Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development: 662 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • It & Internet 109
  • Groß- & Einzelhandel 86
  • Verkauf und Handel 86
  • Recht 60
  • Unternehmensberatg. 60
  • Wirtschaftsprüfg. 60
  • Elektrotechnik 45
  • Feinmechanik & Optik 45
  • Sonstige Dienstleistungen 40
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 37
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 34
  • Transport & Logistik 29
  • Maschinen- und Anlagenbau 25
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 21
  • Medizintechnik 21
  • Nahrungs- & Genussmittel 19
  • Pharmaindustrie 17
  • Finanzdienstleister 16
  • Immobilien 15
  • Sonstige Branchen 15
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 572
  • Ohne Berufserfahrung 239
  • Mit Personalverantwortung 41
Arbeitszeit
  • Vollzeit 621
  • Home Office 136
  • Teilzeit 67
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 543
  • Praktikum 43
  • Studentenjobs, Werkstudent 38
  • Befristeter Vertrag 30
  • Berufseinstieg/Trainee 11
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Business Development

Business Development Manager (m/w/divers)

So. 18.04.2021
Frankfurt am Main
Business Development Manager (m/w/divers) Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir Sie ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen.  Was sind die Eckdaten? Wir suchen für die Nestlé Health Science am Standort Frankfurt am Main  Die Arbeitszeit ist Vollzeit  Der Arbeitsvertrag ist unbefristet Wir suchen ab sofort  Sie identifizieren, bewerten und testen neue Konsumenten- und Patientenzentrierter Produkte und Serviceideen.  Sie entwickeln dabei bestehende globale und lokale Geschäftsmöglichkeiten. Sie bauen bestehende Kanäle auf und erschließen neue Kanäle. Sie testen und validieren die Entwicklung von Prototypen wie zum Beispiel Minmal Viable Products. Bei Bedarf initiieren Sie einen End-to-End Prozess basierend auf den gewonnen Patienten- und Verbraucherinsights. Sie sind dabei in enger multifunktionale und internationale Zusammenarbeit mit Marketing-, Digital- und dem Innovationteams.   Sie haben ein Hochschulstudium in einem relevanten Studienfach, z.B. BWL, Marketing, Kommunikation oder vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen   Sie konnten schon mehrere Jahre Berufserfahrung sammeln  Sie sollten Spaß an Innovation haben und bereits Erfahrungen in der Erarbeitung von Konzepten und Strategien sammeln können Sie haben bereits Erfahrung mit modernen Testverfahren wie zum Beispiel Scrum, MVP testing, Innovation sprints, digital mock up Sie haben sehr gute Projektmanagement Kompetenz  Ihre Erfahrung im Pharma bzw. Pharmanahen Umfeld wären für uns wichtig  Vielleicht konnten Sie auch schon Erfahrungen im Marketing oder Sales und mit digitalen Arbeitsweisen sammeln Sie haben fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits (wie u. a. einer Kita und einem Fitnessstudio).
Zum Stellenangebot

Nachhaltigkeitsmanager / Sustainability Manager (m/w/d)

So. 18.04.2021
Bielefeld
Die STOCKMEIER Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das in dritter Generation inhabergeführt wird. Die Gruppe umfasst Unternehmen, die in Distribution, Produktion und Dienstleistungen rund um die Chemie tätig sind. Insgesamt werden über 26.000 verschiedene chemische Standard- und Spezialprodukte gehandelt und produziert. Über 1.800 Mitarbeiter arbeiten an mehr als 50 Standorten weltweit und versorgen täglich rund 30.000 Kunden mit Chemikalien für vielseitige Anwendungen. Nachhaltigkeitsmanager / Sustainability Manager (m/w/d) Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltschutz, Verfahrenstechnik, Chemie oder vergleichbar Als Nachhaltigkeits- / Sustainability Manager erarbeiten und verfolgen Sie die Ziele unserer nachhaltigen Entwicklung. Sie verankern das Thema „Nachhaltigkeit“ zukunftsorientiert in der Unternehmensgruppe und setzen es systematisch in Strukturen und Prozessen um. Weiterentwickeln und Umsetzen der Nachhaltigkeits- und Klimastrategie in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung sowie den deutschen und europäischen Tochtergesellschaften Projektleitung der Erstellung jährlicher Nachhaltigkeitsberichte in Übereinstimmung mit den GRI Standards Aufbau eines KPI-Modells zum Thema Nachhaltigkeit und Energiemanagement Ansprechpartner und Impulsgeber für Nachhaltigkeitsthemen in Bezug auf Energie & Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Menschenrechte und Kommunikation Implementieren von kreativen Lösungen zur CO2 Reduzierung sowie Berechnung des CO2 Foodprints unserer Produkte Analysieren und Antizipieren von gesellschaftlichen Entwicklungen sowie Erwartungen aller Stakeholder Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Umweltschutz, Nachhaltigkeitsmanagement, Verfahrenstechnik, Chemie, oder vergleichbarer Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement, Erfahrungen als Auditor sind wünschenswert Fundierte Kenntnisse gesetzlicher Vorgaben in Bezug auf die Berichterstattung sowie Anforderungen des GRI Standards Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit Datenbanken und den gängigen Microsoft 365 Produkten Reisebereitschaft auch innerhalb Europas Ihre persönlichen Kompetenzen Kreative Denkweise, hohe Eigeninitiative sowie ausgeprägtes organisatorisches Know-how in Matrixorganisationen Leidenschaft für nachhaltige Entwicklung, Umwelt- und Klimaschutz sowie persönliche Vorbildfunktion durch nachhaltiges und gleichzeitig unternehmerisches Handeln Kommunikative Stärken und hohe Sozialkompetenz in der Zusammenarbeit über alle Hierarchiestufen sowie mit externen Partnern
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Future Mobility Infrastructure

So. 18.04.2021
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701228-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Sao Paulo, Belmont, Atlanta und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz.Die New Mobility eröffnet dem Endkunden neue Mobilitätsoptionen. Der Erfolg dieser Innovationen gründet auf der dahinterliegenden Infrastruktur (Straße, Schiene, Gebäude). Verbinden Sie Begeisterung für die Mobilität der Zukunft mit Expertenwissen im Bereich Infrastruktur? Dann führen Sie als Manager unsere dynamischen und agilen Beraterteams fachlich im Rahmen eines ganzheitlichen Projektmanagements: Beratung des Top-Managements unserer Klienten in der Strategieentwicklung und -umsetzung, z.B. die Gestaltung der Strategie 2030 eines Infrastrukturunternehmens (Leitbild, strategische Ziele, Handlungsfelder, etc.) Gestaltung von Entwicklungs-Roadmaps für unsere Klienten in Richtung Nachhaltigkeit und Digitalisierung Erschließung und Realisierung neuer digitaler Geschäftsfelder zur Erweiterung intermodaler Angebote, z.B. durch Corporate Venturing Entwicklung und Umsetzung von Operational Excellence Initiativen in indirekten sowie operativen Bereichen/Projekten Beratung bei der Durchführung von Smart Infrastruktur Projekten, z.B. durch die Einführung von Building Information Management (BIM) Ausbau des Bereiches Infrastruktur durch Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios und Unterstützung in der Projektakquise Scouting von neuen technologischen, methodischen und inhaltlichen Trends sowie Start-ups im Bereich Infrastruktur Bei allen Aufgabenstellungen verbinden Sie den Blick auf das Detail mit der ganzheitlichen Perspektive. Gewonnene Erfahrungen geben Sie im Rahmen unseres internen Wissensmanagementprozesses an Kollegen weiter. Masterstudium des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Berufserfahrung in einer Beratung - gerne ergänzt durch Industrieerfahrung in der Branche Praktische Erfahrung im ganzheitlichen Projektmanagement – von der Zieldefinition über die Teamzusammensetzung, die Aufgabendifferenzierung und die Teamführung bis zum Erfolgstracking und dem erfolgreichen Projektabschluss Spaß an der strukturierten und zielorientierten Konzeption und Umsetzung von Unternehmensstrategien gemeinschaftlich mit dem Klienten Inspirierender Teamgeist und Motivation, gemeinsam Ziele zu erreichen und Erfolge zu feiern Ausgeprägtes unternehmerisches Denken (Entrepreneurship) und Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse und hohe Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen das perfekte Umfeld, um sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln, und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhältst Du auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Global Business Process Manager (m/w/d) Sales & Distribution and Service Sales

So. 18.04.2021
Wardenburg
Dynapac ist ein führender Hersteller von Straßenbaumaschinen mit Hauptsitz in Wardenburg und Produktionsstätten in Europa, Asien und Südamerika. Als Teil der Fayat-Gruppe entwickeln, fertigen und vertreiben wir mit ca. 310 Mitarbeitern/-innen am deutschen Standort Wardenburg Straßenfertiger und Sondermaschinen für den Asphalteinbau. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Wardenburg einen Global Business Process Manager (m/w/d) Sales & Distribution and Service SalesDer Dynapac Business Process Manager (BPM) ist eine funktionale/geschäftliche Position, die sich auf die Hauptgeschäftsprozesse (Domänen) von SAP4Hana, iScala und relevante Anwendungen konzentriert, die bei Dynapac verwendet werden. Der BPM verfügt über ein umfassendes Verständnis einer bestimmten Domäne und kann gemeinsame Lösungen erstellen, die von allen Funktionseinheiten gemeinsam genutzt werden, während irrelevante Anwendungen und andere derzeit verwendete Lösungen eliminiert werden. Als wichtiges Mitglied des Dynapac-IT-Teams mit globaler Verantwortung: Übernehmen Sie die volle Verantwortung für unsere End-to-End-Geschäftsprozesse (Domänen) von SAP4Hana, iScala und anderen Anwendungen und verwalten Sie alle unsere Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf Globalisierung und Standardisierung Stellen Sie eine erfolgreiche Implementierung und Prozessverbesserung von SAP Hana, iScala und Anwendungen sicher Treiben Sie das Änderungsmanagement voran, um neue Geschäftspraktiken in allen Produktunternehmen, Kundencentern und Distributionszentren zu implementieren Arbeiten Sie eng mit wichtigen Benutzern und dem technischen ERP-Team zusammen, um die Einrichtung, Verbesserungen und Änderungsmanagementprozesse zu unterstützen Führen Sie einen UAT (User Acceptance Test) für neue Entwicklungen durch, die für Änderungen erforderlich sind Nehmen Sie aktiv an Datenworkshops und Validierungssitzungen teil Führen und schulen Sie die Benutzerinnen und Benutzer hinsichtlich Änderungen und neuer Funktionen Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung oder gleichwertige Erfahrung erforderlich Erfahrung in der Implementierung von Programmen zur kontinuierlichen Verbesserung und zum Änderungsmanagement Know-how im Projektmanagement Gutes Verständnis / Wissen hinsichtlich ERP- und CRM-Systemen Praktisches Wissen über SAP4Hana und iScala von Vorteil Fließendes Englisch in Wort und Schrift, andere Sprachkenntnisse von Vorteil Fähigkeit, Veränderungen voranzutreiben und andere zu motivieren, diese Veränderungen anzunehmen Hohe Kundenorientierung und Serviceorientierung Fähigkeit und Motivation, selbstständig zu arbeiten Hervorragende Präsentationsfähigkeiten Starke Führungsqualitäten auf allen Ebenen Ergebnisorientiert mit einer selbstmotivierenden Persönlichkeit Fähigkeit, in einem (virtuellen) globalen Team zu arbeiten Unbefristeter Vertrag von Anfang an Attraktive Vergütung mit Sonderzahlungen 30 Urlaubstage Hansefit-Firmenfitness Sehr gute Einarbeitung und Unterstützung im Team Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben mit vielseitigen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Freundliches Betriebsklima in einem internationalen Umfeld
Zum Stellenangebot

Leiter Regulierungsmanagement & strategisches Assetmanagement Energiewirtschaft *

So. 18.04.2021
Hannover
Die enercity AG gehört mit ihren Beteiligungen wie der enercity Netz GmbH zu Deutschlands größten und nachhaltigsten Energiedienstleistern. Die enercity-Gruppe arbeitet an innovativen Lösungen für die Energiewende, Digitalisierung und Dezentralisierung. Möchten Sie die digitale Energiewelt von morgen mitgestalten? Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen in einem zukunftsorientierten Unternehmen und begeistern Sie uns mit Ihren Ideen. Leiter Regulierungsmanagement & strategisches Assetmanagement Energiewirtschaft * HannoverVollzeitIhre Verantwortung liegt in der Führung und in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Abteilungsbereiche Regulierungsmanagement und strategisches Assetmanagement, die als zentrales Steuerungselement des Konzerns in der enercity AG nah am Vorstand und nicht in der enercity Netzgesellschaft liegen, um die strategischen und wirtschaftlichen Ziele des Konzerns mit umzusetzen. Die Herausforderungen dieser Position zeigen sich in der strengen Regulierung, dem der Betrieb von Energieversorgungsnetzen unterliegt als auch in dem Ziel, ein strategisches Netzmanagement aufzubauen. Darüber hinaus finden Sie in der Ausarbeitung von langfristig schlüssigen Konzernstrategien durch Methoden und Instrumente des Assetmanagement weitere spannende Herausforderungen. Daher ist Ihre Hauptaufgabe als Führungskraft, für das Team aus Regulierungsmanagern und strategischen Assetmanagern einen Rahmen zu schaffen, damit das Team im Sinne der Unternehmensziele handeln kann. Sie führen und entwickeln die Abteilung mit Blick auf die Unternehmensstrategie, welche Sie lösungsorientiert und innovativ umsetzen und als Leader Ihre Kolleg*innen auf diesem Weg mitnehmen. Sie entwickeln strategische Konzernkonzepte und Szenarien inklusive möglicher Auswirkungen und analysieren diese. Mit Ihren ausgereiften und zukunftsfähigen Konzepten überzeugen Sie und gehen direkt in die Umsetzung. Sie positionieren sich gegenüber den Regulierungsbehörden und anderen Institutionen, verschaffen sich eine gute strategische Basis und verhandeln auf den Punkt im Sinne der Konzernstrategie. Darüber hinaus steuern und koordinieren Sie die Verbände, dokumentieren wichtige Daten und stellen sie für die nächsten Schritte aufbereitet zur Verfügung. Die Wirtschafts-, Mittelfrist- und Langfristplanungen sowie die Investitionsplanungen und Leistungsvereinbarungen erarbeiten, managen und prüfen Sie und das Controlling der leistungsrelevanten Kennzahlen liegt ebenfalls in Ihren Händen. Sie leiten Projekte und Arbeitskreise innerhalb und außerhalb des Unternehmens und Sonderaufgaben können temporär Ihr Aufgabenspektrum ergänzen. Langjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft mit Führungsverantwortung und Verhandlungserfahrung mit Regulierungsbehörden zeichnen Sie aus. Darüber hinaus liegt Ihnen die Strategieentwickling in puncto Assetmanagement und die Zusammenarbeit mit Stakeholdern, insbesondere der Unternehmensführung. Sie bringen ein abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium mit, haben tiefe Einblicke in die Energiewirtschaft und einschlägige Erfahrungen im Assetmanagement sowie in der Regulierung.  Durch Erfahrungen über Methoden und Instrumente des strategischen Assetmanagments und Ihre unternehmerische Denkweise sind Sie ein gefragter Experte. Sie haben Projekterfahrung in der Leitungsfunktion und übernehmen gerne und bewusst Verantwortung, eigeninitiativ und analytisch gehen Sie neue Themen an. Als Vordenker erkennen Sie Chancen sofort und Ihre Persönlichkeit beschreiben Sie als innovativ, lösungsorientiert und zukunftsoptimistisch. Unsere Ausschreibung spricht Sie sehr an, jedoch erfüllen Sie nicht ganz die 100 %? Kein Thema - die fehlenden Prozente gehen wir gemeinsam. Zusatzinformationen Bringen Sie mit Ihrer Führungsleidenschaft und mit Ihrer Expertise die Energiewende für einen der 10 größten und nachhaltigsten Energiedienstleister Deutschlands erfolgreich voran! Energiewende, Dezentralisierung und Digitalisierung – enercity ist immer vorne mit dabei. Beispielsweise bekommen Privatkunden schon heute 100% Ökostrom von uns – ganz ohne Aufschlag. In Zukunft wollen wir mit unseren Produkten und Plattformen den digitalen Energiemarkt treiben und neu denken. >>> Werden Sie als Führungskraft Teil eines modernen Unternehmens! <<< Mit unseren Leitsätzen für Führung und Zusammenarbeit leben wir bei enercity: Wertschätzung, Vorbild, Ziele, Effizienz, Beteiligung, Flexibilität und Kommunikation! Oha, Hannover… Wenn Sie nicht von hier sind: Glauben Sie uns, es ist viel besser, als Sie denken... Wir sind die grünste Stadt Deutschlands. enercity liegt direkt an der Ihme und nicht weit vom nächsten Park entfernt. Wir sind eine der gechilltesten und zufriedensten Städte der Welt, laut einer aktuellen Umfrage. Wahrscheinlich, weil wir niemandem verraten, wie gut es hier ist. Also, pssst. #positiveenergie Teamwork statt Hierarchiedenken Viel Freiraum für eigene Ideen Fort- & Weiterbildung: Potenzialentfaltung vom ersten Tag an Gesundheit bei enercity Die perfekte Work-Life-Balance Angemessene Bezahlung
Zum Stellenangebot

Senior Manager Corporate Strategy/Program Management (m/w/d)

So. 18.04.2021
Ingolstadt, Donau
MediaMarktSaturn ist mit mehr als 60.000 Mitarbeitern Europas Nummer 1 im Handel mit Consumer Electronics. Das Unternehmen versteht sich als Partner, täglicher Begleiter und Navigator seiner Kunden in der digitalen Welt. Die mehr als 1.000 Märkte von MediaMarkt und Saturn sind eng mit den entsprechenden Online-Shops verzahnt. Der Bereich Corporate Strategy treibt aktiv sämtliche Strategie- sowie Transformationsprojekte im MediaMarktSaturn Konzern voran. Gemeinsam mit den Fachbereichen und Landesgesellschaften in Europa entwickelt das Team ganzheitliche Pläne zur Umsetzung. In Ihrer Funktion als Senior Manager Corporate Strategy / Program Management (m/f/d) werden Sie Teil dieses kleinen und hochmotivierten Teams und berichten direkt an den Vice President Corporate Strategy. Konzeption der Unternehmensstrategie in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Program Office/Program Management der strategischen Initiativen Überleitung der Strategie in Business Cases, Abstimmung mit Controlling Sicherstellung der Strategieumsetzung über Bereiche und Länder hinweg Erstellung von Status Updates und Präsentationen vor der Geschäftsführung  Eigenständiges Management von strategischen Sonderprojekten Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrung in Top-Unternehmensberatung von Vorteil Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation, Durchsetzungskraft, Fähigkeit andere „mitzunehmen“ Sehr gute Englischkenntnisse, Kenntnisse in Deutsch Passion for Retail! Verantwortungsvolle Aufgaben, ein tolles, internationales Arbeitsumfeld mit interessanten Weiterbildungsangeboten und flexiblen Arbeitszeiten warten auf Sie! Neben umfassenden Sozialleistungen und einem familienfreundlichen Umfeld bieten wir auch Unterstützung in der Altersvorsorge, sowie die Möglichkeit der Zulassung zur Syndikusrechtsanwaltschaft und die Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Zum Stellenangebot

Head of Complaint Management (w/m/d)

So. 18.04.2021
Montabaur
Mit über 13 Mio. DSL- und Mobilfunk-Verträgen ist 1&1 einer der größten deutschen Access-Anbieter. Wir sind stark, aber trotzdem schnell. Und darum dem Markt immer einen Schritt voraus.Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. In Ihrer Rolle berichten Sie an den Vorstand Operations und sind verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Beschwerdemanagements zur Steigerung der Kontaktzufriedenheit und Reduktion des Beschwerdevolumens: Sie sind als Sparring Partner für alle Ebenen (vom Vorstand bis zur Teamleitung) zu Themen des Beschwerdemanagements verantwortlich und haben Zugriff auf notwendige Ressourcen aus anderen Bereichen (z.B. Analytics, IT). Sie verantworten sowohl die Kommunikation als auch den Transformationsprozess des Beschwerdemanagements cross-funktional und verbessern diesen kontinuierlich (u.a. auch in der Definition und der Abstimmung der zentralen Botschaften). Sie schätzen Risiken aus implementierten Beschwerde-, Geschäfts- und Supportprozessen im Hinblick auf die Sicherstellung der Transparenz zur Steuerung des Business, der Wirtschaftlichkeit und Kundenzufriedenheit ab und entwickeln entsprechende Handling-Implikationen. Sie verantworten den Aufbau und die Durchführung des Ursachenanalyse- und Präventionsprozesses. Sie erkennen erforderliche prozessuale und IT-technische Veränderungen, analysieren und bewerten diese in Bezug auf deren Umsetzbarkeit und deren Relevanz für die strategischen Ziele des Vorstandsbereichs Operations. Sie haben ein Studium der BWL oder eine vergleichbare Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Beschwerdemanagement (idealerweise mit Führungsverantwortung). Darüber hinaus zeichnet Sie aus: Erfahrung im Aufbau und Management von kontinuierlichen Verbesserungs- sowie Change-Prozessen. Hervorragende Fähigkeiten im Stakeholder-Management auf allen Ebenen der Organisation und mit externen Dienstleistern. Herausragende analytische und konzeptionelle Kompetenz zur Optimierung existierender und Aufbau neuer Abläufe. Fundiertes Wissen und Verständnis über Customer Operations, die Wirkung auf die Kundenzufriedenheit, Marktdurchdringung und Wirksamkeiten. Fundiertes Wissen über Geschäftsprozesse sowie Qualitäts- und Supportprozesse. Es erwartet Sie ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld, eine außerordentlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien. Unsere Angebote zur Karriereentwicklung, ein leistungsgerechtes Gehalt und eine offene Kommunikation schaffen die Basis für Engagement und Erfolg. Bei uns können Sie Ihre individuellen Stärken, wie Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit voll einbringen, sich weiterentwickeln und an neuen Herausforderungen wachsen. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, hat Ihnen 1&1 einiges zu bieten.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager PowerGen Germany (m/w/d)

So. 18.04.2021
Sprockhövel
Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision 'Leadership in Filtration'. Werden auch Sie Teil dieses Teams. Defining each year and monitor regularly the strategies and tactics to position our family of products and expand the company customer’s base (OEM, OES, Distributors and end customers) and their respective porfolio in EMEA. Defining and Leading campaigns in terms of sales approach, material, communication and targeted customers as well as training. Regularly reviewing internaly our position both in territories and products family to anticipate the necessary adjustments and developments in terms of technology,  performances and prices. Maintaining shared effective intelligence on competition and application to be considered for Sales approach and new product developments. Defining the make or buy decisions with decisive input regarding market potential and target pricing. Developing an effective communication to support our Brand and growth through international committees ( ISO, ETN, JRC), media, conferences, associations Directly managing accounts and their respective sales targets of selected PowerGen filter key accounts Economic or technical / economic university degree At least 5 years of professional experience in sales of technical products within an industrial company Technical knowledge of gas turbine air filters Structured, independent and customer-oriented way of working in an international environment Excellent teamwork skills and initiative Fluent written and spoken German and English, other language skills are an advantage Flexibility and willingness to travel Sie haben Ideen, wollen Verantwortung übernehmen und etwas erreichen? Dann stehen Ihnen bei uns alle Türen offen. In einem Unternehmen, das seine Werte lebt, Freiräume gewährt und Ihnen zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten bietet, warten spannende Aufgaben auf Sie.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d) im Dienstleistungsbereich Industrie (international) - befristet für 24 Monate

Sa. 17.04.2021
Krefeld
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Mit Ihrem Einsatz tragen Sie aktiv zum Erhalt des starken Wachstums des Bereiches bei. Sie arbeiten in unserem Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services (RSS)‹. In diesem stellen wir weltweit unseren Kunden, z.B. in der chemischen Industrie, Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung. Dieses wird für die sichere Durchführung von Wartungsprojekten benötigt. Als Business Development Manager (m/w/d) sind Sie Ansprechpartner für unsere weltweiten Tochtergesellschaften und internationalen Kunden. Sie unterstützen die organisatorische und operative Implementierung des Portfolios mit dem Ziel die jeweilige Wachstumsstrategie umzusetzen, wodurch Sie aktiv zu einer positiven Entwicklung von Umsatz und Profitabilität beitragen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Akquisition internationaler Kundenprojekte von der Angebotserstellung bis zur Projektentwicklung unterstützen Landesspezifisches Portfolio inkl. der erforderlichen Prozesse und Abläufe mitgestalten, anpassen und implementieren Informationen zu Produkt-, Applikations- und Marktentwicklungen an die Tochtergesellschaften kommunizieren und teilen Produkt- und Applikationstrainings mitgestalten und vor Ort durchführen Aktionen zur Verbesserung des Wachstums und der Profitabilität erarbeiten, initiieren und durchführen abgeschlossenes wirtschaftliches oder technisches Studium sowie Berufserfahrung auf diesem Gebiet praktische Erfahrungen im Projektmanagement verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift internationale Reisebereitschaft Ihre Aufgaben bearbeiten Sie strukturiert und eigenständig und übernehmen Verantwortung für die Ergebnisse. Sie haben die Fähigkeit, Projekte zielgerichtet weiterzuentwickeln und stehen für eine hohe Ergebnisorientierung. Gleichzeitig stehen Sie für eine dynamische und pragmatische Herangehensweise an die operative Umsetzung der Themen. Mit wechselnden und sich schnell verändernden Kundenanforderungen gehen Sie flexibel um. Sie verfügen über eine starke interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, Ihre Kunden und Kollegen effizient und zielsicher zu beraten. Im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern unterschiedlicher Ebenen kommunizieren Sie souverän. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Business Development (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf
Linklaters ist eine internationale Sozietät mit 30 Büros in 20 Ländern. Wir beraten weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. In Deutschland sind wir mit rund 900 Mitarbeitern an fünf Standorten vertreten. Sie haben Lust, unser Business Development Team tatkräftig zu unterstützen? Für unsere Büros in Frankfurt oder Düsseldorf suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter im Bereich Business Development (m/w/d) Erstellen von hochwertigen und überzeugenden Angebots- und Akquisitionsunterlagen sowie Präsentationen, Gezielte Recherchen, regelmäßiges aktives Verfolgen von Marktentwicklungen und aussagekräftige Analyse von Wirtschafts- und Unternehmensinformationen, Betreuung und Unterstützung bei der erfolgreichen Umsetzung von diversen Business Development Projekten und Initiativen, auch länderübergreifend, Erfassen, Zusammenstellen und Auswerten von Informationen und Daten für Rankings und juristische Handbücher, Client Relationship Management (CRM): Unterstützung bei der Betreuung von Mandanten sowie bei dem nachhaltigen Ausbau von Mandantenbeziehungen, Planerisches und organisatorisches Unterstützen bei der Durchführung von Mandantenveranstaltungen. über ein abgeschlossenes Studium (z.B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing, Geistes- oder Rechtswissenschaften) oder eine vergleichbare Ausbildung verfügen, erste Praxiserfahrungen im Bereich Marketing/Business Development und/oder in einer Wirtschaftskanzlei, Bank oder Unternehmensberatung sammeln konnten, ein ausgeprägtes Interesse an betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen mitbringen und durch Ihre hohe Auffassungsgabe neu Erlerntes schnell in die Praxis umsetzen können, über sehr gute MS-Office- (insb. Word, PowerPoint und Excel) und Englisch-Kenntnisse verfügen, ein echtes Organisationstalent sind und Freude daran haben, Projekte voranzubringen, kommunikativ, zuverlässig, sorgfältig und ein echter Teamplayer sind, einen hohen Qualitätsanspruch und eine nachhaltige Dienstleistungsorientierung mitbringen. Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit bieten wir Ihnen attraktive Verdienstmöglichkeiten sowie zahlreiche Weiterbildungsangebote, Zusatzleistungen und Mitarbeitervergünstigungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal