Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 10 Jobs in Frickenhausen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Rohstoff– und IP-Manager (w/m/d)

Fr. 26.11.2021
Böblingen
Sie wollen für ein Familienunternehmen tätig sein, das weltweit aktiv und trotzdem bodenständig ist? Für ein Unternehmen, dem das Arbeitsklima, Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Mitarbeiter genauso wichtig sind wie Marktführerschaft und Expansion? Dann haben Sie eines gefunden: PFINDER! Seit über 100 Jahren entwickeln und produzieren wir zukunftsorientierte und marktführende Hohlraumkonservierungen für die Automobilindustrie. Sie haben Ihr Studium mit chemischem oder chemisch-technischem Hintergrund mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und bringen bereits erste Erfahrungen mit Wachsen, Mineralölen, Dicht– und Klebstoffen oder Farben und Lacken mit und möchten sich nun auf eine zentrale und koordinierte Bearbeitung aller technischen und gesetzlichen Rohstoffthemen bei Pfinder fokussieren. Nebenbei haben Sie Lust, den Schutz des geistigen Eigentums bei Pfinder sicher zu stellen und sich um eine effiziente Zusammenarbeit mit den Hochschulen und Instituten verantwortlich zu wissen. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen die Chance, Ihren Karriereweg mit innovativen Ideen bei uns einzuschlagen. Prägen Sie mit uns die Zukunft. Sicherstellung der globalen Verfügbarkeit der Rohstoffe Kommunikation mit Rohstofflieferanten und relevanten Schnittstellen sowie Umsetzung von technischen Lieferantenterminen Steuerung der Umsetzung der Zweitlieferantenstrategie Technische Weiterentwicklung der Rohstofflieferanten und kontinuierliche Verbesserung des Rohstoffportfolios Zusammenarbeit mit Hochschulen und Instituten sowie Betreuung der Studenten und Praktikanten in der F&E Umsetzung des Schutzes des geistigen Eigentums bei Pfinder (IP) Abgeschlossenes Studium mit chemischem Hintergrund Erfahrung in der Entwicklung, Prüfung und Beurteilung von Beschichtungsmaterialien und/oder Mineralölprodukten Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Chemikaliengesetzgebung und internationale Listungen Idealerweise Erfahrung im IP Bereich Sicher im Umgang mit Kunden sowie Projekt– und Kooperationspartnern Erfahrung mit der Moderation und Führung von interdisziplinären Teams Sie arbeiten in einem entwicklungsorientierten, mittelständischen, international ausgerichteten Familienunternehmen, das einen führenden Platz in seiner Branche einnimmt. Mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell, Weiterbildungsangeboten und vielfältigen sozialen Themenfeldern schaffen wir die besten Voraussetzungen für Ihre Karriere und die Vereinbarkeit von beruflicher Verwirklichung und Familie sowie eine gemeinsame langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit.
Zum Stellenangebot

Wasserstoffexperte (w/m/d)

Di. 23.11.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Im Team handeln - Gemeinsam mit deinem Team arbeitest du an wegweisenden und effizienten Lösungen für unsere Kunden zur Erreichung der Net Zero Ziele und gestaltest den Wandel der Energieversorgung durch Wasserstoff mit.Wandel gestalten - Du identifizierst die Chancen und Risiken von Wasserstoff im Rahmen der Energiewende und treibst erste Wasserstoff Projekte voran - von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Dabei liegt der Fokus auf technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekten. Spannende Projekte - Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelst du eine Roadmap für ihre Energiewende. Dazu zählt ebenso die Unterstützung von Behörden und NGOs bezüglich der Umsetzung von Wasserstoffstrategien.Verantwortung übernehmen - Du stehst unseren Kunden während des gesamten Transformationsprozesses prüferisch und beratend zur Seite und sorgst für eine erfolgreiche Umsetzung.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder im Umwelt-/Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement.Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft oder Nachhaltigkeit, ggf. auch mit direktem Bezug zu Wasserstoff gesammelt.Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist kommunikationsstark, verfügst über ein sicheres Auftreten und hast Spaß an Teamarbeit und Zusammenarbeit mit unseren Kunden.Die im Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Engineer (w/m/d) RNA-Analytik

