Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Business Intelligence: 63 Jobs in Weisenau

Berufsfeld
  • Business Intelligence
Branche
  • It & Internet 16
  • Versicherungen 8
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Pharmaindustrie 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Transport & Logistik 4
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 32
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office möglich 27
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Business Intelligence

Data Engineer* Smart Data Analytics

Do. 19.05.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Deine Aufgaben im Einzelnen sind:  Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten, alleine oder im Team. Prozess-Automatisierung sowie Design von Datenmodellen und Entwicklung von Datenverarbeitungskette Verantwortlich für die Dokumentation der ETL-Strecke sowie deren Überprüfung auf Richtigkeit und deren ständigem Monitoring Eigenständiger Aufbau und Pflege eines Data Inventory zur dokumentierten Übersicht der Datenlandschaft Abgeschlossenes Master-/Diplom-Studium mit mathematisch-, naturwissenschaftlichem oder ingenieurswissenschaftlichen Hintergrund. Ein Fokus auf Daten sowie deren Verarbeitung sind von Vorteil Selbstständige Erschließung und Bearbeitung von komplexen Fragestellungen, alleine oder im Team, immer in Absprache mit internen Stakeholdern Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke. Dazu gehören auch die enge Absprache mit den Auftraggebern sowie die Präsentation von Projektergebnissen Flexibilität, Lernbereitschaft und Problemlösungs-Orientierung sind unabdingbar. Dies umfasst das Erschließen neuer, komplexer Themengebiete sowie Offenheit für neue Technologien Erfahrungen mit SQL und Python sowie gerne auch der Modellierung von Daten. Erfahrung mit Automatisierung ist wünschenswert Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Talent für digitale Datenveröffentlichungen (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Wiesbaden
Talent für digitale Datenveröffentlichungen (w/m/d) Job-ID: 179/22 im Referat „Webangebote“ (B33) Funktion: Hauptsachbearbeiter/in Entgelt/Besoldung: E11 TVöD (Prüfung von weiteren Vergütungsmöglichkeiten) Beschäftigungsverhältnis: befristet auf 36 Monate weil es sich um Projektaufgaben handelt, die in diesem Zeitraum abgeschlossen werden. 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. In Deutschland ist der Zensus 2022 eine registergestützte Bevölkerungszählung, die durch eine Stichprobe ergänzt und mit einer Gebäude- und Wohnungszählung kombiniert wird. Um die Ergebnisse des Zensus 2022 für unsere Zielgruppen bereitzustellen, benötigen wir weitere tatkräftige Unterstützung.  Sie sind unser(e) Experte/Expertin für die Erstellung von nutzungszentrierten Konzepten für digitale Produkte und Services, auch in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie nehmen Datenauswertungen unter dem Gesichtspunkt der zielgruppengerechten Aufbereitung vor. Sie entwickeln aus Zensusdaten interessante Veröffentlichungsprodukte, die den Nutzungsbedarfen entsprechen. Sie kommunizieren mit Dienstleistern und sichern die Qualität der von Dienstleistern erstellten Veröffentlichungsprodukte hinsichtlich visueller Gestaltung und Funktionalität. Weiterhin visualisieren Sie statistische Daten nutzungsorientiert und bereiten diese auf. Mit einem an einer Hochschule erworbenen Bachelor oder einem gleichwertigen Abschluss (z.B. Diplom-FH), vorzugsweise der Fachrichtung Medieninformatik, Mediendesign und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung und weiterhin: Sie haben bereits Erfahrungen in (agilen) Online- und Webprojekten gesammelt und darin die gesetzten Ziele erreicht. Sie haben bereits Kenntnisse statistischer Methoden und der amtlichen Statistik insbesondere der grundlegenden Methoden und Verfahren des Zensus und sind bereit, diese auszubauen. Der Umgang mit digitalen Informationsprodukten ist Ihnen vertraut. Sie verfügen über Kenntnisse zur Informationssicherheit und haben die Bereitschaft, sich diese anzueignen und in Ihrer Arbeit umzusetzen. In Ihrer Funktion als Hauptsachbearbeiter/in Bei uns erwarten Sie vielfältige Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten. Daher erwarten wir von unseren Hauptsachbearbeiter/innen neben den oben genannten Anforderungen ein breites Kompetenzprofil (u.a Sozial- und Genderkompetenz) , das Sie auf unserer Karrierewebseite nachlesen können.Leisten Sie Ihren Beitrag mit einer spannenden Tätigkeit für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Wir geben Ihnen dafür die Möglichkeit, eigenverantwortlich mit Gestaltungsfreiräumen zu arbeiten. Außerdem bieten wir Ihnen vielfältige Vorteile: Attraktives und transparentes Gesamtvergütungspaket inkl. Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge und ggf. Zusatzvergütungsmöglichkeiten je nach Bewerbungsprofil. Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexibles Arbeiten inkl. Möglichkeiten zu Homeoffice in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Breites individuelles Fortbildungsangebot für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Vielfältige Angebote innerhalb der Gesundheitsförderung und eine preisvergünstigte Kantine. Mit Ihnen gemeinsam möchten wir uns zu einem digitalen Datenmanager entwickeln. Seien Sie dabei!
Zum Stellenangebot

Beschäftigte / Beschäftigten (m/w/d) für den Bereich Datenbankadministration

Mi. 18.05.2022
Eschborn, Taunus
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). In den Bereichen Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Energie und Klimaschutz nimmt es wichtige administrative Aufgaben des Bundes wahr. Das BAFA zeichnet sich durch ein breites Aufgabenspektrum aus, das von zahlreichen Maßnahmen der Wirtschaftsförderung über die zukunftsweisenden Förderprogramme im Bereich der erneuerbaren Energien bis hin zu internationalen Aufgaben im Bereich der Außenwirtschaft reicht. Dement¬sprechend bietet das BAFA zahlreiche abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten. Das BAFA hat heute rund 1.000 Mitarbeiter*innen. Flexible Arbeitszeiten, eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik, Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung und bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote sind weitere Aspekte, die das Arbeitsumfeld des BAFA auszeichnen. Nicht zuletzt bietet ein Arbeitsplatz im BAFA alle Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle einen hohen Stellenwert. Das BAFA ist daher seit 2008 mit dem "audit berufundfamilie®" der Hertie-Stiftung als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Neben äußerst flexiblen Arbeitszeiten, individuell gestaltbarer Teilzeit sowie Pflege-Guides bietet das BAFA viele weitere Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Pflege und Privatleben an. Weitere Angebote am jeweiligen Standort können Sie der Rubrik "Einsatzort" entnehmen. Im Rahmen der Gesundheitsoffensive des BAFA bestehen vielfältige Angebote als Basis für gemeinsame, gesundheitsfördernde Aktivitäten, zum Beispiel in Form von Gesundheitstagen. Ein gutes Betriebsklima liegt uns am Herzen. Der jährliche Betriebsausflug zu interessanten Zielen in der Region ist daher ein gerne wahrgenommenes Angebot. Einsatzort Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). In den Bereichen Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Energie und Wirtschaftsprüferaufsicht nimmt es wichtige administrative Aufgaben des Bundes wahr. Der Hauptstandort Eschborn verfügt neben einer hausinternen Kantine auch über eine ins Haus integrierte Kindertagesstätte unter der pädagogischen Leitung der Zwergenburg e. V. Eschborn für 24 Kinder im Alter von 8 Monaten bis 3 Jahren sowie über zwei Eltern-Kind-Zimmer. Im Rahmen der Gesundheitsförderung bieten wir unseren Mitarbeitern*innen unter anderem hausinterne Yogakurse und regelmäßige Augen- und Rückenschulungskurse an. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Nutzung der vielfältigen Sportangebote im Sportzentrum der Deutschen Bank in Eschborn. Das BAFA ist ferner am Projekt "bike & business" beteiligt. Nicht unerwähnt bleiben sollte die jährlich steigende gemeinsame Beteiligung am größten Unternehmenslauf der Welt, dem JP Morgan Chase Corporate Challenge. Der Standort Eschborn befindet sich im Zentrum des dynamischen und prosperierenden Rhein-Main-Gebietes und zeichnet sich durch eine äußerst günstige Verkehrsverbindung mit zwei S-Bahnanschlüssen, zwei Autobahnanschlüssen sowie der Nähe zum Frankfurter Flughafen aus. Die Entfernung zur Frankfurter Innenstadt beträgt nur sieben Kilometer; den Frankfurter Flughafen erreicht man in knapp 15 Minuten. Das Rhein-Main-Gebiet bietet mit seinen zahlreichen Museen, einer lebendigen Kulturszene und unzähligen Erholungs- und Sportangeboten ein breit gefächertes Freizeitangebot, das diese Region zu einem der attraktivsten Standorte in ganz Deutschland macht. Die Nähe zu Taunus, Spessart, Odenwald oder Weinbaugebieten wie dem Rheingau trägt zur hohen Lebensqualität bei. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist das Kompetenzzentrum des Bundes in den Bereichen Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Energie, Klimaschutz und Abschlussprüferaufsicht. Im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) nimmt das BAFA seine Aufgaben am Hauptsitz in Eschborn bei Frankfurt am Main sowie in seinen Außenstellen in Weißwasser/Sachsen, Borna/Sachsen, Merseburg/Sachsen-Anhalt und Berlin wahr. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Eschborn eine/n Beschäftigte / Beschäftigten (m/w/d) für den Bereich Datenbankadministration Das Referat IT Software-Entwicklung im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist an der Digitalisierung der Schnittstelle zu den Antragstellern (Portaloberflächen für Bürger und Unternehmen) beteiligt und verantwortet u. a. die Bereitstellung von IT Lösungen für die Beantragung von Fördergeldern für energieeffiziente Baumaßnahmen oder Elektromobilität, die Exportkontrolle oder die Bereitstellung von Strukturhilfen im Braunkohlerevieren. Wenn es Sie reizt, in diesen Themengebieten Ihre Fähigkeiten im Bereich Software-Entwicklung einzubringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie begleiten bei uns den gesamten IT Lebenszyklus: vom Entwurf und der Implementierung über die Integration bis hin zum Produktivbetrieb. Auf Ihren Beitrag kommt es an bei: der Administration der Datenbanksysteme Oracle/MSSQL/MySQL unter Linux und Microsoft, der Erstellung von Prozeduren Auswertungen und Datenanalysen (SQL, PL/SQL), der Betreuung des Oracle WebLogic-Servers für Forms- und Reports-Anwendungen, der Release-Planung und Fehlerbehebung (JIRA, Confluence) sowie der Betreuung der Software-Entwickler und Anwender bei Themen mit Datenbankbezug. Im Sachgebiet ,,Datenbanken und Webforms-Fachanwendungen“ des Referats IT Software-Entwicklung setzen wir in unserem 20-köpfigen internen Team auf agile Entwicklungsmethoden und erstellen unsere IT Lösungen in Zusammenarbeit mit externen IT Experten. Sie verfügen über einen Studienabschluss als Bachelor of Science in Informatik bzw. Diplom-Ingenieur / Diplom-Ingenieurin der Informatik (FH) oder über einen vergleichbaren Studienabschluss mit dem Schwerpunkt Informatik (z.B. aus den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften oder Technik). Fundierte Kenntnisse in der Administration von Datenbanksystemen werden vorausgesetzt. Darüber hinaus sind Erfahrungen in der Datenanalyse und der Betreuung von Oracle-Servern von Vorteil. Die Wahrnehmung der Aufgabe erfordert gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mindestens vergleichbar Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen – GER). Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit sehr guter Kommunikationsfähigkeit. Darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit und analytischem Denkvermögen. Zudem sind Sie teamfähig und zeichnen sich durch eine sorgfältige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Voraussetzung für die Tätigkeitsübernahme ist die Zustimmung zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Gesetz über die Voraussetzungen und das Verfahren von Sicherheitsüberprüfungen des Bundes (Sicherheitsüberprüfungsgesetz – SÜG). Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bietet Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, eine planbare Arbeitszeit, die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Entwicklung, bedarfsorientierte Fortbildung sowie alle Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst. Die Bezahlung erfolgt nach Besoldungsgruppe A11 BBesO bzw. nach Maßgabe des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach der Entgeltgruppe 11 TVöD. In Abhängigkeit der Bewerberlage kann ggf. eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Betracht kommen. Die jeweilige Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines unbefristeten Beschäftigungsverhältnisses. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist bei Tarifbeschäftigten perspektivisch eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Eine familienorientierte modifizierte Arbeitszeit bzw. Besetzung mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich. Das BAFA bietet Ihnen auch Belegplätze einer Kindertagesstätte in eigenen Räumen (je nach Verfügbarkeit). Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Data Management (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du willst im Bereich Consulting - Artificial Intelligence & Data helfen, aus Daten Sinn zu stiften? Im Team Data Engineering & Governance hilfst du Kunden, Cloud-Datenplattformen aufzubauen, diese durch Datenintegration und -aufbereitung zum Leben zu erwecken und ihre Analytics Use Cases mit Governance-konform umzusetzen. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als (Senior) Manager (m/w/d).   Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart und Walldorf.   (Teil-)Projektleitung in Strategie-, Analyse-, und Implementierungsprojekten im Umfeld von Data Governance aus fachlicher sowie aus technologischer Sicht zur Integration von bspw. Data Quality, Data Catalog oder Master Data Management Tools Entwicklung von Strategien und Fachkonzepten zum Aufbau einer nachhaltigen Data Governance, zum Datenqualitätsmanagement, Metadatenmanagement und Stammdatenmanagement insbesondere im Kontext datengetriebener Analytics-Vorhaben unserer Kunden Erarbeitung innovativer Einsatzmöglichkeiten von Artificial Intelligence Lösungen zur Verbesserung der Effizienz und Effektivität des Data Management Strategischen Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios für Kunden Projekterfahrung in der Integration relevanter Softwarelösungen der einschlägigen Data Management Software Vendoren wie bspw. Informatica, Collibra, Talend oder Alation Abschluss eines Studiums in (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften mit Informatikbezug oder vergleichbaren Studiengängen Analytisches Denkvermögen , Leadership-Erfahrung und vorrausschauende Arbeitsweise Reisebereitschaft sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung, Fahrradleasing und Corporate Benefits Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten, Sabbaticals, Mitarbeiter:innen-Events, Well-being Angebote wie z. B. Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Data Scientist (m/w/d) Standort: Wiesbaden Als Teil eines Expertenteams in unserem Bereich Digitale Transformation entwickeln Sie Machine-Learning- und Deep-Learning-Lösungen entlang der Wertschöpfungskette des Versicherungsgeschäfts. Sie beraten unsere Fachbereiche zum Einsatz von Data Analytics sowie künstlicher Intelligenz und unterstützen bei der Analyse und Optimierung von Geschäftsmodellen. Die Auswertung großer Datenmengen, das Entwickeln von Prototypen sowie die Ergebnisvisualisierung stehen ebenfalls auf Ihrer Agenda. Sie integrieren Data Science-Ergebnisse in operative Anwendungslösungen. Natürlich halten Sie sich stets auf dem Laufenden, was Innovationen und Trends im Bereich Künstliche Intelligenz angeht. Studium der Mathematik, Physik, Informatik, Data Science oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte technische Kenntnisse in der Umsetzung von Data Science-Methoden mittels Python Projekterfahrung – vom Generieren von Ideen bis hin zum produktiven Einsatz Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit analytischem Weitblick, einem strukturierten Arbeitsstil und einer klaren Kundenorientierung Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Business Analyst / Data Science (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Business Analyst / Data Science (m/w/d) Standort: Wiesbaden · R+V Campus Als Teil unseres Teams: setzen Sie Lösungen in den Bereichen Machine Learning, Künstliche Intelligenz und Predictive Analytics um entwickeln Sie eigenständig Python-Lösungen und begleiten die dazugehörigen Deployment-Prozesse unterstützen Sie unsere Fachbereiche bei der Umsetzung und Anwendung von datengetriebenen Lösungen begleiten Sie spannende Projekte und Arbeitskreise bezüglich der Einsatzmöglichkeiten von Data-Science-Methoden Abgeschlossenes Studium in Informatik, Data Science, Data Analytics oder eines vergleichbaren Studiengangs Kenntnisse in der Aufbereitung und Auswertung von komplexen und umfangreichen Datenstrukturen Erfahrung in der Programmierung mit Python sowie mit komplexen Abfragen und der Datenmodellierung in SQL & NoSQL Sicherer Umgang mit den üblichen Entwicklungstools wie GitHub, Azure DevOps, Visual Studio Code, etc. Agiles Mindset und Erfahrung in agiler Projektarbeit Teamplayer mit schneller Auffassungsgabe und analytischer Denkweise Idealerweise Kenntnisse in der Rückversicherung Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Die Gruppe Data Management & Analytics ist verantwortlich für unser Data Warehouse und die Reporting-Werkzeuge im Ressort Aktive Rückversicherung. Wir unterstützen unsere Kollegen bei allen Fragestellungen rund um Auswertungen und Analysen von Daten und kümmern uns um die Bereitstellung von einfachen und innovativen Lösungen, anhand derer unsere Kollegen selbstständig Antworten auf ihre Fragen finden können. Neben dem klassischen Data Warehousing & Reporting setzen wir außerdem auf die Integration von Machine Learning und künstlicher Intelligenz um explorative Analysen auf Basis unseres umfangreichen Datenbestandes durchführen zu können. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Datenbankadministrator:in und Systemintegrator:in Anwendungen

Di. 17.05.2022
Wiesbaden
Datenbankadministrator:in und Systemintegrator:in Anwendungen für unseren Standort in Wiesbaden Als innovatives Systemhaus und 100-prozentige Tochter der SV SparkassenVersicherung gestalten wir die Versicherungswelt von morgen. Wie das funktioniert? Indem wir Versicherungen mit maßgeschneiderten IT-Lösungen fit für die Zukunft machen. An unseren Standorten in Mannheim, Dresden, Kassel, Stuttgart und Wiesbaden sind rund 450 Mitarbeiter:innen in der Entwicklung, dem IT-Betrieb und der Endgerätebetreuung für unsere Kunden da. Sie planen, konzeptionieren und organisieren die Einführung, Weiter­ent­wicklung und Migration von Daten­bank­systemen mit Schwerpunkt Oracle und MSSQL. Sie sind verantwortlich für die Inbetrieb­nahme, Installation und Adminis­tration der DB-Software. Sie installieren, integrieren und konfigurieren Anwendungs­komponenten. Sie erarbeiten technische Vorgaben für den Datenbank- und Anwendungs­betrieb und setzen diese um. Sie planen die Anwendungsarchitekturen. Sie koordinieren System- und Ver­fah­rens­än­de­rungen. Sie stimmen die laufenden Betriebs­aktivitäten mit Provider­steue­rung und Dienstleistern ab. Sie führen Störungs­analysen und -beseiti­gung durch und wickeln Incident-, Change-, Eska­lations- und Problem­verfahren ab. Sie arbeiten an der Erstellung von Notfall­konzepten mit. Sie sind bei der Durchführung von Tests für Backup/Restore sowie im K-Fall beteiligt. Sie verfügen über ein abgeschlos­senes Studium der Infor­matik oder ver­gleich­bare in der Praxis erworbene Kenntnisse. Sie konnten praktische Berufserfahrung im Bereich der Installation und Administration von Daten­bank­systemen und Anwendungen sammeln. Sie kennen sich mit den gängigen Betriebs­systemen (vorwiegend UNIX und LINUX)  und Script­sprachen aus. Sie betreuen gerne Projekte. Sie denken konzeptionell und gehen in Ihrer Arbeit strukturiert vor. Sie sind freundlich, kommunizieren offen und stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt. Sie sind engagiert, verantwortungs­bewusst und arbeiten gerne im Team. Attraktive Vergütung 13,5 Monats­gehälter • Vermögens­wirk­same Leis­tungen • Variable Mit­ar­bei­ter­er­folgs­be­tei­li­gung • Betrieb­liche Alters­vor­sorge • Fahrt­kosten­zuschuss für den ÖPNV • Job­ticket Gesundheit und Fitness Betriebs­sportgruppen und Fitness­kurse • Gesundheits- und Vorsorge­angebote, z. B. Betriebs­arzt • Lauf­events und Firmen­rabatte, z. B. für Fitness­studios Flexibilität & Work-Life-Balance Flexible Arbeits­zeiten in einer 38-Stunden-Woche • Homeoffice und mobiles Arbeiten • 30 Tage Urlaub und Sonder­urlaub, z. B. bei Hochzeit • Eltern-Kind-Büro Persönliche Weiterentwicklung Eigene Ideen ver­wirklichen • Individuelles Feedback • Zahlreiche Fortbildungen, Nachwuchs­förder­programm und Experten­laufbahn • Hospitationen und Jobrotationen Besonderes Arbeitsklima Flache Hierarchien und schnelle Ent­schei­dungs­wege • Mit Verant­wortung und Frei­räumen eigene Projekte umsetzen • Regel­mäßige Zufriedenheits­checks • Im Team die Versiche­rungs­welt von morgen gestalten Wohlfühlen am Arbeits­platz Moderne Arbeits­ausstattung • Betriebs­eigene Kantine mit täg­lich wech­selnden Gerichten, frischem Obst und kosten­losen Wasser­spendern • Sicherer Arbeits­platz in einem starken Verbund
Zum Stellenangebot

Full Stack Developer mit Schwerpunkt Backend (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Wiesbaden
Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen. Standort: Wiesbaden Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit Bewerbungsfrist: 31.05.2022 Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vergütung: EG10 bis EG12 TV EntgO Bund mit dem Ziel der Verbeamtung bis A12 BBesG, ggf. statusgleiche Übernahme bis A12 BBesG Unterstütze uns als Full Stack Developer mit Schwerpunkt Backend (m/w/d) bei Analyse & Management von BigData für die Bekämpfung von Cybercrime im nationalen und internationalen polizeilichen Kontext und entwickle mit uns die Werkzeuge der Zukunft für die Cybercrimedienststellen der deutschen Polizei. Der Maschinenraum der Abteilung Cybercrime sucht Dich, um gemeinsam mit Dir Daten, Analysen und intelligente Tools als Basis der Cybercrimebekämpfung im Bundeskriminalamt und der deutschen Polizei bereitzustellen. Es steht eine Stelle zur Verfügung – mach auch Du das Richtige und bewirb Dich jetzt!Teilverantwortliche Planung und Durchführung von komplexen Softwareentwicklungs- und Datenauswertevorhaben / Teilprojekten im Kontext nationaler und internationaler polizeilicher Informationsverarbeitung nach Rahmenvorgaben, im Einzelnen: Erhebung, Analyse und Bewertung der bestehenden polizeifachlichen und / oder technischen Anforderungen Systemdesign / technische Konzeption und Erstellung der für die Implementierungen notwendigen Dokumentationen Festlegung der Programmarchitektur / Infrastruktur für zu realisierende Komponenten und Eingliederung in die fachliche und technische Gesamtarchitektur der Abteilung CC Design, Betrieb und Weiterentwicklung der Datenspeicher-Cluster sowie der technischen Toolbox der Abteilung CC Entwurf von Datenmodellen, Funktionen und Algorithmen bzw. der Objekt- und Klassenstruktur inklusive notwendiger APIs Implementierung / technische Realisierung, sowie Wartung und Pflege der benötigten Softwarekomponenten Erstellung von Programmen, Programmteilen oder Testfällen Planung und Durchführung von Softwaretests / Qualitätssicherungsmaßnahmen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) der Informatik oder ein vergleichbares Studium aus dem MINT-Bereich mit IT-Ausrichtung oder Abgeschlossene Berufsausbildung mit IT-Ausrichtung, mit entsprechend vergleichbaren Fähigkeiten und Erfahrungen und zusätzlich eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild (keine Verbeamtung möglich) On Top (wünschenswert) Zusätzliche Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild Erfahrungen in der Entwicklung von Applikationen unter Python oder PHP Erfahrungen in der Entwicklung webbasierter Applikationen, insbesondere mit Angular, Type- und JavaScript Erfahrungen in der Entwicklung mit relationalen Datenbanken - vorzugsweise MySQL / PostgreSQL Erfahrungen bei Entwicklung im Elastic Search Umfeld und im Umgang mit MessageBrokern (vorzugsweise RabbitMQ) Erfahrungen in der Entwicklung von API’s im Umfeld Fast-API, Rest oder GraphQL Kenntnisse im Umgang mit Quellcodeverwaltungssystemen (z. B. subversion, Git) und Build Werkzeugen (Maven, Gradle, etc.) Erfahrungen in der Verwendung der Virtualisierungstechnik Docker im Bereich DevOps Erfahrungen in der Entwicklung von Anwendungen mit dem PHP-Framework Drupal Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1 (GER)) Team- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft, sich in neue informationstechnische Systeme einzuarbeiten und in einem dynamischen Team agil Software der nächsten Generation zu entwickeln Sie haben eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, verfügen über gute kognitive und organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar sowie selbstständig und flexibel bei der Aufgabenerledigung.  Ein gutes Gefühl: sinnstiftender Job in einer oberen Bundesbehörde, krisensicher und unbefristet mit spannenden, vielseitigen und herausfordernden Aufgaben Technische Challenges: agile Entwicklung von Softwarelösungen mit neuesten Technologien in einem dynamischen Team; vielfältige Fortbildungsangebote & Lernen als integraler Bestandteil der täglichen Arbeit Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich, 24. und 31.12. arbeitsfrei, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein sportliches Team: vielfältiges Sportangebot, kostenlose Gesundheits- und Fitness-Checks Langfristig planbar: sicherer Job im Öffentlichen Dienst Vergütung: Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund, eine Planstelle A 12 BBesG ist hinterlegt; Eingruppierung nach tariflichen Bestimmungen TV EntgO Bund und vorliegenden persönlichen Voraussetzungen; bei fehlender Berufserfahrung erfolgt zunächst eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 bzw. 10 TV EntgO Bund; Verbeamtung bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen; Abordnung von Beamtinnen und Beamten mit dem Ziel der Versetzung ins BKA; Verbeamtung ist nur beim Vorliegen eines abgeschlossenen Hochschulstudiums möglich; BKA-Zulage
Zum Stellenangebot

Duales Studium M. Sc. Data Science (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Wiesbaden
Sie haben Ihr Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen und suchen einen Berufseinstieg mit besten Entwicklungs- und Karrierechancen und einer Vertiefung Ihres Studienschwerpunktes? Sie wollen sich fachlich und persönlich weiterentwickeln und Ihre Talente voll zur Entfaltung bringen? Dann bewerben Sie sich für unser Masterprogramm. Duales Studium M. Sc. Data Science (m/w/d) Ausbildungsstart: 01.10.2022 · Dauer: 2 Jahre Sie erwartet ein qualitativ hochwertiges Masterstudium mit spannenden Praxisphasen begleitet durch engagier­te Teams in den Fachbereichen. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag; vermögens­wirksame Leistungen und attraktive Sonderleistungen runden unser Angebot ab. Selbstverständlich erhalten Sie während Ihres Studiums viele interessante Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche einer Versicherung in einem innovativen Umfeld. Sie haben die Chance, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten zu übernehmen. Sie haben einen Bachelor in Mathematik, Informatik oder artverwandten Fächern mit gutem bis sehr gutem Ergebnis abgeschlossen und zeichnen sich insbeson­dere in der Mathematik durch gute Leistungen aus. Darüber hinaus bringen Sie Interesse und Freude an IT, Mathe und betriebswirtschaftlichen Themen mit. Sie arbeiten gerne im Team und haben Spaß daran, Kontakte zu knüpfen und zu kommunizieren. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus und bringen sich gerne aktiv ein. Sie möchten Ihre Karriere vorantreiben und sich zu einem Data Scientisten entwickeln? Dann absolvieren Sie bei uns das duale Masterstudium Data Science und gestalten Sie mit uns den Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Mit innovativen Techno­logien und in interdisziplinären Teams arbeiten wir gemeinsam an spannenden Themen in den Bereichen Lebens- und Kompositversicherung, Finanzen, Marketing, Vertrieb, Rückversicherung, Risikomanagement oder IT. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Data & Process Manager (m/w/d) B2B – Datenmanagement

Mo. 16.05.2022
Wiesbaden
Die SCHUFA war schon Fintech, bevor es Fintechs überhaupt gab. Seit über 95 Jahren ermöglichen wir, dass finanzielle Wünsche wahr werden. Wir reduzieren für Anbieter von Krediten, Waren und Dienstleistungen die Risiken eines Zahlungsausfalls, was mehr Geschäfte zu guten Konditionen möglich macht. Gleichzeitig setzen wir unser Know-how gezielt ein, damit unsere Kund:innen schnell, sicher und bequem online einkaufen können. So unter­stützen wir Wachstum und Wohlstand in Deutschland.Klingt gut? Ist auch so! Möchtest Du einen wichtigen Beitrag für die Wirtschaft leisten? Gefällt Dir der Gedanke, Dich im Umfeld anspruchsvoller finanzbezogener Fragestell­ungen zu bewegen? Liegt Dir Netzwerkarbeit und bist Du offen für Neues? Dann sorge mit uns für hohe Vertrauenswürdigkeit und gute Geschäfts­beziehungen. Bei uns arbeitest Du im Bereich Datenmanage­ment B2B in einem innovativen, selbstorgani­sierten Team, welches die fachliche Verantwort­ung für die Datenmanagementprozesse rund um die Unternehmensdaten­bank hat und diese stets weiterentwickelt. In Projekten unterstützt Du bei der fachlichen Entwicklung, Optimierung / Automatisierung von Datenprozessen, Erschlie­ßung von Datenquellen sowie der Qualitäts­analyse und -sicherung von Unternehmens­daten. Du hast analytische Expertise und bist auch bereit, Dich in neuen Themen und Tools zur Datenanalyse einzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!Willkommen im Team SCHUFA, wo sich modernes Arbeiten und branchenführende Fachkompetenz mit Spaß verbinden. Data & Process Manager (m/w/d) B2B – DatenmanagementInitiierung von Projekten zur Weiter­entwicklung von Datenmanagement­prozessen rund um die Unternehmens­daten­bankLeitung / Unterstützung von Projekten bzgl. der Konzeption von Einspiel- und Verarbeitungs­prozessen sowie von Datenqualitäts- und Reporting-ProzessenProzessverantwortung für Datenverarbei­tungs- und QualitätssicherungsprozesseDurchführung komplexer Datenanalysen (Ad-hoc-Analysen und im Rahmen von Projekten)Abgeschlossenes Studium (z. B. BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschafts­ingenieur-Wissenschaften) mit daten­analytischem Hintergrund (idealerweise Schwerpunkt Digital Business / Data Analytics oder vergleichbar)Praxiserfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, in der Datenanalyse, der Konzeption von Datenprozessen sowie mit DatenmodellenGute SQL-Kenntnisse bzw. Erfahrungen im praktischen Umgang mit relationalen Daten­banken (z. B. Oracle)Idealerweise Erfahrungen im praktischen Umgang mit Datenintegrationswerk­zeugen wie z. B. Oracle Data Integrator, TOAD u. a.Eigenverantwortliche, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ausge­prägte analytische und konzeptionelle FähigkeitenGute EnglischkenntnisseWir wachsen und wir möchten, dass Du mit uns wächst. Daher bieten wir Dir:Eine moderne Arbeitswelt voller Chancen und PerspektivenVerantwortungsvolle, interessante und anspruchsvolle Aufgaben und attraktive VerdienstmöglichkeitenEine kollegiale Arbeitsatmosphäre und berufliche Qualifizierungsmöglichkeiten, die Dich weiterbringen Einen Teamgeist, um den uns andere beneiden – mit vielen Spezialist:innen, die gemeinsam etwas bewegen wollen Offene Türen und eine Unternehmens­kultur, in der Deine Eigeninitiative und Dein Engagement gefördert werden
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: