Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 12 Jobs in Endenich

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Produktionsfachkraft Chemie / Chemikant (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Leverkusen, Hürth, Rheinland
Unser Kunde ist ein namhaftes Unternehmen aus der chemischen Industrie und produziert Fest- und Flüssigstoffe für die Weiterverarbeitung. Durch den IG Chemietarifvertrag bietet Ihnen unser Geschäftspartner gute Verdienstmöglichkeiten sowie beispielsweise zusätzliche Urlaubstage oder weitere übertarifliche Leistungen. Wenn Sie Produktionsfachkraft für Chemie oder Chemikant (m/w/d) sind, öffnen wir Ihnen gerne die Türe zu interessanten Tätigkeiten mit Branchenzuschlägen sowie Übernahmeoption durch unseren Kunden an den Standorten Chempark Leverkusen und Hürth. Startzeitpunkt ist Anfang / Mitte Januar 2021! Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Bedienung und Überwachung von chemischen Produktionsanlagen. In diesem Zusammenhang führen Sie Qualitätskontrollen sowie Auswertungen von Prozessdaten durch, entnehmen Proben und übernehmen einfache Labor- und Analysetätigkeiten. Das Be- und Entladen von Einsatzstoffen und Fertigprodukten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Letztlich runden die Mitarbeit bei Beseitigung von Störungen und Korrekturmaßnahmen sowie die Einhaltung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen für Anlagen- und Arbeitssicherheit Ihr Aufgabengebiet ab. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant, Produktionsfachkraft Chemie, Chemielaborant, Chemiebetriebsjungwerker (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation im Chemiebereich. Für diese Position sind die Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Wechselschicht sowie die Tauglichkeit zum Arbeiten mit Masken- und Atemschutz erforderlich. Sie verfügen über die Berechtigung, Flurförderfahrzeuge bewegen zu dürfen. Sofern Sie noch nicht über einen Staplerschein verfügen sollten, werden Sie in diesem Fall ohne für Sie anfallende Kosten durch expertum unterstützt. Technisches Verständnis sowie eine eigenständige und präzise Arbeitsweise runden Ihr Anforderungsprofil ab. Wir zahlen ein tarifliches Gehalt, Branchenzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Schichtzulagen nach den Vorgaben des Bundesverbands für Personaldienstleister (BAP).Ihr Arbeitsvertrag ist unbefristet.Sie erhalten eine Profi-Ausstattung an Schutz- und Arbeitskleidung und medizinische Vorsorge durch das Werksarztzentrum.Zum präventiven Gesundheitsschutz stellen wir allen Mitarbeitern Community-Masken zur Verfügung.Bei uns erhalten Mitarbeiter Prämien zu besonderen Anlässen - zum Beispiel 25 Euro zum Geburtstag oder 120 Euro als Dankeschön für einen geworbenen Kollegen. Bei Bedarf finanzieren wir individuelle Fortbildungen, die Sie langfristig weiterbringen.Als expertum Mitarbeiter bekommen Sie exklusive Rabatte in über 600 Geschäften und Online-Shops.In Kooperation mit der Allianz und der Nürnberger Versicherung bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge.expertum ist mehrfach als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet (z.B. von FOCUS). Auch zu anderen ausgeschriebenen Stellen und Karrieremöglichkeiten beraten wir Sie gern.
Zum Stellenangebot

Doktorand (w/m/d) - Synthese, Charakterisierung und elektrochemische Analyse von Elektrodenmaterialien für Festkörper-Batterieanwendungen

Di. 01.12.2020
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Im Institutsbereich für Energie- und Klimaforschung – Grundlagen der Elektrochemie (IEK-9) forschen wir zu hochaktuellen Themen rund um die Energiewende und den Strukturwandel. Dabei beschäftigen wir uns zum Beispiel mit der Batterie der Zukunft und erforschen neuartige Batteriekonzepte. Wie man das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) vom Klimakiller zum Rohstoff der Zukunft machen könnte, ist ein weiteres spannendes Projekt, mit dem wir uns befassen. Ziel der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sind kostengünstige Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure mit verbesserter Energie- und Leistungsdichte, längerer Lebensdauer und maximaler Sicherheit! Auf unserer Website erfahren Sie mehr über unsere Mission und zukunftsweisenden Projekte. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Doktorand (w/m/d) – Synthese, Charakterisierung und elektrochemische Analyse von Elektroden­materialien für Festkörper-Batterieanwendungen Ihre Aufgaben: Im Rahmen dieser Arbeit sollen aktive Elektrodenmaterialien für Festkörperbatterien synthetisiert und diese elektrochemisch und materialwissenschaftlich charakterisiert werden. Es sollen neue Syntheserouten etabliert werden, die Elektrodenmaterialien mit speziellen Mikrostrukturen und Morphologien erzielen. Ferner werden die physikalischen und elektrochemischen Eigenschaften der erzeugten Elektrodenmaterialien experimentell charakterisiert. Die Weiterentwicklung der erzeugten Materialien als Werkstoff in Festkörperbatterien, zur Bewertung und Optimierung der elektrochemischen Eigenschaften, wird ebenfalls erwartet, um die Forschungsergebnisse zu demonstrieren und potenzielle industrielle Nutzbarkeit aufzuzeigen. Folgende Arbeitspakete sollen dabei bearbeitet werden: Literaturrecherche der State-of-the-art-Batterieforschung Synthese von Aktivmaterialien für Batterieanwendungen (Sol-Gel-Synthese, Festkörpersynthese und reaktives Sintern) Charakterisierung der Materialeigenschaften und der elektrochemischen Eigenschaften unter Verwendung von SEM-EDAX, XRD, XPS, TGA, EIS, CV, GCPL usw. Weiterentwicklung der elektrodenaktiven Materialien zu Festkörperbatterien und Optimierung der elektrochemischen Leistung Präsentieren der Aktivitäten und Ergebnisse in internen Memos, öffentlichen Präsentationen und wissenschaftlichen Veröffentlichungen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Materialwissenschaften, Physik, des Ingenieurwesens, der Chemie oder eines vergleichbaren Studiengangs Interesse an aktuellen energietechnischen und -wirtschaftlichen Fragestellungen Erfahrungen und Kenntnisse in der Elektrochemie oder Festkörperelektrochemie Starkes Interesse an einem praktischen Forschungsumfeld Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zur Abstimmung und Kommunikation mit deutschen Projektpartnern zwingend notwendig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zudem unerlässlich Hervorragend in Zusammenarbeit, Kommunikation und Teamfähigkeit Selbstmotiviert und in der Lage, selbstständig zu arbeiten Unser Angebot: Hervorragende wissenschaftliche und technische Infrastruktur – optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Promotion Eine hoch motivierte Arbeitsgruppe sowie ein internationales und interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einer der größten Forschungseinrichtungen in Europa Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Die Teilnahme an überfachlichen Seminaren inklusive Zertifikat In der Regel ein Vertrag für den Zeitraum von drei Jahren Vergütung analog der Entgeltgruppe 13 (75%) des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) Informationen zur Beschäftigung als Doktorand (w/m(d) im Forschungszentrum Jülich finden Sie auf unserer Website. Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Die Position ist bis zur erfolgreichen Besetzung ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich daher möglichst zeitnah. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal! Fragen zur Ausschreibung? Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot

Chemikant / Chemiefacharbeiter (im Tagesdienst) (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Hürth, Rheinland
Statkraft ist Europas größter Erzeuger von erneuerbarer Energie. Als bedeutender Akteur im Großhandelsmarkt entwickeln wir Grünstromlösungen sowohl für Produzenten von erneuerbarer Energie als auch für Unternehmen aus Handel und Industrie. Wir unterstützen unsere Kunden auf dem Weg zu einer 100% erneuerbaren Stromversorgung. Werde Teil des Teams und gestalte mit uns die Energiewelt von morgen!   In Hürth betreibt Statkraft die beiden Gas- und Dampfturbinenkraftwerke (GuD-Kraftwerke) Knapsack I und II mit einer installierten Gesamtleistung von 1.230 Megawatt. Der Standort ist zugleich die technische Regionalzentrale für weitere Kraftwerke in Deutschland sowie Großbritannien, Albanien und der Türkei. Von hier aus werden alle Verwaltungsaktivitäten zur Steuerung des Kraftwerksbetriebs koordiniert. Insgesamt betreibt Statkraft in Deutschland ein Pumpspeicherkraftwerk, neun Laufwasserkraftwerke, zwei Biomasseheizkraftanlagen, vier Gaskraftwerke und ist an einem weiteren Gaskraftwerk beteiligt. Die erzeugte Energie wird über die Handelsniederlassung in Düsseldorf vermarktet. Überwachung und Kontrolle der chemischen Parameter des Wasser-Dampf-Kreislaufs und der Kühlwässer sowie der Vollentsalzungsanlage Überwachung und Kontrolle der Abwasserqualität unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen Selbstständige Durchführung von Analysen im Kraftwerkslabor Selbständige Beschaffung der eingesetzten Chemikalien Durchführung und Koordination von kleineren Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten des Messequipments, der Vollentsalzungsanlagen und der Wasserbehandlungssysteme  Statistische Erfassung von kraftwerksrelevanten Daten Umsetzung der Bestimmungen für die Betriebs- und Arbeitssicherheit Teilnahme an der Rufbereitschaft Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (w/m/d) mit einschlägiger Erfahrung in der Kraftwerkschemie Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit sowie ein hoher Grad an Motivation und Zuverlässigkeit Du erledigst Deine Aufgaben mit einem gesunden Pragmatismus und behältst dabei Deine Arbeitssicherheit stetig im Auge Gute Kenntnisse in MS-Office Programmen, insbesondere Word und Excel Englisch- sowie SAP-Kenntnisse wünschenswert Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Konzern Positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation Ein internationales und durch Diversität geprägtes Arbeitsumfeld Attraktive leistungsorientierte Vergütung und gute Sozialleistungen Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Chemikant m/w/d

Fr. 27.11.2020
Köln
Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister. Anstellungsart: Festanstellung Sie kümmern sich eigenverantwortlich um die Bedienung, Steuerung und Überwachung der Anlagen zur Medikamentenherstellung Sie überwachen die Einhaltung der Richtlinien und Durchführung von KontrollenAbschließend sind Sie zuständig für die entsprechende Dokumentation gemäß SOP Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder eine Ausbildung in einer vergleichbaren Qualifikation Sie bringen erste Berufserfahrung im Bereich der Chemie oder Pharmazie mit Ihre Bereitschaft zum Schichtdienst setzen wir voraus Sie runden Ihr Profil mit Flexibilität, Zuverlässigkeit und einer hohen Motivation undEngagement ab
Zum Stellenangebot

Werkstudent Technology – Klebstoffe (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Sankt Katharinen
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Technical Services suchen wir am Standort St. Katharinen einen Werkstudenten Technology – Klebstoffe (m/w/d). In unserer Abteilung Technology bist Du vom ersten Tag an mitten drin und unterstützt unser Team tatkräftig. Dafür bereitest Du Versuchsproben vor bzw. stellst sie her, analysierst Produktions- und Versuchsdaten und wertest Versuchsergebnisse aus – und lieferst Deinen Kolleginnen und Kollegen professionell aufbereitete Daten. Im Labor und in der Fertigung führst Du sorgsam Materialprüfungen und Versuche durch. Auch im Tagesgeschäft supportest Du uns, indem Du prägnante PowerPoint-Präsentationen erstellst und Standard-Formulare entwickelst, mit denen wir unsere Prozesse vereinfachen können. Grundstudium oder Bachelor-Abschluss in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Studium (z. B. Chemie, Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik, Materialwissenschaften, Werkstofftechnik o. Ä.) Kenntnisse in den Bereichen Klebstoffe / Lacke / Kautschuk / Kunststoffe etc. sind ein Plus Erfahrung in der Probenvorbereitung und Versuchsdurchführung sowie Kenntnisse in der Datenanalyse Fit in MS Office (v. a. PowerPoint) Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe Fähig, präzise zu kommunizieren (schriftlich wie mündlich) eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Meckenheim
Dr. Hobein, medizinische Hautpflege, ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Standort Meckenheim bei Bonn. Wir produzieren selbst, vertreiben mit rund 100 Mitarbeitern ausschließlich an Apotheken und haben EUBOS zu einer der bekanntesten Marken im Bereich medizinische Hautpflege / Dermokosmetik entwickelt. Wir bieten ein vielfältiges Produktportfolio an, das hochwertige kosmetische Ansprüche befriedigt, aber auch medizinisch orientierte Problemstellungen im Hautpflegebereich abdeckt. Konzernfreiheit, eigene Produktion in Deutschland und Direktvertrieb gewähren uns ein hohes Maß an Selbständigkeit. Dementsprechend sind wir es gewohnt, eigeninitiativ und mit kurzen Entscheidungswegen zu agieren. Für unser Team im Bereich der „Herstellung“ suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt einen: Chemikanten (m/w/d)Bedienung und Überwachung von Produktionsanlagen zur Herstellung kosmetischer Produkte nach entsprechender Herstellvorschrift Abwiegen von Rohstoffen zur Herstellung Durchführung von Reinigungsarbeiten der Herstellanlagen nach entsprechender Reinigungsvorschrift Probenentnahmen sowie einfache Labor- und Analysetätigkeiten Ordnungsgemäße Dokumentation aller Vorgänge und Prozesse Durchführung von Buchungen im ERP-System Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemikant, Chemielaborant oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Herstellung von Kosmetikprodukten, Lebensmittel- oder Pharmaprodukten Sie arbeiten gerne im Team sowie selbstständig, strukturiert und gewissenhaft zur Einhaltung unsere Hygiene- und Qualitätsstandards Gute EDV-Kenntnisse Zielorientiertes Arbeiten Gute und schnelle Auffassungsgabe Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven Attraktive Vergütung Ein besonders gutes Arbeitsklima mit hervorragenden Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

QM Manager (m/f/d)

Do. 26.11.2020
Köln
INEOS Styrolution is the leading global styrenics supplier, with a focus on styrene monomer, polystyrene, ABS Standard and styrenic specialties. With world-class production facilities and more than 90 years of experience, INEOS Styrolution helps its customers succeed by offering innovative and sustainable bestin- class solutions, designed to give them a competitive edge in their markets, and at the same time, help make the circular economy for styrenics a reality. The company provides styrenic applications for many everyday products across a broad range of industries, including automotive, electronics, household, construction, healthcare, packaging and toys/sports/leisure. In 2019, sales were at 5 billion euros. INEOS Styrolution employs approximately 3,600 people and operates 20 production sites in ten countries. To strengthen our team in Köln we are looking for a QM Manager (m/f/d) Definition, administration and distribution of all specifications of products/grades manufactured on the site Contribution to the definition of market limits, release thresholds, product specifications and customer specifications Local point of contact regarding site-approved list of raw materials Organization of batch testing as far as it is done on the site; statistical evaluation of test data Preparation, assistance and performing of internal, external and product audits at the site Administration of site-specific Quality Management System Responsibility for lot release according to agreed specifications Special release for off-spec/non-prime material Handling of return deliveries Responsible local contact in root cause analyses of complaints and rejections Recipe adjustment and development to assure productions are within specified limits with variable intermediates, according to MoC guideline Local point of contact regarding REACH and product stewardship issues Advising and monitoring of corrective and preventive action and QM projects which affect the sites and the products manufactured there (in consultation with the complaint coordinator and the other stakeholders) Supervision of the site laboratory and testing facilities Clearance of testing equipment accuracy and measurement system Performance of QM inspections Performing supplier audits (logistic contractors, vendors) in close coordination with procurement and European QM as a part of the European-Quality-Network. You are the first contact to assure a harmonized handling of the quality aspects across the sites Leadership of 3 teams with 17 employees in total Preferably master's degree in chemistry or equal Profound knowledge of QM systems Knowledge of specific software (SAP, LIMS, BO, Chromeleon, Historians, …) for analytical methods used in mono- and polymer plants and statistics as well as norms and compliance regulations Multiple years of experience in a production/QM environment or equivalent experience on the job Process optimization, troubleshooting, project management/execution Fluent in German and English SAP and MS Office skills
Zum Stellenangebot

Chemielaborant für Korrosionsprüfungen und Asbestanalysen (w/m/d)

Mo. 23.11.2020
Köln
Referenzcode: I75023SGesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen standardisierte Korrosionsversuche an Metallen, wie Interkristalline Korrosion (IK), Lochkorrosion (ASTM G48) und Salzsprühnebeltest (SSNT) durch. Sie unterstützen die Präparation und Auswertung von Partikelproben zur Asbestanalyse. Sie führen Analysen mittels optischer Emissionsspektrometrie (OES) an metallischen Proben durch. Sie nehmen angelieferte Proben an, registrieren diese und präparieren sie gemäß Richtlinie. Sie übernehmen die Auswertung der Versuche inkl. Dokumentation und Berichtserstellung. Sie pflegen die fachgebietsrelevanten Qualitätsmanagement Dokumente. Ausbildung zum Chemielaboranten oder Chemisch-technischen Assistenten. Erfahrungen bei der Durchführung von Korrosionsversuchen an Metallen, vorzugsweise in einem Werkstoffprüflabor. Kenntnisse in werkstofftechnischen Untersuchungen wie Asbestanalyse mittels Rasterelektronenmikroskop (REM) und optische Emissionsspektrometrie (OES). Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse. Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office und entsprechenden IT Tools wie LIMS (Laborsystem, Informationssystem und Managementsystem). MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/in Oberflächentechnik (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Köln
… ist vielen noch unter dem alten Namen „Overlack“ ein Begriff – gegründet wurden wir 1922 als kleiner Familienbetrieb in Mönchengladbach, heute mit deutschlandweit ca. 500 Kolleginnen und Kollegen, in Europa sogar mit 1.200, gehören wir zu den Top-5-Distributionsunternehmen für Basis- und Spezialchemie.   Mit aktuell rund 15.000 Produkten und 900 Millionen € Umsatz, arbeiten wir jeden Tag daran eine Vielzahl an Produkten in die weiterverarbeitende Industrie zu liefern. Stark, auch in Krisenzeiten, macht uns unsere Vielseitigkeit, verschiedene Branchen versorgen zu können, hierzu zählen beispielsweise Kunden aus den Segmenten Farben und Lacke, Reinigung, Pharma, Kosmetik, Nahrungsmittel, Metallverarbeitung und Oberflächenbehandlung, die Kunst- und Klebstoffindustrie u. v. m. Wir bieten ein anspruchsvolles Betätigungsfeld mit großem Gestaltungsspielraum und Freiheiten innerhalb unseres europaübergreifenden Unternehmensnetzwerks.   Wir sind Menschen mit Qarakter, wir sind die #OQEMAfamily. Sie haben Qarakter und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und etwas zu bewegen? Dann laden wir Sie gerne ein weiterzulesen! Zur Verstärkung unserer Einheit „Surface Technology“ am Standort Köln-Godorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemielaborant/in Oberflächentechnik (m/w/d) Vollzeit (38,5 h) | Unbefristete Festanstellung | Köln Sie haben Spaß daran, in einem neuen und hochmodernem Labor Analysen und Testreihen durchzuführen, um unseren Kunden eine hochwertige Dienstleistung und exzellente Qualität anzubieten? Es bereitet Ihnen Freude in einer kleinen Einheit etwas zu bewegen und tragen mit einem entscheidenden Anteil zum Erfolg des Segments Surface Technology bei?! Dann geht’s hier mit dem Stellenprofil für Sie weiter! Wir benötigen Ihre Expertise bei der vollumfänglichen Durchführung von Analysen und Testreihen sowie die damit verbundenen Ein- und Ausgangskontrollen der Materialien Sie meistern die wiederkehrenden Herausforderungen eigenständig Versuchsreihen durchzuführen und leisten eine maßgebliche Zuarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte Zur Unterstützung des Vertriebs erstellen Sie Produktmuster im Technikum und kümmern sich einkaufsseitig um die Bereitstellung von Rohstoffen und Zwischenprodukten Wir hoffen, dass es Sie nicht langweilt Dokumentationen Ihrer Erfolge anzufertigen und relevante Daten in unseren Systemen anzureichern Chemie ist Ihre Welt und das zeigt sich in Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Chemielaborant/in oder ein vergleichbarer Abschluss im naturwissenschaftlichen Umfeld mit klarem Bezug zum Labor Ob bereits mit einigen Jahren Praxiserfahrung oder unmittelbar davor, in die Berufswelt einzusteigen, OQEMA Surface Technology sucht genau SIE! Um sich und andere zu schützen, sind Sie sehr gewissenhaft im Umgang mit Chemikalien, Gefahrstoffen und Analysegeräten bzw. dem Laborequipment und haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch an sich und Ihre Arbeit Deutsch sprechen Sie annähernd auf muttersprachlichem Niveau und auch Ihr Englisch ist mit dem Level B2 als gut eingestuft. MS-Office und die Anwendung SAP bereiten Ihnen ebenfalls keine Schwierigkeiten Auf Sie warten eine unbefristete Festanstellung in einem inhabergeführten Familienunternehmen mit viel Raum zur persönlichen Entfaltung, eine erstklassige IT-Infrastruktur und ein moderner, kooperativer Führungsstil für die idealen Rahmenbedingungen 38,5 Wochenstunden mit Vertrauensarbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub bieten Ihnen eine bestmögliche „Work-Life-Balance“, jährliche Urlaubs- und Weihnachtsgeldzahlungen, eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen gehören ebenfalls zu unserem Angebot Sie werden strukturiert und intensiv eingearbeitet, um unsere Produkte und Prozesse kennenzulernen und während des gesamten Onboardings durch ein thematisches Mentoring-Programm unterstützt Regelmäßige, persönliche Entwicklungsdialoge und daraus abgeleitete Weiterbildungsmöglichkeiten fordern und fördern Sie kontinuierlich und ebnen Ihnen den Weg zum Fachexperten, ebenso pflegen wir eine Open-Door-Mentalität mit kurzen Entscheidungswegen und einem Casual-Dresscode im Innendienstverhältnis Verkehrsgünstig gelegen erreichen Sie uns perfekt mit dem Auto, auch sind ausreichend Parkplätze unmittelbar am Unternehmen vorhanden, ferner können Sie unser Leasing-Angebot für ein Fahrrad oder E-Bike wahrnehmen und bis zu 40% gegenüber dem privaten Kauf sparen Team-Veranstaltungen und eine jährliche Weihnachtsfeier stärken proaktiv den Zusammenhalt – wir feiern Erfolge gemeinsam Ein aktiv gelebtes, betriebliches Gesundheitsmanagement durch einen jährlichen Health-Day, eine kostenfreie Grippeschutzimpfung sowie der Teilnahme am „Run&Fun-Lauf“ in Mönchengladbach als Premium Partner unterstützen Ihre Gesundheit Kostenlos, frisches Obst und Gemüse, Wasser sowie Heißgetränke (Tee und Kaffeespezialitäten) Eine Mitarbeiter-wirbt-Mitarbeiter-Prämie von bis zu 1.000 € wartet auf Sie bei erfolgreicher Vermittlung
Zum Stellenangebot

Chemikant (w/m/d) als Anlagenfahrer (w/m/d) im Fünf-Schichtsystem

Mi. 18.11.2020
Köln
Innovation hat Zukunft. Werden Sie Teil dieser Zukunft in einem hoch­spezialisierten Hightech-Konzern der chemischen Industrie. WACKER nimmt in vielen techno­logischen Bereichen eine Führungs­position ein und ist in allen Wachs­tums­märkten aktiv. An unseren welt­weiten Pro­duk­tions- und Vertriebs­standorten beschäf­tigen wir rund 17.000 Mitarbeiter. Unsere Kunden, renommierte Unter­nehmen aus allen Branchen, schätzen unsere globale Lösungs­kompetenz. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäfts­bereich WACKER POLYMERS, weltweit führend in der Entwicklung und Her­stellung von Dispersions­pulvern, Disper­sio­nen, Festharzen, Binde­pulvern und Lackharzen, suchen wir inner­halb der Production Unit Operations Polymers, im Bereich Dispersions, am Standort Köln, einen Chemikanten (w/m/d) als Anlagenfahrer (w/m/d) im Fünf-Schichtsystem Bedienung und Kontrolle der Polymerisations-Anlagen und der laufen­den Prozesse ein­schließ­lich Fahren der Messwarte im Fünf-Schicht­betrieb Bearbeitung von SAP-Prozessaufträgen, Analysen­dokumenta­tion, BISS und sonstiger betrieb­licher Dokumente Selbstständiges Eingreifen in den Produktionsprozess bei atypi­schem Verlauf (Störungs­beseitigung) Ansetzung von Chargen und Mischungen Bedienung der IBC- / Fass-Abfüllanlage und Bedienung der Ver- und Entsorgungs­ein­rich­tungen des Betriebes Durchführung zugehöriger Produktanalysen und anderer ange­ord­neter Analysen zur Qualitäts­sicherung Durchführung von Reinigungsarbeiten und Vorbereitung der Anlagen für Reparatur­arbeiten durch die Werkstatt Durchführung von Multifunktionshandwerktätigkeiten nach Erfor­der­nis und Anweisung Arbeitsdurchführung von komplexen Aufträgen im betrieb­lichen Alltag (Durch­führung von Sonder­maßnahmen, Unter­stützung der Betriebs­assistenten bei Versuchen) nach Anweisung Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten (w/m/d) inklusive mehr­jähriger Berufs­erfahrung im Produktions­umfeld Gute PLS-, IT- und SAP-Kenntnisse Eignung als nebenberufliche Feuerwehrkraft Eignung für den Umgang mit Flurförderfahrzeugen (Stapler­führer­schein) wünschenswert Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal