Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

chemie/region-hamburg: 249 Jobs

Berufsfeld
  • chemie/region-hamburg
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 63
  • Pharmaindustrie 44
  • Wissenschaft & Forschung 39
  • Sonstige Dienstleistungen 29
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 13
  • Sonstiges produzierendes Gewerbe 10
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Medizintechnik 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Metallindustrie 5
  • Baugewerbe/-industrie 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Bildung & Training 3
  • Druck- 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Hamburg 27
  • Berlin 12
  • Darmstadt 9
  • Frankfurt am Main 6
  • Tübingen 6
  • Bruckberg, Niederbayern 5
  • Bremen 5
  • Feucht 5
  • München 5
  • Stuttgart 4
  • Leverkusen 4
  • Penzberg 4
  • Norderstedt 4
  • Dreieich 3
  • Dresden 3
  • Düsseldorf 3
  • Eislingen / Fils 3
  • Freiburg im Breisgau 3
  • Göttingen 3
  • Hanau 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 220
  • Ohne Berufserfahrung 159
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 237
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 190
  • Befristeter Vertrag 24
  • Ausbildung, Studium 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Promotion/Habilitation 3
chemie/region-hamburg

Entwickler Aluminiumvorbehandlung (m/w/d) - Standort Hamm -

Di. 18.02.2020
Hamm (Westfalen)
Chemetall, die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik der BASF, ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Wir sind ein finanziell leistungsstarkes und schnell wachsendes Unternehmen mit dem anspruchsvollen Ziel, unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft weiter auszubauen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.04.2020 Entwickler Aluminiumvorbehandlung (m/w/d) - Standort Hamm - Überwiegend nasschemische Laborarbeiten plus pulverlackieren von Musterblechen und deren Prüfung auf Lackhaftung und Korrosionsschutz (z. B. Salzsprühtest) Entwicklung von Produkten für die Anodisierung für Aluminium bzw. zur Vorbehandlung von Aluminium unter Lack, speziell im Architekturbereich aber auch im Verpackungsmittelbereich Weiterentwicklung von bestehenden und neuen Produkten Anwendungstechnische Kundenbetreuung bei der Einführung von neuen Produkten Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboraten (m/w/d),  Techniker (m/w/d), Chemieingenieur (m/w/d), Chemiker (m/w/d), Bachelor-, Master oder Diplom-Chemiker (m/w/d), Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder vergleichbaroder eine vergleichbare naturwissenschaftliche technische Ausbildung. Berufserfahrung im Labor und Technikum, idealerweise sind erste Berufserfahrungen mit der Behandlung von Aluminium vorhanden. Sie verfügen über Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit. Eigeninitiative und -Verantwortung sowie hohe Flexibilität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zum Reisen runden Ihr Profil ab. Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Laborant - Techniker (m/w/d) - Chemielabor

Di. 18.02.2020
Dresden
Wir sind Europas größter Halbleiterstandort, weil wir in unserer Dresdner Foundry intelligente Lösungen mit Leading Edge Technologien verbinden - für unsere Kunden, für richtungsweisende Produkte und für eine nachhaltige Zukunft. Neben unserer bestehenden Fertigung von 28nm Halbleiterprodukten setzt unsere neue 22nm Technologie (22FDX) Maßstäbe in Energieeffizienz und Leistung. Wir zielen mit unserer Stromspar-Technologie auf die Wachstumsmärkte der Zukunft: ‘Internet of Things‘ mit Feldern wie Industrie 4.0, Wearables und Automotive. Zur Unterstützung unseres Teams im Chemielabor suchen wirLaborant - Techniker (m/w/d) - ChemielaborAls Chemielaborant (Complex Analysis Technician) unterstützen Sie die Produktion mit chemischen Analysen im Schichtsystem. Dabei sind Sie für die Gehaltsbestimmung von Prozesschemikalien und Galvanikbädern verantwortlich. Weiterhin führen Sie selbstständig die Spurenmetallbestimmungen in Chemikalien und Reinstwasser sowie auf Waferoberflächen (VPD) durch.Sie passen am besten zu uns, wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/in, Chemisch-Technische(r) Assistent/in, Chemikant/in oder eine vergleichbare Berufsausbildung verfügen Sie haben bereits erste Berufserfahrungen mit allgemeinen Laborarbeiten, dem Umgang mit Gefahr­stoffen sowie fachspezifische Kenntnisse in der anorganischen Analytik (Umwelt- oder Halbleiter­analytik) sammeln können. Der Umgang mit den Standard-PC-Programmen von Microsoft ist Ihnen geläufig und die Anwendung der Gerätesoftware in englischer Sprache stellt für Sie kein Problem dar. Flexibilität, Motivation, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit in unserem Schichtsystem mit.
Zum Stellenangebot

Manager Analytische Projekte (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Der Antrieb unseres Fortschritts heißt Forschung. Damit wir auch in Zukunft Materiallösungen für die dringlichsten Probleme der Welt anbieten und die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig erkennen können, sind hohe Forschungs­investitionen notwendig. Mit unseren innovativen Materialien und Prozessen legen wir den Fokus auf zwei globale Herausforderungen: Ressourcenknappheit und saubere Mobilität. Weil es zum Wesen von Forschung und Entwicklung gehört, niemals stehenzubleiben, arbeiten wir kontinuierlich an neuen Methoden, Lösungen und Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel. Manager Analytische Projekte (m/w/d)63457 Hanau-WolfgangLeitung und Koordinierung analytischer Projekte zur Optimierung von Qualität, Kosten und DurchlaufzeitenErarbeitung neuer konzeptioneller Lösungen in analytischer Chemie Aktive Rolle im Kommunikationsprozess mit den externen Kunden weltweit und Repräsentation unseres LaborsBeratung interner Kunden bzgl. analytischer Themen und Vorstellung von Vorschlägen zur Methodenoptimierung Implementierung operativer Verbesserungen und Starten neuer InvestitionenStarten und Koordinieren von Projekte zu Online-Analytik in der Produktion Erarbeitung von Konzepte zur automatischen Auswertung großer DatenmengenZusammenarbeit mit Universitäten und ForschungsabteilungenPromotion in Chemie oder Geologie, abgeschlossenes Hochschulstudium in Materialwissenschaft oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse in der chemischen Analytik, Statistik sowie Grundsätzen des Qualitätsmanagements Deutsch und Englisch fließend in Wort und SchriftSolide Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und ZielorientierungGute Problemlösungsfähigkeit, analytische Denkweise und Kreativität bei der Entwicklung neuer Methoden und VerfahrenWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeitskultur, die Chancengleichheit für alle bietet - unabhängig von ihren unterschiedlichen Hintergründen. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem guten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles.
Zum Stellenangebot

CTAs / Chemielaboranten (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich zwei CTAs / Chemielaboranten (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche) Unterstützung unseres Teams in der organischen Spurenanalytik (Gaschromatographie) Aufarbeitung und Clean-up von Umweltproben mittels verschiedener Verfahren bis hin zum messfertigen Extrakt für die Gaschromatographie Bedienung diverser Geräte für die Extraktion und Aufreinigung von Proben Kontrolle von Prüfmitteln Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten zur Einhaltung von Terminvorgaben Umsetzung und Einhaltung der relevanten Qualitätsstandards Abgeschlossene Ausbildung als CTA, Chemielaborant oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der allgemeinen Laborpraxis Freude an der Arbeit im Team Sorgfältige, selbstständige und zügige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office) Erfahrungen mit einem LIMS sind wünschenswert Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

CTA / PTA / Laborant (m/w/d) im Bereich Site Compliance

Mo. 17.02.2020
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:Naturwissenschaftler / CTA / PTA / Laborant (m/w/d) als Specialist Site Compliance an unserem Standort in Freiburg, zunächst befristet für zwei Jahre in VollzeitErstellung von Analysenvorschriften, Materialvorschriften und Reinigungsvorschriften und die dazugehörige termingerechte Bearbeitung der MCD (Material Controls Documents)Organisation und Bereitstellung von Registrierungsmuster (Anforderung und Versand)Organisation von Legalisierungen (u.a. bei Notaren, Amtsgerichten oder Botschaften)Lieferanten-Kontakte zwecks Einholung von Dokumenten wie z.B. GMP-Zertifikate, Drug Master Files, Letter of Access, Certificates of Suitability etc., Statements / Informationen (Origin, BSE/TSE, FMD, Melamine, GMO, Kosher/Halal, Allergens, Gluten, Lactose, Schadstoffe etc.)Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen interner und externer KundenAusbildung zum naturwissenschaftlich-technischen Assistenten (m/w/d), Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleichbarGute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und SchriftFundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS Word und DatenbankverwaltungEin effizientes Zeit- und SelbstmanagementAusgeprägte Fähigkeiten in Organisation und Koordination sowie eine präzise ArbeitsweiseFreude und Geschick bei zielgerichteter mündlicher und schriftlicher Kommunikation und bei interdisziplinärer ZusammenarbeitEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlÜberzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bewerben Sie sich noch heute auf www.pfizer.de/karriereBitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Nina Rinkenauer I karriere@pfizer.com #LI-PFE Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Laborant (w/m/gn)

Mo. 17.02.2020
Hamburg
DMG setzt Maßstäbe in der Dentalindustrie. Seit über 50 Jahren engagieren wir uns dafür, Zahnärzten und Zahntechnikern die tägliche Arbeit leichter zu machen. Mit besten Materialien und innovativen Behandlungskonzepten. Sie schätzen Qualität, Teamgeist und wollen gemeinsam mit uns die nächsten Meilensteine setzen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen! Arbeiten Sie mit uns am weiteren Erfolg in über 80 Ländern. Verantwortung der materialseitigen Produkt- und Prozesspflege für laufende Produkte Koordination verschiedener Materialprüfungen sowie Zusammenstellung und Dokumentation der Versuchsergebnisse Sicherstellung des Transfers der Versuchsergebnisse in die Produktion und Begleitung der Produktion bei Änderungen im bzw. Optimierung oder Störungen während des Herstellprozesses Durchführung von Laborarbeiten im Bereich Materialentwicklung und Produktpflege Betreuung der Laborgeräte Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA oder vergleichbare Qualifikation Strukturierte, sorgfältige und flexible Arbeitsweise Spaß an Koordination von Aufgaben und präziser Dokumentation Offene Kommunikationsweise und gute Selbstorganisation Deutschkenntnisse sehr gut in Wort und Schrift, Englisch wünschenswert Einen sicheren Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Familienunternehmen mit flachen Hierarchien Eine umfangreiche Einarbeitung Eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre 30 Tage Urlaub Betriebliche Leistungen wie einen Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung oder zum HVV ProfiTicket und eine eigene Kantine   DMG als Arbeitgeber DMG bietet Ihnen die Dynamik, Kreativität und die Chancen eines international agierenden Familienunternehmens. Bei uns erleben Sie Freiheit im Denken und Offenheit im Miteinander. Es erwartet Sie ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
Zum Stellenangebot

Quality Manager (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Hamburg
Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung bei Anbau, Qualität und Produktion von Tabakwaren ist Reemtsma eines der etabliertesten Unternehmen überhaupt. Unser Wissen und unsere Hingabe spüren Konsumenten in jedem Produkt. Innerhalb der Unternehmensgruppe Imperial Brands verfügt Reemtsma über ein starkes und ausgewogenes Portfolio mit prominenten Marken wie John Player Special, Gauloises, West, Davidoff, Drum, Rizla, Route 66, Peter Stuyvesant, R1, P&S, Cabinet und skruf. Reemtsma ist aber auch bereits seit 2009 mit der Marke Blu in den weltweit größten E-Zigaretten-Märkten aktiv und verfügt damit über Erfahrung, die fast genauso alt sind wie diese Kategorie selbst. Wir bei Reemtsma suchen Menschen, die sich begeistern und gerne Dinge bewegen; die flexibel sind, ein internationales Umfeld schätzen und im Wandel stets eine Chance sehen; für die eine Tätigkeit in einer kontroversen Branche eine spannende Herausforderung darstellt. Und die darauf brennen, die gemeinsame Zukunft aktiv mitzugestalten. Zur Verstärkung unseres Bereichs Lab Network in unserer Zentrale in Hamburg suchen wir einen Quality Manager (m/w/d)Als Quality Manager sind Sie verantwortlich für: Die Aufrechterhaltung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems ISO -17025 im Routinelabor Hamburg Die Unterstützung des Labormanagements bei der Erstellung und Nachbereitung von Managementüberprüfungen, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen Die Unterstützung des Qualitätsmanagers Lab Alliance bei internen und externen Audits Die Durchführung von internen Qualitätsschulungen Die Pflege von MS Share Point Speicherorten als Dokumenten- und Records-Management-System Die Entwicklung, Implementierung und Wartung von Instrumenten zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz des QMS Die Erstellung, Pflege und Kontrolle qualitätsrelevanter Dokumente (z.B. SOP's, Formulare, Listen etc.) Die Datenservice (z.B. Erstellung von ISO - 17025 Prüfberichten) Ersetzen des Qualitätsmanagers Lab Alliance im Falle einer Abwesenheit Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Chemie oder verwandten Naturwissenschaften Sie haben nachgewiesene fortgeschrittene Erfahrung in der Qualitätssicherung nach ISO/IEC - 17025 (oder gleichwertig) Sie haben erweiterte Erfahrung in MS Office Sie haben ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Sie haben fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Reemtsma bietet eine spannende und vielseitige Position in einer internationalen Umgebung. Wir belohnen Ihren Einsatz mit einem attraktiven Gehalt.
Zum Stellenangebot

Regulatory Specialist – Chemikalienrecht (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Eppelheim (Baden)
Wussten Sie, dass ADM WILD zusammen mit seinen Kunden jedes Jahr mehr als 2000 Lebensmittel und Getränke neu auf den Markt bringt? Wir gehören zu den weltweit führenden Herstellern von Natural Ingredients. In starken Teams entwickeln wir rund um den Globus eine Vielfalt an Lebensmittel- und Getränke­innovationen. Unser Portfolio reicht von Getränkegrund­stoffen, Aromen, Farben und Extrakten bis hin zu Proteinen, löslichen Ballaststoffen sowie weiteren funktionalen Inhaltsstoffen. ADM WILD gehört zur Archer Daniels Midland Company (ADM), einem der größten Erzeuger von Agrarprodukten und Lebensmittelzutaten mit weltweit über 40.000 Mitarbeitern.Für unseren Bereich Regulatory Affairs & Food Law am Standort Heidelberg suchen wir einen Regulatory Specialist – Chemikalienrecht (m/w/d).Startzeitpunkt: baldmöglichst (nach Vereinbarung) Berechnung der Einstufung von Gefahr­stoffen gemäß der GHS- / CLP-Verordnung mit Hilfe von SAP EHS Pflege und Aktualisierung von gefahr­stoff­relevanten Stammdaten im zentralen EDV-System eigenverantwortliche Erstellung sicherheits­relevanter Dokumente wie Sicherheits­datenblätter für Stoffe und Gemische für unsere europäischen Nieder­lassungen zentraler Ansprech­partner zum Thema REACH für das betreute Portfolio lösungs­orientierte Bearbeitung interner und externer Kunden­anfragen zum Gefahr­stoffrecht Umsetzung rechtlicher Änderungen in Abstimmung mit den betroffenen Fachbereichen Bearbeitung fach­spezifischer Themen und Vermittlung der Inhalte innerhalb des Unter­nehmens erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Lebensmittelchemie oder eine natur­wissen­schaftliche Ausbildung (CTA, Chemie­laborant) Berufserfahrung in der gefahr­stoff­rechtlichen Bewertung von Lebens­mitteln sowie Kenntnisse über REACH-Registrierungen in einem inter­nationalen Unter­nehmen sind wünschenswert versierter Umgang mit MS Office sowie idealer­weise Erfahrungen im SAP-Modul EHS sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen­kenntnisse wünschenswert Fähigkeit sich einem dynamischen Umfeld anzupassen und kreative Lösungen zu finden hohes Verantwortungs­bewusstsein, selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamgeist und sehr gute Kommunikations­fähigkeit herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungs­wege und viel Eigen­verantwortung kollegiales Betriebs­klima, das große Freiräume für eigene Ideen bietet hervorragende Entwicklung­schancen in einem weltweiten Unter­nehmen der Lebens­mittel- und Getränke­industrie attraktive Vergütung inklusive vielfältiger betrieb­licher Sozial­leistungen
Zum Stellenangebot

Head of Stability Studies (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Ennigerloh
Ihre Perspektive: Head of Stability Studies (m/w/d) Rottendorf Pharma gehört zu den Top Arbeitgebern und ist seit mehr als 90 Jahren in der Herstellung und Verpackung sowie der Entwicklung von Formulierungen und analytischen Verfahren für feste orale Darreichungsformen für die internationale Pharmaindustrie tätig. Unser Unternehmen produziert Arzneimittel für große, kleine, virtuelle und globale Pharma- und Biotechnologieunternehmen. In unseren hochmodernen, GMP- und FDA-konformen Produktionsstätten arbeiten über 1.000 kreative, hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die jeden Tag ihr Bestes geben. Zur Erweiterung unseres Kompetenzteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Stability Studies (m/w/d): Fachliche und organisatorische Führung der Abteilung Stabilitätsanalytik Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung von Stabilitätsstudien von Arzneimitteln Kundenkommunikation im Bezug auf Stabilitätsprüfungen Sicherstellung, Weiterentwicklung und Optimierung der Abläufe im Bereich Quality Control Stability unter Anwendung von OE- Methoden Verantwortlich für die Einhaltung von Vorschriften, Vorgaben und Standards in der Abteilung Vertretung der Abteilung in Inspektionen und Kundenaudits Erstellung  und Pflege von KPIs Durchführung statistischer Auswertungen der Ergebnisse Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Quality Control, chemischer Analytik oder Project Management Fundierte Fachkenntnisse über chemische Analysemethoden von Vorteil Fundierte Kenntnisse im Bereich GMP und Stabilitätsprüfungen von Arzneimitteln von Vorteil Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -motivation Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und   Kommunikationsstärke Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Der Aufstieg in spannende und herausfordernde Fach- und Führungsaufgaben ist eine Selbstverständlichkeit unserer Personalarbeit. Die permanente Kompetenzentwicklung ist Teil unseres Selbstverständnisses und Schlüssel für  unseren Erfolg. Wir bieten Ihnen  spannende Aufgaben in einem sympathischen und dynamischen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Wenn auch Sie eine langfristige Zusammenarbeit in einem international ausgerichteten Umfeld und den besten Zukunftsperspektiven im Mittelstand schätzen, sollten wir uns kennen lernen!
Zum Stellenangebot

(Physiko-)Chemikerin / Chemiker – Anwendungsnahe Produktentwicklung – Inks, Paints, Coatings

Mo. 17.02.2020
Marl, Westfalen
Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd., bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie! Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Die aufgeführten personenbezogenen Formulierungen sind als geschlechtsneutral aufzufassen. Übrigens, auch qualifizierte Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger heißen wir herzlich willkommen. Den Entwicklungen des Marktes immer einen Schritt voraus und nah an den Bedürfnissen unserer Kunden – mit diesem Anspruch entwickeln und produzieren wir am Standort Marl eine Vielzahl hochwertiger Tenside, Tensid-Vorprodukte und Additive u. a. für den Anwendungsbereich Inks, Paints & Coatings. Für unsere Kunden in aller Welt sind wir ein wichtiger Partner, der mit innovativen Lösungen und maßgeschneiderten Produkten zum Markterfolg ihrer Endprodukte beiträgt. Übernehmen Sie dabei eine zentrale Rolle.In dieser R&D Funktion arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Kunden, Sales, Marketing, Produktion und weiteren Bereichen. Hier erwartet Sie eine vielseitige Gestaltungsaufgabe, in der Sie mit Ihrem Know-how viel bewegen und sich maßgeblich weiterentwickeln können. Dabei werden Sie von einem kleinen Laborteam unterstützt. Nach einer umfassenden Einarbeitung in unsere Produkt- und Unternehmenswelt übernehmen Sie die Verantwortung für den Anwendungsbereich Farben, Lacke und Beschichtungen sowie die technische Betreuung der Kunden in diesem Segment im In- und Ausland. Im Austausch mit Ihren Kunden denken Sie sich in unterschiedlichste Anforderungen und Prozesse hinein, beraten in (anwendungs-)technischen Fragen und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen – u. a. Emulgatoren und Benetzungsmittel. Darüber hinaus verstehen Sie es, durch kontinuierliche Marktbeobachtungen künftige Trends und Bedarfe abzusehen und Projekte zur Entwicklung neuer Produkte und Herstellungsverfahren frühzeitig anzustoßen. Hand in Hand mit R&D-Kolleginnen und -Kollegen untersuchen Sie Machbarkeiten, entwickeln Lösungen auf Laborebene und begleiten „Ihr Produkt“ über das Technikum bis zur Übernahme in die Produktion. Klar, dass Sie auch frühzeitig die Produktanmeldung sowie die Erstellung der Sicherheitsdatenblätter veranlassen. Anwendungstechnische Versuchsprogramme bilden einen wesentlichen Aspekt Ihrer Aufgabe. Ob Performance-Ermittlung von Sasol-Produkten, Bewertung von Wettbewerbsprodukten, Prüfung der Einsatzmöglichkeiten von Sasol-Produkten in Kundenformulierungen oder die Ermittlung besonderer Anwendungseigenschaften und Alleinstellungsmerkmale – Sie entwickeln geeignete Anwendungstests und Messmethoden und setzen diese um. In Kundenpräsentationen gelingt es Ihnen, Ihre Prüfergebnisse gut verständlich darzustellen, den Mehrwert „Ihres“ Produktes klar herauszuarbeiten und technische Entscheider zu überzeugen. Ihre Kolleginnen und Kollegen aus Sales und Marketing unterstützen Sie mit aussagefähigen Verkaufsbroschüren, technischen Datenblättern und überzeugenden Argumenten bei der Vermarktung „Ihrer“ Lösungen, die Sie in prägnanten Vorträgen auf Fachtagungen und Messen auch selbst präsentieren.  Last, but not least sind Ihre Expertise und Ihr Engagement auch in unseren internationalen Marktentwicklungsteams gefragt. Denn Networking, Synergien und Best Practices werden bei Sasol großgeschrieben. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie oder Physikochemie mit Schwerpunkt im Bereich grenzflächenaktive Stoffe – idealerweise ergänzt um eine Promotion Fundierte Kenntnisse der Physiko- und Grenzflächenchemie, Erfahrung in der Tensidchemie ist ein Plus kein Muss (Erste) Berufserfahrung in der Produktentwicklung / Anwendungstechnik, idealerweise im Bereich Farben und Lacke Kreativ, innovationsfreudig und hochgradig eigeninitiativ, stark in der Analyse, sicherheits- und qualitätsbewusst in der Umsetzung Klar und überzeugend in der Kommunikation mit Kunden sowie mit Kolleginnen und Kollegen – verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch Bereit zu gelegentlichen, auch internationalen Reisen u. a. zu Kunden- und Messeterminen Konstruktiv, team- und lösungsorientiert in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bereichen An unserem westfälischen Werkstandort im Chemiepark Marl, einem der größten Chemie-Verbundstandorte in Europa, bieten wir Ihnen vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich außerdem auf die flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit (tariflich 37,5 Wochenstunden in Vollzeit) mit Homeoffice-Option, unsere attraktiven, zeitgemäßen Sozialleistungen sowie unser wertschätzendes und kollegiales Miteinander.
Zum Stellenangebot


shopping-portal