Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 3 Jobs in Dresden

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Director Engineering (m/w/d) Semiconductor

Di. 20.10.2020
Dresden
Unser Kunde ist ein internationales Technologieunternehmen aus dem Halbleiterbereich. Für den Unternehmensstandort in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Director Engineering (m/w/d) zur direkten und unbefristeten Personalvermittlung.   In dieser Position leiten Sie ein Team von 90 Mitarbeitern und berichten direkt an die Geschäftsführung.  Dresden Sie verantworten die operative sowie strategische Arbeit der einzelnen Prozessmodule mit direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer Sie koordinieren alle Belange der Bereiche Front End of Line, Back End of Line, Integration sowie Intellectual Property inkl. Budget- und Kostenverantwortung  Sie sind direkter Ansprechpartner für die Partnerunternehmen  Sie übernehmen die Führungsverantwortung für drei Groupmanager, einen Projektmanager und indirekte Führung von ca. 90 Mitarbeitern  Sie stellen höchste Prozessstabilität aller Engineering Prozesse der Produktion sicher inkl. kontinuierlicher Verbesserungen  Sie pflegen und entwickeln firmeninterne Engineering-Strategien (Roadmap) und übernehmen die  Abstimmung und Koordination dieser mit den Partnerunternehmen  Sie koordinieren die Evaluierung und Einführung neuer Produktionsanlagen und -prozesse innerhalb kürzester Zeit mit sehr hoher Qualität  Sie steuern Entwicklungsprojekte Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Physik, Chemie, Materialwissenschaften oder eines vergleichbaren Gebietes  Sie verfügen über der Position entsprechender Berufserfahrung im Umfeld der Halbleiterindustrie  Sie besitzen der Position angemessene Führungs- und Managementerfahrung  Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement mit als Basis für Ihre zielorientierte Arbeitsweise  Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Bereich Projektmanagement  Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick aus  Sie verfügen über gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Sie arbeiten gern in einem internationalen Umfeld und sind es gewohnt, in größerem Rahmen Verantwortung zu übernehmen  Fundierte Erfahrungen in der Interaktion mit Kunden sowie im betrieblichen Prozessmanagement runden Ihr Profil ab Interessante und herausfordernde Aufgaben Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit Attraktive Konditionen Möglichkeiten einer kontinuierlichen Weiterbildung und Entwicklung   Randstad Personalberatung bietet Ihnen  Absolute Vertraulichkeit sowie Einhaltung von Sperrvermerken Passgenaues Briefing zu der beschriebenen Position und unserem Mandanten Professionelle Sichtung und ggf. individuelle Anpassung Ihrer Bewerbungsunterlagen Zielgerichtete Platzierung Ihres Profils bei den Entscheidungsträgern Vermittlung von Fach- und Führungskräften zu unseren attraktiven Kundenunternehmen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Korrosionsschutz und Prüfung

So. 18.10.2020
Dresden
EXCOR ist ein deutsch-amerikanisches Joint-Venture, das sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von temporären Korrosionsschutz-Produkten und -Systemen beschäftigt. Unsere Kunden kommen aus der metall­verarbeitenden Industrie, vornehmlich der Automobil­industrie. Wir liefern an Unternehmen in Europa, Mexiko und Südafrika sowie an unsere weltweiten Joint-Venture-Schwester­unternehmen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Korrosionsschutz und Prüfung Sie entwickeln neue Methoden zur Messung der Korrosions­schutz­leistung von VCI-Materialien und -Mitteln und verbessern die bestehenden Prozesse Sie unterstützen interne und externe Kunden in Bezug auf Korrosions­schutz­lösungen Sie leiten Förderprojekte Sie arbeiten aktiv an der Weiter- und Neu­entwicklung unserer Produkte mit Sie planen, führen Versuchs­reihen durch und dokumentieren diese Sie weisen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Werkstoffwissenschaften, Chemie, Chemieingenieurwesen oder eine vergleich­bare Qualifikation auf Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen Sie bringen sehr gute Englisch­kenntnisse mit Sie zeichnen sich durch ein hohes Engagement sowie eine selbst­ständige Arbeits­weise aus Sie haben erste Erfahrung in einem Labor gesammelt und haben vorzugs­weise im Bereich Elektrochemie, Korrosion oder Korrosions­schutz gearbeitet Betriebliche Altersvorsoge Vermögenswirksame Leistungen Erfolgsprämie flache Hierarchien schnelle Entscheidungswege attraktive und leistungs­orientierte Vergütung eine offene und von Respekt geprägte Unter­nehmens­kultur Aufstiegschancen im stetig wachsenden Unter­nehmen eine fokussierte Einarbeitung Dienstrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Operator* mit Schwerpunkt Lithographie

Fr. 09.10.2020
Dresden
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PHOTONISCHE MIKROSYSTEME IPMS LITHOGRAPHIE IST IHR THEMA? SIE SUCHEN EINE NEUE HERAUSFORDERUNG UND WOLLEN GANZ VORN DABEI SEIN, WENN ZUKUNFT ENTSTEHT? AM FRAUNHOFER IPMS WIRD NICHT FÜR DIE SCHUBLADE GEFORSCHT, SONDERN FÜR DEN MARKT. WIR BRINGEN IDEEN UND INNOVATIONEN IN SERIE – UND DAS IM KUNDENAUFTRAG. ZUR UNTERSTÜTZUNG UNSERES REINRAUMTEAMS SUCHEN WIR SIE ALS OPERATOR* SCHWERPUNKT LITHOGRAPHIE Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS arbeitet auf internationalem Spitzenniveau an nanoelektronischen, mechanischen und optischen Komponenten und ihrer Integration in winzigste, »intelligente« Bauelemente und Systeme. Gemeinsam mit der Industrie, Dienstleistungsunternehmen und der öffentlichen Hand entwickeln wir innovative Lösungen zum direkten Nutzen für Unternehmen und zum Vorteil der Gesellschaft. Unsere Technologien finden sich in allen relevanten Märkten, wie der Informations- und Kommunikationstechnik, Konsumgüterelektronik, Halbleiterindustrie sowie Automobil- und Medizintechnik.Als Operator* am Fraunhofer IPMS unterstützen Sie die Entwicklung und Fertigung von Mikro­system­techno­logien in unserem Reinraum und sind mitverantwortlich für den reibungslosen Ablauf und Betrieb unserer Fertigung. Auf einer Reinraumfläche von 1500 m² steht dafür modernste Anlagen­technik zur Verfügung. Ihre Arbeit erfolgt in einem kontinuierlichen 3-Schicht-System mit 8 Stunden pro Schicht (von Sonntag- bis Freitagabend). Ihre Aufgaben umfassen: Planung, Vorbereitung und Durchführung der Substratbearbeitung an Fertigungsanlagen im direkten Verantwortungsbereich mit Schwerpunkt Lithographie sowie die Dokumentation anhand eines MES-/ERP-Systems Eigenständige Planung und Durchführung von Messungen und Prüfungen inkl. Ergebnisbewertung Proaktives Erkennen, Beschreiben und Dokumentieren von neuen oder ungewöhnlichen Sachverhalten oder qualitätsrelevanten Problemen während der Prozessierung und Erarbeitung von Lösungs­vorschlägen Ordnungsgemäße Bedienung und Überwachung zugewiesener Prozessanlagen nach Vorgabe sowie Verantwortung für Ordnung und Sicherheit an den Anlagen Unterstützung unserer Technologieteams Erfolgreich abgeschlossene chemische oder technische Ausbildung, idealerweise im Bereich der Mikrotechnologie, oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Halbleiterbereich Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Lithographie Erfahrung im Umgang mit MES-/ERP-Systemen Eine selbstständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise Sicherheit im Umgang mit Chemikalien Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Sichere Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse Reinraumtauglichkeit und Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System werden vorausgesetzt Bei uns stehen Vertrauen, Kreativität, Teamgeist und die persönliche Weiterentwicklung im Vordergrund. Sie profitieren von einer intensiven Einarbeitung und individuellen Trainings. In einem offenen und kollegialen Arbeitsumfeld können Sie sich persönlich mit einbringen – wir bieten Ihnen den Gestaltungsfreiraum. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich, mit besten Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell und innovativ. Ihr neuer Arbeitgeber: Die Fraunhofer-Gesellschaft mit weltweit mehr als 28.000 Mitarbeitenden. Ihre Zukunftsadresse: Das Fraunhofer IPMS. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Die Stelle kann auch über Arbeitnehmerüberlassung besetzt werden. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal