Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 16 Jobs in Hessen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Chemielaborant (m/w/d) für die HPLC-Analytik

Sa. 04.04.2020
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Chemielaborant (m/w/d) für die HPLC-AnalytikChemielaborant (m/w/d) für die HPLC-AnalytikRhein-Main-GebietAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Mitarbeit in der HPLC-Analytik, -Probenvorbereitung und -Auswertung Sie führen selbständige Peptid- und Proteinanalysen durch Sie arbeiten an der Methodenentwicklung und -validierung mit und erhalten die Möglichkeit zur Mitwirkung in Projekten Sie werten Ergebnisse aus und dokumentieren Ihr Vorgehen in GMP-gerechten Ergebnisberichten Sie sind verantwortlich für die Anlage von Stabilitätsstudien in SAP Zudem stellen Sie die Einsatzbereitschaft der Prüfgeräte sicher Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend. Förderung fachspezifischer Kompetenz Dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), Biologielaboranten (m/w/d), BTA/CTA mit Berufserfahrung oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation Sie können bereits erste Erfahrungen in modernen Analysemethoden (HPLC, NIR, UV/VIS, AAS, MS) vorweisen Sie verfügen über Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld SAP-Kenntnisse bringen Sie mit Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen, Krefeld
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge 13 Gehälter 30 Tage Urlaub Softwareschulungen & Sprachkurse Gleitzeitregelung individuelle Teilzeitmodelle Teamcoaching & Mentoring Betriebliche Altersversorgung Unfallversicherung Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Sachkundige Person §14 AMG als Senior Manager Global Quality Operations (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Global Quality, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Sachkundige Person §14 AMG als Senior Manager Global Quality Operations (m/w/d) Wahrnehmung der Aufgaben einer Sachkundigen Person gemäß § 14 AMG sowie Annex 16 EU GMP Guideline für die durch externe Lohnhersteller und STADA Herstellungsstätten gefertigte oder verpackte Ware für Märkte weltweit Einhaltung und Überwachung der gültigen pharmazeutischen Rechtsvorschriften, z. B. AMG, GMP, AMWHV, BtMG im zu verantwortenden Bereich Sicherstellung der regulatorischen Compliance Bearbeitung und Bewertung von Abweichungen und Prüfberichten im engen Austausch mit STADA-internen Herstellungsstätten in Serbien verbunden mit monatlicher Präsenz vor Ort Optimierung bestehender Lieferantenbeziehungen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung des Spannungsdreiecks Zeit, Kosten, Qualität im Rahmen der neuen External Supplier Operations (ESO) Strurktur Mitarbeit bei der Optimierung des globalen QM-Systems sowie Erstellung globaler SOPs Unterstützung bei der Implementierung eines elektronischen QM-Systems (e-QMS) Projektarbeit im internationalen Umfeld zur Optimierung allgemeiner Prozessabläufe Durchführung von Selbstinspektionen sowie Unterstützung bei behördlichen und firmeninternen Audits und sonstigen Inspektionen Fachliche Verantwortung für ein Team   Pharmazeut/Chemiker (m/w/d) mit Qualifikation „Qualified Person“ gemäß EU-Guidelines Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Tiefgreifende Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen: GMP, AMG, AMWHV Profunde Kenntnisse im Bereich der pharmazeutischen Analytik Gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket, SAP Modul „QM“) Sehr gute, verhandlungssichere Englischkenntnisse Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft Reisebereitschaft Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie ein Arbeitsumfeld, in dem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist. Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite unter  jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) Industriepark Höchst

Mi. 01.04.2020
Frankfurt am Main
Wie soll Ihr nächster Job aussehen? Die Luftfahrtindustrie sucht eine Reihe von Qualifikationen und benötigt Ihr persönliches und fachliches Knowhow. Fühlen Sie sich angesprochen? Argo Aviation bringt Sie direkt zum Take-off - schnell und präzise.Bedienen von Produktionsanlagen unter Berücksichtigung von Qualitäts-, GMP-, Sicherheits- und betriebswirtschaftlichen AspektenHerstellen von Produkten nach VorschriftenEinhalten von Sicherheits- und UmweltschutzvorschriftenDurchführung von verfahrenstechnischen ArbeitenDurchführung von InprozesskontrollenDokumentation der HerstellungsschritteStörungserkennung und -meldungEine abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w/d)Berufserfahrung in der chemischen ProduktionGute MS-Office Kenntnisse und gute Kenntnisse mit ProzessleitsystemenSchichtbereitschaft Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag 37,5 Stunden/Woche Work-Life-Balance Arbeitszeitkonto / Freizeitausgleich Attraktive Vergütung nach ChemietarifLangfristiger Einsatz mit Option auf Übernahme Langfristige, enge Kundenbeziehungen
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Aseptische Herstellung

Mo. 30.03.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellen von pharmazeutischen Endprodukten unter teils aseptischen Bedingungen und unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, interne Vorgaben, Gesetze, Unterweisungen) Selbständiges planen und koordinieren der täglichen Produktionsabläufe Vorbereiten und Instandhalten von Produktionsgeräten unter teils aseptischen Bedingungen Kontrollieren, Einhalten und Durchführen von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen (Geräte, Räume, Personal) Detailliertes dokumentieren aller Produktionstätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant, Pharmakant (m/w/d) oder alternativ abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) Sehr gute GMP Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung wünschenswert Ausgeprägtes Bewusstsein für Hygienerichtlinien Bereitschaft zur Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellung von pharmazeutisch therapeutischen Produkten aus Blutplasma in der den Vorschriften entsprechenden Qualität unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen usw.) Durchführen von Produktionsansätzen in Reinräumen Durchführung und Überwachen der Produktionsabläufe unter Einsatz von Prozessleitsystemen Sicherstellen der Funktionsfähigkeit von Geräten und Maschinen Überwachen und Auswerten der In-Process-Control-Ergebnisse bzw. Prüfergebnisse von Produktionschargen Mitarbeit bei Wartungs- und Reparaturarbeiten Erstellen von Produktionsstatistiken (Statistical Process Control) Kontrollieren und Einhalten von Hygienemaßnahmen (Geräte und Räume) Sicherstellen der Einhaltung von GMP-Vorschriften (Standardvorschriften, Herstellungsdokumentation etc.) Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) oder Pharmakanten (m//w/d) Erfahrung in der GMP-gerechten Herstellung von biologischen Arzneimitteln Routine in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Chemikanten / Pharmakanten (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellung von pharmazeutisch therapeutischen Produkten aus Blutplasma in der den Vorschriften entsprechenden Qualität unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen usw.) Durchführen von Produktionsansätzen in Reinräumen Durchführung und Überwachen der Produktionsabläufe unter Einsatz von Prozessleitsystemen Sicherstellen der Funktionsfähigkeit von Geräten und Maschinen Überwachen und Auswerten der In-Process-Control-Ergebnisse bzw. Prüfergebnisse von Produktionschargen Mitarbeit bei Wartungs- und Reparaturarbeiten Erstellen von Produktionsstatistiken (Statistical Process Control) Kontrollieren und Einhalten von Hygienemaßnahmen (Geräte und Räume) Sicherstellen der Einhaltung von GMP-Vorschriften (Standardvorschriften, Herstellungsdokumentation etc.) Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) oder Pharmakanten (m//w/d) Erfahrung in der GMP-gerechten Herstellung von biologischen Arzneimitteln Routine in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Analytical (m/f/d), R&D

Mo. 30.03.2020
Darmstadt
Mit über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern weltweit sind die Möglichkeiten bei Coty unbegrenzt. Ausgehend von unserem stolzen Markenerbe streben wir kontinuierlich nach Innovation. Als wahrer Challenger wollen wir die Branche und die Bedeutung von individueller Schönheit mitgestalten: - ‚Wir bewegen Beauty!‘Wir von Coty schätzen die Vielfalt. Wir stehen für gleichberechtigte Beschäftigungsmöglichkeiten, unabhängig von Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand oder Behinderung.Wir sind Coty, ein weltweit führendes Kosmetikunternehmen. Als Anbieter von Parfüms sind wir globaler Marktführer, im professionellen Friseurservice sind wir die Nummer 2 und bei dekorativer Kosmetik die Nummer 3. Unser Portfolio mit über 75 renommierten Marken wird in mehr als 150 Ländern verkauft. Wir glauben an Beauty mit einem fortschrittlichen Leitbild und an Marken, die unsere Kunden inspirieren – egal, wo auf der Welt sie sind. Wir suchen für Darmstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) Manager Analytical (m/w/d). Als Teil der Analytik in unserer Wella F&E-Organisation (R&D), liegt Ihr Fokus in der Rolle auf der Entwicklung von LC-MS-basierten Analysemethoden zur qualitativen und quantitativen Spurenanalyse und der Charakterisierung von Haarpflegeund Haarfarbprodukten, Rohstoffen und biologischem Substrat (z. B. Haar). Ihre Methoden und Messungen ermöglichen die Entwicklung neuer Produkte, toxikologische Bewertungen, das Einhalten regulatorischer Vorgaben, oder die Qualifizierung von Rohmaterialien und deren Qualitätskontrolle. Sie arbeiten eng mit anderen Funktionen zusammen und sind in den Innovationsprozess für Haarpflege- und Haarfarbprodukte eingebunden. Technische Leitung der LC-Massenspektrometrie (drei LC-MS/MS-Instrumente)Entwicklung und Validierung von Methoden für verschiedenste Analyten und Matrizen, sowie Durchführung entsprechender MessungenAnwendung wissenschaftlicher, analytischer Verfahren auf Fragestellungen im gesamten GeschäftsbereichVerantwortung für Führung und Entwicklung eines analytischen ChemikersEnge Zusammenarbeit mit anderen Funktionen, insbesondere Produktentwicklung und Toxikologie, in einem agilen Prozess mit häufig wechselnden PrioritätenEntwicklung neuer, moderner Verfahren und Implementierung neuer Geräte, Prozesse und Methoden sowie eventuell Publikation in wissenschaftlichen ZeitschriftenIdentifikation, Qualifizierung und Anleitung externer, kommerzieller Anbieter, z.B. Methodentransfer zu ServicelaborenMitarbeit an Laborinfrastruktur, Qualitätssystemen und Datenverarbeitung im Analytik-TeamDr. rer nat / Ph.D. in Analytischer Chemie oder angrenzenden Bereichen, mit fundierten Kenntnissen in der Anwendung von Triple-Quadrupol-Massenspektrometern und entsprechender Probenvorbereitung für die Analyse kleiner MoleküleFähigkeit zur Mitarbeit und Führung in multidisziplinären Projektteams mit exzellenter Kommunikation auf Englisch, Deutschkenntnisse sind von VorteilPraktisches Know-how im Einsatz von Massenspektrometrie zur Strukturaufklärung neuer chemischer Ein­heiten und ihrer AbbauprodukteNach der Promotion mindestens 3 Jahre nachweisbare Ergebnisse in der quantitativen und qualitativen Massen­spektrometrie organischer Moleküle, idealerweise in der F&E eines UnternehmensBeherrschung der Instrumente zur Qualitätssicherung in der analytischen Chemie, insbesondere Methoden­validierungWissenschaftlicher Anspruch und Affinität zur praktischen Arbeit im LaborInternationalität - Agieren in einem internationalen Arbeits- und Konzernumfeld mit flachen Hierarchien und spannenden ProjektenGestaltungspielraum - Den Arbeitsalltag und Prozesse aktiv mitgestalten und die Möglichkeit ergreifen, die Welt der Beauty zu bewegenArbeitsumfeld - Moderne & ergonomische Arbeitsplatzgestaltung und klimatisierte RäumlichkeitenGesundheit - Vielfältige Gesundheitsangebote & ein Betriebsarzt vor OrtParken & Anbindung - Kostenfreie Firmenparkplätze sowie zentrale Lage und gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Quality Assurance

So. 29.03.2020
Dietzenbach
Die DiaSorin-Gruppe mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist ein forschendes und produzierendes Unter­nehmen der Diagnostikbranche mit Vertriebsorganisationen in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien, Australien und Afrika. Wir beschäftigen uns mit dem Vertrieb und der Produktion von In-vitro Diagnostika -Assays und -Systemen. An unserem Standort in Dietzenbach, einem von weltweit 6 Produktionsstandorten der DiaSorin-Gruppe, beschäftigen wir 165 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Zu unserem Produktangebot gehören im Schwerpunkt Chemilumineszenz-Immunoassays (CLIA) und Enzym-​Immunoassays (ELISA), die zum Antikörper- /Antigen-Nachweis bei Tumor-, Schilddrüsen-, Stoff­wechsel- und Infektionserkrankungen im klinischen Labor Verwendung finden. Zur Durchführung und Messung dieser Immunoassays werden unsere verschiedenen automatisierten Laborsysteme eingesetzt. Damit decken wir den Bedarf an Automationslösungen für die verschiedensten Routine- und Spezial­frage­stellungen unserer Kunden ab. Unser Kundenkreis umfasst im Wesentlichen den niedergelassenen Labor­facharzt, das Krankenhauslabor und universitäre Spezial- und Routinelabore. Zur Verstärkung unseres Bereiches Quality Assurance suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 2 Jahre (Elternzeitvertretung) eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter als Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Aufrechterhaltung der technischen Produkt­dokumentation für die Zulassung und Regis­trierung sowie QA-Compliance Abarbeitung der Aktivitäten im Rahmen des Regulatory Master Plans Systematische Dokumentation von Ent­wick­lungs­ergebnissen Eigenständige Zusammenstellung der tech­ni­schen Dokumentation (inkl. Beglaubigungen, Apostillen, Handelsregisterauszüge) – für natio­nale und internationale Zulassungen (z.B. US/​FDA, China/CFDA und WW) Selbständige Zusammenstellung der Tech­ni­schen Daten und Projektverantwortung in speziellen regulatorisch geprägten Projekten wie z.B. US Menu Expansion Project Verbesserung und Pflege der vorhandenen tech­nischen Dokumentation (inkl. notwendiger Aktu­ali­sierungen z.B. Anpassung an veränderte Regularien und Normen) zur Aufrechterhaltung der Produktkonformität Neuanlage und Pflege von Device Master Records für Produkte zugelassen auf dem US Markt In obigen Aufgaben sehr eigenständige Kommu­ni­ka­tion mit den Abteilungen sowie externen Partnern, Behörden und Botschaften Unterstützung bei Beantwortung von Anfragen bzgl. technischer Leistungsdaten der Produkte Selbständige Korrespondenz mit ausländischen Partnern (englisch) bei der Beantwortung von Registrierungsproblemen Regulatory Assessments bei Änderungen an Produkten und Prozessen in Ländern Abgeschlossene naturwissenschaftliche Aus­bil­dung vorzugsweise im Bereich Biochemie, Bio­lo­gie, Chemie o.ä.-Diplom-/Master-/Bachelor-Level oder vergleichbares Mehrere Jahre Berufserfahrung in der IVD-Industrie Erfahrung im Erstellen von QM-Dokumenten (nach ISO 13485, GMP, GLP, QSR 820, IVDD/​IVDR, o.ä.) Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs und behördliche Genehmigungsverfahren Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse In-vitro Diagnostik Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation, Priorisierung und Strukturierung von Aufgaben und Themen und ein hohes Maß an Sorgfalt und Zuverlässigkeit Hohe Sozialkompetenz (schriftliches und münd­liches Kommunikationsvermögen, aktives Zu­hören, Offenheit, kooperativer Arbeitsstil, Team­fähigkeit und Kritikfähigkeit) Sehr gute EDV Kenntnisse MS Office Selbständiges Arbeiten Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Vergütung nach dem Chemietarifvertrag IGBCE Sonderleistungen wie z.B. zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Sodexoschecks Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alters­vor­sorge Flexible Arbeitszeiten 37,5 Stunden/Woche Weiterbildungsmöglichkeiten uvm.
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Produktion 2 - Pufferherstellung

Sa. 28.03.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellung von pharmazeutisch therapeutischen Produkten aus Blutplasma unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen usw.) Durchführung aller zur Produktion notwendigen Teilschritte und Dokumentation der Schritte Durchführung von Inprozesskontrollen Vorbereitung und Instandhaltung von Geräten und Geräteteilen, Anlagen und Anlagenteilen Durchführung von Qualifizierungs- und Validierungstätigkeiten nach Vorgaben Bedienung einer SPS-gesteuerten Anlage Kontrolle der EDV-erstellten Herstellprotokolle Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant (m/w/d), Pharmakant (m/w/d) 2 Jahre Erfahrung in der GMP-gerechten Herstellung von biologischen Arzneimitteln Erfahrung in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal