Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 30 Jobs in Borgfelde

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Druck- 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Mitarbeiter (m/w/d) in der Produktion

Do. 05.08.2021
Hamburg
Wir sind ein international tätiges, innovatives, mittelständisches Unternehmen und haben uns auf die Entwicklung und Herstellung von Mineralölprodukten spezialisiert. Unsere Produkte werden in der chemischen, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie eingesetzt. Für unseren Produktionsbetrieb in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen hoch motivierten und sowohl fachlich als auch menschlich überzeugenden Mitarbeiter (m/w/d) in der Produktion Herstellen von Betriebsmischungen Dosierung von Komponenten in Mischungen Umlagerung von flüssigen Produkten und Rohstoffen in den Tanks Be- und Entladung von Tankfahrzeugen Einrichten und Bedienen unserer Abfüllanlagen Befüllen von Gebinden Durchführen innerbetrieblicher Transportvorgänge mit Hilfe von Flurförderfahrzeugen Abgeschlossene Berufsausbildung als Produktionsfachkraft (m/w/d) Chemie oder eine vergleichbare Ausbildung in einem technischen / handwerklichen Beruf Ausgeprägtes technisches Verständnis Wünschenswert, aber keine Bedingung, ist Berufserfahrung in der chemischen Industrie oder in chemienahen Betrieben Idealerweise, aber nicht zwingend, verfügen Sie über einen Staplerschein Sie sind ein Teamplayer (m/w/d) mit einer selbstständigen, strukturierten und qualitätsbewussten Arbeitsweise Die Einhaltung von Sicherheit und Ordnung sowie ein hohes Maß an Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich Geregelte Arbeitszeiten (an den Werktagen Montag – Freitag) Abwechslungsreiche Aufgaben in einem wertschätzenden und kollegialen Umfeld Eine sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen Umfangreiches Paket von Zusatzleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Messtechnik und Auswertung mit Ausblick auf Gruppenleitung

Mi. 04.08.2021
Hamburg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Zur Verstärkung unseres Teams bei der Eurofins GfA Lab Service GmbH am Standort Hamburg suchen wir ab sofort, in Vollzeit und zunächst befristet auf 1 Jahr eine motivierte sowie fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Mitarbeiter (m/w/d) Messtechnik und Auswertung mit Ausblick auf Gruppenleitung Sie tragen die Verantwortung für die technische Betreuung verschiedener Messsysteme (GC-MS/MS, GC-HRMS) für den Bereich Umwelt. Die Auswertung, Plausibilitätsprüfung und Freigabe von Chromatogrammen gehört zu Ihren täglichen Routineaufgaben. Mit der zeitnahen Freigabe der Messgeräte für die tägliche Messroutine unterstützen Sie den optimalen Probenfluss. Sie bringen sich aktiv in den stetigen Verbesserungsprozess ein und wirken bei Prozessoptimierungen rege mit. Die Wartung und Instandhaltung der Geräte sowie die Auswertung, Beurteilung und Dokumentation von QS-Messungen gehört zu Ihren Kernaufgaben. Sie sorgen für die Einhaltung der Qualitätsstandards nach ISO 17025 in Ihrem Verantwortungsbereich. Mit Ausblick auf die Gruppenleitung ändert sich Ihr Aufgabenfeld wie folgt: Verantwortung für die reibungslose und termingerechte Bearbeitung der Proben in den Bereichen Messtechnik und Auswertung  Führung von Mitarbeitern mit hoher Präsenz im Team und Mitarbeit in den Prozessen Gestaltung und Optimierung der Prozesse in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Team und dem Lean-Management Sicherstellung der Kommunikation und des reibungslosen Informationsflusses zwischen dem Team und den Führungs- und Stabsfunktionen Planung und Begleitung von Validierungen und Qualifizierungen im Verantwortungsbereich Sicherstellung der Einhaltung der Qualitätsstandards nach ISO 17025 im Verantwortungsbereich in Zusammenarbeit mit dem QM Team Schaffen eines motivierenden Arbeitsumfeldes Erfolgreicher Abschluss im Bereich Lebensmittelchemie oder eines ähnlichen Studiengangs Erfahrung im Auswerten, Interpretieren und Bewerten von Messergebnissen im Bereich der organischen Ultraspurenanalytik Erfahrung im Bereich der Bedienung und Wartung von GC-MS/MS-, GC-HRMS- und/oder LC-MS/MS-Systemen vorteilhaft Durchsetzungsstärke sowie Motivation neue Dinge zu erlernen und Verantwortung zu übernehmen Hohes Maß an Auffassungsgabe, Flexibilität und Selbstbewusstsein sowie ein selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Empathie, Zuverlässigkeit und ein Gespür für betriebliche Belange Erfahrung im Umgang mit dem MS Office Paket Wir bieten Kantine vor Ort: Verbringen Sie Ihre Pause in unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantine. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns finden Sie immer schnell: Wir bezuschussen Ihnen eine Bus- und Bahnkarte (welche Sie auch privat nutzen können), bieten Ihnen eine Stadtradstation direkt auf unserem Campus und bieten Ihnen die Möglichkeit, über Eurofins Ihr Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten unseren Mitarbeitern verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, ein regelmäßiger Stammtisch sowie andere Netzwerkveranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge • 13 Gehälter • 30 Tage Urlaub ● Schulungen & Trainings • Gleitzeitregelung • individuelle Teilzeitmodelle • Teamcoaching & Mentoring • Betriebliche Altersversorgung • Unfallversicherung • Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker, Chemiker, Biologen oder vergleichbare Qualifikation als Kundenbetreuer/Analytical Service Manager (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Hamburg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das für seine Kunden aus Industrie und Handel in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt, Pharma, Product Testing und Agroscience umfangreiche Analyse- und Beratungsdienstleistungen erbringt. Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und -entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. Bereits heute bieten wir ein Dienstleistungsangebot, das über 200.000 verlässliche Analysemethoden zur Bestimmung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft und Reinheit von Rohstoffen, Produkten und Umweltmatrizes umfasst. Mehr als 50.000 Mitarbeiter in über 900 Laboratorien weltweit setzen diese Werte mit Engagement und Kompetenz um. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Wir suchen Sie als Kundenbetreuer/Analytical Service Manager (m/w/d) im Bereich Haushaltswaren mit Lebensmittelkontakt bei der Eurofins Consumer Product Testing GmbH ab sofort, zunächst befristet für ein Jahr! Kompetente und persönliche Betreuung unserer nationalen und internationalen Kunden aus Handel und Industrie Beratung unserer Kunden bei der Auswahl von Prüfumfängen und Angebotserstellung im Bereich Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt Erstellung von Prüfberichten mit rechtlicher Beurteilung von Produkten und Verkehrsfähigkeitsbescheinigungen Enger fachlicher Austausch mit dem Labor und den internationalen Kompetenzzentren der Eurofins-Gruppe Projekt- und Terminüberwachung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, idealerweise mit erfolgreich absolviertem zweiten Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation, wie Chemie oder Biologie Gute Rechts- und Produktkenntnisse im Bereich Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt Erfahrung im Umgang mit Kunden als Dienstleister Sicherer Umgang mit MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft sich in individuelle EDV-Systeme einzuarbeiten (LIMS) Kommunikationsstärke Serviceorientierung und Eigenständigkeit Strukturierte Arbeitsweise Was bieten wir? Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen und motivierten Team Beteiligung am erwirtschafteten Erfolg Zuschuss zur Bus- und Bahnkarte, bezuschusste Kantine, Corporate Benefits und betriebliche Altersvorsorge Familienfreundlichkeit und persönliche Unternehmenskultur Netzwerkveranstaltungen und Events, wie z.B. ein jährliches Sommerfest Sport- und Gesundheitsangebote Mitarbeiterparkplätze, Shuttleservice zum nächstgelegenen Bahnhof und Jobrad
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) – Wirkstoffentwicklung und Medizinische Chemie

Di. 03.08.2021
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innenAm UCR@Kinder-UKE, dem Forschungszentrum der Kinderklinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, sind wir eine Gruppe von engagierten Forscher:innen, die versuchen, die Bedürfnisse unserer Patient:innen zu verstehen und neue therapeutische Alternativen für sie zu entwickeln. Innerhalb unserer translationalen Forschung widmen wir uns der Entwicklung neuer Therapien für seltene genetische Störungen, hier mit einem Fokus auf der pharmakologischen Korrektur von Proteinfehlfaltung. Unser Arzneimittelentwicklungsteam sucht mit unserer eigenen Wirkstoffscreening-Plattform neue Kandidatenmoleküle, die die enzymatische Funktion defekter mutierter Proteine stabilisieren. In weiteren Schritten werden die Kandidatenmoleküle bis hin zur Prüfsubstanz entwickelt, um dann in klinischen Studien getestet zu werden. Wir bilden am Kinder-UKE von der Identifikation neuer Wirkstoffziele über HT-Screening bis zur Zulassungsstudie die ganze Kette der Medikamentenentwicklung ab. Ihre Aufgaben  In Ihrer neuen Rolle arbeiten Sie in einem interdisziplinären Forschungsteam mit dem Ziel, neuartige Wirkstoffe zu identifizieren Sie analysieren komplexe Datensätze, um Struktur-Wirkungs-Beziehungen und Hypothesen für die Optimierung zu generieren Sie gestalten wissenschaftliche Experimente und strategische Ausrichtungen Sie optimieren biologisch aktive Verbindungen und priorisieren Zielverbindungen Darüber hinaus leisten Sie wissenschaftliche Unterstützung und führen technische Schulungen für wissenschaftliche Mitarbeiter:innen durch Sie entwickeln Tiermodelle Sie diskutieren, präsentieren und publizieren Forschungsergebnisse intern und extern Diese Position ist vorerst auf fünf Jahre befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Eine Verlängerung der Stelle über diesen Zeitraum hinaus ist avisiert.Sie haben Ihre Promotion abgeschlossen und bereits eine Zeit als Postdoc bzw. Mitarbeiter:in eines Biotech- oder pharmazeutischen Unternehmens gearbeitet und suchen nach einer Möglichkeit, das Leben von Patient:innen durch die Entwicklung neuer Medikamente zu verbessern? Sie möchten Teil eines akademischen Umfelds sein, in dem Forschung und Entwicklung in engem Kontakt mit den Patient:innen und den sie behandelnden Ärzten:Ärztinnen steht? In dieser Position tragen Sie zu unserem multidisziplinären Arzneimittelforschungsteam bei und haben die Möglichkeit, an allen Phasen der Entwicklung teilzunehmen. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium sowie Promotion in Chemie, Biologie, Pharmakologie oder verwandten Wissenschaften Einschlägige Berufserfahrung Nachgewiesene Erfahrung in der Wirkstoffentwicklung und in der medizinischen Chemie Umfassende und aktuelle Kenntnisse moderner synthetischer Methoden sowie ein Verständnis der molekularen Eigenschaften von Wirkstoffen Ergebnisorientierte Arbeitsweise, sowohl autark als auch im Team Erfahrung in der Hit-to-Lead- und Lead-Optimierungsphase Erfahrung mit Tierversuchen ist ein Plus Beherrschung der englischen Sprache fließend in Wort und Schrift Ausgezeichnete Kenntnisse in MS Office werden vorausgesetzt. Erfahrung mit weiteren Programmen zur Datenanalyse ist wünschenswert. Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogrammen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen  Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker als Account Manager Toys & Food Contact (w/m/d)

Mo. 02.08.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Agieren als beratende Schnittstelle zwischen unseren Unternehmen im  In- und Ausland  und unseren Kunden für den Knowhow-Transfer im Bereich Toys und Produkte mit Lebensmittelkontakt Erstellung von Angeboten und Nachkalkulationen (kaufmännische Abwicklung von Aufträgen) Verantwortung für den eigenen Kundenstamm Pflege der kundenrelevanten Daten in der Labormanagementsoftware Beurteilung von Produkten, Erstellung von Prüfplänen Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den Laborbereichen Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Lebensmittelchemie, einer technischen Ausbildung oder eine kaufmännische Ausbildung mit ersten Erfahrungen im Bereich der Kundengruppe. Fundierte, praktische und mehrjährige Erfahrung im Bereich von physikalisch/chemischen Prüfdienstleistungen an Consumer Produkten (vorzugsweise im Bereich Toys / Food Contact) wäre wünschenswert Mehrjährige Erfahrung im Kundenkontakt Die Fähigkeit sich in komplexe Strukturen schnell einzuarbeiten und lösungs- & kundenorientiert Ergebnisse zu liefern Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gleitzeit Corporate Benefits der Otto Group Vergünstigte und vielfältige Speiseauswahl in unseren modernen Kantine Bezuschussung des HVV-ProfiTickets Tarifliche Altersvorsorge Ein modernes und innovatives Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA für die Organische Analytik (w/m/d)

So. 01.08.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen.Die Hansecontrol Group bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweit mitführenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, dass deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Analyse von organischen Schadstoffen in Verbraucherprodukten, spez. in Textilien, Leder, Schuhe und Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt mittels GC-MS und LC-MS sowie GC‑MS/MS und LC‑MS/MS Durchführung des kompletten Analysengangs: Probenvorbereitung,  Messung und Auswertung Bedienung und Wartung der Analysengeräte  Neu- und Weiterentwicklung von Prüfverfahren Methodenvalidierung und Normverifizierung nach DIN EN ISO 17025 Unterstützung der Kundenbetreuung bei technischen Fragestellungen Durchführung von QM-Maßnahmen Ausbildung als Chemie-Laborant/in, Chemisch-Technische/r Assistent/in oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich der Analysetechniken GC/MS oder LC/MS Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den analytischen Messgeräten und der Auswertesoftware sind wünschenswert Erfahrung in der Methodenentwicklung ist wünschenswert Freude an der Lösung technischer Probleme Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Sie erhalten eine gezielte umfangreiche Einarbeitung bzgl. Prüfdurchführung & Berichtserstellung Gleitzeit Corporate Benefits Bezuschussung des HVV-ProfiTicket Ein modernes und innovatives Unternehmen mit flachen Hierarchien Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Kündigungsfrist.
Zum Stellenangebot

Manager Technical Services & Development (m/w/d)

So. 01.08.2021
Hamburg
Willkommen bei der Haltermann Carless Deutschland! Wir sind einer der führenden Anbieter für hochwertige Kohlen­wasserstoff­spezialitäten. Wie kein anderes Unternehmen verbinden wir die Expertise der Spezialchemie mit der Petrochemie und schlagen die Brücke von Tradition zu Innovation. Als eines der ältesten Chemie­unternehmen der Welt spielen unsere Produkte, zu denen so starke Marken wie „Haltermann Carless“ und „ETS Racing Fuels“ gehören, damals wie heute eine wichtige Rolle in der Automobil-, Pharma- oder Öl- und Gasindustrie – und das in mehr als 90 Ländern der Welt. Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produkt­qualität und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden bilden unsere hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiter­entwicklung bieten.Für unseren Standort in Hamburg suchen wir unbefristet in Vollzeit einen Manager Technical Services & Development (m/w/d)Beurteilung, Analyse und Bewertung von Technologien und Märkten zur Weiterentwicklung und Optimierung unseres Produktportfolios Betreuung und Entwicklung ausgewählter Kunden und Ansprechpartner für technische Fragestellungen und langfristige KollaborationenIdentifizierung von nachhaltigen Strategien in den jeweiligen Geschäftsbereichen und Unterstützung bei der technischen Umsetzung Definition der Anforderungen für unsere Produktionsprozesse, Selektion und Qualifizierung von Rohstoffen und Sicherstellung der Einhaltung von regulativen AnforderungenSicherung von Innovation durch Patentanmeldungen und gewerblichen Rechtsschutz Aufbau und Ausbau von Netzwerken im Bereich erneuerbarer und nachhaltiger ProdukteDefinition und Initiierung von Projekten für die Neuproduktentwicklung, Business Development für unser neues Portfolio hydrierter und erneuerbarer KohlenwasserstoffeAbgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, gerne Chemie mit Schwerpunkt in technischer und organischer Chemie oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Erfahrung in der chemischen Industrie im Bereich Kohlenwasserstoffe oder mineralölbasierter Produkte ist von VorteilKenntnisse des Raffineriemarktes und -technologie und ein breites Verständnis und Wissen zu erneuerbaren, alternativen TechnologienErfahrung und Freude am interdisziplinären Arbeiten sowie selbstbewusstes und kompetentes Auftreten bei Diskussion und Kommunikation komplexer technischer ThemenReisebereitschaft innerhalb EuropasSicherer Umgang mit MS-Office-AnwendungenSichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie proaktive ArbeitsweiseOrganisationstalent und ein offener, kommunikativer TeamplayerEinen zukunftsorientierten und expandierenden Arbeitgeber Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen aus unseren internationalen StandortenBetriebliche Zusatzleistungen wie Altersvorsorge, Gruppenunfallversicherung, Employee Assistance Programm und die Möglichkeit zum Mobilen ArbeitenAngebote zur Gesundheitsvorsorge und standortübergreifende EventsEine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative, Ideen und kontinuierliche Verbesserung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsmanagerin (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Wissenschaftsmanagerin (w/m/d) Befristet: 2 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: VMA066/2020 | Bewerbungsschluss: 15.08.2021 | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Der DESY Projektträger (PT) ist als Dienstleister im Wissenschaftsmanagement für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) tätig. Wir gestalten gemeinsam Forschungspolitik in den Themenfeldern „Erforschung von Universum und Materie“ (ErUM) und „Mathematik für Innovationen“ und beraten das Ministerium umfassend. Kompetent und effizient gestalten wir Fördermaßnahmen und setzen diese um. Im internationalen Forschungsraum vertreten wir deutsche Interessen. Wir entwickeln Strategien und kommunizieren Wissenschaft in zeitgemäßen Formaten. Internationales Forschungsfeld in den ErUM-Themengebieten Teilchen und Universum beobachten, aktuelle Entwicklungen herausfiltern und für die Forschungspolitik aufbereiten Impulse für strategisch-wissenschaftliche Themenfelder aus der Forschungspolitik entwickeln Möglichkeiten zur sichtbaren Umsetzung forschungspolitischer Programme für Politik und Forschung aufzeigen Konkrete Initiativen beurteilen und aufbereiten, u. a. in Form von Konzepten und strategischen Dokumenten Förderprogramme im BMBF-Rahmenprogramm ErUM entwickeln und für die Forschung in den ErUM‑Themengebieten Teilchen und Universum ausgestalten und umsetzen Geförderte Forschungsprojekte verantwortlich betreuen Forschungspolitische und naturwissenschaftliche Inhalte prägnant kommunizieren sowie Maßnahmen zur Kommunikation mit der Gesellschaft anregen Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Physik oder Chemie oder gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen, Promotion erwünscht Fundierte Kenntnisse über bundespolitische Strategien und Trends der Forschungspolitik Gute Kenntnisse im nationalen Wissenschaftssystem und in der Förderlandschaft Gute wissenschaftliche Fachkenntnisse in einem der ErUM‑Themengebiete, möglichst in den Gebieten Teilchen (Elementarteilchenphysik, Hadronen- und Kernphysik) oder Universum (Astro- und Astroteilchenphysik) Erfahrungen mit naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung an Großgeräten, wie z. B. VLT, IceCube, LHC oder FAIR Interesse am Wissenschaftsmanagement und der Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft Strategische Denkweise und Verständnis von forschungspolitischen Zusammenhängen Eigeninitiative sowie problemlösungsorientierte und termingerechte Arbeitsweise Sicheres und kompetentes Auftreten, insbesondere gegenüber Vertretern aus Forschung und Politik Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Manager (m/f/x) Product Safety and Regulatory Affairs

Fr. 30.07.2021
Hamburg
 Welcome to tesa. We create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. In our domestic market, we are known by 98% of the people. Innovations and new technologies are the core of our success. Not only in homes and offices, but also in smartphones, displays, cars, airplanes or roof-mounted photovoltaic systems: One of tesa’s 7.000 products is probably sticking somewhere around you, often unnoticed, in a wide range of daily applications. tesa holds the world together. We are present in 42 countries with around 5.000 employees, operate 14 plants, production facilities and large technology centers in Europe, Asia and North America. As a wholly owned subsidiary of Beiersdorf AG, we are part of a group with a long tradition, strong values and a good corporate culture.   Contract type: Permanent Working time: Full-time Ensuring compliance with national and international regulations and chemicals legislation Chemical regulatory monitoring for the early detection of risks and deriving tesa-specific strategies and actions Creation and control of product specific information and documents Representing the interests of tesa through active participation in internal and external committees or associations Global point of contact for questions on regulatory affairs and chemicals law as well as customer and authority inquiries Establishing a global organizational structure for handling regulatory issues Developing and conducting trainings and audits PhD in chemistry with at least 5 years of professional experience, ideally in the field of product safety and regulatory affairs In-depth knowledge of relevant national and international laws and regulations, particularly in the areas of chemicals law, product safety and product liability, as well as occupational safety and environmental law Excellent communication and presentation skills High affinity for IT Very good command in English and German, both written and spoken Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: