Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 48 Jobs in Bad Soden am Taunus

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 13
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Pharmaindustrie 8
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Sonstige Branchen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 44
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Chemie

Chemielaborant (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Höchst
Wir machen Chemie, sind aber viel mehr als ein Chemieunternehmen: Wir sind Ingenieure, Wissenschaftler, technische Experten und Logistiker. Gleichzeitig sind wir Problemlöser, Berater und Produktdesigner. Mit 100 Jahren Erfahrung, einem weltweiten Netzwerk und unserer Begeisterung für Chemie, die von Herzen kommt, sorgen wir dafür, dass unsere Kunststoffe schon bald im Auto mitfahren, unsere Polymerdispersionen Wandfarben noch umweltfreundlicher machen und unser Süßstoffauch Ihre Lebensmittel zuckerfrei macht. Wir sind ein weltweiter Technologieführer bei der Produktion von Chemieprodukten und Spezialmaterialien für viele bedeutende Industriezweige und Konsumgüter, die mit Sicherheit auch Teil Ihres Alltags sind. Mit Hauptsitz in Dallas (Texas), rund 7.700 Mitarbeitern und einem Netzwerk aus mehr als 80 Standorten in 20 Ländern arbeiten wir täglich daran, mit guter Chemie das Leben ein Stück sicherer, sauberer und besser zu machen. Für unsere Niederlassung in Frankfurt- Höchst suchen wir ab sofort einen Chemielaborant (m/w/d). Im Industriepark Höchst betreiben wir unseren weltweit größten Produktions- und Forschungsstandort. Rund 1.000 neue Kollegen freuen sich auf Sie!• Herstellung von Katalysatoren und Polymeren im Laborreaktor • Charakterisierung von Katalysatoren und Polymeren mit verschiedenen Analysemethoden (z. B. Viskositätszahl, Partikelgröße, Schüttdichte etc.) • Dokumentation von Laborergebnissen (z. B mit Excel) • Erarbeiten neuartiger Labormethoden (sowohl präparativ als auch analytisch) • Planung, Beschaffung, Installation und Inbetriebnahme neuer Laborausrüstung (in Zusammenarbeit mit Laborleitung) • Erhalt der Laborsicherheit: Pflege von Sicherheitsrelevanter Dokumentation, Durchführung von Sicherheitsbetrachtungen, Erstellung von Betriebs- und Arbeitsanweisungen • Instandhaltung und Pflege von Laborausrüstung• Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in. Zusätzliche Qualifikation (z. B. Techniker) von Vorteil • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Laborant in der chemischen Industrie • Gute praktische Fähigkeiten in präparativen und analytischen Tätigkeiten • Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen • Fähigkeit zur gründlichen Dokumentation von Arbeitsabläufen und Ergebnissen • Hohe sicherheitsbewusste, sorgfältige, verantwortungsbewusste, teamfähige sowie kommunikative Arbeitsweise • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem Microsoft Office-Paket • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Kenntnisse in Englisch wünschenswert• Eine dynamische und interkulturelle Unternehmenskultur • Flache Hierarchien • Offene Türen und kurze Dienstwege • Einen abteilungsübergreifenden Teamgedanken • Bezahlung nach Tarif • 13. Gehalt & Urlaubsgeld • Betriebliche AltersvorsorgeSollten Sie Fragen zur Bewerbung haben, ist Ilham El Bouazzati Ihre Ansprechpartnerin: 069 45009 1321 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Scientist as an Ecotoxicologist for Regulatory Affairs (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Mainz
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Bewertung ökotoxikologischer Eigenschaften verschiedener SubstanzenPlanung und Koordination von StudienBewertung ökotoxikologischer Studien inklusive möglicher endokriner EffekteErstellung von Expositions- und Risikobewertungen sowie von EinreichungsdossiersUnterstützung in verschiedenen regulatorischen ProjektenAbgeschlossenes naturwissenschaftliches StudiumProfunde Erfahrung in der Ökotoxikologie (z.B. als Studienleiter/Studienmonitor/Dossiererstellung)Idealerweise Zusatzqualifikation als zertifizierter Experte in Ökotoxikologie und/oder Erfahrung in der Bewertung von endokrinen Eigenschaften von SubstanzenAusgeprägte Kommunikations- und PräsentationsfähigkeitenSehr gute Englisch- und idealerweise auch sehr gute DeutschkenntnisseAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenAttraktive Vergütung und SozialleistungenEin hoch motiviertes Team und ein offener KommunikationsstilFlache HierarchienFlexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant, CTA oder Chemiker B.Sc. (m/w/d) im Laborbereich LC-MS

Do. 02.12.2021
Mainz
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein human­medizi­nisches Labor mit 370 Mitar­beitern, das seit Unter­nehmens­gründung im Jahre 1998 stetig expan­diert. Neben der labor­medi­zini­schen Routine­diag­nostik er­bringen wir für unsere inter­natio­nalen Kunden ein inno­vatives Dienst­leistungs­spektrum. Wir bieten unseren Mitar­beitern / innen umfang­reiche Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten sowie einen anspruchs­vollen Arbeits­platz in einem dyna­mischen und enga­gierten Team, welches eine posi­tive Arbeits­atmo­sphäre schätzt und pflegt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeit­punkt einen Chemie­laboranten, Chemisch-technischen-Assistenten oder B.Sc. in Chemie (m/w/d) für unseren Labor­bereich LC-MS. Kennt­nisse in der Chromato­graphie und Massen­spektrometrie sind von Vorteil. Ihr Aufgaben­gebiet in diesem Labor­bereich umfasst die Quanti­fizierung von orga­nischen Ver­bindungen aus humanem Blut, Plasma, Serum oder Urin.Chemielaborant, CTA oder Chemiker B.Sc. (m/w/d) im Laborbereich LC-MSArbeitsort: MainzArbeitszeit: Vollzeit 40 Std./WocheVerteilung: Montag bis Freitag 7:00 – 15:30 Uhr (Gleitzeit)Gehalt/Lohn: VBzu besetzen ab: sofort  Messroutine: Selbst­ständige Proben­vorbe­reitung, Messung und Aus­wertung nach vorge­gebenen Standard­arbeits­an­weisungen Splitten und Verteilen der abteilungs­internen Patienten­proben Wartung und Reinigung der ent­sprechenden Mess­geräte Unterstützung bei Vali­dierungen und Referenz­bereichs­studien nach Ab­sprache Bestellung und Entsorgung der benötig­ten Materialien für die ent­sprechenden Routine­messungen Durchführung der internen Quali­täts­kontrolle nach RILIBÄK      Analysen:     • Vitamine     • Hormone     • Aminosäuren     • Neurotransmitter abgeschlossene Berufsausbildung als Chemie­laborant (m/w/d), CTA (m/w/d) oder Bachelor­studium in Chemie (m/w/d) Vorkenntnisse sowie Erfah­rung mit Chroma­tographie und Massen­spektro­metrie von Vor­teil  ein gutes technisches Ver­ständnis  Teamfähigkeit eine genaue und selbst­ständige Arbeits­weise geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntags­dienste interdisziplinäre Zusammen­arbeit mit einem inno­vativen Team umfassende Einar­beitung  modernes Arbeitsum­feld  interessante und abwechs­lungs­reiche Tätig­keit  hervorragendes Arbeits­klima  flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemein­same Ent­schei­dungen  leistungsgerechte Vergütung  Fortbildungsmöglich­keiten elektronische Zeiter­fassung, Freizeit­ausgleich regelmäßige Firmen­events  Gesundheitsleistungen, Vergünsti­gung im Fitness­studio  freiwillige betrieb­liche Alters­vorsorge (Gruppen­vertrag über Entgelt­um­wandlung) sehr gute Verkehrsan­bindung, auch für öffent­liche Verkehrs­mittel, kosten­freier Firmen­parkplatz Jobticket  Betriebsverpflegung mit Essens­zuschuss Möglichkeit für Dienst­radleasing
Zum Stellenangebot

Chemiker (w/m/d) ) als Group Leader Ionenchromatographie / Sonderanalytik im Labor Anorganik

Di. 30.11.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie übernehmen die disziplinarische Führungsverantwortung für die Mitarbeiter:innen der Gruppe Ionenchromatographie/Sonderanalytik. Sie verantworten die gesamte Steuerung des Labors vom operativen Ressourceneinsatz (Mitarbeiter:innen, Messgeräte, Prüfmittel, etc.) über Ergebnisdokumentation bis zur Leistungsverrechnung. Sie sind verantwortlich für die messtechnische Validierung und Plausibilisierung der ermittelten Messwerte und die Sicherstellung der Ergebnisübergabe an den Customer Service. Sie stellen die servicelevelgerechte Bearbeitung der Kundenaufträge sicher. Sie unterstützen unseren Customer Service bei der Auftragsklärung hinsichtlich der Spezifizierung von Analytikfragen unserer Kunden. Sie garantieren die Arbeitssicherheit und Arbeitsfähigkeit aller Arbeitsplätze sowie die notwendigen Qualifikationen und Weiterbildung der arbeitsplatzverantwortlichen Mitarbeiter:innen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie oder über eine vergleichbare Qualifikation. Sie besitzen fundierte Erfahrung in der chemischen Analytik und in der Planung und Durchführung von Projekten zur Lösung neuer Fragestellungen.  Sie können insbesondere weitreichende Erfahrungen im Bereich der Ionenchromatographie vorweisen. Sie haben Erfahrung in der Anleitung und Führung von Mitarbeiter:innen. Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office- und SAP Kenntnisse. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Produktionsfachkraft Chemie oder Chemikanten (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Mainz
Prefere Resins ist ein führender europäischer Hersteller für Phenol-, Spezialharnstoffe- und Melaminharze. Wir produzieren auch hochwertige Derivate der Methanol-(C1)-Chemie, wie Paraformaldehyd, Formaldehyd und Hexamethylentetramin. Als einer der Weltmarktführer beliefern wir unsere Kunden mit einem breiten Spektrum an Harzen, chemischen Basisrohstoffen und Additiven - schnell und zuverlässig aus 14 Produktionsstätten weltweit.Die Prefere Resins Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von etwa 450 Millionen Euro. Gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern investieren wir stetig in neue Produkte und Technologien für weiteres Wachstum. Prefere Paraform produziert und vermarktet Formaldehyd und die darauf basierenden Folgeprodukte Hexamethylentetramin und Paraformaldehyd, die in der Automobil- und Holzwerkstoffindustrie sowie in Pharmazie und Hygiene Anwendung finden. Wir sind ein stark kundenorientiertes Unternehmen, bei dem hochwertige Produktqualität, Zuverlässigkeit und Wettbewerbs­fähigkeit im Vordergrund stehen. Für unseren Standort in Mainz suchen wir eine/n Produktionsfachkraft Chemie oder Chemikanten (m/w/d) Bedienung der gesamten Anlagen des Werk­be­reich II (Hexa-, Cyanat-, TAC-, TMT-, Abfüll- u. Entladestellen sowie Lagerstätten Ammoniaklager) in vollkontinuierlicher Schicht (8 Stunden) Durchführung von Analysen zur Prozesskontrolle Reinigen von Anlagen und Mithilfe bei Betriebs­störungen/ Reparaturen nach Anweisung durch Schichtführer/ Betriebsmeister/ -leiter Aktive Mitarbeit bei Sicherheitsinitiativen im Betrieb Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufs­aus­bildung zum Chemikanten oder Produktions­fachkraft Chemie Bereitschaft zur Schichtarbeit (vollkontinuierliche 8-Stunden-Schicht) Sie sind belastbar, selbstständig, verantwort­ungs­bewusst und teamfähig Sie sind sorgfältig und genau in Ihrer Arbeitsweise Sie arbeiten sehr sicherheitsbewusst Unbefristeten Arbeitsvertrag Bezahlung nach Tarifvertrag der Chemischen Industrie 37,5 Stunden Woche 33 Tage Urlaub Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge Dienstrad und/oder Langzeitkonten Perspektive bei Eignung, Ausbildung zum Chemikanten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent / Biologisch-technischer Assistent / Bachelor Chemie (m/w/d) als Laborant:in im GLP-Labor Health & Nutrition

Di. 30.11.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen eigenständig und termingerecht Analysen im Rahmen von Rückstandsstudien unter GLP (Good Laboratory Practice) durch - von der Probenvorbereitung über die Messung und Auswertung bis zur internen Berichterstellung. Sie arbeiten mit an der Entwicklung, Validierung und Einführung neuer Analysenmethoden. Sie führen die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch (z.B. Wartung und Qualifizierung als Geräteverantwortliche:r für Laborgeräte und Chromatographiesysteme, Erarbeiten von Standardarbeitsanweisungen). Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant:in, Chemisch-technische:r Assistent:in, Biologisch-technische:r Assistent:in oder über ein abgeschlossenes Studium in einer chemischen Fachrichtung. Sie haben Erfahrungen mit den praktischen Tätigkeiten in einem analytisch chemischen Laboratorium. Sie sind vertraut im Umgang mit Geräten zur instrumentellen Analytik, mit dem Schwerpunkt Chromatographie und Massenspektrometrie. Sie arbeiten gerne an Projekten mit wechselnden Fragestellungen.  Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker (m/w/d) als Customer Service Consultant / Project Manager im Bereich Produktprüfungen von Spielwaren

Di. 30.11.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie beraten unsere nationalen und internationalen Kunden, meist Hersteller, Importeure, Exporteure und Einzelhändler von Spielwaren, zu Prüfumfängen hinsichtlich der Anforderungen an deren Produkte. Sie legen Prüfumfänge und -methoden gemäß der Kundenanforderungen fest und stimmen sich hierzu ggf. mit dem Labor ab. Sie befunden die chemischen Analysenergebnisse und erstellen Prüfberichte. Sie bringen ein hohes Maß an fachlicher Expertise mit oder erarbeiten sich diese, um damit in nationalen und internationalen Normungsgremien die Interessen der SGS zu vertreten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Chemie oder Lebensmittelchemie und haben nach Möglichkeit erste Erfahrungen im Umgang mit Prüfanforderungen gemäß der Spielwarenrichtlinie LFGB (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch) und Verordnung (EG) Nr. 1935/2004. Sie haben einschlägige Kenntnisse in der chemischen Analytik und verfügen über praktische Laborerfahrung hinsichtlich analytischer Aufgabenstellungen. Sie haben Freude an Kommunikation und Umgang mit Kunden. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Chemikant (m/w/d) 2022

Di. 30.11.2021
Budenheim bei Mainz
Starten Sie Ihre Ausbildung als Chemikant in Budenheim bei Mainz. Arbeiten Sie schon früh eigenständig an Aufgaben und Projekten mit. Durch eine individuelle Ausbildungsbetreuung sowie eine optimale Prüfungsvorbereitung werden Sie bei uns zur gefragten Fachkraft. Gemeinsam mit anderen Auszubildenden sind Sie Teil eines Teams, das von allen Fachbereichen in Budenheim respektiert und unterstützt wird. Erfahren Sie mehr über die Vorteile, einen sicheren Ausbildungsplatz bei der Chemischen Fabrik Budenheim KG zu haben. Jetzt gleich bewerben! Erlernen von chemischen und technischen Fachkenntnissen Mitarbeit im gesamten Herstellungsprozess in der Produktion Steuerung der verschiedenen Aggregate (z.B. Zentrifugen, Filter, Pumpen) Sicherung einer hervorragenden Produktqualität unter Einhaltung von Umweltschutz und Arbeitssicherheit Mitwirkung in abwechslungsreichen Projekten und Fachthemen Sekundarabschluss oder höhere Schulbildung Interesse für die Themen Chemie und Produktion Leidenschaft für Technik und handwerkliches Arbeiten Gutes Verständnis für komplexe, technische Abläufe Freude mit anderen die Zukunft nachhaltig zu verändern Ein wichtiger Baustein in der Wertschöpfungskette bei Budenheim ist die gemeinsame Weiterentwicklung. Dies erreichen wir bspw. mit einer gut strukturierten Ausbildung sowie mit Gesprächen, in denen wir jederzeit Ihre Leistungen, Entwicklungswünsche und Ziele berücksichtigen und ernst nehmen. Zudem bietet Budenheim vielfältige Vorteile für seine Auszubildenden und Angestellten in den Bereichen Gesundheit, Fitness, Arbeitssicherheit, Altersvorsorge uvm. Bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung gibt es verschiedene, sehr gute Übernahmemöglichkeiten für eine langfristige Karriere bei Budenheim. Über uns Budenheim ist ein global tätiges Spezialchemieunternehmen mit Produktionsstätten in Deutschland, China, Mexiko, USA, Spanien und den Niederlanden. Das Unternehmen erzielt einen jährlichen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich und beschäftigt über 1.250 Mitarbeiter. Seit 1923 gehört Budenheim zur Oetker-Gruppe. Wir bekennen uns zu verantwortungsvollen Investitionen. Damit sicheren wir uns die besten Voraussetzungen für Wachstum und Innovation. Budenheim steht für Vielfalt, Chancengleichheit und Perspektiven. Daher freuen wir uns über jede Bewerbung, ungeachtet von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder persönlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in oder Chemisch technische*r Assistent*in (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Am Institut für Physische Geographie im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist im Boden­chemi­schen Labor zum 01.04.2022 die Stelle für eine*n Chemielaborant*in oder Chemisch Technische*n Assistent*in (m/w/d) (E9a TV-G-U) unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönliche Qualifikation nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächst niedrigere Entgeltgruppe.Die Arbeitsgruppen des Instituts für Physische Geographie forschen zu Boden, Geländeformen, Wasser, Vegetation und Klima sowie zu deren Interaktionen untereinander und mit dem Menschen; sie tragen mit ihrer Forschung zur nachhaltigen Entwicklung des Erdsystems bei. Der*Die Mitarbeiter*in wird im Labor für bodenchemische, bodenphysikalische und mikromorphologische Analysen des Instituts quantitative und qualitative, chemische und physikalische Analysen für unterschiedliche Forschungsprojekte der Arbeitsgruppen durchführen. Für diese Tätigkeit sind Erfahrungen mit und Kenntnisse über Elementaranalyse, Spektralanalyse, AAS und HGA sowie elektrochemische Messverfahren und alle gängigen Labortechniken erforderlich. Das Aufgabengebiet umfasst: Eigenverantwortliches Durchführen von chemischen und -physikalischen Analysen von Boden-, Pflanzen- und Wasserproben und deren Dokumentation  Organisation des Laborbetriebs inkl. Sicherheitsmanagement Bedienung, Überprüfung, Instandhaltung und Wartung der Analysengeräte  Beratung, Einarbeitung und Betreuung der Bachelor- und Masterstudierenden bei ihrer Laborarbeit  Leiten und Durchführen von Laborpraktika der verschiedenen Arbeitsgruppen (Bodenkunde, Hydrologie, Biogeographie)  Selbstständige Bestellung von Verbrauchsmaterial und Geräten inkl. Verhandlungen mit den Lieferanten  Rechnungsprüfung und -anweisung sowie Überwachung des Laboretats und Abwicklung von Drittmittelaufträgen  Einarbeitung von studentischen Hilfskräften, die den Laborbetrieb unterstützen  Neue Methoden entwickeln und recherchieren, die besondere Anforderungen für ein Forschungsprojekt erfüllen müssen Abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Chemielaborant*in / Chem. Techn. Assistent*in mit staatlicher Anerkennung  Fundierte Kenntnisse und praktische Laborerfahrungen werden erwartet  Erfahrung in Flammen-AAS mit HGA und Elementaranalyse (C, N, S)  Selbstständige, bereichsübergreifende, strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise und Initiative sowie ein sehr hohes Maß an Eigenverantwortung  Experimentelles und handwerkliches Geschick und technisches Verständnis  Proaktives Engagement, Flexibilität, Freude an Teamarbeit und an neuen Herausforderungen sowie dem Erlernen neuer Techniken  Sorgfältige Dokumentation sowie der Umgang mit verschiedenen Persönlichkeiten in einem multikulturellen Team  Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook) Mitarbeit in einem internationalen Team mit Nachwuchswissenschaftler*innen und Studierenden in einem innovativen und vielfältigen Arbeitsbereich  Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung  Flexible Arbeitszeiten  Betriebliche Zusatzversorgung  Derzeit kostenloses LandesTicket Hessen
Zum Stellenangebot

Chemikant Wechselschicht (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Frankfurt am Main
adesta - Erfolg ist Einstellungssache Und diesem Motto bleiben wir treu! Für unser Kundenunternehmen in Frankfurt-Fechenheim suchen wir motivierte und zuverlässige Chemikanten (m/w/d) oder Produktionsfachkräfte Chemie (m/w/d), die das bestehende Team unterstützen. Steige bei unserem Kundenunternehmen ein als Chemikant Wechselschicht (m/w/d) Herstellung chemischer Produkte und Zwischenprodukte Musterzug gemäß den Vorgaben Bedienung und Überwachung des Prozessleitsystems (PLS) Produktionsvorbereitung Sicherer Umgang mit Chemikalien und Gefahrstoffen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d) oder Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) zwingend erforderlich Erfahrung in der chemischen Produktion Im Besitz eines gültigen Staplerscheins Bereitschaft zur Schichtarbeit Wir benötigen nur Deinen Lebenslauf und relevante Zeugnisse - das Anschreiben kannst Du weglassen Einstiegsgehalt von 18,08€/Std. bis zu 22,14€/Std. zzgl. Fahrgeld und/oder Verpflegungsmehraufwand Unbefristeter Arbeitsvertrag 100% Zuschlag für Feiertagsarbeit, 50% Zuschlag für Sonntagsarbeit, 25% Zuschlag für Nachtarbeit
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: