Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 274 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 84
  • Sonstige Dienstleistungen 40
  • Wissenschaft & Forschung 31
  • Pharmaindustrie 29
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 22
  • Medizintechnik 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 8
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Elektrotechnik 6
  • Personaldienstleistungen 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Druck- 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Papier- und Verpackungsindustrie 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Bildung & Training 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 246
  • Ohne Berufserfahrung 168
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 257
  • Teilzeit 24
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 195
  • Befristeter Vertrag 34
  • Arbeitnehmerüberlassung 16
  • Ausbildung, Studium 14
  • Praktikum 5
  • Promotion/Habilitation 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Chemie

Experte (m/w/d) für die Qualifizierung von Laborgeräten

Fr. 27.11.2020
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle: Experte (m/w/d) für die Qualifizierung von Laborgeräten in Teilzeit an unserem Standort in Freiburg, zunächst befristet für 2 Jahre Selbstverantwortliche Durchführung von Qualifizierungen von Laborgeräten entsprechend der Anforderungen von internationalen Guidelines, PQS und den am Standort Freiburg gültigen Standardarbeitsanweisungen (SOPs)Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung (QS) im Rahmen der Qualifizierungen sowie in der SOP- und ProzesserstellungOrganisation der Gerätequalifizierungen in den Laboren der Qualitätskontrolle (QK), inklusive Planung gemäß Priorisierung und Abstimmung mit den (Leitungs-)Teams QK und QSVorstellung von Qualifizierungsprojekten im Rahmen von Audits und Behördenanfragen Eine abgeschlossene Ausbildung als Chemietechniker (m/w/d), Chemieingenieur (m/w/d), alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) mit mehrjähriger BerufserfahrungFundierte Kenntnisse der Arbeitsweise und Technik von LaborgerätenErfahrung im Arbeiten in einem analytischen Labor von VorteilKenntnisse im Bereich des Projekt- und QualitätsmanagementSehr gute Deutsch- sowie fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams an einem unserer innovativsten Produktionsstandorte zu seinEine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der IG BCE (Chemische Industrie)Vielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/innenEine gute betriebliche und tarifliche AltersvorsorgeEine subventionierte KantineKinderferienbetreuungÜberzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Materialwissenschaftlerin / Materialwissenschaftler (w/m/d) 65 % Teilzeit

Fr. 27.11.2020
Ulm (Donau)
Als „Die Forschungs­universität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Heraus­forderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Helmholtz-Institut Ulm für Elektrochemische Energiespeicherung (HIU) ab sofort und befristet bis 31.08.2023 eine/einen Materialwissenschaftlerin / Materialwissenschaftler (w/m/d) 65 % TeilzeitDie Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit von Batterien wird maßgeblich durch Grenz­flächen an den Elektroden beeinflusst. Ein umfängliches Verständnis der sich bildenden Interphasen könnte zu besseren und nachhaltigeren Batterie­chemien führen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie daher die vollauto­matisierte Daten­analyse für Hochdurchsatzelektrochemie an Batteriegrenzflächen erstellen. Das Forschungsthema baut hierbei auf einem klassischen Hochdurch­satzscreening (mit am Lehrstuhl vorhandenen Elektrochemierobotern) auf und erweitert es um eine nachgelagerte vollautomatisierte Datenauswertung. Ihre Arbeit gliedert sich in einen größeren Forschungsverbund ein, indem die von Ihnen gewonnenen Daten und Auswertungen den Projektpartnern helfen bessere Entscheidungsprozesse hinsichtlich der Eignung verschiedener Batterieelektrolyte zu treffen. Hierbei soll ein großer Schwerpunkt auf die Korrelation zu Funktions­eigenschaften von Batterien hergestellt werden, um z. B. sogenannte Struktur-Wirkungsbeziehungen von organischen Batterieelektrolyten und Graphit / NMC Elektroden herzustellen. Dieses Forschungsvorhaben findet in einem hoch­integrierten Projekt statt und wird neben der Elektrochemie auch Aspekte der Betriebsorganisation und der Informatik beinhalten. Die Möglichkeit der Promo­tion zusätzlich zur wissenschaftlichen Tätigkeit ist gegeben. Der Arbeits­platz befindet sich in Ulm.über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Chemie oder Chemieingenieurwesen bzw. einer ver­gleich­baren Qualifikation. Sie bringen eine hohe Motivation in der Durchführung von elektro­chemischen Experimenten und deren Auswertung mit. Fundierte Kenntnisse in der organischen Synthesechemie, der physikalischen Chemie und der Elektrochemie sind ebenso erwünscht wie Erfahrung in der Programmierung mit Python sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Projektleiter/-in (w/m/d) für unseren Bereich Klinische Forschung in Mannheim

Fr. 27.11.2020
Mannheim
AMS Advanced Medical Services ist seit 1997 als Contract Research Organisation (CRO) europaweit erfolgreich im Bereich der klinischen Forschung tätig. Renommierte Pharma‐ und Medizinprodukte- Unternehmen zählen zu unseren Stammkunden. Teamgeist, Fairness und Freude an der gemeinsamen Arbeit zeichnen unsere Firma aus.  Zum frühestmöglichen Starttermin suchen wir eine(n) erfahrene(n) Projektleiter/‐in (w/m/d)  für unseren Bereich Klinische Forschung in Mannheim Planung und Durchführung von nationalen und internationalen klinischen Studien   Erstellung von Studienunterlagen Führung von Projektteams Ansprechpartner von Auftraggebern Budgetverwaltung der Projekte Pflege und Intensivierung von Kundenkontakten Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium   Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Durchführung von klinische Studien Erfahrung in Ethik‐ und Behörden‐ Einreichungen   Sicheres Auftreten, strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise Eigenverantwortlichkeit und zeitliche Flexibilität Sehr gute Englisch‐ und MS‐Office‐Kenntnisse  Leistungsorientierte Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen Hervorragende Entwicklungschancen in einem wachsenden Unternehmen Ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Chemie

Fr. 27.11.2020
Rosenheim, Oberbayern
Die Technische Hoch­schule Rosenheim ist mit knapp 6.000 Studierenden, 230 Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaftlern sowie 300 Beschäftigten in Technik und Ver­waltung die wichtigste Bildungs­einrichtung Südostbayerns und als Einrichtung des Freistaates Bayern ein attraktiver Arbeit­geber. Für die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Technischen Hochschule Rosenheim suchen wir zum 01.02.2021 einen Laboranten (m/w/d) Chemie in Teilzeit mit 20,05 Stunden / Woche. Kennziffer 2020-76-ING Bestellungen von Laborbedarf mit kompletter Bestellabwicklung Pflege des Gefahrgutkatasters und Verwaltung der Chemikalienbestände Pflege der Laborgeräte Unterstützung bei der Betreuung von Praktika: Grundlagen der „Chemie und Polymere Werkstoffe“ im Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik | Praktikum Chemie in den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau und Mechatronik | Master-Praktikum Selected Topics of Chemistry and Material Sciences of Plastics Versuchsaufbau, Herstellen der Messlösungen, Reinigung der Geräte, Entsorgung der Rückstände etc. Betreuung und Anleitung von Messungen bei Bachelor- und Masterarbeiten Aufbereitung von Lösungsmitteln für die GPC, Pflege und Reinigung der Karl-Fischer-Titration Pflege und Hilfe bei der Wartung der Reaktoren, der Trocknungsöfen, der Karl-Fischer-Titration, der Gas­permeations­messung, der Farbmessung, der Gelpermeationschromatographie, der ATR-Infrarot­spektroskopie etc. eine abgeschlossene Ausbildung als Laborant (m/w/d) im Bereich Chemie Berufserfahrung in analytischer und synthetischer Chemie Kenntnisse in englischer Sprache Von Vorteil ist zeitliche Flexibilität eine anspruchsvolle und eigen­verant­wortliche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld vielfältige Möglichkeiten, Familie und Beruf zu vereinbaren betriebliche Gesundheits­förderung eine Vergütung nach Entgelt­gruppe 6 des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sonder­leistungen
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Genthin
Kommen Sie zu uns, denn wir verlangen mehr von der Chemie. Wir konzipieren nicht einfach nur Lösungen für unsere Kunden. Wir entwickeln ein neues Modell für nachhaltige Chemie. Bei Solvay gestalten Sie den Wandel aktiv mit, sind inspiriert von einer innovativen Denkweise und arbeiten im Team. Ob in der Forschung, im Marketing oder in der Produktion: Solvay bietet Ihnen ein internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrierechancen und eine nachhaltigere Zukunft durch die Chemie. Sind Sie bereit, bei uns mehr als nur Karriere zu machen? Laborant (m/w/d) Für unsere Produktion im Werk Genthin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Laboranten (m/w/d) in Vollzeit Durchführung analytischer und physikalisch-chemischer Prüfverfahren zur Qualitäts-, Prozess- und Abwasserkontrolle: Anwendung von Gas- und Flüssigkeitschromatographie, Titrationen (u.a. mit automatischen Titriersystemen) und spektroskopischer Verfahren Bedienen der Geräte mit z.T. englischsprachigen Bedienungsanleitungen und Software Erstellen von SOPs und sicherheitsrelevanten Dokumenten (Arbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen)und kontinuierliche Überarbeitung der vorhandenen Dokumentation, insbesondere im Laborbereich Beschaffung, Bereitstellung und Entsorgung von Substanzen und Arbeitsmaterialien im Laborbereich Qualifizierte Probeentnahmen zur Durchführung der erforderlichen Prüfungen Qualitätssicherungsmaßnahmen für betriebliche Messgeräte und Arbeitsmittel (Justierung, Kalibrierung, interne/externe Wartung etc.) und deren Dokumentation Durchführung von Validierungen, insbesondere bei neu einzuführenden Analysemethoden  Erstellen von Schulungsunterlagen im Bereich Qualität, Sicherheit Schulung von Mitarbeitenden hinsichtlich der anzuwendenden Analysemethoden Reklamationsbearbeitung Versand von analytischen Proben an externe Stellen (z. B. Prüflabor) Überprüfung der Rohmaterialzertifikate Abgeschlossene Ausbildung zum Laboranten (m/w/d) Erfahrungen im Bereich der analytischen Qualitätskontrolle Gute Kenntnisse im Bereich der analytischen Qualitätssicherung und im Bereich der instrumentellen Analytik wie z. B. Chromatographie und Spektroskopie Gute Kenntnisse in den Bereichen SAP, MS Office (insb. Excel, Word) und LIMS Gutes internes und externes Kommunikationsvermögen Hohes Maß an Eigenorganisation, Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Belastbarkeit in Stresssituationen und eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Englischkenntnisse Mitarbeit beim Marktführer sowie die Vorteile des Branchentarifvertrages für die chemische Industrie in den neuen Bundesländern und Berlin (Ost)
Zum Stellenangebot

Specialist (m/f/d) Product Marketability & Compliance

Fr. 27.11.2020
Wesel am Rhein
We want to be leading in everything we do. So at ALTANA we attach special importance to the people who work for us. To their innovative prowess and their drive. And to the development possibilities we can offer them. The specialists in our labs are analysts who protect our technology leadership with pioneering work. Would you like to embark on a career with this decisive benefit? The ALTANA Group develops and manufactures high-quality, innovative specialty chemical products. With us, you can help shape many important details of the world of the future. Our four divisions BYK, ECKART, ELANTAS, and ACTEGA have set worldwide standards in their markets. Our innovative products enable companies to develop technologies of the future today, technologies that make life easier, safer, and more comfortable. With sales of more than 2.2 billion euros, we are one of the world‘s most innovative, fastest-growing, and most profitable chemical companies. We currently employ about 6,500 people who have good ideas for the world of the future. Discover your decisive plus for your future. Bringing you many advantages. BYK is one of the world’s leading suppliers in the field of additives and measuring instruments in the coating, ink and plastics industry and provides surface gloss and scratch resistance. Our innovative power and global closeness to our customers make us a top partner and stay ahead of competition. Specialist (m/f/d) Product Marketability & Compliance Location: Wesel Management of registrations and preparation of dossiers in various jurisdictions in collaboration with authorities Assignment of toxicological and ecotoxicological research studies to external service providers as well as monitoring of ongoing studies Generate reliable information using (Q)SAR Preparation and maintenance of dossiers, for example for EU REACH Support of REACH IT, for example regarding updates of existing dossiers Submission and processing of inquiries directed to ECHA Monitoring and reporting of volumes for materials of production sites in the EU using SAP SVT Administration of EU REACH requirements for substance imports into the EU Supervision of dossier quality and/or CSR (chemical safety reports) Review of the usage of raw materials and BYK synthetic products concerning possible exposure of humans and the environment Preparation of exposure scenarios und reports for downstream users (customers) Participation in committees and industrial associations University degree with a focus on chemistry or a comparable technical education Professional experience in Regulatory Affairs is desirable Knowledge of chemicals regulation with a focus on European legislation Experience in the use of relevant software, for example IUCLID and SAP EH&S Know-how in SAP EH&S is an asset Very good English language skills (written and spoken) Sound knowledge of MS Office applications (Word, Excel, PowerPoint) Highly developed communication skills are considered an advantage, especially regarding regulatory discussions with internal specialists, external consultants, as well as in dealing with clients Self-reliant and independent way of working Good self-organization and ability to prioritize tasks Joy in working in a globally acting team in combination with a high level of self-initiative and team orientation Resilience and flexibility would be a plus In the ALTANA Group, you will work in a unique culture of innovation where the utmost importance is attached to promoting individual ideas and abilities as well as open, trusting interaction. BYK-Chemie offers you a lot of advantages. They include a wide range of tasks with enough room for development, constructive open-mindedness towards new developments and approaches, an attractive salary with good employee benefits and pension plans, a lifetime account and flexible working hours with flextime and an impressive compensation, a canteen offering a balanced variety food and drink, and parking spaces in sufficient quantity on our company grounds.
Zum Stellenangebot

Laborant* / Chemikant* / CTA* für das Analyselabor

Fr. 27.11.2020
Müllheim (Baden)
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Was ist Ihr nächster Meilenstein? Laborant* / Chemikant* / CTA* für das Analyselabor Weil Gesundheit entscheidend ist. Wir entwickeln Lösungen, um sicherzustellen, dass Medikamente für Menschen auf der ganzen Welt sicher und einfach zu nutzen sind. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her. Wir denken vorrangig an Kunden, Nutzer und Patienten. Wir denken an Menschen! Wir sind die Business Unit Pharmaceutical Systems. Für unser Labor-Team am Standort Müllheim / Baden suchen wir Sie als kompetente Unterstützung. Ihre Aufgaben Die Durchführung von Analysen an pharmazeutischen Primärpackmitteln (bspw. hydrolytische Resistenzbestimmung mittels Titration) ist Ihre Hauptaufgabe. Sie nehmen Sonderprüfungen vor. Zusätzlich sind Sie für die Erhebung, Auswertung und Bereitstellung von Analysedaten verantwortlich. Sie arbeiten nach den GMP-Richtlinien und führen die hierfür notwendige Dokumentation durch. Zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen Arbeitsabläufe erstellen Sie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen. Ihr Profil Sie verfügen über eine Ausbildung als Chemielaborant*, Chemikant*, CTA* oder einen ähnlichen Berufsabschluss. Erste Berufserfahrung im Analyselabor bzw. in der Qualitätssicherung bringen Sie mit. Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse über GMP-Richtlinien. Ein guter Umgang mit MS Office Produkten und gute Englischkenntnisse zeichnen Sie aus. Sie arbeiten selbstständig, bringen eine hohe Lernbereitschaft mit und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten. Ihr Benefit Ihr persönliches und fachliches Vorankommen ist uns ein Anliegen - deshalb unterstützen wir Sie mit In-House-Seminaren, externen Schulungen sowie unserer E-Learning-Plattform. Unsere Bausteine zur Betriebsrente und Altersvorsorge, schon nach drei Jahren unverfallbar, sichern Sie für die Zukunft ab. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: Ergonomische Arbeitsplätze, betriebliche Gesundheitsförderung, Hansefit, das JobRad und unsere aktive Minipause sind nur einige unserer Angebote. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung online über den Button "Jetzt bewerben" oder über unsere Karriereseite zu: www.schott.com/karriere SCHOTT AG, Müllheim Human Resources, Jana Bury Unser Team beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen unter der E-Mail Adresse: hr.muellheim@schott.com *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker als Analytiker (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Ludwigshafen am Rhein
Das INSTITUT KUHLMANN ist ein renommiertes, technisch sehr gut ausgerüstetes Labor, das als Dienst­leistungs­unternehmen auf dem Gebiet der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharma-Analytik europaweit tätig ist. Zur Unterstützung unseres Teams und für die Ausweitung der Geschäftsbereiche suchen wir einen Lebensmittelchemiker / Chemiker als Analytiker (m/w/d) Analytische Arbeiten auf dem Gebiet der Lebensmittel- und Pharma-Analytik Quantitative Bestimmungen z. B. per ICP-MS, HPAEC-PAD, LC-MS/MS, GC-MS/MS, Aminosäureanalysator Probenvorbereitung sowie Messung, Auswertung und Dokumentation der durchgeführten Analysen gemäß ISO/IEC 17025 bzw. GMP Durchführung und Dokumentation von qualitätssichernden Maßnahmen wie Prüfmittelqualifizierungen Methodenentwicklung, -optimierung und -validierung Erstellung von Prüf- und Validierungsberichten sowie Verfahrensanweisungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie oder Chemie (mit dem Schwerpunkt Analytik) Leistungsbereitschaft und Freude an praktischen Arbeiten im Labor Zuverlässigkeit und ausgeprägte Sorgfalt Teamfähigkeit sowie starkes Engagement Sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Familienunternehmen in zentraler Lage Sukzessive Einarbeitung in das Aufgabengebiet anhand eines individuellen Einarbeitungsplanes Arbeiten mit den modernsten Analysengeräten Abwechslungsreiche Tätigkeiten in modern eingerichteten Räumen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (m/w/i) - Qualitätskontrolle / Analytisches Labor

Fr. 27.11.2020
Düren, Rheinland
W. R. Grace & Co. ist ein weltweit führender Anbieter von chemischen Spezialprodukten und Dienstleistungen für internationale Industriekunden. In 85 Ländern erwirtschaftet unser Konzern einen jährlichen Umsatz von 2 Md. US$. Dabei setzen wir auf State of the Art Technologien und die Talente unserer 4.000 Mitarbeiter*innen rund um den Globus. Sie sind „Game Changer“, die mit ihren Ideen häufig erst Innovationen und neue Produkte bei unseren Kunden ermöglichen. Problemlöser*innen, die mit Leidenschaft neue Herausforderungen angehen. Und starke Teamplayer, die Hand in Hand für den Erfolg von Grace und unserer Kunden arbeiten. Wenn Sie unsere Werte – Teamwork, Leistung, Integrität, Innovation, Geschwindigkeit – teilen und Sie Ihre Erfahrung und Ihr Können in einem Weltklasse-Team einbringen wollen, herzlich willkommen bei Grace in Düren. Chemielaborant / CTA (m/w/i) Qualitätskontrolle / Analytisches Labor Mit rund 100 Mitarbeiter*innen sind wir der größte Produktionsbetrieb im Industriepark Düren-Niederau. Wir produzieren für Kunden weltweit Silikatprodukte, die höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden müssen. Dabei übernimmt unser erfahrenes Laborteam eine wichtige Rolle. Wenn Sie sich eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem kollegialen Umfeld wünschen, in dem Sie sich auch fachlich weiterentwickeln können, herzlich willkommen! Nach einer umfassenden Einarbeitung unterstützen Sie unser Laborteam bei der Endkontrolle unserer Produkte. Eigenständig setzen Sie die jeweils passenden Analysetechniken und -verfahren ein, um chemische, physikalische und gravimetrische Prüfungen entsprechend unserer Prüfpläne und -anweisungen durchzuführen. Dabei arbeiten Sie mit höchster Sorgfalt und Genauigkeit – selbst, wenn die Zeit mal drängt. Um die Richtigkeit Ihrer Ergebnisse zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass Analysegeräte und weitere Prüfmittel stets einwandfrei funktionieren. Die ordnungsgemäße Dokumentation Ihrer Ergebnisse in unserem Labor-Management-System gehört ebenfalls dazu. Bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen unserer statistischen Prozesskontrolle auch in die Analyse der Prüfdaten einzuarbeiten. Dass Sie bei alldem Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Richtlinien zuverlässig einhalten, versteht sich von selbst. Ausbildung als Chemielaborant*in, Chemisch Technische*r Assistent*in (CTA) oder vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Analytik, Qualitätskontrolle Erfahrung in der chemischen Industrie und sicher im Umgang mit Chemikalien und Sicherheitseinrichtungen im chemischen und physikalischen Labor Fit in der Arbeit mit MS Office und Labor-Management-Systemen (GLIMS) Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie ein ausgeprägter Teamgeist Sie arbeiten in der Tagschicht, haben aber die nötige Flexibilität, wenn „Not am Mann ist“, auch etwas länger zu arbeiten. Klar, dass wir das dann in Freizeit ausgleichen. die Konditionen eines nach dem Chemietarif geführten Unternehmens – u. a. ein attraktives Gehalt, Altersvorsorge und Sonderleistungen.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Master) im Bereich Brennstoffzellenkatalysatoren ab Februar 2021, Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG

Fr. 27.11.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239923Die Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG verantwortet als 100%iges Tochterunternehmen der Daimler Truck AG entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Brennstoffzellensystemen. Das CCM-Team der DTFC GmbH & Co. KG hat die Verantwortung der Prozessentwicklung mit dem Ziel der Produktion von Brennstoffzellen Heavy Duty Anwendungen. In einem hochtechnologischen Umfeld werden hier diverse Prozesse zur Verarbeitung von Katalysatordispersionen entwickelt und mittels fortschrittlichsten Analyseverfahren qualifiziert. Hierbei wird jeder Prozessschritt vom Rohmaterial bis zur fertigen Zelle kontrolliert und stetig verbessert, bis die Ergebnisse in einen Serienprozess übertragen werden können. Ihre Kernaufgaben: Sie arbeiten sich in die Theorie der Brennstoffzellenkatalysatoren ein; Sie sind zuständig für die Erstellung eines standardisierten Prozesses zur Herstellung von Elektroden; Sie führen eine Messmittel-Fähigkeitsanalyse durch; Sie übernehmen die Festlegung eines Messprotokolls zur Analyse der Aktivitäts- & Stabilitätscharakteristika verschiedener Katalysatoren; Sie sind zuständig für die Untersuchung morphologischer Unterschiede von Elektroden in Abhängigkeit zum verwendeten Herstellungsprozess von Elektroden; Sie führen eine Analyse des Rezeptureinflusses auf die Aktivität und Stabilität von Anodenelektroden durch.-Sie studieren im Bereich Chemie oder eines vergleichbaren Studiengangs; Sie bringen Erfahrungen im Umgang mit Chemikalien in einer Laborumgebung mit; Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zielgerichtet; Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative bei der Bearbeitung komplexer Themen aus; Sie verfügen über gute MS Office-Kenntnisse; Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe aus.Die Tätigkeit ist in Teilzeit, befristet auf 6 Monat(e)Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter mbox-405-ncs_sbv@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Unternehmens wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Sollten Sie technische Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Bewerbersystem-Support unter 0711/17-95126 (Servicezeiten 14.00 Uhr - 19.00 Uhr).
Zum Stellenangebot


shopping-portal