Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 21 Jobs in Drais

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Bildung & Training 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Chemie

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge 13 Gehälter 30 Tage Urlaub Softwareschulungen & Sprachkurse Gleitzeitregelung individuelle Teilzeitmodelle Teamcoaching & Mentoring Betriebliche Altersversorgung Unfallversicherung Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Laborant (m/w/d) Ort: Ehningen Durchführung von chemischen Analysen und mechanischen Tests Messdatenerfassung und -verarbeitung der Ergebnisse Umgang mit Produktions-, Prüfungsvorschriften und Arbeitsanweisungen im GMP Umfeld Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften Einhaltung der Sicherheitsvorschriften Chemische/Technische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie Erfahrung bei der Durchführung von physikalischen und chemischen Analysen Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere Word, Excel und PowerPoint Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Teamorientierung und Flexibilität Selbstständiges, präzises Arbeiten  Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Kostenfreie Getränke   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Technical Assistant (m/w/d) physikalisch-chemische Eigenschaften von Polymeren

Do. 25.02.2021
Ingelheim am Rhein
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen in den Life Sciences zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Sie ab sofort für eine befristete Mitarbeit an einem Projekt unseres namhaften Kunden am Standort Ingelheim am Rhein. Geboten wird ein attraktiver Arbeitsplatz in der Biopharma Branche, sowie eine attraktive Vergütung. Sie sind verantwortlich für die Charakterisierung von physikalisch-chemischen Eigenschaften von Polymeren Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Schwerpunkte: Physik, Chemie, Materialwissenschaften, pharmazeutische Technologie Sie sind gefordert in einem Umfeld mit hohem Komplexitätsgrad durch wissenschaftliche Tiefe und Interdisziplinarität Sie übernehmen Durchführung, Auswertung und weitestgehend selbständige Bewertung von wissenschaftlich basierten Messungen Sie sind Teil der Unterstützung bei der Entwicklung neuer Messmethoden Sie arbeiten mit rund 20 Messmethoden, zum Teil Eigenentwicklungen und haben die Geräteverantwortung für ca. 14 Geräte Ihnen obliegt die Dokumentation der Ergebnisse in englischer Sprache-Sie übernehmen die wissenschaftlich-technologische Teilprojektleitung bzw. Übernahme von Expertenaufgaben in Projektteams Ihnen obliegt die wissenschaftlich basierte Unterstützung bei Behördenrückfragen, Audits, TroubleShooting sowie in Patentfragen Sie haben ein Diplom, alternativ Bachelor of Science (Chemie, Physik), alternativ Ingenieurwissenschaften (z.B. Materialwissenschaften), Pharmazeutische Technologie, Lebensmitteltechnologie Sie konnten bereits mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung sammeln, je nach Qualifikation Sprachkenntnisse: Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (fließend in Wort und Schrift) Sie zeichnen sich aus durch selbständiges wissenschaftliches Arbeiten auf interdisziplinärem Gebiet in den oben genannten Schwerpunkten Sie können Ihre Expertise und mehrjährige Erfahrungen in Messtechnik nachweisen Sie können ein sehr breites interdisziplinäres Fachwissen mit Schwerpunkten Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Messtechnik, sowie Labortechnik, wissenschaftliche Datenverarbeitung nachweisen Sie überzeugen durch fortgeschrittene Kenntnisse in pharmazeutischer Entwicklung und haben eine mehrjährige Erfahrung im Pharma Umfeld Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Colorist (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Groß-Gerau
EMS-GRIVORY ist ein international erfolgreicher Spezialist in der Herstellung von Hochleistungspolyamiden. Zur Verstärkung unseres Qualitätsmanagement-Teams in Groß-Umstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Colorist (m / w / d) Entwicklung und Optimierung von Farbrezepturen für unsere Produkte nach Kundenwunsch Herstellung von Farbmustern für unsere Kunden mittels Compoundierung und Spritzguss Beratung und Unterstützung unseres Verkaufsteams bzgl. Farbeinstellungen Überwachung der Produktion bei farbigen Produkten Prüfung neuer Rohstoffe für die Einfärbung unserer Kunststoffe Durchführung von Qualitätsprüfungen im Rahmen der Qualitätsüberwachung Abgeschlossene Laborausbildung; idealerweise Fachbereich Chemie, Verfahrensmechaniker, Kunststofftechniker oder Verfahrensingenieur Berufserfahrung als Colorist in der Kunststoffindustrie sowie im Bereich der Herstellung und Verarbeitung von Compounds sind wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung Sicherer IT-Umgang mit MS Office Programmen Strukturierte und analytische Arbeitsweise, Genauigkeit sowie Selbständigkeit Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und dynamisches Team mit einer Vielzahl spannender Aufgaben in einem internationalen  Arbeitsumfeld. Sie bekommen einen anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, angemessener Bezahlung und interessanten Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Quality Control Specialist (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Quality Control Specialist (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit LabX und den zugehörigen Geräten (z.B. Titrator, Multiparametermessgerät, Dichte) Selbstständige Organisation von Schulungen, hierzu gehören: Einteilung der Mitarbeiter in Gruppen und Einladung zu Terminen (maximal 4 Personen) je nach Schichtplan koordinieren Kommunikation mit den Schichtleitern, Flexible Reaktion auf Terminverschiebung Vorbereitung der Schulung hierzu gehören: Kommunikation mit IT bezüglich Passwörtern, Überprüfung der Passwörter, Kommunikation mit involvierten Personen (Produktion, IT, QK) Dokumente vorbereiten, Windows-Zugang vorbereiten Erstellen von Schulungsunterlagen/Skript und evtl. GMP-Aushänge für die Labore Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) im Pharmabereich mit praktischer Berufserfahrung Chemisch/technisches Verständnis Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Erfahrung im GMP-Umfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

Technical Assistant (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Technical Assistant (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Charakterisierung von physikalisch-chemischen Eigenschaften von Polymeren Hoher Komplexitätsgrad durch wissenschaftliche Tiefe und Interdisziplinarität Durchführung, Auswertung und weitestgehend selbständige Bewertung von wissenschaftlich basierten Messungen Unterstützung bei der Entwicklung neuer Messmethoden Arbeiten in ca. 20 Messmethoden, zum Teil Eigenentwicklungen, Geräteverantwortung für ca. 14 Geräte Dokumentation von Ergebnissen  Wissenschaftlich basierte Unterstützung bei Behördenrückfragen, Audits, Trouble Shooting sowie in Patentfragen Diplom, alternativ Bachelor of Science (Chemie, Physik), alternativ Ingenieurwissenschaften (z.B. Materialwissenschaften), Pharmazeutische Technologie, Lebensmitteltechnologie Mindestens 3 - 5 Jahre Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung im Pharma Umfeld Fortgeschrittene Kenntnisse in pharmazeutischer Entwicklung Expertise und mehrjährige Erfahrungen in Messtechnik Sehr breites interdisziplinäres Fachwissen mit den Schwerpunkten Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Messtechnik, sowie Labortechnik und der wissenschaftlichen Datenverarbeitung Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (fließend in Wort und Schrift) Sehr ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Eigenverantwortliches Arbeiten   Konzernweites "Netzwerken"   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Department Chemie

Di. 23.02.2021
Mainz
Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gehört zu den großen Universitäten in Deutschland. In der Wissenschaftsregion Rhein-Main entfaltet sie ihre Leistungsstärke, Innovationskraft und Dynamik. Als Volluniversität ermöglicht die JGU ein Fachgrenzen überschreitendes Lehren und Lernen und eröffnet großes Potenzial für international renommierte, interdisziplinäre Forschung. Fast all ihre Einrichtungen vereint die JGU auf einem innenstadtnahen Campus – ein Ort lebendiger akademischer Kultur für Forschende, Lehrende und Studierende aus allen Kontinenten. Fachbereich 09, Department Chemie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit (100%) Das NFDI4Chem-Konsortium in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) hat einen Schwerpunkt an der JGU Mainz und strebt die lückenlose Digitalisierung der chemischen Laborarbeit und Forschung an. Der damit verbundene Kulturwandel erfordert intensive Kommunikation mit der wissenschaftlichen Community, um Bedarfe zu ermitteln und Dokumentation und Hilfestellungen anzubieten. Koordination in verantwortlicher Position der Kommunikation des Konsortiums mit der chemischen Fachcommunity in unterschiedlichen Subdisziplinen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie z. B.: Workshops und Roadshows, Online-Seminaren, Tagungspräsentationen sowie regionale Forschungsdaten-Stammtischen Mitwirkung am Aufbau verschiedener Infrastrukturen wie Helpdesk, Knowledge Base und Sammlung von Trainingsmaterial ständige Kommunikation mit den zahlreichen Projektpartnern und Funktion als verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner für die Mitglieder der chemischen Wissenschaftsgemeinschaft Die Bewerberinnen und Bewerber müssen neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen die in § 57 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz geforderten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Chemie oder einer angrenzenden Naturwissenschaft, eine abgeschlossene Promotion ist wünschenswert sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sehr gute IT-Kenntnisse und Begeisterung für das Thema Digitalisierung in der Forschung und Lehre idealerweise Erfahrung in der Produktion von multimedialen Inhalten und keine Hemmungen, neue Fertigkeiten aus diesem Bereich zu lernen Sie sind kommunikativ, selbständig, zuverlässig und können gut mit vielen Projektpartnern in einem komplexen Themenumfeld zusammenarbeiten. ein hohes Maß an Mitbestimmung und Selbständigkeit in einem spannenden Projekt angemessene multimediale Ausstattung nach Ihren Vorstellungen Jobticket wahlweise im gesamten Rhein-Main Gebiet umfangreiche Personalentwicklungsangebote flexible Arbeitszeitregelungen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Department Chemie

Di. 23.02.2021
Mainz
Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gehört zu den großen Universitäten in Deutschland. In der Wissenschaftsregion Rhein-Main entfaltet sie ihre Leistungsstärke, Innovationskraft und Dynamik. Als Volluniversität ermöglicht die JGU ein Fachgrenzen überschreitendes Lehren und Lernen und eröffnet großes Potenzial für international renommierte, interdisziplinäre Forschung. Fast all ihre Einrichtungen vereint die JGU auf einem innenstadtnahen Campus – ein Ort lebendiger akademischer Kultur für Forschende, Lehrende und Studierende aus allen Kontinenten. Fachbereich 09, Department Chemie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit (100%) oder Teilzeit Das NFDI4Chem-Konsortium in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) hat einen Schwerpunkt an der JGU Mainz und strebt die lückenlose Digitalisierung der chemischen Laborarbeit und Forschung an. Der damit verbundene Kulturwandel erfordert intensive Kommunikation mit der wissenschaftlichen Community, um Bedarfe zu ermitteln und Dokumentation und Hilfestellungen anzubieten. aktive Beteiligung an der Kommunikation des Konsortiums mit der chemischen Fachcommunity in unterschiedlichen Subdisziplinen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie z. B.: Workshops und Roadshows, Online-Seminaren, Tagungspräsentationen sowie regionale Forschungsdaten-Stammtischen Mitwirkung am Aufbau verschiedener Infrastrukturen wie Helpdesk, Knowledge Base und Sammlung von Trainingsmaterial ständige Kommunikation mit den zahlreichen Projektpartnern und Funktion als verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner für die Mitglieder der chemischen Wissenschaftsgemeinschaft Die Bewerberinnen und Bewerber müssen neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen die in § 57 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz geforderten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Chemie oder einer angrenzenden Naturwissenschaft, eine abgeschlossene Promotion ist wünschenswert sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift gute IT-Kenntnisse und Begeisterung für das Thema Digitalisierung in der Forschung und Lehre idealerweise Erfahrung in der Produktion von multimedialen Inhalten und keine Hemmungen, neue Fertigkeiten aus diesem Bereich zu lernen Sie sind kommunikativ, selbständig, zuverlässig und können gut mit vielen Projektpartnern in einem komplexen Themenumfeld zusammenarbeiten. ein hohes Maß an Mitbestimmung und Selbständigkeit in einem spannenden Projekt angemessene multimediale Ausstattung nach Ihren Vorstellungen Jobticket wahlweise im gesamten Rhein-Main Gebiet umfangreiche Personalentwicklungsangebote flexible Arbeitszeitregelungen
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb

Mo. 22.02.2021
Wiesbaden
Bei allnex können Sie mit Ihrer Arbeit die Welt um sich herum nachhaltig verändern. Unsere Arbeit trägt dazu bei, mehr als 1.000 Produkte zu schützen und zu verbessern: von Innenraumbeschichtungen für Flugzeuge und kratzfesten Beschichtungen für Smartphones über Korrosionsschutz für Autos bis hin zu Druckfarben für Hochglanzmagazine. Wir sind mit mehr als 4.000 MitarbeiterInnen in 4 Regionen weltweit vertreten und betreuen Kunden in über 100 Ländern. Dies macht allnex zum weltweit führenden Unternehmen für industrielle Beschichtungsharze.Chemikant (m/w/d) im vollkontinuierlichen SchichtbetriebStandort: WiesbadenSie suchen eine interessante Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit starkem lokalen und globalen Zusammenhalt? Dann sind Sie bei uns richtig! Und noch was: Innovationsfreude, Offenheit für Neues, starken Team Spirit und individuelle Weiterentwicklung gibt's noch dazu.Als Chemikant (m/w/d) in der Produktion von Kunstharzen bedienen und kontrollieren Sie unsere Betriebs- und Produktionsanlagen und tragen gemeinsam mit Ihrem Team Verantwortung für einen erfolgreichen Produktionsprozess.Bedienung und Überwachung von chemischen Produktionsanlagen       Transport und Bereitstellung von Rohstoffen Füllen der Rohstoffe in Reaktoren, manuell oder über das Prozessleitsystem   Probenahmen sowie einfache Labor- und Analysetätigkeiten       Filtration der Fertigware in Gebinde und Lagertanks                       Kontrolle und Reinigung von Filtrationsanlagen                     Einhaltung von Betriebsanweisungen und SicherheitsvorschriftenAusgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie sichere Kenntnisse in den Bereichen Mess- und Regeltechnik sowie Arbeitssicherheit und UmweltschutzBereitschaft zur Tätigkeit im vollkontinuierlichen SchichtbetriebTeamplayer mit hoher Eigenmotivation und einer selbstständigen und qualitätsbewussten ArbeitsweiseIdealerweise erste Berufserfahrung in der chemischen ProduktionQualifikationen Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w/d) oder vergleichbarer Berufsabschluss im chemischen ProduktionsumfeldAnwendungsbereite deutsche Sprachkenntnisse Staplerschein und Grundkenntnisse in Englisch von VorteilEs erwartet Sie eine langfristige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer attraktiven Vergütung und sozialen Bedingungen nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie (West).Sie arbeiten in einem zertifizierten familienfreundlichen Unternehmen mit einem ausgeprägten betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Qualitätskontrolle (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Wiesbaden
Neues Jahr, neuer Job? Als führender Rekrutierungsspezialist des global agierenden und traditionsreichen Chemie- und Pharmaunternehmens mit Hauptsitz in Darmstadt bringen wir Sie schnell und einfach an Ihr Ziel!  Bewerben Sie sich jetzt als  Chemielaborant Qualitätskontrolle (m/w/d) Durchführung und Dokumentation von Qualitätsprüfungen mittels nasschemischer, spektroskopischer und chromatographischer Methoden Validierung von Prüfergebnissen auf Richtigkeit, Präzision und Plausibilität Erstellung von Qualitätsdokumenten Methodenoptimierung und -entwicklung Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder CTA (m/w/d) Er­fah­rung mit den relevanten Analysemethoden wie HPLC, GC, IC, UV/Vis, IR Gute MS-Office-Kenntnisse Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise Einstieg bei ei­nem in­ter­na­tio­nal erfolgreichen Unternehmen mit guten Übernahmechancen Attraktives Vergütungpaket, angelehnt an den Chemietarif Flexibles Arbeitszeitkonto Individuelle und persönliche Beratung durch unser adesta-Team   Sie sind interessiert? Dann nutzen Sie für Ih­re Bewerbung einfach den "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal