Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 31 Jobs in Bergisch Neukirchen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 10
  • Pharmaindustrie 5
  • Personaldienstleistungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Recht 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Chemie

Process Expert Cell Therapy (m/f/d)

Di. 02.03.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Process Expert Cell Therapy (m/f/d)  Set up overall production concepts for bioprocesses that are currently not established at Bayer Develop implementation strategies for innovative technologies Identify key technological gaps in commercially available bioprocess equipment and derive innovative and advanced process and equipment solutions out of that Define and implement Bayer’s technology platform for cell and gene therapy (with focus on cell therapy) Define requirements for the processing technology based on knowledge of the process Lead cross functional teams in (international) technology implementation projects Contribute to business cases, benchmarking and due diligences for new bioproduction technologies Translate business needs into project scopes University degree, master/diploma or (preferred) PhD in biotechnology, biochemical engineering or in a related field combined with a long-term working experience in the field of Biotechnology including several years of leadership experience Deep knowledge of different pharmaceutical bioprocesses and their unit operations as well as an expert knowledge of cell therapy processes Expert knowledge of pharmaceutical production processes based on mammalian cell fermentation (USP and/or DSP) and their implementation in a regulated environment General knowledge of cGMP rules and regulatory agencies requirements (FDA, EMA, etc.) Long-term experience in leading and coordinating biotech development or production with cross-functional teams Solid knowledge of the methods and tools of project management Strong collaboration, partnering and networking skills as well as the ability to build on diversity and inclusion Fluent in English, written and spoken Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination.”
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Postdoc (m/w/d) für die Bildung metallischer Massivgläser

Mo. 01.03.2021
Garching bei München, Köln
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Im Rahmen einer Wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen dem FRM II (TUM) und dem Institut für Materialforschung im Weltraum (DLR-Köln) zum Thema „Struktur und Dynamik von metallischen mehr-Komponenten Schmelzen“ suchen wir in Vollzeit (40,1h/Woche) einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter / Postdoc (m/w/d). Die Bildung metallischer Massivgläser kann durch die Zugabe wenigen at.% eines zusätzlichen Legierungselements deutlich verbessert werden.  Obwohl dies eine Schlüsselrolle beim Materialdesign spielt, ist der dafür verantwortliche Mechanismus noch kaum verstanden. Es soll der Einfluss geringfügiger Legierungs­elemente auf die Struktur und Dynamik binärer Metallschmelzen, wie z. B. eine ausgeprägte Auswirkung auf die Schmelzviskosität, sowie das entsprechende Erstarrungsverhalten untersucht werden. Von Bedeutung hier ist die Verwendung der in-situ Diagnostiktechnik, ermöglicht durch behälterlose Prozessierung mittels elektrostatischer Levitation (ESL).  Charakterisierung auf atomarer Skala wird mittels Röntgen-, Neutronenstreuung und Elektronenmikroskopie durchgeführt, ergänzt durch makroskopische Methoden wie Messung der Viskosität. Ziel ist es, die Entstehung von metallischen Gläsern zu verstehen indem die Schlüsselrolle des zusätzlichen Legierungselements in der Verbesserung der Glasbildungs­fähigkeit aufgeklärt wird. Dies wird in enger Verknüpfung von Theorie, Simulation und Experiment geschehen. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Materialwissenschaften, Chemie, Physik, oder verwandter Fachgebiete, idealerweise mit einer Promotion / einem Doktortitel. Sie sind auf dem Gebiet der Metallphysik bewendet, haben idealerweise Röntgen-, Neutronenstreuung oder Elektronenmikroskopie zur Aufklärung von Struktur und Dynamik kondensierter Materie bereits verwendet. Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit zur Teamarbeit in einem internationalen Umfeld sind Voraussetzung. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich, deutsche Sprachkenntnisse sind von Vorteil.  Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie Gesundheitsangeboten der TUM Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet und auf zwei Jahre befristet. Einstellung erfolgt an der TUM, für den Hauptarbeitsplatz besteht die Wahl zwischen TUM-Garching und DLR-Köln.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Meerbusch
Wir sind ein innovatives und erfolgreiches Unternehmen der Pharmabranche, das verbundübergreifend - am Standort Meerbusch - 120 Mitarbeiter beschäftigt. Zu unseren Kunden zählen etablierte und namhafte pharmazeutische Unternehmen und Hersteller. Unsere Firma ist eines der marktführenden Dienstleistungsunternehmen im Umgang mit Spezialarzneimitteln. Das Dienstleistungsspektrum erstreckt sich von der Zulassung über die Produktion und (Sekundär-)Verpackung bis hin zur Lagerung und Distribution der Produkte. Ein sehr stark auf die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen ausgerichtetes Know-how schafft einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil, welcher sich in überproportionalen Umsatz – und Ergebniswachstum niederschlägt. Im Zuge dieses Wachstums suchen wir einen persönlich wie fachlich überzeugenden Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Sie suchen eine spannende neue Herausforderung in einem dynamischen Wachstumsumfeld? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Selbständige Betreuung aller regulatorischen Vorgänge bezüglich Zulassung und Lifecycle-Management (Neuanträge, Änderungsanzeigen, Verlängerungen, Extensions etc.) für unsere Parallelimport- und Generika-Zulassungen und Produkte von der Strategieausarbeitung bis zum Abschluss Erstellung und Überprüfung von Zulassungsunterlagen unter Berücksichtigung aktueller behördlicher und gesetzlicher Anforderungen Bewertung von Zulassungsdossiers, Erstellung von GAP-Analysen inkl. Risikobewertung Kommunikation mit Kunden, externen Dienstleistern und Zulassungsbehörden (BfArM, EMA, PEI) Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen (QS, QK, Legal, Einkauf, Vertrieb) und externen Partnern, hinsichtlich der Koordination der relevanten Abteilungen bezüglich zulassungsrelevanter Dokumente Unterstützung bei der Erstellung von Produktinformationstexten wie Beschriftungsentwurf, Gebrauchs- und Fachinformation zur Einreichung im Rahmen von europäischen (MRP und DCP) und nationalen Zulassungsverfahren Ansprechpartner für zulassungsrelevante Fragestellungen Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung unserer Datenbanken, elektronische Archivierung, Prüfung von Zulassungs- und Kostenbescheiden Abgeschlossene Ausbildung als PTA, MTA, CTA (oder vergleichbar), alternativ ein entsprechendes Studium, idealerweise aus den Bereichen Naturwissenschaften / Gesundheitswesen Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich der Regulatory Affairs insbesondere auch im Hinblick auf regulatorischen Anforderungen in Bezug auf Zulassungsanträge für Neubeantragungen und Aktualisierungen bestehender Produkte Erfahrung in der Mitarbeit bei Projekten sowie Produkteinführungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Präzise und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Hands-On-Mentalität, hoher Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie eigenverantwortliches Arbeiten Finanzielle Sicherheit und Beständigkeit durch einen unbefristeten Vertrag in einer krisensicheren Branche Persönlichen Freiraum und ein hohes Maß an Selbstverantwortung in einem schnell wachsenden und innovativen Unternehmen Vielversprechende Aufgaben in einem internationalen Umfeld Geförderte Weiterbildungsmaßnahmen und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Ein Arbeitsumfeld mit unglaublich hilfsbereiten Kollegen*innen in einem hochambitionierten Team und gelebter Wertschätzung
Zum Stellenangebot

Managing Consultant / Projektleiter Chemicals (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Mannheim, Köln
Spielregeln verändern, Industrien bewegen CAMELOT Management Consultants ist der weltweit führende Beratungsspezialist für Value Chain Management in der Prozess-, Konsumgüter- und Fertigungsindustrie. Als Spezialist stehen wir für wegweisende Expertise, innovative Konzepte und Lösungen sowie für Projektergebnisse in kompromissloser Qualität. Die chemische Industrie ist eine unserer Kernbranchen. Wir verbinden Verständnis der strategischen Treiber, funktionale Expertise in Supply Chain & Operations, Umsetzungsstärke und die Anwendung innovativer digitaler Technologien auf einzigartige Weise. CAMELOT hat Konzepte und Methoden entwickelt, die dazu beitragen, die Spielregeln der Chemie im digitalen Zeitalter umzuschreiben. Für die Fortsetzung unseres Wachstums suchen wir  Managing Consultant / Projektleiter Chemicals (w/m/d)  Sie können den Bogen von Geschäftsstrategien zu operativer Optimierung und zurück schlagen Sie verstehen die Komplexität der chemischen Industrie und sind in der Lage, tiefer zu schürfen, um die richtigen Lösungen zu finden Sie haben das Beraterhandwerk in einer anerkannten Managementberatung erlernt und evtl. Erfahrungen aus vergleichbaren Positionen in der chemischen Industrie Sie haben Bestnoten, hervorragende analytische und kommunikative Fähigkeiten und können anspruchsvolle Beratungsprojekte mit Schwerpunkt Operations in der chemischen Industrie leiten Sie sind bereit, sich weiterzuentwickeln und am Ausbau des Teams und des Geschäfts aktiv mitzuwirken Innovation durch Kooperation – das ist unsere Mission. Dabei ist das Wissen unserer Mitarbeiter unser Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund schenken wir unseren Kollegen genauso viel Wertschätzung wie unseren Kunden. Gemeinsam entwickeln wir durch kontinuierliche Weiterbildung, Wachstum und Innovation, die Fähigkeit, unsere Visionen umzusetzen. Vom ersten Tag übernehmen unsere Kollegen Verantwortung. Unternehmergeist ist für uns genauso wichtig wie Teamwork, Wissenstransfer und soziale Verantwortung.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge • 13 Gehälter • 30 Tage Urlaub ● Schulungen & Trainings • Gleitzeitregelung • individuelle Teilzeitmodelle • Teamcoaching & Mentoring • Betriebliche Altersversorgung • Unfallversicherung • Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Chemikant in der Klebstoffherstellung (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Als Mixing Operator haben Sie eine tragende Rolle in der Produktion, denn Sie sind im Bereich der Klebstoffherstellung tätig und für die Mischung sowie bedarfsgerechte Bereitstellung unserer Klebstoffe für Spezialanwendungen verantwortlich In dieser Position verantworten Sie die Herstellung dieser Klebstoffe und stellen die dazugehörigen Arbeitsprozesse sicher Ihnen obliegt die Sicherstellung bzw. Vorbereitung von neuen Aufträgen gemäß der Materialstücklisten und das Abwiegen der benötigten Rohstoffe, bei dem Sie nach den gültigen Herstellvorschriften arbeiten Hierzu gehören die Befüllung von Klebstofftanks sowie tägliches Kontrollieren und Dokumentieren der Produktion und die Überwachung des Rohstofflagers Darüber hinaus sind Sie der Experte, wenn es um die sichere Warenannahme und Warenlagerung der Rohstoffe geht und transportieren diese auch intern zu unseren Produktionsmaschinen Sie haben eine Ausbildung als Chemikant oder vergleichbares abgeschlossen Sie arbeiten seit mehreren Jahren im Bereich chemischer Prozesse unter Verwendung von chemischen Stoffen Sie sind versiert in der Herstellung von chemischen Erzeugnissen und kennen die erforderlichen Sicherheitsbestimmungen Sorgfältiges und vor allem sicheres Arbeiten und ein hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen Sie aus Kenntnisse moderner Produktionsprozesse und -abläufe sowie Erfahrung in der Bedienung von Produktionsanlagen runden ihr Profil ab Gute EDV-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich Onboarding-Veranstaltung sowie intensive EinarbeitungFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeIndividuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademyKollegiales und modernes ArbeitsumfeldUmfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

Manager REACH (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Monheim am Rhein
OQ Chemicals ist ein weltweiter Hersteller von Oxo-Intermediaten und Oxo-Derivaten wie Alkohole, Polyole, Carbonsäuren, Spezialester und Amine. Diese werden zur Herstellung von hochwertigen Beschichtungen, Schmierstoffen, kosmetischen und pharmazeutischen Produkten, Aroma- und Duftstoffen, Druckfarben sowie Kunststoffen verwendet. OQ Chemicals beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter und ist Teil von OQ, einem integrierten Energieunternehmen mit Ursprung im Oman.Manager REACH (m/w/d)Quality, Health, Safety & EnvironmentMonheim am Rhein, DE, 40789Bearbeitung chemikalienrechtlicher Fragestellungen (REACH und verwandte Rechtsgebiete)Erstellung von Registrierungsdossiers, Expositionsszenarien und Bearbeitung anderer einschlägiger Fragestellungen Koordination von SIEF und Konsortien Management einschlägiger Projekte unter Berücksichtigung und Weiter­entwicklung relevanter IT-ToolsHin- und Mitwirkung bei Interpretation und Umsetzung chemikalienrechtlicher ComplianceanforderungenAbgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (inkl. Promotion), vorzugsweise mit Schwerpunkten in organischer oder technischer ChemieSehr gute EnglischkenntnisseRegulatorischer und/oder toxikologischer Hintergrund wünschenswertEigeninitiative, Teamfähigkeit und systematischer Arbeitsstil sowie analytisches Denkvermögen erforderlichVielseitige und anspruchsvolle AufgabenEine strukturierte und umfassende EinarbeitungEine attraktive Vergütung einschließlich vielfältiger betrieb­licher LeistungenFlexible ArbeitszeitenEine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld sowie einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/in oder Chemikant/in als Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle im 3-Schichtsystem

Do. 25.02.2021
Düsseldorf
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind unsere Fachkräfte in der Produktion nicht nur gute Zuhörer, wenn es um die Optimierung von Abläufen geht, sondern auch Impulsgeber, die die Lösungen von morgen anstoßen. Möchten Sie Ihr Leben um dieses entscheidende Plus bereichern? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. BYK ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Additive und Messinstrumente für die Lack-, Druckfarben- und Kunststoffindustrie. Additive optimieren gezielt Produkteigenschaften wie den Glanz und die Kratzfestigkeit von Oberflächen. Unsere Innovationskraft und die weltweite Nähe zum Kunden machen uns zu einem Top-Entwicklungspartner und überzeugen im Wettbewerb. Chemielaborant/in oder Chemikant/in als Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle im 3-Schichtsystem Standort: Wesel Die Durchführung der Rohstoff- und Produktionskontrollen nach den vorliegenden Prüfmethoden (im Wesentlichen potentiometrische Titrationen, physische Prüfungen wie Dichte, Brechzahl etc. und chromatografische Prüfungen) liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Sie führen außerdem die Prüfmittelkontrolle der im Einsatz befindlichen Geräte und Reagenzien durch Zudem erfassen Sie die Daten der erzielten Prüfergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemielaborant/in, Chemikant/in oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einem QK-Labor ist wünschenswert, darüber hinaus verfügen Sie über allgemeine PC-Anwenderkenntnisse Im Idealfall verfügen Sie über Kenntnisse in der Aufnahme von Raman, IR- und NIR-Spektren sowie in der Durchführung von automatisierten Titrationen Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System (Früh-Spät-Nacht) mit Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit zeichnen Sie aus In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. BYK-Chemie bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: vielfältige Aufgaben mit großem Entfaltungsspielraum, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen, eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen, attraktive Systeme der Altersversorgung, ein Lebensarbeitszeitkonto zur mittel- und langfristigen Arbeitszeitflexibilisierung, flexibles Arbeiten in Gleitzeit, eine Kantine mit einem ausgewogenen Angebot und Parkplätze in ausreichender Zahl auf dem Firmengelände.
Zum Stellenangebot

Production Operator / Anlagenassistent (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Hilden
Seit über 200 Jahren sind wir wegweisend in einer Welt voller Möglichkeiten, um Oberflächen zu perfektionieren. Wir sind Experten in der Herstellung von Farben, Lacken und Beschichtungen und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie nur wenige Meter von einem unserer Produkte entfernt sind. Unser erstklassiges Markenportfolio, u.a. Dulux, International, Sikkens und Interpon, genießt das Vertrauen von Kunden weltweit. Wir sind in mehr als 150 Ländern aktiv und haben uns zum Ziel gesetzt, der globale Branchenführer zu werden – das ist auch von einem der nachhaltigsten Farben- und Lackhersteller zu erwarten, der seit mehr als zwei Jahrhunderten die Zukunft neu erfindet. Am Standort Hilden suchen wir für den Bereich Produktion / Großchargen Coil ab sofort, befristet für 1 Jahr, einen Production Operator / Anlagenassistent (m/w/d) Sach- und termingerechte Herstellung von Lacken, Lack- und Halbfabrikaten usw. Verantwortung der Bestandsgenauigkeit von Rohstoffen und Halbfabrikaten nach deren Umlagerung aus den Vormateriallagern Durchführung produktbegleitender Prüfungen Umsetzung von geplanten und vorbeugenden Instandhaltungsmaßnahmen sowie Erkennung und Beseitigungvon Prozess- und Anlagenstörungen Mitarbeit an der ständigen Verbesserung der Arbeitsabläufe Abgeschlossene 2-jährige technische oder handwerkliche Ausbildung, z. B. als Chemiebetriebs- oder -laborwerker (m/w/d), Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d), Elektroanlageninstallateur (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation Alternativ: Mehrjährige relevante Berufspraxis Kenntnisse und Fertigkeiten von chemischen Produktionsprozessen und maschinellen Anlagen EDV-Grundkenntnisse Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Flexibilität sowie Bereitschaft zur Schichtarbeit Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Chemikanten (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Köln
Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister. Sie kümmern sich eigenverantwortlich um die Bedienung, Steuerung und Überwachung der entsprechenden Anlagen Die Einhaltung der Richtlinien und die Durchführung von Kontrollen obliegt ebenfalls Ihrem Tätigkeitsbereich Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Rohstoffaufgabe und Konfektionierung der Fertigprodukte Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als ChemikantIn sowie idealerweise einen Kran- und Staplerschein Die Bereitschaft zum Schichtdienst ist für Sie selbstverständlich Ihr Profil runden Sie mit Flexibilität, Zuverlässigkeit und einem hohen Maß an Motivation ab Sie erhalten einen überdurchschnittlicher Stundenlohn und attraktive Branchenzuschläge Wir geben Ihnen die Möglichkeit Erfahrungen bei einem weltweit führendenUnternehmen zu sammeln und bieten Ihnen eine langfristige Mitarbeit Abschließend erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem kompetenten Team auf höchstem Niveau
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal