Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Intelligence: 11 Jobs in Lautertal (Odenwald)

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • It & Internet 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
Business Intelligence

IT-Anwendungsarchitekt_in und -entwickler_in (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Das Konsortium für die nationale Forschungsdateninfrastruktur für die Ingenieurwissenschaften (NFID4Ing) vereint alle ingenieurwissenschaftlichen Forschungsgemeinschaften und fördert das Management ihrer Forschungsdaten. Damit werden Forschungsdaten nach den FAIR-Prinzipien unter möglichst freien Lizenzen in zitierfähiger Form nachhaltig zugänglich. Hinter NFDI4Ing stehen acht universitäre und drei außeruniversitäre, forschungsstarke Einrichtungen. Führende IngenieurwissenschaftlerInnen arbeiten in einem offenen, dynamischen und leistungsstarken Team mit erfahrenen Infrastrukturanbietern zusammen. In diesem Kontext suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n IT-Anwendungsarchitekt_in und -entwickler_in (w/m/d) – 75 % in einem bis zum 30. September 2025 befristeten Arbeitsverhältnis.Der Konzeption und Entwicklung von föderierten Storage-Lösungen Der Sammlung und Dokumentation von Best Practices und Empfehlungen für Repository- und Storage-Lösungen für die Ingenieurwissenschaften Der Konzeption von Lösungen zur Langzeitarchivierung unter Berücksichtigung der Anforderungen der Ingenieurwissenschaften Der Konzeption und Implementierung einer föderierten Authentifikation- und Autorisierungslösung (Identity Management) sowie der Entwicklung eines Rollen- und Berechtigungskonzeptes Der Realisierung von Schnittstellen für einen gemeinsamen föderierten Datenspeicher und von Lösungen zur optimierten Auffindbarkeit der Daten Dabei sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte: Selbständige Konzeption, (Weiter-)Entwicklung und Einführung von neuen Anwendungen und Systemlandschaften sowie Schnittstellen im Bereich des Forschungsdatenmanagements (FDM) Diskussion und Ausarbeitung der Konzepte mit den beteiligten Partnern im Konsortium sowie Wissenschaftlern aus den Ingenieurwissenschaften Integration von Anwendungen, Plug-ins und Umsetzung von Scripting-Lösungen Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen für diese Anwendungen Fachliche und technische Beratung der Nutzer aus den Ingenieurwissenschaften, inklusive Nutzersupport per E-Mail Die fachliche und technische Betreuung im Bereich FDM für die TU Darmstadt Universitätsabschluss im Bereich Informatik oder einer angrenzenden technischen Fachrichtung oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrung in der Entwicklung von Software Kenntnisse in Java, C++, Phython, andere Programmiersprachen wären von Vorteil Fähigkeit und praktische Erfahrung, IT-Anforderungen selbständig zu beschreiben, zu präsentieren und umzusetzen Erfahrung im Bereich des Forschungsdatenmanagements, der Langzeitarchivierung oder dem Identity Management ist von Vorteil Sehr hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft sowie eine starke Kundenorientierung Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem interdisziplinären Team Proaktives und selbständiges Einarbeiten in neue Themenbereiche Sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Großen Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit stetigen Wachstumstendenzen Entwicklungsmöglichkeiten im Kontext einer renommierten Universität Attraktives und ansprechendes Arbeitsumfeld Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

IT Operator (m/w/d) Data Management & Business Intelligence

Fr. 17.09.2021
Weiterstadt
Stell dir vor, du arbeitest nicht in einem Unternehmen, sondern in einer Community. Stell dir vor, du denkst nicht nur über die Zukunft nach, sondern arbeitest daran. Mit Ideen und Technologien, die das Leben einfacher und Mobilität smarter machen. In einem zukunftsorientierten, international aufgestellten Unternehmen, das dir weit mehr als einen spannenden Job und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Wenn du dir das vorstellen kannst, dann Willkommen bei SEAT Die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Weiterstadt ist Teil des Volkswagen Konzerns und kann auf ein über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. SEAT steht für Technik, Design, Leidenschaft und ein Höchstmaß an Qualität. Zurzeit beschäftigen wir rund 280 Mitarbeiter. Unser Vertriebsnetz umfasst 373 Vertragshändler sowie 319 Servicepartner. Und wir wachsen weiter. Deshalb suchen wir dich als Verstärkung für unser Team. Du betreibst die zentrale Datenaustauschlösung im Rechner-Verbund-System (RVS / OFTP) Du entwickelst und optimierst den Datenaustausch mit anderen Konzerngesellschaften Du wirkst bei der Entwicklung innovativer Data Management Prozesse und Business Intelligence Lösungen mit Du etablierst neue Data Warehouse Lösungen und erweiterst vorhandene Systeme (u.a. MSSQL Server, SAP BO/BODS) Abgeschlossenes (Master-)Studium der Informatik, Mathematik oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Gute Erfahrungen mit RVS / OFTP (Odex) Gute Erfahrung mit Data Management Prozessen (inkl. ETL, MSSQL) und Business Intelligence Lösungen Software Engineering Know-how & Einsatz gängiger Werkzeuge z. B. JIRA und Confluence Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung von externen Dienstleistern Attraktives Fahrzeugleasingprogramm (komplette Produktpalette bestellbar, wechselndes Zuschussprogramm, großer Kreis an Nutzungsberechtigten) Flexible Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altervorsorge, attraktive Bezuschussung Betriebliche Arbeitsunfähigkeitsversicherung, attraktive Bezuschussung Vermögenswirksame Leistungen Betriebliches Gesundheitsprogramm Kindergartenzuschuss Abschluss einer Gruppenunfallversicherung Bereitstellung einer Kantine sowie frisches Obst, Kaffee und Mineralwasser Mitarbeiterevents und -veranstaltungen inkl. Geschenke und Gewinnspiele
Zum Stellenangebot

Associate Director, Regulatory Compliance and Regulatory Information Manager (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. United As One for Patients, our purpose in Healthcare is to help create, improve and prolong lives. We develop medicines, intelligent devices and innovative technologies in therapeutic areas such as Oncology, Neurology and Fertility. Our teams work together across 6 continents with passion and relentless curiosity in order to help patients at every stage of life. Joining our Healthcare team is becoming part of a diverse, inclusive and flexible working culture, presenting great opportunities for personal development and career advancement across the globe. Your Role: We are looking for a self-driven, detail-oriented and enthusiastic individual to take on an exciting challenge in Regulatory Affairs. As an expert for Regulatory Compliance and Regulatory Information Management you will ensure efficient processes, manage and guide personnel and oversee data management operations to ensure quality and timely delivery of high-quality regulatory data. You will drive the regulatory transformation at Merck to the next level considering advanced technologies like advanced analytics, process mining, automation and artificial intelligence. Further aspects of the role include: Contribution as Subject Matter Expert with dedicated business process know how for Regulatory Compliance and Regulatory Information Management and Standards to our cross-functional projects and strategic initiatives like IDMP as well as the implementation of Veeva Vault RIM for IDMP Ensure data governance rules (master/meta data dictionaries, processes and data flow across multiple applications) are implemented and followed to achieve as well as maintain global data consistency of IDMP related applications and systems (RIMS, xEVMPD, IDMP) Develop reporting and analytics strategy and implement the concept, considering data principles (e.g. FAIR) Ensure that the future – merged of Regulatory Data (e.g. xEVMPD, IDMP, ePI) and dossier submission processes (eCTD, eAF, CESSP, EU-CTR) – are properly taken into account in Merck processes Fostering of a data driven mindset within GRA Partner with GRA and other functions, departments and divisions for regulatory data management related topics Provide support, documentation, training and end user communication for regulatory data management related topics Provide data management methodology knowhow to support the processes in GRA Operations Support user community to analyze system data and provide recommendations for these analysis   Who you are: This position requires an advanced university degree in a scientific discipline combined with sound background in regulatory, data management and IT affinity At least 8 years of experience from a pharmaceutical industry or service provider with strong business focus within EEA At least 5 years in Regulatory Affairs with a knack for data/information management Good understanding of Regulatory Affairs business processes and experience in delivering improvements/ changes to business processes Excellent data management experience including data governance and master data management Practical knowledge of data management principles ALCOA+ and FAIR In-depth expertise on both regulatory processes for submission of data and documents for medicinal products (e.g. xEVMPD, IDMP, IND, CTA, MAA, lifecycle management) and utilisation of regulatory systems (RIMS, DMS, SAP) Experience in Veeva Vault RIM is a plus Fluent English Strategic, innovative, and lateral thinking along with a pragmatic approach to work Strong in conceptional work with ability to implement practically Strong customer orientation and excellent stakeholder management and communication skills and being an pro-active change driver Work independently, Results-oriented, entrepreneurial and self-motivated Goal-oriented, pragmatic, meticulous working style, high attitude to quality Agile mindset and change oriented Work experience in multi-cultural/ multi-national organizations is highly desired, and cultural awareness a given What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Lead Expert - Data & Analytics Architect (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your Role: You, as the Data & Analytics Architect will work as part of the cross functional Reporting and Analytics Group in the CFO Digital Strategy & Realization Organization. The mission of the group is to architect, design, develop, test, document and refine end to end data pipelines and advanced analytic solutions that deliver practical and effective answers to business problems. This position supports our Group Data Strategy to enable data democratization, data governance, empowering a data driven mindset and delivering data analytics solutions including the execution of the Group’s self-service analytics strategy. The primary role of the Data & Analytics Architect is to identify, catalog and integrate both internal and external data sets, in structured and unstructured formats and to connect data across functions & sectors to accelerate analytics in Finance, Procurement and HR. You will work closely with business users and stakeholders, data scientists/analysts and IT and will lead cross-functional, geographically distributed delivery teams to design physical data models, to effectively automate and industrialize data feeds and processes, making them available for authorized discovery and consumption. Thereby you will strengthen the overall depth of Analytic capabilities at the company to translate use cases into effective, scalable, and agile solutions. Additionally, you would be expected to mentor colleagues and help to build overall knowledge and capabilities across the group for effectively sourcing and integrating data sets using strategic big data platforms like AWS and Palantir Foundry. Who you are: Master’s degree or Ph.D. preferably in Information Technology, Computer Science, Finance, Business Administration or related fields 5 -10 years’ experience in various business driven projects or with various technologies used for data modeling, data architecture, data integration and analytics. (e.g. SAP BW/HANA, SQL, big data frameworks, ETL, AI, Machine Learning) Experience with big data frameworks like AWS, Palantir Foundry and/or Hadoop Experience with Finance, Procurement and/or HR Processes and underlying Data Sets and related internal and external Group reporting needs. Comfortable interacting with both technical & non-technical audiences across the organization Experience with Analytics and Visualization tools (e.g. Tableau, QlikSense, SAP Analytics Cloud) Ability to work both individually and collaboratively across globally matrixed product teams. Strong skills in structuring work packages, considering dependencies and coordinating deliverables in an agile environment Strong problem-solving capabilities (investigation of complex business challenges and formulation of efficient and practical solution) Fluent in English with strong written and verbal communication What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Data Integration Architect (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your Role: You as the Data Integration Architect will work as part of the cross functional Reporting and Analytics team in the CFO Digital Strategy & Realization organization. The mission of the group is to design and develop analytic solutions that deliver practical and effective answers to business problems. Your primary role is to integrate data across functions & sectors to accelerate analytics in CFO area. You will be able to use your business process experience effectively to analyze, optimize and automate Finance, Procurement and HR workflows to increase efficiency and making them available for authorized discovery and consumption. Collaboration with business stakeholders is key to translate use cases into scalable and agile solutions. You will work closely with IT to implement and industrialize data feeds based on modern technologies like SAP BW/HANA, K2, Palantir and AWS. Contribute to the design and execution of a self-service analytics strategy that will empower users to seek and secure answers from a widely sourced and well-maintained enterprise data set and identify opportunities for rethinking and redesigning processes to deliver simplicity, effectiveness and an improved user experience. Who you are: Bachelor’s or master’s degree preferably in Information Technology, Computer Science, Finance, Business Administration or related fields 5 or more years of experience in analytics application development with various technologies used for Data Modeling, Data Warehousing, Data Integration and Data Visualization Strong business process understanding for common SAP end-to-end processes such as A2R, O2C and/or P2P Experience in Workflow and Digital Process Automation Strong analytical and problem-solving skills Comfortable interacting with both technical & non-technical audiences across the organization Ability to work both individually and collaboratively across globally matrixed agile product teams Proactive with a collaborative mindset, outcome focused and solution oriented Experience working in an agile product development environment Fluent in English written and verbal What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Business Intelligence Analyst (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Darmstadt
Business Intelligence Analyst (m/w/d) Baldmöglichst, unbefristet in Festanstellung | 40 Stunden die Woche | Darmstadt | Dienstleistungsbranche | Berufseinsteiger, Berufserfahrener | 55.000 bis 65.000 € pro Jahr | Projekt-ID P202134974_1 univativ ist Dein Karrierebegleiter! Ob Du noch studierst oder schon ins Arbeitsleben gestartet bist: Wir begleiten Dich auf Deinem Karriereweg! Gemeinsam planen wir Deinen Werdegang und bieten Dir eine große Vielfalt an ausgewählten Jobs und kostenlosen Weiterbildungsmöglichkeiten. Bewirb Dich jetzt! Du übernimmst gerne Verantwortung und magst es, Prozesse nach Optimierungspotenzialen zu durchsuchen? Du hast ein Händchen dafür, Zahlen, Daten und Fakten gut verständlich aufzubereiten? Dann haben wir für Dich genau die passende Stelle als Business Intelligence Analyst (m/w/d). Dein Tätigkeitsfeld umfasst hierbei die selbständige Analyse der unternehmensinternen Prozesse, sowie die Initiierung und Begleitung der Umsetzung von IT-Lösungen. Du suchst eine neue Herausforderung bei einem aufstrebenden Unternehmen aus der Personaldienstleistungsbranche? Dann bist Du bei uns genau richtig! Werde Teil des univativ-Teams und helfe dabei mit, das Unternehmen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen noch fitter zu machen. Durchführung von Analysen zur Beantwortung von Fragestellungen aus den Fachbereichen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für Geschäftsführung und Business Units Eigenständige Initiierung und Entwicklung von Auswertungen zum Aufdecken von Optimierungspotentialen Erarbeitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität Aufbau und die Weiterentwicklung diverser Auswertungen, Analysen und Berichte (Standardreporting, Gruppenreporting, Ad-hoc-Reporting) Weiterentwicklung und Automatisierung bestehender Dashboards in PowerBI und Salesforce Erarbeitung und Umsetzung von Automatisierungs- und Effizienzsteigerungsvorschlägen Teilnahme an verschiedenen internen Projekten Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaft und Informatik mit Schwerpunkt Statistik oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in den Bereichen Business Intelligence, Datenanalyse und -selektion sowie der Automatisierungsprozesse (idealerweise 3-5 Jahre) Fundierte Programmierkenntnisse in beispielsweise SQL Wünschenswert sind Kenntnisse in BI-Lösungen (z.B. PowerBI) sowie Erfahrungen mit Salesforce und SAP Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytische Denkweise Vernetztes und lösungsorientiertes Denken mit hoher Orientierung an den Wünschen der Stakeholder Teamorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke Ein jährliches Gehalt zwischen 55.000 und 65.000 € Eine unbefristete Festanstellung Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer e-academy Corporate Shopping und Rabatte für ausgewählte Fitnessstudios Networking in verschiedenen Branchen
Zum Stellenangebot

Specialist * Master Data / Stammdatenmanagement

Mo. 13.09.2021
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.800 Mitarbeitern und zahlreichen Produk­tions­stand­orten im In- und Ausland sowie 1,7 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Verbund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Geschäft sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Controlling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Specialist * Master Data / Stamm­daten­management. Entdecke DAWWir von DAW SE machen nicht einfach nur Farbe. Wir arbeiten an den gesündesten, effizien­testen und nach­haltigsten Lösungen für das Innen und Außen von Gebäuden. Gegründet 1895 und seit fünf Genera­tionen familien­geführt, sind wir das Dach starker Marken und toller Menschen. Lerne uns kennen!Unser ProfilFamilien­unter­nehmenSeit fünf Generationen ist DAW ein unabhängiges, inhabergeführtes Familien­unter­nehmen. Auch wenn wir uns in 125 Jahren zu einem der größten Bau­farben­her­steller der Welt entwickelt haben, glauben wir bis heute an kurze Wege und gemeinsame Werte.Nachhal­tigkeitFür DAW ist Nachhal­tigkeit kein Modewort sondern Kern seiner DNA. Sehr früh ent­wickelte DAW ein Bewusst­sein für die Umwelt, welches seit je her von jeder Inhaber­generation weiter voran getrieben wird.MitgestaltungDas Unter­nehmen ist weder zu klein noch zu groß - es hat genau die richtige Größe, in der Mitar­beiter wirksam arbeiten können.(*) Bei DAW zählt der Mensch. So bunt wie unsere Farben und so vielfältig wie unsere Marken sind die Mitarbeiter, die bei uns arbeiten. Bei uns kann jeder Teil der DAW-Familie werden, egal mit welchem Hintergrund - Hauptsache, die Chemie stimmt!Machst du mit uns Karriere?Beschäftigungsform: Vollzeit Einsatzort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt Marken: DAW Job-ID: JR-4952 Anlage und Pflege von Material­stamm­daten und Abfüll­stück­listen für unsere nationalen und inter­nationalen Tochter­gesell­schaften im System SAP-ERPAnlage und Pflege von internen Intercompany-Verrechnungs­preisenMitarbeit im internationalen SAP-S/4-HANA-Rollout-ProjektQualitätssicherung von Material­stamm­datenSperrläufe in Zusammen­arbeit mit Projekt­leitung und Fach­abteilungenExport und Datenaufbereitung in Vorbereitung für die Datenmigration erfolgreich abgeschlossene kauf­männische Ausbildung mit mindestens zwei­jähriger Berufs­erfahrung oder ein erfolgreich abgeschlossenes betriebs­wirtschaft­liches Bachelor­studium Anwenderkenntnisse im ERP-System SAP, vorzugsweise in SAP S/4 HANA und Outlook sowie gute Anwender­kenntnisse in MS Excel Kenntnisse von Material­stamm­daten in SAP-ERP oder SAP S/4 HANA Erfahrung mit Preis- und Konditionen­pflege sowie Stück­listen­pflege in SAP-ERP oder SAP S/4 HANA Projekt­erfahrung, vorzugsweise in SAP-Stammdaten-Projekten wünschens­wert Kenntnisse in Stammdaten-Export / -Import / -Aufbereitung und -Migration von Vorteil kommunikations­fähige Englisch­kenntnisse 30 Tage UrlaubUnseren Mitar­beitern stehen 30 Tage Urlaubs­anspruch zu.Individu­eller Einarbei­tungs­planEin Neustart ist immer mit vielen neuen Ein­drücken verbunden. Damit neue Mitarbeiter schnell Teil des Teams werden, erhalten sie einen indi­vidu­ellen Ein­arbei­tungs­plan. Unser "Welcome@DAW" Tag gibt einen Überblick über das Unter­nehmen und leistet Star­thilfe für den Aufbau erster Netzwerke.Weiter­bildungLebens­langes Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb bieten wir unseren Mitar­bei­ter:in­nen individuelle Angebote an internen und externen Weiter­bildungen, um persön­liche Kompe­tenzen zu festigen und Fähigkeiten weiter­zuent­wickeln.Dein Arbeits­platzDu arbeitest am größten DAW-Standort in Ober-Ramstadt. Der DAW-Campus rund um das neu und nachhaltig gebaute Verwaltungs­gebäude hat viel zu bieten: den Betriebs­kinder­garten "Rüsselbande", das Betriebs­restaurant, in dem täglich frisch und gesund gekocht wird, moderne Produk­tions­anlagen und sogar einen eigenen Bauernhof.
Zum Stellenangebot

Controller*in mit Schwerpunkt Data Science

Fr. 10.09.2021
Darmstadt
Gemeinsam sinnvoll handeln „Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Finanzen & Controlling ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit (40 Std./ Woche) Kern Ihrer Tätigkeit ist die Konzeption komplexer Datenanalysen (z.B. von Warenkörben) auf Basis moderner statistischer Methoden unter Anwendung gängiger Data-Mining-Verfahren Sie erstellen kennzahlenorientierte Entscheidungsgrundlagen und leiten daraus Handlungsempfehlungen ab In Abstimmung mit anderen Fachbereichen bauen Sie ein aussagekräftiges und belastbares Sortiments- und Warengruppenreporting auf Sie erstellen operative Berichte für unsere internen BI-Systeme und tragen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung unserer zukunftsorientierten Reporting- und Analyseinstrumente bei Sie sorgen für die Erweiterung der Datenlandschaft durch Verknüpfung von Inhalten und Erkenntnissen verschiedener interner und externer Datenquellen Sie wirken bei der Planung sowie der regelmäßigen unterjährigen Forecasts mit und unterstützen bei verschiedenen Projekten der Abteilung Sie bringen sich im Rahmen der kollegialen Führung ein und gestalten diese aktiv mit Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung und verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung Analytisches Denkvermögen und Freude an der Aufbereitung und Analyse von Daten zeichnet Sie aus Sie beherrschen MS Excel sicher und haben erste Erfahrung mit Programmiersprachen (bspw. Python, R, SQL) Hohe Serviceorientierung, Kollegialität und ein wertschätzender Umgang mit Menschen sind für Sie selbstverständlich Ihre schnelle Auffassungsgabe hilft Ihnen komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu strukturieren und präzise und verständlich darzustellen Sie arbeiten gerne selbständig als auch teamorientiert, gepaart mit einem hohen Maß an Eigeninitiative Vorteile genießen Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und nach erfolgreichem Geschäftsjahr einen Warengutschein für unsere Super Natur Märkte. Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Arbeitsumgebung flexibel gestalten  Arbeiten Sie in einem Desksharing Konzept an ergonomischen Arbeitsplätzen und in flexibler Arbeitszeit - je nach Aufgabenbereich auch in Teilen von zu Hause aus.
Zum Stellenangebot

Data Manager (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Zur Gründung eines Pandemiebereitschaftsteams unter Federführung der Abteilungsleitung 1 mit dem Ziel des Aufbaus nachhaltiger Infrastruktur sowie der konzeptionellen Vorbereitung zukünftiger pandemischer Ereignisse suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Data Manager (m/w/d)1. Datenbanken und Datenmanagementsysteme Entwicklung und fortlaufende Optimierung von Datenbanken und -strukturen sowie Prozessen, die eine optimale Datennutzung ermöglichen Design von komplexen Analysemethoden und automatisierten Systemen zur Datengewinnung Analyse und Bewertung von technischer Infrastruktur und Feststellung von Änderungs- bzw. Optimierungsbedarf Bewertung technischer Entwicklungen im Hinblick auf Optimierungspotentiale bestehender Systeme Programmierung und Umsetzung von Datenbanken und -strukturen Einrichtung und Modellierung der entwickelten Datenbankkonzepte und –strukturen Fehlermanagement und Durchführung von Qualitätskontrollen 2. Datenerhebung und -analyse Konzeption Entwicklung von Algorithmen für Data-Mining-Verfahren Konzeption eines funktionalen Datenmanagements Durchführung Durchführung eines funktionalen Datenmanagements Aufbereitung, Interpretation und Darstellung gewonnener Daten zur Weiterverwendung durch Anwender (m/w/d) Ableiten von möglichen Handlungsfeldern aufgrund der Analyseergebnisse, z. B. für Analyseoptimierung oder zur Empfehlung für die Anwender (m/w/d) Qualitätssicherung der Daten und Durchführung von Plausibilitätsprüfungen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der Datenwissenschaft, Data Science, der Bioinformatik, der Medizininformatik, des Informationsmanagements oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erfahrung in der Aufbereitung und Analyse medizinischer Daten Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung mehrerer relevanter Programmiersprachen Sehr gute Kenntnisse im medizinischen Informationsmanagement Gute naturwissenschaftliche Kenntnisse (z. B. Biologie, Chemie, Medizin, Pharmakologie, Pharmazeutik) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Belastbarkeit und Flexibilität bezüglich Aufgaben und Tätigkeitsbereichen Analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise Fähigkeit, selbstständig Probleme zu erkennen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten und umzusetzen Ausgeprägte Teamfähigkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Darmstadt
Die Mission von exocad ist, hochwertigen Zahnersatz für jedermann zugänglich zu machen. Bei exocad arbeiten Sie an einem Produkt, das Menschen täglich mehr Lebensqualität verleiht. exocad bietet ein sehr interessantes Arbeitsumfeld in einem der marktführenden Softwareunternehmen der Dentalbranche. Die exocad GmbH ist ein dynamisches und innovatives Softwareunternehmen. 2010 als Spin-off des weltbekannten Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung gegründet und seit April 2020 Teil der Align Technology Gruppe, entwickeln wir CAD-Softwarelösungen für die digitale Zahntechnik. Zu unserem internationalen Kundenkreis gehören namhafte Firmen der Dentalbranche. Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams in Darmstadt suchen wir Sie alsData Scientist (m/w/d)Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit der Aufbereitung und Analyse von Daten aus verschiedensten Quellen, werten diese professionell aus und bereiten die Ergebnisse manuell bzw. automatisiert auf.Ermitteln, Extrahieren, Analysieren und Aufbereiten von relevanten Informationen aus SQL-Datenbanken sowie aus strukturierten XML/JSON-DatenIdentifizieren, Ermitteln, Extrahieren und Überwachen von Key Performance Indikators (KPI) aus den Datenquellen gemeinsam mit den FachabteilungenDatenanalyse & Datenverarbeitung mit:Python (On-premise und als Amazon Lambda) Excel oder R SQL insbesondere PostgresSQL, MariaDB Amazon AWS (Redshift, DynamoDB, Athena, S3) Monitoring/Logging-Analysesystemen (Splunk, ELK, Grafana etc.) mit AlertsIdentifizieren und Extrapolation von TrendsAufbau, Pflege und Erweiterung von Datenanalyse-Pipelines in Python und entsprechende Visualisierungstools für die Echtzeitdatenanalyse mit Dashboards und AlertsLive-Datenvisualisierung mit Online-Dashboards z.B. mit PowerBI, Grafana, Kibana, Splunk etc.Aufbereitungen der für Präsentation der Daten für die Fachabteilungen als auch Upper Management in Excel und PowerpointDie persönlichen AnforderungenIntrinsisches Interesse an DatenauswertungHochschulabschluss Master/Diplom oder Doktor (m/w/d) der Mathematik, mathematischer Ökonomie, Physik, Informatik (oder vergleichbar)Sehr analytische und wissenschaftliche Herangehensweise in der Datenanalyse mit Sinn für Fehleranalyse und Fehlertests in der eigenen ArbeitSchnelle Auffassungsgabe in unterschiedlichen Themen- und Geschäftsbereichen sowie unterschiedlichster Datenquellen und DateiformateBegeisterung für klare Darstellung von Daten und TrendsInteresse, sich in andere Programmiersprachen und IT-Systeme einzuarbeitenGute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (jeweils Niveau mindestens C1)Mindestens 3 Jahre BerufserfahrungTechnisches AnforderungsprofilSehr gute Kenntnisse von Office 365 insbesondere Excel, PowerpointMehrjährige Erfahrung mit Datenauswertung und DatenkorrelationMindestens 3 Jahre Erfahrung mit Python (für die Datenanalyse)Von Vorteil: C# Erfahrungen, da die Datenquellen oft in C# sindSpannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamischen und wachstumsorientierten SoftwareunternehmenFlache Hierarchien und effiziente EntscheidungsprozessePositive Arbeitsatmosphäre, die sowohl individuelle Freiheit als auch Verantwortung fördertAusgeprägter Teamgeist und sehr gutes ArbeitsklimaModerne Büros und Arbeitsplätze, Arbeiten mit neuesten TechnologienFlexible ArbeitszeitenHomeoffice MöglichkeitFortbildungsmöglichkeitenFirmeneventsSportmöglichkeiten und Work-Life-BalanceKostenfreie Getränke, Obst und SnacksKantine mit eigenem KochGute VerkehrsanbindungenJobTicket
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: