Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Business Intelligence: 6 Jobs in Kassel

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Metallindustrie 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Business Intelligence

Data Engineer REMIT (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Kassel, Hessen
Die WINGAS GmbH gehört mit 30 Jahren Erfahrung und Expertise im Energiemarkt zu den größten Erdgasversorgern Europas. Das Unternehmen mit Sitz in Kassel ist neben dem deutschen Markt in Belgien, Österreich, den Niederlanden und in Tschechien tätig. Daneben betreibt WINGAS in Deutschland ein eigenes rund 3.000 Kilometer langes Glasfaserkabelnetz, welches Kapazitäten insbesondere an Telekommunikationsgesellschaften vermarktet. Gemeinsam mehr Energie – Als Teil der SEFE Securing Energy for Europe GmbH nimmt WINGAS eine Schlüsselrolle für die deutsche und europäische Gasversorgung ein. Die SEFE-Gruppe beschäftigt rund 1.500 Mitarbeitende, davon knapp 250 am WINGAS-Standort in Kassel. Zu den Hauptgeschäftsfeldern der SEFE-Gruppe gehören die globale Beschaffung, der Handel und Vertrieb, der Transport und die Speicherung von Erdgas. Werden Sie Teil des WINGAS-Teams und gestalten mit uns die Energiewirtschaft von morgen! Für unseren Fachbereich Marketing & Storage IT in Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Data Engineer REMIT (m/w/d).Betrieb und Weiterentwicklung des regulatorischen Reportings auf Basis unseres Data-Warehouse-Systems entlang ITIL-basierter Prozesse inklusive Serviceerbringung und DienstleisterkoordinationEntwicklung, Design und Optimierung von Datenflüssen, bspw. mittels ETL-ToolsEnge Zusammenarbeit mit internen Business- und IT-KollegenMitarbeit in Projekten, ggf. Teilprojektleitung Administrative Aufgaben, z. B. Überwachung und Testen der täglichen Datenbeladung (Batch EoD) sowie DokumentationOptimierung allgemeiner Entwicklungsprozesse, z. B. beim Deployment und TestingPerspektivische Übernahme der Verantwortung für das regulatorische ReportingAbgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Data Science oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit ausgeprägtem technischen HintergrundAusgeprägte Datenbankkenntnisse (bevorzugt relationale DBMS wie Oracle oder Access) sowie sehr gute SQL-Kenntnisse (d. h. DML, DDL, DCL)Kenntnisse im Testmanagement sowie Erfahrung mit Projektmanagementmethoden (z. B. PRINCE2 oder Scrum)Erfahrung mit mindestens einem ETL-Tool (vorzugsweise Informatica PowerCenter / Developer), konzeptionelle Fähigkeiten in Data-Warehouse-Architekturen sowie sehr gute Kenntnisse der Datenmodellierung wünschenswertErfahrung in mindestens einer Programmiersprache (vorzugsweise VBA und Java) wünschenswertErfahrung in MicroStrategy oder anderen BI-Tools wünschenswertSehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie strukturierte und eigenständige ArbeitsweiseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten Ihnen von Beginn an große Gestaltungsspielräume sowie eine frühzeitige Übernahme von Verantwortung in einem teamorientierten Arbeitsumfeld. Neben einer gezielten Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation erhalten Sie ein leistungsorientiertes Entgelt und umfangreiche Sozialleistungen sowie zahlreichen Benefits, wie z. B.: Eine betriebliche Altersvorsorge und zusätzliche EntgeltbestandteileFlexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten30 Urlaubstage sowie SonderurlaubJob-Ticket und Bike LeasingBetriebssportangebote sowie eine Kantine mit abwechslungsreicher und gesunder EssensauswahlAnsprechende Arbeitsumgebung in zentraler Lage
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Kassel, Hessen
Die WINGAS GmbH gehört mit 30 Jahren Erfahrung und Expertise im Energiemarkt zu den größten Erdgasversorgern Europas. Das Unternehmen mit Sitz in Kassel ist neben dem deutschen Markt in Belgien, Österreich, den Niederlanden und in Tschechien tätig. Daneben betreibt WINGAS in Deutschland ein eigenes rund 3.000 Kilometer langes Glasfaserkabelnetz, welches Kapazitäten insbesondere an Telekommunikationsgesellschaften vermarktet. Gemeinsam mehr Energie – Als Teil der SEFE Securing Energy for Europe GmbH nimmt WINGAS eine Schlüsselrolle für die deutsche und europäische Gasversorgung ein. Die SEFE-Gruppe beschäftigt rund 1.500 Mitarbeitende, davon knapp 250 am WINGAS-Standort in Kassel. Zu den Hauptgeschäftsfeldern der SEFE-Gruppe gehören die globale Beschaffung, der Handel und Vertrieb, der Transport und die Speicherung von Erdgas sowie der Einsatz von Erdgas als Kraftstoff. Werden Sie Teil des WINGAS-Teams und gestalten mit uns die Energiewirtschaft von morgen! Für unsere Fachbereiche Portfolio Optimization, Marketing & Portfolio Interface und Risk & Mid Office in Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Termin mehrere Mitarbeiter als Data Scientist (m/w/d).Analyse, Modellierung und Prognose von Gasabsatz-, Preis- und RisikomodellenAktive Weiterentwicklung der Prognose-, Bewertungs- und ModellierungsansätzeLaufende Überwachung des erforderlichen Datenflusses und der automatisierten BerechnungenFachliche Betreuung und Weiterentwicklung der eingesetzten SoftwareAuswahl und Beurteilung geeigneter statistischer Methoden sowie Evaluierung von ErgebnissenErstellung von Ergebnispräsentationen und EntscheidungsvorlagenTeilnahme und Mitarbeit an diversen bereichsübergreifenden BI-Projekten (z. B. Entwicklung von Use Cases in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, Optimierung der Datenaufbereitung, Unterstützung zur Produktentwicklung etc.)Sie haben einen Hochschulabschluss in Data Science, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Natur-, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarSie besitzen fundierte Kenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprachen (z. B. C#, Python, R und/oder MATLAB) sowie Kenntnisse von Standardsoftware (insb. Excel/Access/VBA).Kenntnisse in SQL und einem BI-Tool sowie in Stochastik sind wünschenswert.Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der statistischen Datenanalyse und Modellierung mit.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Zahlenaffinität und eine sehr gute AuffassungsgabeSelbstständige, gewissenhafte und organisierte Arbeitsweise sowie gute Team- und KommunikationsfähigkeitenEnergiewirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil.Gute bis sehr gute EnglischkenntnisseWir bieten Ihnen von Beginn an große Gestaltungsspielräume sowie eine frühzeitige Übernahme von Verantwortung in einem teamorientierten Arbeitsumfeld. Neben einer gezielten Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation erhalten Sie ein leistungsorientiertes Entgelt und umfangreiche Sozialleistungen sowie zahlreichen Benefits, wie z. B.: Eine betriebliche Altersvorsorge und zusätzliche EntgeltbestandteileFlexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten30 Urlaubstage sowie SonderurlaubJob-Ticket und Bike LeasingBetriebssportangebote sowie eine Kantine mit abwechslungsreicher und gesunder EssensauswahlAnsprechende Arbeitsumgebung in zentraler Lage
Zum Stellenangebot

Application Expert EDI (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Bremen, Unterlüß, Kassel, Hessen, Kiel
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Ganzheitliche Übernahme (Insourcing) der EDI Betreuung und Schnittstellenentwicklung unseres heutigen externen Dienstleisters sowie dessen eigentverantwortliche operative Fortführung Definition der zukünfitgen EDI Architektur / Schnittstellen (FMO) in Abstimmung mit unseren Business Partnern Standardisierung, Harmonisierung und Dokumentation der EDI Landschaft Durchführung und Unterstützung von Applikationsprojekten im EDI Umfeld Abstimmung mit den verantwortlichen IT-Teams für die Themen HW, OS, DB, VM, IAM und Netzwerk Beratung sowie Unterstützung unserer Business Partner in den Zentral und Fachbereichen der Rheinmetall AG sowie deren Gesellschaften Koordination externer Dienstleister Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informationstechnik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Berufsausbildung Berufserfahrung in der Durchführung sowie Überwachung des EDI Betriebs sowie in der Analyse, Konzeption und Implementierung von Anforderungen / Schnittstellen im EDI Kontext Kenntnisse der gängigen EDI-Formate (VDA, EDIFACT etc.) sowie in der Formatkonvertierung von / zu iDocs Wissen über den OFTP2 Datenaustausch Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Motivation, einen professionellen Inhouse-Applikationsbetrieb sowie Projektsupport für das Thema EDI in einem dynamischen Umfeld aufzubauen Methodisches Wissen (idealerweise mit Zertifizierung) in den Bereichen Projektmanagement und ITIL von Vorteil Kenntnisse der diskreten Führung wünschenswert Ausgeprägte Eigeninitiative, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie interkulturelle Kompetenzen und Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mobiles Arbeiten & flexible Arbeitszeitmodelle Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Datenanalyst (m/w/d) aktiver Korrosionsschutz Pipeline

Di. 09.08.2022
Kassel, Hessen
­Mit einem über 2.900 Kilometer langen Pipeline-Netz ist GASCADE einer der größten Betreiber von Ferngasleitungen in Deutschland. Unsere Infrastruktur dient als Drehscheibe im europäischen Gastransport und verbindet Lieferanten mit den Kunden aus dem In- und Ausland. Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Asset Management suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Kassel einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) als Datenanalyst (m/w/d) aktiver Korrosionsschutz Pipeline mit folgendem Aufgabengebiet: Betreuung, Anwendung und Weiterentwicklung einer Fachdatenbank für den aktiven Korrosionsschutz des GASCADE Pipelinenetzes Koordination und Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsdienstleister der Fachapplikation Optimierung des Datenmodells, Weiterentwicklung von Schnittstellen zu anderen Fachdatenbanken und Ausbau der Analysemöglichkeiten Qualitätsgesicherte Aufbereitung, Weiterbearbeitung und Analyse von Daten (Inspektionsmessungen u.a.) Mitwirkung bei der Beurteilung des Nachweises der Wirksamkeit des aktiven Korrosionsschutzes und der Pipelineintegrität Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Instandhaltungsstrategie Pipeline Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Uni/FH), technische Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Daten- oder Informationsmanagement Kenntnisse auf dem Fachgebiet Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) für erdverlegte Rohrleitungen wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit GIS-Systemen vorteilhaft Bereitschaft sich in fachspezifische Software einzuarbeiten, gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, teamorientiert, belastbar und flexibel Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und eigenständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse GASCADE bietet ihren Mitarbeitern große Gestaltungsspielräume, delegiert Verantwortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Qualifikation. Zudem bieten wir ein leistungsorientiertes Entgelt und interessante Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Entwickler Interfaces und Services für DW und BI (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Hessisch Lichtenau
Die LS telcom AG ist weltweit führender Anbieter von Technologien und Beratungsdienstleistungen für die effiziente Nutzung des Funkspektrums in allen Funkdiensten. In einer zunehmend digital-vernetzten Welt stellen wir sicher, dass alle Frequenznutzer maximal von Funkdiensten profitieren. Wir optimieren die Frequenzverwaltung und -nutzung in allen Märkten und Marktsegmenten und ermöglichen neue Geschäftsmodelle in vertikalen Märkten auf Basis des Internets der Dinge (IoT). Sie arbeiten an der Neu- und Weiterentwicklung von Schnittstellen, Web- und Microservices für unsere Spectrum Management und Monitoring Systeme, bis hin zur Einbindung in die entsprechenden Oberflächen/Module und zugehörigem Tooling Sie verantworten die zugewiesenen Spezifikations-, Entwicklungs-, Test- und Dokumentationsaktivitäten in Zusammenarbeit mit den Komponenten- oder Projektteams Sie sind für die Sicherstellung einheitlicher Softwarekonzepte und Design-Prinzipien für die gesamten Anwendungen in Absprache mit den Product Ownern und dem Vorgesetzten zuständig Sie erstellen und führen Unit-, Datenmigrations- und Lasttests durch Sie verantworten die Lösungsanalyse, das Design und die Architektur der entwickelten SW-Funktionen und Anwendungen speziell auch im Bereich Interfaces, Data Warehouse und Business Intelligence Sie erstellen Dokumentationen für die entwickelten SW-Funktionen und die damit zusammenhängenden Prozesse Sie arbeiten im Rahmen agiler Prozesse und Methoden wie SCRUM und Kanban Sie können ein abgeschlossenes Studium / eine Ausbildung im Bereich Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen Sie haben praktische Erfahrung in der Entwicklung von APIs, insbesondere RESTful, OpenAPI und anderen Webservices mit SQL und noSQL sowie Graph- und Multi-Modell-Datenbanken Sie bringen idealerweise Kenntnisse mit objektorientierter Entwicklung, sowie Kenntnisse mit Continuous Deployment/Continuous Delivery, Cloud-Diensten und diesbezüglichen Toolchains mit, z.B. Git und GitOps, Kubernetes, Apicurio, Microcks, Postman oder Cypress Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit großen und sehr großen Datenbeständen sowie Geodatenkonzepten und verschiedenen Datenbanksystemen Sie können Kenntnisse von Web-, Cloud- und Service-\ API-Technologien und Sicherheitsaspekten bei Webanwendungen und serviceorientierter Architektur vorweisen Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse Abwechslungsreiches, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet Eine gesunde Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten Kollegiales und hochprofessionelles Team in einem modernen, internationalen Arbeitsumfeld Karrieremöglichkeiten hier in Deutschland oder auch weltweit
Zum Stellenangebot

Data Engineer | IT und Systems Engineering Automotive (m/w/d)

Sa. 30.07.2022
Gaimersheim, Wolfsburg, München, Weissach (Württemberg), Kassel, Hessen, Friedrichshafen, Frankfurt am Main
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft! Entwicklung von Lösungen zur Datenerhebung, Datenanalyse und Datenauswertung sowie deren Visualisierung im Kontext von Fahrzeugsystemen und deren Komponenten, sowie der dazugehörigen IT-Infrastruktur Definition von Anwendungsfällen zur Ableitung funktionaler und datengetriebener Architekturen für automotive Systeme Konzeptionierung und Umsetzung von Modellen, Algorithmen und Workflows für Fahrzeug- und IT-Anwendungen Aufbereitung, Analyse und Visualisierung von Daten für die Auslegung und Optimierung von Systemen und deren Verhalten Enge Zusammenarbeit mit Endanwendern und Fachabteilungen im Bereich der automotive Forschung und Entwicklung Studium der Informatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, System Engineering oder eine vergleichbare Qualifikation mit Bezug zu Data Analytics bzw. Science Erfahrung in der Programmierung mit Python und Data Science Bibliotheken, sowie Cloudanwendungen (bspw. Azure, AWS) Grundlegende Erfahrungen im Bereich der Mathematik bzw. Statistik und in der Anwendung von Business Intelligence Tools (bspw. Tableau, Power BI) Erste Erfahrungen in der Erfassung von Anwendungsfällen und der Modellierung von Architekturen (bspw. Enterprise Architect) Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, sowie Leidenschaft, komplexe Fragestellungen mit Hilfe von mathematischen Methoden zu lösen Flexible Arbeitszeitmodelle Mobiles Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: