Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 10 Jobs in Eberstadt

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Sachbearbeiter Backoffice (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Seddiner See, Berlin, Flörsheim am Main
Kiwa Deutschland ist ein führender Spezialist in den Bereichen Qualitätsprüfungen, Produkt- und Systemzertifizierungen sowie Umweltschutz-Dienstleistungen. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter bieten unseren Kunden ein breit gefächertes Service-Spektrum in den Bereichen Prüfen, Inspizieren und Zertifizieren. Kiwa ist international mit 4.300 Mitarbeitern ein starker Partner in über 40 Ländern. In Deutschland sorgen unsere Mitarbeiter im Vertrieb und im operativen Service an 15 Standorten dafür, dass unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Sie möchten unser Team verstärken? Wir suchen ab sofort in Vollzeit je einen  Sachbearbeiter (m/w/d) für unser Backoffice für den Standort Seddiner See, Berlin oder Flörsheim-Wicker Allgemeine Sachbearbeitung, Terminkoordination, Planung und Organisation von Meetings Reisemanagement inklusive Reisekostenabrechnung Erledigung der allgemeinen Korrespondenz Ansprechpartner (m/w/d) für Kunden, Mitarbeiter und Führungskräfte Bestellwesen, Erstellung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen Angebots- und Auftragswesen Unterstützung bei der Koordination von Arbeitssicherheitsthemen Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in der Sachbearbeitung oder in einer vergleichbaren Position Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Organisationstalent und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freundliches und kundenorientiertes Auftreten Selbstständiger, eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeitsstil Flexible Arbeitszeiten Unbefristeten Arbeitsvertrag  Weiterentwicklungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaubsanspruch Betriebliche Altersvorsorge und Fahrkostenzuschuss Mitarbeitervergünstigungen und Dienstradleasing-Angebot Kreatives Miteinander und ein motiviertes Team Die Chance, etwas bewegen zu können und mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (m/w/d) Fachbereich Aquatische Ökotoxikologie

Do. 06.08.2020
Roßdorf bei Darmstadt
Wir möchten eine offene Stellen in unserem Team analytische Chemie in der aquatischen Ökotoxikologie mit einem Chemielaboranten (m/w/d) oder CTA (m/w/d) besetzen. Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) ist die GLP-konforme experimentelle Durchführung von chemisch-analytischen Studien.Die ibacon GmbH ist mit über 150 Beschäftigten ein hochqualifizierter, international tätiger Dienstleister für die Chemische Industrie. In unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung führen wir eine Vielzahl verschiedener Studien zur Ermittlung der Ökotoxizität und des Umweltverhaltens von Chemikalien durch, die zur Einschätzung potentieller Umweltrisiken gesetzlich vorgeschrieben sind. Darunter sind Versuche zur Bestimmung physikalisch/chemischer Parameter, der biologischen Abbaubarkeit, ökotoxikologische Laborstudien mit Wasser- und Landlebewesen, Feldstudien mit Pflanzen, Arthropoden und Bodenorganismen sowie chemisch-analytische Arbeiten.Zur Verstärkung unseres Laborteams suchen wir einenChemielaborant / CTA (m/w/d) Fachbereich Aquatische Ökotoxikologieunbefristet, Vollzeit (40 h)Selbstständige und GLP-konforme Durchführung von chemisch-analytischen StudienQuantifizierung von verschiedenen Stoffen aus wässrigen Proben, hauptsächlich mittels HPLC und LC-MS/MS sowie GCAuswertung und Dokumentation der generierten DatenEntwicklung und Etablierung von chromatographischen Analysenmethoden für neue SubstanzenGute Kenntnisse in instrumentell-analytischer Chemie (LC-MS/MS-Erfahrungen von Vorteil)Kenntnisse verschiedener Probenvorbereitungstechniken und chromatographischer MethodenErfahrungen im Arbeiten unter GLP-Richtlinien sind von VorteilGute Grundkenntnisse in Englisch sind erwünscht, da wir für eine internationale Kundschaft arbeitenEigenverantwortliche Tätigkeit im TeamModernes und innovatives ArbeitsumfeldInteressante und abwechslungsreiche AufgabenIndividuelle und regelmäßige WeiterbildungenArbeitszeitenkonto und flexible ArbeitsplanungMarkt- und leistungsgerechte VergütungSehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten TeamVielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im JahrZahlreiche Firmenaktivitäten (Firmenläufe, Triathlon, Yoga, Sommerfest)Kantine
Zum Stellenangebot

Entwickler/in Kosmetik (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Groß-Gerau
Sie sind eine Persönlichkeit, die gerne in einem dynamischen Umfeld arbeitet? Wir sind als Familienunternehmen mit 280 Mitarbeitern spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Abfüllung von kosmetischen und halbpharmazeutischen Produkten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen der Markenartikelindustrie, des Lebensmittel-Einzelhandels und Drogerien. Aufgrund der hohen Innovationskraft sind wir auch in Europa Marktführer für die Abfüllung von Standbodenbeuteln für Körperpflegeprodukte. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/-n Entwickler/in Kosmetik (m/w/d) Rezepturentwicklung -pflege und -optimierung unter Beachtung der qualitativen und produktionstechnischen Anforderungen sowie der kosmetikrechtlichen Vorschriften Bearbeitung/Mitarbeit an Innovations- und Produktoptimierungsprojekten Bearbeitung von Entwicklungsbriefings von der Produktidee über die Mustererstellung bis zur technischen Umsetzung in der Produktion Ansprechpartner des Vertriebs und Bindeglied zum Kunden in produktspezifischen Fragen Zusammenarbeit mit externen Partnern (Parfumhäuser, Rohstofflieferanten u.a.) Abgeschlossenes Studium der Technologie der Kosmetika und Waschmittel, der Chemie oder Ausbildung z.B. als Chemielaborant mit relevanter Berufserfahrung 3-4 Jahre Berufserfahrung in Rezeptur- und Produktentwicklung im Bereich Kosmetik (Tenside) Kenntnisse von Herstell- und Abfüllprozessen in der Kosmetik Kenntnisse im Projektmanagement Selbständiges Arbeiten und Hands-on-Mentalität Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir sind ein Inhaber geführtes Unternehmen mit Visionen für die Zukunft. Wir legen Wert auf ein gesundes und familiäres Betriebsklima. Dafür bieten wir Ihnen: Eine optimale Einarbeitung und Entwicklungsmöglichkeiten Flachen Hierarchien und eine lebendige Feedbackkultur Wertschätzung, offene Kommunikation und Respekt, eine gute Arbeitsatmosphäre Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Kantine Kostenlose Versorgung mit Obst Firmen-Fahrradleasing Betriebliche Gesundheitsförderung Firmen-Fitness Pfitzenmeier
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung nach GLP

Fr. 31.07.2020
Roßdorf bei Darmstadt
Die ibacon GmbH ist mit über 150 Beschäftigten ein hochqualifizierter, international tätiger Dienstleister für die Chemische Industrie. In unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung führen wir eine Vielzahl verschiedener Studien zur Ermittlung des Umweltverhaltens von Chemikalien durch, die zur Einschätzung potentieller Umweltrisiken gesetzlich vorgeschrieben sind. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in der Qualitätssicherung nach GLP.unbefristet, Vollzeit (40 h)Wir suchen einen Mitarbeiter (m/w/d) in der Qualitätssicherung mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium im Bereich Chemie / Biologie oder verwandter Fachrichtungen. Planung und Durchführung der Audits von ökotoxikologischen, chemisch-analytischen und verwandten Prüfungen (Prüfpläne, experimentelle Phase, Rohdaten, Abschlussberichte; prüfungsbezogene und verfahrensbezogene GLP-Inspektionen)Planung und Durchführung von studienübergreifenden GLP-Inspektionen zur Überwachung geltender GLP-Vorschriften in den allgemeinen Einrichtungen und Tätigkeiten der PrüfeinrichtungErfahrung im Bereich (GLP) Qualitätssicherung und/oder in der Durchführung von nicht-klinischen umweltrelevanten SicherheitsprüfungenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicheren Umgang mit MS Word und ExcelAnalytisches Verständnis, zuverlässige und strukturierte ArbeitsweiseSchnelle Auffassungsgabe sowie Teamgeist und gute KommunikationsfähigkeitEigenverantwortliche Tätigkeit im TeamModernes und innovatives ArbeitsumfeldInteressante und abwechslungsreiche AufgabenIndividuelle und regelmäßige WeiterbildungenArbeitszeitkonten und flexible ArbeitszeitplanungMarkt- und leistungsgerechte VergütungSehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten TeamVielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im JahrZahlreiche Firmenaktivitäten (Firmenläufe, Yoga, Sommerfest)KantineRMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Aseptische Herstellung

Mi. 29.07.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellen von pharmazeutischen Endprodukten unter teils aseptischen Bedingungen und unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, interne Vorgaben, Gesetze, Unterweisungen) Selbständiges planen und koordinieren der täglichen Produktionsabläufe Vorbereiten und Instandhalten von Produktionsgeräten unter teils aseptischen Bedingungen Kontrollieren, Einhalten und Durchführen von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen (Geräte, Räume, Personal) Detailliertes dokumentieren aller Produktionstätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d), Pharmakant (m/w/d) oder alternativ abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) Sehr gute GMP Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung wünschenswert Ausgeprägtes Bewusstsein für Hygienerichtlinien Bereitschaft zur Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Chemiker/in (m/w/d) im Bereich Chemikaliensicherheit

Mi. 29.07.2020
Griesheim, Hessen
Seit 25 Jahren erbringt die KFT Chemieservice GmbH Dienstleistungen für Unternehmen der Chemie- und Kosmetikbranche sowie des Konsumgüterbereichs. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten eines jeden Mitarbeiters sind unsere Stärken. Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld im Rhein-Main-Gebiet. Bei uns können Sie Ihre Ideen einbringen und verwirklichen. Sie bestimmen den Weg und Ihren Erfolg. Für unsere wachsenden Aufgaben suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n Chemiker/in (m/w/d) im Bereich Chemikaliensicherheit Eigenständige Erstellung und Verwaltung von Sicherheitsdatenblättern Einstufung von Stoffen und Gemischen gemäß EU VO 1272/2008 (CLP-Verordnung) und internationalen gesetzlichen Anforderungen Kundenspezifische Beantwortung gefahrstoffrechtlicher Fragestellungen sowie von Fragen aus angrenzenden Rechtsbereichen (z. B. Biozidrecht, Gefahrgutrecht u. a.) Prüfung der Vermarktungsfähigkeit von chemischen Produkten entsprechend der nationalen und internationalen Chemikaliengesetzgebung Key User LISAM ExEss EHS Managementsystem Sie haben Ihr Studium der Chemie oder eine andere vergleichbare Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen und bestenfalls bereits Erfahrungen in einer vergleichbaren Position sammeln können. Sie besitzen idealerweise bereits Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: REACH- und CLP- und BPR-Verordnung Einstufungs- und Kennzeichnungsanforderungen außerhalb Europas Toxikologie und/oder Ökotoxikologie Projektarbeit in verschiedenen Teams, Projektorganisation, verlässliches Zeitmanagement, die Dokumentation der Ergebnisse sowie die Präsentation des Erreichten sind Ihnen nicht fremd. Sie sind es gewohnt, eigenständig Ziele zu definieren und diese eigenverantwortlich, strukturiert und ergebnisorientiert durchzuführen. Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und Organisationstalent, sind zielstrebig, entscheidungsfähig, kundenorientiert, kommunikationsfreudig, erkennen Gesamtzusammenhänge und besitzen eine hohe Leistungsbereitschaft und Ausdauer. Sie verfügen über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse und beherrschen idealerweise eine weitere Sprache. Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit für Home-Office Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Kooperatives Arbeitsumfeld Fundierte Einarbeitung und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Technical Support

Mi. 29.07.2020
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxis spezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Tests zur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (ELISA, RIA), HPLC-Applikationen, gendiagnostische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.immundiagnostik.com.  Ab sofort suchen wir einen Mitarbeiter/-in im Bereich Technical Support in Vollzeit. Betreuung, Konfiguration, Wartung und Entstörung von Laborgeräten vom Kleingerät bis hin zu Laborvollautomaten an unserem Firmensitz und bei unseren Kunden vor Ort (national sowie international). Technische Beratung und Unterstützung sowie Schulung unserer Kunden sowie Produktpräsentationen. Produktion, Weiterentwicklung und Adaption unserer Produkte vornehmlich aus dem Bereich unserer Immunoassays. Reisetätigkeit ca. 35% abgeschlossene Berufsausbildung (MTLA, BTA, CTA, o.ä.) oder Studium mit medizintechnischem, biologischem, chemischem oder technischem Schwerpunkt sehr gutes technisches Verständnis geübter Umgang mit Microsoft Office-Produkten Teamfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse (B1 oder besser) PKW-Führerschein Langjährige Erfahrung mit Immunoassays und/oder Laborautomaten auf technischer Ebene sowie Programmierkenntnisse sind von Vorteil. Es erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz in Bensheim, freundliche Kollegen und ein vielseitiges, entwicklungsfähiges Arbeitsgebiet.
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) als Studienleiter/in für den Fachbereich Aquatische Ökotoxikologie

Di. 28.07.2020
Roßdorf bei Darmstadt
Die ibacon GmbH ist mit über 150 Beschäftigten ein hochqualifizierter, international tätiger Dienstleister für die Chemische Industrie. In unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung führen wir eine Vielzahl verschiedener Studien zur Ermittlung der Ökotoxizität und des Umweltverhaltens von Chemikalien durch, die zur Einschätzung poten­tieller Umweltrisiken gesetzlich vorgeschrieben sind. Darunter sind Versuche zur Bestimmung physikalisch-chemischer Parameter, der biologischen Abbaubarkeit, ökotoxikologische Laborstudien mit Wasser- und Land­lebewesen, Feldstudien mit Pflanzen, Arthropoden und Bodenorganismen sowie chemisch-analytische Arbeiten.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Chemiker (m/w/d) als Studienleiter (m/w/d).unbefristet, Vollzeit (40 h)Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von GLP-konformen ökotoxikologischen Studien nach OECD-RichtlinienKostenkalkulation, Planung von Umsatz und Ressourcen sowie AngebotskalkulationProjektplanung und -beratung unserer internationalen KundenFührung und Leitung des zugeordneten technischen PersonalsTermingerechter und wirtschaftlicher Abschluss der zugeordneten KundenprojekteEin erfolgreiches nachturwissenschaftliches Studium im Bereich der Chemie, Lebensmittelchemie, Biotechnologie o. ä., idealerweise mit abgeschlossener PromotionIdealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der chemischen Analytik, insbesondere mit HPLC und HPLC-MSVorkenntnisse im Bereich der Wasser- und Umweltanalytik sind wünschenswertBerufserfahrung als Prüfleiter im GxP-Umfeld ist von VorteilErfolgreiche Führungserfahrung von PersonalZielstrebiges, exaktes und selbstständiges ArbeitenFließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir vorausModerne LaborausstattungAnspruchsvolle und abwechslungsreiche AufgabenMitarbeit in einem erfolgreichen und engagierten TeamArbeitsgebiet mit InnovationspotentialPersonalverantwortungFlexible Arbeitszeitplanung und Führen eines Gleitzeitkontos ohne KernzeitenUnbefristetes ArbeitsverhältnisZahlreiche Sozialleistungen30 Tage UrlaubKantineRMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Medizinischen Dokumentar / Bachelor of Science (m/w/d)

Di. 28.07.2020
Langen (Hessen)
Wir suchen für unser Fachgebiet "Virale Impfstoffe" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Dokumentar / Bachelor of Science (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Das Fachgebiet Virale Impfstoffe ist zuständig für die wissenschaftlich-regulatorische Bewertung und Zulassung von Virusimpfstoffen im europäischen und nationalen Rahmen einschließlich sämtlicher regulatorischer Folgeverfahren. Auch die Genehmigung klinischer Studien für humane Impfstoffe zum Schutz vor viralen Infektionserkrankungen, die Beratung pharmazeutischer Unternehmer und der (Fach-) Öffentlichkeit sowie die Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien sind wichtige Aufgaben. Das Fachgebiet nimmt gegenwärtig eine zentrale Funktion bei der regulatorischen Evaluation und Begleitung der Entwicklung von COVID-19 Impfstoffen ein. Datenrecherche in regulatorischen Dossiers (Zulassung, klinische Prüfung) und wissenschaftliche Literaturrecherche Zusammenstellung und Aufbereitung der regulatorischen und wissenschaftlichen Daten für die weitere Nutzung Unterstützung des wissenschaftlichen Teams bei der Auswertung und Interpretation der zusammengestellten Daten mit dem Ziel der Erarbeitung regulatorisch-wissenschaftlicher Konzepte zum Schutz vor künftigen medizinisch-infektiologischen Bedrohungsszenarien Projektplanung und -management Inhaltliche und operative Organisation, Verfahrensoptimierung Bachelorabschluss in Biologie, Biochemie oder verwandte Studienrichtung oder Abschluss als medizinischer Dokumentar (m/w/d) Kenntnisse und Erfahrungen in der wissenschaftlichen Datenrecherche Erfahrung in der Analyse und Aufbereitung wissenschaftlicher Daten Interesse an wissenschaftlich-regulatorischen Fragestellungen zur Impfstoffentwicklung Verständnis und Interesse für medizinisch-biologische, gesundheitspolitische, wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge Fähigkeit zu analytischem Denken und interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team Fähigkeit zur selbständigen Arbeitsorganisation unter Einhaltung enger Zeitvorgaben Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und hohe Belastbarkeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Datenbanken und moderner Datenkommunikation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen. ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf zwei Jahre befristet, wobei der Vertragszeitraum längstens bis zum 31.12.2022 (Projektende) geht. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 11 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TVEntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung Pharmafertigung (m/w/d)

Di. 28.07.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Fachliche und disziplinarische Führung von Produktionsteams Kontrolle und Freigabe produktionsrelevanter Dokumente Überprüfung und Einhaltung von GMP-Vorgaben Erstellen von Produktionsplänen, Statistiken und Monatsberichten Bearbeitung von Qualitätsmeldungen, Checklisten etc. Erstellen und aktualisieren von Änderungsanträgen, Stücklisten und Standardvorschriften Koordination von Qualifizierungs- und Validierungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Einführung und Optimierung von Produktionsverfahren und –anlagen Schnittstellenkoordination, Sicherstellung und Optimierung von betrieblichen Prozessen Führung, Motivation und Entwicklung der ihm unterstellten Mitarbeiter Industriemeister (m/w/d) Fachrichtung Chemie/Pharma oder vergleichbare Ausbildung (Techniker (m/w/d), oder naturwissenschaftliches/technisches Studium) Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und der aseptischen Herstellung wünschenswert Fundierte Erfahrung in der Bedienung von SPS gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Mehrjährige Führungserfahrung Gute SAP und MS Office Kenntnisse Gute Kenntnisse in Englisch Hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal