwendungsfällen, Kennzahlensystemen, Berichten und Cockpits als konstruktiver Sparringspartner für unsere Fachbereiche und das Controlling Umsetzung von BI-Projekten in einem interdisziplinären Team Entwicklungstätigkeiten im gesamten MS BI-Stack: ETL Prozesse, Datenmodelle (Staging, Core, Cube/Tabular), DAX-Abfragen, Berichte/Dashboards etc. mit Schwerpunktbildung Support, Betrieb, Administration, Monitoring und Deployment von MS BI-Produkten Reisebereitschaft 1- 2 Tage die Woche zwischen dem Headquarter in Braunschweig und dem Office in Berlin Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, BWL mit Schwerpunkt IT, Ökonometrie oder ein vergleichbarer Studiengang Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem BI-Beratungsumfeld oder Handelsunternehmen in einer vergleichbaren Position Gutes Verständnis für Geschäftsprozesse und Daten, idealerweise schon im Handelsumfeld Detaillierte Kenntnisse in DAX, OLAP/PowerBI, Optimierung und Statistik Fundierte quantitative und analytische Fähigkeiten, idealerweise Erfahrungen in Data Mining Solide Kenntnisse im MS BI Stack (MSSQL, SSIS, SSAS, SSRS) sowie BI-Architektur-Modellen, Patterns und Vorgehensmodellen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Analytisches Denken sowie Durchsetzungsfähigkeit Dienstleistungsverständnis und hohe Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Business Analyst Pricing und Intelligence (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Wolfsburg
Volkswagen Classic Parts ist als Tochterunternehmen der Volkswagen Aktiengesellschaft für die Versorgung von Young- und Oldtimern der Marken des Volkswagen Konzerns mit Ersatzteilen verantwortlich. Hierbei fungieren wir sowohl als Hersteller wie auch als Großhändler. Wir betreiben unser internationales Geschäft im Schwerpunkt über den markengebundenen Service- und Werkstattbetrieb, sowie über spezialisierte Servicepunkte für klassische Fahrzeugreparaturen und -instandsetzungen im Rahmen unserer Classic Competence Center Strategie. International sind wir einerseits über die konzerngebundene Großhandelsstruktur und andererseits über die Heritage-Spezialisten im Markt vertreten. Darüber hinaus pflegen wir einen sehr direkten und intensiven Beratungs- und Verkaufsprozess mit der Szene für klassische Fahrzeuge – nicht nur über eine eigene eCommerce Plattform, sondern auch über das persönliche Engagement unseres jungen und dynamischen Teams. Unsere Mission lautet: Volkswagen Classic Parts – Future needs tradition. Volkswagen Classic Parts ist Teil des vertrieblichen und logistischen Versorgungssystems Original Teile im Volkswagen Konzern und rundet als Spezialist für unsere Kunden im Bereich der Young- und Oldtimer die Versorgung mit Ersatzteilen ab. Die Förderung und Unterstützung des Images für die Fahrzeugmarken im Konzern, die Aufrechterhaltung des gemeinsamen Enthusiasmus für historische Fahrzeuge sowie die professionelle und ergebnisorientierte Vermarktung klassischer Ersatzteile stehen für uns im Vordergrund aller Aktivitäten. Für unser dynamisch wachsendes Unternehmen suchen wir ab sofort einen Business Analysten Pricing und Intelligence (m/w/d) in der Abteilung Supply Chain. Die Anstellung ist nicht befristet. Der Dienstsitz ist Wolfsburg und Sie berichten direkt an den Leiter Supply Chain. Die Arbeitszeiten betragen 40 Stunden/Woche. Es besteht die Möglichkeit der mobilen Arbeit. In der Rolle als Business Analyst, Pricing & Intelligence verantworten Sie die Entwicklung der Preisstrategie und stellen die Ausrichtung auf globaler Ebene mit Schwerpunkt aus der gewonnenen Business Intelligence sicher. Sie verantworten die Preisfestsetzung mit verschiedenen Preismethoden, Szenarien und Folgenabschätzungen sowie die globale Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Sie verwalten den Prozess zur Überarbeitung und Optimierung des Pricings von der Zentralebene über alle Geschäftsbereiche und Regionen hinweg, um Produktpreiskorrekturen basierend auf der Entwicklung der Marktsituation, der strategischen Ausrichtung sowie makroökonomischen Faktoren durchzuführen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Strategien, um Daten für alle Geschäftsprozesse bei Volkswagen Classic Parts zweckmäßig aufzubereiten. Darüber hinaus werden Sie verantwortlich für die Ermittlung von Möglichkeiten zur Optimierung und Weiterentwicklung des Geschäftsmodells unter Verwendung leistungsstarker interner und externer Daten. Verantwortlich für die Analyse des Bedarfs an Managementinformationen und den Aufbau hochwertiger Business Intelligence / Management Information-Lösungen. Vereinfachung von Entscheidungsprozessen im Bereich des Datenqualitätsmanagements und der Business Intelligence des globalen und lokalen Top-Managements. Wirken Sie als starke Schnittstelle, Pionier und Experte für die Datenverwaltung mit Sie stellen die Überprüfung der Preisleistung und die Rückkopplungsschleife zur Preisstrategie sicher, indem Sie die Prozesse der Preissteuerung unterstützen. Sie führen Ad-hoc-Preisanalysen auf Produkt- oder Kundenebene durch und berücksichtigen dabei grenzüberschreitende Preistransparenzen und wachsende Anforderungen der Vertriebskanäle. Sie sind verantwortlich für das Monitoring des laufenden Forecasts und unterstützen den Produktmanager bei der optimalen Preissetzung, um die Umsatzziele zu erreichen. Sie fungieren als Ansprechpartner für alle preisbezogenen Fragen und übernehmen Aufgaben, um die Volkswagen Classic Parts Organisation in allen preisbezogenen Themen weiterzuentwickeln. Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die Erstellung von aussagekräftigen Präsentationen an die Abteilungsleitung und die Geschäftsführung. Abschließend erweitern Sie kontinuierlich die Datenbasis, um die Fähigkeiten im Tracking, Monitoring und der Analyse stetig zu verbessern. Sie haben ein Studium im Bereich Business Administration oder eine ähnliche Qualifikation erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Preisgestaltung und Pricing Management und haben idealerweise einen Hintergrund in der Automotivebranche. Sie haben Erfahrung in der Verwaltung von preisbezogenen Projekten. Vertiefte Kenntnisse in MS Excel sowie MS PowerPoint vervollständigen Ihr Profil. Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Deutschkenntnisse - sowohl schriftlich als auch mündlich. Sie haben eine starke kommerzielle Denkweise, die auf analytischen und kommerziellen Erfahrungen basiert. Darüber hinaus verfügen Sie über eine lösungsorientierte Haltung und eine pragmatische Mentalität, um als Geschäftspartner die Preisgestaltung innerhalb des Unternehmens voranzutreiben. Ein flexibles Arbeitszeitmodell 30 Urlaubstage bei einer 40 Stundenwoche Eine freiwillige erfolgs- und leistungsorientierte Sonderzahlung Personalkäufe mit Mitarbeiterrabatt Vergünstigtes Fahrzeug-Leasing und Fahrzeug-Kauf analog der Volkswagen AG Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen einer Entgeltumwandlung Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Moderne Büroräume mit Klimatisierung Die Anstellung ist unbefristet. Der Dienstsitz ist Wolfsburg
Zum Stellenangebot

Business Analyst Insurance (m/w/d)

Sa. 09.05.2020
Köln, Berlin, Braunschweig, Bretten (Baden), Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Görlitz, Neiße, Hamburg
Eine spannende Tätigkeit mit Perspektiven: Als führender IT-Partner der Insurance-Branche unterstützen wir namhafte Versicherer mit kompetenter Beratung und ganzheitlichen Lösungen für alle Sparten. Insbesondere unser Geschäftsbereich Solution Consulting verzeichnet ein starkes Wachstum und bietet vielfältige Aufgaben im Bereich der fachlichen Prozessberatung sowie bei der Einführung von komplexen IT-Systemen auf Basis von Individual- und Standardsoftware.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden aus der Versicherungsbranche bei der digitalen Transformation Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten Als Schnittstelle zwischen dem Fachbereich des Kunden und dem Software-Entwicklungsteam sind Sie derjenige, der die Umsetzung aus fachlicher Sicht begleitetAbgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte Kenntnisse in den Versicherungssparten Leben, Kranken, SHU (Sach, Haftpflicht, Unfall) oder KFZ Gute Kenntnisse der Trends der Versicherungsbranche Hohe IT Affinität, um die fachlichen Anforderungen in entsprechende IT-Lösungen umsetzen zu können Eigenverantwortliches Handeln, sicheres Auftreten sowie Kunden- und Ergebnisorientierung Branchenübliche ReisebereitschaftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal