Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development: 17 Jobs in Essen

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • It & Internet 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Business Development

Projektleitung (w/m/divers) Aufbau der Förderregion

Sa. 04.07.2020
Essen, Bochum
brotZeit e.V. ist ein 2009 unter anderem von der Schauspielerin Uschi Glas gegründeter gemeinnütziger Verein, der jeden Morgen über 9.000 Kinder an Brennpunktschulen mit einem kostenlosen Frühstück versorgt. Für unsere Förderregion östliches Ruhrgebiet (Essen, Bochum) mit 25 geförderten Schulen suchen wir eine Projektleitung (w/m/divers) ab sofort mit 25 Wochenstunden regelmäßiger Arbeitszeit im Home-Office mit Vor-Ort-Terminen. Aufbau der Förderregion vor Ort (Akquise und Beratung der Schulen, Onboarding, Schnittstelle zwischen Verein, Behörden, Sachaufwandsträgern und weiteren Stakeholdern) Rekrutierung von HelferInnen (Bedarfsanalyse, Werbung und Anzeigenschaltung, Vorstellungsgespräche, Vorstellung der HelferInnen bei den Schulen, Beratung der Schulen) Umsetzung der Förderprojekte (Prüfung und Weitergabe von Anträgen, Sicherstellung der zeitnahen Umsetzung, Überprüfung der Projekte nach Art und Umfang) Anlaufstelle für Schulen und HelferInnen (Erstkontakt aller Stakeholder in der Region, Beratung von Schulen und HelferInnen bei Projektfragen, selbstständige Erledigung der projektbezogenen Anfragen) Organisation von Veranstaltungen (Dankeschönabende, Konferenzen, Schulungen und weitere) Koordination von Terminen mit Presse, Förderern und weiteren an Schulen Regelmäßiges Briefing der Regionalleitung Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Personal und/oder Projektmanagement mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. aufgabenbezogenes, abgeschlossenes Studium Problemlösungsorientierung und ausgeprägte Hands-on-Mentalität Gute Kenntnisse in MS Office Führerschein Klasse B Bereitschaft, Reisetätigkeiten in der Region mit dem privaten PKW wahrzunehmen (Abrechnung entsprechend unserer Reisekostenrichtlinie) Eine der Position entsprechende Vergütung Flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Moderne Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes mit Laptop und Smartphone Ein vorerst auf ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis mit der Perspektive auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung Diese Position bedingt regelmäßige Außentermine in der Region, bei Schulbesuchen teils ab 7 Uhr.
Zum Stellenangebot

Projektleitung (w/m/divers) Aufbau der Förderregion

Sa. 04.07.2020
Gelsenkirchen, Gladbeck, Herten, Westfalen, Recklinghausen
brotZeit e.V. ist ein 2009 unter anderem von der Schauspielerin Uschi Glas gegründeter gemeinnütziger Verein, der jeden Morgen über 9.000 Kinder an Brennpunktschulen mit einem kostenlosen Frühstück versorgt. Für unsere Förderregion nördliches Ruhrgebiet (Gelsenkirchen, Gladbeck, Herten, Recklinghausen) mit 20 geförderten Schulen suchen wir eine Projektleitung (w/m/divers) ab sofort mit 20 Wochenstunden regelmäßiger Arbeitszeit im Home-Office mit Vor-Ort-Terminen. Aufbau der Förderregion vor Ort (Akquise und Beratung der Schulen, Onboarding, Schnittstelle zwischen Verein, Behörden, Sachaufwandsträgern und weiteren Stakeholdern) Rekrutierung von HelferInnen (Bedarfsanalyse, Werbung und Anzeigenschaltung, Vorstellungsgespräche, Vorstellung der HelferInnen bei den Schulen, Beratung der Schulen) Umsetzung der Förderprojekte (Prüfung und Weitergabe von Anträgen, Sicherstellung der zeitnahen Umsetzung, Überprüfung der Projekte nach Art und Umfang) Anlaufstelle für Schulen und HelferInnen (Erstkontakt aller Stakeholder in der Region, Beratung von Schulen und HelferInnen bei Projektfragen, selbstständige Erledigung der projektbezogenen Anfragen) Organisation von Veranstaltungen (Dankeschönabende, Konferenzen, Schulungen und weitere) Koordination von Terminen mit Presse, Förderern und weiteren an Schulen Regelmäßiges Briefing der Regionalleitung Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Personal und/oder Projektmanagement mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. aufgabenbezogenes, abgeschlossenes Studium Problemlösungsorientierung und ausgeprägte Hands-on-Mentalität Gute Kenntnisse in MS Office Führerschein Klasse B Bereitschaft, Reisetätigkeiten in der Region mit dem privaten PKW wahrzunehmen (Abrechnung entsprechend unserer Reisekostenrichtlinie) Eine der Position entsprechende Vergütung Flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Moderne Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes mit Laptop und Smartphone Ein vorerst auf ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis mit der Perspektive auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung Diese Position bedingt regelmäßige Außentermine in der Region, bei Schulbesuchen teils ab 7 Uhr.
Zum Stellenangebot

(Senior) Projektmanager Transaktionen (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Essen, Ruhr
Lowell ist 2015 aus dem Zusammenschluss zweier führender Unternehmen aus Großbritannien und Deutschland entstanden: der Lowell Gruppe und der GFKL Gruppe. Im Jahr 2018 hat Lowell die Übernahme ausgegliederter Landesgesellschaften von Intrum abgeschlossen, die in mehreren nordeuropäischen Ländern führende Marktpositionen einnehmen.    Unseren inzwischen rund 4.400 Kolleginnen und Kollegen bieten wir neben abwechslungsreichen Tätigkeiten flache Hierarchien, leistungsgerechte Vergütung und sehr gute Sozialleistungen auch flexible Arbeitszeiten und eine familiäre Arbeitsatmosphäre. Seit über 13 Jahren in Folge werden wir mit dem Zertifikat ‚Top Employer' ausgezeichnet. Unsere Werte Innovation, Respekt, Leistung, Anspruch und Verantwortung machen uns zu einem Vorreiter unserer Branche und einem außergewöhnlichen Arbeitgeber. Durch die Verbindung einer werteorientierten Vorgehensweise mit internationaler Erfahrung, umfangreicher Expertise bei der Datenanalyse und operativer Exzellenz möchten wir unsere Vision, die Besten unserer Branche zu sein, erreichen. Wir verfügen über umfangreiche Kompetenzen im Forderungsmanagement, die es uns ermöglichen, unsere Kunden von A bis Z zu betreuen und unseren Kolleginnen und Kollegen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld zu bieten. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort einen (Senior) Projektmanagement Transaktionen (m/w/d) am Standort Essen.Das sind Ihre Herausforderungen: Sie übernehmen die Verantwortung für die Projektleitung von Transaktionen mit besonderer Relevanz, um die strategischen Ziele des Unternehmens erfüllen zu können. Sie sind hierbei dafür verantwortlich, die Interessen der einzelnen Abteilungen (z.B. Finanzen, Recht, Sales, Operations) zu koordinieren und miteinander in Einklang zu bringen und übernehmen zugleich die externe Kommunikation mit dem Kunden. Sie erstellen Entscheidungsvorlagen für das internationale Investment Committee, die sie eigenständig dem Top-Management sowie Investoren vorstellen. In Ihrer Aufgabe als (Senior) Projektmanager Transaktionen sind Sie darüber hinaus verantwortlich für die Erstellung und Bewertung von neuen Geschäftsmodellen und treiben den kontinuierlichen Innovationsprozess in unserer Gesellschaft voran. Sie kümmern sich um die strategischen Vertriebsaktivitäten des Vorstands und des Key Account Managements und führen Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalysen, um unsere starke Marktposition zu festigen und auszubauen. Sie stellen die kontinuierliche Verbesserung des Transaktionsmanagementprozesses in Einklang mit der Corporate Governance sicher. Bei Bedarf übernehmen Sie die Projektleitung für fachübergreifende interne Projekte auf Vorstandsebene. Als (Senior) Projektmanager Transaktionen übernehmen Sie zudem Verantwortung in der fachlichen Anleitung und Weiterentwicklung von (Junior) Projektmanagern. Das bringen Sie mit: Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Master Degree) oder eine vergleichbare Ausbildung mit der entsprechenden Berufserfahrung Sie besitzen mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichen Position (Projektmanagement oder Beratungsumfeld) Zudem bringen Sie Branchenkenntnissen im Bereich Banken- und Finanzdienstleistungen sowie Kenntnisse der (rechtlichen) Rahmenbedingungen mit Erfahrung im Multi-Projektmanagement können Sie ebenfalls vorweisen sowie, herausragende Organisations- und Koordinationsfähigkeiten Know-how im Forderungsmanagement ist wünschenswert Mehrjährige Erfahrung bei Vertrags- und oder Konditionenverhandlungen mit externen Stakeholdern auf Augenhöhe Überdurchschnittliche Kundenorientierung und Dienstleistungsmentalität Sicheres und souveränes Auftreten auf allen Managementebenen sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Analytisches Denkvermögen gepaart mit einer ausgeprägten Hands-on Mentalität Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen innerhalb Europas Das bieten wir Ihnen: Ein dynamisches und herausforderndes Arbeitsumfeld mit exzellenten Entwicklungsperspektiven Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver und leistungsgerechter Vergütung, ansprechende Sozialleistungen sowie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Eine freundliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit, selbstständig Entscheidungen („Unternehmer im Unternehmen") zu treffen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen des Vertrauensarbeitszeitmodells Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in der Lowell Group Zahlreiche Firmenvergünstigungen wie z.B. gratis Getränke (Kaffee, Wasser, etc.), subventioniertes Mittagessen, bezuschusstes ÖPNV-Ticket, zweimal wöchentlich frisches Obst, eigenes Fitnessstudio vor Ort Eine hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel durch die zentrale Lage in Essen (nahe Hauptbahnhof Haben wir Sie überzeugt? Dann bewerben Sie sich bei der Lowell Group über unsere Homepage www.lowellgroup.de/karriere.Nutzen Sie dort schnell und einfach unser Karriereportal.
Zum Stellenangebot

(Senior) Business-Development-Manager*(Senior) Business-Development-Managerin

Fr. 03.07.2020
Essen, Ruhr
  Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Wir machen die Welt sicherer. Die DMT GmbH & Co. KG gehört zur Unternehmensgruppe von TÜV NORD. Mit 30 Standorten weltweit ist die DMT eine globale Unternehmensgruppe von 14 Ingenieur- und Consultingfirmen, welche leistungsübergreifend in den vier Märkten Bergbau, Öl & Gas, Infrastruktur & Bauwesen sowie Anlagenbau tätig ist. Die DMT Gruppe bietet unabhängige Dienstleistungen in den Bereichen Exploration, Engineering, Consulting und Geotechnik. Messgeräte, messtechnische Produktentwicklung und industrielle Prüflösungen gehören ebenfalls zum Portfolio der DMT. Für unser Geschäftsfeld Civil & Mining Engineering am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen (Senior) Business-Development-Manager*(Senior) Business-Development-Managerin Was Sie bei uns bewegen: Sie entwickeln und pflegen ein Kundennetzwerk im Rahmen unserer Großprojekte zur Ausschöpfung unserer Marktpotenziale. Dabei bilden Sie die Schnittstelle zwischen den Kunden und unseren Fachabteilungen und begleiten die Projekte von der Planung und Kalkulation bis zur Auftragsvergabe. Sie wirken aktiv an der Vertriebsstrategie mit und sind für die Entwicklung und Umsetzung von Vertriebskonzepten zuständig. Alle relevanten Kunden- und Marktinformationen speisen Sie laufend in unser CRM-System ein. Sie treiben den Informationsaustausch innerhalb Ihres Netzwerks und mit den verschiedenen internen sowie externen Stakeholdern aktiv voran. Was Sie ausmacht: Sie sind Bauingenieur*Bauingenieurin, Geotechnik-Ingenieur*Geotechnik-Ingenieurin oder vergleichbar und verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Koordination und/oder im Vertrieb von Ingenieurdienstleistungen, idealerweise im Ingenieurtiefbau. Verhandlungsgeschick und vertiefte kaufmännische Kenntnisse bringen Sie mit. Sie beherrschen die englische Sprache und haben eventuell Kenntnisse in einer weiteren Sprache. Mit CRM-Systemen sowie mit MS Office gehen Sie routiniert um. Sie verbinden Durchsetzungsvermögen mit Organisationsgeschick. Interkulturelle Kompetenz zeichnet Sie ebenso aus wie eine selbstständige Arbeitsweise und die Bereitschaft zur Wahrnehmung internationaler Reisen. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten: Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.   Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. DMT GmbH & Co. KG legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2020DMT12286 DMT GmbH & Co. KGHR ServicesAm TÜV 1 • 45307 Essen Ihr Ansprechpartner: Herr Alexander Oeffner,Tel. +49 201 172 1572 • www.dmt-group.com Hier online bewerben merken weiterempfehlen drucken
Zum Stellenangebot

Senior Partnermanager Glasfaser (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Bochum
Deutsche Telekom Technik GmbH Die Digitale Gesellschaft. Ohne uns nicht möglich. Unsere  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen sie mit dem besten Netz. Mit einer zuverlässigen und sicheren Infrastruktur. Der Grundlage für Innovationen von morgen. Bei uns gibt´s die beste Aussicht in die digitale Zukunft. Für Sie gleich von Anfang an. Sie wollen mehr über die Deutsche Telekom Technik GmbH erfahren? Dann lesen Sie hier gerne weiter: https://www.telekom.com/de/karriere/fokusthemen/deutsche-telekom-technik Stellen-ID: 117630 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-07-20 Standort: BochumSie wollten schon immer mal am Glasfaserausbau für Deutschland mitwirken? Pefekt, dann sind Sie bei uns genau richtig! Als Senior Partnermanager (m/w/d) verantworten Sie nämlich folgende spannenden Aufgaben: Erarbeitung zentraler Grundsätze, Prozesse und Steuerungselemente im Umgang mit starken Partnern im Tiefbau und Montagebereich des Kabelleitungsbaus Bestehende und neue Partner aus dem In- und Ausland oder angrenzenden Branchen effizient und performant zu entwickeln, um einen Glasfaserausbau im wirtschaftlichen Rahmen für Deutschland zu realisieren Steuern des Einsatzes eingesetzter Auftragnehmer Eskalationsmanagement auf Geschäftsleitungsebene (Last Level Eskalation) durchführen Tiefbau, Procurement und Infrastruktur - diese Worte lassen Ihren Puls höher schlagen? Darüber hinaus verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre bzw. Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares beruflich erworbenes Fachwissen? Dann sollten Sie hier unbedingt Ihre weiteren Skills lesen: Fundierte Kenntnisse im Tiefbaumarkt, im Procurement oder Infrastrukturbau Gute Kenntnisse innovativer Informationstechnologien und agiler Methoden Breite Erfahrung in der Gestaltung und Steuerung von Prozessen Ausgeprägte Erfahrung in der Analyse bzw. Konzeption komplexer Sachverhalte und Strukturen Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.
Zum Stellenangebot

Werkstudent für den Bereich Unternehmensentwicklung & Strategie (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Essen, Ruhr
Ihre Vision ist unser Programm. Mit der Open Grid Europe werden Sie einer von rund 1.450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Deutschlands führendem Erdgastransporteur. Wir bieten mit unserem Leitungsnetz von rund 12.000 km sowie umfassenden Services zukunftsorientierte Transportlösungen für Erdgas an. Gemeinsam profitieren wir von jahrzehntelanger Erfahrung in Technik, Betrieb und Vermarktung. Gestalten Sie mit uns aktiv den sich ständig weiterentwickelnden Erdgasmarkt. Die Open Grid Service GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Open Grid Europe GmbH. Schwerpunkt unserer Aktivitäten sind Personaldienstleistungen wie die Beschaffung und Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften im technischen, kaufmännischen und administrativen Bereich. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie für die Zeit Ihres Praxiseinsatzes begrüßen als Werkstudent für den Bereich Unternehmensentwicklung & Strategie (m/w/d)Das erwartet Sie Die Abteilung Unternehmensentwicklung & Strategie ist der Treiber für die Weiterentwicklung des Unternehmens und entwickelt konzeptionell neue Geschäftsmodelle, Projekt- und Kooperationsideen, mit dem Ziel, diese konkret umzusetzen. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf dem Thema Wasserstoff und auf Konzepten zur Ausgestaltung der Energiewende. Sie unterstützen das Team bei der Umfeldanalyse und strategischen Projekten im energiewirtschaftlichen Bereich. Sie analysieren und beobachten den Energiemarkt sowie die strategische Ausrichtung und die Projekte anderer Energieunternehmen in Deutschland und Europa mit dem Fokus auf strukturelle mittel- und langfristige Veränderungen und Entwicklungen. Das bringen Sie mit Sie haben die erste Hälfte Ihres Hochschulstudiums erfolgreich absolviert, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen, Ingenieurswesen oder Naturwissenschaften. Sie hatten ersten Kontakt zum energiewirtschaftlichen Umfeld oder bringen bereits erste relevante Berufserfahrungen durch vorangegangene Praktika mit. Das Denken in Zusammenhängen und ein in hohem Maße strukturiertes Arbeiten zeichnen Sie aus. Sie überzeugen durch eine hohe analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu strukturieren, einfach darzustellen und empfängerorientiert zu kommunizieren. Neben einer hohen Flexibilität und Leistungsbereitschaft gehören ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Teamfähigkeit sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten zu Ihren Stärken. Sie haben Spaß an innovativen Fragestellungen und sind motiviert, neue Ideen für die Ausgestaltung der Energiewende zu entwickeln. Das bieten wir IhnenBei uns werden alle Studentinnen und Studenten zu fairen Konditionen beschäftigt, d. h. Ihr Einsatz bei uns soll der beruflichen Orientierung dienen und Sie auf den Berufseinstieg vorbereiten. Um unser Engagement transparent zu gestalten und Ihnen die Möglichkeit zu geben durch Ihr Feedback den Prozess kontinuierlich zu verbessern, haben wir uns der Initiative Fair Company angeschlossen. Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren.  Wir begleiten Sie während Ihres gesamten Einsatzes mit einem interessanten Seminarangebot, das Ihnen zusätzlich hilft, Ihre Zeit bei uns bestmöglich zu gestalten. Darüber hinaus fördern wir im Rahmen des Studentenbindungsprogramms Neon alle Studenten, die besonders gute Leistungen erbringen und mit innovativen Ideen überzeugen. Wir organisieren Entwicklungsgespräche und Bewerbermappen-Checks sowie verschiedenen Veranstaltungen, z. B. den Besuch einer Verdichterstation oder eines Mobilen Verdichters. Selbstverständlich sind Sie auch zu allen Unternehmensevents, wie dem Sommerfest, herzlich eingeladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Organisationsentwickler/in (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereichs Personal und Services, Abteilung Organisationsentwicklung und Nachhaltigkeit suchen wir zum nächstmöglichen Termin an unserem Hauptsitz in Essen für eine unbefristete Stelle eine/einen qualifizierte/n Organisationsentwickler/in (m/w/d)Als erfahrene/r Organisationsentwickler/in erkennen Sie organisationsbezogene Entwicklungsbedarfe, definieren Projekte, konzipieren Change­prozesse, gestalten umfassende Organisationsuntersuchungen und führen diese einschließlich einer Analyse der Organisationsstrukturen durch nehmen Sie Organisationsdiagnosen vor und erarbeiten Handlungsvorschläge (inkl. Sollprozesse) setzen und verankern Sie Veränderungsimpulse (z. B. Kulturwerte) in der Organisation etablieren und entwickeln Sie verbindliche Regeln für Organisationsvorhaben und für die Aufbau- und Ablauforganisation (Entwickler und Wächter der Regeln) beraten Sie die Führungskräfte in allen strukturellen und kulturellen Veränderungsprozessen entwickeln Sie Tools und Methoden zur Organisationsentwicklung weiter und setzen diese aktiv ein (z. B. zur Stärkung der Kundenorientierung) fördern Sie die agile Projektbearbeitung und Zusammenarbeit, in dem Sie Teams in agilen Arbeitsweisen und selbstverantwortlichem Arbeiten beraten und stärken Führungskräfte in agilem Umfeld beraten und begleiten Ihre Arbeit ist geprägt durch ein hohes Maß an Transparenz durch intensive interne Kommunikation zu allen Organisationsthemen. In diesem Zusammenhang unterstützen Sie auch die Kommunikation gegenüber den internen und externen genossenschaftlichen Gremien. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (Organisationsentwicklung, BWL mit Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung, Wirtschaftspsychologie, Organisations-/Arbeitssoziologie) oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und bringen langjährige Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung mit. Ausgeprägte Beratungskompetenz und Erfahrung in der partizipativen Gestaltung von organisatorischen Veränderungsprozessen und agilen Methoden, verbunden mit einer ausgeprägten Affinität zu technischen und nicht-technischen Trends der Arbeitswelt, zeichnen Sie aus. Ihre analytische Professionalität und konzeptionelle Kreativität, gepaart mit Ihrer Umsetzungsstärke, unterstützen Ihre pragmatische Lösungsfindung. Sie haben einen ausgeprägten Kommunikationsstil, ein verbindliches und empathisches Auftreten sowie Moderations- und Präsentationserfahrung. Wünschenswert wäre eine Weiterbildung zum agilen Coach oder in agilen Methoden (z. B. als Scrum Master) sowie Erfahrungen in Kollaborationssoftware. Umfassendes Digitalisierungsverständnis und die professionelle Anwendung von MS Office runden Ihr Profil ab. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

HR Business Partner EMEA (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Duisburg
Unser Mandant ist ein weltweit agierendes Industrieunternehmen aus der Stahlbranche. Im Rahmen einer neu geschaffenen Position suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „HR Business Partner EMEA (m/w/d)" für den Standort Duisburg. Im Rahmen einer neu geschaffenen Position suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „HR Business Partner EMEA (m/w/d)" für den Standort Duisburg. Stellenbeschreibung Im Rahmen dieser Funktion berichten Sie an den HR Director Global (m/w/d) und übernehmen für die EMEA-Region bestehend aus ca. 700 Mitarbeiter (m/w/d) in ca. 10 Ländern folgende Aufgaben: Verantwortung für die Betreuung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personellen Angelegenheiten Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung von HR-Konzepten und -instrumenten zur Realisierung der zukünftigen HR-Strategie für die EMEA-Region im Einklang mit der globalen HR-Strategie Verantwortung aller Personalprozesse und -maßnahmen im Betreuungsgebiet, insbesondere für die Themen Talent & Performance Management, Learning & Development und Compensation & Benefits Stetige Überprüfung und ggf. Vereinheitlichung und / oder Optimierung der vorhandenen HR-Strukturen und Prozessen Fachliche Führung der drei lokalen HR Country Manager Kompetenter Ansprechpartner für die CEOs und Manager der EMEA-Region Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung Langjährige Berufserfahrung im Personalbereich eines internationalen Unternehmens, idealerweise aus dem produzierenden Umfeld Erfahrung in und Spaß an konzeptionellen und operativen Fragestellungen im Personalwesen Erfahrung in HR-Projekten auf lokaler sowie internationaler Ebene Sehr gute Erfahrungen in den gängigen EDV-Systemen Exzellente Kommunikationsfähigkeiten sowie sicheres Auftreten Lösungsorientierung, stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Self-Starter Bereitschaft zu Reisen in der EMEA-Region Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil Attraktives Gehaltspaket, Gestaltungsfreiraum und Perspektive
Zum Stellenangebot

Koordinator/in Betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Essen, Ruhr
Die städtische Firmengruppe EABG bietet als Verbund verschiedene Leistungen im Bereich Beschäftigungsförderung und Qualifizierung an. Der Arbeitsschwerpunkt des Arbeitsmarktdienstleisters Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH sowie ihrer Tochtergesellschaft, der Arbeit & Bildung Essen GmbH liegt auf der Wiedererlangung der Beschäftigungsfähigkeit und der Beseitigung der Folgen von Langzeitarbeitslosigkeit. Die Bfz-Essen GmbH richtet als Bildungsträger ihre wesentlichen Aktivitäten auf berufsabschlussbezogene Qualifizierungsmaßnahmen. Stellenanzeige Nr. 20-035-1 Jun Die EABG sucht ab dem 15.09.2020: Koordinator/in Betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d) Die Vollzeitstelle ist zunächst, befristet für ein Jahr zu besetzen. Konzeptionelle Entwicklung, Implementierung und stetige Weiterentwicklung eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements der Firmengruppe Kontinuierliche Erstellung und Weiterentwicklung von Angeboten zur Gesundheitsförderung Steigerung der Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter und Führungskräfte durch das Anbieten und Durchführen von Schulungen Integration von entwickelten Projekten und Maßnahmen in die betrieblichen Abläufe und Strukturen sowie deren Überwachung Nach Absprache Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit Dritten selbstständig organisieren und koordinieren Jährliche verantwortliche Planung, Steuerung und Durchführung betrieblicher Gesundheitswochen Verantwortliche Einwerbung von Fördermitteln für die Projekte zur Gesundheitsförderung Verantwortliches Erfassen und Auswerten aller relevanten Controlling-Zahlen des BGM im vorgegebenen Rahmen Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen zum Thema BGM Beratung des Lenkungskreises BGM und der Führungskräfte in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements; Steuerung und Koordination der Lenkungskreistreffen und verantwortliche Berichtslegung Organisieren und Durchführen der Sitzungen des Lenkungskreises Erstellung des Protokolls und Durchführen der beschlossenen Maßnahmen Setzen von Impulsen für neue Projekte im BGM Selbstständige und verantwortliche Erstellung des Jahresendberichtes Sicherstellung und Durchführung eines ordnungsgemäßen BEM-Prozesses Selbstständiges Eruieren der in Frage kommenden Personen Anschreiben der betroffenen Mitarbeiter Führen und Protokollieren der BEM-Gespräche Diplom/Master in Psychologie, Public Health, Gesundheitsmanagement oder Abschluss als staatl. anerkannte/r Sozialarbeiter/in (Diplom/FH, Bachelor) oder Sozialpädagoge/-in (Diplom/FH, Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung bzw. die Bereitschaft, diese über eine mindestens 1 Jahr dauernde Zertifizierung zu erwerben Projektmanagementerfahrung und Moderationserfahrung Weiterbildung in Mediation, Teamentwicklung oder Coaching wünschenswert Routinierter Umgang mit den MS Office-Programmen Sicheres Auftreten sowie überzeugende soziale und kommunikative Fähigkeiten Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und Einbindung in eine große, soziale Organisation der Stadt Essen Leistungsgerechte Vergütung über die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes sowie attraktive Sozialleistungen Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter/-in Smart-City (w/m/d)*

Mo. 29.06.2020
Gelsenkirchen
Telefonie, Internet, Standortvernetzungen, Telefonanlagen und Cloud Dienste – GELSEN-NET liefert Komplettlösungen für alle IT-Themen aus einer Hand. Das regional verankerte IT-Systemhaus betreibt ein eigenes, mehrere hundert Kilometer langes Glasfasernetz und bietet modernste Informations- und Kommunikationstechnologie maßgeschneidert für die individuellen Erfordernisse von Unternehmen und Privatkunden in Bottrop, Gelsenkirchen, Gladbeck und Herten. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt sich GELSEN-NET konstant und innovativ. Diese Dynamik ist gepaart mit profundem Branchenwissen und einer gelebten Verantwortung für die Region als Wirtschaftsstandort. Mehr als 90 Mitarbeiter sichern 100 % IT vor Ort. Hinter GELSEN-NET stehen starke und etablierte Gesellschafter: die Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Stadt Gelsenkirchen, und die GELSENWASSER AG. Bei der GELSEN-NET Kommunikationsgesellschaft mbH ist in der Abteilung Vertrieb und Marketing, im Team Marketing und Digitalisierung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Projektmitarbeiter/-in Smart-City (w/m/d)* zu besetzen. Aktive Koordination und Verzahnung von Wirtschaft, Wissenschaft und Startups bei den Projekten Präsentation des Unternehmens und der damit verbundenen Projekte auf Kongressen und Tagungen Begleitung von Projekten auf regionaler Ebene Verfassen von Projektskizzen und Förderanträgen Kommunikation und Koordination mit und von Dienstleistern und relevanten Stakeholdern Briefing, Koordination und Steuerung von Marketing Agenturen/ Druckdienstleistern/Online Agenturen und damit verbundene Partner Unterstützung bei der Konzeption und Kommunikation von Digitalisierungs- und Marketing Projekten Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium, Bachelor im Bereich der Betriebswirtschaftslehre bzw. Wirtschaft oder verfügen über eine vergleichbare stellenrelevante Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Sie besitzen erste Berufs- und Projekterfahrung im Bereich Smart-City, loT oder BigData Sie haben Erfahrung im Consulting von Digitalisierungs- und Marketingprojekten Sie haben idealerweise Erfahrung in der Konzeptionierung, Umsetzung und Auswertung von Online Marketing-Kampagnen Eine sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise in Englisch ist vorhanden Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office-Paket) und sind sicher im Umgang mit gängigen Collaboration-Tools Sie verfügen über Ideenreichtum, Kreativität und sehr gute analytische Fähigkeiten, sowie eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise Sie verstehen es, schnell komplexe technische Vorgänge zu erfassen und zu beschreiben Ein hohes Maß an Zielorientierung, souveränes und überzeugendes Auftreten sowie die Fähigkeit zu selbstständigem, praxisorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten mit einer hohen Eigenmotivation setzen wir voraus Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine intensive und professionelle Einarbeitung und eine damit verbundene regelmäßige Fort- und Weiterbildung Zeitgemäße und moderne Arbeitszeitregelungen, wie z. B. Gleitzeitregelungen Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge VRR-Firmenticket zu vergünstigten Preisen Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden. Im Rahmen des Jobsharings ist die Stelle grundsätzlich teilzeitfähig Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal