Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Intelligence: 114 Jobs in Hufe

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • It & Internet 37
  • Recht 24
  • Unternehmensberatg. 24
  • Wirtschaftsprüfg. 24
  • Versicherungen 11
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Verlage) 5
  • Funk 5
  • Medien (Film 5
  • Tv 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Agentur 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 109
  • Ohne Berufserfahrung 62
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Home Office 22
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 101
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Business Intelligence

Softwareentwickler (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Der Projektträger Jülich ist einer der führenden Projekt­träger Deutschlands und eine weitgehend selbst­ständige Organisations­einheit des Forschungs­zentrums Jülich. Mit rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Jülich, Berlin, Bonn und Rostock ist er Partner der öffent­lichen Hand in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Im Geschäfts­bereich „Zentrale Dienst­leistungen, Entwicklung, Qualität“ (DEQ), „Fachbereich Informations- und Kommunikations­technik“ (DEQ 7), sind wir unter anderem für die Entwicklung und Bereit­stellung von individuellen Datenbank­anwendungen zuständig. Diese Anwendungen werden in den unter­schiedlichen fachlichen Geschäfts­bereichen des Projekt­trägers, vor allem zur Umsetzung der Projekt­förderung für unsere Auftraggeber (Bundes- und Landes­ministerien sowie die EU-Kommission), benötigt. Verstärken Sie diesen Bereich als Softwareentwickler (w/m/d) Ihre Aufgaben: Konzeption, Programmierung und Betreuung von spezifischen Datenbank­anwendungen sowie deren Über­leitung in Datenbank­strukturen Erstellung der Anforderungs­analyse sowie Erarbeitung prinzipieller Lösungs­ansätze Analyse des Weiterentwicklungs­bedarfs in Zusammen­hang mit den organisatorischen Abläufen und den inhalt­lichen Anforderungen der Geschäfts­bereiche sowie der Auftrag­geber Technische Evaluation der Rahmen­bedingungen bezüglich geltender IT-Sicherheits­richtlinien und lokaler IT-Umgebungen sowie Konzeption von Projekt­strategien Weiterentwicklung der Software zur System­integration und Sicher­stellung von Stabilität, Sicherheit und Performance Support der Anwenderinnen und Anwender im Umgang mit den verschiedenen Software­produkten einschließlich der Erstellung von entsprechenden Dokumentationen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium (Master / Diplom [Univ.]) im Bereich Informatik Erste Berufserfahrung in der wissenschaftlich-technischen Anwendungs­programmierung Vertiefte Kenntnisse in mindestens einer höheren Programmier­sprache, idealerweise in Java / Java EE Erfahrung in SQL sowie idealer­weise mit den Frameworks Spring oder Angular Erste Kenntnisse und Erfahrung im Projekt­management Fähigkeit, sich schnell in neue Prozesse einzudenken Ausgeprägtes technisches und funktionales Verständnis Analytisches Denkvermögen Fähigkeit zur kooperativen Zusammen­arbeit Ausgezeichnete Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus, günstig gelegen im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive Möglichkeit zur Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.04.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Julia Oßenkopp Telefon: +49 2461 61-9158 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

IAG / IAM - Architekt (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Köln
Referenzcode: D73168SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Im Zusammenspiel von voranschreitender Digitalisierung des Internt of Things (IoT) und Operational Technology (OT) sowie der Nutzung von Cloud-basierten Lösungen und neuen Technologien wie Blockchain verändern sich Geschäftsprozesse und Unternehmensanforderungen an die IT Sicherheit. Damit ergeben sich neue Themenfelder rund um die Architekturen und Lösungen für das Identity und Access Management sowie der daraus resultierende Bedarf an neuen, erweiterten Möglichkeiten der Identity und Access Governance. Wir unterstützen Unternehmen in allen Fragen der Informationssicherheit. Unser Kundenstamm ist branchen-übergreifend. Sowohl mittelständische Unternehmen als auch weltweit agierenden Konzerne vertrauen auf unsere Kompetenz. Jeder Mensch wächst in seinem Tempo. Wir wissen das und bieten die richtige Mischung aus Spielraum und Rückhalt. Bei uns können Sie Ihr Potential entdecken und ausbauen. Mit Spaß an der Sache und viel Teamgeist. Als Architekt für IAG / IAM Lösungen im Enterprise-, Cloud- und OT-Umfeld sind Sie im Rahmen von Kundenprojekten verantwortlich für: - Analyse der Business, Compliance und IT Security Anforderungen, - Sicherheitstechnische Bewertung bestehender IAG / IAM Architekturen und Lösungen, - Entwicklung von globalen IAG / IAM Strategien und Lösungsarchitekturen, - Erstellung von Fachkonzepten, und Dokumentationen, - Definition von Richtlinien und Prozessen, - Fachliche Begleitung von Kundenprojekten bei der Umsetzung, - Projektmanagementtätigkeiten und Führung von Projektteams. Sie unterstützen aktiv bei der Entwicklung von neuen Servicebausteinen und der Entwicklung und Etablierung neuer Themenfelder im Fachbereich. Hier liegen die Schwerpunkte im Umfeld IT Security Architektur, Cloud, API-Economy und OT. Übernahme von fachlichem Coaching im Rahmen der Personalentwicklung des Fachbereiches. Unterstützung der Vertriebsorganisation bei Ausschreibungen und Angeboten sowie weiteren Pre -Sales Tätigkeiten. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Fachbereich bzw. einschlägige Berufspraxis. Fundiertes Wissen im Umfeld von IAM / IAG und der IT Sicherheit. Sie sind erfahren in der Planung, Konzeption und Umsetzungssteuerung von Lösungen in einem der folgenden Gebiete: - Identity Management im Bereich Enterprise und Cloud sowie IAAS-Lösungen, - Access Management und Single Sign-On Lösungen, - Authentisierungs- und Autorisierungskonzepten (Kerberos, Federation, Web-SSO), - Public Key Infrastrukturen (PKI), - LDAP, SAML, SCIM, SOAP. Fundierte Kenntnisse und Zertifizierungen im Bereich der IT Architektur (TOGAF, SABSA). Moderne Technologien (API Economy) und Plattformen (AWS, Azure, Docker, Kubernetes) sowie Cloud Technologien (CASB) sind Ihnen nicht fremd. Idealerweise Kenntnisse über ITIL, ISO2700x, BSI Grundschutz und weitere informationssicherheitsrelevante Standards. Zertifizierungen im Bereich Security sind von Vorteil (z.B. CISSP, CCSP). Präzise und methodische Arbeitsweise sowie ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Fähigkeiten. Teamorientierte und gut organisierte Arbeitsweise. Mehrjährige, nachweisbare Berufserfahrung im Bereich der IT Architektur im IAM / IAG Umfeld. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine überdurchschnittliche Service- und Kundenorientierung runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Microsoft Power BI

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main, Köln, Hamburg, Stuttgart, München
Bei uns dreht sich alles um Business Intelligence, Big Data, Digital Solutions – und bald auch um Dich! Vorausgesetzt, Du begeisterst Dich für Daten und verstehst Dein digitales Handwerk. So wie wir. Seit unserer Gründung im Jahr 2004 sind wir als inhabergeführter IT-Dienstleister auf Wachstumskurs. Weil wir lieben, was wir tun. Schon heute sind wir Marktführer unter den unabhängigen Beratungshäusern im deutschen BI-Markt und gehen Themen wie Cloud BI, IoT Analytics und Process Mining couragiert an. Und morgen? Greifen wir wieder neue Trends für unsere Kunden im deutschsprachigen Markt auf. Unser Ziel: jedes Projekt mit dem größtmöglichen Kundennutzen abzuschließen. Dafür stellen wir unser geballtes Können zur Verfügung – von der Strategieentwicklung über die Implementierung bis zum Betrieb einer Lösung. Du tickst wie wir, legst Wert auf Fairness, tolle Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung? Und Du hast auch keine Lust, Dich zu verbiegen? Dann sei Du selbst. Sei ein Teil von INFOMOTION.Dank Deiner Berufserfahrung mit Schwerpunkt im Bereich Reporting mit Power BI erkennst Du schnell, welche Möglichkeiten sich bei uns bieten – für unsere Kunden wie für Dich! Denn Deine spannenden Projekte führen Dich in die verschiedensten Branchen und machen Dich schnell zum gefragten Experten. Unser Portfolio? Ist vielfältig und immer am Puls der Zeit. Moderne, hybride Business Intelligence-Landschaften, der Einsatz von cloud-basierten Lösungen und Data Management Plattformen, die keine Wünsche offen lassen, sind für uns selbstverständlich.  Die Technologien, die bei uns als herstellerunabhängiger Dienstleister zum Einsatz kommen? Zum Beispiel Microsoft Power BI und Azure, IBM Cognos und TM1. Was das für Dich bedeutet? Die Freiheit, Dich in Deinem Spezialgebiet weiterzuentwickeln. In jedem Fall kannst Du bei uns das tun, was Du am besten kannst: maßgeschneiderte BI-Lösungen für unsere Kunden konzipieren und realisieren, und das mit einem der besten Self-Service-Frontends unserer Zeit – Microsoft Power BI.  Du tauchst tief in die Geschäftsprozesse und Methoden unserer Kunden ein, erkennst die fachlichen Anforderungen und überführst diese in aussagekräftige Data & Analytics Lösungen auf Basis von Microsoft Power BI. Neben dem (agilen) Projektmanagement übernimmst Du auch die technische Realisierung. Dabei sorgst Du für die Anbindung von Power BI an die Azure Datenwelt. Im Team hilfst Du bei der Einarbeitung und Betreuung von Consultants und unterstützt die Akquise.  Darüber hinaus unterstützt Du bei der Azure Portfolioentwicklung Deiner Einheit. So bist Du schnell in der Lage, Verantwortung für den Kunden und das Team zu übernehmen. Abgeschlossenes Studium eines MINT-Fachs (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige (3+) Berufserfahrung mit Schwerpunkt Reporting, Finance & Controlling oder Planung Gutes Verständnis für Datenanalysen und deren Visualisierung mit Power BI und anderen Reporting Lösungen Gute Kenntnisse in der Abfragesprache SQL und dem Aufbau von relationalen Datenbanken Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung von agilen Projekten Und darüber hinaus? Überzeugst Du uns als qualitätsbewusster Teamplayer mit analytischer Problemlösungskompetenz, Eigeninitiative und Umsetzungsstärke, der sich auf seine aufregenden Dienstreisen freut. Du führst Fachdialoge ebenso sicher in Deutsch wie in Englisch? Willkommen im Team!   Eindrucksvolles Onboarding, hochflexible Arbeitszeiten, Mobile Working, 30 Tage Urlaub, Teilzeit- und Sabbatical-Möglichkeiten Ein faires und transparentes Vergütungsmodell sowie ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten Open-Door-Policy und ein modernes New Work-Raumkonzept Competence Days zum Wissensaustausch, „Wandertag“ mit jeder Menge Fun & Action sowie die vom Weihnachtsmann persönlich empfohlene INFOMOTION Weihnachtsfeier – 2020 hatten wir remote Spaß. Für 2021 drücken wir die Daumen, dass wir wieder persönlich gemeinsam feiern können! Bezuschusste Sportaktivitäten, Förderung von Kinderbetreuung, Mobilitätsangebote und weitere Benefits Ein Unternehmen, welches Dir den Freiraum gibt mit den neuesten Technologien zu arbeiten, auch mal Fehler zu machen und Deine persönliche Entwicklung fördert
Zum Stellenangebot

Data Scientist im Bereich Pricing (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. Preiswahrnehmung und –kommunikation sehen wir bei OBI als einen essentiellen Baustein, um unsere Positionierung als DIY Lösungsanbieter Nummer 1 zu unterstützen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit unseres Geschäfts sicherzustellen. Daher entwickeln wir unsere Pricing-Strategie kontinuierlich weiter und optimieren konsequent die effiziente Umsetzung dieser Strategie – immer unter der Prämisse, die Preissetzung an den Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten. Du entwickelst komplexe Machine Learning-Verfahren zur interaktiven Datenanalyse und –Modellierung. Du analysierst Pricing-Initiativen und bewertest sie im Hinblick auf beobachtbare und quantifizierbare Effekte. Du unterstützt Pricing- und Projektteams mit Datenanalysen und Prognosen zu Prozessoptimierungen oder neuen Geschäftsmodellen und diskutierst mögliche, aus deinen Analysen abgeleitete Implikationen. Du forcierst die kundenzentrierte Denkweise durch regelmäßige Auswertung von Kundendaten und Verhaltensmustern. Du erstellst Ergebnispräsentationen und Entscheidungsvorlagen und moderierst Workshops. Du hast einen sehr guten Studienabschluss im Bereich Data Science, Mathematik / Statistik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit starkem Fokus auf Datenmodellierung. Du bringst vorzugsweise relevante Berufserfahrung als Data Scientist oder in einem vergleichbaren Bereich mit. Du besitzt gute Software-/ Programmierkenntnisse im Bereich Statistik, Datenanalyse und Modellierung (SQL sowie R oder Python erforderlich). Deine Kenntnisse von Tools zur Datenvisualisierung (z.B. Microstrategy, RShiny) sind von Vorteil. Eine hohe Eigeninitiative und Motivation sowie ein freundliches, sicheres und kompetentes Auftreten zeichnen dich aus.  Freie Wahl Nutze neue Erhebungs- und Auswertungsmethoden, Kennzahlen und Tools, um deine Analyseziele bestmöglich zu erreichen. Unser oberstes Ziel ist die Lösung der vielfältigen Fragestellungen der Product Owner – dafür versuchen wir uns auch an neuen Ansätzen, wie z.B. Design Thinking oder Machine Learning. Knowledge Base Lerne neues und halte dein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand. Sei es in der Zusammenarbeit mit Universitäten und Start-Ups, beim Besuch der EARL-Konferenz in London, oder beim Meetup mit anderen Data Scientists – wir unterstützen deine Initiativen. Kurze Entscheidungswege Arbeite in einem sich schnell verändernden Start-Up Umfeld und treffe Entscheidungen, die unmittelbar umgesetzt werden. Deine Erkenntnisse sind in Projekten integraler Bestandteil – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Vielfältige Themen Erhalte vielfältige Einblicke in verschiedene Bereiche, wie Sortiment, Store, App oder E-Commerce und baue dein Expertenwissen stetig aus. Sei von Beginn an dabei und gestalte mit uns den Baumarkt der Zukunft.   Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Senior Product Manager Digital Catalogue (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. E-Commerce und X-Channel sind fester Bestandteil unseres DIY Geschäfts geworden. Wir sind davon überzeugt, dass uns eine noch stärkere Verzahnung unserer digitalen Aktivitäten mit unserem stationären Geschäft große Wachstumschancen ermöglicht. Daher bauen wir unseren E-Commerce-Bereich systematisch über alle Länder weiter aus. Du entwickelst Datenstrukturen für den internationalen digitalen OBI Produktkatalog in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen, wie z.B. SEO, UX, Category Management und IT weiter. Du leitest Projekte zur Weiterentwicklung der Onsite Navigation sowie der zugehörigen Produktfilter und -Attribute. Du übernimmst die Leitung sowie die Weiterentwicklung der zugehörigen operativen Prozesse und IT-Systeme. Du bist Demand Manager (m/w/d) und übernimmst die Länderkoordination bei der Implementierung eines PIM-Systems in enger Kooperation mit den internationalen Landesorganisationen. Du bist für die Weiterentwicklung und fachliche Führung eines Expertenteams in Deutschland sowie für den Aufbau einer internationalen Koordination verantwortlich. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs. Mehrjährige Berufserfahrung im E-Commerce Umfeld (Shop Management, UX, SEO, o.ä.) und fundierte Kenntnisse in Data Management (Datenstrukturierung). Internationale Projekterfahrung und Erfahrung in der Mitarbeiterführung von Vorteil. IT Affinität und sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, die auch international zur Geltung kommen. Herausforderung pur Baue die Brücke aus etwas radikal Neuem und bestehenden Strukturen und stelle dich so einer großen Herausforderung. Kontinuität & Freiheit Genieße die Vorteile und die Sicherheit unseres Großkonzerns bei gleichzeitiger Arbeitsflexibilität und flachen Hierarchien wie in einem Start-Up. Steile Lernkurve Nutze die vielen inhaltlichen Herausforderungen und entwickle dich genauso schnell weiter wie OBI next. Unternehmenskultur Arbeite in einem innovativen Umfeld mit funktionsübergreifenden Teams, agiler Arbeitsweise, herausragenden Kollegen und bring dich von Tag 1 an voll ein. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei
Zum Stellenangebot

Anwendungsentwickler SAP HANA (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Wuppertal
Anwendungsentwickler SAP HANA (m/w/d) Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Deshalb: Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten. In dieser Funktion modellieren Sie relationale-, Data Vault- und multidimensionale (Star-/Snowflake-Schema) Datenmodelle auf Basis der Kundenanforderungen Sie implementieren Schnittstellen zu Quellsystemen und stellen mit ETL-Tools (z. B. SAP Data Services, SDI/SDQ) die Datenbewirtschaftung in das Data Warehouse sicher Die Weiterentwicklung des Data Warehouse auf SAP HANA unterstützen Sie unter Berücksichtigung der BI-Strategie Sie analysieren fachliche Anforderungen und überführen diese in Lösungen Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner für technische Herausforderungen im Data Warehouse Sie beraten aktiv die Nutzer/innen des Data Warehouse Sie haben ein Studium der Fachrichtungen Informatik oder Mathematik absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung im IT-Bereich Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse im Umfeld SAP HANA, insbesondere HANA-Studio/IDE, SAP SDI/SDA und Calculation- / CDS-Views Sie beherrschen SQL, SQL-Script, XML und relationale Datenmodellierung und sind vertraut mit der Datenbewirtschaftung eines Data Warehouse Sie denken analytisch, können gut abstrahieren und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe Außerdem kommunizieren Sie sicher, konstruktiv und effektiv und können andere von Ihren Ideen überzeugen Sie haben Spaß daran, für komplexe Fragestellungen einen optimalen Lösungsweg zu finden und schätzen eigenverantwortliches Arbeiten Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Project Manager Business Intelligence (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Project Manager Business Intelligence (m/w/d) Du bist verantwortlich für das Single und Multi Project Management für unsere Automotive Analytics Projekte Zu Deinen Aufgaben zählen hierbei die Auftragsklärung mit unseren Kunden, das Identifzieren der Arbeitsaufwände sowie das Betreuen aller relevanten Stakeholder im Projekt Damit das Projekt reibunslos läuft, ist es Deine Aufgabe, Risiken frühzeitig zu identifizieren und zu beseitigen Ebenso übernimmst Du das Managament von Suppliern und informierst Deine Stakeholder mit einem aussagekräftigen Status Reporting über den Stand Deines Projektes Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Du bringst bereits Erfahrungen in klassischen oder agilen Projekten mit und kannst idealerweise bereits Zertifikate vorweisen (Wasserfall oder agile Methoden) Du hast einen soliden IT-Background, idealerweise aus dem Analytics Umfeld Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Fahrrad-Flat: kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - geschäftlich und privat Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Project Manager Financial Services (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Die Digitalisierung verändert auch unser Unternehmen signifikant, deshalb müssen die Strategie, die Organisationsmodelle und die Prozesse des Finanzbereichs ständig neu ausgerichtet und optimiert werden. Hier suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams Financial Services mit seinen knapp 250 Mitarbeitern. Sie unterstützen bei der Entwicklung neuer Perspektiven und Roadmaps und fördern somit technologische Innovationen und Verbesserungen im Bereich Financial Services. Sie nutzen die Potentiale der Digitalisierung und unterstützen dadurch die Erarbeitung effizienter Lösungen und Prozessoptimierungen für das Rechnungswesen. Sie managen Big Data mit innovativen Tools und optimieren das Management transaktionaler Finance Prozesse. Sie setzen wichtige Akzente im SAP HANA-Projekt und bei weiteren neuen Technologien. Sie verantworten oder begleiten als Berater die eingeleiteten Transformationsprojekte. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs. Mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung oder einem vergleichbaren Bereich sowie fundierte Projektmanagement-Kenntnisse. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Exzellente analytische Fähigkeiten, strukturiertes Arbeiten und hohe Umsetzungskompetenz. Ausgeprägte Flexibilität, Leidenschaft und Durchsetzungsstärke. Trends & Innovation Finance & Acccounting = Stillstand? Wir räumen alle Vorurteile aus dem Weg. Bei uns erleben Sie ein modernes und digitales Umfeld, das Neuentwicklungen vorantreibt. So denken wir ständig zukunftsorientiert und stellen uns den aktuellsten Herausforderungen der Digitalisierung. Komplexität Aufgrund unserer komplexen Gesellschaftsstruktur wird es nie langweilig. Sie lernen tagtäglich neue Zusammenhänge kennen und werden immer wieder vor spannende Herausforderungen gestellt, die das Tagesgeschäft bei OBI mit sich bringen. Schnelligkeit Der Wandel im Finance & Accounting ist rasant. Wir passen uns agil den Fortschritten der Zukunft an und sind dadurch stets "up to date". Mit uns sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Strukturierte Aufgaben Hier gibt es kein Hin und Her. Bei uns haben Sie klar definierte und strukturierte Aufgaben, die in unsere Prozesse eingebettet sind. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot

Data Quality Manager/-in (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Köln
Unsere Verbraucherkanzlei ist sowohl im Hinblick auf Expertise und fachliche Tiefe als auch bei der Anzahl der Mandate bundesweit einzigartig. Wir unterstützen Verbraucher bei der Durchsetzung ihrer Rechte - gegenüber Gläubigern, Großkonzernen, Versicherungen und Banken. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Köln (direkt am Neumarkt) suchen wir Dich (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin als engagierte/n Data Quality Manager/-in (m/w/d) in Vollzeit. Datenaufbereitung und -analyse Erkennen von Trends und Mustern innerhalb unserer Datenbanken Optimierung von Geschäftsprozessen Konzeption und Implementierung neuer Datenverarbeitungsmethoden Analyse von Daten aus verschiedenen Fachbereichen, Erkennen komplexer Zusammenhänge und Muster sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen Durchführung von Plausibilitätskontrollen bei Datensätzen Ausarbeiten von Datenkontrollmethoden Entwicklung von Mechanismen zum Aufstellen von Prognosen und Diagnosen basierend auf Datensätzen Erarbeitung einer Daten-Infrastruktur Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesen Programmier- und Mathematikaffinität Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit R, Python, Java oder vergleichbaren Sprachen Interesse an juristischen Themen Intelligenter Umgang mit Datenbanken Sensibles Gespür für Logik Zudem verfügst Du über: Humor, Urteilsvermögen und soziale Kompetenz Freude an komplexen Themen- und Sachzusammenhängen Interesse an rechtlichen Themen Die Möglichkeit, eine stark wachsende Anwaltskanzlei mit E-Commerce-Orientierung mitzugestalten Sicherer und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation Ein eingespieltes Team mit ausgeprägtem Zusammengehörigkeitsgefühl, das Dir den Rücken stärkt Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung Jobticket Zuschuss zum Mittagessen
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Engineer (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Als Mitarbeiter unserer Kölner Smart Data Teams bist du für das Design und die technische Umsetzung von Datenmodellen auf unserer cloud-basierten Smart Data Platform verantwortlich. Zusammen mit den Fachbereichen erhebst du im Rahmen einer Business Analyse die Anforderungen an Informationsbedarfe und entwickelst die dazugehörigen logischen und physischen Datenmodelle. Du entwickelst, betreibst und überwachst Data Pipelines als Mitglied eines agilen Teams (DevOps Modus). Die Implementierung der Modelle beinhaltet Aufgaben wie z.B. Data Integration, Data Cleansing sowie Aufbau von Historien und natürlich die Entwicklung. Weiterhin auf deiner Agenda: Weiterentwicklung und Unterstützung der Betriebsprozesse und Wartungsabläufe im Umfeld der Smart Data Platform (Data Lake & Data Vault). Diese Aufgaben erwarten Dich in einer Umgebung mit flachen Hierarchien, in der du proaktiv Aufgabenfelder erarbeitest und eigeninitiativ Aufgaben vorantreiben kannst. Abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich, der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung. Wir suchen auch Quereinsteiger! Grundlegendes Know-how zu Designprinzipien von ETL-Prozessen im DWH-Umfeld / Data Lake sowie erste Kenntnisse über Modellierungstechniken (idealerweise Data Vault) im DWH / OLAP Umfeld inkl. der dazugehörigen Beladungs- / Abfragestrategien Know-how in der Konzeption und Entwicklung von Datenbewirtschaftungsstrecken (ETL-/ELT) und dazugehöriger Workflows – sowohl für strukturierte als auch semistrukturierte Daten sowie Erfahrung mit WhereScape oder anderen ETL-/ELT-Werkzeugen sind von Vorteil. Erste Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und in der Erstellung von performanten ETL-Strecken (Tuningmaßnahmen) sowie im ETL-/ELT-Prozess-Monitoring Solide SQL-Kenntnisse und Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen. Soziale Kompetenz, schnelle Auffassungsgabe, Abstraktionsvermögen, analytisches Denkvermögen gepaart mit sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnissen. Du hast ein gutes Gespür für große Datenmengen und zugehörige Datenflüsse. Du hast Lust auf Neues und lernst gerne dazu. Und vor allem: Du hast Spaß an Daten! Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot


shopping-portal