Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 4 Jobs in Bayern

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Radiochemiker/-analytiker (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit (40,1 Std./Woche) für den Bereich Betriebschemie Verstärkung.Sie übernehmen nach entsprechender Einarbeitung und Anerkennung durch die zuständige Aufsichtsbehörde die Leitung des Teilbereichs Betriebschemie und tragen maßgeblich zur Einhaltung und Überwachung der sich aus der Umgangsgenehmigung, der Strahlenschutzgesetzgebung und dem Atomgesetz ergebenden Grenzwerte und Vorschriften bei. Des Weiteren übernehmen Sie die Aufgaben eines Gewässerschutz- und Gefahrstoffbeauftragten. In Ihr Aufgabengebiet fällt die Beprobung und Überwachung der Betriebsmedien (z. B. Leicht- und Schwerwasser) und die bei deren Verwendung eingesetzten Systeme hinsichtlich Einhaltung der geforderten Eigenschaften. Neben chemisch-radiologischen Analysen, der Überprüfung der gewonnenen Messwerte auf Plausibilität, der Organisation und Durchführung des Umgebungsüberwachungsprogramm gehört das Erstellen von Berichten und Meldungen zur Weitergabe an die entsprechenden Aufsichtsbehörden zu Ihren Aufgaben.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einer technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung oder als Chemiker. Fundierte Kenntnisse in der Radioaktivitätsmesstechnik (Gammaspektrometrie, LSC, etc.) sowie Wasserchemie sind zwingend erforderlich. Eine umfangreiche Erfahrung in der analytischen Chemie sowie in der Strahlenschutzmesstechnik ist von Vorteil. Sie sind bereit, durch den Besuch von Lehrgängen, die für die Bestellung zum/zur Strahlenschutzbeauftragten notwendige Fachkunde (S 4.2) zu erwerben. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind unerlässlich. Wir erwarten eine engagierte und selbständige Arbeitsweise, gewandte und präzise Ausdrucksweise sowie hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine ausgeprägte Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung. Sie begeistert die Zusammenarbeit mit Kollegen aus einem breitgefächerten technisch/wissenschaftlichen Arbeitsgebiet im universitären Umfeld. Flexible Arbeitszeit vergünstigtes Jobticket Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert grundsätzlich eine atomrechtliche Zuverlässigkeitsüberprüfung. Der Zugang zu Strahlenschutzbereichen ist für Ihre Tätigkeit erforderlich. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur/CTA/Chemielaborant (m/w/d)

Di. 30.06.2020
München
Advanced Accelerator Applications (AAA), ein Unternehmen der Novartis-Unternehmensgruppe, (www.adacap.com), ist einer der größten Hersteller von Radiopharmaka für die Positronen-Emissions-Tomographie (PET) in Europa mit einem weitreichenden Angebot innovativer Produkte im Bereich der onkologischen Diagnostik und Therapie. Zurzeit betreibt die AAA- Unternehmensgruppe 15 Zyklotronanlagen in Europa und erweitert kontinuierlich ihr Produktionsnetzwerk. Für unsere pharmazeutische Produktionsstätte auf dem Campus des Universitätsklinikum Großhadern in München (Deutschland) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemieingenieur/CTA/Chemielaborant (m/w/d) Ihre Position im Unternehmen: Der Techniker ist im Bereich der Produktion dem Leiter der Herstellung bzw. im Bereich der Qualitätskontrolle dem Leiter der Qualitätskontrolle fachlich unterstellt. Disziplinarisch ist der Techniker dem Betriebsleiter unterstellt. In Bezug auf Strahlenschutz und der Anwendung der Zyklotronanlage folgt der Techniker den Vorgaben des Strahlenschutzbeauftragten bzw. des Zyklotroningenieurs. Herstellung, Abfüllung und Verpackung von Radiopharmaka Qualitätskontrolle von Radiopharmaka Tätigkeit im Schichtbetrieb Methoden- und Prozessvalidierung Qualifizierung von Geräten Reinraummonitoring Präparativ chemische Tätigkeiten Durchführung von Wareneingangskontrollen Unterstützung im Bereich der Qualitätssicherung, Gebäude- und Gerätetechnik gemäß GMP Studium der Chemie oder Chemieingenieur, Ausbildung zum CTA o.ä. Gute Fachkenntnisse in der chemischen Analytik (HPLC, GC, DC) Erfahrung mit der Validierung analytischer Methoden EDV-Kenntnisse (MS Office- Anwendungen) Kenntnis der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Erfahrung mit präparativ chemischer Laborarbeit Verantwortungsvoll, belastbar, zuverlässig, teamfähig und engagiert Bereitschaft zum Schicht- und Nachtdienst und Flexibilität Gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Novartis-Netzwerks Übernahme von verantwortungsvollen Tätigkeiten Leistungsorientierte Bezahlung mit Vergütung nach einem Bonusmodell Flache Hierarchien Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Ausgiebige Einarbeitung Ein hervorragendes Betriebsklima in einem kollegialen Team Technologisch hochwertige Geräteausstattung
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft / Werkstudent (m/w/d) im Bereich Klinische Chemie, Gerinnung und Hämatologie

Fr. 26.06.2020
München
Das Labor Becker & Kollegen ist ein regionaler Anbieter für qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin, welche das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. Zu den Besonderheiten des Labors zählen die immunhämatologische Abteilung mit Blutdepot und eines der größten Screeninglabore in Deutschland für angeborene Stoffwechselerkrankungen. 1979 wurde das Labor gegründet. Seitdem sind wir ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen an neun bayrischen Standorten. Als Dienstleister sind wir für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. Damit sichern wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil in der Patientenversorgung. Wachsen Sie mit uns! Mit derzeit 550 Mitarbeitern entwickeln wir uns konstant weiter. Wir suchen motivierte und engagierte Werkstudenten (m/w/d), die mindestens zwölf Monate Erfahrung im Bereich der medizinischen Labordiagnostik sammeln und an zwei Tagen pro Woche in unserem Labor mitwirken wollen. Für unser Team in der Klinischen Chemie, Gerinnung und Hämatologie suchen wir zusätzliche Unterstützung. Sie suchen eine interessante Aufgabe während des Studiums? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben sich um die Position als Studentische Hilfskraft / Werkstudent (m/w/d) Einsatzort: Standort FührichstraßeArbeitszeit: Teilzeit (zwei Tage/Woche); Einsatzzeiten sind von Montag bis Freitag (ca. 13 Uhr bis ca. 21 Uhr). In vorlesungsfreien Zeiten besteht außerdem die Möglichkeit, bis zu 40 Stunden pro Woche zu arbeiten. Bestückung der Analysegeräte mit Serum- und EDTA-Proben Verteilung der Serum- und EDTA-Proben Archivierung von Proben und Seruminspektion Ordentlich eingeschriebener Student (m/w/d) Interesse an einer Beschäftigung von mindestens zwölf Monaten Selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise und Flexibilität Hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Teamorientierung und Verantwortungsbewusstsein Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor  Ein ausgezeichnetes Betriebsklima Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können Kostenfreie Getränke und subventioniertes Mittagessen (Standort Führichstraße) Regelmäßige Mitarbeiter-Events Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Technologieentwickler Elektrodenfertigung Batteriezellen (w/m/x)

So. 21.06.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 130.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. ZUSAMMENHÄNGE ERFORSCHEN, KREATIVE LÖSUNGSANSÄTZE FINDEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Ob Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik, Batterietechnologien, Brennstoffzellenantrieb oder Materialforschung: In verschiedensten Unternehmensbereichen der BMW Group ist ein fundiertes Know-how mathematischer, physikalischer und auch chemischer Zusammenhänge gefragt. Wo innovative Lösungen auch mit dem Reagenzglas entwickelt werden, ist die Synthese von Leidenschaft und Know-how besonders gefragt. Dabei ist die Fähigkeit verlangt, Energie in Tatkraft und Visionen in Realität umzuwandeln. Für den Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung am Standort München suchen wir Sie als Ingenieur Technologieentwickler Elektrodenfertigung Batteriezellen (w/m/x)Unsere Abteilung kümmert sich um die Entwicklung der Produktionstechnologie und Produktionsprozesse für Batteriezellen. Sie arbeiten in zukunftsweisenden Projekten, um die Produktionstechnologie hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität zu optimieren. Was erwartet Sie? - Sie identifizieren, entwickeln und beschaffen innovative Produktionstechnologien in der Elektrodenfertigung für Batteriezellen unter Berücksichtigung der kundenrelevanten Qualität. - Die permanente Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Produktionsprozesse (z.B. Mischen, Dosieren, Beschichten) hinsichtlich Qualität, Zeit und Kosten liegt ebenso in Ihrem Fokus. - Darüber hinaus arbeiten Sie mit internen und externen Partnern in der Zellentwicklung und vertreten die produktionstechnischen Aspekte in Sinne fertigungsgerechter Produktgestaltung. - Sie analysieren und erkennen die Probleme im Prozess und lösen diese in Zusammenarbeit mit Ihren Prozesspartnern. - Ihnen sind Planungstätigkeiten hinsichtlich Anlagentechnik, Termin/Budget- und Investitionsplanung geläufig. - Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch Projektmanagement sowie die Vertretung und Präsentation Ihrer Themenstellungen in Gremien und Kreisen. Studienabschluss in Verfahrenstechnik oder technischer Chemie. 3-5 Jahre Erfahrung im Bereich Elektrodenherstellung von Batteriezellen oder vergleichbaren Industrien/ Technologien. Kenntnisse in Projektmanagement, Technologieentwicklung- und Beschaffung von Batteriezellen. Kenntnisse in gängigen Qualitätstools (FMEA, QStat). Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse von Vorteil. Sie sind mutig und motiviert, eigene Ideen einzubringen und neue technologische Wege zu gehen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal