Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 34 Jobs in Einhausen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 19
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Additivierung

Mo. 15.08.2022
Darmstadt
Ort: Darmstadt Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Additivierung Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe.Die Forschung im Bereich der Polymeradditive umfasst ein breites Spektrum, ausgehend von der Synthese und Charakterisierung neuer Additive, der effizienten Verarbeitung der Additive im Labormaßstab bis hin zur Untersuchung der resultierenden physikalischen, mechanischen, thermomechanischen und verarbeitungsrelevanten Eigenschaften.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Abteilung Additivierung und Dauerhaftigkeit im Bereich Kunststoffe folgende Stelle zu besetzen:Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Additivierung Sie entwickeln und validieren wissenschaftliche Methoden, Verfahren und Werkzeuge auf den Gebieten der Polymerchemie, Kunststoff-Additive und Kunststoffverarbeitung und wenden diese an Sie unterstützen bei der Planung von Projekten sowie Erstellung von Anträgen und Angeboten zur Akquisition neuer Projekt bei der Leitung und Durchführung von wissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern des privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektors Sie wirken an der Veröffentlichung und Präsentation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften sowie auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen mit Sie fördern Nachwuchswissenschaftler*innen, indem Sie die Betreuung von studentischen Hilfskräften sowie von Bachelor- und Masterabschlussarbeiten übernehmen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul-/Universitätsstudium im Bereich Polymerchemie oder organische Chemie Sehr gute Kenntnisse im Bereich organischer Synthese Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Sicherheit in der Erfassung, Formulierung und Vermittlung komplexer technischer Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Mitarbeit in interdisziplinären Teams Zuverlässigkeit sowie sicheres Auftreten Vielseitige packende Projekte mit hohem Praxisbezug Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung (u. a. Qualifizierungen, Fortbildungen, Trainings und Besuche von Fachmessen) Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Fraunhofer-Benefits: Bei Fraunhofer erhalten Sie monatlich wechselnde Einkaufsvergünstigungen Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist angestrebt. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Product Stewardship – Chemicals Management (m/f/d)

Mo. 15.08.2022
Darmstadt
Location: Darmstadt, (DE)Job Function: Environment, Safety, Health & QualityCareer Level: Experienced professionalsCompany: Röhm GmbHAs a leading supplier of methacrylate chemicals worldwide we are active in various markets and supply our products for a wide range of applications. At Röhm our strength is our employees. With their creativity and passion, they actively contribute to our success story.Supporting the implementation of the EU Chemical Strategy for SustainabilityUnderstand and if necessary, evaluate the hazard and risk of chemicals and productsSupport science-based advocacy and management for critical issues for substances and productsSupport stakeholder communication internally and externallyAnalysis and reporting of EHS voluntary commitments / sustainability targets of the company, including the support of audits and certificationsRepresentation of the company towards authorities and national and international committees, consortia and associationsSuccessfully completed university studies of natural sciences (e. g. biology, biochemistry, chemistry, food chemistry) and PhD in relevant disciplineGood understanding of eco- / toxicological methodologies and studies, assessment of data and study results and application in regulatory processes and for hazard and risk assessmentsMinimum 5 years of relevant industry experience with track record of representation in consortia, associations, etc.Ability to deal with highly complex and challenging situationsSelfmotivated, reliable team player with a proactive mindsetExcellent communication and cooperation skills, ability to navigate different priorities with stakeholdersBasic knowledge in auditing / reporting / project management is a plusFluent in both German and English and used to work in an international settingVery good knowledge of MS-office-applicationsWe promote an inclusive and open culture and advocate diversity in our teams. Because we are convinced: Diversity is essential for a high-performance and innovative organization. With Röhm, you will experience continuous learning in an international environment. Become part of our team and make your career goals come true.
Zum Stellenangebot

Chemikant:in in Wechselschicht (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.  Eine Bewerbung - viele Möglichkeiten! Wir prüfen Ihre Bewerbung anhand Ihrer Qualifikationen und Berufserfahrungen für unsere verschiedenen Produktionsbetriebe in Ludwigshafen, um die beste Passung für Sie und die BASF zu finden. Um den reibungslosen Ablauf der Produktion zu gewährleisten, überwachen und bedienen Sie die Betriebs- sowie Produktionsanlagen gemäß den Herstellvorschriften und Betriebsanweisungen. Darüber hinaus erkennen Sie Störungen, melden diese an die Vorgesetzten und übernehmen die Beseitigung. Sie kontrollieren den idealen Betriebszustand der Anlagen anhand von Analysen und Prozessdaten. Sie bereiten die Anlagen für Reparaturen sowie Abstellungen vor und weisen die Handwerker:innen ein. Safety first! Sie berücksichtigen relevante Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- sowie Umweltschutzvorschriften und bringen sich aktiv in die Sicherheitsarbeit ein.   abgeschlossene Ausbildung zum oder zur Chemikant:in bzw. Pharmakant:in idealerweise erste Berufserfahrung mit chemischen Produktionsanlagen gute Kenntnisse in Prozessleitsystemen sowie Erfahrung im Lesen von RI-Fließbildern Bereitschaft zur Arbeit in 12-Stunden-Wechselschicht handwerkliche Fähigkeiten sowie Verantwortungsbewusstsein für den Schutz von Gesundheit und Sicherheit offene Persönlichkeit sowie Freude an der Arbeit im Team   Attraktive Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag E06-E07 (je nach Berufserfahrung zwischen 3.135 € und 3.833 € monatliches Brutto-Tarifentgelt). Zuzüglich tarifliche Zulagen und Schichtzuschläge sowie jährliche tarifliche Einmalzahlungen, z.B. Urlaubsgeld, Jahresleistung, Zukunftsbetrag etc. und einer persönlichen Erfolgsbeteiligung sowie weitere attraktive betriebliche Sozialleistungen. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.  
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) für den Bereich chemische Technologie und Katalyse – Zentralabteilung Forschung, Entwicklung, Service

Mo. 15.08.2022
Offstein
Vielseitigkeit und Internationalität von Südzucker überraschen und beeindrucken zugleich. Mit 17.900 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von 6,7 Mrd. Euro sowie 3,7 Mio. Tonnen Zucker­produktion sind wir eines der bedeutendsten Lebensmittelunternehmen und Marktführer im Zuckerbereich in Europa.Entwicklung und Etablierung chemischer Synthesen auf Basis von Kohlenhydraten zu biobasierten ChemikalienÜbernahme von heterogen katalysierter KohlenhydratchemieOxidation von Kohlenhydraten und KohlenhydratderivatenAufarbeitung von Produkten aus chemischen SynthesenAbgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in (m/w/d)Erfahrung im Bereich der chemischen Synthese sowie in der KatalysatorherstellungKenntnisse im Umgang mit und der Anwendung von heterogenen KatalysatorenAnalytisches Know-how in der Anwendung und Auswertung von GC (Gas Chromatography) und HPLC (High Pressure Liquid Chromatography)Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten UmfeldAttraktive Vergütung inklusive betrieblicher SozialleistungenKollegiales Arbeitsumfeld und offene KommunikationUnterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf30 Tage Urlaub pro Jahr37-Stunden-Woche
Zum Stellenangebot

Master Science / Ingenieur / Spezialist (m/d/w) mit Schwerpunkt Proteinanalytik in der Abteilung Lateral Flow Assay

Sa. 13.08.2022
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxisspezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Testszur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (z. B. ELISA, LFA, PETIA), HPLC- und LC-MS/MS-Applikationen, gendiagnostische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Ab sofort gesucht: Master Science / Ingenieur / Spezialist (m/d/w) mit Schwerpunkt Proteinanalytik in der Abteilung Lateral Flow Assay (Vollzeit)Ref.: 2022-07-LF-01 Charakterisierung und funktionelle Testung von therapeutischen Proteinen und Antikörpern (Etablierung von Wareneingangskontrollen) Entwicklung und Optimierung von Methoden und Versuchsprotokollen zur Analyse von Proteinen Messung von Protein-Protein Interaktionen mittels Octet Red96e System Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation experimenteller Arbeiten Berichterstellung und Präsentation von Ergebnissen auf internen Team- und Projekttreffen Unterstützung bei gelegentlichen Entwicklungs- und Produktionsaufgaben innerhalb der Abteilung Masterabschluss im Bereich Chemie, Biologie, Biotechnologie, Pharmazie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Fundierte Erfahrung in gängigen biochemischen Methoden (z. B. ELISA, SDS-PAGE, IEF, Western Blot) Idealerweise Erfahrungen mit Techniken der Biokonjugation Erfahrungen mit Bio-Layer Interferometrie sind von Vorteil Strukturierte und analytische Arbeitsweise verbunden mit ausgeprägter Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office-Standardanwendungen Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Dich erwarten bei uns abwechslungsreiche Tätigkeiten und spannende Herausforderungen, die Du gemeinsam mit Deinem Team lösen wirst. Auf diese Weise wirst Du bei uns der Immundiagnostik AG viele Erfahrungen sammeln und Teil eines dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmens werden.
Zum Stellenangebot

Laborassistent Production Support (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Mit uns wird es bunt! Als Mitglied der DIC Gruppe ist die Sun Chemical führender Hersteller von Druckfarben und Pigmenten. In 63 Ländern arbeiten mehr als 22.000 Mitarbeiter an 250 Standorten jeden Tag daran, die Welt durch die Belieferung der verschiedensten Branchen von Kosmetik und Verpackungen über Landwirtschaft bis hin zur Automobilindustrie mit Farben zu bereichern. Gemeinsam erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 8,5 Milliarden US-Dollar. Als global ausgerichtetes Unternehmen stehen für uns Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus, wodurch wir gemeinsam mit unseren Kunden die besten und buntesten Lösungen entwickeln.   Werden Sie Teil unserer Einheit Production Support am Standort Ludwigshafen – Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laborassistent Production Support (m/w/d) als Unterstützung bei der Bearbeitung von Problemlösungen mit folgenden Aufgaben: Optimierung der Arbeitsabläufe sowie Ergebnisauswertung in dem zuständigen Arbeitsgebiet Übertragung der Laborergebnisse auf die Produktion und andere Einheiten Produktentwicklung durch Synthese und Optimierung organischer Pigmente Archivierung und Weitergabe des vorhandenen und erarbeiteten Wissens Einhaltung der Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften sowie Erstellung von Betriebsanweisungen Zusammenarbeit mit der Produktion, Qualitätskontrolle (QC), technischem Marketing, Entwicklung und Qualitätsmanagement  Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten mit Erfahrung in einem chemischen Produktionsbetrieb Kenntnisse in der Arbeit mit Pigmenten und Farbstoffen sind wünschenswert Erfahrung im Bereich organischer Synthesen, verfahrenstechnischer Grundoperationen, sowie Qualitätskontrollen Sicherer Umgang mit SAP und MS Office Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Überdurchschnittliche Vergütung nach Chemietarif | Erfolgsabhängiger Bonus | Betriebliche Altersversorgung | Wertkonto | Sabbatical | Rentennahe Freistellung | Gesundheitsvorsorge | Jobrad | Careflex | Sicheres Arbeitsumfeld | Weiterbildungsmöglichkeiten | Interne Karriere | Kantine 
Zum Stellenangebot

Procurement Manager - Direct Procurement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Mit uns wird es bunt! Als Mitglied der DIC Gruppe ist die Sun Chemical führender Hersteller von Druckfarben und Pigmenten. In 63 Ländern arbeiten mehr als 22.000 Mitarbeiter an 250 Standorten jeden Tag daran, die Welt durch die Belieferung der verschiedensten Branchen von Kosmetik und Verpackungen über Landwirtschaft bis hin zur Automobilindustrie mit Farben zu bereichern. Gemeinsam erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 8,5 Milliarden US-Dollar. Als global ausgerichtetes Unternehmen stehen für uns Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus, wodurch wir gemeinsam mit unseren Kunden die besten und buntesten Lösungen entwickeln. Werden Sie Teil unserer Einheit Global Procurement am Standort Ludwigshafen. Wir sind verantwortlich für den Abwicklungsprozess der Versorgung mit Rohstoffen, Pigmenten sowie Chemikalien, unter Abstimmung mit den betroffenen Schnittstellen. Die Sicherstellung des Erwerbs von Rohstoffen zu wettbewerbsfähigen Preisen und der Bezug von verlässlichen Lieferanten unterliegen ebenfalls unserem Aufgabengebiet. Als Procurement Manager (m/w/d) sind sie mit den folgenden Aufgaben betraut:   Entwicklung, Umsetzung und Monitoring der Strategie der zugeordneten Kategorien Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Ausschreibungen und Verhandlungen (RfX) in den eigenen Kategorien Verantwortung für die Implementierung und Überwachung der Verträge Category Management für die Kategorien: Verantwortung für die Erreichung vereinbarter Ziele / KPI's Supplier Relationship Management (SRM) Internal Business Partner Relationship Management (iBPRM) Proaktive Identifikation von Entwicklungs-/ wertgenerierenden Potentialen Reporting, Price Forecasting und Market Intelligence Implementierung der vereinbarten Procurement-Prozesse Ggf. Non-Conformance Management (NCM) Mitarbeit und Übernahme von Projekten Ggf. Category-übergreifende Aufgaben im Bereich SRM und iBPRM Abgeschlossenes Studium der Chemie oder eine abgeschlossene Ausbildung im chemienahen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung im Einkauf von Chemikalien Erfahrung im Bereich Vertragsgestaltung und -verhandlung Fundierte Kenntnisse im Beschaffungsmanagement sowie in Einkaufsprozessen und -richtlinien Sicherer Umgang mit SAP R/3 Cobalt und MS-Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse   Überdurchschnittliche Vergütung | Erfolgsabhängiger Bonus | Betriebliche Altersversorgung | Wertkonto | Sabbatical | Rentennahe Freistellung | Gesundheitsvorsorge | 24/7 Unfalldeckung | Jobrad | Careflex | Sicheres Arbeitsumfeld | Weiterbildungsmöglichkeiten | Interne Karriere | Kantine 
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Innovationen zur CO2-Reduzierung

Fr. 12.08.2022
Mannheim
Willkommen bei FUCHS - der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als globales Unternehmen mit Wurzeln in Deutschland beliefern wir über 100.000 Kunden - von der Automotive- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Nahezu 6.000 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam täglich dafür, Innovationen zu schaffen, Märkte zu erschließen und ganze Branchen erfolgreich zu machen - das ist es, was uns antreibt und verbindet. Dabei ermutigen wir unsere Mitarbeitenden, ihr Potenzial auszubauen und gemeinsam mit uns zu wachsen.Die FUCHS LUBRICANTS GERMANY GmbH ist die größte operativ tätige Gesellschaft des global agierenden FUCHS PETROLUB Konzerns mit Stammsitz in Mannheim und entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Schmierstoffe und benachbarte chemische Spezialitäten für den deutschen und internationalen Markt.Sie bearbeiten ein Projekt mit einem innovativen Ansatz zur CO2-Reduzierung, welches mit dem FUCHS Global Innovation Award ausgezeichnet wurde. In diesem Zusammenhang koordinieren Sie als Projektleitung die Bearbeitung des Projektes mit internen und externen Teammitgliedern an der Innovationsschmiede UnternehmerTUM (https://www.unternehmertum.de). Dazu gehört das selbstständige Recherchieren zu Rohstoffen und verfahrenstechnischen Prozessen, sowie das Nachforschen zu Energie- und Emissionsthemen. Zudem umfasst Ihr Aufgabengebiet das Reporting, d.h. das Zugänglichmachen von notwendigen Informationen und Daten für unser Unternehmen in Datenbanken und Präsentationen. An das Projekt kann sich eine Masterarbeit im industriellen Umfeld anschließen. Sie studieren ein Fachgebiet mit relevanten Schnittstellen zur Chemie, zum Ingenieurwesen oder zu jeglichen technischen Studiengängen Idealerweise haben Sie einen Bachelorabschluss und befinden sich gerade in einem Masterstudium Die Themen Nachhaltigkeit und Umwelttechnik faszinieren Sie und Sie möchten einen Beitrag zur CO2-Reduzierung leisten Sie sind wünschenswerterweise bereits in dem Umfeld alternative Kraftstoffe, Grundöle oder CO2-Reduktion tätig oder haben Kontakt zu einem Lehrstuhl der in diesem Bereich tätig ist Sie haben sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse und arbeiten strukturiert und gewissenhaft Eine schnelle Auffassungsgabe, ein breites technisches Verständnis, schnelles Eindenken in neue Projekt sowie eine ausgeprägte Netzwerk- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus Unterstützung eines motivierten Teams, das für FUCHS an neuartigen Nachhaltigkeitslösungen arbeitet Umfangreiches und interessantes Arbeitsgebiet, mobiles Arbeiten und Rücksichtsnahme bzgl. der Arbeitsstunden während Ihres Prüfungszeitraumes Überdurchschnittliche Vergütung
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) für Regulatory Affairs

Fr. 12.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Wöllner ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Bei der Herstellung und Entwicklung von löslichen Silikaten, Prozess-Chemikalien und Spezialadditiven für verschiedenste industrielle Anwendungen sind wir im B2B zu Hause. Für die chemische Großindustrie im Allgemeinen und für die Bau-, Farben und Papierindustrie im Besonderen sind wir Rohstoff- und Systemlieferant. Dabei spielen unsere hohe Kundenorientierung sowie die Fachkompetenz unserer Mitarbeitenden eine wesentliche Rolle für den Erfolg unseres Unternehmens. Mit 150 Mitarbeitenden an drei Standorten im Zentrum Europas gestalten wir seit mehr als 125 Jahren unsere Zukunft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in unserer Zentrale in Ludwigshafen/Rhein zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemiker (m/w/d) für Regulatory Affairs Bearbeitung von internen und externen Anfragen bzgl. regulatorischer Angelegenheiten Erstellung notwendiger Unterlagen für die Anmeldung, Zulassung bzw. Registrierung von unseren Produkten Bearbeitung von Nachhaltigkeitsthemen Abfallmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie oder vergleichbare Qualifikation Relevante Berufserfahrung auf dem Gebiet der Chemikaliengesetzgebung (REACH, CLP, BiozidprodukteVO etc.) Hintergrundwissen in der Papier-/Bauindustrie ist ein Pluspunkt Gutes sprachliches und textliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch Versiert im Umgang mit gängiger Software (z. B. MS Office) Teamgeist, Eigeninitiative sowie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Wenn Sie gerne in einem netten und kompetenten Team an interessanten, abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgabenstellungen arbeiten und sich nicht scheuen, dabei Verantwortung zu übernehmen, sind Sie in einem familiengeführten Unternehmen wie Wöllner an der richtigen Stelle! Neben kurzen Entscheidungswegen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie einer attraktiven Vergütung aus der Chemiebranche bieten wir Ihnen eine sichere und auf die Zukunft ausgerichtete Arbeitsstelle mit dem Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit. 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/CTA HPLC (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Bensheim
Wir, das Haus Dr. Reckeweg sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich der Herstellung gut wirksamer und gut verträglicher homöopathischer Arzneimittel verpflichtet hat. Unsere Unternehmenskultur basiert auf Wertschätzung, Begeisterung und Glaubwürdigkeit. Gemeinsam mit unseren Partnern in über 45 Ländern begeistern wir Menschen für die Welt der Naturheilkunde. Mit unserem Tochterunternehmen Eurox Pharma, einem der führenden unabhängigen europäischen Unternehmen im Bereich Medizinalcannabis, stehen für uns höchste Qualität in Produkt und Prozess sowie ein partnerschaftlicher Ansatz im Vordergrund. Wir suchen engagierte Menschen, die unseren zukünftigen Recke-Weg aktiv mitgestalten möchten. Sie sind hoch motiviert, flexibel und teamorientiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unser Team Qualitätskontrolle suchen wir eine/n: Chemielaborant/CTA HPLC (m/w/d) Eigenständige Durchführung von HPLC-Messungen von Roh-, Zwischen und Fertigprodukten sowie Betäubungsmitteln und deren Auswertung Entwicklung und Verifizierung/Validierung von HPLC-Methoden Erstellen und Überarbeitung von SOPs Durchführung von Schulungen HPLC-Geräteverantwortlichkeit: Instandhaltungsmaßnahmen, Überprüfungen, Organisation von Wartunsgterminen  GMP-gerechte Dokumentation aller durchgeführten Arbeiten und Ergebnisse Allgemeine Labortätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, CTA, Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbar mit Erfahrung in der HPLC-Analytik Gutes technisches Verständnis in der Bedienung von HPLC-Systemen, idealerweise Kenntnisse in der Software OpenLab - EZChrom Gute MS-Office-Kenntnisse Zuverlässige, ordentliche, selbstständige sowie teamorientierte Arbeitsweise GMP-Kenntnisse und gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Unbefristeter Arbeitsvertrag und zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem kompetenten und motivierten Team Übergesetzlicher Urlaub sowie Urlaubsgeld Arbeitgeberzuschuss zur VWL Ein attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreie Parkplätze Regelmäßige Kurse und Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: