Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 20 Jobs in Brandenburg

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Medien (Film 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Bildung & Training 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verlage) 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Chemie

Chemiker_in / Naturwissenschaftler_in für Gefahrgutklassifizierung (m/w/d) - Remote Option DE

So. 28.11.2021
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Leona Licina, Tel.: +49 30 2005-56482 Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service Hub eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartworkDer Schutz von Mensch und Umwelt steht bei BASF an erster Stelle. In unserer Einheit "Global Safety Services" vereinen wir dafür vielfältiges Expertenwissen für Arbeits- und Anlagensicherheit, Umweltmanagement, Gesundheitsschutz, Produktsicherheit sowie Gefahrenabwehr. Gemeinsam sorgen wir als Team "Safety" für die Einhaltung aller geltenden gesetzlichen Vorschriften und freiwilligen Selbstverpflichtungen. Damit leisten wir einen essentiellen Beitrag, um Umweltrisiken vorausschauend zu reduzieren und für eine nachhaltige Zukunft einzustehen.Als Chemiker_in / Naturwissenschaftler_in für Gefahrgutklassifizierung sind Sie für die Sicherstellung der internationalen und nationalen Gefahrgutvorschriften und für die Klassifizierung gefährlichen und ungefährlichen Gütern verantwortlich. Sie ermitteln für die vielfältige BASF-Produktpalette auf Basis der chemischen Zusammensetzung und deren Eigenschaften die Gefahrgutklassen sowie Verpackungsgruppen für verschiedene Transportwege und Verkehrsträger. Das Verfolgen der Entwicklung von Gefahrgutvorschriften ist ein weiterer Bestandteil Ihrer Aufgaben. Sie führen die Stammdatenpflege von Gefahrgut-relevanten Informationen in SAP durch. Darüber hinaus führen Sie Analysen aktueller und historischer Daten zur Gefahrgutklassifizierung durch. Sie fungieren als kompetente Ansprechperson für unsere internen Partner_innen, Kund_innen und Behörden. erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder chemisch-technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation erste Berufserfahrung im Gefahrgut- oder Gefahrstoffmanagement von Vorteil Interesse an rechtlichen Grundlagen für den Gefahrguttransport im Straßen- und Eisenbahnverkehr, per Binnen- oder Seeschiff sowie im Luftverkehr versiert im Umgang mit SAP und MS Office sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse bei uns wird kollegialer Zusammenhalt großgeschrieben, daher die Fähigkeit, in internationalen Teams zu arbeiten Flexible Arbeitszeiten, damit Sie ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Chemielaborant oder CTA, BTA (m/w/d) in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle

Sa. 27.11.2021
Berlin
Die Firma Paul W. Beyvers GmbH, ein Unternehmen der familiengeführten InfectoPharm Gruppe, ist ein europaweit anerkannter Lohnhersteller von Arzneimitteln und Kosmetika. 90 Mitarbeitende in Berlin unterstützen InfectoPharm und andere namhafte Kunden bei der galenischen und analytischen Entwicklung, der Herstellung, Prüfung und Konfek­tio­nierung von flüssigen und halbfesten Darreichungsformen. Beyvers wächst kontinuierlich und investiert in moderne Produktionsanlagen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Flache Hierarchien und dynamische Arbeitsprozesse kennzeichnen unseren Arbeitsalltag. Die Durchführung galenischer Entwicklungsaufgaben ist wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistungen. Eigen­schaften und Besonderheiten eines Produktes zu kennen und zu beherrschen sind maßgebliche Voraussetzungen zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards. Die Herstellung erfolgt unter Einhaltung der GMP-Richtlinien. Um dies zu erreichen, freuen wir uns über Sie als kompetenten Kollegen (m/w/d), der Spaß an der Arbeit im Team hat und seine fundierte Erfahrung an unserem Standort in Berlin-Tempelhof einbringen möchte. Chemielaborant oder CTA, BTA (m/w/d)in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle GMP-gerechtes Vorbereiten Berechnen, Durchführen und Dokumentieren von Analysen gemäß unternehmensspe­zifi­scher Methoden sowie der einschlägigen Pharmakopoen (Ph.-Eur) auf unterschied­li­chen Gebieten wie HPLC, GC, DC, nassche­mische und spektroskopische Analysemethoden. Erstellen von Prüfvorschriften und Über­nahme der Logistik der Stabilitätsprüfungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsaus­bil­dung als Chemielaborant oder CTA oder BTA (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufspraxis in der Qualitätskontrolle Detailgenaues, sorgfältiges analytisches Arbeiten Selbstständiger, strukturierter Arbeitsstil Englischkenntnisse wünschenswert Zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einem stark wachsenden Pharmahersteller Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Ein attraktives Vergütungspaket Kurze Entscheidungswege sowie vielfältige persönliche Entwicklungs- und Gestaltungmöglichkeiten in der Unternehmensgruppe Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Parkplätze auf dem Firmengelände
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur/zum Chemielaborantin/Chemielaborant (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Berlin
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ist das nationale Institut, das auf der Grundlage international anerkannter wissenschaftlicher Bewertungskriterien Gutachten und Stellungnahmen zu Fragen der Lebensmittel-, Futtermittel- und Chemikaliensicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes in Deutschland erstellt. In diesen Bereichen berät es die Bundesregierung sowie andere Institutionen und Interessengruppen. Das BfR betreibt eigene Forschung zu Themen, die in engem Zusammenhang mit seinen Bewertungsaufgaben stehen. Es ist eine rechtsfähige Anstalt im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).Als Chemielaborantin/Chemielaborant bist Du vorwiegend im Labor tätig und übernimmst Aufgaben in naturwissenschaftlichen und medizinischen Bereichen der Forschung des öffentlichen Diensts und Industrie. Die Durchführung von Analysen, Qualitätskontrollen und Synthesen gehört ebenso zu Deinen Aufgaben sowie deren Auswertung und Protokollierung. Deine Ausbildung findet im Dualen System (BfR und Berufsschule) statt und dauert 3,5 Jahre. Der erste Ausbildungsabschnitt (1. Lehrjahr) findet an der Freien Universität Berlin statt. Dort erlernst Du im theoretischen und praktischen Unterricht das grundsätzliche Arbeiten im Labor. Ab dem 2. Lehrjahr erfolgt Deine praktische Ausbildung im BfR mit wöchentlich 1-2 Tagen Berufsschule. Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung erwarten Dich flexible Arbeitszeitregelungen, betriebliche Altersvorsorge und attraktive Weiterbildungen.Mindestens einen guten mittleren Schulabschluss (MSA) I gute Zeugnisnoten in Chemie, Mathematik, Biologie, Deutsch und Englisch I gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit I Interesse für Aufgaben mit wissenschaftlichem BezugAttraktive Ausbildungsvergütung 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € Brutto 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € Brutto 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 € Brutto Deine Perspektiven Das BfR bietet Dir den perfekten Start in das Berufsleben. Während der Ausbildung lernst Du verschiedene Bereiche kennen. Mit den vielfältigen Einblicken in den Laboraltag eignest Du Dir fachliche Kenntnisse für deine Zukunft an. Sind alle persönlichen und fachlichen Voraussetzungen erfüllt, ist nach der Ausbildung eine Übernahme möglich.  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Prozesstechnik, befristet auf 12 Monate

Do. 25.11.2021
Berlin
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchs­volle Metall­ver­arbeitungs­lösungen für die Trends und Heraus­forde­rungen von morgen in einer Viel­zahl von Industrien. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wer­tige Stangen, Rohre, Profile und Schmiede­stücke sowie anwendungs­spezi­fische strom­führende Kompo­nen­ten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Metal Applications GmbH in Berlin suchen wir einen: Mitarbeiter (m/w/d) Prozesstechnikbefristet auf 12 Monate Elektrolytuntersuchung in der Hull-Zelle, im Becherglas bzw. mit JetLab durch­führen und gegebenenfalls Korrektur­anweisungen erstellen Projekte und Sonderthemen im gesamten Bereich der Prozess­technik sowie in den gal­vanischen Fertigungs­bereichen bearbeiten Anlagenbücher der galvanischen Fertigungs­bereiche selbst­ständig erstellen und pflegen sowie Anlagen­beschriftungen anfertigen Spezielle Chemikalien für die galvanischen Fertigungs­bereiche ansetzen, zubereiten und bereit­stellen Abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. zum Galvaniseur (m/w/d), chemisch-technischen Assistenten (m/w/d), Chemielaboranten (m/w/d) o. Ä. Gute Kenntnisse in MS Office, vor allem Excel und Word Erfahrung im Bereich Chemie Kenntnisse in galvanischen Verfahren wünschenswert Flexible Arbeits­zeiten Familien­unternehmen Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Kantine Mitarbeiter­rabatte Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) Schwerpunkt Maschinen- Anlagenbedienung

Do. 25.11.2021
Berlin
Unser Kunde ist ein börsennotierter Chemie- und Pharmakonzern mit insgesamt rund 99.500 Mitarbeitern. Wir suchen Dich als Chemikant im Netzwerk der Besten!Durchführung, Überwachen, Regeln und Steuern von Produktionsanlagen Wareneingang (Annehmen von Gütern), Warenausgang (Verladen von Fertigprodukten) Warenzusammenstellung nach Liste, Transport, deren Verpackung und sachgerechte Lagerung Unterstützung bei der Durchführung von Inventuren Pflege und Reinigung von Arbeitsmaterialien, Maschinen Anlagen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten, Chemielaboranten oder ähnlich Erste Berufserfahrung im produktionsnahen Umfeld wünschenswert und von Vorteil Schichtbereitschaft Unbefristeter Arbeitsvertrag Übertarifliche Gehaltszahlung
Zum Stellenangebot

Chemisch Technischer Assistent (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Berlin
Stellenausschreibung Mitarbeiter Chipfertigung- Reinraum Mit über 45 Mitarbeitern entwickelt und fertigt unser Kunde seit 25 Jahren am Standort Berlin Köpenick vorwiegend kundenspezifische Produkte der Optoelektronik. Dies umfasst die Herstellung von Leuchtdioden-Chips und SMD-Leuchtdioden, die in verschiedenen Anwendungen, beispielsweise der Medizintechnik und der Automobilelektronik, verwendet werden.Lithographische Prozesse bei der Herstellung von LED-Wafern Strukturierung von Wafern (nasschemische Prozesse) Bedienen von entsprechenden Automaten der Chipfertigung Durchführung von manuellen begleitenden Tätigkeiten und Mikroskoparbeiten Begleitende Arbeiten in den Fertigungsräumen Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung aus den Bereichen Mikrotechnologie, Chemielaborant, Chem.-techn.-Assistenten (CTA) oder Pharm.-techn.-Assistenten (PTA) oder sind Berufseinsteiger aus dem chemischen Bereich Sehr gute feinmotorische Fähigkeiten Bereitschaft zur Arbeit im Normal- oder 2-Schichtsystem in Vollzeit Eigenverantwortliches, exaktes Arbeiten auf Basis vorhandener Prozess- oder Arbeitsanleitungen Sehr sorgfältige Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein unter Einhaltung der Reinraumbedingungen Langfristig ausgerichtetes Arbeitsverhältnis mit Eigenverantwortung in einem im Markt gut etablierten Unternehmen mit Zukunftsperspektive eine motivierte und erfahrene Mannschaft, die Sie umgibt eine gute betriebliche Einarbeitung und Begleitung in die Funktion sowie die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung gute öffentliche Erreichbarkeit und/oder ausreichend kostenlose Parkplätze Vergütung je nach Qualifikation und Erfahrung
Zum Stellenangebot

Doktorand in Teilzeit (m/w/d) Chemie

Mi. 24.11.2021
Berlin
Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als Doktorand in Teilzeit (75 %) (m/w/d) Chemie im Fachgebiet „Emissionen/Immisionen Wasser“ der Abteilung „Umweltradioaktivität“ Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Die Einträge radioaktiver Stoffe aus medizinischen und pharmazeutischen Einrichtungen in die Umwelt sind Gegenstand aktueller Forschung. Das BfS möchte Ausbreitungs- und Anreicherungspfade medizinischer Radionuklide in der Umwelt und deren mögliche Auswirkungen auf die Exposition der Bevölkerung näher untersuchen. In Kooperation mit der Technischen Universität Dresden und dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf sollen Aspekte des Umweltverhaltens medizinisch genutzter Radionuklide erfasst sowie fortgeschrittene und standardisierbare Methoden zu deren Nachweis entwickelt werden. Sie entwickeln radioanalytische Methoden zum Nachweis medizinisch genutzter Radionuklide wie Lu-177, Re-186 oder Ho-166 insbesondere in Abwasser und Klärschlamm und und entwickeln diese weiter Sie identifizieren relevante Umweltbereiche und Probeentnahmestandorte unter zu Hilfenahme der vom BfS betriebenen Datenbank des Integrierten Mess- und Informationssystems (IMIS) Sie führen Konzentrationsmessungen und Speziationsbestimmungen in den relevanten Umweltkompartimenten aus Sie simulieren einzelne relevante Umweltsettings im Labor Sie führen Speziationsrechnungen zu ausgewählten Radionukliden in wässriger Lösung durch Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master) in Chemie oder vergleichbar Sie besitzen idealerweise Erfahrungen in der Radiochemie und/oder anorganischer Analytik/Speziationsbestimmung Sie sind in der Lage, Forschungsergebnisse in Vorträgen und wissenschaftlichen Publikationen sehr gut darzulegen Sie sind team- und kommunikationsfähig und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Die Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen (Probenahmen, Nutzung BfS-externer Messeinrichtungen, u. a.) wird vorausgesetzt Für Fragen steht Ihnen im Bundesamt Herr Dr. Hofmann unter der Rufnummer 030 18333-4334 zur Verfügung. Wir bieten Ihnen auf drei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 10318 Berlin) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 13 TVöD) Mitarbeit in einem multidisziplinären, hochmotivierten Team Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistenz / Umwelttechnische Assistenz / Biologisch-technische Assistenz (m/w/d) als Probenehmer*in im Bereich Umwelt

Mi. 24.11.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie entnehmen, im Großraum Berlin / Brandenburg, Proben hauptsächlich aus den Bereichen Feststoffe, Wasser und Luft. Als Probenehmer sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung und Koordination der Probenahmen verantwortlich. Sie übernehmen die Reinigung, Pflege und Instandhaltung der Probenehmerausrüstung und halten Vorgaben von Behörden und des Qualitätsmanagements ein. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einer der oben genannten Bereichen. Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einem relevanten Aufgabenbereich mit. Sie haben einen Führerschein der Klasse B. Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und beherrschen die deutsche und englische Sprache gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Wasserstoffexperte (w/m/d)

Di. 23.11.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Im Team handeln - Gemeinsam mit deinem Team arbeitest du an wegweisenden und effizienten Lösungen für unsere Kunden zur Erreichung der Net Zero Ziele und gestaltest den Wandel der Energieversorgung durch Wasserstoff mit.Wandel gestalten - Du identifizierst die Chancen und Risiken von Wasserstoff im Rahmen der Energiewende und treibst erste Wasserstoff Projekte voran - von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Dabei liegt der Fokus auf technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekten. Spannende Projekte - Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelst du eine Roadmap für ihre Energiewende. Dazu zählt ebenso die Unterstützung von Behörden und NGOs bezüglich der Umsetzung von Wasserstoffstrategien.Verantwortung übernehmen - Du stehst unseren Kunden während des gesamten Transformationsprozesses prüferisch und beratend zur Seite und sorgst für eine erfolgreiche Umsetzung.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder im Umwelt-/Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement.Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft oder Nachhaltigkeit, ggf. auch mit direktem Bezug zu Wasserstoff gesammelt.Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist kommunikationsstark, verfügst über ein sicheres Auftreten und hast Spaß an Teamarbeit und Zusammenarbeit mit unseren Kunden.Die im Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Food Chemistry, Chemistry, Food Science (f/m/d)

Mo. 22.11.2021
Kleinmachnow
Over the last twenty years, Analytica Alimentaria has consistently been an industry leader in Food Safety testing and risk mitigation. We eat the same foods everyone else does, so we work hard to help clients make decisions about which foods can be commercialized with integrity. We are a socially oriented company with a strong commitment to our customers, consumers and above all our team (especially in making sure our work environment aligns with our values). Our goal is to help the world understand how important it is for everyone to have peace of mind in food consumption. The nature of socializing and work environments is changing, not just for us but for our clients and for society. We’re doing our best to adapt both the way we work and the ways in which we partner with our clients. We are meticulous and efficient in our processes and take great care in recognizing that our team is our greatest value. If your values and interests align with ours, and you feel you´re an ideal candidate —help us get to know you by signing up to our selection process!As a chemist you will use state-of-the-art analytical techniques to assess food safety risk on foodstuffs. Tasks include: Analyze pesticide residues and contaminants in samples (mainly, food samples) by liquid or gas chromatography with mass spectrometry detection (LC-MS/MS, GC-MS/MS). For example, multi-residue methods, highly polar pesticides, mycotoxins, plant growth regulators, and many more. Process samples according to customer requests (considering their specifications and requirements); apply standard operating procedures according to our ISO:17025 quality management system. Support our quality control measures; review and maintain internal standards, equipment and material logs, quality controls, proficiency tests, and reference material, among others. Perform routine and preventative maintenance of scientific equipment to ensure the good performance of the analysis, including corresponding calibrations. Participate in method improvements, development and validation. For example, including new substances or improving extractions. Directly interact with customers regarding results (reporting and interpretation) Directly interact with suppliers (consumables, scientific instruments). Successful completion of university degree in Food Chemistry, Chemistry, Food Science with a focus on food analysis, or equivalent. Recent graduates (entry level) are encouraged to apply. A successful candidate must have: A high willingness to identify with the company, as well as a talent for organization, team-spirit, communication skills and an independent working style   A high mental flexibility and capability to quickly adapt to different challenges   Basic knowledge and experience in the area of residue and contaminant testing of food   Demonstrable knowledge in the fields of gas or liquid chromatography and mass spectrometry   Experience with MS-Office applications for routine tasks A good capacity to resolve problems proactivity An organized and methodical workflow Good communication skills (listen well and transmit messages appropriately) A willingness and desire to learn An ideal candidate will also meet some of the following preferred qualifications: Practical experience in the field of pesticide residue analysis Experience or great interest in related food laws, food safety, as well as general technical know-how Familiarity in dealing with customers from the sectors of producing industries, retail, traders, importers and exporters Experience with laboratory information and management systems and databases Experience with quality assurance systems Strong desire to work in a team atmosphere Languages  Intercultural competence and good English skills are a prerequisite. Additional Spanish or German skills will be preferentially considered.  A growing company with a multicultural and diverse team Competitive salary according to experience and contribution Excellent work environment Professional training Long-term professional growth Location Germany, Kleinmachnow (a suburb of Berlin) Desired starting date Upon short notice / immediately
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: