Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 13 Jobs in Charlottenburg-Wilmersdorf

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Chemie

Chemielaborant mit HPLC Kenntnissen (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Berlin
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. Die PenCef Pharma GmbH stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel im Auftrag für vertreibende Pharmafirmen her. NextPharma ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Outsourcingdienstleistungen im Bereich der Produktentwicklung, Lohnherstellung und Distribution für die Pharmazeutische, Generika- und Biotech-Industrie. Die Gruppe ist mit ihren Produktentwicklungszentren, Herstellungsstandorten und sowie Lager- und Distributionsstandorten weltweit tätig. Am Standort Berlin produziert die PenCef Pharma GmbH mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Penicilline und Amoxiclavulansäureprodukte und bietet auch Alu-Aluverblisterung an. Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin suchen wir befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Chemielaborant mit HPLC Kenntnissen (m/w/d) Durchführung von Prüfungen von Fertigarzneimitteln nach den vom Kunden zur Verfügung gestellten Registrierungsunterlagen Durchführung von Prüfungen von Hilfs- und Wirkstoffen nach den Arzneibuchmethoden Durchführung des Musterzugs nach Wareneingang von allen Ausgangsmaterialien (in Vertretung) Erstellen und Prüfen von GMP-relevanten Dokumenten wie z.B. Spezifikationen und Methodenbeschreibungen Einhaltung der gesetzlichen bzw. firmeninternen Vorschriften und der gültigen GMP- und GLP-Richtlinien Chemielaborant, anderweitige Ausbildung im Bereich analytische Chemie (z.B. CTA, BTA oder vergleichbar) 3-5 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie sind von Vorteil Praktische Kenntnisse in der HPLC Analytik Selbständige, strukturierte, genaue und zuverlässige Arbeitsweise Freude an Optimierung Deutsch fließend in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse erwünscht Kompetenter Umgang mit gängigen MS® Office-Anwendungen ein engagiertes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, und eine herausfordernde und vielfältige Position.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Chemie (w/m/d)

Fr. 03.07.2020
Berlin
Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund 5.000 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben als Hauptstadtpolizei professionell zu erfüllen. Helfen Sie Berlin sicher zu machen und werden Teil des Teams. Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit stehen im Fokus Ihrer Arbeitseinstellung? Dann sind Sie bei uns genau richtig!  Der Polizeipräsident in Berlin – Landeskriminalamt – Kriminaltechnisches Institut – LKA KTI 43 – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Chemie (w/m/d) Kennziffer: 2-058-20 Entgeltgruppe: EG 12 Fgr. 2 (II 22.1 A) TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich) Einsatzort: Tempelhofer Damm 12, 12101 Berlin Durchführung von Untersuchungen und Analysen organischer und anorganischer Materialien sowie die Erstellung von Unter­suchungs­berichten Eingangsprüfung des Untersuchungsauftrages Abstimmung des geplanten Untersuchungsablaufes mit Sachverständigen anderer Fachrichtungen unter Einbeziehung kriminaltechnischer Möglichkeiten, die über das eigene Fach hinausgehen Festlegung und Beauftragung der Labormitarbeiter zur Durchführung der erforderlichen Analysen Erstellung eines Untersuchungsplans und fachliche Aufsicht der Analyseverfahren Erstellung einer beweissicheren Fotodokumentation durch Anwendung von Verfahren zur digitalen Bildbearbeitung Auswertung und eigenverantwortliche Interpretation der Analysenergebnisse Recherche und Auswertung wissenschaftlicher Literatur Erstellung des Untersuchungsberichtes Gutachterliche Tätigkeit in Strafprozessen Prozessoptimierung Fertigung von Entscheidungsvorlagen für die Fachbereichsleitung in Zusammenarbeit mit den Sachverständigen zur Erweiterung und Optimierung der Gerätetechnik Weiterentwicklung und Anpassung bestehender Methoden Entwicklung von Analyseverfahren unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten Planung und Durchführung von nicht standardisierten Versuchen Aktualisierung von Standardarbeitsanweisungen und Arbeitsvorschriften für den jeweiligen Arbeitsbereich Anleitung und Unterweisung von Laborkräften Recherche und Auswertung wissenschaftlicher Literatur Aufbau eigener und Nutzung von bestehenden fachbezogenen Netzwerken Grundsatz- / Gremienarbeit Fertigung von Entscheidungsvorlagen für die Fachbereichsleitung im Rahmen der Gremiensachbearbeitung Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen bei nationalen Gremien der Kriminal­wissenschaften, z.B. Kriminal­wissenschaft und -technik / Erkennungsdienst (KKWT/ED) Unterstützung zur Vorbereitung und Durchführung von Unterrichtsveranstaltungen im Rahmen der Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern des LKA KTI, Polizeibediensteten, Richtern und Staatsanwälten ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Chemie bzw. einen vergleichbaren Studiengang oder vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen  mindestens dreijährige praktische Erfahrungen in der Bericht- / Gutachtenerstellung in Rechtsverfahren auf dem Gebiet der Untersuchungen von organischen und anorganischen Materialien sehr gute und umfassende Fachkenntnisse auf den Gebieten der präparativen und analytischen, organischen und anorganischen Chemie allgemeine Kenntnisse der Spurenkunde, Kriminaltechnik und -wissenschaft Kenntnisse über Gefahrstoffe und ihre Eigenschaften  Kenntnisse fachbereichsspezifischer Datenbanken, z.B. GESTIS (Gefahrstoffinformationssystem), Rote Liste®, NIST (National Institute of Standards and Technology), Römpp Chemie Lexikon u.a. Kenntnisse der Abbauprozesse zur Bewertung der Materialidentität, der Materialspur und der lagerungs­bedingten Veränderungen im Untersuchungsmaterial Kenntnisse auf dem Gebiet der Analytik von anor­ganischen und organischen Materialien und der instru­mentellen Analytik einschließlich ihrer Daten­verarbeitung Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Chemikalien-, Lack-, Brand- und Asbest- / KMF (Künstliche Mineralfasern) -Analytik, auf dem Gebiet von Gemälden und Sicher­heits­tinten sowie auf dem Gebiet der klassischen Mikroskopie sowie der Elektronenmikroskopie, auch gekoppelt mit der energiedispersiven Röntgenspektroskopie Eigeninitiative, Kreativität und die Fähigkeit, die durch die wissenschaftliche Ausbildung erlangten Kenntnisse in die praktischen Bereiche und Anforderungen der Kriminal­technik einzubringen ein besonders hohes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, z.T. auch sehr schwierige Untersuchungen selbständig durchzuführen und die erarbeiteten Ergebnisse selbstverantwortlich zu bewerten rhetorische Gewandtheit, klare mündliche und über­durchschnittliche schriftliche Ausdrucksfähigkeit  muttersprachliche Kenntnisse der deutschen Sprache (alternativ mindestens Niveau C 1) anwendungssichere Kenntnisse der EU-Arbeitssprache Englisch keine Farbfehlsichtigkeit eine hohe physische Belastbarkeit aufgrund des Umgangs mit unwiederbringlichem Beweismaterial und der Bedeutung des Aufgabengebietes in Ermittlungs- und Strafverfahren und der daraus resultierenden Öffent­lichkeits­wirkung Die Tätigkeiten sind nach EG 12 Fgr. 1 (II 22.1 A) TV-L bewertet. Eine Eingruppierung nach EG 12 TV-L ist erst bei Erfüllung der genannten persönlichen Voraussetzungen möglich. Anderenfalls erfolgt bis zur Erfüllung der formalen Voraussetzungen eine Eingruppierung nach EG 11 TV-L. eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zur Funktions­fähigkeit der Polizei Berlin leisten einen Arbeitsvertrag in Vollzeit (Teilzeitbeschäftigung ist möglich), 30 Urlaubstage im Jahr, eine betriebliche Altersvorsorge bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder sowie Unterstützung bei der Einarbeitung die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen und so Karrierechancen für sich eröffnen als vom Audit berufundfamilie zertifizierte Arbeitgeberin, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten ein betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Angebote (z.B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten sollen ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen
Zum Stellenangebot

Projektmanager Biotech und Pharma Innovationen m/w/x

Do. 02.07.2020
Berlin
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager Biotech und Pharma Innovationen m/w/x für den Standort in Berlin. Im Rahmen von Innovationen im Bereich Biotech begleiten Sie die Projekte von der konzeptionellen Entwicklung bis hin zur Präsentation vor Entscheidungsgremien Dabei sind Sie für die Erstellung und Bearbeitung von wissenschaftlichen Visualisierungen zur Anwendung in relevanten Workshops, Websites sowie Datenbanken zuständig Sie stimmen sich mit angrenzenden Fachbereichen und externen Kooperationspartnern im Bereich des wissenschaftlichen Nachwuchses ab und steuern relevante Kommunikationskanäle Die Erstellung von Logos sowie die Konzeption eines passenden Storytellings gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Im Bereich Chemie, Biologie, Pharmazie oder Medizin Berufserfahrung im Marketing und in der Kommunikation von wissenschaftlichen Inhalten, inklusive Design von Logos, Storytelling und der Zeichnung biologischer oder chemischer Subjekte Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Anwendungen und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine präzise und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten runden ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Facharbeiter (m/w/d) im Bereich Einwaage/Ansatz

Do. 02.07.2020
Berlin
Es ist diese Perspektive, für die wir die Zukunft bereiten.Die medizinische Zukunft aktiv mitgestalten: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch die Entwicklung innovativer Infusionstechnik, die dazu beitrug, dass Max Frommann nach einem schweren Motorradunfall und zahlreichen Verletzungen wieder seinen beruflichen Zielen folgen konnte. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 60.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als Facharbeiter (m/w/d) im Bereich Einwaage/Ansatz Kennziffer DE-ME12028-48999 Die B. Braun Melsungen AG ist am Standort Berlin mit rund 1.100 Beschäftigten eines der großen Produktionsunternehmen der Medizintechnik- und Pharmaindustrie. Für die Betriebsstätte Pharma Berlin, Competence Center für kleinvolumige Parenteralia unserer Sparte Hospital Care, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Einwaage/Ansatz. Herstellung von Ansatzlösungen nach Vorschrift Einwaage von Rohstoffen nach Vorschrift Bedienen und Überwachen von Ansatzanlagen bzw. von Anlagen zur Wasseraufbereitung Durchführung von Inprozesskontrollen z.B. pH-Wert, Titration Dokumentation von Prozessen Durchführung einfacher Wartungstätigkeiten Durchführung von produktionsvorbereitenden Tätigkeiten z.B. Filter testen, Reinigung und Sterilisation des Equipments Arbeiten mit SAP, Wiegesoftware, EDMS und MS-Office Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant/in, Chemikant/in oder vergleichbare Ausbildung, bevorzugt aus dem GMP-Umfeld Berufserfahrung im GMP-Umfeld wünschenswert Bereitschaft zu vollkontinuierlicher Schichtarbeit Äußerst sorgfältige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kolleg*innen, Kund*innen und Partner*innen aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborant im Pharmalabor - Galenik / Nasschemie

Di. 30.06.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen quantitative und qualitative Analysen an Fertigarzneimittel, Wirkstoffen, Rohstoffen, Hilfsstoffe und Packmitteln sowie an Stabilitätseinlagerungen nach Arzneibuchmethoden oder Kundenvorschriften durch. Sie entwickeln, transferieren und optimieren moderne Analysenmethoden. Sie arbeiten mit modernen Analysegeräten im Bereich der automatisierten Titration / Karl-Fischer Titration, der UV/VIS-Spektroskopie und der Rheologie und Polarimetrie. Sie führen galenische Prüfungen, physikalische und chemische Messungen, wie zum Beispiel Schmelzpunkt, Brechungsindex, pH-Wert oder auch Kraft-Weg-Messungen, wie etwa Bestimmung der Haft- und Gleitreibung an Fertigspritzen, durch. Sie nehmen zudem nasschemische Analysen vor und warten und qualifizieren Analysengeräte. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant oder Chemisch-technischer Assistent. Sie konnten bereits Berufserfahrung im GMP-Umfeld sammeln und sind vertraut mit den oben beschriebenen Aufgaben und Analysenmethoden. Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische/r Assistent/in für die Probenannahme (w/m/d) in Teilzeit

Di. 30.06.2020
Berlin
Die Analytische Zentrum Biopharm GmbH ist eine GLP und GMP zertifizierte deutsche Auftragsforschungseinrichtung mit umfassender Erfahrung in der bioanalytischen und pharmazeutischen Analytik für Human- und Veterinärmedikamente mit Firmensitz in Berlin. Wir suchen ab sofort eine/n Chemisch-technische/r Assistent/in für die Probenannahme.Als Chemisch-technische/r Assistent/in oder äquivalente Ausbildung arbeiten Sie im administrativen Laborbereich der Probenannahme eines GLP- und GMP zertifizierten Unternehmens. Auftragsannahme, Auftragsverwaltung Ergebnisübermittlung Telefonannahme, Kundenbetreuung Allgemeine Labororganisation wie Wartungen, Bestellung von Materialien, sowie Wareneingangskontrollen u. ä. Probenannahme und –Vorbereitung Die Stelle ist flexibel und zunächst in Teilzeit ausübbar Abgeschlossene Ausbildung als CTA oder sonstige Fachkraft mit äquivalenter Ausbildung Vorkenntnisse im Labor erwünscht, aber keine Voraussetzung Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität Zuverlässige, selbstständige und engagierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse Umgang mit Microsoft Office Umgang mit LIMS GxP-Erfahrung von Vorteil, Englischkenntnisse sind wünschenswert. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie sowie angenehme Arbeitsbedingungen in einem wachsenden Unternehmen, welches in einem stark wachsenden Markt tätig ist. Unser Standort hat eine sehr gute Verkehrsanbindung.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent / Pharmazeutisch-technischer Assistent / Bachelor Chemie (m/w/d) als Laborant im GMP-Labor Chemie

Di. 30.06.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen Gehalts-, Reinheits - und Freisetzungsprüfungen mittels HPLC, gemäß nationaler und internationaler Arzneibücher sowie kundenspezifischer Prüfvorschriften durch.  Sie bewerten die erhaltenen Daten und erfassen die Ergebnisse in einem LIMS (Labor-Informations- und Management-System).  Sie sind beteiligt an der Wartung und Qualifizierung der eingesetzten Geräte.  Sie haben Freude an der Arbeit unter GMP (Good Manufacturing Practice) und der damit verbundenen Dokumentation der Analysenergebnisse.   Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Chemisch-technischer Assistent, Pharmazeutisch-technischer Assistent oder einen Studienabschluss als Bachelor Chemie.  Sie verfügen idealerweise über Erfahrung mit HPLC-Systemen der Firmen Agilent, Thermo Scientific und Hitachi und dem Chromatographiedatensystem Chromeleon.  Sie besitzen praktische Kenntnisse in einem GMP-Labor. Bei Bedarf unterstützen Sie in anderen GMP-Laborbereichen.  Sie sind mit den gängigen MS Office-Anwendungen vertraut und beherrschen die englische Sprache gut.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 130 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität.Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort befristet für 24 Monate einenChemielaboranten (m/w/d).REINHEITSPRÜFER & INHALTSANALYSTMit Sorgfalt und Genauigkeit kontrollierst Du die Qualität unserer Produkte, Rohstoffe und Packmittel:Mit Kittel und Schutzbrille im Labor: Im Labor kümmerst Du dich um die Freigabe-relevante nasschemische und instrumentelle Analytik von Arzneimitteln und MedizinproduktenDigitale Analytik: Die Laborergebnisse wertest Du am PC aus und nutzt verschiedene digitale Systeme um den Überblick zu behaltenQualitätssicherstellung: Du stellst durch Unterstützung bei der Kalibrierung und (Re)-Qualifizierung von Messgeräten und technischen Anlagen sicher, dass die Qualitätskontrolle reibungslos funktioniert(GxP-)Dokumentation und Nachverfolgbarkeit: Ganz nach dem Ansatz „Was nicht dokumentiert ist, hat nicht stattgefunden“ hältst Du deine Arbeit fest und scheust Dich nicht vor SOPs, CAPAs, OOS-Berichten, Batch-Record-Reviews etc.GENAUIGKEITSFANATIKER & PROZESSVERBESSERERRoutiniert und mit Liebe zum Detail setzt Du Dein Können wirksam ein:Dein Fundament: Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) in einem pharmazeutischen Unternehmen oder vgl. QualifikationDeine Kompetenz: Erste Kenntnisse im GMP-regulierten Umfeld sowie gute Kenntnisse chemischer Analysemethoden und die Fähigkeit das Große und Ganze im Blick zu habenDein Motor: Die Verhinderung qualitativer Mängel, um einen wesentlichen Anteil zur Verbesserung der Lebensqualität unserer Kunden beizutragenMEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄTModernes Arbeitsumfeld: Hochmoderner Produktionsstandort mit frisch renovierten RäumlichkeitenWertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration sowie Firmenfeiern & TeameventsTarifverträge der Chemiebranche (West): Entgelt nach Tarifvertrag bei einer 37, 5 Stunden WocheBVG-Ticket Zuschuss und kostenfreie ParkplätzeKulinarik: Firmeneigene Kantine, Essengeldzuschuss und kostenfreie GetränkeWeiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen & Workshops in der inhouse aKADEmyKADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Auszubildende/r zum Chemielaboranten (m/w/d)

Do. 25.06.2020
Berlin
Für das nächste Ausbildungsjahr beginnend Mitte August 2020 suchen wir einen Auszubildenden (m/w/d) zum Chemielaboranten. Bausch + Lomb ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.  Während der Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) durchlaufen Sie verschiedene spannende Bereiche, wie z.B. die Eingangskontrolle, Mikrobiologie und/oder Forschung & Entwicklung. Dabei erlernen Sie sowohl die Grundlagen der Arbeit in einem Labor, als auch die nötigen Fachkenntnisse zur Qualitätssicherung von Rohstoffen zur Produktion von Arzneimitteln.  Abitur oder Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Naturwissenschaften oder sehr guter Abschluss der Sekundarstufe I Guter Notendurchschnitt, besonders in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik Interesse an naturwissenschaftlichen Zusammenhängen und High-Tech im Labor Sorgfalt und Genauigkeit Eigeninitiative und Lernbereitschaft Es erwartet Sie eine spannende und umfangreiche Ausbildung in einem modernen und internationalen Pharmaunternehmen sowie eine gute Betreuung Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und senden uns Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker (m/w/d)

Di. 23.06.2020
Berlin
Gleitsmann Security Inks entwickelt und produziert Sicherheitsfarben für Notenbanken und ihre Druckereien. Im engen Austausch der Experten und unter Berücksichtigung aller verfügbaren technischen Möglichkeiten entstehen innovative Lösungen „State-of-the-art“. Das Unternehmen gehört zur hubergroup, welche mit rund 40 Tochtergesellschaften im In- und Ausland eines der weltweit führenden Unternehmen für Druckfarben, Lacke und Druckhilfsmittel ist. Zur Verstärkung unserer Abteilung Applications Technology suchen wir in Berlin eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Anwendungstechniker (m/w/d)befristet für 18 Monate Erarbeitung von (kundenspezifischen) Lösungen für anwendungstechnische Fragestellungen, insbesondere unter Berücksichtigung der chemischen Produkteigenschaften und Identifizierung der zugrunde liegenden Ursachen Hilfestellung bei der Definition von Vorbeugemaßnahmen Bearbeitung von Kundenanfragen Unterstützung bei der Einführung von neuen Produkten Technische Kundenberatung und Umsetzung von Rezeptkorrekturen Veranlassung, Durchführung und Auswertung der im Rahmen von internen Aufträgen, Kundenqualitätsmeldungen und Projekten durchgeführten Arbeiten sowie Zusammenstellung der Ergebnisse und Dokumentation in SAP bzw. Abteilungslaufwerken Unterstützung bei der Abstimmung und Planung von Druckversuchen Durchführung von messtechnischen Aufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Farb-/Lacksysteme und deren Anwendung für die graphische Industrie Sehr gutes Farbempfinden Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise und Entscheidungsfähigkeit Gute Anwenderkenntnisse in den SAP-Modulen QP, PP, MM, insbesondere für die Bearbeitung von IAs, ARAs, rheologische Anpassung von Rezepturen im Rahmen von Richtrezepten/vorgegebener Spezifikation Gute Anwenderkenntnisse in allen MS Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal