Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 24 Jobs in Eutingen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Medizintechnik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Chemielaborant / CTA (m/w/d) für die Qualitätsabteilung

Sa. 06.08.2022
Walzbachtal
OPTERRA ist ein Tochterunternehmen des weltweit agierenden CRH-Konzerns und gehört zu den führenden Zementherstellern Deutschlands. Chemielaborant / CTA (m/w/d) für die Qualitätsabteilung Sie sind mit Spaß und Erfolg in einem modernen Laborumfeld tätig. Auf der Suche nach einer Aufgabe, die Sie weiterbringt? Viel Abwechslung und die Möglichkeit, Ihr Know-how anzuwenden und auszubauen – das wäre ganz nach Ihrem Geschmack? Herzlich willkommen in unserem Werk in Walzbachtal-Wössingen. Hier produzieren wir Zemente für unterschiedlichste technische Anforderungen. Unser kollegiales Laborteam stellt sicher, dass die Qualität unserer Produkte jederzeit auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Nach einer umfassenden Einarbeitung, bei der wir Sie mit unseren Produkten, Verfahren und Prozessen vertraut machen, unterstützen Sie uns dabei. Prüfen von Brenn-, Roh- und Hilfsstoffen sowie von Fertigprodukten Entnehmen und Aufbereiten von Proben Eigenständiges Durchführen von chemisch-analytischen und physikalischen Prüfungen Anwenden von unterschiedlichen Analyseverfahren und -techniken (u. a. gravimetrische und volumetrische Analysen, RFA-Analysen ...) Enge Zusammenarbeit und aktiver Austausch mit den Kolleg*innen aus Produktion, Vertrieb, Instandhaltung und anderen qualitätsrelevanten Bereichen Auswerten von Labordaten und Datenpflege in unserem Labor-Management-System Dokumentation, statistischer Abgleich, Bewertung und Kommunikation der Qualitätswerte Betreuung, Wartung und Pflege der Laborgeräte sowie unserer POLAB-Laborautomation Störungsbeseitigungen auch außerhalb der Arbeitszeit manchmal nötig Dass Sie bei alldem Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Richtlinien zuverlässig einhalten, versteht sich von selbst. Chemielaborant*in, CTA oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im einschlägigen Berufsfeld wünschenswert – idealerweise in der Zement-, Kalk- oder Chemieindustrie Sicherer Umgang mit Chemikalien und Sicherheitseinrichtungen im physikalischen und chemischen Labor – Erfahrung mit RFA-Analysetechniken wäre ein Plus, ist aber kein Muss Fit in der Arbeit mit MS Office und Labor-Management-Systemen (LIMS) Lernbereitschaft, ein gutes technisches Verständnis und Freude daran, sich in neue Arbeitsgebiete einzuarbeiten Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Klar und offen in der Kommunikation, ein ausgeprägter Teamgeist und Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Specialist Chemical Compliance & HSE m/w/d

Fr. 05.08.2022
Vaihingen an der Enz
Als einer der führenden Hersteller von Elektroisolierstoffen, Composites und Elektronikmaterialien sind wir Systempartner für unsere Kunden in den Segmenten Energy, Mobility und Industry. Unsere technischen Materialien tragen dazu bei Leben und Technik verantwortungsvoll zu sichern. Verstärken Sie unser globales Netzwerk mit 1200 Mitarbeitern an weltweit 8 Produktionsstandorten! Specialist Chemical Compliance & HSE m/w/d Standort Vaihingen/Enz ▪ in Vollzeit ▪ unbefristet Verantwortung für die Einhaltung von Produkt- und Materialvorschriften an unseren internationalen Standorten Weiterentwicklung unseres Chemdox-Systems zur Pflege des europäischen Gefahrstoffinventars und Verwaltung unseres Vorabgenehmigungssystems für Gefahrstoffanlagen zur Genehmigung, Identifizierung, Kontrolle und Beförderung von Gefahrstoffen, Produkten und Materialien Unterstützung und Anleitung bei der Beseitigung von Sonderabfällen und gefährlichen Stoffen Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und anderen behördlichen Unterlagen für unsere Produkte und Materialien Unterstützung der lokalen HSE-Funktion, Identifizierung und Bewertung von Gefahren und Risiken sowie Unterstützung bei der Identifizierung, Entwicklung und Implementierung effektiver Kontrollen Sicherstellung der Konformität mit EU- und weltweiten Chemikalienvorschriften (BPR, REACH, CLP, GHS, FIFRA, TSCA, SCIP, IMDS usw.) Überprüfung aller neuen und gefährlichen Rohstoffe sowie Genehmigung von Lieferungen und deren Verwendung Funktion als Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten bei allen Anfragen zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für unsere Materialien Interpretation, Umsetzung und Bestimmung der Auswirkungen und Kommunikation aller aktuellen, neuen oder vorgeschlagenen relevanten Änderungen der internationalen Gesetzgebung Entwicklung und Pflege eines Systems zur Erfassung von Informationen zur Nachhaltigkeit und Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten für unsere EU-Unternehmen Bachelor-, Masterabschluss oder PhD in Sicherheit und Gefahrenabwehr, Chemieingenieurwesen, Chemie, Materialwissenschaft oder Physik Erfahrung in einer ähnlichen Position und ausgezeichnete Kenntnisse der Chemikalienvorschriften, REACH, MSDS und der grundlegenden HSE-Vorschriften Erfahrung im Umgang mit IT-Systemen wie IUCLID 5/6, REACH-IT, R4BP, US EPA CDX, ChemDoc oder SAP, usw. Erfahrung mit Compliance- und Nachhaltigkeitsprogrammen Erfahrung mit anerkannten Managementsystemen wie ISO 9001, ISO 14001 oder ISO 45001 Erfahrung in einem produzierenden Unternehmen Erfahrungen in der Durchführung von Audits zur Einhaltung von HSE-Vorschriften oder gesetzlichen Bestimmungen Sehr gute Kenntnisse in MS Office Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Attraktive Vergütung mit diversen Zuschüssen Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslungsreiche Aufgaben Respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem soliden Familienunternehmen Flache Hierarchien und offene Türen
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Produktion – Schwerpunkt Klebetechnik

Do. 04.08.2022
Pforzheim
Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen.Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einenSystemingenieur (m/w/d) Produktion – Schwerpunkt Klebetechnik Analyse von Vergleichsprodukten hinsichtlich herstellungsrelevanter Merkmale und An­forderungen (z. B. Bedarf / Jahr, typische Losgrößen, Mehrfachverwendung von Bauteilen / Baugruppen, …) Definition von herstellungsspezifischen An­forderungen an das Produktdesign Entwicklung des produktspezifischen Produktions-Prozess-Plans (PPP) unter Berücksichtigung der Prinzipien Wertstrom­design und Design-for-Manufacturing Organisation und Moderation von Workshops und Besprechungen (z. B. Fachreviews, Technologie­gespräche, Lessons-Learned etc.) sowie die Erstellung und der Vortrag von Präsentationen in diesem Kontext Technologie-Scouting mit Bezug auf z. B. Teile­fertigung, Baugruppenfertigung sowie Herstell- und Montage-Verfahren im Bereich der Optik, Mechanik, Elektronik, Mikrosystem­technik, ... Aktive Erarbeitung und Einbringung von Vor­schlägen für den vorteilhaften Einsatz von Verfahren und Technologien zur Produkther­stellung Mitwirkung an der kontinuierlichen Ver­besserung aktueller Methoden Leitung von Versuchsdurchführungen im Rahmen von entwicklungsbegleitenden Vorversuchen oder zur Fehleranalyse für neu einzuführende oder bereits eingeführte Herstell-Technologien und -Verfahren Inhaltliche und fachliche Zusammenarbeit mit dem/der Systemingenieur/in aus dem Bereich Entwicklung mit dem Ziel Synergien zu nutzen, vorhandene Erfahrung und Wissen einzubeziehen und den fachlichen Austausch zu fördern Verantwortung für die Einhaltung der haus­internen Prozesse und Qualitätskriterien im eigenen Tätigkeitsbereich Sie verfügen über ein erfolgreich abge­schlossenes Studium in der Fachrichtung Werkstofftechnik, Chemie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren FachbereichSie haben Freude an Teamarbeit und konnten hierbei schon Erfahrung in mehreren technischen Projektarbeiten sammeln Zur Kommunikation in Ihrem internationalen Wirkungskreis haben Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zur Koordination von Aufgaben und Präsentation von Arbeitsinhalten bringen Sie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Methoden­kompetenz mit Die Anwendung von MS-Office-Tools ist für Sie selbstverständlichEine verantwortungsvolle und interessante AufgabeAttraktiven VerdienstEinen unbefristeten ArbeitsvertragEine umfangreiche Homeoffice-RegelungVielfältige Sozialleistungen und eine betriebliche AltersversorgungFlexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (w/m/d) für die Forschungsinitiative BATTERY 2030+

Do. 04.08.2022
Karlsruhe (Baden)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Helmholtz-Institut Ulm für Elektrochemische Energie­speicherung (HIU) ab 01.09.2022 befristet bis 31.08.2023 eine/einen Referentin / Referenten (w/m/d) für die Forschungsinitiative BATTERY 2030+ 75 % Teilzeit Im Rahmen des europäischen Großprojekts BATTERY 2030+ sind Sie für die Koordination und Durchführung von Arbeiten in den Bereichen Roadmapping, Standardisierung und Europäische Curricula zuständig und stehen dabei im Austausch mit verschiedenen europäischen Projektpartnern sowie Wissen­schaft­lerinnen und Wissenschaftlern des KIT, der Universität Ulm und des ZSW Ulm.Im Einzelnen haben Sie die folgenden Aufgaben: Pflege und Erweiterung der Roadmap unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen innerhalb der Batterie-Community und Koordination der hierzu notwendigen Beiträge der beteiligten Projektpartner Mitarbeit an einem gemeinsamen Datenmanagement-Plan zur Strukturierung und Nutzbarmachung von wissenschaftlichen Daten aus den verschiedenen Teilprojekten von Battery 2030+ zur elektrochemischen Energiespeicherung Entwicklung von Best-Practice Richtlinien, Konzepten und Standards für die aktuellen experimentellen und theoretischen Arbeiten in engem Austausch mit den internationalen Projektpartnern Entwicklung von Ideen zu europäischen Lehrplänen, insbesondere auch für lebenslanges Lernen, gegebenenfalls Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Lehr- und Weiterbildungsveranstaltungen Moderation von Workshops sowie inhaltliche Betreuung von (Online-)Konferenz- und Messeauftritten/-ständen Vertretung von CELEST bei Entscheidungsfindungen in Brüssel Der Arbeitsplatz befindet sich in Karlsruhe. über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung, Chemie, Physik oder Materialwissenschaften, idealer­weise mit abgeschlossener Promotion. Eine mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Forschung und/oder Forschungsmanagement setzen wir ebenso voraus wie sehr gute Kenntnisse in der elektrochemischen Energiespeicherung (vorzugsweise Batterien). Neben sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift bringen Sie Erfahrungen im Abfassen von Anträgen und wissen­schafts­begleitenden Dokumenten mit. Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations­fähig­keiten aus. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungs­reiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chemikant/Fabrikant (M/W/D) - Ab Sofort

Mi. 03.08.2022
Karlsruhe (Baden)
Uns treibt die  Leidenschaft für Schönheit, die Welt bewegt . Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen. Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Geschäft, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren. Am deutschlandweit einzigen Produktionsstandort in Karlsruhe produzieren wir jährlich über 270 Millionen Konsumgüter für den europäischen Markt. Dabei sind wir spezialisiert auf Hair & Skin Care Produkte. Dank unserer hochautomatisierten Fertigungsanlagen, autonomen Transportsysteme und dem vollautomatischen Hochregallager, gehört der Produktionsstandort zu den modernsten Fabriken der L'Oréal-Gruppe. Neben der Leidenschaft für unsere Produkte treiben uns die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit jeden Tag aufs Neue an. Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen.  Am Produktionsstandort in Karlsruhe suchen wir ab sofort einen Chemikanten (m/w/d), zunächst befristet auf 2 Jahre. Bedienung unserer verfahrenstechnischen Anlagen zur Herstellung unserer Produkte, insbesondere maschinelle und manuelle Zugabe von Rohstoffen nach Herstellungsprotokoll Steuerung und Überwachung technischer Anlagen in der Fabrikation (Anlagen im Wiegebereich; Herstellungs- und Versorgungsmodule) Reinigung und Pflege der Anlagen, des Wiegebereichs, des Rohstofflagers, der Geräte und des Zubehörs Verantwortung für die Ordnung, Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz gemäß GMP, sowie für die Einhaltung der Sicherheits- und Qualitätsregeln Verantwortung für die Abfallentsorgung aus der Fabrikation Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant/zur Chemikantin oder mehrjährige relevante Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich Idealerweise schon erste Berufserfahrungen in diesem Bereich Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein Belastbarkeit sowie selbständige und flexible Arbeitsweise Bereitschaft zum Einsatz im Dreischichtbetrieb und Wochenendarbeit Neben einem dynamischen Arbeitsumfeld, flachen Hierarchien, schneller Verantwortung und täglichen neuen Herausforderungen... Eine zunächst für 2 Jahre befristete Anstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit guten Chancen auf eine verlängerte Übernahme Eine attraktive sowie wettbewerbsorientierte Vergütung inkl. Gewinnbeteiligung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Ein umfassendes Angebot an Sozialleistungen und Benefits Jede Menge Spaß und eine stetig wachsende Lernkurve Attraktive Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Chemietechniker (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Bietigheim-Bissingen
Die FUMATECH BWT GmbH mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist ein Mitglied der BWT – Best Water Technology Gruppe und ist ein international führender Hersteller von innovativen Membranen für die Erzeugung von Wasserstoff, für die Energiewandlung in Brennstoffzellen sowie für die Energiespeicherung in Batterien. Diese Polymermembranen werden in einem Foliengießverfahren am Standort hergestellt und auf Ihre Anwendbarkeit in der Erzeugung und Speicherung von erneuerbaren Energien geprüft. Für die weitere Expansion werden neue Beschichtungsanlagen installiert und wird ein neues Produktionsgebäude am Standort errichtet. Herstellung von Zwischenprodukten im Pilotmaßstab Vorbereitung von Polymerlösungen für die Membran- und Folienfertigung Bedienung von Rührkesseln (100 l bis 1000 l) und Filtrationsanlagen Instandhaltungsmaßnahmen und kleineren Reparatur- und Reinigungsarbeiten Kontinuierliche Durchführung von Qualitätskontrollen Dokumentation und Verwaltung von Rezepturen in einem EDV-System Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich Berufserfahrung im Umgang mit chemischen Vor- und Zwischenprodukten Hohe Zuverlässigkeit, strukturierte und genaue Arbeitsweise, Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe sowie Sorgfalt Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau Leistungsgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeiten Arbeiten in einer innovativen Branche Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima Kostenloses Wasser und Kaffee sowie firmeneigene Kantine Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV- Anbindung
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Bietigheim-Bissingen
Die FUMATECH BWT GmbH mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist ein Mitglied der BWT – Best Water Technology Gruppe und ist ein international führender Hersteller von innovativen Membranen für die Erzeugung von Wasserstoff, für die Energiewandlung in Brennstoffzellen sowie für die Energiespeicherung in Batterien. Diese Polymermembranen werden in einem Foliengießverfahren am Standort hergestellt und auf Ihre Anwendbarkeit in der Erzeugung und Speicherung von erneuerbaren Energien geprüft. Für die weitere Expansion werden neue Beschichtungsanlagen installiert und wird ein neues Produktionsgebäude am Standort errichtet. Herstellung von Zwischenprodukten im Pilotmaßstab Vorbereitung von Polymerlösungen für die Membran- und Folienfertigung Bedienung von Rührkesseln (100 l bis 1000 l) und Filtrationsanlagen Instandhaltungsmaßnahmen und kleineren Reparatur- und Reinigungsarbeiten Kontinuierliche Durchführung von Qualitätskontrollen Dokumentation und Verwaltung von Rezepturen in einem EDV-System Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich Berufserfahrung im Umgang mit chemischen Vor- und Zwischenprodukten Hohe Zuverlässigkeit, strukturierte und genaue Arbeitsweise, Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe sowie Sorgfalt Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau Leistungsgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeiten Arbeiten in einer innovativen Branche Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima Kostenloses Wasser und Kaffee sowie firmeneigene Kantine Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV- Anbindung
Zum Stellenangebot

Chemiefacharbeiter (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Bietigheim-Bissingen
Die FUMATECH BWT GmbH mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist ein Mitglied der BWT – Best Water Technology Gruppe und ist ein international führender Hersteller von innovativen Membranen für die Erzeugung von Wasserstoff, für die Energiewandlung in Brennstoffzellen sowie für die Energiespeicherung in Batterien. Diese Polymermembranen werden in einem Foliengießverfahren am Standort hergestellt und auf Ihre Anwendbarkeit in der Erzeugung und Speicherung von erneuerbaren Energien geprüft. Für die weitere Expansion werden neue Beschichtungsanlagen installiert und wird ein neues Produktionsgebäude am Standort errichtet. Herstellung von Zwischenprodukten im Pilotmaßstab Vorbereitung von Polymerlösungen für die Membran- und Folienfertigung Bedienung von Rührkesseln (100 l bis 1000 l) und Filtrationsanlagen Instandhaltungsmaßnahmen und kleineren Reparatur- und Reinigungsarbeiten Kontinuierliche Durchführung von Qualitätskontrollen Dokumentation und Verwaltung von Rezepturen in einem EDV-System Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich Berufserfahrung im Umgang mit chemischen Vor- und Zwischenprodukten Hohe Zuverlässigkeit, strukturierte und genaue Arbeitsweise, Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe sowie Sorgfalt Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau Leistungsgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeiten Arbeiten in einer innovativen Branche Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima Kostenloses Wasser und Kaffee sowie firmeneigene Kantine Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV- Anbindung
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) Polymerchemie

Mi. 03.08.2022
Bietigheim-Bissingen
Die FUMATECH BWT GmbH mit Sitz in Bietigheim-Bissingen ist ein Mitglied der BWT – Best Water Technology Gruppe und ist ein international führender Hersteller von innovativen Membranen für die Erzeugung von Wasserstoff, für die Energiewandlung in Brennstoffzellen sowie für die Energiespeicherung in Batterien. Diese Polymermembranen werden in einem Foliengießverfahren am Standort hergestellt und auf Ihre Anwendbarkeit in der Erzeugung und Speicherung von erneuerbaren Energien geprüft. Für die weitere Expansion werden neue Beschichtungsanlagen installiert und wird ein neues Produktionsgebäude am Standort errichtet Entwicklung von neuen Membranen für verschiedene Energieanwendungen Entwicklung neuer Ausgangsmaterialien für Ionenaustauschermembranen Experimentelle Entwicklung neuer funktioneller Polymere Herstellung von definierten Polymerlösungen für die Membranfertigung sowie von Membranen im Labor- und Pilotmaßstab Charakterisierung von Monomeren, Polymeren, Ionomeren und Membranen Durchführung und Betreuung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Bachelor- oder Masterabschluss), vorzugsweise in den Bereichen Synthesechemie oder Polymerchemie sehr gute Laborkenntnisse sowie Erfahrung im o.g. Aufgabenbereich Freude an experimentellem Arbeiten im chemischen Labor Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit Leistungsgerechte Vergütung Arbeiten in einer innovativen Branche Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima Kostenloses Wasser und Kaffee sowie firmeneigene Kantine Kostenfreie Parkplätze und gute  ÖPNV- Anbindung
Zum Stellenangebot

Vertriebsingenieur/Technischer Vertrieb (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main, Darmstadt, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mainz
Die Westfalen Gruppe ist Experte für Gase, Wärme und Kälte und zukunftsfähige Mobilität. Seit fast 100 Jahren sorgt das 1923 gegründete Familienunternehmen für den sicheren Einsatz von gasförmigen und flüssigen Gefahrstoffen beim Kunden. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen unterstützt Westfalen Kundinnen und Kunden auf dem Weg zu nachhaltigem Fortschritt. Das Unternehmen ist mit über 20 Produktionsstandorten und zahlreichen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Europa vor Ort und hat seinen Hauptsitz in Münster. Die Geschäftsfelder sind Industrial Gases & Services, Energy Solutions und Mobility. Die Westfalen Gruppe erwirtschaftete mit rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von etwa 1,9 Milliarden Euro. Selbständige Projektabwicklung von technischen Gasversorgungsanlagen sowie deren Aufnahme im Vertriebsgebiet Frankfurt, Darmstadt, Heidelberg, Karlsruhe, Kaiserslautern, Mainz und Umgebung Übergabe von Sonderabwicklungen an den Spezialbereich Gase-Technik Angebotserstellung von Versorgungseinrichtungen und deren Montageleistungen sowie Fremdvergabe von Dienstleistungen an zugelassene Subunternehmen Einhaltung und Sicherstellung der Compliance-konformen Errichtung und des Betriebs der Gasanlagen Beratungen, Schulungen und Einweisungen von Kunden Techniker (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) im Bereich Versorgungstechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich der technischen Projektierung und Auftragsabwicklung Befähigte Person nach BetrSichV., sehr gute Kenntnisse im Bereich TGRS und TRB als auch gute Kenntnisse in SAP und Salesforce Kunden- und Qualitätsorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie eine flexible, strukturierte und selbständige Arbeitsweise Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team und angenehmes Betriebsklima Leistungsgerechte Vergütung sowie die Möglichkeit zur kontinuierlichen persönlichen Weiterentwicklung Firmenwagen, der auch zu privaten Zwecken genutzt werden kann
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: