Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 26 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 12
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Pharmaindustrie 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Chemie

Ingenieur als Sachverständiger in Ausbildung im Bereich Anlagensicherheit, Gefahrenanalyse und Störfallvorsorge (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Köln
Referenzcode: I75612SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie unterstützen die Betreiber rund um das Thema Anlagensicherheit mit dem Schwerpunkt die Anforderungen der Störfallverordnung umzusetzen. Sie erstellen Sicherheitsberichte, Gefahrenanalysen und Explosionsschutzdokumente (gemäß §6 BetrSichV). Sie berechnen Störfallszenarien und erstellen Ausbreitungsberechnungen im Bereich Land use Planning. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Gefahrenanalysen (ROGA / HAZOP / LOPA) für prozesstechnische Anlagen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Chemie, Physik oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium. Kenntnis der Anforderungen der Störfallverordnung, idealerweise Berechnung von Störfallszenarien. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Ermittlung und Bewertung der Gefahren von Störfallen mit Hilfe von systematischen Verfahren wie zum Beispiel HAZOP/ LOPA für die chemische oder petrochemische Industrie. Sehr gute Englischkenntnisse und IT Kenntnisse, insbesondere MS Office Anwendungen. Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) als talentierte Führungskraft mit Leidenschaft für die chemische Verfahrensentwicklung

So. 25.07.2021
Leverkusen
Die Novasep Gruppe bildet ein internationales Netzwerk aus mehreren Firmen mit 1.500 Mitarbeitern. In der Geschäftseinheit „Pharma Solutions“ sind wir im Bereich der Prozessentwicklung und Kundensynthese von Feinchemikalien, Zwischenprodukten und Wirkstoffen für die Life Science Industrie weltweit tätig. Wir suchen an unserem Standort in Leverkusen (Dynamit Nobel GmbH ES) zum nächstmöglichen Termin eine Chemiker (m/w/d) als talentierte Führungskraft mit Leidenschaft für die chemische Verfahrensentwicklung Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Verfahrens- / Prozessentwicklung mit ca. 15 Mitarbeitenden Identifizierung und Organisation von Maßnahmen zur Personalentwicklung (z.B. Training, Coaching, etc.) Gewährleistung effizienter Ressourcennutzung und Erreichung von Projekt- und Firmenzielen  durch Planung und Priorisierung von Aufgaben in der Abteilung Implementierung und Weiterentwicklung von Management-Methoden innerhalb der Abteilung (z. B. Visual Management) Bewertung neuer Anfragen und Geschäftsmöglichkeiten – technische Beurteilung, Planung  und Präsentation von Synthese- und Prozessentwicklungskonzepten inklusive Kalkulation von Kosten und Zeitlinien für Entwicklung und Produktion Durchführung von Kundesyntheseprojekten – Umsetzung von effizienten Prozessentwicklungsstrategien zur Neueinführung bzw. Optimierung und Validierung von Herstellprozessen unter Berücksichtigung von Sicherheit, Kostenaspekten und Kundenanforderungen Sicherstellung der Übereinstimmung von Herstellprozessen mit internen sowie externen Vorschriften und Richtlinien Implementierung und Weiterentwicklung von State-of-the-Art-Methoden der chemischen Synthese sowie Prozess- und Wirkstoffentwicklung, inklusive statistischer und risikobasierter Ansätze und Simulation von Produktionsbedingungen Kontinuierliche Verbesserung von Arbeits- und Herstellprozessen sowie Unterstützung bei der Aufklärung von Produktionsabweichungen und Identifizierung von Korrekturmaßnahmen Identifizierung neuer Technologien und Methoden zur Erweiterung des Novasep Serviceangebotes Repräsentation der Firma bei wissenschaftlichen Veranstaltungen Erhalt und Weiterentwicklung der Kernkompetenz „Gefahrgeneigte Chemie“ am Standort (Wissenserweiterung und ‑management) Mitwirkung an Projekten zur Harmonisierung und Weiterentwicklung von Erfolgsmethoden sowie zum Aufbau eines standortübergreifend denkenden und agierenden Prozessentwicklungs-Teams innerhalb der Business Unit Pharma Solutions Enge Zusammenarbeit mit anderen Funktionen zur Verbesserung von Schnittstellenprozessen und zur Abstimmung von Projektressourcen und ‑aktivitäten auf Projektziele und Kundenzufriedenheit Budgetverantwortung und Erstellung von Capex-Plänen Abgeschlossenes Chemiestudium mit Promotion, vorzugsweise mit Schwerpunkt Organische Chemie Nachweisliche Führungserfahrung und ein gutes zwischenmenschliches Gespür, um die Mitarbeiter zielgerichtet zu unterstützen, coachen und entwickeln Gute Kenntnisse der organischen Chemie Mehrjährige Berufserfahrung in der produzierenden Chemie- oder Pharmaindustrie, idealerweise der Kundenauftragssynthese Erfahrungen in Entwicklung, Scale-up und Validierung von chemischen Herstellprozessen, inklusive Anwendung von Quality by Design und Risikomanagement Methoden Kenntnisse in den Bereichen ISO 9001 und cGMP sowie regulatorischer Anforderungen an die Entwicklung, Produktion und Registrierung von Wirkstoffen Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein ausgeprägter Geschäftssinn Strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist und das notwendige Durchsetzungsvermögen Eine analytische und problemlösungsorientierte Denkweise Exzellente Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz Sicheres Auftreten und Kundenorientierung Deutsch und Englisch fließend Das Unternehmen bietet ein leistungsorientiertes und aufgeschlossenes Team von professionellen und erfahrenen Mitarbeitern in einem Umfeld, in dem Menschen wichtig sind (inkl. Fokus auf die Einarbeitung und Entwicklung von den Mitarbeitenden). Zudem bietet das Unternehmen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, flache Hierarchien und eine attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot

Physiklaborant / Chemielaborant in der Strukturaufklärung Oberflächenanalytik (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Bearbeitung von Routineproben (IR, TGA, DSC, REM und AFM) unter ISO 17025 Durchführung von Probenvorbereitungen für mikroskopische Untersuchungen Auswertung von Daten und Zusammenfassung von Ergebnissen Dokumentation von QM-relevanten Daten Physiklaborant / Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbar Praktische sowie theoretische Erfahrung im Bereich Probenvorbereitung und Spektroskopie wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Physiklaborant / Chemielaborant in der Strukturaufklärung Oberflächenanalytik (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) Vollkonti Schicht

Sa. 24.07.2021
Wesseling, Rheinland
Standort: Wesseling, Deutschland (DE)Tätigkeitsbereich: ProduktionKarrierelevel: BerufseinsteigerFirma: Röhm GmbHAls führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft schaffen sie immer wieder Neues und schreiben unsere Erfolgsgeschichte aktiv mit. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden.Bedienungs- und Wartungsarbeiten in den Produktions- und Lageranlagenanlagen sowie an den VerladeeinrichtungenDigitale Anlagenkontrollrundgänge mittels moderner InformationstechnikÜberwachung und Steuerung kontinuierlicher ProduktionsanlagenEntladen von BahnkesselwagenBefüllen von LKW TankzügenZiehen und Analysieren von LaborprobenDurchführung von Spülarbeiten bei Abstellungen und Ausführung kleinerer ReparaturarbeitenNeuberohrung und Instandsetzung von ReaktorenErfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten / Chemiebetriebswerker (m/w/d) oder eine vergleichbare QualifikationErste Berufserfahrung im stellenrelevanten Tätigkeitsfeld erforderlichSpezielle und betriebliche Kenntnisse (wie z. B. Sicherheitsvorschriften, Gefahrstoffe und Anlagen) sowie handwerkliche FähigkeitenEDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office 365, Sharepoint und digitale DatenbankenAusgeprägte Teamfähigkeit und Engagement sowie eine selbstständige ArbeitsweiseHohes Maß an Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit und VielseitigkeitBereitschaft zur SchichtarbeitWir bieten Ihnen eine offene und innovative Unternehmenskultur mit viel Gestaltungsspielraum in einem internationalen Arbeitsumfeld. Bei uns erwarten Sie Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Zukunft. 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Chromatographie (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Überwachung, Planung, Durchführung und Auswertung von Analysen mit verschiedenen Chromatographietechniken unter GMP und DIN EN ISO 17025 Regularien Mitarbeit bei Methoden- und Prozessoptimierungen, Methodenentwicklung und Validierungen Probenvorbereitung für die Analytik Funktionsprüfung und Überwachung von Analysengeräten Zusammenfassung von Ergebnissen für Kunden Chemielaborant (m/w/d) bevorzugt mit Erfahrung in GMP-Analytik und der Chromatographie Idealerweise Fortbildung zum Chemietechniker (m/w/d) Fachkenntnisse in Gas- und Flüssigkeits- Chromatographie (GC und HPLC) wünschenswert Erfahrungen im Arbeiten im pharmazeutischen Umfeld sowie weitere Kenntnisse in instrumenteller Analytik sind wünschenswert Idealerweise gutes Prozessverständnis zur Organisation und Durchführungen von zeitkritischen Routineprüfungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Chemielaborant Chromatographie (m/w/d)
Zum Stellenangebot

GMP Compliance Engineer (m/w/d) – Dokumentenmanagement

Fr. 23.07.2021
Leverkusen
Wir von WuXi Biologics, eines der drei weltweit größten Unternehmen für Auftragsentwicklung und -herstellung für Biopharmazeutika, bieten unseren Kunden eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform. Wir ermöglichen unseren Auftraggebern Arzneimittel von der Konzeptphase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen.Durch unsere umfassenden End-to-End-Services befähigen wir unsere globalen Kunden innovative und lebensrettende Lösungen voranzutreiben.Unsere Vision lautet: „Jedes Medikament kann hergestellt werden und jede Krankheit kann behandelt werden.“Für WuXi Biologics Germany GmbH in Leverkusen suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschiedener Fachrichtungen für den Aufbau und Betrieb des Standortes in Leverkusen.GMP Compliance Engineer (m/w/d) – DokumentenmanagementStandort: Leverkusen, Chempark Leverkusen Abteilung: Engineering Beschäftigungsart: unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit Sie übernehmen das Dokumenten­management im GMP-Umfeld Sie unterstützen CQV-Aktivitäten für Anlagen, Betriebs­mittel und Ein­richtungen Sie widmen sich der Anlagen- und Ersatz­teil­verwaltung mit computer­gestützten Systemen Koordination des tech­nischen Change-Managements für das Ingenieurwesen Sie stellen sicher, dass technische Zeichnungen und Entwürfe pünktlich, in hoher Quali­tät und standar­disiert erstellt werden Sie erstellen Rückver­folgbarkeits­matrizen für Anlagen und Klein­geräte Unterstützung der Root-Cause-Analyse und des Risiko­managements im Engineering (CAPA / CHANGES / DEVIATIONS) Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Master­studium Ingenieur­wissenschaften / Pharmazie / Chemie mit erster Berufs­erfahrung  Sehr gute Englisch- und Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen  Kenntnisse aus dem pharma­zeutischen Umfeld sowie zu cGMP-Regula­torien runden Ihr Profil ab Das zeichnet Sie aus: CAN-DO-Einstellung, um neue Heraus­forderungen zu meistern    Ausgezeichnete münd­liche und schriftliche Kommuni­kations­fähigkeiten Anpassungsfähig­keit in einem dynamischen Arbeits­umfeld Ausgeprägte analytische Fähig­keiten sowie Problem­lösungskompetenz Ein Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebens­langes Lernen, Integration, Flexi­bilität, Ehrlichkeit und Zuver­lässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu ver­pflichtet, unserer Gemein­schaft und Gesell­schaft etwas zurückzugeben. Ein branchenübliches attraktives Entgelt sowie weitere Zusatz­leistungen sind für uns selbst­verständlich.
Zum Stellenangebot

Chemikant (w/m/d)

Fr. 23.07.2021
Köln
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Chemikant. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über 45 Standorte und Entwicklungszentren mit akkreditiertem Prüflabor und weltweit über 100 Standorte mit mehr als 12.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie führen Analgenrundgänge durch. Die Überprüfung und Reinigung von Fernleitungen gehört zu Ihren Aufgaben. Probenentnahmen sind ebenfalls von Ihnen durchzuführen. Sie überwachen den laufenden Betrieb sowie den Lagerbestand Ihrer Rohstoffe und pflegen diesen. Sie dokumentieren die Arbeitsschritte nach Anforderung des Qualitätsmanagements. Natürlich achten Sie auf jegliche Sicherheitsbestimmungen. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich, z. B. als Chemikant, Pharmakant, Chemiefacharbeiter, Produktionsfachkraft Chemie o. ä. Dringend erforderlich ist Erfahrung in der Produktion der chemischen Industrie. Sie haben erste Berufserfahrung in dem genannten Aufgabenbereichen. Ein gültiger Gabelstaplerschein Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Diplom- Ingenieur/in (UNI/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. (m/w/d) als Referent/in im Bereich Aufsicht und Beratung

Do. 22.07.2021
Köln
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsbetrieben. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln Für unsere Präventionsabteilung ist im Bereich Aufsicht und Beratung für das Branchenkompetenzcenter eine Stelle als Diplom- Ingenieur/in (UNI/TU/TH) / M. Sc. / M. Eng. (m/w/d) als Referent/in ab sofort zu besetzen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik, Maschinenbau, Chemie oder ein vergleichbarer Abschluss. Analyse des gewerbezweigspezifischen Aufkommens von Unfällen und Berufskrankheiten sowie Erarbeitung geeigneter Präventionsmaßnahmen, Initiierung und Begleitung von Modellprojekten und Forschungsaktivitäten, selbstständige und verantwortliche Beratung und Beantwortung telefonischer, schriftlicher und elektronischer Anfragen von Unternehmen, Aufsichtsbehörden und Versicherten, Mitarbeit in Fachgremien und Gremien der Unfallversicherungsträger bzw. der DGUV, Mitarbeit in nationalen sowie internationalen Normungsgremien, Erstellung und Bearbeitung von Informationen für die Berufsgenossenschaft ETEM, Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung von Kolleginnen und Kollegen der Präventionsabteilung, Entwicklung von Medien und Schulungskonzeptionen, Dozententätigkeit, Erarbeitung von Publikationen sowie Autorentätigkeit, Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung von Präventionskampagnen, Projekten, Fachveranstaltungen und Schwerpunktaktivitäten. Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit der Fachrichtung Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang, die Bereitschaft zur Ausbildung als Aufsichtsperson nach §18 SGB VII, mind. 1,5 Jahre Berufserfahrung in Industrie oder Handwerk, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift, umfangreiche Kenntnisse der MS-Office-Standardsoftware. Persönliche Anforderungen Sicheres und angemessenes persönliches Auftreten, Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich in Wort und Schrift darzustellen, Team- und Konfliktfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Leistungsfähigkeit und -bereitschaft, Fähigkeit zu selbständiger Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, Zielstrebigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung, PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft zu z. T. mehrtägigen Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet. Eine intensive Einarbeitungsphase sowie interne und externe Weiterbildungsmaßnehmen, verantwortungsvolle Tätigkeiten mit hohem Gestaltungsspielraum, eine flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelung, eine zusätzliche Altersvorsorge, die Bezugsmöglichkeit eines Großkundentickets für den ÖPNV. Für die Stelle ist bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den höheren Dienst die Besoldung nach A13 BBesG bzw. eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVEntgO (entspricht TVÖD Bund) vorgesehen. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Chancengleichheit aller Menschen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Bei entsprechenden Bewerbungen prüfen wir, ob eine Umsetzung im dienstlichen Rahmen möglich ist.
Zum Stellenangebot

EU Regulatory Compliance Specialist (w/m/d)

Mi. 21.07.2021
Hilden
LORD ist ein wachsendes amerikanisches Unternehmen und weltweiter Markt- und Technologieführer in den Bereichen Klebstoffe und Beschichtungen, Vibrations- und Bewegungskontrolle sowie magnetisch reagierenden Technologien. Seit mehr als 90 Jahren bietet LORD in Zusammenarbeit mit unseren Kunden innovative Lösungen für Öl und Gas, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automotive und Industrie an. Die LORD Germany GmbH wurde 2006 als Tochterunternehmen der LORD Corporation gegründet und entwickelt, produziert und vertreibt Gummi-Metall-Haftmittel, Klebstoffe und Beschichtungen für industrielle Anwendungen, insbesondere für den Automobilsektor. LORD ist jetzt Teil von Parker Hannifin, einem Fortune 250 Unternehmen und weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnologie. Seit mehr als 100 Jahren trägt das Unternehmen mit seinen Lösungen für industrielle Anwendungen sowie den Luft- und Raumfahrtsektor zum Erfolg seiner Kunden bei. Die Engineered Materials Group der Parker Hannifin Corporation ist weltweit führend in der Herstellung von Dichtsystemen und technischen Bauteilen aus polymeren Werkstoffen sowie EMI-Abschirm- und Wärmeleitmaterialien. Zur Verstärkung unseres Teams EU Regulatory Compliance am Standort in Hilden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  EU Regulatory Compliance Specialist (w/m/d). Rechtskonforme Erstellung und Pflege der vom Unternehmen im Rahmen der Geschäftstätigkeit benötigten Sicherheitsdatenblätter (SDB) in den benötigten Sprachversionen mit Schwerpunkt auf die Elektronikprodukte (THERMOSET, COOLTHERM etc.) Übersendung der länderspezifischen SDB an Kunden und interessierte Dritte nebst der erforderlichen Dokumentation Erstellung und Pflege der gefahrstoffrechtlichen Produktetiketten für Verkaufsprodukte, F+E Muster, Rohstoffe und Abfallströme Plausibilitätsprüfung der SDB neuer von der F+E Abteilung eingesetzter Rohstoffe sowie bei Abweichungen nach Absprache Nachfassen beim Lieferanten Durchführung von Schulungen in Hinblick auf Produktsicherheit von LORD Mitarbeitern und nach Rücksprache von Kunden Verfolgen und Umsetzung gefahrstoff- und gefahrgutrechtlicher Änderungen mit Bezug auf SDB und Etiketten Meldungen und Pflege der C&L Anmeldungen in REACH-IT importierter Substanzen mit Schwerpunkt auf die Elektronikprodukte Meldungen in das italienische Produktregister (Instituto Superiore di Sanita) Zusammenarbeit mit den Regulatory Compliance Funktionen in den USA und Japan Unterstützung und Vertretung des EU Regulatory Compliance Manager und Sen. Regulatory Compliance Specialist Erkennen und adressieren von Verbesserungspotential bei bestehenden Prozessen. Eigenständiges Erstellen und Verbessern von Prozessen im Aufgabenbereich EU Regulatory Compliance Umsetzung der Maßgaben des Artikels 45 der CLP-VO (UFI) Sie sind Diplom-Chemiker (m/w/d) oder haben ein vergleichbares Studium mit chemischem Hintergrund erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position und Branche Sie besitzen grundlegende Kenntnisse in der Chemie. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse bzgl. der relevanten Gesetze, Anforderungen und Auflagen. Sie haben eine hohe Auffassungsgabe und Eigeninitiative. Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbstständig, zielorientiert und pflichtbewusst. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und analytisch. Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu verstehen. Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit ist sehr ausgeprägt. Kunden- und serviceorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Durchsetzungsvermögen, Ausdauer, Belastbarkeit, Flexibilität runden Ihr Profil ab. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift Sie identifizieren sich mit Ihrem Aufgabengebiet. Wir bieten bei entsprechender Eignung auch Anfängern die Chance, in das Themengebiet eingearbeitet zu werden. Internationalität –Werden Sie Teil eines hochmotivierten Teams in einem dynamischen, amerikanischen Unternehmen mit flachen Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich einer Beteiligung am Geschäftsergebnis sowie eine betriebliche Altersversorgung an Gruppenunfallversicherung – Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig, deshalb sind unsere Mitarbeiter über unsere Gruppenunfallversicherung dienstlich und privat abgesichert Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere und moderne Arbeitsplätze in einer zukunftsorientierten Branche Einarbeitung – Wir garantieren Ihnen den bestmöglichen Start durch eine umfassende und strukturierte Entwicklungsmöglichkeiten - Förderung von Talenten und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten stehen bei uns an erster Stelle Mitarbeitervielfalt – Wir stehen für Toleranz und Chancengleichheit und legen Wert auf ein wertschätzendes Außerdem - Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Gebäude sowie Wasser, Kaffee und Obst stehen Ihnen zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Pharmaceutical Specialist / Scientist (f/m/x)

Mi. 21.07.2021
Köln
IMCD is a market leader in the sales, marketing and distribution of speciality chemicals and ingredients. We began in 1995 as a small group of companies with a common ambition and a harmonised business model. From there, we have grown to have a global footprint in over 50 countries on six continents. In 2020, our 3,300 employees generated revenue of almost EUR 2.8 Billion.Today, we are an increasingly digitised distributor unlike any other: with our formulation experts and solutions providers, we continuously add value. IMCD Deutschland has 60 years of experience in distribution and marketing of speciality chemicals and food ingredients. As a subsidiary of IMCD Group, it has over 200 employees in the head office in Cologne and in its other locations in Hamburg and Freiburg. The Pharmaceutical Technical Centre in Cologne is responsible for handling customer technical support, developing proof of concept formulations for sales and marketing and internal and external training for pharmaceutical and nutraceutical scientists throughout the EMEA region. Plan and conduct scientific experiments to create prototype products. Develop experimental programs and work plan and schedule to meet performance objectives. Identify complex problems and offer effective solutions through development or modification of test methodology. Review test results in alignment with the project goals, identify causes of variances and recommend solutions to achieve goals. Schedule experiments and prioritize assignments to meet project objectives and deadline. Maintain laboratory equipment and chemicals in a safe manner. Conduct laboratory experiments and prepare reports with conclusions and recommendations. Develop new laboratory procedures or improvise existing procedures to meet project objectives. Follow company safety standards and SOPs for laboratory activities. Identify and manage the potential risks within complex projects in a timely fashion. Record accurate and complete experimental methods and results. Adhere to health, safety and environmental regulations. Lead and support scientific teams in projects. Act as primary scientific contact to external collaborators. Check and manage inventories of supplies and raw materials. Minimum Bachelor’s Degree in Pharmacy or related science (Pharmaceutical technology, Chemistry) 5 or more years’ experience in formulation science Knowledge about the basic and advanced concepts that are related to the materials science and pharmaceutical development studies. Particularly in oral solid dosage forms Experienced in use of tablet press, fluid-bed granulator/processor, and tablet coater Have an advanced knowledge of the concepts of pre-formulation characteristics and excipient qualities of the products A digital mindset Hands-on experience for use of DoE software would be an added asset Experience with a electronic lab notebook is beneficial Creative, solution finder Skilled in working with MS office, especially Excel and Powerpoint Proficiency in German and English Working in a competent and dynamic team Variety of training and development programmes for business and personal skills Value and partnership oriented Group culture with flat hierarchies Healthcare and prevention programs Opportunities for European travel Shaping your workplace according to your skills and personal development aspiration
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: