Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 16 Jobs in Frankfurt am Main

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Sonstige Branchen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Incubation Program Manager Catalysis (m/f/d)

Fr. 15.01.2021
Hanau
Reducing harmful vehicle emissions. Giving new life to used metals. Powering the cars of the future. As a global materials and technology group, we apply our specialist knowledge to offer materials and solutions that are essential to everyday life.Umicore’s commitment to creating a sustainable future relies on innovation in all areas of business. As we keep pushing our boundaries and strive to set new industry standards, embracing advanced technologies has never been more essential. By finding these technologies we can navigate challenges and enhance our capabilities. By sharing different ideas, we can develop new business units or establish new divisions within our organisation. This is where contribution and collaboration are the drivers of real change. Where individual thought is identified, incubated and nurtured for growth in years to come. There is still so much potential waiting to be unearthed. Which is where you come in.Incubation Program Manager Catalysis (m/f/d)Hanau-WolfgangDefinition, coordination and implementation of future-oriented projects in line with business innovation objectivesDefine, together with the Innovation Director, the resources and teams needed to achieve the objectives of the projects at the beginning and during implementationDefine and track the budget for incubation projects based on available competencies and resource needs. Initiate corrective actions if necessary.Report to the responsible steering committees on the status of the incubation projects and next stepsCooperation and development of partnerships outside (customers, universities) and within the Umicore organization to ensure the success of future projectsTechnical evaluation of innovation projects with regard to market relevanceTechnical university degree (chemistry, physics, engineering) with several years of professional experience in cross-functional research and management of applied catalysis programs Expertise in catalysis, applied technology, manufacturing processes or product design is a major advantageProgram management, organizational, planning and coordination skillsBusiness acumen and good understanding of Research & Development financing (research budget/cost accounting)Experience in conducting large, global research programs Good presentation skills and self-confidence when presenting to executivesAnalytical thinking, problem-solving skills and a strong drive for innovation and changeGood communicator, strong interpersonal skills and promoter of cooperation between teamsSelf-motivation, open-mindedness, organizational talent and adaptability Thorough knowledge of MS Office products (with focus on Excel and PowerPoint). Knowledge of project planning programs would be an advantage (e.g. MS Project)Excellent written and spoken English (an additional language such as French, German, Mandarin, Korean, Japanese is an advantage)We aim to lead the way. Not just for our customers, but for our employees too. That is why we strive to create a collaborative environment in which we can all succeed, and a culture through which we can all share ideas, develop our expertise and advance our careers. We engage in building an inclusive work culture that offers equal opportunities for all employees irrespective of their diverse backgrounds. As you would expect from a world-leading organisation, we will also reward your contribution with a competitive salary and benefits. With all this and more, imagine what you could do?
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) Edelmetallchemie

Mi. 13.01.2021
Hanau
Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Arbeitnehmerüberlassung oder Personalvermittlung. Vor 19 Jahren als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 12 Jahren auch in Frankfurt für´s Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Die meisten unserer Mitarbeiter werden von unseren renommierten Auftraggebern übernommen. „temp to perm“ ist für uns kein Schlagwort, sondern beschreibt unser Handeln: Bei Jobactive drehen Sie keine Schleifen in der Zeitarbeit, sondern bauen eine Brücke zu dauerhafter Beschäftigung in Ihrem Beruf. Unser Auftraggeber ist ein global tätiger renommierter Konzern der Spezialchemie mit über 1.000 Mitarbeitern am Standort Hanau. Für die Produktion suchen wir ab sofort einen Chemikant (m/w/d) Edelmetallchemie - bis zu 3.565 € Herstellung von Edelmetallverbindungen (Synthesen) nach Fertigungsvorschriften bzw. Chargenprotokoll Bereitstellen von Roh- und Hilfsstoffen inklusive deren Transport Überwachen der Prozesse und Anlagen, in der Messwarte und bei Rundgängen Erkennen von auftretenden Störungen und Einleiten von definierten Gegenmaßnahmen Probenahmen für das Betriebslabor im Rahmen der ständigen Prozesskontrolle sowie Durchführung von Freigabeprüfungen Mitarbeit bei Experimenten, Prozesseinführungen und Optimierungen Durchführen von Dokumentationen wie z. B. Chargenprotokoll, Schichtbücher etc. Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w/d) Bereitschaft zur Schichtarbeit, derzeit Zwei-Schichtmodell von Montag bis Freitag (Früh- und Spätschicht), Ausweitung nach Auftragslage nicht ausgeschlossen Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen sowie Kenntnisse in SPS    Flexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Termingerechte und sorgfältige Arbeitsweise Vergütung bis zu 3.565 € brutto monatlich zzgl. Schichtzulagen, je nach Erfahrung Wir bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess Zahlung eines übertariflichen Festgehalts bereits zum Ende des laufenden Monats Übertarifliche Gewährung von 28 Urlaubstagen bereits im ersten Beschäftigungsjahr Volle Auszahlung der vereinbarten regelmäßigen Monatsstunden Individuelle Zulagen wie z. B. Fahrgeld Persönliche Betreuung im Einsatz bei unserem Auftraggeber
Zum Stellenangebot

Chemikant Wechselschicht (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Frankfurt am Main
adesta - Erfolg ist Einstellungssache Und diesem Motto bleiben wir treu! Für unser Kun­den­un­ter­neh­men in Frankfurt suchen wir motivierte und zuverlässige Chemikanten (m/w/d), die das bestehende Team ergänzen. Steige bei unserem Kun­den­un­ter­neh­men ein als Chemikant (m/w/d) Direktvermittlung Herstellung chemischer Produkte und Zwischenprodukte Musterzug gemäß den Vorgaben Bedienung und Überwachung des Prozessleitsystems (PLS) Produktionsvorbereitung Sicherer Umgang mit Chemikalien und Gefahrstoffen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d) zwingend erforderlich Er­fah­rung in der chemischen Produktion Im Besitz eines gültigen Staplerscheins Bereitschaft zur Schichtarbeit Direktvermittlung - der Arbeitsvertrag wird direkt mit dem Kunden geschlossen Ein attraktives Vergütungspaket (Chemietarif Hessen) Eine dau­er­haf­tes und sicheres Ar­beits­ver­hält­nis Verantwortungsvolle Tätigkeiten, in denen Sie Ih­re Kenntnisse umfassend einsetzen und sich laufend weiterentwickeln können
Zum Stellenangebot

Prozess-Chemiker (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Material­technologie­konzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unver­zichtbar sind. Eine Kernkompetenz von Umicore sind metallbasierte Katalysatoren, die in zahlreichen Produkten unsere Lebensqualität erhöhen. Abgasreinigung, Krebstherapien, die Produktion von Feinchemikalien und modernster Elektronik: All das wird durch unser metallorganisches Know-how möglich. Um das Potenzial unserer Chemieprodukte und Katalysatoren zu neuen Kunden und Anwendungsszenarien zu bringen, können wir nicht stillstehen: Wir gehen konsequent neue Wege, finden neue Lösungen und entwickeln neue Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel.Prozess-Chemiker (m/w/d)Hanau-WolfgangÜbertragung von chemischen Prozessen in den industriellen Großmaßstab in einem Transferteam weltweit in Form von ProjektenOrganisation und Durchführung der erforderlichen Betriebsversuche in die Produktionsanlagen zusammen mit der Forschung und ProduktionDefinition von erforderlichen Anpassungen des technischen Equipments (Anlagen)Anpassung von Prozessparametern und Chargengrößen direkt in den ProduktionsanlagenKoordination des Projektteams bestehend aus Kollegen aus Forschung, Prozessmanagement und ProduktionInbetriebnahme neuer/geänderter Produktionsanlagen mit neuen oder geänderten ProzessenSicherstellung der Prozess-Stabilisierung im BetriebDurchführung von Prozess-Analysen in chemischer / analytischer / technischer Hinsicht, Fehleranalysen, Sicherheitsbetrachtungen und Erstellung der DokumentationHochschulabschluss im Bereich Chemie oder chemische Verfahrenstechnik (Chemieingenieur) Erste Berufserfahrung im Produktionsumfeld wünschenswertErfahrungen an der Schnittstelle zwischen Forschung und ProduktionGrundlegende Kenntnisse in Prozess- und Verfahrenstechnik sowie Produktionsanlagen-Know-how, dass durch ein hohes Maß an technischem Verständnis für komplexe Anlagen abgerundet wirdEngagiertes, verantwortungsbewusstes und verbindliches Auftreten, dass zu ziel- und ergebnisorientiertem Handeln befähigtStressresistenz, Selbstständigkeit, zeitliche Flexibilität und ein hohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten (u. a. Zeitmanagement) setzen wir vorausAusgezeichnete Fähigkeiten zu interkultureller Kommunikation und Zusammenarbeit in wechselnden TeamsFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftReisebereitschaftWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet - unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen.  Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem überdurch­schnitt­lichen, leistungsorientierten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Laborant (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Durchführung von chemischen Analysen und mechanischen Tests Messdatenerfassung und -verarbeitung der Ergebnisse Umgang mit Produktions-, Prüfungsvorschriften und Arbeitsanweisungen im GMP Umfeld Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften Einhaltung der Sicherheitsvorschriften Chemische/Technische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie Erfahrung bei der Durchführung von physikalischen und chemischen Analysen Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere Word, Excel und PowerPoint Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Teamorientierung und Flexibilität Selbstständiges, präzises Arbeiten  Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Kostenfreie Getränke   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Plant Operator - Chemikant (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Plant Operator - Chemikant (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Bedienen und Überwachen von automatisierten bzw. PLS-gesteuerten Produktionsanlagen Steuern und Bedienen von halb- oder nicht automatisierten betriebenen Anlagen Durchführen von Probenahmen zur Überwachung der Produkt- und Hilfsstoffqualität Abwickeln von Produktions- und Reinigungsarbeiten Abfüllvorgänge, Herstellen von Produktionsansätzen, Probenahme, Kalibrierungstätigkeiten Führen von prozessbegleitender Dokumentation (GMP) Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d)  Erfahrung in der Pharmabranche (oder Lebensmittelbranche), insbesondere im Produktionsumfeld Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil GMP-Kenntnisse  Sehr gute Deutschkenntnisse Schichttauglichkeit Grundkenntnisse im Bereich Datenverarbeitung (MS Office)  Patenmodell   Firmeninterne Kantine   Kostenfreie Getränke   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge 13 Gehälter 30 Tage Urlaub Softwareschulungen & Sprachkurse Gleitzeitregelung individuelle Teilzeitmodelle Teamcoaching & Mentoring Betriebliche Altersversorgung Unfallversicherung Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker*in / Specification Employee (m/w/d)

So. 10.01.2021
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.Verstärkung der Produktexperten in der Abteilung Regulatory Affairs and Product Documentation Erstellung und Bewertung von Produktspezifikationen sowie weiterer relevanter Dokumente Bewertung von Rohstoffen und Produkten aus lebensmittelchemischer Sicht hinsichtlich besonderer Ernährungsformen und religiöser Standards Vorbereitung von Zertifizierungen und externen Audits (Bio, religiöse Standards, Sustainability) Lebensmittelrechtliche und lebensmittelchemische Beratung rund um das gesamte Produktportfolio für interne und externe Kunden auf Basis von deutschem bzw. europäischem Lebensmittelrecht Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie mit 1. oder 2. Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung im Lebensmittelkontext Erste Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Erfahrung mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, idealerweise SAP-Kenntnisse Sorgfältige, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Vertrauensarbeitszeit als Teil einer offenen Unternehmenskultur Hauseigene Kantine mit regionaler, wechselnder Küche und kostenfreie Getränke aus unserer Produktion
Zum Stellenangebot

Chemielaborant oder CTA (w/m/d) als Mitarbeiter für die Qualitätssicherung

Mi. 06.01.2021
Friedrichsdorf, Taunus
Wir, die Rühl Puromer GmbH, sind ein traditionsreiches Familienunternehmen der chemischen Industrie. Als mittelständischer Hersteller von Polyurethan-Reaktionskunststoffsystemen bedienen wir die unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen – vom Automobilbau, über die Medizin­technik und den Sport- & Freizeitbereich bis zur Bauindustrie. Getreu unserem Motto „PUre Vielfalt“ liegen unsere Stärken vor allem in der Entwicklung, dem ganzheitlichen technischen Support und dem Vertrieb besonderer und innovativer Materiallösungen für unseren breiten und stetig wachsenden Kundenstamm – und dies seit mehr als 45 Jahren. Kollegiales Miteinander intern und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie mit Lieferanten, Hochschulen und Partnern angrenzender Bereiche wie dem Maschinenbau entspricht dabei unserem Selbst­ver­ständnis. Unser Ziel ist, immer ein bisschen mehr zu bieten als unser Kunde erwartet.Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir zur Unterstützung unseres Teams zum bald­möglichsten Eintritt einenChemielaborant oder CTA als Mitarbeiter für die Qualitätssicherung (w/m/d)Durchführung chemisch-physikalischer Prüfungen zur Sicherstellung der Rohstoff-/ und Produktqualität Freigabe oder Sperrung von Rohstoffen und Produkten Korrekturen / Nachbearbeitungen von Fertigungen im Rahmen der vorgegebenen Spezifikationen Durchführung von Bestimmungen mit PC-gesteuerten Analysengeräten Prüfmittelüberwachung Eingabe und Pflege der Fertigungsdokumentation in ein EDV-System Verwaltung von Prüfzeugnissen und Analysenzertifikaten der Rohstoffe und HandelswarenMindestens mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, CTA oder vergleichbare Ausbildung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und EinsatzwilleErste Erfahrung in der Qualitätssicherung eines Chemieunternehmens wünschenswertgute Kenntnisse in MS OfficeEinen Einstieg in eine inhaltlich anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Position bei einer inhabergeführten Unternehmensgruppe. Gerne möchten wir Sie langfristig binden und in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung fördern. Eine den Anforderungen entsprechende Vergütung, ein unbefristetes Anstellungsverhältnis sowie weitere Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) Ökotoxikologie

Di. 05.01.2021
Darmstadt
Land und Standort: Deutschland : DarmstadtEinsatzgebiet: Umweltschutz, Sicherheit, GesundheitKarriere Level: Berufserfahrene (2-5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHSegment: Smart MaterialsEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Erstellung von ökotoxikologischen Registrierungsdossiers zur chemikalienrechtlichen Anmeldung (aktuelle Gesetzgebung, REACH, weitere Rechtsräume) und anwendungsrechtlichen Anmeldung (Biozide etc.) sowie zur Einstufung und Kennzeichnung von Produkten (CLP VO)Ermittlung und Auswertung von Expositionsszenarien (REACH. Biozide etc.)Initiierung und Monitoring von wissenschaftlichen Studien zur ProduktsicherheitBeratung der Geschäftsgebiete zu chemikalien- und anwendungsrechtlichen Themenfeldern sowie Beratung von Kunden zu Fragen der ProduktsicherheitVerhandlungen mit Behörden wie auch mit nationalen und internationalen Gremien zu Stoffbewertungen und ProduktzulassungenNetzwerkbildung sowie Kommunikation mit international anerkannten Wissenschaftlern, Beratern und GutachternVertretung der Division in nationalen und internationalen VerbandsgremienErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Chemieingenieurwesen, Biologie oder vergleichbar, inklusive erfolgreich abgeschlossener PromotionWeiterbildung zum Fach-Ökooxikologen SETAC ist wünschenswertAusgeprägte Expertise im Bereich ökotoxikologischer Aufgabenstellungen; Grundkenntnisse in Toxikologie wünschenswertFundierte Kenntnisse in der Ermittlung von Expositionsszenarien (mittels IUCLID/CHESAR) sowie der Risikobewertung von StoffenVersierte MS-Office-Kenntnisse sowie Erfahrung in dem Umgang mit KalkulationsmodellenKenntnisse in SAP wünschenswertFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch- oder Spanisch­kenntnisse wünschenswertSehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche ArbeitsweiseSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal