Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Intelligence: 14 Jobs in Briesnitz

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • Sonstige Branchen 4
  • It & Internet 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medien (Film 1
  • Funk 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verlage) 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Business Intelligence

Klinischer Datenmanager / Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

Mi. 27.01.2021
Dresden
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK) gegründet. Für den Partner­standort Dresden des DKTK sucht das Deutsche Krebsforschungs­zentrum zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Klinischen Datenmanager / Medizinischen Dokumentar (m/w/d).(Kennziffer 2021-0018) Entwicklung und Validierung elektronischer Prüf­bögen (eCRFs) unter Beachtung der Richt­linien zu deren Erstellung  Organisation von eCRF-Änderungen und Migration der Daten Durchführung von Schulungen zur elektro­nischen Daten­erfassung (EDC) im Rahmen von Studien und Entwicklung von Benutzer­handbüchern für die Anwender Sicherstellung der Qualität der klinischen Daten inner­halb der EDC (Qualitäts­kontrolle, Abweichungs­management), d. h. Daten für statis­tische Über­prüfungen, Zwischen­prüfungen und zur finalen Datenbank­sicherung schließen/freischalten, inklusive Daten­abgleich und Verschlüsselung Mitwirkung bei der Aufbereitung und Präsen­tation der Daten Bearbeitung von Anfragen zu neuen Funktionen und Änderungen des klinischen Daten­bank­systems in Zusammen­arbeit mit dem IT-Team Unterstützung bei der Validierung der klinischen Studien­datenbank Abgeschlossenes Bachelor­studium im Bereich Medizinische Dokumen­tation, Medizinische Informatik, Medizinisches Informations­management, Data Science oder 3-jährige Ausbildung als Medizinischer Dokumentar bzw. eine vergleich­bare Quali­fikation Weiterbildung im Bereich der medizinischen Dokumentation / des klinischen Daten­bank­managements oder Berufs­erfahrung im Bereich klinischer Daten­bank­applikationen wie EDC, CDMS und ePRO sind wünschenswert Kenntnisse von medizinischen Kodierungs­standards (z. B. MedDRA, WHO) Kenntnisse in CDISC CDASH und SDTM wünschenswert Affinität zur Informations­technologie Erste Erfahrungen mit OpenClinica EDC sowie mit Daten­extraktion und statis­tischen Auswertungen (R/RStudio, SPSS oder Origin) sind von Vorteil Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Gute kommunikative Fähig­keiten sowie Team­fähigkeit, Eigen­initiative und eine selbst­ständige, präzise und strukturierte Arbeits­weise  Interessanten, vielseitigen Arbeits­platz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infra­struktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeits­zeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/w/div)

Mi. 27.01.2021
Dresden
Otto Group Solution Provider (OSP) ist als IT-Spezialist für Retail und Logistik für Kunden innerhalb und außerhalb der Otto Group aktiv. Mit über 250 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten entwickelt OSP seit 1991 flexible Software- und BI-Lösungen. Neben dem Omnichannel-System MOVEX bietet OSP umfangreiche IT-Services wie Software-Entwicklung und -Architektur, Business Intelligence und Consulting für den E- und M-Commerce.Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der OTTO GROUP tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen:In allen Bereichen best in class zu werden. Spannende und abwechslungsreiche Arbeit in einem agilen Entwicklungsteam (SCRUM/Kanban) Integration neuer Datenquellen (REST APIs, Kafka, Key-Value-Stores etc.) Entwicklung und Umsetzung von Data Integration Patterns und Self-Monitoring – Konzepten Optimierung der Continuous Integration Pipeline Test- und Deploymentautomatisierung von ETL/ ELT Jobs und Datenmodellen Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Grundlegende Kenntnisse in SQL und in der Arbeit mit relationalen Datenbanken (Exasol, Postgres) Gute Programmierkenntnisse (insb. Java), Sicherheit im Umgang mit Versionierungssoftware (GIT) und Erfahrungen in der Implementierung von ETL-Jobs Erfahrungen in Big Data/Streaming-Technologien wie Hadoop, Hive, Kafka, Kafka Connect Idealerweise Kenntnisse im Bereich Cloud-Technologien (GCP) Eine moderne und dynamische Firma im Wachstum unter dem Dach der Otto Group Hohe und langjährige Expertise im E-Commerce vereint mit einer offenen Kultur Viel Platz für eigenverantwortliches Handeln, frische Ideen und neue Herausforderungen Ein tolles Team aus hochmotivierten und –qualifizierten Kolleginnen und Kollegen Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsformen wie z.B. Homeoffice Eine attraktive Vergütung mit diversen Zusatzleistungen wie z. B. Personalkauf, Zuschüssen Altersvorsorge und VWL
Zum Stellenangebot

Data Engineer ETL - Engineering Data (m/w/div.)

Di. 26.01.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Gemeinsam nehmen wir eine neue, voll automatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden in Betrieb und setzen dabei auf modernste Technologien.Die Zukunft mitgestalten: Im Rahmen des Aufbaus übernehmen Sie Aufgaben in Datenarchitektur, Entwicklung, Test, Rollout und Monitoring von Software-Komponenten, wie ETL-Strecken, DWH und Big Data Lösungen für Analytics und Data Science Anwendungen.Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Konzeption, das Design und die Implementierung von ETL Prozessen zur Integration von Daten.Zuverlässig umsetzen: Sie sind verantwortlich für die Datenherkunftsanalyse und Entwicklung des logischen Datenmodells sowie Umsetzung in ein physisches Design sowie die Implementierung der Datenstrecken.Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten aktiv Konzept, Optimierung und Weiterentwicklung einer umfassenden Datenlandschaft hinsichtlich Architektur, Datenorganisation und Performance.Strukturiert bewerten: Sie stellen Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sicher. Die Extraktion, Validierung, Aufbereitung und Analyse großer, (un)strukturierter Datenbestände mit geeigneten Verfahren gehört ergänzend zu Ihren Aufgaben.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, sehr gutes Organisations- und Problemlösungsvermögen sowie ausgeprägtes QualitätsbewusstseinArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie zuverlässigQualifikation: Erfahrung und fundiertes Know-how in der Erstellung von Datenstrukturen und Datenstrecken in einer komplexen DatenintegrationslandschaftKenntnisse: in ETL-Technologien sind wünschenswert, idealerweise in AbInitio, ebenso Datenbankkenntnisse in Big Data Plattformen, Zeitreihen- oder relationalen Datenbanken sowie in der Verarbeitung von Massendaten. Erfahrungen aus der Halbleiterfertigung sowie aus dem Bereich Data Science sowie grundlegende Programmierkenntnisse in einer Hochsprache (C#, C++, Java) sind von Vorteil, sehr gute SQL-Kenntnisse sind VoraussetzungSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich Informatik, Mathematik, Statistik, vergleichbar Studiengang oder entsprechende BerufserfahrungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Data Engineer ETL / DWH (m/w/div.)

Fr. 22.01.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Gemeinsam bauen wir eine neue, voll automatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden auf.Die Zukunft mitgestalten: Im Rahmen des Aufbaus übernehmen Sie Aufgaben in der Anforderungsanalyse, Definition, Entwicklung, Test, Rollout und Monitoring von Software-Komponenten, wie ETL, DWH und die Big Data Plattform für die Analytics Anwendungen der FabriksteuerungVerantwortung übernehmen: Sie verantworten das Design und die Implementierung von ETL Prozessen zur Datenintegration in DWH.Zuverlässig umsetzen: Sie sind verantwortlich für die Datenherkunftsanalyse und Entwicklung des logischen Datenmodells sowie Umsetzung in ein physisches Design und entsprechende Business Regeln.Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten aktiv Konzeption, Optimierung und Weiterentwicklung des Data Warehouse hinsichtlich Architektur, Datenorganisation und Performance.Strukturiert bewerten: Sie stellen Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sicher. Die Extraktion, Validierung, Aufbereitung und Analyse großer, (un)strukturierter Datenbestände mit geeigneten Verfahren (z.B. ETL, Hadoop) gehört ergänzend zu Ihren Aufgaben.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, sehr gutes Organisations- und Problemlösungsvermögen sowie ausgeprägtes QualitätsbewusstseinArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie zuverlässigQualifikation: mehrjährige Erfahrung und fundiertes Know-How in der Erstellung von Datenintegrationsstrecken in Data Warehouse und/oder Big Data LandschaftenErfahrungen: Kenntnisse in ETL-Technologien, idealerweise in Ab-Initio, Erfahrungen in der Datenmodellierung  und Datenbankkenntnisse in Oracle. Kenntnisse in Halbleiterfertigung sowie im Bereich Business Intelligence sowie grundlegende Programmierkenntnisse in einer Hochsprache (C#, C++, Java) sind von VorteilSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich Informatik, Mathematik, Statistik oder vergleichbarer Studiengang oder entsprechende langjährige BerufserfahrungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Experte für Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen (m/w/div.)

Fr. 22.01.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Gemeinsam nehmen wir eine neue, voll automatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden in Betrieb und setzen dabei auf modernste Technologien.Die Zukunft mitgestalten: Die Fertigung unserer Produkte findet in einem sehr Daten-intensivem Umfeld statt. Sie steuern die Evaluierung und Implementierung neuer KI/ML Anwendungen im Fertigungsumfeld und optimieren so Fertigungsabläufe sowie die Qualität unserer Produkte.Verantwortung übernehmen: Sie übernehmen die technische Leitung und verantworten Projekte im fertigungsnahen Bereich mit Bezug auf KI/ML.Aktiv kommunizieren: Sie gestalten einen intensiven Austausch mit benachbarten Experten-Gruppen, Prozessingenieuren und Produktentwicklern und kommunizieren fertigungsrelevante Themen zum Top-Management.Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten proaktiv die strategische Ausrichtung und übernehmen die operative Verantwortung für das KI/ML-Portfolio am Standort.Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, kommunikationsstark, durchsetzungsstark, Freude an Schnittstellenarbeit und -austausch Arbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnisorientiert, professionelles Präsentieren und verhandlungssicheres AuftretenKenntnisse: sehr gute Programmierkenntnisse in einer Hochsprache (C#, Java, Python), sehr gutes Verständnis für fertigungsorientierte IT-ArchitekturenErfahrungen: fundierte Erfahrungen im Bereich Künstlicher Intelligenz und Maschinelles Lernen, nachweisbare Erfahrungen in der Arbeit mit großen Datenmengen (Datenbanken), Erfahrungen in Data Mining und Statistik sowie im Bereich Data Science wünschenswert Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Informatik, der Mathematik, der Physik oder der Ingenieurwissenschaften (Promotion von Vorteil)Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Data Transformation Expert (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Dresden
Die Firma Johnson Electric Germany GmbH und Co. KG in Dresden ist ein Innovationszentrum für elektromechanische Kleinantriebe. Sie gehört zur international tätigen Johnson Electric Group mit Sitz in Hongkong. Das Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter in über 23 Ländern und ist einer der weltweit größten Lieferanten von Motoren, Hubmagneten, Mikroschaltern, flexiblen Schaltungen und Steuerungssystemen. Wir beliefern Unternehmen aus den unterschiedlichsten Industriebereichen und begleiten unsere Kunden über den gesamten Produktlebenszyklus, von der Entwicklung eines neuen Produkts bis zur ausgereiften Massenproduktion.  Sie unterstützen die Digitalisierung von Geschäfts- und Engineering-Prozessen Sie unterstützen die Installation von IT-Tools Sie bearbeiten Schnittstellen zwischen Tools und verbinden Daten Sie verwalten die Datenübertragung aktueller Quellen / Speichern in eine neue Infrastruktur   Zusammenarbeit Zusammenarbeit mit Unternehmen                    zur IT Unterstützung der vor Ort eingerichteten Software zur Umsetzung der Strategie für die digitale Transformation um Geschäftsstrategien in digitale Tools zu integrieren um Geschäftsdaten zu übertragen um Engineering-Tools mit Business- und Operationstools zu verbinden um Engineering-Daten zu übertragen   Berichterstattung Berichte an Corporate zur Ausrichtung auf die DT-Strategie Berichte an das lokale Management für alltägliche Aufgaben Ihre Qualifikation Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Berufserfahrung in Datenanalyse, Statistik, Informatik oder verwandten Disziplinen Master-Abschluss von Vorteil 2-3 Jahre relevante Erfahrung in der Datenverwaltung und -analyse   Fachkenntnisse & Erfahrungen Gute Fähigkeiten zur Problemlösung und Fähigkeit kritisch zu Denken Möglichkeit, mehrere Tools und Programmiersprachen zu nutzen, um Datensätze aus unterschiedlichen Datenquellen zu analysieren und zu bearbeiten: Teamcenter Orakle Salesforce.com Power BI SQL-Datenbanken CPQ-System   Multitasking zu betreiben Probleme zu lösen, Konflikte zu lösen und organisiert zu bleiben Arbeitsverhältnis zu allen organisatorischen Abteilungen aufrechtzuerhalten Starke organisatorische Fähigkeiten Umfassende Kenntnisse in Microsoft Office-Software (Word und Excel) obligatorisch Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitgeber Spannende und herausfordernde Projekte für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung Ein unterstützendes und offenes Arbeitsklima Flache Hierarchien zum Umsetzen der Ideen und interdisziplinäre Teamarbeit Soziale Events und Angebote (Rewe Team Challenge, Sommerfest, Weihnachtsfeier) Eine individuelle Karriere- und Weiterbildungsplanung Persönliches Onboarding durch unser Mentoring Programm ,,Learning in Motion,, Flexible Arbeitszeiten Langfristige Perspektive durch eine unbefristete Festanstellung Kollegiales Miteinander und regelmäßige Mitarbeiterevents Kostenlose Getränke Attraktives Paket aus Entgelt, Prämie, Urlaub, Job Bike, etc.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/w/div.)

Do. 21.01.2021
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: DresdenNeues entstehen lassen: Gemeinsam nehmen wir eine neue, voll automatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden in Betrieb und setzen dabei auf modernste Technologien.Die Zukunft mitgestalten: Die Fertigung unserer Produkte findet in einem sehr Daten-intensivem Umfeld statt. Sie ordnen anfallende Daten, bereinigen sie und stellen sie zur Optimierung der Qualität unserer Produkte und dem Training einer KI zur Verfügung.  Verantwortung übernehmen: Sie verantworten die Konzeption, das Design und die Implementierung von ETL Prozessen zur Integration von Daten. In diesem Zusammenhang übernehmen Sie die Entwicklung und den Rollout von automatisierten und skalierbaren ETL-Pipelines für das Laden aus fertigungsnahen Datenbanken und File Shares in Data Warehouse / Data Lake sowie die Datenaufbereitung.Zuverlässig umsetzen: Sie verantworten die Entwicklung und Realisierung von neuen, bereichsübergreifenden IT- Systemen und beziehen dabei die Anforderungen der internen Kunden mit ein. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten aktiv Konzept, Optimierung und Weiterentwicklung einer umfassenden Datenlandschaft hinsichtlich Architektur, Datenorganisation und Performance. Strukturiert bewerten: Sie stellen Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sicher. Die Extraktion, Validierung, Aufbereitung und Analyse großer, (un)strukturierter Datenbestände mit geeigneten Verfahren gehört ergänzend zu Ihren Aufgaben. Sie führen standardisierte bzw. teilweise individuelle Datenstrukturen aus dem weltweiten Fertigungsverbund zusammen. Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, kommunikationsstark, sehr gutes Organisations- und Problemlösungsvermögen sowie ausgeprägtes QualitätsbewusstseinArbeitsweise: selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie zuverlässigQualifikation: Erfahrung und fundiertes Know-how im Management von Big Data in einer komplexen DatenintegrationslandschaftKenntnisse: Kenntnisse der Standard Office Tools, Oracle DB, Hadoop, SQL, Netzwerktechnik und Linux / Windows (Betriebssysteme) sind Voraussetzung, Erfahrung in der Administration und dem Betrieb von Linux-Systemen ist von Vorteil, sehr gute Programmierkenntnisse in einer Hochsprache (C#, Java, Python) sowie generell gute Programmierkenntnisse und gutes Verständnis für Fertigungsorientierte IT- und Daten-ArchitekturenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich Informatik, Mathematik, Statistik, vergleichbar Studiengang oder entsprechende BerufserfahrungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Medical Data Analyst (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Dresden
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatienten wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patienten zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitern mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 900 DKMS-Kolleginnen und -Kollegen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10 Mio. registrierten Spendern weiter an diesem Ziel arbeiten. Die Clinical Trials Unit ist eine Forschungsabteilung innerhalb der DKMS. Ein Schwerpunkt der Abteilung ist der weitere Ausbau der Collaborative Biobank (CoBi). Die CoBi verfolgt das Ziel die Vorsorge, Diagnosestellung und Behandlung von Blutkrebserkrankungen zu verbessern. Dazu stellt CoBi Proben und Daten für medizinische Forschungsprojekte bereit. Um weitere Transplantationszentren, Entnahmezentren und Forschungsgruppen von der Teilnahme an CoBi zu gewinnen, ist es erforderlich, die Zentrale Datenbank der CoBi um Funktionen zur Datenverarbeitung und Datenauswertung zu erweitern. Für unser Team innerhalb der Clinical Trials Unit in Dresden suchen wir ab sofort einen Medical Data Analyst (m/w/d) Aktive Mitarbeit an der Automatisierung von Schritten zur Datenprozessierung und Datenmigration Entwicklung von Programmierskripte, welche Daten von einer Datenbank in eine zweite überführen Zusammenführung von Datensätzen aus verschiedenen Datenquellen Aufbereitung von Datensätzen zur Verwendung in statistischen Auswertungen Erstellung automatisierter Berichte für Daten von Zentren Umwandlung komplexer Datensätze in passende Datenformate (Data Wrangling) Entwicklung von Abfragen von Datenbanken mit Patientendaten und Unterstützung bei der Analyse der Abfragen Identifikation und Lösung von Problemen mit der Qualität von Studiendaten Unterstützung bei Prozessen zur Qualitätssicherung im Datenmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) der Medizin-, Bio- oder Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Statistik, Data Science oder einer anderen quantitativen Disziplin; oder abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse in R oder Python Erfahrung in Programmiersprachen für relationale Datenbanken (SQL) Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken und komplexen Datenstrukturen Sehr gute Englischkenntnisse Grundlegende Kenntnisse in der Datenvisualisierung sind wünschenswert Verständnis der geltenden Datenstandards sowie der GxP-Validierung in klinischen Studien ist von Vorteil Kenntnisse im Bereich Datenschutz im medizinischen Bereich sind von Vorteil Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Mobiles Arbeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Trainee Intelligent Cloud and Infrastructure (all genders)

Do. 14.01.2021
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
In nur zwei Monaten zum IT-Infrastructure-Expert/in. Mit einem Einstiegsprogramm, das so nah an der Praxis ist, dass du dein Know-how sofort anwenden kannst. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du im Anschluss als IT-Beraterin/IT-Beraterin in Cloud-Projekten durchstartest. Dein Traineeprogramm hat es in sich – damit du es schnell drauf hast! Und das steht auf dem Programm: Service-Management-Training, ITIL-Foundation-Zertifizierung Datacenter-Management, Virtualisierung, Cloud Computing (AWS, Azure) Digitalisierung durch Virtualisierungstechnik wie Citrix, IT-Kommunikationsinfrastruktur Grundlegende Kenntnisse in moderner Netzwerktechnologie Einführung in die Enterprise Cloud Platform ServiceNow IT- oder naturwissenschaftliches Studium bzw. IT-Ausbildung Idealerweise erste Erfahrung in einem der vier Themen (Datacenter-Management, Digitalisierung, Netzwerktechnologie, ServiceNow) Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Lernbereitschaft, Kommunikations- und Präsentationssicherheit in Deutsch und Englisch Mobilität und Spaß an der Arbeit in internationalen Projektteams Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen ständig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Als Möglichmacher nutzen wir die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz, um digitale Innovationen zu entfachen und die Welt ein bisschen besser zu machen. Werde Teil unseres Teams und implementiere innovative Lösungen, mit denen unsere Kunden die Chancen des digitalen Wandels ergreifen können.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (gn*) Prozessentwicklung

Do. 14.01.2021
Burghausen, Salzach, Freiberg, Sachsen
Data Scientist (gn*) Prozessentwicklung Siltronic ist einer der welt­weit größten Her­steller für Wafer aus Reinst­silizium und Partner vieler füh­render Chip-Her­steller mit rund 3.600 Mitar­beitern und Pro­duk­tions­stätten in Europa, Asien und den USA. Wir entwickeln und fertigen Wafer mit einem Durch­messer von bis zu 300 mm. Diese sind die Grund­lage der modernen Mikro- und Nano­elektronik. *geschlechtsneutral Datengetriebene Weiterentwicklung und Opti­mie­rung bestehender und neuer Produk­tions­prozesse Automatisierte Datenerfassung, Analyse und Visuali­sierung von Ergebnissen Erstellung und Implementierung modell­basierter Algorithmen zur auto­matischen Prozess­steuerung (Advanced Process Control) Vorhersage von Qualitätsdaten (Virtual Metrology) Automatisierte Prozessüberwachung (Fault Detection and Classification, Fault Prediction) Abgeschlossenes Hochschulstudium einer natur­wissen­schaft­lichen Fachrichtung, Mathe­matik oder Informatik Erfahrung im Bereich Data Science, Statistik, Machine Learning und Muster­erkennung Kenntnisse in Python, RapidMiner und SQL wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine ziel­gerichtete und selbst­ständige Arbeitsweise Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal