Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development: 3 Jobs in Magdeburg

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Business Development

Professional Business Intelligence Consultant m|w/d

Fr. 17.09.2021
Weilerbach, Pfalz, Oeynhausen, Barleben, Berlin, Chemnitz, Hamburg, Hannover, Kaiserslautern, München
Seit rund drei Jahrzehnten ist proALPHA mit 49 Standorten und 1.550 Mitarbeiter*innen weltweit der digitale Sparringspartner der mittelständischen Wirtschaft. Die leistungsstarken ERP-Kern- und -Zusatzlösungen von proALPHA und seinen Partnern bilden das digitale Rückgrat der gesamten Wertschöpfungskette von mehr als 7.700 Kunden – Unternehmen aus der industriellen Fertigung, dem Großhandel und weiteren Branchen. Dabei sorgt proALPHA für die intelligente Vernetzung und effiziente Steuerung aller geschäftskritischen Systeme und Kernprozesse. In zunehmend härter umkämpften Märkten ist es darüber hinaus entscheidend, auch vor- und nachgelagerte Prozesse optimal zu integrieren. Deshalb unterstützen die verschiedenen Software-Lösungen der proALPHA Gruppe mit ihren 181 Partnern jeden Kunden in exakt den Bereichen, die für sein Business von zentraler Relevanz sind. Mögliche Standorte in Deutschland: bundesweit – Reisebereitschaft ist erforderlich.   Mögliche Standorte in der Schweiz: Aesch, Biel, Rotkreuz – Reisebereitschaft ist erforderlich.   Mögliche Standorte in Österreich: Gleisdorf, Wels, Unterperfuss, Wien – Reisebereitschaft ist erforderlich.   Sie interessieren sich für diese Position, aber Ihr Wunschstandort ist keiner unserer Standorte? Wir sind ebenso erprobt in der Zusammenarbeit in „virtuellen Teams“. Homeoffice: Profitieren Sie außerhalb Ihrer Kundentermine von unserem Homeoffice-Angebot.Innerhalb unseres Business Intelligence Competence Centers agieren Sie als Experte auf Ihrem Gebiet. Sie beraten und betreuen unsere Kunden bei der Konzeption und Implementierung von innovativen BI-Lösungen. Sie arbeiten Hand in Hand mit unserem Presales-Team und setzen sich aktiv dafür ein, proALPHA als technologisch kompetenten Partner im Bereich BI am Markt und bei Interessenten zu platzieren.   Sie verantworten die Umsetzung von maßgeschneiderten BI-Lösungen bei unseren Kunden Neben der Beratung der Geschäftsführung und des Managements unterstützen Sie auch die IT-Abteilungen unserer Kunden bei der Suche nach einem zuverlässigen Analyse- und Steuerungssystem Sie spezifizieren die funktionalen und technischen Anforderungen und präsentieren Ihr Gesamtkonzept z. B. in Kundenworkshops Der Aufbau von Kennzahlensystemen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Konzeption und Umsetzung von Dashboards Im Rahmen von Qualifizierungsmaßnahmen stellen Sie den routinierten Umgang aller Anwender sicher Ferner übernehmen Sie die Definition von ETL-Prozessen sowie die Datenmodellierung Ihr technisches oder betriebswirtschaftliches Studium mit Nebenfach Informatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen Alternativ verfügen Sie über eine technische oder kaufmännische Ausbildung vorzugsweise mit IT-Schwerpunkt Sie bringen mehrjährige Beratungserfahrung im Qlik Umfeld mit und haben federführend in Projekten mitgewirkt Ihr technisches Verständnis wird ergänzt durch ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Wissen sowie durch fundierte Kenntnisse in relationalen Datenbanken und Analysetools (z. B. QlikView, Qlik Sense, Power BI, Tableau) Ihre persönlichen Stärken: Kunden- und Teamorientierung, analytisches und kommunikatives Geschick sowie die Fähigkeit, strukturiert und ergebnisorientiert zu handeln Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch komplettieren Ihr Leistungsspektrum Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitgestaltung, Remote- und Homeofficeregelungen, Wertguthabenkonto z.B. zur Nutzung für ein Sabbatical Weiterentwicklung: unternehmenseigene Academy, persönliche Weiterentwicklungschancen, herausfordernde Aufgaben in anspruchsvollen Projekten Sicherheit: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem seit der Gründung kontinuierlich wachsenden Unternehmen, attraktive Vergütung mit der Möglichkeit eines Firmenwagens auch zur privaten Nutzung Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Du-Ansprache auf allen Ebenen, kreative Wohlfühlatmosphäre, offenes und sehr gutes Betriebsklima, Fehler- und Feedbackkultur, Hands-on Mentalität Arbeitsumgebung: Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Saft, Wasser und Softgetränke) sowie täglich frisches Obst Weitere Benefits: ausgereiftes Einarbeitungsprogramm inklusive Welcome Days für neue Mitarbeiter, Firmenevents, Familienservice, JobRad
Zum Stellenangebot

Kooperationsmanager (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Halberstadt, Haldensleben
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: „Wir arbeiten für Ihre Gesundheit“. In unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sorgen unsere Mitarbeitenden für das Wohlergehen unserer Patienten*innen, Klienten*innen und Bewohner*innen. Werde Teil eines starken Teams: Für die Region AMEOS Ost suchen wir an den Standorten der AMEOS Kliniken Aschersleben-Staßfurt, Halberstadt und Haldensleben für die Weiterentwicklung unserer Kooperationen und Schnittstellen einen Kooperationsmanager (m/w/d)   Umsetzung und Weiterentwicklung eines systematischen Zuweiser*innenmanagements und Förderung der proaktiven Zusammenarbeit mit den zuweisenden Arztpraxen und Partnern in der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung Gemeinsame Planung von Maßnahmen mit der Krankenhausleitung und der regionalen Kommunikation Steigerung der Zuweiser*innenzufriedenheit und der Beziehungsqualität Generierung von neuen Kooperationspartnern/-modellen Eigenständige Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Zuweiser*innenbesuchen und Unterstützung der Ärztlichen Leitungen bei Zuweiser*innenbesuchen, Webinaren und Organisation von Fachveranstaltungen für Zuweiser*innen Unterstützung bei der Optimierung der Prozesse rund um die Einweisung, Entlassung und Nachsorge von Patient*innen Mitwirkung bei der Entwicklung zeitgemäßer digitaler Lösungen für den Informationsaustausch im Rahmen der AMEOS Coporate Identity Entwicklung von Events für den Informationsaustausch (z. B. Ärzt*innenstammtisch, Qualitätszirkel oder Weiterbildungsveranstaltungen etc.) Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise in den Bereichen Medizin, Pharmazie oder Gesundheitswesen bzw. mindestens eine nachweisliche Affinität und Erfahrungen zu medizinischen Themen Gegebenenfalls Erfahrungen in der Kommunikation, im aktiven Vertrieb oder Marketing in der Gesundheitswirtschaft Selbstverständlicher Umgang mit MS Office sowie den aktuellen CRM-Programmen Bereitschaft, sich in fachspezifische Analysetools einzuarbeiten Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Empathie und eine hohe Sozialkompetenz, Teamgeist und Kommunikationsstärke Selbstständige, zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Kreativität in der Organisation und in der Gestaltung von Veränderungsprozessen Vielfalt: Spannende Aufgaben mit einem großen Maß an Freiraum und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Vision Zukunft: Mitwirkung an zukunftsorientierten Projekten Gemeinschaft: Ein Miteinander auf Augenhöhe in einem motivierten und dynamischen Umfeld Flexibilität: Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeitmodelle Machen dürfen: Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen Entwicklungschancen: Sowohl interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothek – bei uns lernt man nie aus! Wertschätzung: Von innovativer Ideen und Lösungsansätze Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit, z.B. Zuschuss zum Dienstrad-Leasing, Mitarbeitendenkarte, Mitarbeitende-werben-Mitarbeitende-Programm
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) im Management

Mi. 08.09.2021
Dresden, Magdeburg, Vechta, Osnabrück, Münster, Westfalen, Limburg an der Lahn, Stuttgart
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Du bist engagiert, neugierig und hast Lust, neue Wege zu gehen? Die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen liegt Dir am Herzen? In unserem 18-monatigen Traineeprogramm lernst du die Vielfalt einer modernen Hilfsorganisation kennen! Wir bereiten dich schrittweise auf eine Führungsposition in einer unserer Regionen vor. Zusammen wollen wir unsere Organisation nach vorne bringen und gemeinsam an uns arbeiten, um für die Menschen, die uns brauchen, da zu sein. Bei uns kannst du eine Managementkarriere mit sozialer Verantwortung vereinen. Wir suchen ab dem 01.11.2021 deutschlandweit 7 motivierte Berufseinsteiger/innen im Sozialmanagement, jeweils für einen der Standorte: Dresden, Magdeburg,Vechta, Osnabrück, Münster, Limburg und Stuttgart Du lernst den vielfältigen Malteserverbund und die Arbeitswelt einer Hilfsorganisation in allen Details kennen Du steuerst und koordinierst eigenverantwortlich deine eigenen Projekte wie z.B. die Gründung von Standorten und die Weiterentwicklung neuer Dienste wie dem Rettungsdienst oder dem Schulbegleitdienst bei dir vor Ort Du lernst den Alltag von Führungskräften bei den Maltesern in der Region kennen und unterstützt sie bei der Steuerung des operativen Geschäftes indem du z.B. Kennzahlen analysierst und Prozesse strukturiert überarbeitest Du lernst die vielfältigen sozialen Dienste und Fachabteilungen der Malteser kennen und sammelst Erfahrungen in den diversen Bereichen wie Controlling, Marketing und Personal Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Schwerpunktes Praktische Erfahrungen im Rahmen von relevanten Werkstudententätigkeiten, Praktika, und/oder einer Ausbildung Kreativität bei der Entwicklung neuer Lösungsansätze gepaart mit einer wirtschaftlichen und unternehmerischen Herangehensweise Ein selbstsicheres und authentisches Auftreten sowie die Motivation, Themenfelder eigenständig zu identifizieren und proaktiv voranzutreiben Empathie sowie sehr gut ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Identifikation mit unseren Zielen als katholische Hilfsorganisation Die Möglichkeit, in Deinem Einsatzgebiet schon früh eigenständig Verantwortung in Projekten zu übernehmen und Themen aktiv mitzugestalten Ein umfassendes und auf Dein Traineeprogramm zugeschnittenes Seminarangebot an unserer unternehmenseigenen Malteser Akademie mit Seminaren zum Projektmanagement, Führung und vielem mehr Ein Coaching Angebot, das Dich bei Deiner persönlichen Entwicklung unterstützt Ein dezentraler sowie ein zentraler Ansprechpartner, die Dir auf Deinem Weg durch das Traineeprogramm mit Rat und Tat zur Seite stehen Attraktive Rahmenbedingungen wie z. B. 31 Urlaubstage, eine angemessene Vergütung und eine arbeitgebergeförderte Betriebsrente Eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk mit der du dich dank zahlreicher Fitnessstudios und andere Sportangebote fit halten kannst Die Möglichkeit im Rahmen von Hospitationen, Einblicke in die Wirkungsfelder der Malteser zu erhalten (z. B. Rettungsdienst) Ein Traineenetzwerk mit regelmäßigen Netzwerktreffen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: