Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development: 26 Jobs in Wetter an der Ruhr

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • It & Internet 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Business Development

Business Development Manager w/m/d - Apple

Fr. 30.10.2020
München, Frankfurt am Main, Kerpen, Rheinland, Ratingen, Berlin, Hannover, Aachen, Hamburg, Dortmund, Köln, Düsseldorf
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Apple Business Manager w/m/d liegt Ihr Fokus darauf, das Geschäft mit Apple-Produkten sowie mit Computacenter-Lösungen und -Services im Apple-Kontext weiter auszubauen. Gemeinsam mit unseren Kundenteams und den Apple Account Executives erarbeiten Sie individuelle Strategien zum Kundenangang mit dem Ziel, unsere Kunden von Apple und den Computacenter Apple Enterprise Services zu begeistern und die Apple-Pipeline zu entwickeln.Ihre Aufgaben als Apple Business Manager w/m/d umfassen u. a.: Sie Verantworten den Ausbau und die Entwicklung des Apple-Supply-Chain- und Lösungsgeschäfts bei unseren Fokuskunden und stellen dadurch nachhaltiges Wachstum und die Profitabilität unserer Apple-Workplace-Lösungen sicher. Sie gewinnen neue Buying-Center innerhalb unserer Bestandskunden, indem Sie sie von den weitreichenden Möglichkeiten der Apple-Lösungen und -Services begeistern. Sie erarbeiten individuelle Strategien zum Kundenangang, kreieren Sales-Storys und bauen enge Beziehungen zu unserem Partner Apple auf. Sie unterstützen bei der Umsetzung von geeigneten Kampagnen und Marketing-Maßnahmen sowie bei Sales-Enablement-Maßnahmen. Mindestens drei Jahre fundierte Erfahrung in einer Sales-Position in der IT-Branche mit Fokus auf den Themenbereich Worklpace Begeisterter Apple-Nutzer und von Apples Produkten und Lösungen überzeugt Ausgeprägter Beratungsskill im Lösungsgeschäft, strategisches Denkvermögen und eine analytische Arbeitsweise sowie hohe Umsetzungsfähigkeit Sehr gute Rhetorik- und Präsentationsfähigkeiten Effektives Arbeiten in einer bundesweiten Organisation (inkl. Reisetätigkeit) Attraktives Arbeitsumfeld in einer jungen und dynamischen Workplace-Community Verantwortung für die Weiterentwicklung eines unserer am schnellsten wachsenden Workplace-Hersteller-Partners Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem agilen und schnell wachsenden Bereich Attraktives Gehaltspaket mit erfolgsabhängigen Bonifizierungen woman@work
Zum Stellenangebot

Director (m/w/d) Supply Chain Management

Do. 29.10.2020
Dortmund, Hamm (Westfalen), Brilon, Olpe, Biggesee
Hoffmann & Partner ist eine auf Executive Search spezialisierte Boutique-Beratung mit Hauptsitz in Berlin. Wir verfügen über die Erfahrung aus mehr als 2.000 nationalen und internationalen Suchprojekten für unsere Klienten. Unsere Berater bei Hoffmann & Partner verfügen über viele Jahrzehnte Erfahrung bei der zielgerichteten Suche und Auswahl von Kandidaten (m/w/d) für Aufsichts- und Beiräte, die Geschäftsführung oder den Vorstand sowie das Management auf verschiedenen Führungsebenen. Mit umfassender diagnostischer Kompetenz und hohem Prozess-Know-how arbeiten wir branchenübergreifend für große Familiengesellschaften, den inhabergeführten Mittelstand und den öffentlichen Sektor. Unser Mandant ist ein renommiertes, international etabliertes und wachstumsstarkes mittelständisches Industrieunternehmen mit Firmensitz im Großraum Dortmund (pendelbar aus Hamm, Brilon und Olpe). Das im Familienbesitz befindliche Unternehmen generiert mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern, welche sich auf mehrere Werke in Europa sowie zahlreiche Vertriebsgesellschaften in Europa und Asien aufteilen, einen Umsatz von deutlich über 100 Millionen Euro. Die Produkte des Unternehmens heben sich in ihrer Branche immer wieder hervor und sind seit Jahrzehnten bei den Kunden gefragt. Um dem Anspruch an das geplante Wachstum gerecht werden und die begonnene Transformation im Sinne einer „state of the art“ Lean-Produktion mit modernster Anlagentechnik und SAP unterstützten Prozessen fokussiert umsetzen zu können, beabsichtigt die Unternehmensleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt erstmalig die Einstellung einer menschlich und fachlich passenden Persönlichkeit als Director (m/w/d) Supply Chain Management.In direkter Berichtslinie zur Unternehmensleitung gilt es, die gesamte Supply Chain vom Lieferanten bis zum Kunden entlang aller Prozesse zu optimieren, zu synchronisieren und so zu gestalten, dass mit kurzen Durchlaufzeiten und geringen Beständen eine exzellente Lieferperformance erreicht wird. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) sollte sich als Sparringspartner, Treiber und Impulsgeber verstehen sowie auf Basis von Wertschätzung für das Geleistete und Durchsetzungsfähigkeit in der Lage sein, sich innerhalb kurzer Zeit in der Unternehmensgruppe zu vernetzen, Vertrauen und Akzeptanz aufzubauen und den Verantwortungsbereich konsequent weiterzuentwickeln. operative Leitung und strategische Weiterentwicklung des Verantwortungsbereiches in direkter Berichtslinie zur Unternehmensleitung Planung, Steuerung und Optimierung der Auftragsdurchlaufprozesse, Wertströme und Materialflüsse Weiterentwicklung der Prozesse und KPIs zur Performancesteigerung sowie damit verbunden die Entwicklung von Maßnahmen bei Planabweichung Aufbau des Lieferantenmanagements und Nutzung der Einkaufspotenziale Aufbau eines neuen Logistikstandortes ziel- und ergebnisorientierte Führung und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiter (40 Personen in den Bereichen Einkauf, Logistik und Vertriebsservice) Initiierung und Begleitung regelmäßiger Meetings und funktionsübergreifender Interaktionsplattformen Sicherstellung des KVP und Umsetzung der Lean-Philosophie Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, Ableitung strategischer Frage- und Weichenstellungen das Unternehmen regelmäßiger Austausch mit dem Management Wir suchen das Gespräch mit Persönlichkeiten, welche über ein abgeschlossenes Studium und einschlägige Berufserfahrungen in vergleichbaren Funktionen in international ausgerichteten mittelständischen Industrieunternehmen mit hoher Komplexität und vielstufiger Wertschöpfungskette (z. B. Automotive, Gebäudetechnik, Maschinenbau, weiße Ware) verfügen. Für die in Rede stehende Position von Bedeutung sind ein generalistisches Wissen über die Gesamtprozesse der Unternehmenssteuerung, tiefgreifendes Wissen im Supply Chain Management und fundierte Kenntnisse im Change- und Multiprojektmanagement. Abgerundet wird Ihr Profil durch adäquate Deutsch- und Englischkenntnisse.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Abteilung Geschäftsentwicklung (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Essen, Ruhr
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division eHealth suchen wir für unseren Standort in Berlin oder Essen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Unterstützung der Business Development Projekte Unterstützung in der Marktanalyse und Entwicklung von Marktbearbeitungsstrategien Unterstützung der Verantwortlichen im Bereich Vertriebsstrategie bei Markt- und Unternehmensrecherchen Koordination der Zusammenarbeit mit technischen Experten in F&E-Projekten Vorbereitung und Organisation von Vertriebs- und Marketingkampagnen Unterstützung in der Weiterentwicklung der internen Kollaborationsplattform Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Digitale Ökosysteme Sicherheit in der Durchführung von internetbasierten Recherchen sowie im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point) Analytisches Denken und Handeln sowie kreative Fähigkeiten Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, interessante Aufgaben im Bereich der IT-Sicherheit kennen zu lernen Unterstützung durch ein kompetentes Team Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 20 Stunden und Möglichkeit zum Mobile Office
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Corporate Development

Do. 29.10.2020
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Das Corporate Development im Vorstandsbereich Strategy & Implementation der OBI Group Holding verantwortet im Auftrag des CEO und als Koordinator des Gesamtvorstands die Weiterentwicklung und Implementierung der Gruppenstrategie. Das Team treibt kontinuierlich die Transformation der OBI Gruppe voran und koordiniert dazu cross-funktionale strategische Kerninitiativen. Gleichzeitig entwickelt und betreut es Instrumente zur Planung und Steuerung der Strategie-Implementierung. Sie begleiten den Vorstand bei der Weiterentwicklung der Gruppenstrategie und der Unternehmensagenda Sie entwickeln Ansätze zur Implementierung der Gruppenstrategie weiter und treiben damit die Transformation der OBI-Gruppe voran Sie betreuen und steuern cross-funktionale, strategische Projekte Sie entwickeln quantitative Analysen zur Unterstützung strategischer Richtungsentscheidungen und helfen Fachabteilungen in der Identifikation wirkungsvoller Initiativen Sie unterstützen bei Ad-hoc Anfragen für CEO und Aufsichtsrat Sie haben einen exzellenten Masterabschluss in Betriebs-/ Volkswirtschaft, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbaren Studiengängen Sie verfügen über 2 bis 4 Jahre relevante Berufserfahrung, z.B. in einer führenden Strategieberatung oder als Teil der Strategieabteilung in einem namhaften Handels- und Konsumgüterunternehmen Sie zeichnen sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten und fundierte Erfahrung in der Lösung komplexer, quantitativer Fragen aus Sie sind motiviert, Probleme zu strukturieren, zielgerichtet zu analysieren und Lösungen eigenständig sowie in Teamarbeit zu entwickeln Sie sind souverän im Auftritt, verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gerne weitere Sprachen Direkte Kommunikation Die Unternehmensentwicklung ist ausschlaggebend für die Zukunft von OBI. Aus diesem Grund erarbeiten Sie gemeinsam im Team Konzepte und berichten dabei direkt an die Geschäftsführung des Corporate Development. Kontakt zum Großen und Ganzen Die Arbeit im Corporate Development ist unternehmensübergreifend. Sie haben die Möglichkeit sich das Unternehmensgeschehen aus der Vogelperspektive anzuschauen und haben stets alles im Blick. So können Sie unmittelbar eingreifen und Veränderungen anstoßen.  Weiterentwicklung Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Wir arbeiten durch unser umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot stetig mit Ihnen an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Trends & Innovationen Wir haben stets die Trends von Morgen im Blick und sind dafür zuständig, dass wir unser Unternehmen optimal auf die Zukunft ausrichten. Sie haben die Möglichkeit diesen Fortschritt aktiv voranzutreiben und sich innovativ und kreativ einzubringen. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

International Development Manager Truck-Parts (IAM) (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Wuppertal
Die BPW Aftermarket Group als Nfz-Teilehandelsnetzwerk der BPW Gruppe stellt europaweit die zuverlässige und schnelle Versorgung mit Ersatzteilen für Truck und Trailer sicher. Mehr als 170 Niederlassungen, die in 25 Ländern aktiv sind, gewährleisten einen flächendeckenden Service. Das Produktportfolio umfasst sowohl Original-Ersatzteile aller relevanten Nutzfahrzeughersteller als auch zeitwertgerechte Lösungen für die Reparatur älterer Fahrzeuge. Mit ihrem Nfz-Teilehandelsnetzwerk unterstützt die BPW Gruppe als Mobilitätspartner Werkstätten dabei, alle Fahrzeuge schnell, sicher, effizient und gleichzeitig zeitwertgerecht zu reparieren und zu warten. Zur Verstärkung unseres Teams für den Standort Wuppertal suchen wir ab sofort einen: International Development Manager Truck-Parts (IAM) (m/w/d) Engagiert? Ergebnisorientiert? Eigenverantwortlich? Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir bieten Ihnen die Chance, Ihr Können und Ihre Erfahrungen in einer innovativ und international erfolgreich ausgerichteten, familiengeführten Unternehmensgruppe der Nutzfahrzeugindustrie einzubringen. Gruppenweiter Ausbau des Independent Aftermarket Truck-Sortiments Unterstützung der Vertriebsaktivitäten der europäischen Gesellschaften Entwicklung und Implementierung von zielgruppenspezifischen Vertriebsmaßnahmen in enger Abstimmung mit den Kollegen vor Ort Zielgerichtete Ableitung von umsatzwirksamen Maßnahmen auf Basis von Benchmarks- und Best Practices Lokale Implementierung von gruppenweiten Sortimentsstrategien und Marketingmaßnahmen Erarbeitung von Sortimentsvorschlägen auf länderspezifischer Basis Erstellung von Markt- und Sortimentsanalysen zur Bewertung der regionalen Marktpotentiale Agieren als Schnittstelle und Netzwerker zwischen den Corporate Functions (Category Management, Marketing, Logistik) und den Gesellschaften Hohe Präsenz in den europäischen Niederlassungen (Reiseanteil: ca. 30-40%) Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung oder vergleichbares Studium Nachgewiesene mindestens 5-jährige Erfolgsbilanz im Produktmanagement oder Vertrieb von LKW- und Nutzfahrzeugteilen Erfahrung im Change- und Projektmanagement Guter Netzwerker mit hohem Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Verhandlungsstärke und Durchsetzungsvermögen Starke Kommunikations-, Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sicherer Umgang in einem internationalen Umfeld Hohe Belastbarkeit, Engagement und eine sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie erwartet ein sehr internationales Umfeld mit einem ambitionierten Change-Programm Sie profitieren von einer langfristig agierenden Unternehmensgruppe mit hoher Investitionsbereitschaft Vielseitige Entwicklungs- /Weiterbildungsmöglichkeiten Home-Office in Absprache möglich Flache Hierarchien mit viel individuellem Gestaltungsfreiraum Betriebliche Altersvorsorge Sie übernehmen eine hohe Eigenverantwortung und haben die Möglichkeit aktiv und umfassend die Zukunft des Unternehmens zu gestalten …und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Integration & Strategie

Do. 29.10.2020
Dortmund
Die REWE Dortmund SE & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der REWE Dortmund und der REWE Group mit Hauptsitz in Dortmund-Asseln. Das Absatzgebiet der knapp 400 Supermärkte ist Nordrhein-Westfalen – dabei bilden das Ruhrgebiet, der Niederrhein sowie das Sauer- und Münsterland die Schwerpunkte. Betrieben werden die Märkte hauptsächlich von selbstständigen Kaufleuten. Ein besonderes Interesse gilt der Vermarktung von Produkten aus der Region, um die heimische Wirtschaft zu unterstützen, lokale Arbeitsplätze zu sichern und Transportwege möglichst kurz zu halten. Gestalten Sie mit uns Ihre ganz persönliche Karriere. Wir freuen uns auf Sie! Ab sofort suchen wir am Standort Dortmund einen qualifizierten und engagierten kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Integration & Strategie in Vollzeit.Als kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) in einem dynamischen und motivierten Team erwarten Sie spannende Aufgaben und Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Einblicke in verschiedene Unternehmensbereiche und -prozesse und durch eine proaktive Mitgestaltung von Zukunftsthemen. Sie können schnell Verantwortung übernehmen und arbeiten zu verschiedenen Themen eng mit unserem Management zusammen. Ihre Aufgaben: Sie wirken bei der Strategieentwicklung und -umsetzung unseres Unternehmens mit und koordinieren den jährlichen Zielplanungsprozess. Sie erstellen Machbarkeitsstudien / Pre-Studies zur Initiierung von Projekten. Dabei vernetzen Sie sich mit verschiedenen Unternehmensbereichen und konsolidieren Anforderungen und fachliche Aspekte. Sie unterstützen die verschiedenen Unternehmensbereiche im Rahmen der Organisationsentwicklung durch aktives Projektmanagement und Methoden des Prozessmanagements und des Changemanagements. Sie übernehmen Verantwortung im Rahmen von Projekten und Arbeitsgruppen durch Arbeitspakete und / oder Teilprojekte. Sie moderieren Workshops und Arbeitstermine, die Sie eigenverantwortlich vor- und nachbereiten. Bei der Umsetzung von Cross-Channel-Aktivitäten unterstützen Sie die Fachbereiche durch übergreifende Koordination. Sie begleiten aktiv einen kulturellen Wandelprozess im Rahmen der Integration eines Filialunternehmens (Post-Merger) und halten die Entwicklung nach. Sie haben ein betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspsychologisches Studium erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Ausbildung vorzuweisen und erste Berufserfahrungen (vorzugsweise im Handel oder in einer Unternehmensberatung) sammeln können. Wünschenswert sind praktische Erfahrungen im Projektmanagement, in der Organisationsentwicklung oder im Changemanagement. Idealerweise haben Sie schon Meetings und / oder Workshops vorbereitet und moderiert. Sie blicken gerne über den Tellerrand hinaus und haben Spaß an einer projektbezogenen, und damit abteilungsübergreifenden Arbeit. Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsstärken und Durchsetzungsvermögen und pflegen einen empathischen und lösungsorientierten Umgang mit verschiedenen Stakeholdern. Sie arbeiten gerne eigeninitiativ und engagiert im Team zusammen und haben einen hohen Antrieb zur persönlichen Weiterentwicklung. Sie interessieren sich für komplexe Fragestellungen und eine IT-technische Affinität runden Ihr Profil ab. ein anspruchsvolles Aufgabengebiet und eine abwechslungsreiche Tätigkeit eine intensive und sorgfältige Einarbeitung in den neuen Aufgaben- und Verantwortungsbereich ein angenehmes Betriebsklima und ein kollegiales Arbeitsumfeld ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen eine flexible Arbeitszeitgestaltung durch unsere Gleitzeitregelung
Zum Stellenangebot

Manager Corporate Development (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Essen, Ruhr
Bereits seit 50 Jahren bietet die opta data Abrechnungs GmbH zahlreichen Leistungserbringern aus dem Gesundheitswesen ihren umfassenden Abrechnungsservice an. Zu den Kunden zählen unter anderem Pflegedienste, Heilmittelerbringer, Hilfsmittelanbieter, Rettungsdienste, Transportunternehmen oder Rehaeinrichtungen. Bis heute ist sie ein Familienunternehmen geblieben und wird von den Gründern und ihren Nachfolgern geführt. Von Generation zu Generation wächst so das Vertrauen in die Arbeit des Unternehmens. Die opta data Abrechnungs GmbH ist Teil der opta data Gruppe, dem führenden Anbieter für Abrechnung, Software und Services im Gesundheitswesen mit über 2 500 Mitarbeitern. Die Unternehmensgruppe wurde mehrfach ausgezeichnet: mit den Siegeln „Top Job“, „Deutschlands Kundenchampions“ und „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ sowie vom Focus als „Top nationaler Arbeitgeber“ und „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“.Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einer innovativen Unternehmensgruppe in der Zukunftsbranche Gesundheitswesen? Dann werden Sie Teil der Stabsstelle Corporate Development / M&A und bewerben sich an unserem Standort in Essen in Vollzeit als:Manager Corporate Development (w/m/d)Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsanalysen in den Geschäftsbereichen der UnternehmensgruppeMitarbeit an der Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie in Zusammenarbeit mit der Gruppengeschäftsführung und dem Leiter Corporate Development / M&AErarbeitung von Handlungsempfehlungen zur strategischen Positionierung der Gesellschaften in der Unternehmensgruppe und Unterstützung lokaler Managementteams in der Abstimmung und Implementierung der UnternehmensstrategieBetreuung und Steuerung von strategischen Sonderprojekten der UnternehmensgruppeErfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare FachrichtungMind. drei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Strategieberatung oder Corporate Development Affinität zu digitalen Themen und die Fähigkeit Geschäftsmodelle neu zu denkenHohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und analytischem DenkvermögenKommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an TeamfähigkeitErste Führungserfahrung, z.B. im Rahmen von Projektteams ist wünschenswertIhr Start bei der opta data umfasst einen Willkommenstreff mit weiteren neuen Kolleginnen und Kollegen und eine umfangreiche Einarbeitung innerhalb Ihres BereichesIntensive Unterstützung und Begleitung in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch verschiedene SchulungenFlexibles Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht berufliche und private Herausforderungen erfolgreich miteinander in Einklang zu bringenFreiraum zur Verwirklichung eigener Ideen in Ihrem Verantwortungsbereich in Form eines umfassenden Ideenmanagements Ihre alltäglichen Vorteile: profitieren Sie in unserem opta data PLUS Programm von vielen verschiedenen Sportangeboten, Vergünstigungen, frischem Obst am Arbeitsplatz und vielem mehrSicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierenden Familienunternehmen mit langjähriger Tradition
Zum Stellenangebot

Leiter Organisations-Labor in der Unternehmensentwicklung (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Wuppertal
Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten. Leiter Organisations-Labor in der Unternehmensentwicklung (m/w/d) Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. In Ihrer Funktion führen, entwickeln und etablieren Sie das Organisations-Labor im Unternehmen Sie erkennen Trends, verfolgen Entwicklungen am Markt und leiten Zukunftsszenarien für die BARMER ab Sie greifen Impulse auf, entwickeln und probieren neue Organisationsansätze / neue Arbeitswelten für die BARMER aus Unternehmensintern moderieren Sie eine Community zu „ausgeflippten“ Themen Mit Kreativität entwickeln Sie neue Ideen und treiben diese vom Pilot über die Evaluation voran Für diese Aufgabe verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Sie überzeugen mit umfangreicher Berufserfahrung im Bereich der Unternehmens- und Organisationsentwicklung, insbesondere im Managen von Projekten der Gesetzlichen Krankenversicherung Idealerweise haben Sie Erfahrung im Umgang mit agilen Arbeitsmethoden / Innovationsmethoden Um Hürden zu überwinden, gehen Sie auch mal unkonventionelle Wege Sie sind strukturiert und problemlösungsorientiert sowie empathisch Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke ist Ihnen zu eigen Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Roaming Partner Manager (m/f/d)

Di. 27.10.2020
Hamburg, Bochum
An integral part of bp’s transition from an International Oil Company to an Integrated Energy Company is the entry of electrical vehicle (EV) charging markets in key countries e.g. Germany. On our mission to make charging fast and hassle-free, our charging points will soon be used by a rapidly growing German customer base. We’ve got a small network of charging sites live and will expand it at pace. We work with the world’s leading vehicle manufacturers to support their customers, as well as some of Germany’s biggest fleets, leasing companies and local authorities. We use the Aral brand which is one of the strongest brands in the mobility space in Germany. This is an opportunity to join a business with an envious position in a fast-growing market, and ultimately help enable more people to transition to electric vehicles. You will not just be part of the biggest change in the automotive industry for a century - you will be at the forefront of it as we shape the EV charging market in Germany. Join our team and advance your career as Roaming Partner Manager (m/f/d) Hamburg, Bochum Identify opportunities for bilateral roaming agreements and selection of partners Identify opportunities for use of aggregation platforms where this can complement bilateral roaming agreements Negotiate bilateral roaming agreements and agreements with aggregation platforms Develop and maintain positive working relationships with roaming partners Think creatively to generate new opportunities for the business Promote the network solution and services in the German eco-system to increase its utilization through partnering and business development activities Contribute to building a portfolio of options that provide short, medium and long-term commercial benefit for bp. Support the planning and execution of launching and managing new business opportunities with the aim to build for future scale The role is a critical part of the growth strategy of the business, as having a strong operational backbone and providing a superior Customer Experience is at the core of the strategy for the business. As such, the incumbent will also interact with the commercial teams across the business and will foster the development of partnerships with other departments and functions The incumbent delivers the following SMART outcomes: […] new bilateral roaming agreements signed with 3rd party CPOs in 2021 […] roaming agreements signed with aggregation platforms in 2021 Education Excellent university degree in business administration, economics, in engineering or comparable education. Essential experience Proven track record in partner acquisition and contract negotiation Broad professional experience in the EV charging / EV charging infrastructure space and related energy management (load management, smart charging, V2G, Microgrid etc …) Advanced knowledge of EV charging technology and thorough understanding of the operation and structures of charging networks and how they are integrated Developing partnerships and joint ventures, contractual and negotiating experience Agile Project management Ability to work in flexible and highly commercially focused ways to achieve results Fluent in German and English
Zum Stellenangebot

Strategic Project Manager (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Bochum
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Strategic Project Manager (m/w/d) Die Business Area Automotive Technology hegt Ihre Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit Automotive Hightech-Komponenten. Mit über 25.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp so erfolgreich. Unsere Produktpalette reicht dabei von Nockenwellen und Zylinderkopfmodule über gefertigte Lenkungs- und Dämpfersysteme bis hin zu Federn und Stabilisatoren. Außerdem sind wir Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit der Business Area Components Technology. Ihre Aufgaben Sie unterstützen die Geschäftsleitung bei der Strategieentwicklung und Erstellung von Entscheidungsvorlagen. Sie konzeptionieren neue Verbesserungs- und Wachstumsinitiativen im Rahmen strategischer Leitlinien. Die Umsetzung strategischer Projekte in interdisziplinären Projektteams sowie die Übernahme von Projektkommunikation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind für die Abteilung und Initiierung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Organisation zuständig. Sie analysieren eigenständig Markt- und Wettbewerbszusammenhänge sowie interne Geschäftsprozesse. Sie bearbeiten Abfragen des thyssenkrupp Konzerns sowie der Business Area Automotive Technology. Die eigenständige Vorbereitung, Strukturierung und Moderation von Besprechungen und interdisziplinarischen Workshops fällt ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich. Ihr Profil Sie haben ein sehr gut abgeschlossenes Studium als Dip.-Ing/Master of Science in Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder eine vergleichbare Fachrichtung. Sie weisen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung auf. Sie haben bereits Erfahrung im strategischen Projektmanagement sammeln können, idealerweise in der Automobilbranche. Eigenständige Arbeitsweise und Freude an operativer Umsetzung in gemischten Teams begeistert Sie. Sie weisen ausgeprägte analytisch-methodische Kompetenzen sowie eine hohe Auffassungsgabe auf. Ein sicheres Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit über kulturelle Grenzen hinweg zeichnen Sie aus. Hohe Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft zählen zu Ihren Stärken. Ihre Kenntnisse in MS-Excel und MS-PowerPoint sind sehr gut. Ansprechpartner Claudia von Agris Recruiting Expert Tel.: +49 2334 5049 5666 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal