Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 19 Jobs in Deutz

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 13
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 3
Chemie

Chemikant in Tagschicht (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Leverkusen
Als Teil eines weltweit tätigen, börsennotierten Konzerns mit Produktionsstätten in Deutschland sowie in Belgien, Norwegen, Kanada und den USA gehören wir zu den führenden Anbietern von Weißpigmenten und Eisensalzen. Unsere modernen Produktionsverfahren entsprechen hohen und vorbildlichen Umweltschutzansprüchen. Die Marktstärke unseres Unternehmens basiert auf Innovation und konstantem Wachstum sowie auf der Kompetenz und Einsatzbereitschaft unserer ca. 2.200 Mitarbeiter weltweit, davon ca. 1.200 Mitarbeiter in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Process Technology am Standort Leverkusen suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Chemikanten in Tagschicht (m/w/d) Planung, Durchführung und Steuerung von Versuchen im Technikum Ausführung von technischen Maßnahmen im Technikum z.B. Aufbau und Optimierung, Instandsetzungsarbeiten etc. Selbstständige Verwaltung und Auswertung von Versuchsdaten Validierung und Verifizierung von Methoden und Geräten Erstellung und Umsetzung von Arbeitsvorschriften in Absprache mit der Betriebsleitung Umsetzung von Regelwerken Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemikant oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit ent­sprechender Berufserfahrung im chemischen Produktionsbetrieb Ausgeprägte Teamfähigkeit, Sozialkompetenz Bereitschaft für befristete Reisen ins Ausland im Rahmen von Betriebsversuchen Sicherer Umgang mit den Datenbanksystemen Lotus Notes, LisaLims, Delta V sowie den MS-Office Programmen (Excel, Word, PowerPoint) Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Zusatzqualifikationen im Bereich Sicherheit wie z.B. Qualitätsmanagement etc. wären wünschenswert Attraktives Vergütungsmodell der chemischen Industrie mit zusätzlichen variablen Anteilen Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten JobRad Corporate Benefits-Portal Mitarbeiterparkplatz Gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Chemikant im Bereich Kunststoffproduktion (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Wesseling, Rheinland
Chemikant im Bereich Kunststoffproduktion (m/w/d) Einsatzort: Wesseling Du möchtest in einem erfolgreichen, innovativen Team spannende Projekte voranbringen und dich dabei persönlich und beruflich entfalten? Dann bist du bei uns richtig!Jeden Tag arbeiten die 8.000 Mitarbeiter von Braskem daran, das Leben der Menschen zu verbessern, indem sie nachhaltige Lösungen durch Chemikalien und Kunststoffe schaffen. Im Einklang mit unserem Engagement für eine Kreislaufwirtschaft konzentrieren wir unsere globale Nachhaltigkeitsstrategie auf drei Schlüsselbereiche: nachhaltige Prozesse zur Abfallreduzierung, ein innovatives Produktportfolio und Lösungen zur Unterstützung unserer Kunden und Gemeinden. Wir sind stolz auf eine Kultur, die Vielfalt und Inklusion (D&I) fördert und unsere Teammitglieder ermutigt, so zu sein, wie sie sind, nach dem Motto: "Du bist frei, du zu sein". Diese Denkweise schafft einen Mehrwert für das Unternehmen, indem sie ungenutztes Potenzial freisetzt. Braskem fördert kollaborative Verhaltensweisen, die neue Ideen und unterschiedliche Perspektiven begünstigen. Braskem Europe GmbH ist ein Hersteller von Polypropylen in Deutschland mit zwei Produktionsanlagen in Wesseling und Schkopau sowie einem Innovations- und Technologiezentrum in Wesseling.Für unseren Standort Wesseling suchen wir zur Unterstützung des Produktionsteams einen erfahrenen, motivierten Chemikanten (m/w/d) in der Funktion des Operators. Sicherstellen der reibungslosen Arbeitsprozesse im Bereich der Kunststoffproduktion Steuern und Überwachen der Produktionsanlagen unter Verwendung des Prozessleitsystems Unterstützende Qualitätskontrolle – Probennahme und Dokumentation der Ergebnisse Beseitigen von Störungen Auffüllen der Additivdosiersysteme zur Aufrechterhaltung der Produktion Zusammenarbeit und Kommunikation mit Fremdfirmen Mitwirken bei Prozessoptimierungen Einhalten der Sicherheits- und Umweltvorschriften Ausbildung Chemikant oder Chemiefacharbeiter Gutes Technisches Verständnis Kenntnisse im Umgang mit Prozessleitsystemen (Yokogawa / Honeywell) von Vorteil Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Bereitschaft zur Arbeit im 5-Schichtsystem Eine herausfordernde Position in einem dynamischen, von Innovation und Wertschätzung geprägten Unternehmen der chemischen Industrie Offene Firmenkultur mit flachen Hierarchien Überdurchschnittliche leistungsorientierte Vergütung mit jährlicher Anpassung Attraktive Zuschläge und Zulagen Berufliche Förderung durch unser spezielles Mitarbeiterentwicklungsprogramm Kantine am Standort sowie kostenloses Obst und Getränke Firmenparkplatz Corporate Benefits / Mitarbeiterangebote Betriebliche Altersvorsorge Gruppenunfallversicherung
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Troisdorf
Bei VIATRIS, sehen wir das Gesundheits­wesen nicht so, wie es ist, sondern so, wie es sein sollte. Wir handeln entschlossen, und unsere einzigartige Positionierung sorgt für Stabilität in einer Welt, in der sich die Bedarfe im Gesundheits­wesen stets verändern.Viatris befähigt Menschen in allen Teilen der Welt, in jeder Lebens­phase gesünder zu leben.Dies erreichen wir durch:Zugang – Zugang zu hochwertigen, bewährten Arznei­mitteln und Impfstoffen sowie auch neu entwickelten Biosimilars für Patienten in allen Lebens­umständen weltweit Führungsverantwortung – Verbesserung der Patienten­gesundheit durch zukunfts­gerichtete nach­haltige Unter­nehmens­führung und innovative LösungenPartnerschaft – Optimaler Einsatz unserer Kompetenzen, um Menschen den Zugang zu Produkten und Dienst­leistungen zu ermöglichen.Jeden Tag stellen wir uns der Heraus­forderung, etwas zu bewegen. Zur Verstärkung unseres Teams innerhalb der Abteilung Qualitäts­management (QM) am Standort Troisdorf suchen wir ab sofort einen Chemie­laboranten (m/w/d). Vorbereitung, Durch­führung und Dokumentation analytischer Prüfungen unter Berücksichtigung der GMP-Anforderungen Analysen nach Arznei­büchern und hauseigenen Methoden Eventuelle Über­nahme von Aufgaben aus anderen Labor-Bereichen Abgeschlossene Ausbildung als Chemie­laborant (m/w/d), CTA (m/w/d) bzw. vergleich­bare Qualifikation Adäquate Berufs­erfahrung in der pharmazeutischen Qualitäts­kontrolle Gute Kenntnisse in der pharmazeutischen Analytik (Nasschemie, allgemeine instrumentelle Analytik: sehr gute Kenntnisse in HPLC / UPLC oder GC) Kenntnisse im Bereich analytischer Methoden­validierung Gute Erfahrungen und Kenntnisse im GMP-Umfeld Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Engagement und eine strukturierte Arbeits­weise Teamfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungs­bereitschaft Bei Viatris bieten wir wettbewerbs­fähige Gehälter, Sozial­leistungen und ein integratives Umfeld, in dem Sie Ihre Erfahrungen, Ansichten und Kompetenzen einsetzen und Ihren Beitrag dazu leisten können, im Leben anderer etwas zu bewirken.
Zum Stellenangebot

Laboratory Head Process, Analytics and Safety (m/f/d)

Fr. 13.05.2022
Monheim am Rhein
At Bayer we’re visionaries, driven to solve the world’s toughest challenges and striving for a world where ,Health for all, Hunger for none’ is no longer a dream, but a real possibility. We’re doing it with energy, curiosity and sheer dedication, always learning from unique perspectives of those around us, expanding our thinking, growing our capabilities and redefining ‘impossible’. There are so many reasons to join us. If you’re hungry to build a varied and meaningful career in a community of brilliant and diverse minds to make a real difference, there’s only one choice. Laboratory Head Process, Analytics and Safety (m/f/d)   Research Analytics contributes its analytical expertise to the development of chemical crop protection products. Our results support both the optimization of active ingredient synthesis and the safe use of research substances by our partners. The purification of substances for laboratory and field trials is one of our tasks, as is the determination of their physical chemical properties. We also support the production companies with special analytical questions which beyond routine analysis, often in cooperation with other analytical groups.   We are looking for you as Laboratory Head (m/f/d) for our newly to be established Process Analytics and Safety laboratory. You will lead a team of 4 technical staff and support process research on analytical issues and bring together our reaction safety analyses in a competence center together.   YOUR TASKS AND RESPONSIBILITIES Manage a laboratory with several technical employees that is responsible for analysis in development projects for active crop protectionn substances Develop and validate analytical methods with a focus on chromatographic techniques such as LC-MS and GC-MS for identifying and quantifying active substances and their intermediate and degradation products Support analytics in early process research Provide an HPLC-MS platform for all synthesis activities at the Monheim site With the help of thermal methods such as DTA and reaction calorimetry, you carry out safety classifications of substances and maintain a corresponding database for which you bear company-wide responsibility Drive the active evaluation of new analysis techniques and devices to support innovation and technological advances Implement continuous improvements to optimize efficiency with a special focus on the areas of digitization, automation and data management   WHO YOU ARE PhD or comparable degree in relevant subjects such as chemistry, food chemistry, physics or pharmacy Extensive knowledge in instrumental analytics and above all experience with HPLC and GC with various detection methods and basic knowledge of organic chemistry Experience with safety classifications of substances based on DTA/DSC and calorimetric measurements Experience in early process research is an advantage Motivation to advance automation and digitization in an analytical laboratory Demonstrative strong leadership qualities and a perfect command of communication and cooperation skills Ability to have solve problems and to structure and simplify complex tasks Business fluent English and German skills, both spoken and written   Be inspired. Be Bayer.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Dormagen
Über INEOS Styrolution INEOS Styrolution ist der weltweit führende Anbieter von Styrolkunststoffen mit Schwerpunkt auf Styrolmonomer, Polystyrol, Standard ABS, und Spezialkunststoffen. Mit erstklassigen Produktionsstätten und mehr als 90 Jahren Erfahrung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit bestmöglichen innovativen und nachhaltigen Lösungen zu Wettbewerbsvorteilen in ihren Märkten. Gleichzeitig bemüht sich INEOS Styrolution nach Kräften, die Kreislaufwirtschaft für Styrolkunststoffe Wirklichkeit werden zu lassen. Das Unternehmen bietet Styrolkunststoffe für eine Vielzahl alltäglicher Produkte aus den unterschiedlichsten Branchen, zum Beispiel Automobil, Elektronik, Haushalt, Bauwesen, Medizin und Gesundheit, Verpackung sowie Spielzeug/Sport/Freizeit. 2021 betrugen die Umsatzerlöse etwa 6 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.600 Mitarbeiter und ist an 20 Produktionsstandorten in zehn Ländern präsent. Für den Standort Chempark Dormagen (NRW) suchen wir Sie als Chemielaborant (w/m/d) Sie beschäftigen sich mehrheitlich mit anspruchsvollen Aufgaben rund um die Herstellung und Synthese von Polymer-Latex-Dispersionen über Emulsions­polymer­isation sowie die Durchführung der dazugehörigen Analytik. Sie nehmen dabei aktiv an Ent­wick­lungs­projekten im Rahmen der globalen R&D-Tätigkeiten teil und unterstützen deren Übertragung in den Produktionsmaßstab. Weitere Aufgaben sind die Instandhaltung der Polymerisationsapparaturen sowie die Pflege von Lager- und Bestandsmaterialien wie auch der Chemikalien und allgemeinen Arbeitsmittel. Im Wesentlichen erwarten Sie die folgenden Herausforderungen: Durchführung der Polymer-Synthesen und deren Analytik Entwicklung neuer Synthesewege und Erweiterung der Standardmethoden Selbstständige Planung des Tagesablaufs und Aufgabenkoordination im Labor-Team Zeitnahe Reaktion auf Synthese- und Prozessveränderungen Lager- und Bestandspflege der Chemikalien und Arbeitsmittel Selbstständige Organisation des Labors hinsichtlich Chemikalienbestandskontrolle, Sauberkeit und Ordnung Berücksichtigung der „INEOS 20 Prinzipien zur Arbeitssicherheit“ Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant (w/m/d) bzw. Chemie-Techniker (w/m/d) Arbeitserfahrung in einem Forschungs-Labor oder in einem Labor für Qualitätskontrolle Praktische Erfahrung im Bereich organische/Polymer-Synthese und Emul­sions­poly­mer­isation Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sprachkenntnisse in Englisch Teamgeist, eigenständiges Arbeiten, analytisches Denkvermögen, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit Wertschätzung durch attraktive Vergütung und Bonussysteme Sicherheit durch betriebliche Altersversorgung und Langzeitkonten Weiterentwicklung dank fachlicher und persönlicher Weiterbildungsprogramme Karriere in internationaler Arbeitsumgebung mit globalen Entwicklungsmöglichkeiten Jobsicherheit dank langfristiger Unternehmensplanung und Investitionsprojekte Nachhaltigkeit mit hohem Bewusstsein für Umwelt, Gesundheit und Sicherheitsstandards Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten Fitness in einem sportlich engagierten Unternehmen mit eigens eingerichtetem „INEOS EnergyStation“ Programm für die Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Industriemeister oder Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Chemie, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik

Mi. 11.05.2022
Köln
Die Rhein-Main-Rohrleitungstransportgesellschaft (RMR) betreibt als Tochter von Shell, BP und Esso ein Pipelinesystem von 525 km Länge zum Transport von Mineralölprodukten von der niederländisch-deutschen Grenze bei Venlo bis in den südwestdeutschen Raum nach Frankfurt und Ludwigshafen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Zentrale in Köln-Godorf einen Industriemeister oder Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Chemie, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik Bedienen, Steuern und Überwachen der gesamten Pipeline im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb mittels Prozessleitsystem unter Berücksichtigung der Aspekte Sicherheit, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit Überwachung und Steuerung eines weiteren parallel liegenden Pipelineabschnittes Kommunikation mit Raffinerien und Tanklägern Qualitätssicherung und -überwachung der zu transportierenden Produkte Sicherstellung einer Minimierung von Produktvermischung Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Industriemeister oder staatl. gepr. Techniker Sie bringen Flexibilität sowie Erfahrung und langfristige Bereitschaft zum vollkontinuierlichen Schichtdienst mit Berufserfahrung im Umgang mit Prozessleitsystemen wäre wünschenswert Sie behalten auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf, sind belastbar, zeigen Eigeninitiative und hohes Verantwortungsbewusstsein Sie sind offen und kommunikationsstark mit guten Deutschkenntnissen, Englisch- und/oder Niederländisch-Kenntnisse wären von Vorteil Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem krisensicheren Unternehmen. Über eine attraktive Vergütung hinaus bieten wir Ihnen sehr gute Sozialleistungen und einen modernen sowie ergonomischen Arbeitsplatz mit weiterem Entwicklungspotential in unserer Steuerungszentrale.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemotechniker (m/w/d) in der Elementaranalyse

Mi. 11.05.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Eigenverantwortliche Bearbeitung von Analysen im Regelwerk GMP und ISO 17025 inkl. Erstellung dernotwendigen Berichte Analysen mittels Volumetrie, Coulometrie und Voltametrie Elementaranalytische Verfahren für C,H,N,S,O,X sowie Chromatographische Verfahren der IC Ermittlung von chemischen und physikalischen Kennzahlen Ausbildung zum Chemielaboranten / Chemotechniker (m/w/d) oder vergleichbar Idealerweise Kenntnisse der Elementaranalyse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Chemielaborant / Chemotechniker (m/w/d) in der Elementaranalyse
Zum Stellenangebot

Chemikant in der Chemischen Produktion (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02886 Eigenständige Durchführung chemischer Produktionen in Batch-Verfahren in Technikums- und Labormaßstäben Herstellung von magnetischen Partikeln und Chromatographiematerialien unter Einhaltung von GMP Richtlinien Bedienung und Überwachung von SPS-gesteuerten Anlagen Unterstützung bei der Überführung von Prozessen in die Produktion sowie bei der Optimierung von Arbeitsabläufen Durchführung von Inprozesskontrollen (pH-Wert, Leitfähigkeit, Restfeuchtegehalt) Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant oder Chemielaborant Produktionserfahrung unter GMP in der chemischen/pharmazeutischen Industrie wünschenswert MS Office Kenntnisse Englischkenntnisse wünschenswert Hohes Qualitäts- und Pflichtbewusstsein Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit Ausgeprägte Lernbereitschaft Teamfähigkeit Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in (m/w/d) im Bereich Forschung & Entwicklung

Di. 10.05.2022
Monheim am Rhein
Polaroid ist eine traditionsreiche Marke, die sich der analogen Sofortbildfotografie im bekannten Originalformat widmet. Seit Jahrzehnten gibt es immer noch kein vergleichbares, analoges Sofortbild wie ein Polaroid-Original. In der immer digitaler werdenden Welt hat sich der analoge Film von Polaroid zu einem attraktiven und trendigen Nischenprodukt mit steigender Nachfrage aus Europa, Amerika und Asien entwickelt. Wir existieren um Momente zu sehen und wünschen uns oft, sie anzuhalten und für immer fest zu halten. Von unseren wiederauf­bereiteten Vintage-Kameras bis zur Polaroid Lab schaffen wir erstaunliche Produkte um dich im Hier und Jetzt leben zu lassen. Um unser Team zu verstärken, suchen wir für die Filmherstellung in unserer Produktionsstätte (Monheim am Rhein - Deutschland) zum nächstmöglichen Termin eine*n: Chemielaborant*in (m/w/d) im Bereich Forschung & Entwicklung Was machen wir in Monheim: Die Polaroid Film GmbH ist ein produzierendes Hochtechnologieunternehmen. Wir machen vieles anders als Andere. Unser Kapital sind unsere Mitarbeiter und nicht die Maschinen, die sie bedienen. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich insbesonders durch Engagement, Flexibilität und Zielstrebigkeit aus. Unsere Kunden sind unsere Partner, mit denen wir ein gemeinsames Ziel erreichen wollen. Daher basiert unser Geschäft auf Vertrauen, Fairness, Qualitätsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Verlässlichkeit. Unsere Ideen und Visionen wollen wir verwirklichen, ohne unsere Umwelt zu schädigen, deshalb gehen wir mit den Ressourcen Wasser und Energie behutsam und sparsam um. Die Produktion unterliegt kontinuierlichen Prüfungen zur Umweltverträglichkeit. Die Fähigkeit, bis zu neun verschiedene funktionale Schichten gleichzeitig, ultrapräzise und vermischungsfrei auftragen zu können (Mehrfachbeschichtung), zeigt die enorme Leistungsstärke von Polaroid, die in unterschiedlichsten Anwendungsfeldern zum Einsatz kommen kann. Mitarbeit an Forschungs- und Entwicklungsprojekten Selbstständige Einarbeitung in neue Themengebiete und neue physikalisch-chemische Analysetechniken Selbstständige Entwicklung von Formulierungen und Dispergierprozessen Eigenständige Dokumentation von Forschungsergebnissen über Laborjournale und MS-Office Wareneingangskontrollen und Qualitätsprüfung von Rohstoffen und Halbfertigwaren sorgfältige Dokumentation erzielter Prüfergebnisse Pflege der Chemikaliendatenbank Erstellung und Prüfung von Arbeitsanweisungen Enge Zusammenarbeit mit Projektleitern Sie haben eine Ausbildung zum*zur Chemielaborant*in oder einen vergleichbaren Abschluss Berufserfahrung im Bereich Formulierungsentwicklung und/oder Dispergierung erwünscht Kenntnisse im Bereich Forschung- und Entwicklung von Vorteil Selbstständige und organisierte Arbeitsweise erforderlich Ausgeprägte analytische Denkweise zur Interpretation der Ergebnisse Sichere Arbeitsweise mit MS-Office erforderlich Gute ERP-Kenntnisse von Vorteil (Microsoft Dynamics NAV) Gute Kenntnisse im Bereich gängiger chemisch/physikalischer Mess- und Analyseverfahren (z. B. Partikelgrößenbestimmung, Absorptions- und IR-Spektroskopie, Rheometer, Titrationen, TGA/DSC, Mikroskopie) erwünscht Hands-On-Mentalität und starke Problemlösungsfähigkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit eine interessante, vielseitige und zukunftssichere Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen umfassende und intensive Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich und die Besonderheiten unserer Anlagen und Verfahren leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien familiäres Betriebsklima und offene Kommunikation den Raum sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub feste Anstellung ohne Befristung flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Betriebsassistent Stickstoffbetriebe (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Köln
Für die Produktionsanlagen am Standort Köln suchen wir für die Business Unit Nitriles einen Betriebsassistent Stickstoffbetriebe (m/w/d) mit SHE relevanten Tätigkeitsschwerpunkten INEOS in Köln ist das größte Chemieunternehmen und der drittgrößte industrielle Arbeitgeber in Köln. Mit etwa 2.500 Beschäftigten in vier Geschäftsbereichen gehört INEOS in Köln zu den größten Standorten der INEOS-Gruppe. Als Petrochemiestandort ist INEOS in Köln ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie. Ausgangsstoff ist in erster Linie das in Raffinerien bei der Erdölverarbeitung anfallende Leichtbenzin (Naphtha). Am Standort Köln entstehen daraus Rohstoffe, die der chemischen Industrie als Grundbausteine für die Herstellung von Kunststoffen, Kautschuk und Fasern dienen. Darüber hinaus finden sie Anwendung in Lösungs- und Waschmitteln, Lacken, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie in der Kosmetik und Pharmazie. Ihr Aufgabengebiet: Unterstützung bei Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, der betrieblichen Vorgaben zum Arbeitsschutz, Anlagensicherheit, Umwelt, und Energiepolitik Mitarbeit bei der Kontrolle, Sicherstellung und Verbesserungen effizienter Produktionsprozesse unter Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Vorschriften, Richtlinien und Auflagen Umsetzung der Standortvorgaben in Managementprozesse des Produktionsbetriebes, insbesondere bezüglich der Arbeitssicherheit Maßgebliche Mitarbeit in systematischen Gefährdungsanalysen nach Störfall-verordnung (HAZOP) Betrieblicher Ansprechpartner für Anfragen seitens der Betriebstechnik rund um die BetrSichV, AwSV und weitere Regelwerke/Verordnungen Fachübergreifende Mitarbeit in Investitionsprojekten zur Wahrung der Interessen des Betriebs und des Auftraggebers Eigenständige Analyse von Störungen und Entwicklung von Gegenmaßnahmen Übernahme der Betreiberverantwortung im Vertretungsfall Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie, Chemietechnik, Chemieingenieur-wesen oder Verfahrenstechnik Berufserfahrung im chemischen/petrochemischen Produktionsumfeld Führungs- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit Vertiefte Kenntnisse in produktionsrelevanten Regelwerken (StörfallV, AwSV, BetrSichV) Ausgeprägte verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse Hohe Eigenmotivation, selbständige und analytische Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und Zielstrebigkeit Unser Angebot: Abwechslungsreiche Aufgaben und attraktive Konditionen, die unseren hohen Anforderungen entsprechen. Wir bieten: ein gutes Arbeitsklima innerbetriebliche Weiterbildungen betriebliche Altersversorgung Gesundheitsmanagement inkl. Fitnessangebote u.v.m.   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online. » Online bewerben Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Herr Thilo Zech Leiter Recruiting Tel. 0221 / 3555 - 1114Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: