Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 9 Jobs in Alzey

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Chemie

Innovation and Application Development Manager Ceramics (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Budenheim bei Mainz, Mainz, Frankfurt am Main, Düren, Rheinland
  Innovation and Application Development Manager Ceramics (m/w/d) Take your next career step with us. As an Innovation and Application Development Manager Ceramics, you’ll be a technical expert for innovation and technical projects. Become a sought-after expert and support our customers with product and application technology related topics. Learn more about this position and the advantages of working for the Chemische Fabrik Budenheim near Mainz.  Your functions are: You initiate, lead and take responsibility for innovation and application development projects in existing and new application areas You also develop technical solution concepts outside the existing Budenheim technology together with internal and external partners In innovation projects you create business plans together with marketing and controlling You visit and consult our customers on a technical level in close cooperation with sales You identify and clarify patent law requirements Your qualifications are: You have a degree in chemistry, materials science or comparable subject Several years of professional experience in the development of ceramic products You have experience and knowledge in product development and application technology in refractory ceramics You speak English fluently, good German skills are required You are willing to travel and can organize yourself well   Interested? We offer you an enjoyable working environment and good career opportunities. We are looking forward to receiving your application in German or English, containing information about your notice period and salary expectations. Online bewerben   Chemische Fabrik Budenheim KG Human Resources - Frau Kathrin Scheitza More job vacancies - www.budenheim.com All terms used are gender neutral. Who are we? Chemische Fabrik Budenheim KG is a medium-sized, global acting company and one of the world leaders in production and marketing of high-quality phosphates and specialty chemicals which enable a better quality of life. For more than a century personalities have been working at Budenheim. As a member of the Oetker-Group,Budenheim is dedicated to provide reliable quality, innovation, environmental protection and overall customer satisfaction. What can you expect? You will find a safe and diverse working environment in a future- and people-oriented company with short decision-making, excellent training opportunities and a cooperative working atmosphere.
Zum Stellenangebot

Chemiekant, Chemielaborant, CTA (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Oestrich-Winkel
Die WildeGroup ist ein internationales Kosmetikunternehmen und vertreibt Hand-, Nagel-, Gesichts- und Fußpflegeprodukte an den professionellen kosmetischen Dienstleister. Unser Sitz im reizvollen Rheingau hat viel zu bieten: Eine zentrale Lage mit erstklassiger Infrastruktur im Rhein-Main-Gebiet, positive Wachstumsprognosen, eine lebendige Kultur sowie Freiräume und Lebensqualität für Familien. Unser Erfolg lässt uns weiter wachsen. Verstärken Sie uns jetzt in Oestrich-Winkel/Rheingau: CHEMIKANT, CHEMIELABORANT, CTA (M/W/D)Vollzeit oder Teilzeit, in unserer Produktion kosmetischer Produkte Ihr Schwerpunkt liegt in der Einfärbung lichthärtender Nagellackfarben und anderer Nagelkunststoffe. In diesem Zusammenhang unterstützen Sie die Produktion bei der Überführung von Entwicklungsprojekte vom Labor- in den Produktionsmaßstab und sind bei Farbkorrekturen präsent. Sie besitzen Praxiserfahrung aus einem chemischen oder technischen Beruf und können selbstständig arbeiten. Beste Einstiegschancen haben Sie mit Kenntnissen der Polymerchemie (Acrylat- bzw. Methacrylat-Chemie) und Erfahrung im Umgang mit chemischen Gefahrstoffen. Kenntnisse in der Einfärbung von Kunststoffen, z.B. Dental, Otoplastik und Lacke, wären von Vorteil. Sie besitzen zudem Basiskenntnisse der GMP (Good Manufactoring Practice) und sind mit der Arbeit in einer QM-zertifizierten Produktion vertraut. Kaufmännisches Grundwissen, MS Office sowie gutes Deutsch runden Ihr Profil ab. Wir sind seit 30 Jahren der innovative Marktführer - werden Sie ein Teil unseres Teams! Es erwarten Sie ein angenehmes, familiäres Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten. Wir arbeiten Sie gründlich ein und begleiten Ihren Einstieg individuell. Profitieren Sie von kurzen Entscheidungswegen, flachen Hierarchien und der Chance, wirklich etwas zu bewegen.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) Analytik und Support

Di. 15.06.2021
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Durchführung termingerechter Analysen anhand maßanalytischer und technologischer Prüfungen sowie mithilfe von instrumentellen Verfahren Auswertung, Beurteilung, Zusammenfassung und zum Teil systemische Übermittlung von Analyseergebnissen Aufrechterhaltung der instrumentellen Bereitschaft der Messgeräte im Labor (z.B. Wartung) Durchführung von chemischen Probenvorbereitungen wie z.B. das Ansetzen der chemischen Lösungen Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Messmethoden und -verfahren Erfolgreich abgeschlossene chemische Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung Erste relevante Berufserfahrung idealerweise in einem Qualitätskontrolllabor Kenntnisse und Erfahrungen in der Chromatographie (GC, HPLC, DC) und der Spektrometrie (UV/VIS, IR) wünschenswert Hohes Qualitätsbewusstsein und Sorgfalt sowie ein ausgeprägtes analytisches Verständnis Selbstständige, organisierte und teamorientierte Arbeitsweise  Sicherer Umgang mit MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Chemikant für die Wirkstoffproduktion (m/w/d)

So. 13.06.2021
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.DIE STELLE Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einem internationalen Unternehmen, das bereits mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet wurde und weltweit zu den führenden Herstellern innovativer Arzneimittel zählt? Sie möchten unser Produktionsteam bei der Herstellung von Wirkstoffen unterstützen? Ergreifen Sie die Initiative und bewerben Sie sich bei Boehringer Ingelheim! Die Position wird zunächst befristet besetzt. In Ihrer neuen Rolle bedienen Sie die Anlagen unserer chemischen Produktion wie z. B. Rührwerksapparate, Zentrifugen, Trockner und Nebenanlagen. Sie sind ein zentraler Bestandteil unseres Produktionsteams, denn Sie stellen in unseren Anlagen nicht nur Zwischenprodukte, sondern auch Wirkstoffe her. Dabei steuern Sie alle für das Herstellverfahren wichtigen Parameter - wie z. B. die Temperatur und den pH-Wert - und übernehmen ebenfalls deren Dokumentation. Wir verdanken Ihnen einen reibungslosen Produktionsablauf, denn Sie reinigen und rüsten die Anlagen für die anstehenden Produktionskampagnen. Mit besonderer Sorgfalt tragen Sie die Einsatzstoffe in die Herstellanlagen ein und füllen die hergestellten Produkte ab. Ganz klar, dass Sie bei Ihrer täglichen Arbeit immer die geltenden EHS- (Environment, Health & Safety) und GMP-Vorgaben umsetzen. Naturwissenschaftliche Ausbildung als Chemikant oder vergleichbare Ausbildung im chemischen Umfeld Mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Produktion, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie Fundierte EHS- und GMP-Kenntnisse sowie Erfahrung in der Anlagensteuerung mittels PLS (Prozessleitsystem) Teamplayer mit hoher Eigenmotivation und einer selbstständigen und qualitätsbewussten Arbeitsweise Bereitschaft zur Tätigkeit im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Chemie- oder Lackingenieur (m/w/i) R&D Coatings – Labor / Technical Customer Service (TCS)

Sa. 12.06.2021
Worms
Grace ist ein weltweit führender Anbieter von Katalysatoren und hochentwickelten Spezialwerkstoffen. Unsere branchenführenden Geschäftsbereiche – Catalysts und Materials Technologies – bieten innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen, die die Produkte und Prozesse unserer Kunden auf der ganzen Welt verbessern. Dabei setzen wir auf State of the Art Technologien, auf Vertrauen und auf die Talente unserer ca. 3.900 Mitarbeiter*innen in 30 Ländern rund um den Globus. Sie sind „Game Changer“, die mit ihren Ideen häufig erst Innovationen und neue Produkte bei unseren Kunden ermöglichen. Problemlöser*innen, die mit Leidenschaft neue Herausforderungen angehen. Starke Teamplayer, die Hand in Hand für den Erfolg von Grace und unserer Kunden arbeiten. Wenn Sie unsere Werte – Teamwork, Leistung, Integrität, Innovation, Geschwindigkeit – teilen und Sie Ihre Erfahrung und Ihr Können in einem Weltklasse-Team einbringen wollen, herzlich willkommen bei Grace in Worms. Chemie- oder Lackingenieur (m/w/i) R&D CoatingsLabor / Technical Customer Service (TCS) Mit einem einzigartigen, sehr breit gefächerten Produktportfolio von Additiven ist Grace einer der bevorzugten Partner der internationalen Beschichtungs-, Farben- und Lackindustrie. Ob Holzlacke, Coil Coatings, Industrielacke, wässrige oder lösungsmittelhaltige Systeme ... unser Anspruch ist es, für und gemeinsam mit unseren Kunden für jede Oberfläche und jeden Anwendungsbereich die perfekte Lösung zu entwickeln. Unterstützen Sie uns dabei! Als Teil unserer TCS-Gruppe in Worms erwartet Sie ein enorm vielfältiges Aufgabengebiet, das Ihnen tiefe Einblicke in die unterschiedlichen Facetten des Coating Business vermittelt. Eine hervorragende Basis für Ihre weitere berufliche Entwicklung – ganz gleich, ob Sie als erfahrener Profi oder als Absolvent*in zu uns kommen. Als Teil unserer TCS-Gruppe übernehmen Sie in unserem Application-Development-Labor die fachliche Leitung für die Neu- und Weiterentwicklung von Formulierungen und Richtrezepturen für unterschiedlichste Anwendungen. Ihr Ziel ist es, Lösungen zu erarbeiten, die in (anwendungs-)technischer, wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht die Anforderungen unserer Kunden optimal erfüllen. Anwendungstechnische Produkttests bilden einen wesentlichen Aspekt Ihrer Aufgabe. Ob Evaluierung neuer Produktanwendungen oder Benchmarking von Grace-Produkten für Kunden – Sie legen die Prüfpläne fest, koordinieren die Laborarbeit und erstellen den Abschlussbericht. Darüber hinaus sind Sie für die Weiterentwicklung unseres Referenzsystems für Beschichtungsformulierungen verantwortlich. Mit Tests und Versuchen unterstützen Sie unsere Technical Service Manager sowie die Kunden bei der Klärung technischer Fragen und Probleme. Auch Vertrieb, Marketing und Produktion setzen auf Ihr Know-how und Ihre Unterstützung. Die Position ist zunächst auf ein Jahr befristet. Studium als Chemie- oder Lackingenieur*in oder Chemiker*in Idealerweise mindestens ein Jahr praktische Erfahrung in der Formulierung von Coating-Rezepturen. Alternativ: fundiertes Know-how rund um Lacktechnik, Beschichtungstechnologien und -formulierungen, erworben im Rahmen des Studiums Erfahrung in Beschichtungsanwendung oder -verarbeitung ist ein Plus, kein Muss Je mehr Erfahrung im Projektmanagement, desto besser Klar und überzeugend in der Kommunikation mit externen und internen Kunden sowie mit Kolleg*innen – fließend auf Deutsch und Englisch Kreativ, innovationsfreudig und hochgradig eigeninitiativ, stark in der Analyse, sicherheits- und qualitätsbewusst in der Umsetzung Schlanke Strukturen und eine Unternehmenskultur, die Leistung fördert, auf Vertrauen basiert und große Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen bietet. Und natürlich schaffen wir mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und einem attraktiven Einkommenspaket beste Voraussetzungen für eine gemeinsame Erfolgsgeschichte.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA oder Bachelor of Science (m/w/d) im Bereich pharmazeutische Analytik (cGMP)

Fr. 11.06.2021
Mainz
Wir sind A&M! Mit knapp 300 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Mainz und Bergheim sind wir einer der größten Dienstleister für cGMP-konforme pharmazeutische Spitzenanalytik in Europa – made in Germany. Wir glauben an Qualität, Zuverlässigkeit und ein freundliches, faires Miteinander. Denn nur ein zufriedenes Team kann ein gutes Team sein. Was uns jetzt noch fehlt, sind Sie! Wollen Sie uns als Chemielaborant / CTA oder Bachelor of Science unterstützen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. An unserem Standort in Mainz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemielaborant / CTA oder Bachelor of Science (m/w/d) im Bereich pharmazeutische Analytik (cGMP) Quantitative Analytik von Pharmazeutika mit unterschiedlichen Analysentechniken (z. B. HPLC/UPLC, Inhalative Analytik, Dissolution und viele weitere Techniken der instrumentellen Analytik) Qualifizierung und Wartung von analytischen Instrumenten Durchführung und Dokumentation von pharmazeutischen Analysen unter GMP Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder Bachelor Chemie Gutes wissenschaftliches Verständnis Praktische Erfahrung in instrumenteller Analytik und GMP-Umfeld wünschenswert Strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse und sicheren Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeiten und ein sicheres Arbeitsverhältnis Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten in einem sicheren Arbeitsverhältnis Firmen- und Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) Wasch- und Reinigungsmittel

Mi. 09.06.2021
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Entwicklung neuer Rezepturen im Bereich Wasch- und Reinigungsmittel (Produktkategorie Rohrreiniger und WC-Steine) für die Sparten Consumer und Professional Schnittstellenfunktion zu den Bereichen Marketing, Vertrieb, Produktion und Einkauf sowie zu externen Ansprechpartnern (m/w/d) Durchführung von Rezepturentwicklungsprojekten Optimierung bestehender Rezepturen und Rezepturpflege Reklamationsbearbeitung Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in den Bereichen Chemie, Chemietechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der Rezepturentwicklung von Wasch- und Reinigungsmittel sowie Projektmanagementerfahrung Fundiertes chemisch-technisches Know-How Ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS-Office sowie SAP R3 Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Produktentwicklung für Wasch- und Reinigungsmittel

Mi. 09.06.2021
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Fachliche Führung des Teams der Rezepturentwicklung Entwicklung neuer Rezepturen im Bereich Wasch- und Reinigungsmittel (Produktkategorie Maschinengeschirrspülmittel und Geschirrspülmittel) für die Sparten Consumer und Professional Projektportfoliomanagement und Ressourcenplanung im Team Durchführung von Rezepturentwicklungsprojekten Optimierung bestehender Rezepturen und Rezepturpflege Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in den Bereichen Chemie, Chemietechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der Rezepturentwicklung von Wasch- und Reinigungsmittel sowie Projektmanagementerfahrung Fundiertes chemisch-technisches Know-How Erste Führungserfahrung wünschenswert Ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS-Office sowie SAP R3 Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Doktorand*in mit dem Promotionsthema Synthese eines Biomimetischen Polymermaterials für die Krebstherapie

Do. 03.06.2021
Mainz
DIE NANOMEDIZIN IST IHR THEMA? WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT IMM BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH CHEMIE ALS DOKTORAND*IN »SYNTHESE EINES BIOMIMETISCHEN POLYMERMATERIALS FÜR DIE KREBSTHERAPIE« Wir, das Fraunhofer IMM in Mainz, forschen und entwickeln in den Bereichen Energie, Chemie und Diagnostik. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der wasserstoffbasierten Energieversorgung, der nachhaltigen Chemie und Prozessanalytik sowie der personalisierten Diagnostik und Liquid Biopsy. Mit unserer Entwicklungsarbeit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu den gesellschaftlichen Herausforderungen »sichere, saubere und effiziente Energie«, »Klimaschutz, Umwelt und Ressourceneffizienz« sowie »Gesundheit«. In Deutschland stirbt derzeit etwa jede vierte Person an den Folgen einer Krebserkrankung. Klassische Therapieoptionen verursachen aufgrund der teils hochgiftigen Wirkstoffe häufig schwere Nebenwirkungen. In der Nanomedizin werden daher innovative Ansätze, Materialien und Verfahren benötigt, um entsprechende Therapeutika sicherer zu gestalten, verpackt an den Wirkort zu bringen und dort gezielt freizusetzen. Im Projekt soll die Eigenschaft vieler Tumore genutzt werden, die im Vergleich zu gesundem Gewebe aufgrund der gesteigerten Zellteilungsrate eine leicht erhöhte Temperatur aufweisen. Ein temperatur-schaltbares, intelligentes Polymersystem wird hierfür von zentraler Bedeutung sein. Und hier kommen Sie ins Spiel.Innovative Wirkstoffträger für die Krebstherapie sind dringend gesucht. Sie erforschen und entwickeln daher in einem interdisziplinären Team synthetische und analytische Methoden sowie technologische Konzepte zur Realisierung eines intelligenten, thermoresponsiven Nanomaterials. Ihre wesentliche Herausforderung: Sie machen sich ein biomimetisches Konzept in kreativer Weise zunutze und berücksichtigen dabei, dass die erforderlichen Synthesemethoden später für die Anwendung in skalierbare Verfahren umsetzbar sind. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Chemie, Biomedizinischen Chemie, Chemischen Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung gute Kenntnisse in den Bereichen der synthetischen und organischen Chemie, Polymersynthese und (physiko-)chemischen Analytik idealerweise erste praktische Erfahrung in der Click-Chemie, der Synthese von modifizierten Biomolekülen, der Biokonjugation und/oder Polymersynthese (RAFT) sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Engagement, Teamgeist und Gestaltungswillen Interesse am experimentellen Arbeiten und den Wunsch, eigene Ideen in neue technische Lösungen umzusetzen ein spannendes und abwechslungsreiches Thema mit hohem Praxisbezug ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld und eine ausgezeichnete Infrastruktur aus intern vorhandenen Fertigungs- und Messtechnologien langjährige Erfahrung in der Betreuung von Studierenden und Promovierenden Unterstützung bei wissenschaftlichen Publikationen, z. B. Artikel in Fachzeitschriften vielfältiger fachübergreifender Austausch mit anderen Studierenden und Promovierenden in unserem Institut persönlicher Gestaltungsspielraum zur Entfaltung eigener kreativer Ideen individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung, z. B. durch das Fraunhofer-Bildungsprogramm mit Seminaren zur Unterstützung der Promotion, sowie durch die Teilnahme an Messen und Konferenzen offene, ergebnisorientierte und kooperative Arbeitsatmosphäre flexible Arbeitszeiteinteilung zur optimalen Balance von Privatleben und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal