Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Intelligence: 152 Jobs in Höhenberg

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • It & Internet 70
  • Recht 32
  • Unternehmensberatg. 32
  • Wirtschaftsprüfg. 32
  • Groß- & Einzelhandel 10
  • Transport & Logistik 10
  • Verkauf und Handel 10
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Versicherungen 9
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Freizeit 3
  • Kultur & Sport 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Touristik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Agentur 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 148
  • Ohne Berufserfahrung 78
Arbeitszeit
  • Vollzeit 150
  • Home Office 70
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 143
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Business Intelligence

Business Intelligence (BI) Engineer*

Do. 16.09.2021
Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Stuttgart, München, Köln, Hamburg, Bremen, Frankfurt (Oder)
inovex ist ein integriertes Projekthaus für die Digitale Transformation. Wir unterstützen Unternehmen umfassend bei ihrer Digitalisierung. Durch innovative und exzellente Software & Platforms, Big Data & AI, Cloud & Co. Du möchtest Unternehmen dabei helfen, Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen und ihre Geschäftsprozesse mit BI-Lösungen und -Anwendungen zu optimieren? Wenn es dir außerdem wichtig ist, dich technologisch immer auf dem Laufenden zu halten und dein Wissen in Projekten direkt in die Praxis umzusetzen, dann bist du bei uns genau richtig! In unseren Projekten integrieren wir heterogene Datenquellen in Data Lakes oder klassische Data-Warehouse-Strukturen und erstellen für die Analyse optimierte Datenmodelle. Zusätzlich ermöglichen wir unseren Kunden mit Reports und passgenauen Analyse-Lösungen einen einfachen Einstieg in datenbasierte Entscheidungen.  Wir suchen ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine:n Business Intelligence Engineer* in Vollzeit oder Teilzeit. Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder Hamburg.   *Gender, Herkunft etc. sind keine Bewertungskriterien. Hauptsache, du bist genauso technologiebegeistert wie wir. In cross-funktionalen, agilen Teams meisterst du herausfordernde Business-Intelligence-Projekte. Du unterstützt deine Kunden bei der Anforderungsanalyse, Architektur und Implementierung von Datenplattformen – in der Cloud, on premise oder in hybriden Strukturen. Als Expert:in für Datenaufbereitung und -visualisierung entwirfst du für die Use Cases deiner Kunden optimierte Datenmodelle und integrierst diese in bestehende Systemlandschaften. Du entwickelst Analysen und Reportings in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen deiner Kunden. Wenn erforderlich, übernimmst du im Team die Rolle der Projektleitung oder des Scrum Masters. Du hast ein abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich oder in einem vergleichbaren Studiengang. Du hast Spaß am Umgang mit Daten und möchtest dich fachlich und methodisch gezielt weiterentwickeln. Du besitzt methodisches Know-how in den Bereichen Business Intelligence und Data Warehouses sowie entsprechende praktische Erfahrung (relationale und analytische Datenbanken, ETL-Prozesse, Reporting). Idealerweise bringst du bereits erste BI-relevante Erfahrungen in der Cloud oder mit dem Microsoft SQL Server BI Stack mit. Du kannst sehr gut kommunizieren und schätzt die tägliche Interaktion mit Kolleg:innen und Kunden. Mobilität und Flexibilität für das Arbeiten beim Kunden vor Ort gehören bei uns hin und wieder dazu. Wir tun viel, um die Balance zwischen Reisen und Arbeiten an deinem Standort bzw. im Homeoffice so zu gestalten, dass es für dich gut passt. Von unseren Kolleg:innen erfährst du hier mehr über ihre Projektarbeit und Reisetätigkeit. Unsere inovex Culture: coole Kolleg:innen, offene Türen und Ohren und viel Spaß bei der Arbeit. Innovative Technologien, enger Austausch mit der Community, Brownbag Sessions und Meetups. Hoher Freiheitsgrad durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice. inovex mitgestalten statt nur mitschwimmen: aktive Mitarbeit an fachlichen und kulturellen Themen – auch über den Tellerrand hinaus. Jährliches Weiterbildungsbudget, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zur Kinderbetreuung. Freie Wahl der Hardware und des Betriebssystems (auch zur privaten Nutzung) sowie optionales Auto- und JobRad-Leasing.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (gn)

Do. 16.09.2021
Langenfeld (Rheinland)
Als etabliertes Tech-Unternehmen bearbeiten wir weltweit über 11 Mio. Vorgänge pro Jahr. Dabei setzen wir auf den Einsatz neuester Technologien wie KI, Deep Learning und Automatische Bilderkennung. Wir sind der Digitalisierungsexperte im Schadenbereich und bauen unsere Marktführerschaft immer weiter aus. Hast du Lust, Teil dieser wegweisenden Bewegung zu werden? Dann bewirb dich jetzt als Data Scientist (gn) und verstärke unserer sympathische Forschungsabteilung am Standort Langenfeld. Als Data Scientist entwickelst du Datenmodelle mit modernsten Machine Learning Technologien und nutzt die Fähigkeiten aktueller Künstlicher Intelligenz Du verwendest aktuellste Toolsets und Technologien (z.B. TensorFlow und Keras) Du entwickelst zusammen mit deinen Kollegen neue Konzepte zur Datenanalyse im Unternehmen In Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen entwickelst du ein Verständnis für die Daten, bereitest diese auf und führst sie der anschließenden Auswertung / Modellentwicklung zu Du übernimmst eigenverantwortlich Kunden- und Forschungsprojekte Du stehst in direkter Kommunikation mit der Geschäftsführung, dem Vertrieb und den Fachabteilungen Zusammen mit deinen Kollegen unterstützt du den Weg des Unternehmens zu einer Daten-getriebenen Kultur Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwissenschaften, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung Sehr gute Kenntnisse in Analysetools wie Python, „R“ oder vergleichbaren Umgebungen Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise Analytische Denkweise und konzeptionelle Stärke Verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte, sowie die Fähigkeit diese anschaulich zu präsentieren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein Plus, aber kein Muss: Kenntnisse in SQL (Microsoft SQL) und Analysetools wie Alteryx oder Tableau Erfahrungen in automatisierter Bildverarbeitung und dem Training neuronaler Netze Eine unbefristete Anstellung bei einem anerkannten Arbeitgeber in sehr sicheren, wirtschaftlichen Verhältnissen Kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur vom Praktikanten bis zur Geschäftsleitung sowie ein hochmotiviertes, erfahrenes und kollegiales Team Ein offenes, kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Flexible Arbeitszeitgestaltung mit anteiligem Homeoffice für eine gute Work-Life-Balance Ein super Onboarding, inklusive intensiver Einarbeitung Zahlreiche Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. ein internes Machine Learning Seminar) Neben einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen erwarten dich viele weitere schöne Dinge wie: Hochmodernes Bürogebäude, State of the art Ausstattung, Getränke-Flatrate, top Verkehrsanbindung, kostenlose Parkplätze, gratis Ladesäulen für E-Autos, satte Rabatte über unseren Partner Corporate Benefits, viele Mitarbeiterveranstaltungen (Sportevents, Afterwork, Digi-Talks, Feiern, uvm.) und leckeres Kantinenessen
Zum Stellenangebot

Quantitativer Analyst / Spezialist Rating und Ratingentwicklung (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter eines der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Entwicklung von Ratingmodellen zur Messung des Kreditrisikos für Banken die Weiterentwicklung unserer eingesetzten Methoden und Technik die Aufbereitung und Analyse der Daten von über 20 Millionen Kunden die Visualisierung der Ergebnisse komplexer Analysen und der entwickelten Modelle die Ergebnispräsentation vor Fachexperten aus Banken und Verbänden die Begleitung unserer Softwareteams bei der Umsetzung von Ratingmodellen in Softwaretools maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Aufgabenumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro sowie mit der Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss in Wirtschaftsmathematik oder -informatik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften (BWL / VWL) mit quantitativer Ausrichtung, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung vertiefte Fachkenntnisse im Bereich Data Science / Statistik / Machine Learning mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der quantitativen Methodenentwicklung einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen fortgeschrittene Kenntnisse in der Programmierung, idealerweise mit R bestenfalls Erfahrung im Umgang mit SQL-Datenbanken Leidenschaft für die Analyse und Visualisierung komplexer Sachverhalte sowie die Interpretation der Ergebnisse im Business-Kontext ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Big Data/Streaming und Entwickler (w/m/d) für die Finanz Industrie

Do. 16.09.2021
Dortmund, Aachen, Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäfts­prozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Bei uns bringen Menschen Ideen und Technologien zusammen und daher fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Denn wenn sie besser werden, sind auch wir noch besser. Wir sind offen für Neues, tauschen uns regelmäßig aus – auch mit externen Fachleuten. Ein herausragendes Schulungsprogramm mit knapp 2.700 Schulungsteilnahmen und knapp 450 Schulungstagen pro Jahr sowie interne Ausbildungsprogramme bspw. zum Software Architect oder Project Manager sorgen für dein transparentes und stetiges Weiterkommen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen.Du bist Profi im Bereich Big Data/Streaming Technologien und du willst dort einsteigen, wo Zukunft programmiert wird? Dann suchen wir genau dich. Du unterstützt unser Team im Banking Bereich bei der Entwicklung der nächsten Generation unserer Plattform zur Markdatenversorgung. Du setzt dich dabei mit großen Datenmengen und der performanten Verarbeitung von Daten innerhalb moderner Architekturen auseinander und entwickelst neue Ideen zur Lösung zentraler Datenherausforderungen unserer Kunden. Zusammen wachsen wir als Team, tauschen unser Expertenwissen untereinander aus und lernen von- und miteinander. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation Guter mathematischer Hintergrund, idealerweise auch über finanzmathematische Algorithmen (z.B. Monte Carlo Simulation und Matrix Operationen) Berufserfahrung in der objektorientierten Softwareentwicklung und Kenntnisse in Java oder .NET (C#) - Erfahrungen in Scala sind von Vorteil Erste Erfahrungen in Technologien wie z.B. Spar oder Flink, Kafka, Hadoop, NoSQL DB Du bringst eine hohe Motivation mit und traust dir zu, gemeinsam im Team Software im Risiko Management Umfeld zu entwickeln. Du möchtest neue Technologien erlernen, spannende Projekte umsetzen und Verantwortung im Team übernehmen. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Projektbezogene Reisebereitschaft Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.  Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

IT Cloud Expert / Cloud Engineer (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Kiel, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin
knk ist ein Experte für Verlagsorganisation und betreut die großen Buch-, Zeitschriften- und Fachverlage in Europa, Nordamerika und Asien. Die knk bietet die weltweit einzige von Microsoft zertifizierte Verlagssoftware für diesen Markt. Ziel der knk Gruppe ist es, als Zukunftslieferant den sicheren Kundenerfolg zu bringen – mit weltmarktführender Software und mit professionellen Dienstleistungen. Die knk-Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit rund 220 Mitarbeitende in Deutschland, Amerika, Großbritannien und Frankreich. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen IT Cloud Expert / Cloud Engineer in Vollzeit (40 Std.) an einem unserer Standorte oder aus dem Home-Office Sie analysieren die technischen Anforderungen unserer Kunden vor einem Umzug ihrer Datenbanken in die Cloud und erstellen Maßnahmen- und Umsetzungspläne. Sie bilden die Schnittstelle zu den Support-Technikern und der Support-Abteilung des Cloud-Anbieters sowie der IT-Abteilung unserer Kunden. Zur Zielerreichung einer Fachaufgabe erarbeiten Sie im Rahmen der Qualitätssicherung Testszenarien. Sie sind für die Einrichtung des Systems beim Kunden verantwortlich (Test vor Auslieferung) und schulen die Key User des Kunden (z.B. Implementierung von MS-BC-Datenbanken). Sie verwalten Cloud-Mandanten und stellen Implementierungs-Templates und DevOps-Prozesse bereit. Sie kümmern sich um die Lizenzzuweisungen für Cloud-User in den verschiedenen SaaS-Anwendungen der Mandanten. Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Cloud-Services und Managed Services Fundierte Kenntnisse von Cloud-Technologien (Networking, IaaS, PaaS, Security) und Cloud-Architektur Sehr gute Kenntnisse in Azure Administration, vor allem in SharePoint Erfahrung in Performance-Optimierung (SQL-Server, Netzwerke) Erfahrung in Anwendung und Administration von ERP-Systemen wie Microsoft BC Hoher Qualitätsanspruch und ergebnisorientierte Arbeitsweise Team-Player-Mentalität und Spaß an Herausforderungen Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Uns: Ein dynamisches, familiäres Team mit tollem Zusammenhalt und einer persönlichen „lockeren Atmosphäre“. Wir bieten eine Unternehmenskultur mit viel Raum für Individualität, flache Hierarchien und einer offenen Kommunikation über alle Ebenen Neue Aufgaben: Verantwortungsvolles, strukturiertes und eigenständiges Arbeiten im Innovationsraum der Medienbranche Modernes Arbeiten: Tägliches Arbeiten mit den neuesten Microsoft Technologien Perspektiven in einer wachsenden, profitablen Unternehmensgruppe, in der sich immer neue, reizvolle Aufgaben und Spin-Offs ergeben Entwicklungsmöglichkeiten: Persönliche und fachliche Entwicklungsperspektiven auf Basis eines professionellen Kompetenzmodells Zusammenhalt/Miteinander: Gemeinsame Aktivitäten und Events auch nach der Arbeit
Zum Stellenangebot

Data Scientist*in Medizinische Bildverarbeitung mit möglicher Promotion

Mi. 15.09.2021
Sankt Augustin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME IAIS WISSENSCHAFT UND WIRTSCHAFT IN EINEM JOB. GEHT NICHT? GEHT DOCH! FINDEN SIE ES HERAUS IM SCHÖNEN FRAUNHOFER-INSTITUT IAIS. DATA SCIENTIST*IN MEDIZINISCHE BILDVERARBEITUNG MIT MÖGLICHKEIT ZUR PROMOTION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2020 in der Kategorie »Forschung« des Trendence Young Professionals Barometers sowie in der Kategorie »Naturwissenschaften« des Universum Young Professionals Survey als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln rund 350 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration sowie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten. Als Data Scientist*in arbeiten Sie in unserer Abteilung Media Engineering im Geschäftsfeld Cognitive Business Optimization. Sie erforschen und implementieren innovative Ansätze zur künstlichen Intelligenz in der medizinischen Bildanalyse, die statistisches maschinelles Lernen sowie wissensgetriebene Analysen miteinander kombinieren. Wenn Sie möchten, können Sie bei uns promovieren. Das Besondere an unserer Data Scientist*innen-Stelle ist es, dass Sie Ihre Kenntnisse in Machine Learning und Artificial Intelligence direkt einbringen, Sie setzen Ihr in der Forschung gewonnenes Know-how direkt mit Ihren Kund*innen aus der Wirtschaft um. Wenn Sie zudem bei uns promovieren, gehen Sie mit zwei entwickelten Standbeinen: breit aufgestelltem Umsetzungswissen aus der Praxis und einer höchstklassigen Promotion. Sie konzipieren, entwickeln und setzen neuartige KI-Methoden zur medizinischen Bildanalyse um. Sie verstehen die Kundenbedarfe für entsprechende Softwaresysteme in wissenschaftlichen und kommerziellen Anwendungen. Sie konzipieren entsprechend individueller Kundenanforderungen erstklassige Lösungen, die Sie bis in die Umsetzung gestalten und begleiten. Sie führen aktiv die Einwerbung von Industrieprojekten sowie wissenschaftlichen Drittmittelprojekten durch. Sie treiben unsere Forschungsprojekte voran und arbeiten mit Top-Wissenschaftler*innen an den Publikationen der Forschungsergebnisse. Sobald Sie so weit sind, übernehmen Sie Projektleitungsaufgaben. Einen sehr guten Masterabschluss in der Informatik, der medizinischen Informatik, Biophysik, Elektrotechnik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Bildanalyse und Computer Vision mit klassischen und mit modernen Verfahren. Sie verfügen über praktische sowie akademische Erfahrung mit Methoden des maschinellen Lernens (z. B. Kernelmethoden, Deep Learning) und ihren Anwendungen im Bereich Medical Imaging. Idealerweise haben Sie Erfahrung mit wissenschaftlichem Arbeiten, insbesondere dem Ausarbeiten wissenschaftlicher Publikationen. Praktisches Know-how in der Softwareentwicklung – inklusive der gängigen Tools und Prozesse Routine im Umgang mit Python und C/C++ ist wünschenswert. Erfahrung im Umgang mit OpenCV und/oder TensorFlow, Keras. Sie haben Lust dazu, wirtschafts- und praxisnahe Forschungsprojekte im Team durchzuführen oder selbst zu leiten. Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift und begeistern andere damit, wie Sie Arbeitsergebnisse mündlich oder schriftlich präsentieren. Wir bieten Ihnen eine einzigartige Arbeitsumgebung, die aktuelle Forschungsarbeiten mit wirtschaftlicher Relevanz in einmaliger Weise verbindet. Bei uns stimmt die Arbeitsatmosphäre, weil wir gezielt darauf achten, nur Menschen einzustellen, die wirklich wertschätzend und engagiert miteinander umgehen. Sie arbeiten also mit den Spitzen der Forschung, die darüber hinaus noch hinreißend nett sind. Sie schaffen die Grundlage für innovative kognitive Technologien, indem Sie intelligente Anwendungen konzipieren und umsetzen und so aktiv die Zukunft mitgestalten. Sie haben die Möglichkeit, Projektleitungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Sie haben die Möglichkeit, eigene Forschungsideen umzusetzen. Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und umfangreiche fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten. In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein, beginnend mit einem verpflichtenden Diversity-Training für alle Mitarbeitenden. Wir unterstützen eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Datenbank Engineer - Open Source DB / MongoDB (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, Berlin, München oder Wilhelmshaven, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Central Operations steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat jederzeit den Betriebsstatus der Systeme und Services im Blick. Mit feiner Sensorik erkennt die Abteilung rechtzeitig Betriebsstörungen und agiert reaktiv auf Störmeldungen unserer Kunden. Der Bereich Database Services administriert die Open Source Datenbankserver auf Basis von Linux. Planung, Aufbau und Betrieb (Administration) der Datenbanken entsprechend den betrieblichen Anforderungen, IT Sicherheitsvorgaben und Vorgaben aus den Sicherheitsprozessen im Linux Umfeld Pflege von Usern und Berechtigungen, Zugriffssteuerung Einrichten von Triggern / Jobs Backup / Restore von Datenbanken Konfiguration der Datenbanken Sicherstellung von Monitoring und Reporting Strukturen (CheckMK) Abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder gleichwertige Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen und mindestens 5 Jahren Berufserfahrung inkl. Projekterfahrung Mehrjährige praktische Erfahrung in der Administration von Open Source Datenbanken sowie Erfahrung in der fachlichen Führung Kentnisse in Mongo 4.0 und höher, sowie im Betrieb von Hochverfügbarkeitslösungen (Mongo Replikasets) Zertifizierungen im Bereich der Open Source Datenbanken oder vergleichbares Know-how Ausgeprägte Kenntnisse der IT-Service-Support-Prozesse (Schwerpunkt Incident-, Problem-, Change Management) Betriebssystem-Kenntnisse unter LINUX Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (m/w/d) Krisenrückruf

Mi. 15.09.2021
Köln
IT-Business Analyst (m/w/d) Krisenrückruf Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 407513    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortlich handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen, folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der crossfunktionalen Zusammenarbeit.Das Produkt Qualitätssicherung verantwortet IT-Systeme und -Prozesse rund um den Krisenrückruf für Handelsware und das Spezifikationsmanagement der Eigenmarkenartikel der REWE Group sowie die Bereitstellung spezifischer Data-Ware-House-Auswertungen. Im Detail umfasst dies die folgenden Anwendungen: Den Krisenrückruf zur Rückführung von Handelswaren, die vom Hersteller zurückgerufen werden. Die Spezifikationsverwaltung der Eigenmarkenartikel und das Workflowmanagement mit internen Abteilungen und externen nationalen und internationalen Lieferanten. Die IT-gestützte Beauftragung externer Lebensmittelprüfinstitute und die Verwaltung der Befunde. Die eingehende Rechnungsprüfung und Weiterbelastung an Geschäftseinheiten der REWE Group. Die Bereitstellung der Data-Ware-House-Auswertungen im Rahmen der Prozesse des Spezifikationsmanagements. Die Bereitstellung der Data-Ware-House-Auswertungen im Rahmen der Nachhaltigkeitsentwicklung der Handelswaren.  Was Sie bei uns bewegen: Sie haben den Überblick über die Anforderungen: Durch Ihre Daten- und Prozessanalysen und die entsprechende Dokumentation. Sie arbeiten in einem agilen Umfeld: Indem Sie z.B. das crossfunktionale Team bei der Erstellung und dem Schneiden von Anforderungen in Form von User Stories unterstützen. Sie beraten und setzen um: Im Hinblick auf Anforderungen und Geschäftsprozesse im Austausch mit dem Product Owner und in enger Abstimmung mit den Fachbereichen (Handelspartner der REWE Group). Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Indem Sie den Entwicklungsprozess begleiten, die fachlichen Tests durchführen und den Fachbereich bei der Anforderungsabnahme unterstützen.   Sie übernehmen Verantwortung: Für die Vorbereitung, Planung und Durchführung der jeweiligen Rollouts. Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Anwendungsdokumentationen erstellen, Anwender in der Bedienung der Software schulen und den 2nd-Level-Support betreuen.  Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus. Sie sind ein Teamplayer und das Arbeiten im Team bereitet Ihnen große Freude. Aufgrund Ihrer strukturierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, neue und komplexe Themenstellungen schnell zu durchdringen. Ihre Einsatzfreude gepaart mit Ihrer Offenheit für neue Trends und Technologien lässt Sie lösungsorientiert und strukturiert arbeiten. Eine souveräne und überzeugende Kommunikation in einem multiplen Stakeholdermanagement. Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- (Informatik) oder einer vergleichbaren Qualifikation. Ihre konzeptionelle und analytische Vorgehensweise im Anforderungsmanagement sowie erste Erfahrungen in Softwareentwicklungsprojekten. Idealerweise Kenntnisse der JAVA-basierter Anwendungen, der CRM & ERP Systeme von Microsoft und ein grundlegendes Verständnis der Funktionsweise von Data-Ware-House-Auswertungen mittels SQL-Abfragen. Wünschenswert sind Branchenerfahrungen im Handelsumfeld oder in der der FMCG Industrie, sowie Erfahrung im agilen Projektmanagement nach Scrum und/oder Kanban. Sicherer Umgang mit Tools zur Prozessmodellierung (UML- und/oder BPMN-basiert) sowie Atlassian JIRA und Confluence. Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.   Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte, neue Technologien und Applikationen, offene Kommunikation und flache Hierarchien, Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch Einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhätst du auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 407513) steht dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Datenbankentwickler mit Drive (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Köln, Stuttgart, Frankfurt am Main
INFORMATION WORKS ist eine auf Business Intelligence und Analytics Projekte spezialisierte, technologieunabhängige Beratungsgesellschaft. In unserem Team für BI, Analytics & Big Data konzipieren und implementieren wir individuelle Lösungen für Kunden unterschiedlicher Branchen. Unsere Kunden sind dabei durchweg erfolgreiche und renommierte Großunternehmen oder Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Implementierungstechnologie wählen wir dabei gemeinsam mit dem Kunden aus und übernehmen auf Wunsch die Gesamtprojektverantwortung. Schwerpunkte unserer Projektarbeit liegen in den Bereichen BI und Analytics Strategie und Governance, Advanced Analytics, Big Data, Performance Management und Cognitive Computing. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Köln, Stuttgart, Frankfurt eine/n Datenbankentwickler mit Drive (m/w/d) Sie begleiten die Anforderungsaufnahme an Data Warehouses bei den Fachbereichen unserer Kunden Gemeinsam mit unseren erfahrenen Data Warehouse Experten übersetzen Sie die Fachanforderungen in geeignete Datenmodelle und Verarbeitungsprozesse Sie implementieren Prozesse mittels datenbankeigener Skript-Sprachen Sie begleiten proaktiv die Einführung neuer Technologien im Umfeld Business Intelligence und Analytics durch den Aufbau von Demonstratoren mit starkem Kundenbezug Sie unterstützen die Projektleitung des Kunden bei Entscheidungen zu technischen Entwürfen und geben Empfehlungen zu Umsetzungsalternativen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine einschlägige praktische Erfahrung. In relationalen Datenbanken fühlen Sie sich zu Hause. Dazu gehören Kenntnisse der relationalen Datenmodellierung ebenso wie SQL und mindestens einer relationalen Datenbank wie DB2, Oracle, MS SQL Server oder Vergleichbares aus dem Open Source Bereich. Daher sind die Entwicklung mit Datenbanksprachen wie PL/SQL oder T-SQL sowie Grundkenntnisse im Shell Skripting unter Windows und Linux für Sie selbstverständlich. Sie sind begeistert, neue Technologien insbesondere im Umfeld von Data Warehousing, Datenbanken und Analytics kennenzulernen und freuen sich über Gelegenheiten, Ihr Wissen zu erweitern Ihre technologische Offenheit demonstrieren Sie durch den Blick über den Tellerrand in andere Programmiersprachen z.B. aus dem Open Source Umfeld wie R, Python, JavaScript und Big Data. Außer dem fachlichen Know-how zeichnet Sie Sozialkompetenz, Selbstvertrauen, Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist und eine hohe Einsatzbereitschaft aus. Für den direkten Kundenkontakt bringen Sie einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit. Dass sich interessante Aufgaben nicht immer vor der Haustür befinden können, ist Ihnen bewusst. Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands ist daher für Sie kein Problem. Als Beratungsunternehmen mit 100% Ausrichtung auf Business Intelligence, Analytics und Big Data, bieten wir Ihnen attraktive Projektarbeit in diesen hochinnovativen Bereichen Dabei ist das Aufgabenspektrum eines INFORMATION WORKS Beraters immer vielschichtig: abwechslungsreiche Aufgaben in verschiedenen spannenden Kundenprojekten und eine weite Bandbreite an Themenbereichen bestimmen das vielseitige Berufsbild. So arbeiten unsere Berater in der Regel im direkten Kundenkontakt und gestalten fachlich und technisch geschäftskritische Business Intelligence, Analytics und Big Data verantwortlich mit. Bei INFORMATION WORKS erwartet Sie ein persönliches Arbeitsumfeld in einem netten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie eine attraktive Vergütung, die der anspruchsvollen Aufgabe entspricht.
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Engineer (m/w/d) Analytics

Mi. 15.09.2021
Köln
(Senior) Data Engineer (m/w/d) Analytics Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 401969    Was wir zusammen vorhaben: Als Geschäftsbereich Analytics der REWE Group sind wir Teil des Vorstandsressorts Digital, Customer & Analytics, mit dem wir alle strategischen, analytischen und geschäftsunterstützenden Funktionen innerhalb von Handel Deutschland unter einem Dach zusammenführen. Der Geschäftsbereich befindet sich in einer spannenden Transformation und verfolgt das Ziel, Advanced Analytics sowie Artificial Intelligence als ergänzenden Werttreiber in allen wesentlichen Geschäftsentscheidungen zu etablieren. Agile Arbeitsweisen mit cross-funktional agierenden Teams bieten die perfekte Arbeitsumgebung, um die Entwicklung analytischer Produkte und Use Cases voranzutreiben. Sei dabei, wenn AA & AI im deutschen Lebensmitteleinzelhandel auf ein neues Niveau gehoben werden! Was Du bei uns bewegst:Du willst mit Deinen Ideen und Entwicklungen richtig was bewegen? Außerdem hast Du Spaß an Logik und tüftelst gerne an komplexen Problemstellungen? Dann wirst Du bei uns fündig! Denn als (Senior) Data Engineer bei der REWE Group prägst Du entscheidend das Einkaufserlebnis von Millionen REWE- und PENNY-Kunden im deutschen Lebensmittelhandel und begegnest immer wieder kniffligen Analysefragen. Das Kerngeschäft stets im Auge: Selbstständige Konzeption von End-to-End-Lösungen entlang relevanter Businessfragen (z.B. rund um Preissetzung, Lieferantenverhandlungen, Sortimentsdefinition oder (Direkt-) Marketing). Entwerfen und Pflegen: Entwicklung von Datenpipelines und der Architektur neuer Verarbeitungssysteme zur Versorgung analytischer Produkte aus einer Vielzahl von Datenquellen. Weiterhin die langfristige und zuverlässige Sicherstellung einer hohen Datenqualität für produktive Systeme. Auch mal was ausprobieren können: Mithilfe neuester Technologien in der Cloud schnell neue Ideen in Prototypen gießen und zum Leben erwecken. Gemeinsam ist man stark: Zusammenarbeit mit Data Scientists und Fachexperten an Machine Learning Projekten und anderen analytischen Softwarelösungen unter Berücksichtigung von Privacy- sowie Security-Faktoren. Darüber hinaus enge Abstimmung mit unserem IT-Dienstleister REWE Systems sowie anderen internen Stakeholdern. Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Umweltthema: Mitwirkung bei strategischen Entscheidungen zur Schaffung und Weiterentwicklung einer nachhaltigen Infrastruktur sowie Identifikation von datenbezogenen Treibern zum Heben von Geschäftspotenzialen. Mit gutem Vorbild vorangehen: Fachliche Anleitung sowie Coaching juniorer Kollegen. Außerdem Entwicklung von Standards und Sicherstellung, dass Best Practices in Code und Konfiguration angewendet werden.   Was uns überzeugt: Zuallererst Deine Persönlichkeit: Deine hohe Analysekompetenz gepaart mit einer starken Problemlösefähigkeit und Deine Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative sowie Deine Teamorientierung. Deine Fähigkeit, mit Stakeholdern und Vertretern verschiedener Fachbereiche effektiv zusammenzuarbeiten, Business Probleme zu bewerten sowie proaktiv Lösungen für diese voranzutreiben. Dass Du technische Innovation lebst und bestrebt bist, über Technologien und Entwicklungen immer up to date zu sein.  Ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in den Fachrichtungen (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Statistik oder Ingenieur- bzw. Naturwissenschaften.  Dass Du bereits agil gearbeitet hast und gut vertraut mit der Methodik bist.  Dein fundiertes Wissen über SQL und relationale Datenbanken, idealerweise auch über NoSQL und Message Queues. Weiterhin Deine fortgeschrittenen Kenntnisse über gängige Architekturen und Prozesse bei der Datenverarbeitung (z.B. ETL / ELT). Umfassende Erfahrung mit Programmiersprachen wie Python und Scala, Erfahrung mit dem Apache Big-Data-Stack (z.B. Spark) sowie Dein Wissen über (hybride) Cloud-Infrastruktur und -Services (zB. BigQuery). Deine Routine bei der professionellen Softwareentwicklung und Deployments, einschließlich Versionskontrolle (Git), Testing, CI/CD und Containerisierung. Dass Du Vorkenntnisse über Data-Preprocessing und Feature-Engineering für Machine-Learning-Anwendungen vorweisen kannst.    Was wir bieten:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecke einen lebensnahen Arbeitgeber, der Dir Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien, Tech-Talks, E-Learnings und Teilnahme an Konferenzen und Hackathons. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen. Gestaltungsspielraum: Mitbestimmung bei der Auswahl von Algorithmen, Analysetechniken und Technologien und eigenverantwortliches Arbeiten an spannenden Fragestellungen aus den verschiedensten Unternehmensbereichen (Supply Chain, Logistik, Marketing, Kundenservice). Agiles Umfeld: Zusammenarbeit mit agilen Entwicklerteams im Big-Data-Kontext.     Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 401969) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: