Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 17 Jobs in Frillendorf

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 10
  • Pharmaindustrie 3
  • Bergbau 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Chemie

Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Oberhausen
Unser multinationaler Konzern mit mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist eines der führenden Chemieunternehmen in Europa. Als eigenständige Sparte innerhalb des weltweit operierenden italienischen Mutter-Konzerns werden an verschiedenen Standorten in Europa Produkte aus dem Bereich der Petrochemie hergestellt.   Als Chemikant im Versalis Werk Oberhausen arbeitest du als Fachkraft in der Produktion und steuerst im Team große Produktionsanlagen überwachst und kontrollierst alle chemischen Prozesse und Produktionsvorgänge und gewährleistest damit einen störungsfreien Produktionsablauf.Das erwartet dich:   Vermittlung von technischem und chemischem Know-how Steuerung moderner Produktionsanlagen Mitwirkung bei Instandhaltung und Produktkontrolle Flexibler Einsatz in prozessorientierten Teams Teilnahme am internen Trainingsprogramm Mitwirkung bei Projekten   Das bringst du mit:   Ein gutes technisches Verständnis und Spaß an Naturwissenschaften und Chemie Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Eigenständiges und selbstverantwortliches Arbeiten Logisches und abstraktes Denkvermögen Teamgeist mindestens guter Hauptschulabschluss Lust darauf, Neues zu lernen Das bieten wir:   Eine spannende Ausbildung in einem der weltweit agierendem Unternehmen Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag Chemische Industrie –Rheinland- du startest mit etwa 1000€ im ersten Ausbildungsjahr Zahlreiche Zusatzleistungen – z.B. Circa 700€ Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld Sehr gute Übernahmechancen
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager REACH (m/w/d)

Do. 29.07.2021
München, Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus)
Wir laden Sie ein, Ihr Interesse an Chemikalien, deren Eigenschaften und regulatorische Bewertung in die Beratung von Industrieunternehmen und öffentlichen Auftraggebern einzubringen. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie einen starken akademischen Hintergrund in (Öko-)Toxikologie, Biologie, Chemie oder einem ähnlichen Fachgebiet haben, und über entsprechende Vorkenntnisse hinsichtlich der europäischen Chemikaliengesetzgebung – insbesondere der REACH Verordnung – verfügen. Haben Sie erfolgreich promoviert oder haben Sie alternativ einen Masterabschluss und erste Berufserfahrung (min. 2 Jahre)? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung! Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten, und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft, Unternehmen und Menschen weltweit.  Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher, und erarbeiten verlässliche Strategien für die sichere und nachhaltige Verwendung von Chemikalien.   Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten an 11 Standorten in Deutschland. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Umwelt & Gesundheit, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Hochbau & Architektur, Wasser, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Als Teil unseres Teams werden Sie an Projekten rund um die Registrierung und Evaluierung von Chemikalien mitarbeiten. Wir arbeiten maßgeblich für deutsche, europäische und internationale Unternehmen, und helfen diesen, wissenschaftliche Erkenntnisse zusammenzutragen und zu interpretieren. Basierend darauf bewerten wir die von Chemikalien ausgehenden Gefahren und leiten Handlungsanweisungen für den sicheren Umgang ab. Die Schnittstelle von Wissenschaft und Regulatorik ist hier von besonderer Bedeutung. Unsere Standorte für diesen Themenbereich befinden sich in München, Frankfurt und Essen, wobei Sie am bevorzugten Standort arbeiten können.  Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Gefahren- und Risikobewertung von Substanzen inkl. der Ableitung sicherer Expositionsniveaus, hauptsächlich im Rahmen der EU REACH-Verordnung Klassifizierung und Einstufung von Substanzen (CLP/GHS) Recherche in wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken  Entwicklung von Teststrategien – QSARs, in-vitro und in-vivo Prüfungen, Read-across Beauftragung von Auftragslaboren und Studienmonitoring Erstellung von Registrierungsdossiers mittels IUCLID Erstellung von Angeboten Inhaltliche Mitarbeit und ggf. Steuerung von Projekten sowie Leitung eigener Projekte Regulatorische Beratung und Vertretung von Kunden bei Behördentermin und Veranstaltungen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:  Abgeschlossene Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach, wie z.B. (Öko-) Toxikologie, Biologie, Chemie, oder alternativ ein Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach mit erster Berufserfahrung in einem relevanten Beruf (min. 2 Jahre)  Erfahrung in Hinblick auf EU-Chemikalien Gesetzgebung, insbesondere EU REACH  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point), IUCLID und Chesar   Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte, effiziente und proaktive Arbeitsweise  Ein Talent, auch unter Druck qualitativ und quantitativ hervorragende Arbeit zu leisten und Aufgaben zu priorisieren  Erfahrungen im Projektmanagement Unternehmerisches Denken und Handeln Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit  Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum 
Zum Stellenangebot

Anlagenbediener für pharmazeutische Industrie (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Wuppertal
#WHATSNEXT - Kelly Services ist dein Partner und Spezialist für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir bringen dich mit genau dem Unternehmen zusammen, das zu dir passt. Uns ist es wichtig, dich mit einem Job zu verbinden, der zu deinem Leben und deinen Erwartungen passt. Eine Vermittlung über uns ist persönlich, vertraulich und unkompliziert. Für unseren Kunden - einen internationalen Konzern der Pharmaindustrie am Standort Wuppertal - suchen wir einen Anlagenbediener - pharmazeutische Produktion (m/w/d) Herstellung von flüssigen Arzneimitteln Bedienung, Einrichtung und Umrüstung der Produktionsanlagen Arbeiten unter hohen Hygieneanforderungen (GMP) Durchführung kleinerer Reparaturen an der Anlage Selbstständiges und exaktes Einwiegen der Rohstoffe Durchführung von Inprozesskontrollen zur Steuerung von Produktionsprozessen Ausführliche Dokumentation der erledigten Arbeiten sowie Auswertung der Ergebnisse Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant/Chemikant, Produktionsfachkraft für Chemie oder Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), alternativ gleichwertige naturwissenschaftliche oder technische Berufsausbildung Berufserfahrung im pharmazeutischen Bereich und GMP-Kenntnisse sind wünschenswert Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Bereitschaft zur Schichtarbeit Sehr gute Deutschkenntnisse Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verständnis für Hygieneanforderungen ATTRAKTIVE Vergütung nach Tarif zzgl. Industrie- und Branchenzuschlägen Unbefristeter Arbeitsvertrag ab dem 1. Tag Langfristige Einsätze in internationalen Unternehmen der Pharmaindustrie mit sehr guten Chancen auf eine Übernahme Urlaubs- und Weihnachtsgeld Möglichkeit zur Nutzung eines JobTickets Zahlreiche Mitarbeitervorteile in Form von Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Laborcenter im Bereich LC Technische Mörtel

Do. 29.07.2021
Datteln
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten z.B. in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen berücksichtigen die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Klimawandels. Verändern Sie nicht alleine die Welt, sondern in einem Team mit über 170.000 KollegInnen aus 68 Ländern - bei einem hochinnovativen Unternehmen mit mehr als 350 Jahren Erfahrung und 42,6 Mrd. Euro Jahresumsatz, bei einem der 100 größten Industrieunternehmen weltweit und einem der 13 globalen Top Employer. Wir haben es uns als Ziel gesetzt, führend in Innovation, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu sein. Um diese Zielsetzung zu verwirklichen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Natrop einen Mitarbeiter (m/w/d) Laborcenter im Bereich LC Technische Mörtel Entwicklung neuer und Optimierung bestehender Produkte im Bereich des LC Technische Mörtel (bituminöse und mineralische Abdichtungsstoffe bzw. Kleber) Planung und Organisation der Versuche im Labor- und Technikumsmaßstab Herstellen von Bitumenemulsionen inkl. Qualitätsauswertung/Analytik Herstellen von mineralischen Abdichtungsprodukten inkl. Qualitätsaus-wertung/Analytik Rezepturübertragung auf Produktionslinie Prüfung und Organisation alternativer Rohstoffe Mitarbeit und Analyse komplexer Reklamationsfälle Sicherstellung eines reibungslosen Laborbetriebes durch Organisation von Rohstoffen und Laborverbrauchsmaterialien Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder Chemielaborant oder Bachelorstudium im Bereich Chemie/Bauchemie oder Vergleichbares Erfahrung im Bereich Forschung & Entwicklung Sehr gutes chemisches Verständnis Erfahrung mit den gängigen Versuchs- und Analytikmethoden EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Kinderbetreuungszuschuss Jährliche Mitarbeitergespräche Weitere Arbeitgeberleistungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Ausbildungsplatz zum Chemikanten (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Castrop-Rauxel
Rain Carbon Inc. Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Höchste fachliche Qualifikation und Zuverlässigkeit sind in der chemischen Industrie unverzichtbar. Wir sind daher auf der Suche nach motivierten Auszubildenden, die engagiert an der Zukunft unseres Unternehmens mitarbeiten. Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein Ausbildungsprogramm aufgebaut, in dem höchste fachliche Standards ebenso zählen wie Menschlichkeit und Persönlichkeitsförderung.   Rund siebzig Auszubildende in sechs Berufen sind derzeit an den Standorten Castrop-Rauxel und Duisburg tätig. Die guten Prüfungsergebnisse unserer Auszubildenden geben uns recht: Eine Ausbildung bei Rain Carbon legt ein solides Fundament für das weitere Berufsleben. Zum  01.09.2022 bieten wir an unseren Standorten Castrop-Rauxel und Duisburg Ausbildungsplatz zum Chemikanten (m/w/d)Als Chemikant (m/w/d) arbeitest Du in der chemischen Produktion. Tägliche Aufgaben sind die Herstellung und Aufarbeitung von Produkten, das Steuern und Überwachen von Prozessleitsystemen, Maßnahmen zur Qualitätssicherung, Verwirklichung von Umweltschutz- und Arbeitssicherheitsgrundsätzen und das Dokumentieren von Arbeitsabläufen und Ergebnissen. Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre.Das bringst Du mit: Fachoberschulreife oder vergleichbarer Bildungsabschluss Verständnis für chemische, physikalische und technische Vorgänge Gute schulische Leistungen in Chemie und Mathematik Grundkenntnisse der englischen Sprache Gute EDV-Kenntnisse Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Flexibilität und Freude an Veränderungen Lernbereitschaft und hohe Eigenständigkeit Sinn für genaues und sorgfältiges Arbeiten Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft  Eine anspruchsvolle, praxisbezogene Berufsausbildung in unseren Ausbildungsabteilungen und im Labor nach modernen Lehr- und Lernmethoden mit den Schwerpunkten Verfahrens-, Prozessleit- und Anlagentechnik. Interne Schulungen und überbetriebliche Seminare ergänzen die Ausbildung und fördern Deine Persönlichkeit. Zusätzlich bieten wir Dir noch: Ausbildung zum nebenberuflichen Feuerwehrmann Staplerführerschein Einarbeitung und Schulungen in modernen IT-Systemen wie SAP Kennenlernen von Projektmanagement und LEAN-Methoden Ausbildungsfahrten zum Kennenlernen von Prozessen in anderen Unternehmen Teamtraining Betriebliche Altersvorsorge Kantinenzuschuss
Zum Stellenangebot

Director (m/f/div) Applied Research & Technology Inks EMEA

Di. 27.07.2021
Essen, Ruhr
Location: Germany: Essen (Goldschmidtstr.)Function: Innovation Management (R&D)Career Level: Senior professionals (> 5 years)Legal Entity: Evonik Operations GmbHBusiness Line: Coating AdditivesEvonik, one of the world’s leading specialty chemicals companies, stands for appealing business and innovative strength. We work in a trustful and performance-oriented corporate culture that is geared to profitable growth and increasing the value of the company. In more than 100 countries, we benefit from our proximity to customers, and our leading market positions. More than 32,000 employees are bound by a claim: No product is so perfect that it couldn’t be made better.We don’t produce car tires, mattresses, tablets, or animal feed. However, these end products contain Evonik products – like 4,000 others, too. Often, it’s just a small amount that we contribute but that’s exactly what makes the difference. This is how Evonik makes tires more fuel-efficient, mattresses bouncier, tablets more effective, and animal nutrition healthier. That’s specialty chemicals. And we are one of the best in the world.Management of all R&D and Applied Technology activities for printing inks and digital inks applications in EMEA Active identification, acquisition and realization of customer opportunitiesTechnical support of the global key account managementActive support of selected technology-related innovation projectsImplementation of cross-segment customer and innovation projects EMEAEmployee management and development as well as ensuring all necessary work safety measuresRepresentation at trade fairs, congresses and associationsActive management of the global exchange of information within the inks segment and also across segment boundariesSuccessfully completed master's degree or PhD in chemistry, preferably polymer or surfactant chemistrySeveral years of experience in the printing ink industry(ideally with waterborne or radiation-curing printing inks and coatings) orin the raw materials industry in the development / support of customer needs in the printing ink industryLeadership experience and ability to lead a project team in a matrix organizationProject management experience in leading international projectsFluent in written and spoken English and German language skills are desirableStructured and professional way of working, which is characterized by a strong sense of responsibility, a high level of self-motivation as well as interdisciplinary thinkingExcellent communication and cooperation skills as well as excellent teamwork skillsWillingness to travel internationallyYou will work on exciting and challenging topics together with a team in an ultra-modern, innovative and creative environment. Intensive on-the-job training with expert colleagues guarantees you will quickly become familiar with your duties and perform them independently. Performance related pay and the opportunity for personal and professional development are of course part of the package. Since 2009 Evonik Industries AG has been certified as a family-friendly company by the German Hertie Foundation.
Zum Stellenangebot

Chemie-/Lacklaborant (m/w/d) Analytik

Sa. 24.07.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren grün­deten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft. Wir bei DÖRKEN Coatings sind Spezialisten für hochwertigen Ober­flä­chen­schutz und bieten sichere und maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. In gemeinsamen Projekten profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how, wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit innovativen Technologien im Bereich der Zinklamellen­be­schich­tun­gen, Galvanotechnik, KTL und Speziallösungen für Coil Coating bieten wir Hochleistungskorrosionsschutz. Wir stehen für profigerechte Quali­täten „Made in Germany“, mit denen sich hochwertige und extrem lang­lebige Beschichtungsergebnisse mit Dispersionen und Lacken auf Bau­teilen, Fassaden und Innenwänden erzielen lassen. Nicht zuletzt sind wir bei DÖRKEN Coatings ein verlässlicher und qualifizierter Ansprech­part­ner rund um das Thema Pigmentpasten und Tönsysteme. Viele Einsatzmöglichkeiten, ein Anspruch: exzellenter Oberflä­chen­schutz. Entdecken Sie unsere Beschichtungs-Expertise! Chemie-/Lacklaborant (m/w/d) Analytik Gesellschaft: Dörken Coatings GmbH & Co. KG (DÖRKEN Coatings)Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Befristet für 1 Jahr Wir möchten das Team Analytical Services um drei neue Kollegen (m/w/d) erweitern, um dieses bei der Messung von Produkteigenschaften, in der Freigabeprüfung und bei der Bestimmung von Rohstoffeigenschaften zu unterstützen. Unterstützung im Qualitätssicherungslabor in der Freigabeprüfung Bestimmung physikalisch-chemischer Eigenschaften von Lacken und Rohstoffen Unterstützung bei der farbmetrischen Einstellung von Produkten Abgeschlossene Ausbildung zum Chemie- oder Lacklaborant oder Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Qualitätssicherungslabor, u.a. Farbmetrik und Rheologie Hohe Teamfähigkeit und Sorgfalt Wertschätzung, strukturierte Ziele, Führung auf Augenhöhe und sinnstiftende Aufgaben Respektvolles und freundschaftliches Miteinander mit den Kolleginnen und Kollegen Raum für Gestaltung und Mitwirken in einem werteorientierten, mittelständigen Unternehmen mit ca. 1000 Mitarbeitern Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Leiter Qualität (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Dortmund
Unser Kunde ist der weltweit grösste Hersteller von Aromen und Duftstoffen. Die Produkte des Unternehmens werden für Lebensmittel- und Getränkehersteller entwickelt und auch in Haushaltsartikeln sowie in Rasur- und Körperpflegeprodukten und Parfüms verwendet.Als Quality Manager Germany (m/w/d) bei unserem Kunden in Dortmund, arbeiten Sie für ein Unternehmen, das täglich mehr als hundert Mal Milliarden von Konsumenten berührt. Sie sind Teil eines sehr erfahrenen Teams und haben die Möglichkeit, Ihre Expertise gemeinsam mit Ihren Kollegen (m/w/d) innerhalb und außerhalb des Teams zu entwickeln. Sie berichten direkt an den Operations Director Germany. Stellenbeschreibung Sie leiten die lokalen Teams der Qualitätskontrolle sowie Qualitätsmanagement und sorgen für eine gute Talentpipeline hinsichtlich Leistung und Potenzial. Sie setzen und überwachen Ziele, bewerten Leistung und geben bei Bedarf Orientierung. Sie verantworten die Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung der lokalen Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitssysteme einschließlich der Dokumentation sowie der Auditierung unter Einhaltung von Standards (wie z. B. ISO 9001, FSSC 22000, RSPO, Halal) innerhalb unserer großen Produktionsstätte. Als Teil des regionalen Qualitätszirkels EAME werden Sie Möglichkeiten zur Qualitätsverbesserung identifizieren und fördern sowie den aktiven Austausch von Best Practices unterstützen. Technischer Hochschulabschluss in Lebensmitteltechnik, Chemie, Biologie oder betriebswirtschaftlicher Abschluss mit technischer Erfahrung 10+ Jahre Berufserfahrung in einem relevanten Funktionsbereich und mindestens 5 Jahre in der Lebensmittelindustrie 5+ Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung Erfahrung in der Aromenindustrie ist wünschenswert Erfahrung mit Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagementsystemen / Standards (FSSC22000, ISO9001) Gutes technisches Verständnis Gute Projektmanagement-Fähigkeiten Fließend in Deutsch und Englisch Sie haben kurze, offene und ehrliche Kommunikationswege in einem tollen Team. Sie arbeiten im Rahmen einer 37,5 Stundenwoche mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen des Chemietarifvertrages, haben 30 Urlaubstage, eine betriebliche Altersvorsorge, Parkmöglichkeiten, eine Kantine, Leasing-Fahrräder und frisches Obst, Wasser, Kaffee, Tee so viel Sie möchten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter analytische Methodenvalidierung (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma. Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für ein Jahr im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine/n: Mitarbeiter analytische Methodenvalidierung (m/w/d)Arbeit im Team des Validation Support der Qualitätskontrolle, Selbstständige Durchführung von (Re-)Validierungen und Transfers von analytischen Methoden, insbesondere: Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Validierungsprojekten mit minimaler fachlicher Unterstützung durch einen erfahrenen Fachspezialisten Erstellung von Validierungsplänen und -berichten Erstellung von Projektplänen für Validierungsprojekte Durchführung von physikalischen, chemischen Untersuchungen sowie HPLC/GC-Prüfungen im Rahmen der Validierungen GMP-gerechte Dokumentation von Analysenergebnissen Absprache mit der Teamleitung bezüglich der Fortschritte in den Projekten Kommunikation mit den Kunden Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant/in mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich  pharmazeutische Analytik / Qualitätskontrolle (GMP Umfeld) oder vglb. naturwissenschaftliches Studium  Erfahrung im Bereich Methodenvalidierung von Vorteil  Kenntnisse der Regulatorischen Anforderungen von analytischen Methodenvalidierungen  Eine unabhängige, organisierte, selbstständige verlässliche Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein  Strukturierte, umsichtige und präzise Arbeitsweise  Gute Englischkenntnisse  Kompetenter Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

PostDoc Drug Metabolism & Pharmacokinetics in the Field of New Modalities (m/f/d)

Do. 22.07.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. PostDoc Drug Metabolism & Pharmacokinetics in the Field of New Modalities (m/f/d) This is a fixed-term PostDoc contract for 2 years. Develop bioanalytical pharmacokinetic and immunogenicity assays to support projects in preclinical and clinical development Evaluate and interpret toxicokinetic data Assure smooth transfers of methods to CROs Plan and coordinate the bioanalytical support for studies in the clinical development phase, assuring the timely delivery of high-quality data including scientific support to CROs Prepare dossiers that are submitted to health authorities and respond to questions related to bioanalytical methods Coordinate the availability of tool reagents Represent Drug Metabolism & Pharmacokinetics (DMPK) in global project teams PhD in the field of drug analytical chemistry, biochemistry, or pharmacy Experience in the field of ligand-binding and/or cell-based assays Preferably first experience in working on and supporting new modality projects (cell & gene therapy, oligonucleotides) GLP/GCP knowledge is advantageous Full understanding of the safety relevance of the results generated in the area of responsibility and absolute integrity in communicating the results Ability to assess results of own scientific area in the project and portfolio context and to communicate these results to non-experts in this field (both internally and externally) High ability to solve problems and to structure and simplify complex tasks Fluent in English, both written and spoken; German is a plus Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination. 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: