Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development: 3 Jobs in Hansestadt Rostock

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • It & Internet 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Business Development

Projekt Manager / Referent (w/m/d) im Bereich Automotive

Mo. 28.09.2020
Rostock, München
Wir sind in 33 Ländern tätig und unterstützen Kunden in über 200 Ländern. Wir haben alle dieselbe Mission und teilen an jedem einzelnen Tag die gleiche Verantwortung. Unsere DNA ist es, unsere Kunden zu unterstützen, jederzeit und überall. Unser Bestreben ist es, weiterhin als die zuverlässigste Care Company der Welt anerkannt zu sein. In Deutschland arbeiten 300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an den Standorten München und Rostock mit uns und helfen Menschen immer und jederzeit in den Bereichen Automotive, Reise, Gesundheit sowie Haus & Familie mit der Kompetenz, wie sie nur das Netzwerk der Europ Assistance bieten kann. Werden Sie Teil unserer weltweiten Care Company am Standort Rostock oder München.Als Teil unseres QPC (Quality, Process & Control) Teams verantworten Sie unseren operativen Fachbereich Automotive und dessen Prozesse. Sie sind mit Ihrem Fachwissen erster Ansprechpartner (w/m/d) für den Vertrieb. Dies stets mit dem Ziel, Prozesse und Produkte weiterzuentwickeln. Außerdem ist die Nähe und die enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Operations äußerst wichtig. „You live, we care“ bedeutet für uns, dass wir ein verlässlicher Partner sind und zu unseren Versprechen und Vorhaben stehen. Wir leben ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Miteinander, denn unser Anspruch ist eine größtmögliche Kundenzufriedenheit. Sie verantworten und koordinieren Prozesse und Themen innerhalb des Fachbereichs Automotive. Sie sind für die operative Betreuung unserer Großkunden verantwortlich, erstellen und bearbeiten in diesem Zusammenhang Ausschreibungen und begleiten die damit einhergehenden Produkteinführungen. Gemeinsam mit unserem Vertrieb arbeiten Sie an einer kontinuierlichen Optimierung unserer Prozesse und Produkte. Sie leiten selbstständig Projekte und Arbeitsgruppen, um die Prozesse und die Arbeitsweise in Ihrem Fachbereich zu optimieren. In Zusammenarbeit mit den Führungskräften unseres Servicecenters gewährleisten Sie die Qualität sowie Performance unserer Kundenbetreuer und entwickeln diese bei Bedarf weiter. Gängige prozessoptimierende Methoden (z. B. Six Sigma, Scrum) wenden Sie gekonnt an und stellen sicher, dass Prozesse immer revidiert werden. Durch Ihr Expertenwissen treiben Sie als aktives Mitglied unser Wissens- und Informationsmanagement voran. Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium sowie drei bis fünf Jahre entsprechende Berufserfahrung. Sie arbeiten gerne in funktionsübergreifenden Teams und mit unterschiedlichen Stakeholdern. Das Prozessdesign endet bei Ihnen nicht auf dem Papier, sondern dient vor allem dem Ziel, Prozesse in den Fachabteilungen nachhaltig zu verbessern. Die agile Arbeitsweise sowie das agile Projektmanagement sind Ihnen vertraut. Neben fließenden Deutschkenntnissen bringen Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft mit (etwa 10 % Reisetätigkeit). Neben Flexibilität zeigen Sie eine hohe selbstständige Arbeitsweise und treiben gerne selbstständig Arbeiten voran. Neben analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten innerhalb von Projektarbeiten können Sie deren Inhalte auch gekonnt gegenüber wichtigen Entscheidern präsentieren. Ein diverses Team, welches sich über verschiedene Fachbereiche erstreckt Ein spannendes und dynamisches Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen Ein internationales Team, dass gemeinsam unseren erfolgreichen Wachstumskurs vorantreibt mit dem Ziel, den Status als zuverlässigstes Care-Unternehmen zu halten und weiter ausbauen zu können Eine bezuschusste Kantine, kostenfreies Parken, attraktive Fitnessstudio- und MVG-Rabatte und einiges mehr Internationale Entwicklungsmöglichkeiten durch die Unternehmen der Generali Gruppe Leistungsgerechte Vergütung verbunden mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Referent für künstliche Intelligenz (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Referent für künstliche Intelligenz (w/m/d) Übernehmen Sie die Verantwortung für die Erstellung von Lösungen mit künstlicher Intelligenz! Mit Ihrem Fachwissen übernehmen Sie die Vertretung von Dataport in externen Fachgremien und fördern die Präsenz von Dataport auf Fachtagungen und in der Presse. Sie initiieren und pflegen Kontakte zu Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Mitarbeit in der Geschäftsfeldentwicklung gehört zu Ihrem Aufgabenfeld. Durch Ihre ausgeprägte Kundenorientierung halten Sie stets den Kontakt zu Bestands- sowie Neukunden. Masterabschluss in einem relevanten Fachgebiet oder vergleichbare, einschlägige Qualifikationen Spezialkenntnisse in mindestens einem Themenbereich der KI und Data Science Know-how über Arbeitsweise und Aufbau von Verwaltungsorganisationen Sie können die Bedarfe der Kunden an IT-Lösungen fachgerecht erkennen und Impulse geben. Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft. Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erarbeiten und darzustellen Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Senior Projektleiter (w/m/d) im Bereich Digitalisierung

Do. 17.09.2020
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Rostock, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Senior Projektleiter (w/m/d) im Bereich Digitalisierung Treiben Sie mit uns tatkräftig die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung voran, indem Sie Großprojekte mit Ihrem Organisationsgeschick zum Erfolg führen! Voller Begeisterung leiten, steuern und gestalten Sie komplexe Multiprojekte mit interdisziplinären Teams, halten jederzeit die Fäden in der Hand und verlieren dabei nie unser Leistungsmanagement aus den Augen. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln Sie Projektideen, ermitteln Bedarfe bzw. Anforderungen und schaffen Mehrwerte durch Innovationen. Sie pflegen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, beraten unsere Kunden kompetent im Hinblick auf ihre Digitalisierungsstrategien und stehen ihnen bei Fragen als Expertin bzw. Experte zur Seite. Routiniert klären Sie Auftragsumfänge, analysieren Projektrisiken und leiten ggf. frühzeitig Gegenmaßnahmen in die Wege. Ebenso selbstbewusst vertreten Sie die Projektinteressen bei unseren Stakeholdern. Studienabschluss eines IT-, Wirtschafts- oder Verwaltungsstudiums und viele Jahre (8+) Erfahrung in der Leitung von Großprojekten über die gesamten Leistungsphasen Zertifizierung nach GPM oder PRINCE2, profundes Methodenwissen im Projektmanagement und Erfahrung in der fachlichen Führung Konzeptionell-analytisches Denken, bei dem Sie Kunden und Nutzer immer im Blick behalten Souveränes Auftreten, hohe Eigeninitiative sowie eine ausgeprägte Kommunikations-, Überzeugungs- und Durchsetzungsstärke Als engagierte*r Digitalisierungsexpertin bzw. -experte haben Sie den Mut, Verantwortung für neue Themen zu übernehmen und in strategischen Gremien bzw. gegenüber Vertretern unserer Trägerländer geschickt für Ihre Projekte zu werben. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot


shopping-portal