Di. 23.11.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Engineer (w/m/d) RNA-Analytik Kennziffer: 4902-2103 Eigenständige Planung und Durchführung von biologischen und chemischen Analysen wie ELISA, Zellkulturassays und HPLC-Analysen Planung und Koordination von Service-Analysen Selbstständige und sorgfältige Dokumentation der Durchführung und Auswertung von Analysen Planung und Durchführung von Experimenten im Rahmen von Prozessentwicklung und Troubleshootings Erstellung, Pflege und Optimierung der Prozessdokumentation wie z. B. SOPs Unterstützung bei der Automatisierung und Digitalisierung der Laborprozesse Verantwortung für die Umsetzung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems im Labor Hochschulabschluss im Bereich Chemie, Biochemie, Biologie, Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder einem verwandten Bereich Idealerweise erste Berufserfahrung in der Pharma- oder Biotech-Industrie Erste praktische und theoretische Erfahrung mit Zellkulturen und ELISA oder chromatographischen Methoden, z. B. HPLC von Vorteil Kommunikatives Auftreten sowie ein starkes Qualitätsbewusstsein Strukturierte, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Expert Regulatory Affairs (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Tübingen
Wir stehen für Smart Chemistry with Character. Das bedeutet, wir über­nehmen Verantwortung für Technik, Mensch und Umwelt. Deshalb suchen wir Menschen mit Charakter, die Ihre Karriere aktiv und mit viel Hand­lungs­spielraum gestalten möchten. Teamgeist, gelebte Werte und eine professionelle Einstellung machen uns zu einem erfolgreichen mit­tel­ständischen Spezial­chemie­unter­neh­men mit weltweit 27 Gesellschaften und insgesamt rund 2.200 Mit­ar­bei­terinnen und Mitarbeitern. Als Stif­tungsunternehmen sind wir zudem dauerhaft unabhängig. Expert Regulatory Affairs (m/w/d) Standort / Bereich: Tübingen / Product SafetyVertragsart: Vollzeit; unbefristet Starttermin: 01. Februar 2022 Umsetzung von EU REACH (Registration, Evaluation and Authorization of Chemicals) in der CHT Gruppe Registrierung von chemischen Stoffen gemäß EU REACH Umsetzung internationaler Chemikalieninventare mit Schwerpunkt Asien Organisatorische Tätigkeiten in Bezug auf CHT interne Prozesse der oben genannten Regularien (EU REACH, internationale Chemikalieninventare), u.a. Abstimmung mit anderen Abteilungen und CHT Gesellschaften Erstellung von Formularen, Dokumentationen und Auswertungen in Bezug auf die oben genannten Regularien Konzeptionelle Erstellung erweiterter Sicherheitsdatenblättern (eSDB) nach EU REACH Meldung relevanter Stoffe nach CLP Verordnung Art. 39 - 42 in das EU-Klassifizierungs- und Kennzeichnungsverzeichnis Pflege der Datenbanken zu EU REACH und internationalen Chemikalien­inventaren (u.a. SAP, IBM Notes) Abgeschlossenes ingenieurs- oder naturwissenschaftliches Hoch­schul­studium, vorzugsweise der Fachrichtung Chemie Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Chemikalienrecht Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise Kontaktfreudigkeit und ein sicheres Auftreten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Deutsch­kenntnisse SAP EHS-, REACH-IT- und IUCLID-Kenntnisse wünschenswert Teamspirit leben – in einem professionellen Umfeld und innerhalb eines engagierten, hoch qualifizierten Teams Wertschätzung erfahren – in einer Kultur, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und einem Unternehmen, das mit dem Prädikat „familien­freundlich“ ausgezeichnet wurde Sicherheit erleben – mit umfangreichen Sozialleistungen und einem tarifgebundenen Gehalt Freiheiten nutzen – dank individueller Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung Verantwortung übernehmen – herausfordernde Aufgaben und eigen­ständiges Arbeiten in einem etablierten, erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Pilotanlagentechniker (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Stahl ist einer der führenden Hersteller von Chemikalien für Lederprodukte und Hoch­leistungsbeschichtungen und be­schäf­tigt welt­weit über 1.800 Mitarbeiter. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Leinfelden:Pilotanlagentechniker (m/w/d)Planung, Leitung und Auswertung von Entwicklungs- und Kundenversuchen an unseren Pilotanlagen Dokumentation von komplexen Versuchsdaten in Form von Berichten und PräsentationenUpscale von Produkten Schnittstelle zwischen unserer R&D-Abteilung und unserer ProduktionZuständig für die Erfüllung der Kunden­anforderungen, für die fortlaufende Optimierung der Versuchsanlagen und der internen Abläufe Prüfung der Musterprodukte, Optimie­rung und Einführung dieser Produkte in die SerienproduktionChemotechniker, Chemielaborant / Chemikant mit Erfahrung oder  eine vergleich­bare QualifikationGrundkenntnisse in der Konzeption oder dem Betrieb von verfahrenstech­nischen Labor- und Pilotanlagen wären wünschenswertAnalytische und strukturierte Arbeits­weise sowie Kreativität und Kosten­bewusst­seinSehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse erforderlich SAP-Kenntnisse wünschenswertArbeit in einem wachstumsorientierten mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und tollem TeamEine betriebliche AltersvorsorgeKontinuierliche WeiterbildungEntlohnung und Urlaub nach dem Tarifvertrag der IGBCE
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Qualitätssicherung (w/m/d) Qualifizierung / Validierung

Fr. 19.11.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Gruppenleiter Qualitätssicherung (w/m/d) Qualifizierung / Validierung Kennziffer: 7602-2105 Leitung eines Teams inkl. Verantwortung der Durchführung von Projekten im Kontext der Qualifizierung oder Validierung Führung des Teams im Rahmen der Weiterentwicklung bestehender Qualifizierungs- oder Validierungskonzepte Sicherstellung der Einhaltung von GMP-Regularien und internen Vorschriften bezüglich der Qualifizierung / Validierung Überwachung des unternehmensweiten Qualifizierungsstatus sowie Bereitstellung der relevanten Kennzahlen Definition und Bewertung relevanter Kennzahlen Interner Erstkontakt bei Audits und Inspektionen Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium in Ernährungswissenschaften, Pharmatechnik, Pharmazie, Medizin, Chemie oder im Bereich Biologie, Biotechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualität oder Produktion, idealerweise in der biotechnologischen oder pharmazeutischen Industrie Erweiterte Kenntnisse und Erfahrungen in der Qualifizierung oder Validierung technischer Anlagen Fundierte Kenntnisse regulatorischer Anforderungen, z.B. Arzneimittelgesetz (AMG), Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV), internationale GMP-Regelwerke (cGMP FDA) Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Team- und Durchsetzungsfähigkeit Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter - Bereich Bauchemie (m/w/d)

Mi. 17.11.2021
Stuttgart
Im Auftrag unseres Klienten besetzen wir exklusiv im Zuge einer Nachfolgeregelung am Standort im Großraum Stuttgart abhängig von Ihrer Verfügbarkeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Produktionsleiter - Bereich Bauchemie (m/w/d) Das Unternehmen International aufgestellter innovativer Markenartikler im Bereich Spezialitäten-Chemie Traditionsreicher, marktführender Hersteller und Top-Arbeitgeber in seiner Branche Finanzkräftiger Konzern mit mehreren tausend Mitarbeitern weltweit Professionelle Organisation mit klaren Strukturen und flachen Hierarchien Leitung des Produktionsbetriebes sowie des Rohstoff- und Packmittel-Lagers (ca. 80 Mitarbeiter) Einsatzplanung, Steuerung und Führung der Produktionsmitarbeiter, Aushilfen und Leasingkräften bzgl. Schichtmodellen und Arbeitszeiten Budgetverantwortung inkl. Kostenverantwortung für Personaleinsatz und Reparaturen Erarbeitung und Definition von Kennzahlen (KPIs) für eine wirtschaftliche Ausrichtung Abstimmung der Produktionsplanung mit der Materialwirtschaft Kontinuierliche Prozess- und Kostenoptimierung in der Fertigung sowie Einführung von neuen Prozessen und Verfahren Durchführung von Schwachstellen-Analysen und ggf. Ableitung notwendiger Maßnahmenpläne Verantwortung für die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben insbesondere Umwelt- und Arbeitsschutzgesetze Organisation und Durchführung des Abfallmanagements Mitglied im fachübergreifenden Expertenteam Reporting an die Werksleitung Abgeschlossenes chemisch-technisches Studium, z.B. als Chemieingenieur oder Verfahrensingenieur oder eine adäquate Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in der Produktion von chemischen Produkten/Stoffen Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Produktion Idealerweise Erfahrung in der Produktion von (bau-)chemischen Endprodukten Führungserfahrung Fließende deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP und MS-Office-Produkten Souveränes Auftreten sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kommunikativ, verantwortungsbewusst und zuverlässig mit Teamgeist und Hands-on-Mentalität Langfristige Orientierung Eine feste, unbefristete Anstellung und langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten und finanziell stabilen Unternehmen mit klar definierter Wachstumsstrategie und einer flachen Organisationsstruktur Einen modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen und innovativen Umfeld Eine Tätigkeit mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit einem kollegialen Arbeitsumfeld, Teamspirit und transparenter Kommunikation Attraktive Konditionen, 30 Tage Urlaub und weitere attraktive Sozialleistungen Diverse interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Faseranalytik

Di. 16.11.2021
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Fakultät Druck und Medien ist am HdM Forschungscampus Lenningen, im Rahmen des öffentlich geförderten Projekts „PapSi“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (50 %) als Projektmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Faseranalytik Kennziffer WS212209M zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet. Analyse zu regional verfügbaren biogenen Rohstoffen für die Anwendung in der Vliesherstellung und bei Faser­verbund­werk­stoffen Auswertung von Aufbereitungs- und Verarbeitungsverfahren von Ein- und Mehrjahres­pflanzen zur Herstellung von bahnförmigen, flächigen und mehr­dimensionalen Faser­stoff­produkten Charakterisierung von Naturfasern Mitarbeit beim Betrieb unserer Nassvlies- und Faserformanlagen Mitarbeit bei der Erstellung von Versuchsprotokollen, Zwischen- und Abschluss­berichten Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Chemie oder Verfahrens­technik Ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit Idealerweise bringen Sie mit: praktische Erfahrungen, z. B. im Rahmen Ihrer bisherigen Forschungsarbeiten Kenntnisse mit chemischen und/oder physikalischen Messtechniken eine rasche Auffassungsgabe eine selbstständige Arbeitsweise Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung, Personalentwicklung und zum betrieblichen Gesundheitsmanagement Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
Zum Stellenangebot

Laborant oder Chemisch-Technische Assistenz (m/w/d) für den Bereich Probenvorbereitung

Sa. 13.11.2021
Tübingen
Die Berghof Firmengruppe ist als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Industrieprodukte und Dienstleistungen weltweit anerkannt. Die Berghof Analytik GmbH (www.berghof-analytik.com) unterstützt ihre Kunden individuell und zuverlässig vom Probenhandling bis zum Dokumentenmanagement – mit Höchstleistungen bei Analytik, Service und nachhaltiger Beratung. Das gibt ihren Kunden die nötige Sicherheit, um Entscheidungen zu treffen – ob bei Materialien aus der Umwelt oder in der Phyto- und homöopathischen Pharmazie. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Tübingen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Laborant oder Chemisch-Technische Assistenz (m/w/d) für den Bereich Probenvorbereitung Arbeitsvorbereitung, Vorbereitung von pflanzlichen Rohstoffen, pharmazeutischen Wirk- und Hilfsstoffen und pharmazeutischen Zubereitungen unter GMP-Bedingungen für die nachfolgende anorganische und organische instrumentelle Analytik. Bedienung, Pflege und Wartung verschiedenster Probenvorbereitungssysteme (Waagen, Kugelmühle, Zentrifugalmühle, Titrationssysteme) Durchführung von Druckaufschlüssen und Mikrowellendruckaufschlüssen zur anschließenden spektrometrischen Analytik Zentrale Probenlogistik Zentrale Lieferlogistik / Wareneingang für Hilfsstoffe, Chemikalien, Referenzmaterialien Dokumentation der Ergebnisse Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-technischer Assistent (m/w/d), Laborant (m/w/d) oder vergleichbare Position Erste Berufserfahrung im Laborbereich wünschenswert Analytisches Wissen sowie sicherer Umgang mit Analysesystemen der instrumentellen Analytik EDV-Kenntnisse Englische Sprachkenntnisse von Vorteil Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative sowie Spaß an der Arbeit im Team aus Sie sind engagiert, gewissenhaft und zuverlässig und bringen eine gute Portion Flexibilität mit Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe, in der Sie gestalten und eigene Ideen umsetzen können Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und damit vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Arbeiten in einem engagierten Team mit offener Kommunikation in einer motivierenden Arbeitsumgebung Eine leistungsgerechte Vergütung und vorbildliche Sozialleistungen Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gesundheitsförderungsprogramme Mitarbeitervorteile wie Vergünstigungen bei Einkaufsportalen, JobRad
Zum Stellenangebot

Strategischer Materialentwickler (m/w/divers)

Fr. 12.11.2021
Weißbach (Württemberg), Eislingen / Fils
Das Geschäftsfeld ContiTech entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, Systeme sowie intelligente Komponenten aus Kautschuk, Kunststoff, Metall und Gewebe. Sie kommen im Bergbau, in der Agrarindustrie im Schienenverkehr, im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie sowie weiteren zukunftsträchtigen Industrien zum Einsatz.Diese Position kann auch an den Standorten der Surface Solutions (SSL) in Weißbach oder Eislingen besetzt werden. Leitung und Mitarbeit von Rohstoffqualifikationsprojekten mit Lieferanten, Kunden und OEMs Organisation, Planung und Durchführung von Versuchen im Labor, im Technikum und in der Produktion Entwicklung, Überarbeitung und Festlegung der Prüfkriterien für die Qualifikation der Rohstoffe inkl. der Entwicklung von Prüfmethoden in Kooperation mit den Prüflaboren Abstimmung mit Rohstofflieferanten sowie Verfolgung des globalen Zulieferer- und Wettbewerbermarktes Erarbeitung von Rohstoffspezifikationen und -freigaben Erstellung von Kalkulationsunterlagen (Rohstoffpreisvergleich, Grenzherstellkosten) in Abstimmung mit der Leitung Supplier Development Mitarbeit bei der Koordination der weltweiten Rohstoffsubstitutionsaktivitäten der BU SSL Mitarbeit bei der Durchführung der weltweiten Suche nach Rohstoffsubstituten Unterstützung der Lieferantenentwicklung bei Lieferantenaudits Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Fachrichtung Chemie oder Chemie-Ingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung in der Kunststoffverarbeitung mit guten Kenntnissen in der Thermoplastverarbeitung sowie in der Polymerchemie Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, analytische Problemlösungsfähigkeit sowie Organisationsgeschick Gute Verhandlungsfähigkeiten bei Vertragsverhandlungen Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: