Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development: 5 Jobs in Ulm (Donau)

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Business Development

Business Designer/Venture Architect (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Laupheim
Der Name Uhlmann steht seit 70 Jahren für wegweisende Lösungen in der pharmazeutischen Verpackung. Als Uhlmann Group weiten wir unsere Verpackungskompetenz aus. In der Uhlmann Group bündeln wir Group Company übergreifende, strategische Funktionen. Business Designer / Venture Architect (m/w/d) – Uhlmann Group Holding Das Team des Coporate Digital Labs arbeitet in einem agilen Umfeld an der Identifikation, Initiierung und Umsetzung von wegweisenden Innovationsthemen. Wir erschließen neue, für die Uhlmann-Group relevante, Technologie- und Geschäftsfelder, um den mittel- und langfristigen Unternehmenserfolg in einer zunehmend digitalisierten Welt sicherzustellen. Sie verantworten insbesondere die „Viability“ zukünftiger Lösungen und Geschäftsansätze, indem Sie neue Ideen analysieren und evaluieren sowie im Projektverlauf das Geschäftspotential kontinuierlich messbar machen und optimieren Sie untersuchen neue Technologien und Kundenwerte im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Investitionsfähigkeit – sowohl für die Uhlmann-Group als auch beteiligte Geschäftsmodellpartner (u. a. OEMs, Zulieferer, Forschungseinrichtungen und mögliche externe Investoren) Sie erschließen sich relevante Informationen und Daten und übersetzen diese in Abstimmung mit dem beteiligten Team in den zugrunde liegenden Business Case Sie stellen sich der Herausforderung auch langfristige Innovationsthemen und disruptive Geschäftsansätze frühzeitig messbar zu machen (z.B. durch Szenariotechniken, Simulationen, Hypothesen, KPI, etc.) Sie unterstützen das systematische Scouting nach neuen Geschäftsideen und -ansätzen durch die Bewertung identifizierter Ideen (z.B. Technologien, Start-ups, Joint-Venture Opportunitäten, etc.) Sie gestalten, prototypisieren und validieren zukunftsfähige Geschäftsmodelle über die heutigen Grenzen der Value-Chain, Kanäle und Kunden hinaus Sie systematisieren die Betrachtung der Viability-Dimension neuer Geschäftsansätze und ermöglichen so die kontinuierliche Skalierung der Innovationsaktivitäten der Uhlmann-Group Sie stimmen sich eng mit den in- und externen Stakeholdern ab (z.B. Product Owner, Sponsor, Kunde, Controlling, Scouting, etc.) Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, International Business, Entrepreneurship oder einer vergleichbaren Studienrichtung Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Aufbau von Business Cases und der Gestaltung neuer, digitaler Geschäftsmodelle – gerne auch in der Beratung oder einem innovativen Start-up Sie besitzen eine hohe Affinität für (digitale) Zukunftstechnologien, deren Kundenwerten und geeigneten Geschäftsansätzen in internationalen Märkten Sie bringen ausgeprägte Geschäftsorientierung, Analysefähigkeit und unternehmerisches Denken mit Sie haben Erfahrung in agilen Methoden und neuen Arbeitsweisen (z.B. Scrum, Design Thinking, Lean Start-up) Sie bringen verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mit Eine interessante Herausforderung in einem internationalen Umfeld Gestaltende Aufgaben in einem globalen Wachstumsmarkt Die Unternehmenskultur eines Familienunternehmens mit ausgeprägter Mitarbeiterorientierung Ein Unternehmen im Wandel, das Innovation und Tradition erfolgreich miteinander verbindet Qualifikation und Personalentwicklung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und zukünftigen Herausforderungen Umfangreiche Angebote im Bereich Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

International Partner Manager*in (w/m/d)

Do. 10.06.2021
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich „Business Development“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n International Partner Manager*in (m/w/d) am Standort in Ulm. Das International Partner Management ist im Bereich „International Business Development“ angehängt und bildet die Schnittstelle zu Compliance bei allen Fragen zur Zusammenarbeit mit externen Partnern (Vertriebspartnern, Resellern, o.ä.) und Kunden. Mitwirkung am Ausbau des weltweiten Netzwerks unternehmenskonformer Geschäftspartnerschaften Gewährleistung der Einhaltung des Compliance Kodex und der Anti-Korruptionsrichtlinien beim Aufbau des Netzwerks gewährleisten, sowie die Förderung ethischer Vertriebspraktiken Unterstützung der HENSOLDT-weiten Vertriebsmitarbeiter*innen bei der Erstellung und Überprüfung der relevanten Prüfdokumente die für eine umfassende Partnerschaftsbewertung notwendig sind Direkte Abstimmung mit Partnern weltweit (Klärung von Rückfragen, Unterstützung bei Vertragsverhandlung) zur Förderung einer positiven Beziehung während des Partner Review Prozesses Unterstützung bei der frühzeitigen Erkennung potenzieller Partnerschafts-Risiken Erstellung von Partnerschaftsverträgen sowie Vorbereitung und Überprüfung der Zahlungsfreigabeformulare Die Bereitschaft zu nationalen wie auch internationalen Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Jura oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im Programm-/Projektmanagement, Business Development oder Business Compliance in einem internationalen und interdisziplinären Geschäftsumfeld Erfahrung in der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie wären ein Plus Hohe Belastbarkeit auch bei Vorgabe zeitnaher Fristen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und verbal) Strukturierte, analytische und proaktive Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse und fortgeschrittene Deutschkenntnisse Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Manager Sustainability Management (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Laupheim
Als führendes Dienstleistungsunternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen leistet Rentschler einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit von biotechnologischen Arzneimitteln. Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  Für unser kontinuierliches Wachstum brauchen wir ein größeres Team. Was die Menschen bei Rentschler eint, ist die Leidenschaft für das, was sie tun. Jeder Einzelne steckt sein Wissen und Können in den Projekterfolg. Werden Sie jetzt ein Teil dieses Teams!   Für unsere Abteilung Technik und Standortentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Sustainability Management (m/w/d) Eigenständige Planung und Gestaltung einer Zertifizierung des Unternehmens, in Zusammenarbeit mit externen Partnern und Beratern z.B. durch EcoVadis Eigenverantwortliche Koordination und Steuerung der externen Nachhaltigkeits-Audits Sicherstellung einer jederzeitigen Inspektionsfähigkeit des Bereiches Repräsentation des Unternehmens, z.B. gegenüber Kunden Umweltschutz und Nachhaltigkeit Vertretung des Unternehmens des Bereiches in Kunden- und Behördenaudits und Sicherstellung der Implementierung daraus resultierender Korrekturmaßnahmen Verantwortlicher Ansprechpartner der Fachbereiche bei allen Zertifizierungs-relevanten Themen Beratung, Unterstützung und Begleitung der Fachbereiche bei der verstärkten Implementierung sozialer, ökologischer und ökonomischer Verantwortung in allen wesentlichen Geschäftsabläufen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung der öffentlichen Kommunikation mit dem Bereich Unternehmenskommunikation Eigenverantwortliche Durchführung eines monatlichen Reportings zur internen Entwicklung des nachhaltigen Wirtschaftens, u. a. anhand der gesetzten Ziele Regelmäßige Berichterstattung über branchenweite Trends und Entwicklung zu zertifizierungsrelevanter Themen Verbesserung der unternehmerischen Verantwortung mit Blick auf Ökonomie, Ökologie und Soziales (Nachhaltigkeitsstrategie) durch eigenständiges Vorantreiben und innovativer Ideen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikationswissenschaften, Projektmanagement, Business Ethics, Sustainable Management oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit Ausgeprägte soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft auch im internationalen Umfeld Unternehmerisches Handeln Sehr gute Eigenorganisationsfähigkeit und zuverlässiges Nachverfolgen im Aufgabengebiet Hohe Strukturierungsfähigkeit, pragmatische Umsetzungsstärke, ausgeprägtes Integrations- und Durchsetzungsvermögen Gute Repräsentationsfähigkeit gegenüber internen und externen Ansprechpartnern Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche Eine kollegiale Atmosphäre Vielseitige Weiterentwicklung Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten Hauseigene Kantine Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Betriebseigene Kinderkrippe
Zum Stellenangebot

Transformation Manager (m/w/d)

Mo. 31.05.2021
Düsseldorf, Hannover, Neu-Ulm
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns am Standort Düsseldorf, Hannover, Neu-Isenburg als Transformation Manager (m/w/d).  Strategieberatung und Umsetzungsbegleitung in Strategieprozessen des Hauses Analyse von Veränderungsbedarfen und Umsetzung von Optimierungspotenzialen im Verband Konzeptionelle Weiterentwicklung und Etablierung eines unternehmensweiten Projekt- und Prozessmanagements Business Partner des Vorstandes, der Führungskräfte, Fachabteilungen und Tochtergesellschaften  Abgeschlossenes Masterstudium, z.B. in BWL oder Wirtschaftsinformatik Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld Sehr gute Kenntnisse in der Strategieberatung sowie im Projektmanagements  Hohes Maß an Kommunikationsstärke und Gestaltungsfähigkeit sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte sowie ein 13. Monatsgehalt.  Teamwork: Sie erwartet eine strukturierte Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld, in der es Spaß macht zu arbeiten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.
Zum Stellenangebot

Trainee Business Development im After Sales (m/w/d)

Sa. 29.05.2021
Laupheim
Mit über 2000 Mitarbeitern weltweit entwickeln und fertigen wir innovative Verpackungsanlagen für Pharmaprodukte. Unsere weltweit führende Position haben wir vor allem einem zu verdanken: dem Vertrauen unserer Kunden in die Spitzenleistungen unserer Mannschaft. Motivierte, leistungsbereite und innovative Mitarbeiter/innen sind deshalb die Basis für unseren Erfolg. Für unser Headquarter am Standort Laupheim suchen wir zum 1. Oktober 2021 einen Trainee Business Development im After Sales (m/w/d) 18-monatiges Traineeprogramm Durchlauf verschiedener Fachabteilungen, die eng mit dem strategischen Projektmanagement und Business Development im Bereich Customer Support & Services zusammenarbeiten Übernahme und selbständige Bearbeitung von verantwortungsvollen Aufgaben und Projekten (u.a. in den Bereichen strategische Geschäftsfeldentwicklung und Bereichscontrolling) Mitgestaltung der strategischen Roadmap für den gesamten After Sales-Bereich Begleitende, zielgerichtete Schulungen Direkte Zusammenarbeit mit dem Top Management der Geschäftseinheit Betreuung durch Pate Sie haben einen Masterabschluss in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, International Management o.ä. Sie bringen hohe Eigenverantwortung und Eigenmotivation, Dynamik und Veränderungsbereitschaft mit Sie sind eine kommunikative und kundenorientierte Persönlichkeit Erste praktische Erfahrungen im Bereich After Sales und Projektmanagement sind von Vorteil Sie haben einen strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und verfügen idealerweise noch über Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache Sie haben eine hohe Technikaffinität Sie haben exzellente Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere in PowerPoint und Excel Sie sind reisebereit Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, Verantwortung in einem vielfältigen, innovativen Geschäftsfeld zu übernehmen Mehrwöchiger Einsatz an einer Auslandsgesellschaft Arbeiten in interdisziplinären und internationalen Teams Sehr hohe Übernahmechance in attraktive Festanstellung nach Traineeprogramm Gute Aufstiegsmöglichkeiten für junge Fachkräfte Attraktive Sozialleistungen (Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement, …) Familiäres Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal