Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 34 Jobs in Feudenheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 14
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Chemie

Flavorist Lab Assistant / Future Trainee (m/f/d)

Fr. 27.05.2022
Heidelberg
as a Flavorist Lab Assistant / Future Trainee (m/f/d) Starting time: Immediately At ADM, we unlock the power of nature to provide access to nutrition worldwide. With industry-advancing innovations, a complete portfolio of ingredients and solutions to meet any taste, and a commitment to sustainability, we give customers an edge in solving the nutritional challenges of today and tomorrow. We’re a global leader in human and animal nutrition and the world’s premier agricultural origination and processing company.  We develop, produce and market food and beverage ingredients at ADM WILD. Our portfolio ranges from natural flavors, extracts and colors, beverage bases and fruit preparations to functional ingredients and food service solutions.  Blending and creation of flavours  Optimisation and modification of our formulas with the technical flavourist team Producing samples in collaboration with the application  Tasting a variety of finished products, products and ingredients, including meat and allergenic products.  Interface management with product development and product management Participation in customer presentations with the flavourists   Data documentation and flavour management  Using our global systems such as SAP, LEAD, SALESFORCE.com and CRM You will follow basic GMP and ISO procedures as well as our safety standards    Completed studies in the natural sciences, preferably in chemistry, food science or a comparable discipline  At least 2 years of laboratory experience in the flavour industry is a plus Excellent sensory and creative skills  Knowledge of food and flavour law  Good English and German language skills  Confident handling of common PC programs  High degree of initiative, independence, flexibility, team spirit and conscientiousness  Your working style is analytical and results-oriented  Challenging tasks, short decision-making processes and a high level of personal responsibility in a modern work environment with flexible work time models Room for innovative thinking and growth  A company culture which promotes continuous learning and diversity Excellent career opportunities in a world leading nutrition company An attractive remuneration including a variety of social benefits like subsidized health & fitness offers 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Analytik (w/m/d) mit Schwerpunkt HPLC und IR-Spektroskopie

Fr. 27.05.2022
Zwingenberg, Bergstraße
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.SurTec, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist ein führender Anbieter von chemischen Spezialitäten für die Oberflächenbehandlung mit Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien und ist in mehr als 40 Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und einem weltweiten Vertriebsnetz aktiv. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland bedient vier Anwendungsbereiche - Industrielle Teilereinigung, Metallvorbehandlung, Funktionelle und Dekorative Galvanotechnik. In diesen Bereichen bieten wir ein umfangreiches Portfolio und beliefern nahezu alle Segmente, Branchen und Märkte, die sich mit fortschrittlicher Oberflächenbehandlung beschäftigen.Sie unterstützen unser Team alsMitarbeiter Analytik (w/m/d) mit Schwerpunkt HPLC und IR-SpektroskopieAnalyse von Kundenproben anhand gegebener AnalysenvorschriftenMethodenentwicklung und -überprüfung für die HPLCErstellung und Anwendung von Methoden für die IR-SpektroskopieAnfertigung und Auswertung von Spektren im Bereich Qualitätskontrolle für die Rohstoffeingangskontrolle sowie die Freigabe von ProduktenAbgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-technischer Assistent oder ChemielaborantSehr gute Kenntnisse in der Durchführung nasschemischer Analysen (z.B. Volumetrie, Aufschlüsse oder auch Messung der Oberflächenspannung von Flüssigkeiten)Hervorragende Kenntnisse im Umgang mit gängiger instrumenteller Analytik wie Flammen-AAS, ICP-OES, UV-Vis-Spektroskopie, IR-Sprektroskopie, Röntgenfluoreszenzanalyse und TensiometrieSehr gute Kenntnisse im Umgang mit HPLC sowie der Probenvorbereitung für die HPLC-AnalyseSehr gute Kenntnisse in der IR-SpektroskopieStrukturierte Arbeitsweise sowie sauberes und präzises Arbeiten sind selbstverständlichGewissenhafte Dokumentation der Ergebnisse, sicherer Umgang mit PC, Kenntnisse von MS Office, Lotus NotesEnglisch in Wort und Schrift, auch FachspracheErfahrungen im Bereich der Qualitätskontrolle sind von VorteilPersönliche Eigenschaften: Genauigkeit, Umsicht, hohes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, (fach)übergreifendes Denken, Sinn für Arbeitssicherheit und UmweltschutzAus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Sicheres Arbeitsumfeld / ArbeitssicherheitIn allen Bereichen des Arbeitslebens wird Ihre Sicherheit als höchste Priorität angesehen.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.Gute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent im Bereich Entwicklung neuer Verbundwerkstoffe für Gleitelemente (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Sankt Leon-Rot
WER WIR SINDDie Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.Der Entwicklungsfokus der Business Units Small Bore Pistons, Large Bore Pistons, Bearings und Castings liegt auf den großen Herausforderungen der Branche wie Gewichtsreduktion, Emissionsreduzierung und Erhöhung der Lebensdauer bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet Kolben für Otto- und Dieselmotoren in den Bereichen Personen- und Nutzfahrzeuge, Kolben für 2-Taktmotoren und Kompressoren, Großkolben für stationäre Motoren, Schiffsdieselmotoren und Lokomotiven, polymerbeschichtete und metallische Gleitlager, Gusserzeugnisse (z. B. Strukturbauteile) und Stranggussprodukte.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Entwicklung der nächsten Generation Verbundwerkstoff-Gleitlager auf Basis thermoplastischer Kunststoffe Beschichtung von metallischen Werkstoffen, Gleitschichten auf Basis von Pulver-, Dispersions- und Folientechnologie Durchführung und Auswertung von Versuchen zur Herstellbarkeit Optimierung der Eigenschaften bzgl. Kundenanforderungen Prozessentwicklung für neue Gleitlagerwerkstoffe und kosteneffizienten Herstellung neuer Hochleistungsgleitlager Durchführung der Untersuchungen im Rahmen einer Abschlussarbeit möglich Eingeschriebener Student (m/w/d) eines MINT-Faches, der Verfahrenstechnik, der Chemie oder eines vergleichbaren Studiengangs  Vorkenntnisse im Bereich der Produkt- oder Werkstoffentwicklung wünschenswert Interesse an neuen Technologien Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit, sich selbständig in komplexe Themen einzuarbeiten Eigeninitiative und lösungsorientierte Arbeitsweise Freude an Teamarbeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten.  An unserem Standort in St. Leon-Rot bieten wir Ihnen:  Attraktive Vergütung Gute infrastrukturelle Anbindung Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (m/w/d) im Qualitätsmanagement – kontinuierlicher 3-Schicht-Betrieb

Do. 26.05.2022
Worms
Grace ist ein weltweit führender Anbieter von Katalysatoren und hochentwickelten Spezialwerkstoffen. Unsere branchenführenden Geschäftsbereiche – Catalysts und Materials Technologies – bieten innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen, die die Produkte und Prozesse unserer Kunden auf der ganzen Welt verbessern. Dabei setzen wir auf State of the Art Technologien, auf Vertrauen und auf die Talente unserer ca. 4.300 Mitarbeiter*innen in 30 Ländern rund um den Globus. Sie sind „Game Changer“, die mit ihren Ideen häufig erst Innovationen und neue Produkte bei unseren Kunden ermöglichen. Problemlöser*innen, die mit Leidenschaft neue Herausforderungen angehen. Starke Teamplayer, die Hand in Hand für den Erfolg von Grace und unserer Kunden arbeiten. Wenn Sie unsere Werte – Teamwork, Leistung, Integrität, Innovation, Geschwindigkeit – teilen und Sie Ihre Erfahrung und Ihr Können in einem Weltklasse-Team einbringen wollen, herzlich willkommen bei Grace in Worms. Chemielaborant / CTA (m/w/d)im Qualitätsmanagement – kontinuierlicher 3-Schicht-Betrieb Mit rund 1.000 Mitarbeiter*innen produzieren wir am Standort Worms eine Vielzahl hochspezialisierter Produkte auf der Basis von Silicas und Molekularsieben. Diese kommen in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, u. a. auch bei der Herstellung von Getränke- und Lebensmittelverpackungen, bei der Produktion von Zahnpasta, Bier u.v.m. Unser Anspruch ist es, Produkte zu entwickeln und zu produzieren, die den höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden. Dabei übernimmt unser kollegiales Team mit 60 Mitarbeiter*innen in unserem hochmodernen Labor eine zentrale Rolle. Künftig mit Ihnen? Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen sind Sie für die Qualitätskontrollen vom Rohstoff bis zum fertigen Endprodukt sowie von Handelswaren verantwortlich. Sie planen und führen chemisch-physikalische Prüfungen eigenständig durch. Dabei stellen Sie auch sicher, dass Analysegeräte und weitere Prüfmittel einwandfrei funktionieren, um die Richtigkeit Ihrer Ergebnisse zu gewährleisten. Sie analysieren die Prüfdaten und kommen bei Abweichungen und Fehlern eigenständig oder im Team den Ursachen auf die Spur. Natürlich übernehmen Sie auch die ordnungsgemäße Dokumentation Ihrer Ergebnisse in unserem Labor-Management-System. Dass Sie bei alldem Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Richtlinien zuverlässig einhalten, ist für Sie selbstverständlich. Ihr Ziel ist es, aktiv zur kontinuierlichen Optimierung unserer Produkte und Produktionsprozesse beizutragen – auch im Rahmen interessanter Sonderaufgaben und Projekte. Chemielaborant*in, Chemisch-technische*r Assistent*in (CTA) oder vergleichbare Qualifikation Labor-Erfahrung in der chemischen Industrie, und versiert im Umgang mit Chemikalien Sie schätzen die Arbeit im vollkontinuierlichen 3-Schicht-Betrieb Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Gewohnt, im Rahmen vorgegebener Qualitätsmanagementsysteme zu arbeiten und methodische und chemische Zusammenhänge schnell zu erfassen Eigeninitiative, Kommunikationsgeschick und ausgeprägter Teamgeist Schlanke Strukturen und eine Unternehmenskultur, die Leistung fördert, auf Vertrauen basiert und große Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen bietet. Und natürlich schaffen wir mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und einem attraktiven Einkommenspaket beste Voraussetzungen für eine gemeinsame Erfolgsgeschichte.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technischer-Assistent*in als Laborant (m/w/d) im Bereich Oil, Gas & Chemicals

Mi. 25.05.2022
Speyer
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie sind für die Bearbeitung zugewiesener Laboraufträge im Bereich der chemischen- und petrochemischen Analytik (Kraftstoffe, Schmieröle, Zwischenprodukte und Flüssig- und Prozessgasen) gem. den vorgegebenen Qualitätsstandards verantwortlich.  Sie führen Laboranalysen unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Methoden eigenständig und gewissenhaft durch.  Sie nehmen Auswertungen und Ergebnisdokumentationen mittels der vorgegebenen Laborsoftware inkl. Berichtserstellung und Ergebnisübergabe vor. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in oder Chemisch-technischer-Assistent*in oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit. Erste Berufserfahrungen in dem Bereich sind wünschenswert.  Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse in der Mineralölanalytik und der instrumentellen Analytik (z.B. FTIR, ICP-OES, Viskositätsbestimmungen, Titrationen). Eine hohe Lernbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise. Grundlegende MS Office-Kenntnisse sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden ihr Profil ab. Wechselnde Arbeitszeiten stellen für Sie kein Problem dar. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technischer-Assistent als Laborant*in (m/w/d) im Bereich Oil, Gas & Chemicals

Mi. 25.05.2022
Speyer
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie sind für die Bearbeitung zugewiesener Laboraufträge im Bereich der chemischen- und petrochemischen Analytik (Kraftstoffe, Schmieröle, Zwischenprodukte und Flüssig- und Prozessgasen) gem. den vorgegebenen Qualitätsstandards verantwortlich.  Sie führen Laboranalysen unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Methoden eigenständig und gewissenhaft durch.  Sie nehmen Auswertungen und Ergebnisdokumentationen mittels der vorgegebenen Laborsoftware inkl. Berichtserstellung und Ergebnisübergabe vor. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant oder Chemisch-technischer-Assistent oder eine vergleichbare Qualifikation und haben bereits Berufserfahrungen gesammelt.  Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse in der Mineralölanalytik und der instrumentellen Analytik (z.B. FTIR, ICP-OES, Viskositätsbestimmungen, Titrationen). Eine hohe Lernbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise. Grundlegende MS Office-Kenntnisse sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden ihr Profil ab. Wechselnde Arbeitszeiten stellen für Sie kein Problem dar. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemikant:in (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Lampertheim, Hessen
Bei unserem Bereich Performance Chemicals geht es um maßgeschneiderte Produkte. Das Portfolio des Bereichs umfasst Plastic Additives, Fuel and Lubricant Solutions, Kaolin Minerals sowie Oilfield and Mining Solutions. Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien, einschließlich Chemie, Kunststoffe, Konsumgüter, Energie & Ressourcen sowie der Automobil- & Transportmittelindustrie, profitieren von unseren innovativen Lösungen.  Unsere Einheit produziert u.a. Lichtschutzmittel für verschiedene Anwendungsbereiche. Ihre Expertise ist gefragt! In Ihrer neuen Position steuern und überwachen Sie die Produktionsabläufe unter Einsatz eines Prozessleitsystems im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb. Sie betreuen aktiv den zugeteilten Patenbereich und arbeiten in Zusammenarbeit mit dem Team an der Erreichung der Betriebsziele. Dabei treiben Sie die stetige Verbesserung der Anlagen voran und dokumentieren prozessrelevante Parameter in Datenbanken. Zudem bedienen Sie Prozessanalysegeräte und verfolgen Verfahrensabläufe mit Hilfe des PI-Systems. Nicht zuletzt beachten Sie die Vorschriften zu Technik, Sicherheit sowie Umwelt und verpflichten sich zur Einhaltung aller GMP-Regularien. abgeschlossene Ausbildung als Chemikant:in oder Produktionsfachkraft Chemie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Produktion idealerweise Erfahrung im Umgang mit Prozessleitsystemen wirkungsvolle Kommunikation auf Deutsch hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technischer-Assistent*in als Laborant*in (m/w/d) im Bereich Chromatographie/Natural Resources / OGC / Laboratory Testing

Mi. 25.05.2022
Speyer
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie sind für die Bearbeitung zugewiesener Laboraufträge im Bereich der chemischen- und petrochemischen Analytik (Kraftstoffe, Schmieröle, Zwischenprodukte und Flüssig- und Prozessgasen) gem. den vorgegebenen Qualitätsstandards verantwortlich.  Sie führen Laboranalysen unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Methoden eigenständig und gewissenhaft durch.  Sie nehmen Auswertungen und Ergebnisdokumentationen mittels der vorgegebenen Laborsoftware inkl. Berichtserstellung und Ergebnisübergabe vor. Sie sind für das Entwickeln und Aufsetzen von Methoden nach Normen/Standards zuständig.  Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in oder Chemisch-technischer-Assistent*in oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit. Erste Berufserfahrungen in dem Bereich sind wünschenswert.  Sie verfügen über Kenntnisse in der instrumentellen Analytik, insbesondere in chromatographischen Methoden (GC, GC-MS, HPLC, HPLC-MS, IC). Sie verfügen zusätzlich über Kenntnisse in der Mineralöl- und/oder Gasanalytik. Eine hohe Einsatzbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise. Grundlegende MS Office-Kenntnisse sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden ihr Profil ab. Wechselnde Arbeitszeiten stellen für Sie kein Problem dar. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technischer-Assistent als Laborant*in (m/w/d) im Bereich Oil, Gas & Chemicals

Mi. 25.05.2022
Speyer
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie sind für die Bearbeitung zugewiesener Laboraufträge im Bereich der chemischen- und petrochemischen Analytik (Kraftstoffe, Schmieröle, Zwischenprodukte und Flüssig- und Prozessgasen) gem. den vorgegebenen Qualitätsstandards verantwortlich.  Sie führen Laboranalysen unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Methoden eigenständig und gewissenhaft durch.  Sie nehmen Auswertungen und Ergebnisdokumentationen mittels der vorgegebenen Laborsoftware inkl. Berichtserstellung und Ergebnisübergabe vor. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in oder Chemisch-technischer-Assistent*in oder eine vergleichbare Qualifikation und haben bereits Berufserfahrungen gesammelt.  Sie verfügen über Kenntnisse in der Mineralöl- und/oder Gasanalytik und der instrumentellen Analytik. Eine hohe Einsatzbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise. Grundlegende MS Office-Kenntnisse sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden ihr Profil ab. Wechselnde Arbeitszeiten stellen für Sie kein Problem dar. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Regulatory Scientific Expert in Efficacy of Biocides (m/f/d)

Di. 24.05.2022
Heidelberg
We are a team of experienced regulatory experts who can draw on many years of successful regulatory and scientific support in the authorisation of innovative biological and conventional plant protection products and biocides. Our clients are internationally distributed, comprise small to multi-national companies. Our team is located over Europe with partners in other parts of the world. We make use of state-of-the art communication techniques to facilitate a close cooperation with our clients and partners. Vali was founded in 2018 as a 100% subsidiary of ibacon GmbH, a scientific research company passionate since 1994 in providing the plant protection industry with GLP-compliant studies in the environmental risk assessment context. Over all these years the company gained substantial confidence as a reliable partner supporting industry on the way to the market authorization of their products. We founded Vali to go a step further and to allocate regulatory services in a new environment stimulating a creative and dedicated development. Vali gives to our customers the desk support they ask us for to master increasingly complex and laborious regulatory requirements. To complement our regulatory scientific team, we are offering a position as Regulatory Scientific Expert in Efficacy of Biocides (m/f/d) (part- or full-time/40 h) Preparation of registration dossiers for biocides for all product types Evaluation of data packages for biocides Data gap analysis and proposals for the conduct of further trials Development of testing strategies and monitoring of studies Regular communications with clients, contract research organisations and authorities You will be working in a team of experts from different scientific disciplines together with a lead project manager, supported by the documentation group. A degree in (bio-)chemistry, biotechnology, biology or a related discipline, a focus on microbiology would be an asset  Regulatory experience in the evaluation of efficacy of biocides High level of self-motivation and good time management skills Capability to work independently in your discipline while contributing to the success of your interdisciplinary team Excellent written and verbal communication skills in English, further language skills would be an asset Profound skills in standard MS Office applications, IUCLID skills would be an asset Friendly working environment, with career opportunities in a growing team  Flexible working hours and part time models Attractive salary added by performance-based bonuses Support of your private pension plan Coffee, tea and water are offered for free The location of your team will be Weinheim, Germany, near Heidelberg, with home office as an option.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: