Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 10 Jobs in Cadolzburg

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
Chemie

Chemielaborant (m/w/d)

So. 19.09.2021
Feucht
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her. Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten. Für unsere Qualitätskontrolle Pharma, genauer gesagt für den Bereich Entwicklung und Transfer mit 12 Kollegen, suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst befristet für zwei Jahre einen Chemielaborant (m/w/d) Wenn Sie über jede Menge analytisches Wissen verfügen, HPLC- Erfahrung haben, der Typ sind, der gerne tüftelt, sich viel mit anderen austauscht und am liebsten immer wieder etwas Neues macht – das alles in einem toll ausgestatteten Umfeld, dann ist das hier Ihr Job.Ein Kunde kommt mit einer Idee für ein neues Medikament zu uns, das wir produzieren sollen. Ihr Job: Sie entwickeln, optimieren und validieren neue analytische Prüfmethoden (HPLC, Dissolution, Spektroskopie, Karl-Fischer) für das neue Arzneimittel. Wenn wir mit einem neuen Produkt starten, sind die Prüfvorschriften noch nicht ausgereift. Schritt für Schritt entwickeln und vervollständigen Sie eine passende Analysemethodik, die für den Laboralltag geeignet ist. Diese probieren Sie dann an den ersten Tabletten aus unserer Produktentwicklung aus. Hilfreich, wenn Sie dabei auch mal um die Ecke denken, Ihre Kreativität ist gefragt. Wo sind die Ergebnisse noch nicht hundertprozentig? Wie können wir Fehler ausmerzen? Wir besprechen uns übrigens immer wieder im Team, Sie sind also nicht allein. Das gegenseitige Vertrauen ist groß und auf Ihren Input freuen wir uns schon. Alles perfekt? Dann übergeben Sie die Analysemethoden an die Routineabteilung.Sie brauchen eine Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), ein Studium zum Chemieingenieur (m/w/d) oder Ähnliches. Dazu mindestens drei Jahre Erfahrung im GMP- oder Pharmaumfeld.  Und mit HPLC sollten Sie sich bestens auskennen. Es kann häufiger vorkommen, dass Sie eine Sache nicht zu Ende führen können – die Anforderungen ändern sich manchmal schnell. Montag waren die Freisetzungsergebnisse wichtig, zwei Tage später ist es doch die Reinheit. Wichtig ist dabei, dass Sie den Überblick behalten und sich gut selbst organisieren können. Wissenschafts-Englisch sollten Sie lesen und schreiben können, denn wir haben viele internationale Kunden – 95 Prozent der Erstunterlangen sind auf Englisch. Der Chemie-Tarifvertrag ist super und auch ansonsten wird hier bestens für die Mitarbeiter gesorgt. Sie arbeiten 37,5 Stunden in der Woche – täglich flexibel zwischen 6 und 19 Uhr. Sie haben 30 Tage Urlaub und wer spontan mal einen Tag freinehmen will, der kann das tun. Es gibt eine gute Kantine, ein volles Gehalt als Weihnachtsgeld, dazu Urlaubsgeld, eine Jahresprämie und eine attraktive Firmenrente. Gut, oder? Und wenn Sie Lust auf Sport haben, können Sie sich auf unsere Fußballgruppe freuen, den Lauftreff, Volleyballtraining und einiges mehr. Außerdem bieten wir für die öffentlichen Verkehrsmittel ein Firmenabo an, damit Sie vergünstigt unterwegs sind. Die Atmosphäre ist hier sehr locker – so jedenfalls unser Gefühl. Bei aller Konzentration wird auch gescherzt und gelacht und wir helfen uns gegenseitig. Bei Nicht-Wissen bitte immer Bescheid geben, dann packen wir es gemeinsam an.
Zum Stellenangebot

Mitglied des Teams Qualitätssicherung / Co-Packer (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Ansbach, Mittelfranken
Die LSI-Germany GmbH gehört zu Jack Link’s einem international tätigen Hersteller von Fleischsnacks. Jack Link’s ist ein in den USA gegründetes Familienunternehmen und beschäftigt als nordamerikanischer Marktführer ca. 4.500 Mitarbeiter weltweit. Das Produktportfolio umfasst über 100 verschiedene Fleischsnack Produkte, die in mehr als 40 Ländern vertrieben werden. Die LSI-Germany GmbH in Ansbach produziert alle Produkte der Marken BiFi und Peperami, welche als Marktführer in ihrem Segment Kult-Status genießen und einen treuen Kundenkreis haben. Überwachung des Co-Packing-Geschäfts in Bezug auf alle F&E- und qualitätsrelevanten Fragen. Leitung verschiedener interdisziplinärer, internationaler Projektteams um sicherzustellen, dass die Qualitätsstandards und Projektzeitpläne pünktlich und vollständig ausgeführt werden Interne Schnittstelle zwischen Beschaffung, Produktion, Marketing (Innovation), F & E, Qualität und den Co-Packern Auf- und Ausbau der Beziehungen zu den Co-Packern, um sicherzustellen, dass die vereinbarten Fristen eingehalten, die gewünschte Menge und Qualität geliefert werden. Optimierung der Produkte (z.B. Rohmaterialspezifikation) beim Co-Packer und intern zusammen mit dem F&E-Team Bewertung der Co-Packer in Bezug auf Qualitätssicherung und Leistung. Beobachtung von Markt- und Technologietrends und deren Umsetzung in unsere Produkte und Prozesse (falls zutreffend) Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder ein vergleichbarer Hintergrund und sehr gute Kenntnisse der Qualitätssicherung und der Produktionsprozesse und -verfahren Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung oder F&E in einem industriellen Lebensmittelproduktionsumfeld sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Ausgezeichnete Fähigkeiten im Projektmanagement Sehr gutes Verständnis der Qualitätssicherung und der Produktionsprozesse Vertieftes Know-how in den Bereichen QM, F&E Erfahrung in der Steuerung und Führung eines internationalen, funktionsübergreifenden Teams sehr gutes Verhandlungsgeschick bei Verhandlungen mit Co-Packern sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Tools und ERP-Systemeng Eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem hochspezialisierten Werk Ein innovatives Arbeitsumfeld Wertschätzende und kollegiale Atmosphäre mit gutem Betriebsklima Markt- und leistungsgerechte Vergütung Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld mit kurzen Kommunikationswegen, einer offenen Unternehmenskultur und ein angenehmes Arbeitsklima. Wenn Sie diese berufliche Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin per Email an bewerbung.ansbach@jacklinks.com oder schriftlich an: LSI-Germany GmbH Frau Natalja Nazarenus Eyber Straße 81 91522 Ansbach  
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Entwicklung Effektpigmente

Do. 16.09.2021
Hartenstein bei Zwickau, Bayreuth, Erlangen, Nürnberg
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind schon unsere Studenten leidenschaftliche Know-how-Jäger, die ihr Wissen kontinuierlich um neue Aspekte und Sichtweisen erweitern – für die Lösungen von morgen. Möchten Sie Ihr Leben um dieses entscheidende Plus bereichern? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. Der Geschäftsbereich ECKART steht für Innovationskraft im Bereich der Effekt-Pig­ment­an­wen­dun­gen und sorgt für brillan­te Er­geb­nisse. ECKART ist der weltweit führende Hersteller von Metallic- und Perlglanz-Pigmenten für die Lack- und Farbenindustrie, die Grafische, die Kunststoff-, die Po­ren­be­ton- sowie die Kosmetikindustrie. Praktikant (m/w/d) Entwicklung Effektpigmente Standort: Hartenstein Sie begleiten uns mindestens zwei Monate lang und erleben an unserer Seite die Welt der Spezialchemie. Sie unterstützen uns bei der Entwicklung neuartiger Metall- oder Mineraleffektpigmente für optische und funktionale Anwendungen. Die vielfältigen Fragestellungen umfassen dabei die Herstellung und/oder Beschichtung von Effektpigmenten, die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der analytischen Untersuchungen und den Aufbau neuer Prüfkonzepte zur Charakterisierung der Pigmenteigenschaften.Ausgezeichnet qualifiziert sind Sie mit einem Studium der Material- oder Werkstoffwissenschaften, der Chemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Von Vorteil sind zudem Kenntnisse im Bereich Metalle und Metalloxide, Werkstoffkunde und -prüfung. Sie dokumentieren Ihre Ergebnisse und stellen sie überzeugend in Berichtsform dar.In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. ECKART bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: vielfältige Aufgaben mit großem Entfaltungsspielraum, ein hervorragendes Klima, in dem Sie Ihre Ideen umsetzen können, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d/x) im Bereich Lebensmittelkontaktmaterialien

Mi. 15.09.2021
Fürth, Bayern
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 44.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverant­wortung.  Für unseren Standort in Fürth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaborant (m/w/d/x) im Bereich Lebensmittelkontaktmaterialien. Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Labor wie z. B.: Verschiedene Schritte zur Probenvorbereitung Durchführung von Migrationsprüfungen Selbstständige Auswertungen von Analysenergebnissen (gravimetrisch, photometrisch, HPLC, LC-MS) Prüfmittelüberwachung Durchführung sensorischer Untersuchungen Methodenoptimierung sowie -entwicklung Unterstützung des Qualitätsmanagements Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d/x), Chemisch-Technischer Assistenten (m/w/d/x) oder vergleichbare Berufsausbildung Praktische Erfahrung mit HPLC/LC-MS Ausgeprägtes analytisches Verständnis Sorgfältige Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe Belastbarkeit auch unter Termindruck Gute Englischkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten Ein sicherer Umgang mit der Standard-Office-Software Teamfähigkeit Eine umfassende und systematische Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsplatz Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Sie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen Unternehmen Gelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Vermögenswirksame Leistungen und Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und Obst für unsere Mitarbeiter (m/w/d/x)
Zum Stellenangebot

Praxissemester / Pflichtpraktikum-chemische Produktprüfung / Chemielabor (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Nürnberg
Referenzcode: P75749SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Im Rahmen eines Praxissemesters bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Labore für die chemische Produktprüfung zu erlangen. Auf Grundlage von nationalen und internationalen Anforderungen begleiten Sie unser Team bei der Bearbeitung des gesamten Prüfprozesses von Produkten des Alltags (z.B. Spielzeug, Konsumgüter, Artikel mit Lebensmittelkontakt, Elektroprodukte). Sie unterstützen bei der Vorbereitung der Prüfmuster und Proben, begleiten die Messungen und Auswertungen der Proben im Labor sowie deren Dokumentation. Die Stelle ist auf ca. 4 Monate befristet. Laufendes Studium mit chemischen Hintergrund Idealerweise erste Erfahrung im Prüfumfeld Teamfähigkeit, aber auch selbstständige Arbeitsweise Lösungsorientiertes Denken, Eigeninitiative und Eigenmotivation Schnelle Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Anwenderkenntnisse in den gängigen Windows Anwendungen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Feucht
Mit etwa 600 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her. Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten. Jetzt suchen wir für unsere pharmazeutische Wirkstoffproduktion einen Chemikant (m/w/d) Sie mögen den Umgang mit Maschinen und packen auch selbst gerne zu? Am liebsten, wenn es sauber und ordentlich ist? Dann haben wir den passenden Job für Sie – und zwar in einem kleinen Team, das sich bestens versteht.Gemeinsam mit Ihren Kollegen stellen Sie pharmazeutische Wirkstoffe her. Der Prozess läuft so ab: Zuerst lesen Sie die Herstellvorschrift, denn Sie führen eine chemische Synthese mit bis zu zwölf Stufen durch und es ist von Bedeutung, dass Sie sich zunächst mit allen Details vertraut machen und verstehen was in den Kesseln passiert. Dann bereiten Sie den Produktionsprozess vor: Sie prüfen, ob die Anlage freigegeben ist, füllen die Rohstoffe ein, ziehen Verschraubungen fest, schließen Schlauchleitungen an, öffnen Handräder. Von einem Terminal aus steuern Sie Temperatur und Druck im Reaktor und behalten diesen im Auge. Am Ende wird die Qualität final geprüft und Sie leeren und reinigen die Anlage.Sie sind Chemikant (m/w/d) oder Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)? Genau das suchen wir. Denn Sie brauchen chemisches Grundwissen und Verständnis für Verfahrenstechnik. Wie ist zum Beispiel die Siedetemperatur von Alkohol? Kann man Wasser zu Schwefelsäure geben? Welche Pumpenarten gibt es? Prima, wenn Sie diese Dinge wissen; den Rest bringen wir Ihnen bei. Wichtig ist, dass bis aufs Gramm immer alles stimmt und Sie die Sicherheitsvorschriften einhalten. Genauigkeit und Konzentration sind also gefragt. Super, wenn wir uns da hundertprozentig auf Sie verlassen können.Sie bekommen zusätzlich zu Ihrem tariflichen Gehalt Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, eine Jahresprämie und eine attraktive Firmenrente. Dazu außerdem 30 Tage Urlaub und weitere Flexitage, die Sie freinehmen können. Nicht schlecht, oder? Sie arbeiten in drei Schichten, mit Schichtzulage natürlich. An den Wochenenden haben Sie frei, spätestens Freitagabend um 22 Uhr sind Sie fertig.  Noch ein Wort zu Ihrer Anfangszeit: Im ersten Vierteljahr erklären wir Ihnen jedes Detail, diese Zeit nehmen wir uns gern. Und auch danach lassen wir Sie nie allein; zum Fragen-Beantworten ist immer jemand für Sie da.
Zum Stellenangebot

Chemiker als Sachverständiger Konsumgüter (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Nürnberg
Referenzcode: P75912SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Sachverständiger für Konsumgüter sind Sie Experte im Bereich der chemischen Produktprüfung von bspw. Elektrogeräten, Möbeln, Gartengeräten, Klebstoffen, Schmuck, Uhren, Deko-Artikel und vieles mehr. Sie ermitteln den chemischen Prüfbedarf und erstellen die für das Produkt entsprechenden Prüfgrundlagen und Prüfprogramme. Sie sind verantwortlich für die sachgerechte und fachgerechte Abwicklung der Prüfaufträge, inkl. der Erstellung von Prüfberichten und der Beurteilung der Prüfergebnisse. Im Rahmen von Zertifizierungsverfahren führen Sie Prüfungen durch und liefern unseren Kunden einwandfreie Prüfdokumente. Ihre Tätigkeit wird durch die Unterstützung des Vertriebs bei der Aufwandsermittlung für Angebote, die Beauftragung externer und interner Labore sowie die Unterstützung der Laborleitung bei der Bearbeitung von Reklamationen abwechslungsreich abgerundet. Studium zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker (1. und 2. Staatsexamen) oder Abschluss eines Chemie Studiums (Bachelor, Master, Diplom) oder etwas Vergleichbares Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2) Erste einschlägige Berufserfahrung, insbesondere der Umgang mit Gesetzen und Richtlinien (z.B. REACH, ROHS, CLP-Verordnung) wäre wünschenswert Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Kundenorientierung und Freude an der Zusammenarbeit im Team Die Position ist vorerst auf 24 Monate befristet 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenVergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur / Ingenieur (m/w/d) der Verfahrenstechnik als Senior Consultant Prozess- und Verfahrenstechnik

Mi. 08.09.2021
Nürnberg
Unser Auftraggeber ist das in Europa führende Unternehmen in der Entwicklung von Aufbereitungsprozessen für mineralische und metallische Spezialrohstoffe. Für die Gewinnung und Speicherung regenerativer Energien und die flächendeckende Ein­führung der Elektromobilität ist die Geschäftstätigkeit von strategischer Bedeutung. Das Unternehmen besteht seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich am internationalen Markt und generiert stetiges Wachstum. Die globalen Auftraggeber sind in den Bereichen Bergbau, Chemie, Automotive und der Finanzwirtschaft angesiedelt. Für diese Zielgruppe erfolgt die Projekt­ent­wick­lung und Unterstützung bei relevanten Investitionsentscheidungen. Das Arbeitsumfeld besteht aus agilen, modernen und flexiblen Strukturen z. B. effiziente Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, flache Hierarchien und Gestaltungsfreiheiten. Ausgezeichnet ausgestattete Labor- und Technikumsanlagen runden die Arbeitsumgebung ab. Der Standort des Unternehmens ist in einer attraktiven Region im Raum Nürnberg - Regensburg. Im Zuge des weiteren erfolgreichen Ausbaus der internationalen Geschäfte suchen wir Verstärkung in der Business Unit Prozessentwicklung & Anlagenplanung mit einem (m/w/d) Chemieingenieur bzw. Ingenieur der Verfahrenstechnik als Senior Consultant Prozess- und Verfahrenstechnikist die technische Beratung der Kunden bei der Projektentwicklung und -durchführung inkl. der Leitung von komplexen verfahrenstechnischen Projekten zur Gewinnung von Spezialrohstoffen: verfahrenstechnische Lösungserarbeitung Durchführung von Machbarkeitsstudien für internationale Rohstoffprojekte Erstellung von Due Dilligence Reports für den internationalen Finanzmarkt Ansprechpartner für die Lösung komplexer verfahrenstechnischer Sachverhalte und Unterstützung von Kollegen bei Entwicklungsaufgaben Mitwirkung bei der strategisch-technischen Planung, Ausrichtung und Leitung der Business Unit ist geprägt von einem erfolgreichen Studienabschluss (Fachrichtungen oben) und langjähriger Industrieerfahrung in der Rohstoff- oder Chemiebranche. Diese Berufspraxis haben Sie in der Prozess­ent­wick­lung bzw. Anlagenplanung, -bau und -betrieb gesammelt. Unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken gehört auch dazu. Analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch müssen ebenso vorhanden sein. Planbare Dienstreisen in einem überschaubaren Maß sind Bestandteil Ihrer Tätigkeit.einen langfristig orientierten Arbeitsplatz unter modernen Bedingungen. Dazu zählen auch die Flexibilität des Arbeitsortes (Home-Office) und die Einteilung der Arbeitszeit. Im Vordergrund steht hierbei die erfolgreiche Erledigung Ihrer Aufgabe. Die vertraglichen Bedingungen entsprechen der Bedeutung der Position.
Zum Stellenangebot

Auszubildende zum/zur Chemielaboranten/in (w/m/d)

Mo. 06.09.2021
Nürnberg
Referenzcode: SF75772SGesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Von der Analyse von Stoffen über die Trennung von Gemischen bis zur Herstellung chemischer Substanzen. Diese Ausbildung ist genau richtig für alle, die wissen wollen, woraus die Dinge bestehen und wie sie miteinander reagieren. Als Chemielaborant arbeiten Sie eng zusammen mit Chemikern und Chemieingenieuren, bereiten chemische Untersuchungen und Versuchsreihen vor und führen sie durch. Dabei sind Präzision und der Blick für das Detail gefragt. Auch bei der Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse. Ausbildungsbeginn: 01.09.2022. Naturwissenschaften und technisch physikalische Zusammenhänge haben Sie schon immer brennend interessiert Nun haben Sie Ihre Mittlere Reife oder die Fachhochschulreife mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern abgeschlossen und wollen Ihr Faible zum Beruf machen Stehen bleiben ist nicht Ihre Sache. Deshalb passen Sie zu uns. Sie möchten sich in einem dynamischen Umfeld regelmäßig weiterbilden. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand bei der schnell fortschreitenden Entwicklung der Geräte und Methoden 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.
Zum Stellenangebot

Auszubildende zum/zur Chemielaboranten/-in (m/w/d)

Mo. 30.08.2021
Erlangen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht in Erlangen zum 01.09.2022 Auszubildende zum/zur Chemielaboranten/-in (m/w/d) Kennziffer 21123 Ausbildung und Mitarbeit in verschiedenen Laboren für die Analytik von Rück­ständen und Kontami­nanten, wie zum Beispiel Pflanzen­schutz­mittel- oder Tier­arznei­mittel­rück­stände, Elementen, organischen Kontaminanten, Myko­toxinen oder marinen Biotoxinen, die Analytik von Trink- und Mineral­wasser und in der Lebens­mittel­mikrobiologie Erlernen unterschied­lichster Analysen­techniken, wie Homo­genisieren, Vermahlen, Zerkleinern, Extraktions-, Aufschluss-, Aufreinigungs- und Derivatisierungs­verfahren, Gravimetrie, Volumetrie, Photometrie sowie Spektroskopie Umgang mit hoch­modernen Analysen­geräten, z.B. aus den Bereichen Gas­chromato­graphie, Hochleistungs­flüssig­keits­chromato­graphie und Massen­spektrometrie (GC-MS, LC-MS, ICP-MS) Nutzung labor­spezifischer IT-Anwendungen, etwa bei der Steuerung von Mess­geräten, Auswertung von Messungen und Verwaltung von Proben und Ergebnissen mittels eines Labor­informations- und Management­systems Kennenlernen und Abwenden von QS-Maßnahmen in einem DAkkS-akkreditierten Labor Guter Realschul­abschluss (bevor­zugt aus dem mathematisch-natur­wissen­schaft­lich-technischen Bereich) oder gutes Abitur Fundierte Kennt­nisse in den Bereichen Chemie, Mathe­matik und Physik Ihr Interesse und praktisches Geschick konnten Sie idealer­weise bereits bei Labor­praktika unter Beweis stellen Sie sind offen im Umgang mit anderen Menschen, besitzen gute Umgangs­formen und einen ausgeprägten Leistungs­willen Sie sind den im alltäglichen Labor­betrieb auftretenden Anforderungen gewachsen Mit Text­verarbeitung am PC können Sie umgehen Sie streben als Bewerber (m/w/d) eine Erst­ausbildung an Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau B2) Eigenes Ausbildungs­labor mit viel­fältiger Geräte­ausstattung Wöchentlicher, ausbildungs­begleitender Fach­unterricht während der Arbeits­zeit Durchführung verschiedener Fach­praktika im Ausbildungs­labor zur intensiven Behandlung zentraler Ausbildungs­inhalte, wie Destillation, Herstellen von organischen Präparaten, Grund­lagen der Gas- und Flüssigkeits­chromato­graphie Intensive Vorbereitung auf die theoretischen und praktischen Teile der Abschluss­prüfungen T1 und T2 Umfangreiche Ausbildungs­bibliothek mit Fach­literatur und Prüfungs­aufgaben der vergangenen Jahre Flexible Arbeits­zeiten Behördliches Gesundheits­management 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Alters­vorsorge Kostenlose Bereitstellung von Arbeitskleidung Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit Nutzungsmöglichkeit einer E-Ladesäule
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: