Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 9 Jobs in Besigheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Laborant Mikrobiologie (m/w/d)

Fr. 04.12.2020
Stuttgart
Bei Tetra Pak berühren wir jeden Tag Millionen von Menschen und sorgen durch sichere Verpackungs- und Lebensmittelverarbeitungslösungen für eine bessere Ernährung und einen gesünderen Lebensstil. Geleitet von unserem globalen Markenversprechen, SCHÜTZT, WAS GUT IST, bemühen wir uns, durch den Schutz von Lebensmitteln, Menschen und unserer Zukunft einen Unterschied zu machen. Dazu brauchen wir mehr als intelligente Technologie. Wir brauchen auch kluge Leute. Leute wie Sie, die mit uns arbeiten möchten.Zur Verstärkung unserer Abteilung Microbiological Food Safety & Quality am Standort Stuttgart suchen wir eine/einen Laborant Mikrobiologie (m/w/d). Sie werden Teil eines hochspezialisierten Teams sein, das sowohl in Deutschland als auch in Schweden ansässig ist. •    Sterilitätsprüfungen von Lebensmitteln und Rohware •    Mikrobiologische Analysen von Verpackungsmaterial und Rohmaterialien •    Klassische, aber auch molekularbiologische Identifikation und Differenzierung von Mikroorganismen, u.a. mit Hilfe der MALDI-ToF Massenspektrometrie oder der 16S-rDNA Sequenzierung •    Mitarbeit in diversen Forschungsprojekten (intern als auch mit Kooperationspartnern) •    Entwicklung und Etablierung neuer Untersuchungsmethoden •    Aktive Mitwirkung bei der Optimierung von Arbeitsabläufen•    Abgeschlossene Berufsausbildung als mikrobiologischer oder milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung oder universitäre Qualifikation •    Fundierte Erfahrungen in der mikrobiologischen Untersuchung von Lebensmitteln, Futtermitteln, Kosmetika, klinischen Proben oder Verpackungsmaterialien •    Kenntnisse über die Identifikation von Mikroorganismen mittels MALDI-ToF Massenspektrometrie ist wünschenswert •    Praktische Erfahrungen mit Qualitätsmanagementsystemen (z.B. DIN EN ISO-17025, GMP) wünscheswert •    Hohes Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise •    Dauerhafte Lernbereitschaft •    Freude an der Arbeit im Team •    Belastbarkeit •    Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift •    Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)• Eine Vielzahl von spannender Herausforderungen mit zahlreichen Entwicklungs- und Schulungsmöglichkeiten in einer wirklich globalen Landschaft • Fürsorgliche Umgebung - Sie erhalten volle Unterstützung von Ihren großartigen Kollegen, um täglich zu lernen und zu wachsen • Chancengleichheit, die Unterschiede und Vielfalt schätzt
Zum Stellenangebot

Chemisch Technische Assistenz - CTA (m/d/w)

So. 29.11.2020
Stuttgart
Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag. Chemisch Technische Assistenz - CTA (m/d/w) Unterstützung bei der Entwicklung neuer optischer Sensoren Durchführung von entwicklungsbegleitenden Versuchen im Bereich der Flüssigkeitsanalyse Durchführung von Qualifizierungs- und Performancetests  Auswertung und Dokumentation der Versuche  Herstellung von Standardlösungen  Betreuung von Feldteststellungen  Unterstützung bei der Produktpflege unserer optischen Sensoren Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/-in, Chemisch-Technische/r Assistent/-in oder vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse in der Chemie sowie Photometrie/Spektroskopie Hohes Qualitätsbewusstsein  Team-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens Umfangreiches Weiterbildungsangebot Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Master) im Bereich Brennstoffzellenkatalysatoren ab Februar 2021, Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG

Fr. 27.11.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239923Die Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG verantwortet als 100%iges Tochterunternehmen der Daimler Truck AG entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Brennstoffzellensystemen. Das CCM-Team der DTFC GmbH & Co. KG hat die Verantwortung der Prozessentwicklung mit dem Ziel der Produktion von Brennstoffzellen Heavy Duty Anwendungen. In einem hochtechnologischen Umfeld werden hier diverse Prozesse zur Verarbeitung von Katalysatordispersionen entwickelt und mittels fortschrittlichsten Analyseverfahren qualifiziert. Hierbei wird jeder Prozessschritt vom Rohmaterial bis zur fertigen Zelle kontrolliert und stetig verbessert, bis die Ergebnisse in einen Serienprozess übertragen werden können. Ihre Kernaufgaben: Sie arbeiten sich in die Theorie der Brennstoffzellenkatalysatoren ein; Sie sind zuständig für die Erstellung eines standardisierten Prozesses zur Herstellung von Elektroden; Sie führen eine Messmittel-Fähigkeitsanalyse durch; Sie übernehmen die Festlegung eines Messprotokolls zur Analyse der Aktivitäts- & Stabilitätscharakteristika verschiedener Katalysatoren; Sie sind zuständig für die Untersuchung morphologischer Unterschiede von Elektroden in Abhängigkeit zum verwendeten Herstellungsprozess von Elektroden; Sie führen eine Analyse des Rezeptureinflusses auf die Aktivität und Stabilität von Anodenelektroden durch.-Sie studieren im Bereich Chemie oder eines vergleichbaren Studiengangs; Sie bringen Erfahrungen im Umgang mit Chemikalien in einer Laborumgebung mit; Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zielgerichtet; Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative bei der Bearbeitung komplexer Themen aus; Sie verfügen über gute MS Office-Kenntnisse; Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe aus.Die Tätigkeit ist in Teilzeit, befristet auf 6 Monat(e)Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter mbox-405-ncs_sbv@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Unternehmens wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Sollten Sie technische Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Bewerbersystem-Support unter 0711/17-95126 (Servicezeiten 14.00 Uhr - 19.00 Uhr).
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Chemie / Physik (m/w/d) Oberflächenbearbeitung & Oberflächenanalytik

Do. 26.11.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Dünnschichttechnik, Prozessentwicklung, (UHV) Anlagen, Ultrahochvakuumtechnik, Sputtern Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Chemiker / Physiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologe / Ingenieur (m/w/d), der im Bereich Entwicklung seine Expertise in der Oberflächenbearbeitung oder/und Oberflächenanalytik und seine Begeisterung für das Thema Prozessentwicklung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Prozessentwicklung im Rahmen komplexer Technologieprojekte in einem innovativen Umfeld Entweder mit dem Fokus Entwicklung von Beschichtungsprozessen für (optische) Oberflächen oder mit dem Schwerpunkt Entwicklung von Reinigungstechnologien im Hochtechnologieumfeld Projektkoordination und Abstimmung in interdisziplinären Projektteams Sicherstellen von Zeit-, Kosten- und Entwicklungszielen Kontinuierliche Prozessoptimierung Schnittstellenfunktion zu internen Fachbereichen (z.B. zu anderen Entwicklungabteilungen, Engineering, Fertigung) und externen Partnern Sehr gut abgeschlossenes Studium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Physikalische Chemie, Physik, Materialwissenschaften, Festkörperphysik, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften, o.Ä.) Promotion wünschenswert Erfahrung im Bereich Oberflächenphysik / Oberflächenchemie bzw. Dünnschichttechnik / Dünnschichtabscheidung im wissenschaftlichen oder industriellen Kontext (im Rahmen einer Promotion, Post-Doc Tätigkeit oder Berufserfahrung in der Industrie) Gute Kenntnisse in einem oder idealerweise mehreren der folgenden Bereiche: Oberflächenphysik, Festkörperphysik, Oberflächenbearbeitung, Dünnschichttechnik, Beschichtung, Sputtern, PVD, CVD, ALD, Oberflächenanalytik, XPS, Restgasanalyse, Erfahrung bzgl. Reinigungsverfahren, Optik Erfahrung im Umgang mit UHV Anlagen bzw. erste Erfahrung mit Ultrahochvakuumtechnik Programmierkenntnisse (Matlab) von Vorteil   Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Hands-on Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Gefahrstoffmanagement (m/w/d) (Chemielaborant, CTA, Materialwissenschaftler o. ä.)

Do. 26.11.2020
Cleebronn
Dätwyler Sealing Solutions ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen Dichtungs-, Verschluss- und Verpackungslösungen für globale Marktsegmente wie Health Care, Automotive, Consumer Goods, Oil and Gas, General Industry und Civil Engineering Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten und hochqualifizierten Mitarbeitern auf allen Hierarchiestufen im Unternehmen. Dätwyler bietet die Möglichkeit, in spannende Branchen einzutauchen und Teil einer hochangesehenen Marke zu sein. Von Produktionsmitarbeitenden zu Kundenberatern, von Technologieexperten zu Entwicklungsingenieuren, von China bis Mexiko: bei Dätwyler erleben unsere Mitarbeiter eine Diversität, wie sie nur ein internationales Unternehmen bieten kann. Wir setzen alles daran, unsere Talente dabei zu unterstützen, ihr volles Potential auszuschöpfen – sowohl auf professioneller wie auf persönlicher Ebene. Unser Arbeitsumfeld ist geprägt von unseren Werten und Überzeugungen: Wir sind Unternehmer, wir schaffen Wert für unsere Kunden, wir streben nach Höchstleistungen und wir pflegen einen respektvollen Umgang. Mit mehr als 20 Niederlassungen und mehr als 7‘000 Mitarbeitern erwirtschaftet Dätwyler Sealing Solutions einen jährlichen Umsatz von ca. CHF 900 Millionen. Basierend auf einer strategischen Entscheidung, suchen wir derzeit einen Chemielaborant, CTA, Materialwissenschaftler o. ä. alsSachbearbeiter Gefahrstoffmanagement (m/w/d) Teilzeit (25 Std./Woche) Als Chemielaborant, CTA bzw. Materialwissenschaftler o. ä. sind Sie bei uns Beauftragter für chemische Konformitäten. Zudem pflegen und entwickeln Sie ein Gefahrstoffkataster weiter. Beauftragte/r für chemische Konformitäten im Unternehmen Pflege und Weiterentwicklung eines Gefahrstoffkatasters inkl. Prüfung und Dokumentation von Sicherheitsdatenblätter Erstellung und Pflege von Expositionsbewertungen nach Gefahrstoffverordnung Konformitätsprüfung nationaler/internationaler Richtlinien und Regeln zzgl. spezifischer Kundenanforderungen Ansprechpartner für Fachfragen zu Themen REACH, ROHS, SCIP, Conflict Minerals, etc. Sonderprojekte Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem chemisch orientierten Beruf (Chemielaborant, CTA, Materialwissenschaftler) – gerne auch Wiedereinsteiger Berufserfahrung im Bereich Polymere / Metallurgie von Vorteil Gute Kenntnisse zu den gesetzlichen Vorgaben, wie REACH oder GHS/CLP gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Wir bieten ein vielfältiges und globales Arbeitsumfeld. Als international operierendes Unternehmen bietet Dätwyler ein breites Spektrum an Berufsbildern und Karrierechancen. Wir ermutigen ambitionierten Menschen, die ihre Aufgabe mit Engagement und Enthusiasmus angehen, zu wachsen und sich selbst zu übertreffen. Dies gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, seine Arbeit direkt zu beeinflussen. Bei Dätwyler befähigen wir unsere Mitarbeiter, ihre Talente in einen globalen Kontext zu bringen und im Laufe der Zeit stetig zu entwickeln. Deshalb bilden unsere Mitarbeiter das Herzstück von Dätwyler – wir begegnen einander mit Respekt, Vertrauen und Loyalität. Gegenseitige Wertschätzung ist unser oberstes Gebot.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Sersheim
In unserem alwa Mineralbrunnen bergen wir einen wahren Schatz der Natur! Mit alwa und Aqua Vitale füllen wir hier zwei der bekanntesten Mineralwasser-Marken Baden-Württembergs ab. Als „Hüter der Quellen“ verantworten Sie mit Ihrem Einsatz die ausgezeichnete Qualität unserer Produkte. Diese wird uns jährlich durch die Zertifizierung nach IFS Food (International Featured Standard Food) und die Auszeichnung zahlreicher Eigenprodukte mit dem Goldenen DLG Preis der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft bestätigt.  Über einige unserer Mineralwässer findet man jahrhundertealte urkundliche Erwähnungen – und familiengeführt in vierter Generation sind wir ein echtes Traditionsunternehmen. Wir legen Wert auf Innovationen und Investitionen. Damit sichern wir nachhaltig die Zukunft unserer Betriebe und die Ihres Arbeitsplatzes.  Für unseren Produktionsbetrieb in 74372 Sersheim suchen wir zum sofortigen Eintritt: „Hüter der Quellen“ Labormitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle unserer Produkte Kontrolle unserer Abfüll- und Prozessanlagen Qualitative und quantitative Analysen Dokumentation von chemischen und mikrobiologischen Untersuchungen Ausbildung als CTA oder Fachkraft für Lebensmitteltechnik Kenntnisse der Anforderungen an die Qualitätssicherung Erfahrungen in der mikrobiologischen Qualitätskontrolle Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem Erfrischend Sympathisches Team, fair und leistungsorientiert Prickelnd Produkte, die begeistern und Abwechslung in Ihren Arbeitsalltag bringen Spritzig Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Natürlich Sicherer Arbeitsplatz, attraktive Sozialleistungen, kostenlose Versorgung mit unseren Produkten während der Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Forschung & Entwicklung

Do. 26.11.2020
Heilbronn (Neckar)
Zusammen mit Ihnen als Mitarbeiter (m/w/d) Forschung & Entwicklung schaffen wir am Standort Heilbronn die entscheidende Verbindung für unsere Kunden. Diese Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet. Die L. Brüggemann GmbH & Co. KG ist ein unabhän­giges Familien­unter­nehmen mit inter­nationalen Wachs­tums­zielen und enger Verbundenheit zu seiner über 200 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter starken Beleg­schaft. Brüggemann entwickelt, produziert und verkauft spe­zielle, einzig­artige Produkte in den Bereichen Alkohol, Reduk­tions­mittel, Zinkderivate, AP-NYLON® Additive und Additive für Polyamide und Polyester. Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Synthese- und Laboraufgaben Begleitung und Überführung von Entwicklungsaufgaben in die Produktion Unterstützung des Vertriebs und Produktmanagements mit technischen Daten und Know-how Betreuung von Forschungsprojekten Bachelor/Master in Chemie bzw. Chemietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrung im Bereich Labortätigkeiten Hohe Eigenmotivation Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sicheren Umgang mit MS Office Teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) als Gutachter

Di. 24.11.2020
Stuttgart
Wir ermitteln Ursachen von Feuer- und Leitungswasserschäden, bewerten chemische Brandfolge- und Schimmelschäden und informieren über Maßnahmen zur Schadenverhütung. Zurzeit arbeiten im IFS 60 Mitarbeiter an insgesamt neun Standorten. Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir eine/n Chemiker (m/w/d) als Gutachter die/der uns bei der Untersuchung von Feuer- und Leitungswasserschäden überwiegend in Baden-Württemberg unterstützt. Ermittlung von Brandursachen Chemische Bewertung von Feuerschäden Bewertung von Schimmel- und Feuchteschäden ein abgeschlossenes Studium der Chemie handwerkliche Kenntnisse und Interessen sind von Vorteil breites technisches Wissen und praktische Fähigkeiten selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten analytisches Denkvermögen sicheres Auftreten Führerschein Klasse B wird vorausgesetzt die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Team mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem ausgewogenen Mix von Innen- und Außendienst. Ihre gründliche, etwa einjährige Einarbeitung erfolgt in Stuttgart und Kiel. Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet und leistungsgerecht vergütet.
Zum Stellenangebot

Berufseinstieg als Lebensmittelchemiker Produktsicherheit, Qualitätsmanager (m/w/d) befristet Lebensmittelrecht

Sa. 21.11.2020
Neckarsulm
Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis. Qualität zum guten Preis möglichst vielen Menschen anbieten zu können treibt uns an - mittlerweile weltweit, denn wir sind Lidl. Hier ist das berufliche Zuhause vielfältiger Talente. Ob im Einkauf, in der Logistik, im Warengeschäft oder in der IT; ob als Impulsgeber, Gestalter oder Dienstleister der Länder. Wir suchen Anpacker, Durchstarter, Möglichmacher und bieten spannende Aufgaben und Projekte in einem dynamischen und internationalen Umfeld. Bei Lidl findet jeder seine persönliche Herausforderung. Denn Lidl lohnt sich.Prüfung der Einhaltung sicherheitsrelevanter, gesetzlicher und interner Vorgaben.Analyse von Testberichten, Bewertung von Risiken und Koordinierung entsprechender Maßnahmen.Kommunikation mit Rechtsanwälten, Instituten und Behörden bezüglich lebensmittelrechtlicher sowie sicherheitsrelevanter Fragestellungen.Schnittstelle zum internationalen Einkauf.Übernahme einzelner Projektaufgaben.Diese Stelle eignet sich besonders für Berufseinsteiger und ist aufgrund von Elternzeitvertretung auf 1 Jahr befristet. Wenn du dich jedoch bei uns beweist, besteht die Möglichkeit sich auch darüber hinaus in weitere spannende Projekte einbringen zu können.Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, idealerweise staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d) oder eine vergleichbare QualifikationKenntnisse und erste Erfahrung in der Anwendung gängiger Analysenmethoden und des LebensmittelrechtsErste praktische Erfahrung in der rechtlichen Bewertung von Lebensmitteln im Rahmen der Ausbildung zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker (m/w/d) von VorteilUnternehmerisches Handeln sowie eine selbstständige und ergebnisorientierte ArbeitsweiseKommunikationsstärke, Belastbarkeit und FlexibilitätGute MS-Office KenntnisseSehr gute Deutsch- und gute EnglischkenntnisseWir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg als Lebensmittelchemiker Produktsicherheit (m/w/d) bei uns lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einer überdurchschnittlichen Vergütung und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Wir erkennen die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kolleginnen und Kollegen an und entwickeln Lösungen zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Ein persönlicher Pate macht dich vom ersten Tag an mit deinem Job vertraut und ist dein Ansprechpartner für alle Fragen, rund um das Unternehmen. So findest du dich bei uns schnell zurecht – und so kannst du von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für dich entdecken. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal